Nirn.de

Gast

Thema: Eure lustigsten Erlebnisse in Oblivion  (Gelesen 200016 mal)

H2O

  • Skelett
    • Untot
bin mal beim gemütlichen Bergsteigen von nem Wolf angegriffen worden, und natürlich sofort in die Abwehrhaltung mit meinem Schild gegangen... nach ner Zeit ohne einen Schlag auf mein Schild schau ich und kann keinen Wolf mehr sehn... hm dreh mich um und schau die Klippe runter... ziemlich weit unten rollt ein toter Wolf die Böschung runter...  :ugly:

mfg

David
Alkohol ist keine Lösung!
sondern eine Verbindung von Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff.
C 2 H 5 OH
  05.04.2006, 19:53
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
hm. isses normal, dass kurz vorm letzten kampf in der arena gegen den grauen prinzen ein schwein(  oO) mit dir hinter dem gitter auf den kampf wartet, das
spanferkel heißt und auch noch derbst viel aushält? hab für dies scheißvieh länger gebraucht als für den großmeister selbst... :spinner:
- Sithis ist mächtig -
  05.04.2006, 20:03
  • Offline
  • http://music.download.com/purpledaze


  • Fremdländer
    • Neuling
eigentlich ist das schweinekotlett dafür da um dir zu helfen ^^

das mit den Forestern (wieder so ne dumme übersetzung <.<) nahe Bruma kann ich bestätigen die Kollegen mögen sich wohl nicht wirklich untereinander...komische Kauze
  05.04.2006, 20:05
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Original von bUr5t
hm. isses normal, dass kurz vorm letzten kampf in der arena gegen den grauen prinzen ein schwein(  oO) mit dir hinter dem gitter auf den kampf wartet, das
spanferkel heißt und auch noch derbst viel aushält? hab für dies scheißvieh länger gebraucht als für den großmeister selbst... :spinner:

Das is normal nur beim vorletzten Kampf mit dabei und es hilft dir halt bei dem Kampf! Aber das hieß doch nich Spanferkel!
Frust ist, wenn man mit einer Errektion gegen die Wand läuft und sich die Nase bricht...

Wenn du immer das letzte Wort haben möchtest, dann solltest du mehr Selbstgespräche führen.
  05.04.2006, 20:06
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Das mit dem Nachlaufen war bei mir auch mal mit irgendeinm dunkelelfen! Ich bin mit ihm in den wald spaziert und hab ihn unbemerkt getötet!
  05.04.2006, 21:32
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Als ich spät nachts von einer Quest nach Chorrol zurückkam kehrte ich erstmal in die Schenke Eiche&Krummstab ein um mir ein kühles Bier zu genehmigen bevor ich mir ein Zimmer nehme.

Beim betreten der Kneipe verwandeln sich plötzlich zwei der Besucher in diese fiesen Morgenröte Anhänger. Die Besitzerin und 2 weitere Gäste springen sofort schützend für mich ein und ich setz mich onehin schon müde vom Kämpfen auf einen Stuhl und schaue dem treiben zu.

Fathis der Feige Kerl verdünisiert sich sofort durch die Türe und stattdessen taucht eine Wache auf. Inzwischen haben die Tavernenbesitzerin und ein Gast die beiden Morgenröte Anhänger erledigt, allerdings sind sie in dem gerangel mit dem 3ten Gast zusammengestossen, so daß dieser gerade Tot zu Boden geht.

Als die Wache das sieht greift sie natürlich sofort ein und schlägt auf die Tavernenbesitzerin ein, welche eh schon angeschlagen sofort zu Boden geht. Der mutige letzte verbleibende Gast beherrschte anscheinend die Beschwörung und hatte ein Zombie gerufen, welches dann irrtümlicherweise die Wache attakierte, naja die Wache kümmerte sich kurzerhand auch um dieses Problem und tötete nicht nur den Zombie sondern auch gleich dessen Besitzer.

