Nirn.de

Gast

Thema: Unfreundliche Mitbewerber Agamir.  (Gelesen 23219 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Moin moin.

Ich hab ein Problem mit Agamir. Oder vielleicht hat er auch ein Problem.
Jedenfalls sitze ich seit 3 Tagen vor seinem Haus, und warte, dass der Kackaffe da endlich rauskommt, damit ich einbrechen kann.
Das Problem ist nur, das der feine Herr sein Haus nicht verlässt.

Was nu??
  01.04.2006, 11:51
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
geh so rein und bleib hinter ihm, bzw im schatten. hab ich auchso gemacht.
Wenn du dich mit dem TEUFEL einlässt, verändert sich nicht der Teufel....
der Teufel verändert DICH
!!!
  01.04.2006, 11:56
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Habe mich genau vor die Tür gestellt und jede volle Stunde einmal die Tür angeklickt.
Dann stand da immer: Er ist da und die Tür von innen verriegelt.

Nur auf einmal kam plötzlich der "Schllösser knacken" Bildschirm - und dann bin ich natürlich rein.  ;)
  01.04.2006, 12:03
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Also eigentlich soll man warten, dass der Typ rauskommt um ihm zu folgen. Der läuft nämlich zu einem Friedhof unf stellt dem Char ne Falle.
  01.04.2006, 12:08
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Also ich musste da auch einbrechen, nachdem er gegangen war. Dann ein wenig umschauen und das wars
Auslandssemester in Island: www.eye4eye.de/opencms/iceland/pages


man is a pupil and pain is his teacher
  01.04.2006, 12:12
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Questverlauf ist wie folgt:

- Zum Händler gehen (dem Mitbewerber,, diesem Waldi)
- Dem Waldi um Mitternacht folgen
- Beobachten & vor allem belauschen wie Waldi sich mit einem Kumpanen unterhält.
- Dem Kumpanen folgen (er geht in sein Wohnhaus)
- Beim Kumpanen im Haus einbrechen (!) Steht auch genau SO im Quest-Log drin.
- Im Haus alles durchsuchen und eine Notiz (?) - irgendwas mitnehmen. Es komtm auf jeden Fall eine Meldung die einem sagt man soll jetzt wieder zum Händler (dem Waldi) gehen.
- Dem Waldi sagen woher seine tollen Waren stammen.
- Zur Gruft gehen wo der Kumpane wieder am räubern ist.
- Kumpane umhauen
- Zum Waldi gehen
- Zur HänlderIN gehen


Und: Es steht wirklich immer in der Questbeschreibung was man wie als nächstes tun soll.

.
  01.04.2006, 12:23
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Das Problem hatte ich auch.
Aber irgendwann ist er halt nicht da, immerwieder probieren.
  01.04.2006, 12:34
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
du vergisst einen punkt, an dem ich fast verzqeifelt wär:
der waldi (alias thoronir ^^) will nämlich nicht nur das manifest, sondern noch mehr beweise (er is halt ein misstrauischer typ...)

also müste der vorletzte punkte deiner ausführung lauten (nach "kumpane umhaun")
- kumpane und dessen busenfreund ausziehen und geiles schwert vom kumpane mitnehmen
-schaufel vom kumpane (die am aufgebrochenen grab lehnt) mitnehmen, weil kumpane sein name da drauf steht (damit er sie nicht mit der von seinem busenfreund vertauscht  :ugly:   )
-> zum waldi gehn (mit schaufel, buch und schwert)
-> zu jensine gehn (laden heißt glaub ich "jensine's so gut wie neu")

mfg dj
PS wenn man die buden vom kumpane und vom waldi noch tüchtig ausräumt, is der quest extrem lohnend  :rolleyes:
  01.04.2006, 12:37
  • Offline
  • http://www.myspace.com/the_daffy


  • Reisender
    • Neuling
LOL
Stimmt, recht hast du - hatte ich vergessen.  :D
  01.04.2006, 12:38
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Yup, bin eingebrchen, hab den ganzen Bücherrotz mitgenommen, "waldi" mit allem konfrontiert, dann Agamir in der Gruft aufgesucht, ihn und seinen Kumpanen platt und nackig gemacht und hab mich dann wieder mit "waldi" getroffen.
Hat alles wunderbar geklappt.

