Nirn.de

Gast

Thema: Alles über Magie - Guide für magiebasierte Klassen  (Gelesen 218819 mal)

  • Diplomat
    • Klingen
Zitat
Original von agrippa
Vielleicht kannst du in den Guide noch ein Paar Tipps zu den Hauptfertigkeiten aufnehmen.
Rassen und Sternzeichen werden behandelt, günstige bzw. sinnvolle Kombinationen von Hauptfertigkeiten allerdings nicht.
Dies ist bloss konstruktive Kritik und wird hoffentlich nicht falsch verstanden. ;)

Ich nehme solche Kritik gerne entgegen.
Aber ich möchte den Spielern ihre Entscheidung nicht vorwegnehmen...
Was ich machen kann, ist eine Liste mit nützlichen Fertigkeiten und warum diese nützlich sind, aber ich denke, Kombinationen müsste sich schon jeder selbst machen, weil sie je nach Spieler unterschiedlich nützlich sind.   ;)
~ Signatur ~
  31.03.2006, 11:55
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
hab mal ne frage zu deinem magier elessar: ein hochelf auf der stufe mit so wenig leben, kommst du da überhaupt zurecht? grad gegen andere magier oder gegen kämpfer mit verzauberten waffen.
wenn ja würd ich gern wissen wie du das bewerkstelligst :)
Willst du bis der Tod euch scheidet
Treu ihr sein für alle Tage?

NEIN

Willst du bis zum Tod der Scheide
Sie lieben auch in schlechten Tagen?

NEIN
  31.03.2006, 20:33
  • Offline


ICG

  • Neuling
    • Neuling
Hi @ll
Bin neu bei Oblivion und wollte nen Magier spielen.
Sehr gute Tipps hier danke.
Ich wollte gern wissen wo finde ich nun die Magiergilde in der Kaiserstadt? Im welchen Viertel?
  31.03.2006, 21:20
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Nn der Kaiserstadt kannst du nicht beitreten geh in eine andere Stadt, dort findest du die.
  31.03.2006, 21:23
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
@Elessar
Du scheinst ja schon einiges an praktischer Erfahrung im Spiel als Magier gemacht zu haben ;) deswegen meine Frage: ein Bretone mit Sternzeichen Lehrling ist ja immerhin noch zu 50 Prozent magieanfällig. Wirkt sich das besonders negativ im Laufe des Spieles aus, also wird der eigene Chara dadurch so geschwächt, dass zB die Viecher hinter nem Oblivion-Tor ihn aus der Kutte prügeln?  :D

Oder würdest du eine andere Kombination vorschlagen, zB ein Hochelf mit Magier-Sternzeichen? Obwohl Bretonen auf lange Sicht ja besser sein sollen, hab ich gehört.

Atronach wäre für meinen Chara wohl fehl am Platz, da ich wirklich einen reinen Magier spielen will, der eben ned auf Muskelkraft, sondern auf Willensstärke ect. zurückgreift^^.
  31.03.2006, 22:41
  • Offline
  • http://www.finalfantasy-forum.at.vu


  • Diplomat
    • Klingen
Zitat
Original von So Zeug
hab mal ne frage zu deinem magier elessar: ein hochelf auf der stufe mit so wenig leben, kommst du da überhaupt zurecht? grad gegen andere magier oder gegen kämpfer mit verzauberten waffen.
wenn ja würd ich gern wissen wie du das bewerkstelligst :)

Ich hatte bis jetzt nur gegen drei bleiche Geister aus einer Quest Probleme, ansonsten komme ich ganz gut auf normalem Schwierigkeitsgrad ganz gut klar, brauche kaum Tränke und bin sonst auch nicht gestorben.  :)

Wie ich kämpfe, habe ich größtenteils in den Guide geschrieben:
Bewegen, sodass man nicht getroffen wird, und im Fernkampf bleiben, die Manaregeneration ist hoch genug. Zusätzlich immer einen beschworenen Diener draußen haben.

