Nirn.de

Gast

Thema: Quest 11: Verwandte  (Gelesen 52444 mal)

  • Neuling
    • Neuling
Ich hab da grad ein ganz anderes Problem:
Ich hab nun alle erledigt, kann aber weder meine Belohnung, noch neue Befehle finden. Muß wohl blind sein ?!
  29.04.2006, 21:33
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ich habs den Typ in der Kaiserstadt als letzten erledigt, bisher ging alles ohne Kopfgeld. Leider musste ich eine Wache im Hafenviertel töten, ich bin dann aber direkt zum Armand und hab mich vom Kopfgeld zum halben Preis frei gekauft.
Tja - mit den Wachen kann ich nun wieder reden und so, aber leider denkt das Spiel noch ich werde verfolgt: Ich kann kein Quick Travel und nicht rasten oder schlafen.

Ich nehme an das ist ein Bug?  :ugly:
Last played:
  30.04.2006, 01:35
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Zitat
Original von Ozymandias
Ich hab da grad ein ganz anderes Problem:
Ich hab nun alle erledigt, kann aber weder meine Belohnung, noch neue Befehle finden. Muß wohl blind sein ?!


lies nochmal die befehlsübergabe durch, darin steht wo du die nächsten befehle und die belohnung findest.
entweder befindet sich die belohnung unter einer verlassenen brücke, südlich der Kaiserstadt, oder im brunnen der burg skingrad.
  30.04.2006, 16:26
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Hallo,

kann man den Kindern der Frau von Apfelwacht anhand der Geschenkeliste eigentlich auch die Geschenke machen ?
Wäre ja nett, wenn man dadurch auch eine Belohnung bekäme von der alten Mutter. ;)
mfG :) Gunny
  01.05.2006, 15:31
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Zitat
Original von Niteshade
Achja, irgendein Tipp für den Typ in der Schenke ? Da schleicht auch immer son Soldat rum.

sprich mit ihm - wenn es dir gelingt, dass er dich angreifft und du dich nicht wehrst, dann geht die Wache auf ihn los und du machst dir deine Hände nicht schmutzig... ;)
  01.05.2006, 17:24
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
ich hab das wie folgt gemacht...

der macht ja immer spaziergänge...ich hab ihn dann mit "wille der sithis" bezaubert, dass er sozusagen mir gehört, und dann mit dem leidensdorn direkt vor den Augen der Wachen abgemurkst...war überhaupt keine Problem...

war das ein BUG oder geht das immer?
  01.05.2006, 19:28
  • Offline


ikk

  • Abenteurer
    • Neuling
LÖSUNG:

mutter: einfach umbringen

frau in der höle: kann man einfach hingegen und killen

mann in der keinserstadt: nachmitternacht pennt der und man kann ihn im schlaf meucheln

die frau, die eine wache ist: um ca. 1 uhr nachmittags saß die bei mir in "die drei schwestern" in einem raum (alleine) da hab ich die dann angemacht das ich sie tot sehen will - sie hat mich angegriffen und ich hab sie platt gemacht

der schankwirt: sagen das man seine mutter bluten gesehen hat und die wache macht den rest

so hab ichs gemacht und 0g kopfgeld
  02.05.2006, 16:06
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Also ich habe sie aich in dem Zimmer zu den 3 Schwestern erwischt, aber bei mir hat sie sofort um Wachen-Hilfe gerufen. Is zwar keine gekommen, aber 1000 habe ich trotzdem zahlen müssen (Über das Stadium wo ich noch Geld brauche, bin ich zum Glück weg - bin steinreich!)... Bissken Jlück gehört wohl auch dazu, denn bei meinem Mord am Bruder in der Kaiserstadt bin ich auch so davongekommen ...

- trotzdem schließe ich mich dem an was schon gesagt wurde: Wenn ich sie allein im Zweikampf in einem sepearten Raum erledige, ist das Kvatch, wenn der Mord registriert wird - das sollte nicht sein.
  03.05.2006, 21:18
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
zumal hier nicht mehr die Regeln aus Morrowind zu gelten scheint... wirst du angegriffen darfst du dich wehren bis der andere tot ist.

Ich die nette Frau in der Kaserne angequatscht dass ich sie killen werde, und es waren grad 20 wachen da drinnen :D
naja ich raus, die frau gekillt, diebesgut aufn Boden gelegt, gold bezahlt, und weiter  :)
  04.05.2006, 09:45
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Übrigens noch ein kleines Gimmick zum Schluß:

Seit diesem Auftrag sind bei mir ja schon n paar Wochen (RL) vergangen. Hab schon n ganzes Stück weiter gespielt.

Aber neulich kam ich durch Zufall wieder an Apfelwacht vorbei.

Neben der Hütte stehen jetzt die Gräber der Toten. Zu jedem ein Spruch.

Bei der Tuss aus der Höhle z.B. "Sie starb, wie sie lebte - wie ein Tier."
Beim Grab der Mutter steht dann sowas wie "Möge ihr Geist sie rächen"

Nachdem ich alle durchgelesen hatte war ich etwas verwundert, wieso ich fast tot bin: Hinter mir stand der Geist der Mutter und hackte auf mich ein!

