Nirn.de

Gast

Thema: Quest 07: Wir kümmern uns um Lex  (Gelesen 54131 mal)

  • Skelett
    • Untot
Du hast schon im ersten stock des verlassenen Hauses nachgesehen?
I amar prestar aen, han mathon ne nen, han mathon ne chae a han naston ned'wilith
Panikates Tipps für Anfänger
 http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/  :ugly:
  24.04.2006, 09:06
  • Offline
  • http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/


  • Neuling
    • Neuling
jepp, da hab ich auch schon stundenweise gewartet
  24.04.2006, 16:17
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Hast du keinen Pfeil zum Fremden? Bei mir wurde angezeigt, wo er sich gerade befindet (entweder im verlassenen Haus oder im Schloss).
He's snarkastic.
  24.04.2006, 16:25
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Zitat
Original von the-destiny
Ich habe das Problem, dass "Der Fremde" erst gar nicht auftaucht zu keiner Tageszeit. Der Siegelring war auf Grund eines Bugs auch nicht vorhanden(musste ich per Cheat einfügen woraufhin das Quest log aktualisiert wurde). Gibt es eine Möglichkeit die Quest komplett zu resetten?

hab das gleiche problem :( es ist zwar ein grüner pfeil im verlassenen haus, doch ist dort keiner...

und wo söllte er, wie du sagst, im schloss zu finden sein ?
  24.04.2006, 22:53
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Im Thronsaal, da saß er bei mir mal links neben der Tür auf einer der Bänke.
He's snarkastic.
  25.04.2006, 13:14
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Also, mein Problem ist folgendes:
Ich sitz gerade im Legionärsbüro oder wie das heißt fest, hab mir den Schlüssel von einem schlafenden Soldaten oben geholt, bin durch den Keller usw (hat alles wunderbar geklappt)....nur jetzt bin ich vom Kerker heraussen...und "vor mir" ist der Tisch, wo wahrscheinlich der Siegel drinnen ist...
...nur sitzt da eine Wache an dem Tisch und sobald ich mich nähere springt sie auf und will mich ins Gefängnis stecken....
.....die Wache geht auch nicht raus oder in den ersten Raum zurück....
wie kann ich den Tisch aufbrechen (muss ich das überhaupt????) und den Siegel holen??
Brauch bitte Antworten....
  27.04.2006, 19:41
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
den schreibtisch braucht man nicht aufbrechen. das siegel liegt auf dem tisch, sieht aus wie ein stempel.
  27.04.2006, 19:51
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich hatte bei beiden Locations schon gewartet und der Fremde taucht zu keiner Uhrzeit auf. Weder im Haus noch im Schloß wo der Pfeil hinzeigt.
  28.04.2006, 17:29
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Zitat
Original von the-destiny
Ich hatte bei beiden Locations schon gewartet und der Fremde taucht zu keiner Uhrzeit auf. Weder im Haus noch im Schloß wo der Pfeil hinzeigt.

me² weis jemand den CS befehl für den typen ? also das man den sich einfügen könnte ?
  28.04.2006, 19:31
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
also vielleicht hilft euch das hier weiter(lösung für die quest, daher SPOILERALARM!!!):

Von S´krivva erhält man den Auftrag Hieronymus Lex ein für allemal "aus dem Weg" zu schaffen, allerdings ohne tödliche Methoden. Eigentlich soll man nur für seine Versetzung zum Hauptmann der Leibwache der Herzogin von Anvil sorgen.

In Anvil redet ihr dazu also mit einem der beiden als Zielpersonen markierten Bettlern. Diese leiten euch an den Schmied in der Burg (Orrin) weiter. Folgt den Markierungen auf Kompass und ihr werdet ihn schnell finde. Sprecht ihn auf Lex an und er öffnet euch einen Geheimgang zum Personaltrakt, in welchem Dairihils Büro liegt welche die eigentliche Empfehlungsliste der Kandidaten auf den Posten in der Leibwache besitzt. Vor betreten speichern und viele!! Dietriche besorgen , da der Quest insgesamt ziemlich Dietrich fressend ist ^^.

Am Ende des Geheimganges benutzt ihr den Pfeiler auf einer der beiden Seiten und der Ausgang öffnet sich, Vorsicht rechts ist ein Wachmann, ihr müsst allerdings nach links und durch die Tür, dort brecht ihr den Schreibtisch auf und schnappt euch die Liste.

Jetzt braucht ihr einen Fälscher, also Schloss verlassen und wieder mit einem der beiden Bettler reden. Diese verraten euch einen Fälscher, genannt den " Fremden". Dieser wird auch als Ziel markiert, wartet einfach bis etwa 8 Uhr pm (ggf auch 9) und folgt der Markierung zum "verlassenen Haus". Sorgt für eine Sympathie von etwa 70 und sprecht ihn auf die Fälschung an, er braucht einen Tag und will dann 500 g haben.

Wartet einen Tag und besorgt ggf. die 500 Gold mit Diebstouren. Dann sprecht ihn wieder an und ihr bekommt die Fälschung. Fehlt noch das Kaiserliche Siegel.

Dieses ist im Kaiserstadt Gefängnis Bezirk. Dort müsst ihr bis Nachts warten (10 Uhr pm oder etwas später), dann speichern , an der markierten Tür im Schleichmodus warten bis ihr nicht mehr gesehen werdet und einbrechen.

