Nirn.de

Gast

Thema: Quest C05: Der Stein der Heiligen Alessia  (Gelesen 20652 mal)

  • Vampir
    • Untot
Alles rund um dieses Quest.
  09.04.2006, 00:41
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo!

Eine kurze Frage: Wie bekommt man das Gitter im Tempel auf, um an den Stein ranzukommen? Hab zwar schon einen Knopf endeckt, der ist aber ausser reichweite und Telekinese scheint auch nicht zu funktionieren (aber ich weiß auch nicht ob ich den Spruch richtig anwende). Kann mir jemand vieleicht helfen?
  18.04.2006, 03:27
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Wenn du dir die Karte anschaust, siehst du einen Weg der direkt zu dem Schalter führt. Am Anfang ist der Weg noch versperrt, aber wenn du auf die Druckplatte vor dem verschlossenen Raum tritts, verschwindet sie wohl. Ich habe es auch erst gesehen, als ich noch einmal den gleichen Weg gelaufen bin.
  21.04.2006, 18:53
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
wenn ich auf diese druckplatte trete, passiert leider rein garnichts?
  23.04.2006, 14:49
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Genausowenig wie bei mir. Lauf den ganzen Dungeon schon ab. Hab mit der Auflösung rumgespielt nichts....(klappte bei einen anderen Gitter, das trotz danebenliegenden Schalter nicht aufgehen wollte)
  23.04.2006, 20:38
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Die Druckplatte öffnet eine andere Tür, die nicht in Sichtweite ist, dann kommt man weiter
  23.04.2006, 20:45
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Also ich habe das gleiche Problem mit den Schaltern!
Die bereits erwähnte Druckplatte kann ich aktivieren jedoch öffnet sich weder direkt das Tor vor mir, wo es dann zum Stein geht, noch das andere Tor über mir, wo sich dann der geheimnissvolle Schalter befindet den ich ja auch nicht erreiche! (Telekinese oder sonstige Zauberspruche funktionieren nicht!)
Also wer weiß wie ich diese Quest beenden kann?
Mfg Hubi
  24.06.2006, 12:23
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich habe mal im internet gesucht und diesen halbwegs kommplette
Lösung gefunden.

"Auch Azzan sagt uns gleich, dass er nur nch einen allerletzten Auftrag habe und zwar wurde in der Kirche von Bruma der heilige Stein von Alessia gestohlen. Wir müssen dorthin und sollen mit dem Priester Cirroc sprechen. Wenn wir dort ankommen, erzählt uns der Priester, dass vier oder fünf Banditen den Stein gestohlen und die Stadt danach in östlicher Richtung verlassen haben. Dieses tun wir dann auch (die Stadt östlich verlassen) und nach wenigen Schritten treffen wir auf einen Khajiit, der der einzige Überlebender der Banditen ist. Er erzählt uns, dass die Gruppe von Ogern überfallen wurde. Diese haben den Stein und sich in die Elfenruine Seldor zurückgezogen, welche ganz in der Nähe sein soll. Er markiert es uns auf der Karte.
Nähe scheint ein äußerst relativer begirff zu sein. Von hier jedenfalls habe ich persönlich aufgrund der steilen Berge keinen Weg dahin gefunden. Am besten reist man zu Lord Rugdumphs Anwesen und schlägt sich von dort mehr schlecht als recht und mit viel Hüpferei nach Osten zur Ruine durch. (Auf dem Weg dahin findet man auch Azuras Schrein). Direkt vor der Tür von Seldor ist auch noch ein Banditenversteck und in der Ruine selbst: Oger, Oger, Oger. Und alle wollen unser Bestes: nämlich unser Leben. Kriegen sie aber nicht und wir schalgen uns durch das gesamte Anwesen, da wir, um an den Stein zu kommen, erstmal einen blauen Schalter betätigen müssen. Danach ist der Weg frei, wir nehmen den stein und zurück gehts nach Bruma. Der Priester ist glücklich und schenkt uns drei starke Heiltränke. Dann geht es wieder nach Anvil zu Azzan, der uns 400 Gold gibt und uns zudem zum Champion befördert. Außerdem sagt er, dass uns ein alter Freund, nämlich Oreyn, sucht und dringend sprechen will. Zurück nach Chorrol."

Aber wo ist der blaue schalter ich habe nämlich das selbe problem wir ihr.
  11.08.2006, 15:11
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
ich hab das gleiche problem. ich finde den schalter nicht, der das tor aufmacht, die druckplatte davor kanns ja nicht sein, da rührt sich gar nichts, und ich war schon überall in der ruine, so was blödes... gibts einen cheat dafür?
  17.09.2006, 02:35
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von kroni
ich hab das gleiche problem. ich finde den schalter nicht, der das tor aufmacht, die druckplatte davor kanns ja nicht sein, da rührt sich gar nichts, und ich war schon überall in der ruine, so was blödes... gibts einen cheat dafür?
...warum durchsucht Ihr die Ruine nicht einfach? Wenn man alle erreichbaren Räume durchsucht hat, wird man feststellen, dass man einen Weg zum Sockel mit dem Stein gefunden hat. Der direkte Weg führt jedenfalls nicht zum Ziel.
Grüße,
Andreas.
  17.09.2006, 02:53
  • Offline
  • http://www.steinbergpark.de


