Nirn.de

Gast

Umfrage

Wie findet ihr Retro-Rollenspiele?

Damals wie heute einfach genial!
93 (55%)
Damals gut, heute veraltet!
36 (21.3%)
Früher nicht gezockt (Bin zu jung oder so)...hole aber heute alles nach!
26 (15.4%)
Find ich blöd!
14 (8.3%)

Stimmen insgesamt: 194

Thema: Der Retro-RPG-Thread  (Gelesen 22844 mal)

ge0

  • Reisender
    • Neuling
secret of mana
secret of evermore
terranigma

top spiele, spiele sie heute noch  :)


das beste spiel ist aber terranigma, doch auch nur wegen der verdammt geilen Musik beim Händler!!!!  :lachen: :lachen:

*ohrwurm*
  29.05.2006, 13:12
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Alles hat mit Zelda aufm Gameboy angefangen - und ich hab schon damals dieses Genre, was ich bis dahin noch nicht gekannt hatte, geliebt.
Weiter ging es mit der Final Fantasy Reihe auf der Playstation, mit den Games hab ich dutzende Nachmittage verbracht.
Dann gibt es ne gigantische Pause, und das nächste RPG, wenn man es so sagen will, war erst wieder Morrowind.
Es gab natürlich auch Gothic aber das ordne ich mal zu keiner Kategorie zu.
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  29.05.2006, 14:55
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
outcast war auch sehr geil :rolleyes:
  29.05.2006, 15:21
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
NICHTS, aber auch gar nichts, geht über meinen Liebling Dink Smallwood. Ist von 1996 oder so, gilt also denk ich mal als Retro.  :D
Hier alle Links dazu:
http://tes-oblivion.de/forum/thread-8398.html

Es gibt übrigens immer noch Modder, die dazu D-Mods erstellen, deshalb gibt es auch Mods mit politischen Witzen u.ä. , also unbedingt mal reinschauen!  :) Es wird nie langweilig.  ;)
  29.05.2006, 18:44
  • Offline
  • http://kc-orakel.de.ki/


  • Neuling
    • Neuling
  29.05.2006, 19:34
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Für alle, die sich für die Geschichte der Computerspiele interessieren, ist diese Seite die erste Adresse:
http://www.8bit-museum.de/?page=docs/play1sta1.htm
Hat zwar nur bedingt mit dem Thread-Titel zu tun, ab man findet dort die Ursprünge des Genres.
Zum Beispiel, dass Richard Garriot ("Lord British"), der Vater der legendären Ultima-Serie, im Jahre 1979 auf dem Apple II in Applesoft Basic den Urahn der Ultima-Spiele programmierte, das Spiel "Akalabeth".
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  02.06.2006, 08:46
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Skelett
    • Untot
>>amberstar

Ja, das habe ich geliebt. Da hatte ich schon eine 40 MB Festplatte (für 350 DM) an meinem Amiga ^^. Wow, das waren noch Zeiten. Ambermoon kam dann nur für den Atari raus :(.

Ich fand auch die Eye of the Beholder Reihe sehr schön :D.

Ganz zu schweigen von den SSI Klassikern wie Champions of Krynn etc.
Willst du Körper an Körper pressen? Atem spüren? Gerüche wahrnehmen?
Verschiedene Stellungen probieren? Rein und raus? Von hinten nach vorne?
Ja? Dann nimm den Bus!
  02.06.2006, 09:46
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
bei mir hats auch mit zelda angefangen^^ fand den kleinen grünen kerl so lustig jetzt zocke ich zelda 1 auf meinem gba dank dieser tollen retro games reihe^^

MEHR NINTENDO MEHR  :master: :master: :master: :master:
  18.06.2006, 18:48
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Zitat
Original von Argonier
bei mir hats auch mit zelda angefangen^^ fand den kleinen grünen kerl so lustig jetzt zocke ich zelda 1 auf meinem gba dank dieser tollen retro games reihe^^

MEHR NINTENDO MEHR  :master: :master: :master: :master:

die retro-reihe fand ich eher kagge - klar bei zelda und mario passts, aber für einige der andern titel warn 20€ zu viel, da hat man ruhig n bissl mehr reinstecken können (zb nen retro-modus und einen modern-modus mit besserer grafik oder auch neue level)
aber dafür gehts ja im november gut weiter ^^
wenn wii gelauncht is geht ja auch dieser onlinemodus ans netz, wo man sich dann alte klassiker ziehen kann - bin ja mal gespannt, wie das dann in der praktik aussieht - vor allem bezüglich der kosten  :rolleyes:
aber die aussichten sind schonmal sehr fein  :cool:

mfg dj
  18.06.2006, 23:00
  • Offline
  • http://www.myspace.com/the_daffy


  • Fremdländer
    • Neuling
Ohje meine Kindheit.