Thx
  01.04.2006, 13:54
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Hmm wenn ich in das haus von Argamir einbreche bekomme ich sofort ein Kopfgeld von 5 und dann dauert es auch nicht lange, bis mich eine Wache zum Gefängnis schleppt...
Gibt es eine Möglichkeit kein Kopfgeld zu erhalten, also keine "Straftat" zu begehen?
  01.04.2006, 15:29
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Lass dich nicht beim Einsteigen erwischen. Ich hab dem guten sogar den Schlüssel geklaut und nix gekriegt, es darf dich halt keiner sehen.
  01.04.2006, 16:05
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
stell dir vor, das kopfgeld sagt dir, dass du ein schlechter dieb bist und geshen wurdest ^^
also hock dich einfach vor die tür (im schleichmodus) und warte, bis der typ der dich gesehn hat weg is (merkste daran, das das auge in der mitte deines bildschirms nichtmehr golden ist, sondern blassgelb) - erst wenn dich niemand mehr sieht steigste ein!
das funzt so bei so ziemlich allem illegalen (pferdediebstahl, einbruch, taschendiebstahl, meuchelmord) und wird immer leichter, je höher dein schleichwert is - wird später richtig lustig, wennsde wachen die schlüssel aus dem hosenbund klaust, währrend sie patroullie laufen ;)

-> glückwunsch nun biste ein guter dieb! ^^
  01.04.2006, 23:57
  • Offline
  • http://www.myspace.com/the_daffy


  • Bettler
    • Neuling
Hi,

Ich habe auch ein Problem bei diesem Quest und zwar bin soweit das ich das Haus untersuchen muss.

Hab auch updates bekommen wo ich im keller kam, jedenfalls, wenn ich das buch was im keller liegt mitnehmen möchte kommen sofort wachen und verhaften mich, natürlich nehmen sie auch alle gekaluten gegenstände (buch).

Daraufhin bin ich mal zu jeneris oder wie die heisst (die Verkäuferin) gegeangen und konnte auch sie bzgl. auf das was ich im keller sah ansprechen.
Sie gab mir ein Buch und meinte ich sollte damit zu thororin gehen(beweis).

Bei den Typen war ich bereits schon davor und er wollte das ganze nicht zu geben...dachte mit diesem Buch werd ich ihn überzeugen können, aber es nützte mir gar nichts, weil er immer noch bei seiner Meinung bleibt(es hat sich bei dem Text nichts geändert ..was er labbert).

Jedenfalls weiss ich nciht weiter wie schon gesagt, wenn ich versuch das Buch zu nehmen kommen entweder sofort noch im keller nach ca 5 sek. wachen oder sie warten vor dem eingang.

Falls ich das Buch doch nciht mitnehmen muss- was muss ich denn dann als nächstes amchen.


Ps; hab schon den einen Typen (aL... den besitzer des hauses wo man einbrehcen muss) verfolgt bis zum Friedhof in Palast, aber der geht da bei mir nur spazieren läuft mal dort mal da hin und um 8 uhr oder so geht er wieder in seiner wohnung...und wiederholt sich....


Danke
  11.05.2006, 00:29
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
@Tom2e: Und was war jetzt die Frage?

Es gibt übrigens bereits einen wunderbaren Thread nur zu dieser Quest...

Der Hinweis auf die Forenregeln auf der Startseite ist ja anscheinend wirklich dringend nötig. Ich helfe wirklich gerne, sonst wäre ich nicht in diesem Forum. Aber diese "nur ja nix lesen, aber erstmal posten" Mentalität mancher Leute wird langsam wirklich  lästig...

Grüße,

Algabar
  11.05.2006, 01:22
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
@algabar ich hab bereits natürich die Suchfunktion benutz!
Und u.a den Thread den du mir verlinkt hast ganz durchgelessen, allerdings wird dort meine Frage nicht beantwortet!

Und da ich jetzt nicht mal ein neuen Thread für mein eigentlich spezifisches Problem bezogen auf das Quest: Unfreundlicher Mitbewerber... erstellt habe, sondern nur ein schon vorhandenen Thread dafür benutzt habe!

Kann ich deine Meinung auf mich gesehen nicht verstehen..

Aber diese "nur ja nix lesen, aber erstmal posten" Mentalität mancher Leute wird langsam wirklich lästig...