Zitat
Original von Carnor Jax
@Elessar
Du scheinst ja schon einiges an praktischer Erfahrung im Spiel als Magier gemacht zu haben  deswegen meine Frage: ein Bretone mit Sternzeichen Lehrling ist ja immerhin noch zu 50 Prozent magieanfällig. Wirkt sich das besonders negativ im Laufe des Spieles aus, also wird der eigene Chara dadurch so geschwächt, dass zB die Viecher hinter nem Oblivion-Tor ihn aus der Kutte prügeln?
Die benutzen tatsächlich sehr viel Magie, hauptsächlich Attribute entziehen. Auch hier wieder: Ausweichen und Beschwören ist die Devise. Die Gegner profitieren kaum von meinen Anfälligkeiten, da sie mich nicht treffen.  :)

Zitat
Oder würdest du eine andere Kombination vorschlagen, zB ein Hochelf mit Magier-Sternzeichen? Obwohl Bretonen auf lange Sicht ja besser sein sollen, hab ich gehört.
Ich habe meine Rasse nach Geschmack gewählt, dass solltest du auch.  Alle Klassen sind sehr ausgeglichen.  ;)

Edit: Da der Thread sich schon sehr allgemein auf Magie bezieht, habe ich ihn mal umbenannt...
~ Signatur ~
  31.03.2006, 23:24
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
sehr feines teil. so wird mir einiges klarer.danke

sagt mal versteh ich das net oder...?!?!

der zaubermalus steht doch ganz fett im inventar menü in prozent :huh:

oder meint ihr noch was anderes?
  02.04.2006, 05:06
  • Offline


ICG

  • Neuling
    • Neuling
Wovon hängt es eigentlich ab um wieviel mein Mana pro Level aufstieg steigt???
  02.04.2006, 11:44
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo,

erstmal danke fuer den guten Guide der einem Newbie wie mir einen guten Einblick in die Magie gibt.
Da ich in Morrowind GOTY nie einen magiebegabten Char gespielt habe würde ich dies in Oblivion gerne ändern aber meinen kriegerischen Wurzeln treu bleiben.
Dazu habe ich mir einen Char der fast wie die Nightblade Class (hab die US CE Version) aufgebaut ist.

Die Skills habe ich der Rasse und dem geplanten Spielstill entsprechend gewählt. Hier der Aufbau:

Nenne die Klasse Moonblade.

Race:               Dunmer

Specialization:    Magic

Fav. Attributes:
  • Willpower
  • Speed
Major Skills:      
  • Acrobatics
  • Athletics
  • Blade
  • Block
  • Destruction
  • Light Armor
  • Mysticism
Birthsign:          The Thief

Den Kampstill kann man beschreiben als Magisches Weichklopfen aus der Ferne, wenn Magicka leer ist den Rest mit dem Schwert wegputzen und wann alles nicht hilft wegrennen.

Kann das funktionieren und/oder sollte ich den Aufbau ändern?

Beim Sternzeichen könnte ich mir vorstellen auf Atronach zu wechseln. Statt Block könnte ich auch Restoration oder Alteration nehmen.

Würde mich über professionellen und arkanen Rat freuen.
  02.04.2006, 18:11
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Zitat
Original von Theblackfrog
der zaubermalus steht doch ganz fett im inventar menü in prozent :huh:

oder meint ihr noch was anderes?
Es ist genau jener Malus gemeint.

Zitat
Wovon hängt es eigentlich ab um wieviel mein Mana pro Level aufstieg steigt???
Da dein Magiewert aus 2x Intelligenz + Boni besteht, bekommst du für jeden Punkt Intelligenz, den du beim Aufstieg bekommst, 2 Magiepunkte hinzu.

Zitat
Fav. Attributes:
Willpower
Speed


Major Skills:
Acrobatics
Athletics
Blade
Block
Destruction
Light Armor
Mysticism

Bei Oblivion ist man um einiges schneller als bei Morrowind, deshalb kannst du den Geschwindigkeitsbonus ruhig weglassen und z.B. Stärke oder Intelligenz dafür nehmen.
Auf jeden Fall solltest du noch Veränderung in deine Skills nehmen, da du in Dungeons und auch bei einigen Quests auf verschlossene Türen treffen wirst (eventuell Akrobatik dafür weglassen).
Das Sternzeichen solltest du dringenst in eines der drei Sternzeichen ändern, die im Guide aufgeführt sind.
Ansonsten:
Probieren geht über studieren.  :rolleyes:
~ Signatur ~
  02.04.2006, 19:56
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ich würde auf jeden Fall Konstitution (Endurance) nehmen. Ich denke das jeder Lebenpunkt auch für eine Magier nützlich sind. Intelligenz und Willpower sollten sich eigentlich "automatisch" durch viel Zauberei auf 100 bringen lassen.
  02.04.2006, 20:15
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ich habe mal ne Frage:

Bei Sparzauber habe ich nen Spruch gefunden, der 15 Schaden für 10 Sekunden macht.

