Nirn.de

Gast

Thema: Quest 14: Großes Tor  (Gelesen 42093 mal)

  • Legionär
    • Legion
Du suchst an einer falschen Stelle! Die Statue steht in Bruma am Nordtor. Das Aussehen der Statue kannst du nur indirekt beeinflussen. Sie ist ein Abbild deines Charakters in dem Momment, in dem er Bruma zum ersten mal nach der Schlacht betritt.
  11.01.2009, 11:42
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Das Aussehen der Statue kann sehr wohl beeinflusst werden. Es wird nicht direkt ein Abbild des Charakters gemacht. Es wird geschaut, was sich im Inventar befindet und wie die Höhen der Fertigkeiten sind.
Will man das Ergebnis direkt beeinflussen, muss man vor Bruma alles ablegen bis auf das, was man als Statue sehen will.

klarix
  11.01.2009, 11:58
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Neuling
    • Neuling
Hallo Zusammen,
habe die Statue gefunden, besten Dank. Allerdings kann ich mich nicht erinnern, jemals einen Helm wie den besessen zu haben, mit dem ich verewigt wurde. Trotzdem eine nette Idee.
  11.01.2009, 13:07
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
was ist es denn für einer?
  11.01.2009, 13:35
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
hy an alle,

hab ein problem beim hauptquest wo ich das große tor schließen muss!
ja wo ich mit martin rede sagt er das ich die gräffing benachrichtigen soll und das ich sie in die kapelle bringen soll! aber martin ist nicht drüben deswegen rede ich mit ihr und nachdem muss ich zum schlachtfeld aber martin kommt nicht und es öffnet sich nur 1 tor kann mir jemand helfen??
  30.03.2009, 18:44
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Wenn man den Siegelstein hat, wird man normalerweise automatisch wieder zurück teleportiert.

Hier beim grossen Tor ist das nicht so.

Und wenn ich zu Fuß zurück gehen will, wird der Bildschirm ganz hell, man kann nur noch schemenhaft was erkennen, ich kann also nicht mehr sehen wo ich bin.

Den Gräuschen nach laufe ich aber trotzdem noch rum, und Feinde sind auch noch da die mich angreifen.

Aber so finde ich natürlich nicht raus.

Gibts nen Konsolenbefehl um da wieder rauszukommen? Einen Questpfeil für movetoqt gibt es nicht.

Kann jemand helfen?

Gruss
LadyLotus
Alles was die weise Frau lernte schrieb sie in ein Buch, und als die Seiten schwarz vor Tinte waren, nahm sie weisse Tinte und begann von vorne.
  27.09.2010, 15:42
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Das ist nicht normal. Deswegen vermute ich, das liegt an einer Mod.
Wäre es also nicht einfacher, die Mods zu deaktivieren, bis Du wieder vor Bruma bist?

klarix
  27.09.2010, 16:46
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Bettler
    • Neuling
Ich spiele auf PC und die GotY Edition mit KoN und SI. Sonst habe ich nichts zusätzliches installiert.

Was jetzt?

Gruss
LL
Alles was die weise Frau lernte schrieb sie in ein Buch, und als die Seiten schwarz vor Tinte waren, nahm sie weisse Tinte und begann von vorne.
  27.09.2010, 18:49
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
So wie es aussieht, hast Du den Siegelstein geholt, wurdest aber nicht nach Bruma transportiert.
Das passiert manchmal. In dem Fall geht es weiter, wenn man das Oblivion-Tor zu Fuß erreicht und durchquert. Bei Dir ist aber zusätzlich diese Überstrahlung. Das resultiert vermutlich aus langer Spieldauer und/mit viel Action, ohne einen Spiel-Restart.

Der letzte Tagebucheintrag müsste lauten:
"Ich habe den Großen Siegelstein erreicht und das Tor geschlossen. Die Schlacht von Bruma ist gewonnen! Jetzt muss ich den Siegelstein Martin überreichen."

Wenn das stimmt, versuche folgendes:

SetStage MQ14 48
(das ist der Spielzustand direkt nach dem Teleport auf das Schlachtfeld vor Bruma)

klarix
  27.09.2010, 19:44
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Bettler
    • Neuling
Zitat
Bei Dir ist aber zusätzlich diese Überstrahlung. Das resultiert vermutlich aus langer Spieldauer und/mit viel Action, ohne einen Spiel-Restart.
Das ist nicht der Grund. Ich habe vor einiger Zeit schon mal versucht den Quest zu lösen und hatte das selbe Problem. Und heute stürzte das Spiel ab, so musste ich neustarten und wieder kein Transport nach Bruma nach dem Holen des Steines und wieder der helle Bildschirm sobald ich die erste Treppe runter bin um zu Fuß zurück zu gehen.