Einfach jetzt ne Frage stellen geht bei meinen spezifischen Problem ja nicht, weil vieles von vielen bei son Spiel abhängig ist, deswegen  muss ich doch mein Problem eher genau  beschreiben.



ALso nochmal:

Ich war bei folgender steppe:
Ich musste das Haus von Agamir untersuchen.
Also wartete ich oder versuchte solange bis er mal nicht daheim war die Türe zu öffnen.
Irgendwann hats auch geklappt ich war drin und ging auch sofort Instinktiv richtung Keller, als ich unten war kam das erste Update, nach ein paar schritten kam ein 2. update bzw eine Textmeldung, dass ich "Beweise " gefunden habe etc..
Soweit alles in Ordnung...,aber als ich nach oben ging(weis nicht ob das für die Mission relevant ist) war Agamir in seiner Wohnung hab ihn nur angesprochen und konnte einen Dialog auswählen der auf den Gräultaten zutrifft(von totem genommen Kleidung..), aber dachte ich lass es mal, also beendete ich die Unterhaltung und ging zu Thoronir und wollte ihn erstmal darauf konvontieren, aber er blockte er meinte das ohne Beweise ich es vergessen kann.
Daraufhin ging ich  zu jensires die mir das Quest glaube ich zugeteilt hatte(die Verkäuferin) bei Ihr war auch ein extra Dialog nun für die Funde im Keller jetzt verfügbar, den hab ich dann auch sofort gewählt.

Sie hat mir ein Buch mit Handfesten Beweisen gegeben und meinte ich sollte jetzt wieder zu Thoronir damit gehen, aber der Penner bleibt immer noch bei seiner meinung(ich hab glaube kein Buch ins inventar bekommen, ich dachte ich würde nur beim Dialog mit Thoronir eine weitere Auswahl mit dem Buch bekommen, aber dem war so nicht...)

Dann war ich erstmal vor nichts und musste nachdenken was ich jetzt überhaupt machen sollte, eigentlich blieb eins noch ubrig und zwar Agamir auf dem Fund in seinem Haus anzusprechen jedoch blockte er auch ab...

Dann hab ich die Foren hier durchsucht und mehrmals gelessen das man das Buch im Keller klauen müsste um  überhaupt weiter zu kommen...

Also, nochmal warten bis der Agamir endlich sein Haus verlasste und schnell im Keller ...Buch gestohlen das auf dem Tisch liegt und JETZT das" PROBLEM":

Entweder kommt nach ca 5 sek(also noch im Keller) , naachdem ich das Buch gestohlen hatte(oder was anderes) eine Wache und verhaftet mich oder es warten vor der Türe die Wachen, obwohl ich KOPFGELD:0 habe, also kann ich das Buch nicht mitnehmen!!!

Dann habe ich gelessen das man einfach Agamir in Palast(Friedhof folgen müsste ... das hab ich dann auch gemacht und das einzige was er bei Mir im Friedhof macht ist blöd herum laufen- MEHR NICHT

Das ist mein Problem und ich weiss nimma weiter ...!


Sry, für den etwas grossen Text, aber musste sein um paar Fragen vorweg auszuschließen...


Danke schonmal
  11.05.2006, 17:32
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
@algabar ich hab bereits natürich die Suchfunktion benutz!
Und u.a den Thread den du mir verlinkt hast ganz durchgelessen, allerdings wird dort meine Frage nicht beantwortet!

Und da ich jetzt nicht mal ein neuen Thread für mein eigentlich spezifisches Problem bezogen auf das Quest: Unfreundlicher Mitbewerber... erstellt habe, sondern nur ein schon vorhandenen Thread dafür benutzt habe!

Kann ich deine Meinung auf mich gesehen nicht verstehen..

Aber diese "nur ja nix lesen, aber erstmal posten" Mentalität mancher Leute wird langsam wirklich lästig...

Einfach jetzt ne Frage stellen geht bei meinen spezifischen Problem ja nicht, weil vieles von vielen bei son Spiel abhängig ist, deswegen  muss ich doch mein Problem eher genau  beschreiben.



