Nirn.de

Gast

Thema: Quest 14: Großes Tor  (Gelesen 42094 mal)

  • Vampir
    • Untot
Exterminas: Alles zu diesem Quest
  09.04.2006, 00:50
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
also,

wenn ich im Tor bin, wie bzw. wo kann ich das große Tor schließen?

werde jetzt weitersuchen vllt find ichs ja  :ugly:

mfg
  09.04.2006, 19:07
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Renn erstmal durch die Türme an der Seite lang und folge dem grünen/Roten Pfeil. Speicher vor je0dem Turm lieber ab, weil die Türen in mehrere Stockwerke unterteilt sind und in die selbe Richtung ablaufen. (Hoffe das war jetzt gut erklärt  :rolleyes: )
Dies ist eine Signatur!  :spinner:
  09.04.2006, 19:11
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
hi,

bin grad in das große Tor rein und prompt kommte ne Meldung, daß ich nur 13 Minuten zeit hab das Tor zu schließen. Ich also in den 1. Turm rechts rein, es folgte ein wirres rauf, runter, rein, raus in versch. Türme, der rote Pfeil leitet mich irre und die Zeit läuft mir weg. Der totale Irrgarten das ganze. Hat jemand ne genaue Wegbeschreibung für mich?
Ist es überhaupr möglich das ganze in 13 Minuten zu schaffen?

LG
Lilly
  17.04.2006, 02:42
  • Offline


cal

  • Abenteurer
    • Neuling
Ja, habs sogar in 5 Minuten geschafft, allerdings im 3. Versuch... davor is mir auch die Zeit abgelaufen beim Weg suchen  :ugly:

Nimm dir erstmal Zeit einen Weg zu finden und merk dir den, auch wenns nich bis ganz zum Ziel is, hauptsache du folgst den Pfeilen logisch... beim nächsten mal kommste bis zu dem Punkt wo du den Weg ausgekundschaftet hast schonmal in Rekordzeit und kannst zwischenspeichern  ;)

Wegbeschreibung kann ich aber auch ned mehr ausm kopf  :(
  17.04.2006, 03:26
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Was passiert den wenn man zu spät kommt?
  17.04.2006, 11:11
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von OFreak
Was passiert den wenn man zu spät kommt?

Die grosse Raupe würde die Stadttore zerstören, und Du musst von vorn beginnen das Tor zu schliessen.
"Gleich gibt's Popoklatsche mit Anlauf."
[/B]
  17.04.2006, 11:13
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
ich dreh gleich durch  :spinner:  :spinner:  :spinner:
Ich find einfach keinen Weg zu dem Turm wo die Feuersäule, sprich der Siegelstein, drin ist. Hab jetzt schon 5 mal angefangen. Komme immer nur in die 4 Türme, folge auch brav den roten Pfeilen, das blöde ist nur, daß die mich immer wieder auf ne Brücke leiten, die durchgebrochen ist. Über die Lücke komm ich natürlich nicht weg. Wenn ich dann über die schmalen, in der Höhe liegenden Brücken geh, lauf ich immer nur zwischen den 4 Türmen hin und her. Gibt es irgendwo nen Hebel um die zerbrochenen Bücken zu schließen, oder muß ich nen ganz anderen Weg nehmen?
  17.04.2006, 14:56
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
:cry:  Hilft mir denn keiner bei meinem Problem?
Ich komm einfach nicht weiter: immer nur zwischen den vorderen 4 Türmen hin und her- das kanns doch nicht sein. Find einfach keinen anderen Weg. In der untersten Ebene von den vorderen 2 Türmen, da wo der Leichenzerquetscher drin ist, geht es blos nach oben, richtig?
Ich könnte mir vorstellen, das es blos über die zerbochenen Brücken weitergeht, aber über die komm ich nicht weiter  :mad:.
Hat es irgendwas zu bedeuten, wenn man ganz oben einen Gefangenen aus dem Käfig befreit?
Bitte, bitte helft mir schnell.........
  17.04.2006, 16:16
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Lilly
:cry:  Hilft mir denn keiner bei meinem Problem?
Ich komm einfach nicht weiter: immer nur zwischen den vorderen 4 Türmen hin und her- das kanns doch nicht sein. Find einfach keinen anderen Weg. In der untersten Ebene von den vorderen 2 Türmen, da wo der Leichenzerquetscher drin ist, geht es blos nach oben, richtig?
Ich könnte mir vorstellen, das es blos über die zerbochenen Brücken weitergeht, aber über die komm ich nicht weiter  :mad:.
Hat es irgendwas zu bedeuten, wenn man ganz oben einen Gefangenen aus dem Käfig befreit?
Bitte, bitte helft mir schnell.........