Drinnen immer noch schleichen und nach Rechts zur Tür wenden, vor dem Einbruch alle gestohlenen Sachen in einer "sicheren Kiste" verstauen" da ihr evtl. verhaftet werdet.
Diese Tür also brecht ihr auf und seht einen Wachmann und einen Schreibtisch. Sorgt dafür dass ihr erst verhaftet (notfalls widersetzen und gleich nach benutzten ergeben) werdet wenn ihr den Stempel per Leertaste benutzt habt und die Quest aktualisiert wurde, wenn ihr überhaupt verhaftet werdet^^.

Jetzt geht ihr wieder nach Anvil ins Schloss, geradeaus bis in den Empfangssaal, mit dem Thron, hier wartet ihr bis etwa 12 am und redet mit der Gräfin, gebt ihr die gefälschte Empfehlung.

Holt euch die Belohnung von Dairihil nicht ab, da sie weiß das das Schreiben eine Fälschung ist.

Von ihr erhaltet ihr den Auftrag den Versetzungsbefehl bei Hieronymus abzuliefern, dieser hält sich im Hafenviertel auf, einfach etwas suchen und ggf. die Karte zu Hilfe nehmen.

Nach getaner Arbeit zurück zu S´krivva. Hier werdet ihr zum Schattenläufer befördert, erhaltet euren Lohn und könnt von nun an Oriin in Schloss Anvil als Hehler benutzen.

Bei erneuter Ansprache auf Spezial-Aufträge erfahrt ihr dass ihr diese nun von Graufuchs persönlich bekommt.

Genügend Hehlerpunkte vorausgesetzt (Quest freiberuflicher Diebstahl sagt wie viel ihr braucht) schlaft ihr einen Tag im Bett, und werdet beim Aufwachen von einem Boten zum Treffpunkt mit dem Graufuchs geordert, dieser Treffpunkt erscheint daraufhin auf der Karte.

Glückwunsch ihr seid nur noch ein Paar Aufträge von der Gildenführung entfernt.
  10.05.2006, 22:23
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
mhhh.... jmd schrieb die wache sagt nur verschwindet von hier oder so. aber die wache kommt in das zimmer gestürmt und nimmt mich fest -.- das blöde weib sieht mich ja immer und sagt ich soll verschwinden...

Louis
Two households, both alike in dignity
In fair Verona, where we lay our scene
  11.05.2006, 17:17
  • Offline
  • http://lordlouis.deviantart.com


  • Reisender
    • Neuling
und das spiel hasst mich doch  :( ich hab das gleiche prob auf meiner schönen 360 ... der typ kommt und kommt nicht .  :spinner: oO ich such jetzt mal die ganze stadt durch , und wenn ich in 4h noch an der 360 hocke  :poeh:
  14.05.2006, 17:57
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
kleiner tipp für die, bei denen die wache am schreibtisch sitzt: Telekinese auf den stempel wirkt wunder!
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
  21.05.2006, 14:31
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Zitat
Original von Lisa_91
Also, mein Problem ist folgendes:
Ich sitz gerade im Legionärsbüro oder wie das heißt fest, hab mir den Schlüssel von einem schlafenden Soldaten oben geholt, bin durch den Keller usw (hat alles wunderbar geklappt)....nur jetzt bin ich vom Kerker heraussen...und "vor mir" ist der Tisch, wo wahrscheinlich der Siegel drinnen ist...
...nur sitzt da eine Wache an dem Tisch und sobald ich mich nähere springt sie auf und will mich ins Gefängnis stecken....
.....die Wache geht auch nicht raus oder in den ersten Raum zurück....
wie kann ich den Tisch aufbrechen (muss ich das überhaupt????) und den Siegel holen??
Brauch bitte Antworten....

Also als ich nachts drinn war saß da keiner mehr!
  21.05.2006, 15:00
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
oder stempel nehmen festnahme wiedersetzen und weglaufen warten bis du wieder reisen kannst und kopfgeldbezahlen.
ist zwar nicht die beste art aber hilft!
  21.05.2006, 15:02
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ich empfehle einfach warten bis die Wache weggeht. Is irgendwann spät nachts der Fall.
Kinder auf den Vordersitzen können zu Unfällen führen, wohingegen Unfälle auf den Rücksitzen zu Kindern führen können
  21.05.2006, 18:08
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
der thread is zwar schon etwas alt, aber ich hole ihn trotzdem noch mal aus der vergessenheit...
ich hab das problem das der "fremde" nich im haus is(nie, ich hab 2 tage in 1h abständen gewartet!). der questpfeil zeigt aber auf das haus, und wenn ich dann reingehe zeigt er auf die tür im 1. stock. aber da is keiner...
ich hab auch schon die ganze stadt abgesucht, in der hoffnung das er da irgendwo is. kennt jemand das problem, oder kann mir helfen? gibt es einen consolen-befehl der den quest aktualisiert oder abschließt?
"Ich geh' jetzt nach Jamaica, da wo der Hanf blüht!" - Gandalf
  26.05.2006, 18:45
  • Offline



  • Bettler
    • Neuling
hi

Ich hab ein Problem :

Wenn ich in das Büro gehe gibt es bei mir kein Siegel.
Hat jemand eine Idee was ich machen kann, oder weis jemand einen Cheat. Ich weis echt nicht mehr weiter.
  01.06.2006, 14:49
  • Offline
  • http://-


  • Skelett
    • Untot
Das siegel steht auf dem Tisch, auf der linken Seite! Schon nachgesehen? ;)
I amar prestar aen, han mathon ne nen, han mathon ne chae a han naston ned'wilith
Panikates Tipps für Anfänger
 http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/  :ugly:
  01.06.2006, 14:51
  • Offline
  • http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/