Die Meldung im Tagebucheintrag habe ich, aber ohne den dazugehörenden Questpfeil.

Ich werds mal mit der Konsoleneingabe versuchen, vielen Dank.

Gruss
LadyLotus
Alles was die weise Frau lernte schrieb sie in ein Buch, und als die Seiten schwarz vor Tinte waren, nahm sie weisse Tinte und begann von vorne.
  27.09.2010, 22:46
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Zitat
Original von LadyLotus
Zitat
Bei Dir ist aber zusätzlich diese Überstrahlung. Das resultiert vermutlich aus langer Spieldauer und/mit viel Action, ohne einen Spiel-Restart.
Das ist nicht der Grund.
Man kann nicht ausschließen, dass der Fehler bereits im Spielstand verankert ist. Dieser beinhaltet nämlich die Informationen, die sich zum Zeitpunkt des Sicherns im Speicher befanden. Der Fehler kann also schon vor langer Zeit mit abgespeichert worden sein, ohne dass irgendetwas Inkorrektes erkennbar war. Erst jetzt, in einer bestimmten Situation, hat er einen Einfluss auf die Bilddarstellung.

klarix  :|
  28.09.2010, 15:44
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Neuling
    • Neuling
Hallo zusammen,
In diesem Thread wurde jetzt zwar seit n paar Jahren nichts mehr geschrieben, aber ich bin so verzweifelt, weil ich nicht mehr weiterkomme, dass ich jetzt trotzdem meine Frage hier stellen muss und mich extra dafür angemeldet habe.
Nun aber zu meinem Problem: ich habe das Tor zerstört,  alle Aufgaben dieses Quests (Daedra-Artefakt etc.) erledigt und habe den Siegelstein auch zu Martin gebracht. Nur gehts jetzt aus mir unerklärlichen Gründen nicht mehr weiter. Um konkret zu werden: Martin öffnet einfach nicht das Portal ins Paradies, beziehungsweise es hat sich nicht geöffnet!
Mein Tagebuch aber sagt mir, Martin hat das Paradies geöffnet und ich muss jetzt eintreten, und wenn ich Martin anspreche, dann sagt er, dass dies die einzige Möglichkeit ist und ich jetzt hinein gehen soll, aber leider ist das Paradies nicht da. Martin steht einfach nur im Wolkenherrscher-Tempel und sagt mir ich soll eintreten.
Gibts vielleicht gewisse Bedingungen für den Eintritt ins Paradies, braucht man ein gewisses Level,..??
Hoffe, mir kann trotzdem jemand helfen,  falls noch weitere Infos benötigt werden, bitte Bescheid sagen, ich bij wirklich verzweifelt^^
  24.02.2015, 01:24
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber wirkt vielleicht der Konsolenbefehl "movetoqt" ?
Öffne einfach die Konsole mit ^ und gibt movetoqt ein. Ist zwar keine Glanzlösung, aber vielleicht funktioniert es.
Alternative: Hast du irgendwelche Mods installiert? Vielleicht liegt es an einer von denen?
Komm zum Werwolfforum! Wir spielen Werwölfe von Düsterwald online. Dich erwarten eine nette Community und viele spannende Runden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, nur bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Einstein
  24.02.2015, 06:48
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Erst mal danke für die schnelle Antwort. movetoqt hat leider nicht funktioniert, wenn ich das eingebe kommt folgendes in der Konsole darunter geschrieben:

movetoqt
GetInCell >> 0.00
GetStage >> 15.00
GetStage >> 15.00
Dead Count: 0.00
GetStage >> 15.00
GetStage >> 15.00
GetStage >> 15.00
GetStage >> 15.00
GetStage >> 15.00

Bin mir nicht zu 100% sicher ob das auch ein Mod ist, aber mein Bruder hat ne Spieldatei installiert die wohl von Spielern extra erstellt wurde; und zwar gehts da um nen Orden für den man verschiedene Dinge erledigen muss, wie zum Beispiel irgendwelches Getreide ernteb oder ähnliches.
Ich hoffe des hat mir jez nich den kompletten Spielstand zerschossen..
  24.02.2015, 14:27
  • Offline