Danach verliess die Wache den Raum mit einem freundlichen Gruß an mich der nun in einer Taverne mit 5 Toten samt Besitzerin und offenem Mund sass. Wo sollte ich denn jetz noch ein Bier bestellen?  oO

Die spinnen, die Chorroler  :spinner:
Träume zerplatzen wenn sie wahr werden.
  06.04.2006, 08:38
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
:lachen: ups ja kann sein wahr wohl etwas verplant als ich den kampf gemacht hab... stimmt. schweinekotelett nich spanferkel  :ugly:
- Sithis ist mächtig -
  06.04.2006, 08:55
  • Offline
  • http://music.download.com/purpledaze


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich stand eben in Chorrol am Marktplatz und schau mich um! Auf einmal ziehen so gut wie alle Leuten ne Waffe und greifen nen anderen NPC an! Als er tot war gehen alle weg als ob nichts geschehen! :spinner: :spinner: :spinner: :spinner:
Frust ist, wenn man mit einer Errektion gegen die Wand läuft und sich die Nase bricht...

Wenn du immer das letzte Wort haben möchtest, dann solltest du mehr Selbstgespräche führen.
  06.04.2006, 12:56
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
bestimmt einer von der Morgenröte ^^

Lustig ist auch in Chorrol wenn man auf dem platz um die große Eiche eine Massenschlägerei anzettel dazu dann noch den Klonstab und den Stab der Würmer damit hab ich mein oblivion gestern soweit getrieben bis es abgestürzt ist :ugl-laugh:
  06.04.2006, 12:58
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Original von Bloodtwista
bestimmt einer von der Morgenröte ^^

Lustig ist auch in Chorrol wenn man auf dem platz um die große Eiche eine Massenschlägerei anzettel dazu dann noch den Klonstab und den Stab der Würmer damit hab ich mein oblivion gestern soweit getrieben bis es abgestürzt ist :ugl-laugh:


Ich glaub nich das es einer von denen war denn beim Durchsuchen habe ich nicht gefunden was darauf hindeutet! Die anderen haben ja meisten (oder immer?) nen Buch von der Morgenröte mit!
Frust ist, wenn man mit einer Errektion gegen die Wand läuft und sich die Nase bricht...

Wenn du immer das letzte Wort haben möchtest, dann solltest du mehr Selbstgespräche führen.
  06.04.2006, 13:00
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
ne nich immer. bei mir hab ichs sogar noch nir gefunden. also bei den leichen
Wenn du dich mit dem TEUFEL einlässt, verändert sich nicht der Teufel....
der Teufel verändert DICH
!!!
  06.04.2006, 13:27
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Original von Commander T
ne nich immer. bei mir hab ichs sogar noch nir gefunden. also bei den leichen


Und woher will man dann wissen das er von der Morgenröte ist?
Frust ist, wenn man mit einer Errektion gegen die Wand läuft und sich die Nase bricht...

Wenn du immer das letzte Wort haben möchtest, dann solltest du mehr Selbstgespräche führen.
  06.04.2006, 13:28
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
wenn er tot is garnet. die rüstung und mantel löst sich ja auf(nor nicht die bei dem anangs dungeon, drum hab ich auch mantel und kappe der mythischen morgenritter :ugly:) und buch is net unbedingt....bei mir das in der kneipe in skingrad, konnte man auch nimmer feststellen ob das einer der ritter war als sie dann tot war.....
Wenn du dich mit dem TEUFEL einlässt, verändert sich nicht der Teufel....
der Teufel verändert DICH
!!!
  06.04.2006, 13:33
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
nya normalerweise benutzen sie im kampf immer den spell womit sie ihre rüstung beschwören daran kann man sie ja ganz gut erkennen..aber sonst kann man sie kaum von anderen unterscheiden (was wohl auch der sinn daran ist^^)

edit: zu spät :)
  06.04.2006, 13:33
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Original von Bloodtwista
nya normalerweise benutzen sie im kampf immer den spell womit sie ihre rüstung beschwören daran kann man sie ja ganz gut erkennen..aber sonst kann man sie kaum von anderen unterscheiden (was wohl auch der sinn daran ist^^)

edit: zu spät :)


Also der hat den Spell nich genommen! Kann man den eigentlich selber irgendwo bekommen?
Frust ist, wenn man mit einer Errektion gegen die Wand läuft und sich die Nase bricht...