  • Neuling
    • Neuling
Also erstmal Hallo^^,
keine Angst jetzt kommt nich wieder eine Frage über die Tore sondern geht es darum: Ich habe das Tor geöffnet doch in dem Raum war kein Stein, dann hab ich ihn hergecheatet und der Tagebucheintrag dass ich ihn zurück nach Bruma bringen soll erscheint auch. Wenn ich jedoch mit dem Mönch in Bruma rede steht keine Option zur Verfügung über den Stein zu reden sprich ich kann ihm den Stein nicht aushändigen und die Aufgabe erfüllen. Weiß jemand was ich da machen könnte?
Vielen Dank für eure Hilfe
  24.12.2006, 13:02
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
zuerstmal ist es nicht ratsam gleich die questgegenstände herzucheaten. da kommt man mit manchen quests/skripts überkreuz.
suchen, suchen und nochmals suchen. wenn man schon verdammt verzweifelt ist, dann im forum um hilfe posten. dann kommt meisstens eine antwort wo man den gegenstand findet oder man bekommt einen konsolenbefehl.

ok, nun zu deinem fall. da du den stein bereits hast, probier folgendes in der konsole einzugeben.

player.setstage FGC05Stone 50 = man hat den stein dem priester gegeben und man bekommt die belohnung

ausserdem, welches tor hast du geöffnet? soweit ich weis, liegt der stein doch in der ruine sedor.  oO
  24.12.2006, 14:10
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Zitat
Original von -=ziggy=-
ausserdem, welches tor hast du geöffnet? soweit ich weis, liegt der stein doch in der ruine sedor.  oO

Also ich meinte das Tor in Sedor mit den 2 Schaltern über das weiter oben schon diskutiert wurde

Und danke für den Cheat und deine Tipps, ich werde sie das nächste mal beherzigen wenn ich ein Problem habe
  24.12.2006, 16:42
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hi

Nach Monaten habe ich mal wieder Oblivion mit meiner Uralt-Installation gestartet und stehe plötzlich vor einem Problem, mit dem ich nicht gerechnet hätte...

In meinem Spiel damal hatte ich in der Kriegergilde niemals Probleme, denn ich hatte es bis zum Gildenmeister geschafft. Nun musste ich leider festellen, das ich "festhing". Azzan in Anvil sagt mir, dass mein Rang für den nächsten Auftrag nicht ausreicht, der Ork in Cheydinhal hat keine mehr und Oreyn "ist noch nicht so weit". Dies riecht gewaltig nach dem klassischen Kriegergilde Bug, doch ich habe das Kriegergildenfix aktiviert.

Aber ich rede schon zu lange um den heißen Brei: Problem ist genau dieser Quest oder genauer die Tatsache, dass ich ihn nie bekommen habe!  :mad:
Ich habe alle Quests einschließlich "Harluns Wacht" abgeschlossen. Bei einem Blick auf die komplette Questliste musste ich leider verwundert feststellen, dass mir der Quest um Alessias Stein nie gegeben wurde. Was nun? Kann mir geholfen werden? Ich bin jetzt Level 40 und würde jegliche Motivation verlieren weiter zu machen oder neu anzufangen, wenn sich das nicht beheben läst.  :(

ciao

edit: Ach ja: Niemand kann oder will mich befördern. Weder dieser übellaunige Ork noch Azzan. Oreyn hängt schon in seiner Bruchbude ab, aber ich werde eben noch nicht zu ihm geschickt.
  12.07.2007, 00:23
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
hast du die pc version?

wenn ja, dann hol dir die quest mittels konsole her:

setstage FGC05Stone 10 = start der quest
  12.07.2007, 15:59
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Danke. Die Lösung habe ich inzwischen auch woanders gefunden.
Allerdings hänge ich jetzt wieder... :mad:
Gehört zwar nicht unbedingt hierher, aber ich sage es trotzdem mal: Den Quest "Informationen beschaffen" konnte ich noch machen, allerdings gibt mir Oreyn nun nicht den Auftrag die Dunkelforst rotte zu infiltrieren. Das liegt vermutlich an einer fehlenden Beförderung.
Gibt es eine Möglichkeit sich per Konsolenbefehl zu befördern?

Ciao
  12.07.2007, 16:15
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
ja, kann man, hab grad recherchiert.

also normalerweise steht die beförderung zum champion an.

Player.SetFactionRank FightersGuild 5

oder

Player.SetFactionRank 002228F 5

sag bescheid, ob's funkt.
  12.07.2007, 16:31
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Also es hat funktioniert und die entsprechende Gesprächsoption bei Oreyn wurde frei geschaltet.

Der Vollständigkeit halber sei noch gesagt, dass das Wort "fightersguild" nicht erkannt wurde und dass der "Wert" für den Rang eines Champions "8" und nicht "5" ist.  ;)

Danke!
  12.07.2007, 17:46
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Also ich hab jeden einzelnen Raum abgegrast und hab keinen Weg gefunden.Zumindest zeigt das meine Karte an.Klönnte mir jemand helfen,einen Screenshot machen oder sowas?Wär nett.
Name: Thandrohil
Rasse: Bosmer
Sternzeichen: Der Schatten
Klasse: Spion(selbsterstellt)
Stufe: 24
  13.09.2007, 19:36
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo,
Ich hatte das gleiche Problem wie Louis.Cipher und hab den Stein-Quest einfach nicht bekommen. Wenn ich allerdings den Cheat für den Start des Quests eingebe, krieg ich zwar die Mitteilung, ich müßte mit Cirroc sprechen, dieser hat aber keine anderen Gesprächsoptionen außer "Burma" und "gerüchte". Irgendwas passt da doch net???

Nachtrag:
Okay hat sich alles erledigt, ich hab mich grad per Cheat zum Wächter befördern lassen, plötzlich konnte ich den Stein-Quest machen und der Rest hat auch funktioniert...
Trotzdem vielen Dank!!!
  05.02.2008, 17:07
  • Offline