Final Fantasy 6
Soul Blazer
Illusion of Time
Terranigma
Lufia 2
Secret of Mana
Secret of Evermore
Chrono Trigger
oder
Harvest Moon was ich jetzt einfach mal als RPG sehe :lachen:



Ach das war früher richtig genial.
  18.07.2006, 15:34
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Zitat
Original von Tyon
Final Fantasy 6
Soul Blazer
Illusion of Time
Terranigma
Lufia 2
Secret of Mana
Secret of Evermore
Chrono Trigger
Harvest Moon

:master:

das sind so mit die geilsten rollenspiele, die je released wurden - nimm evo, zelda und breath of fire noch dazu und die liste is beinahe perfekt!
  18.07.2006, 18:46
  • Offline
  • http://www.myspace.com/the_daffy


  • Skelett
    • Untot
damals wie heute einfach genial  :rolleyes:
Die Gebote der Hüter:
1. Was nicht passt, wird passend gemacht! 2. Nehme immer den direkten Weg! 3. Angriff ist die beste Verteidigung! 4. Je näher die Gefahr, desto sicherer der Weg! 5. Entweder ganz oder gar nicht! 6. Der Feind deines Feindes ist dein Freund! 7. Licht ist gut, aber Dunkelheit ist besser! 8. Vergreif dich nicht an Schwächeren, solange es noch Stärkere gibt! 9. Besser zu viel als zu wenig! 10. Unterschätze nie deine Gegner! 11. Was du findest, darfst du behalten! 12. Qualität vor Quantität! 13. Besser als gar nichts! 14. Du bist ein Dieb, kein Mörder, also töte niemanden! 15. Helfe anderen Leuten, indem du ihren Geldbeutel erleichterst!
  23.07.2006, 19:32
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
angefangen hab ich damals mit might&magic teil ... 1 :)

auf nem pc der so mächtig schnell war wie heutige taschenrechner, lol, ziemlich lange bei der reihe geblieben, bauklötze gestaunt als ein teil der reihe komplett in 3d war^^

dann natürlich irgendwann, lange danach, gothic, morrowind, und, naja, hier bin ich gelandet :)
Es grünt so grün wenn Hollands Blumen blühen *husthust*
Mein Gott, jetzt hat sie's :D
  23.07.2006, 19:45
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Joah, dann will ich auch mal meine Erlebnisse und RPG-Sehnsüchte kundtun.

Die Anfänge:

Mystic Quest (GameBoy) <--- hihi, *röchel* hrrhrrhrr, einfach putzig
Zelda (GameBoy) <---- ganz gute Umsetzung fürn GB damals, auch irgendwie putzig
Zelda (SNES) <--- daaaas Erlebnis pur damals für mich, mein liebster Zelda Teil
Shadowrun (SNES) <--- hat die Presse damals verrissen, aber ich finds klasse war ne geile (und einzige???) Umsetzung des Shadowrun-Universums
Final Fantasy VI (PSX) <--- Ich bin bis heute nicht durch ... zuviel vielzuviel, aber geil
Final Fantasy VII (PSX)<--- ohne Worte
Final Fantasy VIII (PSX) <--- irgendwie trotzdem mein Liebling
Final Fantasy IX (PSX) <--- tolles Ende der PSX Ära
Final Fantasy X (PS2) <--- auch sehr gut, endlich Sprachausgabe, aber engliche Audio + deutsche Subs = grässlich, weil die Subs nicht mit der Srache übereinstimmen
Final Fantasy X-2 (PS2) der einzige FF Teil den ich freiwillig nicht durschgespielt habe :-( nicht wirklich gut meiner Meinung nach
Diablo 1 (PC) <--- kult kult kult mit Suchtfaktor was soll man noch sagen
Diablo 2 (PC) <--- siehe oben, aber technisch damals schon veraltet und die Speicherfunktion hat mir den letzten Nerv geraubt
Baldurs Gate 1 (PC) <--- juhuuu endlich wieder braucuhbare RPGs auf dem PC und sah noch dazu gut aus
Baldurs Gate 2 (PC) <--- episch
Icewind Dale 1 (PC) <--- ganz guter Ableger von BG damals
Icewind Dale 2 (PC) <--- fand ich noch besser als Teil 1
Planescape Torment (PC) <--- wer keine Angst vor ner Menge Text hat. Einfach genial, irgendwie fesselnd, hohe Bindung an die Charaktere, Szenario ein bisschen weird  :spinner:  ;)
TES 3 Morrowind <--- ja klasse halt, auch wenn ich mich Anfangs ein wenig verloren fühlte
TES 4 Oblivion <--- ja wo bin ich denn hier hehe
Titan Quest (PC) <--- würdiger Diablo Erbe, .... leider auch so eine ähnliche  verfi*** Speicherfunktion
Spellforce (PC) <--- interessanter Mix,m war mal was neues, die Add-Ons fand ich ein wenig schwer
Spellforce 2 (PC) <--- einfacher zu handhaben, und mittendrin ein bisschen buggy, aber wer Oblivion zockt kennt ja Bugs ;)
Heroes of Might & Magic IV (PC) <--- der einzige Teil den ich gezockt hab. Irgendwie gut, aber nicht so richtig was für meinen Geschmack

