Nirn.de

Gast

Thema: Quest 10: Bruma-Tor  (Gelesen 31207 mal)

  • Vampir
    • Untot
Exterminas: Alles zu diesem Quest
  09.04.2006, 00:51
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Hallo

Bin im Turm ganz oben - dort gibt es zwei Türen jedoch beide verschlossen und ich habe keine Dietriche (und abgesehen davon einen peinlich niedrigen Sicherheit Skill)

..gibt es irgendwo einen Schlüssel?

Danke
En Taro Adun brave Sons of Aiur
  10.04.2006, 09:20
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hast du schon den Skellettschlüssel?
Mit dem dürfte es sicher funktionieren, ausser du hast ihn als Daedra Artefakt an Martin weitergegeben.
  10.04.2006, 13:57
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Also wenn das "Unmöglich" türen sind müsste irgendwo n Daedra mit nem Schlüssel rumlungern.
Türen die man Knacken kann hab ich in Oblivion noch nie gesehen.
Meines wissens nach sollte so n Daedra mit Rüstung den haben, nich so n Skamp oder so
  11.04.2006, 00:03
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Bei mir fallen die in den Türmen manchmal verdammt tief wieder runter wenn ich sie töte. Vielleicht musst du wieder ganz nach unten um den richtigen Daedra zu finden der den Schlüssel hat.
  11.04.2006, 10:33
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Der Schlüssel ist definitiv bei einen der getöteten Daedra. War bei mir nämlich auch so.
  11.04.2006, 13:22
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Zitat
Original von Phillinger
Also wenn das "Unmöglich" türen sind müsste irgendwo n Daedra mit nem Schlüssel rumlungern.
Türen die man Knacken kann hab ich in Oblivion noch nie gesehen.
Meines wissens nach sollte so n Daedra mit Rüstung den haben, nich so n Skamp oder so

klar gibts in oblivion türen, die man knacken kann..
wenns so welche sind, dann mach einfach f5, auto attempt, f9, und so weiter.
dauert ewig bestimmt, also nur wenns garnet anders geht ;)
  11.04.2006, 13:37
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Also ich habe im Oblivion niemals eine Tür knacken müssen. Und war ein Schlüssel erforderlich, hatte den meist so nen Daedra-Jung am Hacken.
Umhauen und gut ist  :P
Ich habe soviel Schlechtes über Alkohol, Rauchen und Sex gelesen, das ich beschlossen habe, mit dem Lesen aufzuhören  :ugly:

Pentium IV (3,2 GHz)
1.024 MB RAM (400)
PNY 7800 GS 256MB
  11.04.2006, 13:47
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
HI Leute.
ich bräuchte dringend Hilfe:
....und immer das letzte Wort.
  13.04.2006, 14:28
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Wenn ich wieder aus dem Turm draußen bin, greifen mich auf einmal die Bruma-Wachen an . Ich hab kein Korfgeld und nix, aber die prügeln mich einfach so tot !!! :spinner: Was soll ich da machen ???
....und immer das letzte Wort.
  13.04.2006, 14:30
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Kann sein, dass du eine Wache im Tor umgenietet hast. Sonst lad einfach mal neu und wenn das nichts hilft renn in die Kaiserstadt und lass dich verhaften (Vorher einen Soldaten angreifen) :ugly: :ugly: und was bringt der Doppelpost wenns auch in einem geht?
Dies ist eine Signatur!  :spinner:
  13.04.2006, 14:43
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ich glaub nich, dass ich ne Wache gekillt hab. Kanns vielleicht damit zusammenhängen, dass ich ein Vampir bin ?? Neu laden bringt nichts- hab ´s schon 10 mal probiert

Ach ja, der Doppelpost war keine Absicht.