Im nordwestlichen Turm musst Du raus auf die Brücke. Dort musst Du über die Lava springen.
"Gleich gibt's Popoklatsche mit Anlauf."
[/B]
  17.04.2006, 16:25
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
@ Sportsocke: geht das so ohne weiteres, oder bracu ich da nen Trank dazu, wenn ja welchen?
  17.04.2006, 16:29
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Lilly
@ Sportsocke: geht das so ohne weiteres, oder bracu ich da nen Trank dazu, wenn ja welchen?
Das kommt ganz auf Deine Akrobatikkünste an. Musst halt mal probieren.
Ich habs jedenfalls so geschaft.
"Gleich gibt's Popoklatsche mit Anlauf."
[/B]
  17.04.2006, 16:41
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Uff, habs geschafft. Endlich- es ging als ich mein Schwert weggesteckt hab, dann konnte ich weiter springen- da muß man erst mal drauf kommen, hab einigemal in der Lava gebadet...
Thx für die Hilfe

Lilly
  17.04.2006, 18:49
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Alkso über die Brücke bin ich drüber, das war kein Problem. Aber weiter? Ich hab absolut keinen Plan, wo ich jetzt lang muss, renn da wie ein aufgescheuchtes Huhn hin und her und dazu treffen mich die ganze Zeit diese Feuerbälle.
  17.04.2006, 19:12
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
wenn du die richtige brücke erwischt hast (wie oben beschrieben die nordwestliche) eigentlich nur noch gerade aus und in den nächsten turm rein. an den feuerbällen einfach vorbei so schnell wie möglich, oder nen feuerschildtank schlucken...
Viel glück  ;)
  17.04.2006, 23:46
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
wo ist denn das große tor? ich hab soeben (außer das in kvatch) noch ein oblivion tor geschlossen, weiß eventuell ob und wenn ja, wo es noch welche gibt?
  19.04.2006, 19:29
  • Offline
  • http://www.Tuxido.de.vu


  • Bettler
    • Neuling
in tamriel stehen ne ganze menge von diesen dingern rum - lauf einfach mal planlos durch die landschaft und du findest ziemlich bald eins...*g* - um aber das große tor zu "finden" musst du die aufgaben des hauptquests erfüllen (die aufgaben die jauffre und martin verteilen) bis du schließlich von martin gebeten wirst als letzte notwendiges utensil einen großen siegelstein (die steine die ganz oben in den großen türmen in den oblivionebenen sind) zu besorgen - dazu musst dann noch mit der gräfin von bruma reden usw. - bis sich das große tor schließlich süöstlich von bruma öffnet (wenn du soweit bist einfach pfeil folgen)
Man kann einen Krieg nicht verhindern - man kann ihn nur zum Vorteil anderer hinauszögern.
  19.04.2006, 20:06
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
wo liegt tambriell ??? will wieder nach oblivion    waffen und  kräuter holen und mein lager  weiter aufstocken
  19.04.2006, 20:54
  • Offline
  • http://www.Tuxido.de.vu


  • Bettler
    • Neuling
*g* - tamriel ist die bezeichnung für die spielwelt - obliviontore gibt es an vielen stellen!!! verlasse mal die städte und gehe dann abseits der straßen und erkunde die umgebung - es dauert sicherlich nicht lange bist du auf ein tor stößt
Man kann einen Krieg nicht verhindern - man kann ihn nur zum Vorteil anderer hinauszögern.
  20.04.2006, 00:11
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich hasse Oblivion-Tore! Ich weiß überhaupt nicht wos lang geht! Die haben ja einen :spinner: Nee, das mach ich mir nich mit :poeh:!
SCHATTEN MÖGEN EUCH VERBERGEN
  23.04.2006, 20:02
  • Offline