Soooo, is zwar jetzt nich alles Retro sondern einiges auch ganz aktuell, wollte es aber der Gesamtheit zuliebe nicht abgrenzen.

Freu mich auch schon auf kommende Titel, aber das sind dann andere Threads.

Die aufgelisteten kram ich zur rechten Zeit mal wieder raus, der Nostalgie wegen. Machen immer wieder Spaß und ein wehmütiges Auge auf die RPG-Vergangenheit.
Solche Schwergewichte wie manche davon wirds in der heutigen Zeit wahrschinlich nie wieder geben. *snief*


PS: Da hab ich doch glatt die beiden Vampire: The Masquerade Teile vergessen.
Teil 1: Redemption (PC) <--- jaaaaaaahh, endlich richtig coole Vampire und noch ne gute Story obendrauf. supi
Teil 2: Bloodlines (PC) <--- hmmm, technik sehr gut (HL2 Engine) Story, Nebenquests usw. auch sehr gut, aaaaber, sehr bughaltig und Hardwarehungriger als HL2 *nicht versteh*  oO
  24.07.2006, 09:23
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
@ Sunglow also Heroes of Might and Magic 4 ist auch definitiv der mieseste Teil. Spiel mal teil 3 oder 5 die sind um längen besser!
Der Sex war erst Richtig gut, wenn sich sogar die Nachbarn eine Zigarette anzünden
  24.07.2006, 12:28
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
klassiker:


Final Fantasy 7 (psx) (!!!!!!!!!!!-best ever!!!!!)
Zelda 2 (nes)
zelda 3 (snes)
Illusion of Time (snes)
Terranigma(snes)
Lufia 2(snes)
Secret of Mana(snes)

von jüngeren rpgs will ich nciht berichten ....

"Politik, Religion und soziale Themen sind schlechte Gastgeschenke" - Michael Hess † 2010
  24.07.2006, 12:51
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Bane of the cosmic Forge
DSA (Ka mehr ob 1 oder 2)
Amberstar (Bloss irgendwie knallte mir das ständig inner Drahcenfestung ab)
Ambermoon (nicht wirklich oft gespielt, weil ich Amberstar nicht durchspielen konnte)
Dungeon Master
Ultima 4 oder so...
etc. etc.
Man kann nur mit einer Analogie beschreiben, welche Auswirkungen der Geruch von Ankh-Morpork auf eine nicht daran gewöhnte Nase hat. Nehmen Sie Schottenstoff und bestreuen Sie ihn mit bunten Konfetti. Beleuchten Sie ihn anschließend mit einem Stroboskop. Besorgen Sie sich dann ein Chamäleon. Setzen Sie es auf das Tuch. Beobachten Sie es genau. Sehen Sie?
  24.07.2006, 13:55
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Zelda 2 (vor allem, weil es anders als die anderen ist)
Secret of Mana

haben mir von früher am besten gefallen. War zwar damals noch zu jung, aber hab's nachgeholt.

Früher waren die Spiele auch noch viel schwerer, heutzutage werden die meisten Spiele immer einfacher und einfacher... :(
Ghaash agh akûl – Nazgûl skoiz. Mirdautas vras!
Karn ghaamp agh nût.  Shaut Manwe quiinubat gukh
  29.07.2006, 18:23
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Die Alten Games zocke ich heute meist auch noch meine favoriten sind:

DSA I-III
Arcanum
Baldurs Gate I-II
Final Fantasy VII-IX (PS1)
und natürlich Fallout 1 + 2
ICH WILL FALLOUT 3 !!!
  26.08.2006, 14:47
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Planescape Torment (PC) <--- wer keine Angst vor ner Menge Text hat. Einfach genial, irgendwie fesselnd, hohe Bindung an die Charaktere, Szenario ein bisschen weird  
oh ja, meine rede, einfach genial...
Wählt mich - für was auch immer....
  24.03.2007, 09:46
  • Offline
  • http://hab keene