Heißt das, dass der pro Sekunde 15 Schaden macht (insgesamt 150)
oder dass die 15 Schaden sich auf die 10 Sekunden aufteilen ?
Französisch ist eine Sprache, die selbst Schmutz in Romantik verwandelt.
  02.04.2006, 22:40
  • Offline
  • http://www.horrorking.de


  • Diplomat
    • Klingen
Zitat
Original von Potchy
Ich habe mal ne Frage:

Bei Sparzauber habe ich nen Spruch gefunden, der 15 Schaden für 10 Sekunden macht.

Heißt das, dass der pro Sekunde 15 Schaden macht (insgesamt 150)
oder dass die 15 Schaden sich auf die 10 Sekunden aufteilen ?

Zitat
Zerstörung:
Die wichtigste Fertigkeit als Magier!
Zerstörung ist die Hauptschadensquelle eines Magiers, Waffen kommen nie an den Schaden von Zaubern ran.
Zauber können sofortigen Schaden anrichten oder im Laufe der Zeit Schaden verursachen.
Da sich mehrere verschiedene "DoT"-Zauber (Damage over Time - Schaden über die Zeit; die Bezeichnung habe ich aus WoW übernommen) addieren und diese auch weniger Mana kosten, gehören sie zu den mächtigsten Zerstörungszaubern im Spiel; denn während der Gegner weiterhin schön Schaden erhält, kann der Magier ausweichen, Abstand halten und Mana aufladen (dabei heißt z.B. 7 Schaden über 3 Sekunden, dass der Gegner 3 Sekunden lang pro Sekunde 7 Schaden erhält).
~ Signatur ~
  02.04.2006, 22:43
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Jepp hab ich gelesen.

Nur dass dort halt über und nicht für steht.
so ein kleines wort kann einem satz einem ganz anderen sinn geben
Französisch ist eine Sprache, die selbst Schmutz in Romantik verwandelt.
  02.04.2006, 22:47
  • Offline
  • http://www.horrorking.de


  • Diplomat
    • Klingen
Zitat
Original von Potchy
Jepp hab ich gelesen.

Nur dass dort halt über und nicht für steht.
so ein kleines wort kann einem satz einem ganz anderen sinn geben
Eventuell habe ich mich in der Formulierung vertan, ich werde beim nächsten mal im Spiel genau nachsehen.
Es heißt auf jeden Fall jede Sekunde x Schaden.
~ Signatur ~
  02.04.2006, 23:07
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Französisch ist eine Sprache, die selbst Schmutz in Romantik verwandelt.
  02.04.2006, 23:24
  • Offline
  • http://www.horrorking.de


  • Bettler
    • Neuling
Hi zusammen
Habe nen Erzmagier und frage mich, ob es noch bessere Roben als die vom Erzmagier gibt. Vorallem solche, die bisschen was hergeben :)

tschüss

Omen
  03.04.2006, 08:47
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo Zusammen,

also Elessar eine Frage habe ich noch:

Und zwar geht mir das irgendwie nicht aus dem Kopf, heisst es, dass je "schwerer" die Rüctung ist desto schlechter kann man zaubern?

Sprich leichte Rüstung ist besser geeignet als schwere rüstung und am besten wäre z.B. diese roten Kutten die man noch im Tutorial erhält(krass gesagt, natürlich siond die nicht spitze weil nicht verzaubert)?

also zusammenfassend: keine Rüstung (Stoff, falls es sowas gibt)>leichte Rüctung>schwere Rüstung?

Danke für die Info
  03.04.2006, 12:10
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
kurze Frage: bin Kampfmagier Sternzeichen Atronach:

Wenn sich die MAG nicht regeneriert - wie kann ich diese denn dann  wieder auffüllen ?
  03.04.2006, 14:00
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Zitat
Original von Eldasan
kurze Frage: bin Kampfmagier Sternzeichen Atronach:

Wenn sich die MAG nicht regeneriert - wie kann ich diese denn dann  wieder auffüllen ?

Entweder Tränke zum auffüllen der Magie. Oder mindestens 1 Std. Schlafen oder Rasten.
  03.04.2006, 14:33
  • Offline