ALso nochmal:

Ich war bei folgender steppe:
Ich musste das Haus von Agamir untersuchen.
Also wartete ich oder versuchte solange bis er mal nicht daheim war die Türe zu öffnen.
Irgendwann hats auch geklappt ich war drin und ging auch sofort Instinktiv richtung Keller, als ich unten war kam das erste Update, nach ein paar schritten kam ein 2. update bzw eine Textmeldung, dass ich "Beweise " gefunden habe etc..
Soweit alles in Ordnung...,aber als ich nach oben ging(weis nicht ob das für die Mission relevant ist) war Agamir in seiner Wohnung hab ihn nur angesprochen und konnte einen Dialog auswählen der auf den Gräultaten zutrifft(von totem genommen Kleidung..), aber dachte ich lass es mal, also beendete ich die Unterhaltung und ging zu Thoronir und wollte ihn erstmal darauf konvontieren, aber er blockte er meinte das ohne Beweise ich es vergessen kann.
Daraufhin ging ich  zu jensires die mir das Quest glaube ich zugeteilt hatte(die Verkäuferin) bei Ihr war auch ein extra Dialog nun für die Funde im Keller jetzt verfügbar, den hab ich dann auch sofort gewählt.

Sie hat mir ein Buch mit Handfesten Beweisen gegeben und meinte ich sollte jetzt wieder zu Thoronir damit gehen, aber der Penner bleibt immer noch bei seiner meinung(ich hab glaube kein Buch ins inventar bekommen, ich dachte ich würde nur beim Dialog mit Thoronir eine weitere Auswahl mit dem Buch bekommen, aber dem war so nicht...)

Dann war ich erstmal vor nichts und musste nachdenken was ich jetzt überhaupt machen sollte, eigentlich blieb eins noch ubrig und zwar Agamir auf dem Fund in seinem Haus anzusprechen jedoch blockte er auch ab...

Dann hab ich die Foren hier durchsucht und mehrmals gelessen das man das Buch im Keller klauen müsste um  überhaupt weiter zu kommen...

Also, nochmal warten bis der Agamir endlich sein Haus verlasste und schnell im Keller ...Buch gestohlen das auf dem Tisch liegt und JETZT das" PROBLEM":

Entweder kommt nach ca 5 sek(also noch im Keller) , naachdem ich das Buch gestohlen hatte(oder was anderes) eine Wache und verhaftet mich oder es warten vor der Türe die Wachen, obwohl ich KOPFGELD:0 habe, also kann ich das Buch nicht mitnehmen!!!

Dann habe ich gelessen das man einfach Agamir in Palast(Friedhof folgen müsste ... das hab ich dann auch gemacht und das einzige was er bei Mir im Friedhof macht ist blöd herum laufen- MEHR NICHT

Das ist mein Problem und ich weiss nimma weiter ...!


Sry, für den etwas grossen Text, aber musste sein um paar Fragen vorweg auszuschließen...


Danke schonmal
  11.05.2006, 17:48
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Also, soweit ich das jetzt verstanden habe, besteht dein Problem einfach darin, dass du beim Einbruch in Agamirs Haus mehr oder weniger sofort verhaftet wirst. Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass du beim Einbrechen von einer Wache gesehen wurdest.
Schlösser sollte man immer im Schleichmodus knacken. Im Schleichmodus hast du ja dieses "Fadenkreuz" in Augenform.
Du wartest, bis dieses Fadenkreuz komplett dunkel ist. Das bedeutet, dass dich niemand sieht. Erst dann knackst du das Schloss. Dann solltest du eigentlich keine Probleme mit Wachen haben. Wenn du keinen gespeicherten Spielstand vor deinem Wachen-Problem mehr hast, würde ich mich einfach einmal verhaften lassen (natürlich ohne Buch!) , das Kopfgeld bezahlen und dann nochmal in Ruhe versuchen, ungesehen in das Haus zu kommen.

Grüße,

Algabar
  11.05.2006, 19:09
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
ok es hat schon bereits geklappt :)

mein Fehler war

1. Wachen haben mich beim Einruch geshen oder auch wo ich gerade das Haus verlassen hatte....

2.  bei ein savegame war komischerweise doch noch kopfgeld auf mir gesetzt...
  12.05.2006, 00:06
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Hey =)
Hast du schon alle Tipps aus dem Thread ausprobiert? Woran hapert es denn bei dir genau? (Wurden ja doch mehrere Sachen hier angesprochen ;))
Komm zum Werwolfforum! Wir spielen Werwölfe von Düsterwald online. Dich erwarten eine nette Community und viele spannende Runden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, nur bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Einstein
  05.02.2017, 08:25
  • Offline