War ganz nett... verdient hab ich's ja ;)

Gruß,
Marmor
-=Wer zuletzt stirbt, hat verloren!=-
~~AMD X2 64 6000+~~2x 1024 DDR2-800 Kingston HyperX~~
~~NVIDIA GeForce 8600GTS 256 MB~~ASUS M2N SLI Deluxe~~
~~2x 320 GB Western Digital HDD~~
  10.05.2006, 10:12
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
mahlzeit! habe folgendes problem: ich wollte noch apfelwacht reisen und mit der frau quatschen. die konnte ich aber nicht auffinden, sondern der questmarker zeigt die ganze zeit auf einen felsen vor dem haus. hab insges. schon eine woche gewartet - spielzeit - und  in der umgebung die gegenr platt gemacht. ich verzweifle!! :mad: :mad: was kann ich machen? besten dank im voraus!!!

mfg
schumann
  14.05.2006, 23:03
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
kann mir denn niemand helfen? wenigstens nen cheat das die aufgabe als abgeschlossen gilt!? dazu könnte ich mich ja einmal überwinden! bitte helft mir!

mfg schumann
  15.05.2006, 22:52
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Original von schumo
mahlzeit! habe folgendes problem: ich wollte noch apfelwacht reisen und mit der frau quatschen. die konnte ich aber nicht auffinden, sondern der questmarker zeigt die ganze zeit auf einen felsen vor dem haus. hab insges. schon eine woche gewartet - spielzeit - und  in der umgebung die gegenr platt gemacht. ich verzweifle!! :mad: :mad: was kann ich machen? besten dank im voraus!!!

mfg
schumann

Die taucht schon wieder auf, mach halt vorerst ein paar andere Quests und schau später nochmal vorbei! Vielleicht ist sie ja im Urlaub :ugly:
I amar prestar aen, han mathon ne nen, han mathon ne chae a han naston ned'wilith
Panikates Tipps für Anfänger
 http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/  :ugly:
  16.05.2006, 07:33
  • Offline
  • http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/


  • Legionär
    • Legion
ignorier den questmarker!

entweder ist die alte im garten (wintergarten  ;)) oder die ist im haus - oder sie ist (einmal pro woche) bei einem freund (wahrscheinlich burma)

geht ins haus - wenn se nicht da ist, kommt zu späterter zeit wieder ...

übrigenz hat sie eine hund! halte mal nach ihm ausschau!

naja - cheaten solltest nicht - es gibt sicher eine lösung!

"Politik, Religion und soziale Themen sind schlechte Gastgeschenke" - Michael Hess † 2010
  16.05.2006, 08:14
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Cheaten benutze ich immer erst als letzte Lösung wenn's wirklich nicht anders geht... Und selbst dann versuch ich's mit "weniger ist mehr"...

Also: Immer das Problem direkt angehen beim cheaten... Mutti ist weg? Dann wieder hincheaten... Nicht gleich den ganzen Quest killen...
  16.05.2006, 11:26
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
hört sich vernünftig an, das mit dem cheaten. aber wie lautet denn der befehl mit dem ich die gute wieder erscheinen lassen kann, bin ein absoluter noob was das anbetrifft!!

danke im voraus

mfg
schumann
  16.05.2006, 19:00
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Kann mir denn wirklich niemand den Befehl nennen?!

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte!!!

mfg
schumann
  22.05.2006, 14:31
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
hab auch ne frage: der eine Bruder den man in der kaiserstadt töten soll wir bei meinem quest marker immer im keller des umbracano hauses angezeigt...

ist das richtig so?

weil der umbracano ist ja der typ der mir die aufträge mit den ayleiden statuen gegeben hat...
Sig zu lang. Môr
Nr. 3
  28.05.2006, 17:11
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Zitat
Original von DerDon
hab auch ne frage: der eine Bruder den man in der kaiserstadt töten soll wir bei meinem quest marker immer im keller des umbracano hauses angezeigt...

ist das richtig so?

weil der umbracano ist ja der typ der mir die aufträge mit den ayleiden statuen gegeben hat...

jap das passt so, weil der ein leibwächter in diensten des herrn umbacano is.

mfg dj
  28.05.2006, 17:33
  • Offline
  • http://www.myspace.com/the_daffy


  • Bettler
    • Neuling
So, ich hab nach vielen verschiedenen Versuchen, den Kerl in der Kaiserstadt zu killen ohne dabei ein Kpfgeld zu bekommen, es aufgegeben und ihn eines natürlichen Todes sterben lassen:

Abends zwischen 7 und 9 isst er nämlich im "Aufgetriebenen Floß", also hab ich ihm einfach mal einen dieser spaßigen Spezialäpfel vorgesetzt. Er ist dann auf dem Nachhauseweg zusammengebrochen, Wache kam an "mein Herr, ist ihnen nicht gut? Bei den Neun, diese Person ist tot!" :cool:

Jetzt muß nur noch Blondi in Lejywin einen "Unfall" erleiden. Niederschießen mit Pfeilen geht zwar, ohne entdeckt zu werden, aber ich bekomme trotzdem 1000 Kopfgeld - aber nicht, sobald sie stirbt, sondern erst einen Augenblick später, nachdem die Questmeldung gekommen ist, daß ich alle fünf fertig habe.
Naja mal sehen...
EDIT: Ging jetzt auch, hab sie nur so weit runtergeschossen, daß ein Schlag zum Tod reichte, dann verfolgt, bis sie im Turm gepennt hat und ihr dann eins übergebraten, getarnt natürlich (100 Scheichen + 65 Chamäleon) - 0 Kopfgeld.
  29.05.2006, 18:39
  • Offline