Wenn du immer das letzte Wort haben möchtest, dann solltest du mehr Selbstgespräche führen.
  06.04.2006, 13:53
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Also, mir sind auch schon lustige Sachen untergekommen:

1.: Ich sehe mehr durch Zufall, wie eine der patroullierenden Wachen versucht, mit seinem Pferd aus dem Pferch zu reiten, doof nur, dass das Tor geschlossen war. Ok, dachte ich mir, schaust du dir das Schauspiel einfach mal eine Weile an - hätte ja sein können, dass die KI irgendwann mal auf die Idee kommt, das Tor zu öffnen. Nach 5 Minuten war's mir dann aber doch zu doof und ich hab den Typen seinem Schicksal überlassen  :D

2.: Ich spiele im Moment die Quests der Diebesgilde und da muss man später ja einem Magier die Pfeilspitze klauen. Ok ich schleich also ins Schloss und finde da den Geheimgang. Nach ewigem hin und her gerenne und getauche komme ich dann später in ein weiteres Tunnelsystem, wo zig Beschwörer rumrennen - wohl so eine Art Leibgarde für den Magier. Irgendwann passiert es dann aber, dass einer dieser Beschwörer sich der Anwesendheit einer beschworenen Kreatur eines anderen Beschwörers bewusst wird und nichts besseres zu tun hat, als eine eigene Kreatur zu beschwören und die vermeintlich "feindliche" Kreatur anzugreifen  :spinner:  Wenn ich so recht drüber nachdenke, vllt. hätte ich den Beschwörer ja einmal zu einem anderen Beschwörer locken sollen  ;)

3.: Befreiung von Kvatch. Kaum hab ich das Obliviontor geschlossen und bin mit den Soldaten in die Stadt eingedrungen kommt es zum Kampf. Nun, ich als Magier beschwöre erstmal einen Sturmatronarchen, der dann auch sogleich auf die Gegner losstürmt. Doof nur, dass meine Helfer die gleiche Idee hatten und sich blindlinks in meinen stürmenden Atronarchen werfen und selbstredend den ein oder anderen Stein an den Kopf bekommen  :D  Klar, dass die dann meinen, der Atronarch bzw. ich seien ihre Gegner und somit sogleich anfangen, meinen Atronarchen und mich zu attackieren  :spinner:

Grüße, Antragon

P.S.: Vllt. suche ich ja einfach mal mehr solcher Szenen, jetzt wo ich das Spiel fast komplett durch habe, wäre das ja mal eine willkommene abwechslung  :D

And when you kill a man, you're a murderer
Kill many, and you're a conqueror
Kill them all...Ooh...Oh you're a god!
(Dave Mustaine - Countdown to extinction)
  06.04.2006, 13:56
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Auch bei der Quest der Diebesgilde für die Pfeilspitze.. irgendwo in dem Dungeon lungert ein Eisatronach herum der in ner nische stand.. nur war der giebel der Nische scheinbar zu tief und er kam nicht raus...

Hat zwar nix mit der AI zu tun aber nett fand ich auch in der Katakomben der Mottenpriester.. wo nur BLINDE Mönche sind.. doch recht viele Bücher zu finden.
  06.04.2006, 15:29
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Auf Wunsch des Teilnehmers wurde dieser Beitrag entfernt. Es gibt dazu eine Diskussion im Forum: http://tes-oblivion.de/forum/thread-16767.html - Das TES-Oblivion.de-Team
::: Spieleabend- das Modderforum rund um Oblivion, Blender und GIMP: Tutorials + Growlfs Hot Clothes- WIP :::

Zitat
Antwort von CyberTheMaster: "Je weniger ich Dich mag, desto länger banne ich Dich." Find ich zum Quieken.
  06.04.2006, 16:52
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Geiel Story! :D

Ich habe das Hauptquest gemacht wo ich Spione umbringen soll die sich in Bruma rumtreiben...Den einen beim Grenzstein hab ich erledigt und will zum nächsten.
Da hab ich mir gedacht ich lade meinen Azurastern auf, hab ne Daedraspinne beschworen, sie umgelegt und plötzlich steht da, dass der zweite Spion tot ist, obwohl ich noch nicht mal in der Stadt war, geschweige in seiner Nähe...
Das fand ich lustig...
:spinner:
  06.04.2006, 17:01
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
@growlf:
nur ein versuch? ich resigniere net so schnell, wenn ich mir was in den kopf setz....^^ aber geile story, lad doch bei imageshack.us rauf *bildersehnwill*
Wenn du dich mit dem TEUFEL einlässt, verändert sich nicht der Teufel....
der Teufel verändert DICH
!!!
  06.04.2006, 18:29
  • Offline