Ok Hat sich erledigt Hab einfach gewartet bis die Soldaten in der Stadt waren, dann gings :spinner: :spinner: :spinner: :merci:
....und immer das letzte Wort.
  13.04.2006, 15:40
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
hallo

ich bin mit dem typen von brum ganz oben und hab die 3 daedra typen gekillt
dann wollte ich den stein entfernen so wie man es beim ersten mal in kvatch auch machen sollte doch dann kam wieder sone kleine "explosion" der behälter indem der stein war hängt schief und wenn ich wieder nach unten gehe wird alles ganz weiß bis auf ein minimalen umkreis wo ich den boden sehen kann
das quest hat sich nicht updatet nachdem ich den stein entfernt hab steht noch immer da das ich mit dem typen den raum betreten hab und das tor schließen soll ich bin auch schon ganz aus dem turm gegangen und aus oblivion doch nix passiert

also in kurz nochmal ;9 :
hab stein ernfernt diese flammen kommen; quest wird nicht updatet; die grünen pfeile zeigen noch immer auf den typen der mich begleitet und die feuerfontäne;tor schließt sich einfach nicht;

bitte helft mir bin verzweifelt

mfg
fr0z3n
  16.04.2006, 19:43
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
ist wahrscheinlich ein bug - ich hatte ne ähnliche situation - hab dann aber nochmal geladen (spielstand vor betreten des obliviontors) und dann hats problemlos geklappt!
Man kann einen Krieg nicht verhindern - man kann ihn nur zum Vorteil anderer hinauszögern.
  17.04.2006, 18:50
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
ich hab ein anderes problem

ich hab die drei wesen vor dem tor getötet und wollte dann durch das tor gehen, doch auf der karte ist der grüne pfeil wo ganz anders und hauptmann burt ist auch weg
  23.04.2006, 18:10
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
@Lord Anubis: hauptman burt ist durch das tor gegangen und du solltest das eigentlich auch tun.du musst ihm schließlich zeigen,wie man das tor zu macht.

@Fr0z3nEy3$: da hilft glaub ich nur neu laden.
  23.04.2006, 20:32
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hi Leute!

Hab auch ein kleines Problemchen.

Ich bin mittlerweile in dem Turm wo in einem Gang eine Art Haken mit goldenen Spitzen von der Decke hängt! Wenn ich den Schalter an der Wand betätige passiert einfach garnichts. Kann den so oft betätigen wie ich will, nix passiert. Muss ich vorher irgendwas in dem Turm machen, bevor es geht?
Hab bisher nämlich noch nichts gefunden.

Erwähnenswert wäre noch, dass ich erstmal ganz alleine in das Obliviontor gegangen bin, ohne Burt (wollte den Helden spielen und bin alleine da rein, hab aber vergessen dass ich den Wachen zeigen soll wie man die Tore schließt :ugly: ), und schon an dieser Stelle gestanden bin und der Schalter nichts ausgelöst hat. Da bin ich wieder zurück und hab die Jungens geholt. Nun steh ich mit den 3 Typen da rum, drück den Schalter 100 mal, aber es tut sich nichts.

Hoffe ihr könnt mir helfen! ;)
  01.05.2006, 15:29
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
kann es nicht sein, dass der schalter nur ein großes tor öffnet durch das du dann gehen musst? das tor ist ausserhalb des turms und führt dich dann zu dem großen turm, indem der siegelstein drin ist
Werder Bremen [/COLOR]
Stromberg Zitate:
Ja aber das Leben ist kein Wunschkonzert. Ich würde jetzt auch lieber in der Sonne liegen oder hier auf ner prallen 17 jährigen! Stattdessen steh ich hier mit dir Ulf!

Als Chef musst du gegen Überraschungen imprägniert sein, denn der Teufel ist ein Eichhörnchen!.
  01.05.2006, 15:51
  • Offline
  • http://www.stromberg.de


  • Neuling
    • Neuling
es gibt 2 Türme? :ugly:  :lachen:

ich glaub nur einen gesehen zu haben :spinner: naja ich guck nachher nochmal. :)
  01.05.2006, 16:20
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
hoffe ich verwechsel da jetz nix :( gab so viele obliviontore
Werder Bremen [/COLOR]
Stromberg Zitate:
Ja aber das Leben ist kein Wunschkonzert. Ich würde jetzt auch lieber in der Sonne liegen oder hier auf ner prallen 17 jährigen! Stattdessen steh ich hier mit dir Ulf!

Als Chef musst du gegen Überraschungen imprägniert sein, denn der Teufel ist ein Eichhörnchen!.
  01.05.2006, 16:23
  • Offline
  • http://www.stromberg.de