Nirn.de

Gast

Thema: Quest 10: Bruma-Tor  (Gelesen 31175 mal)

  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Killswitch
es gibt 2 Türme? :ugly:  :lachen:

ich glaub nur einen gesehen zu haben :spinner: naja ich guck nachher nochmal. :)
Nee, nur einen. Ich glaub das der Schalter dafür da war, eine Falle auszulösen. Für mehr auch nichts. Wenn es der Schalter in den "Herzzerreisenden Hallen" war. Ansonsten kann ich mich an keinen Schalter erinnern. Lauf einfach weiter...
"Gleich gibt's Popoklatsche mit Anlauf."
[/B]
  01.05.2006, 16:29
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
In diesem Gang gehts aber nicht mehr weiter. So 20 Meter weiter ist Sackgasse. Als ich in diesen Gang reingekommen bin (da geht vorher so´n gerundeter Weg nach oben), war die "Falle", also dieser Haken wahrscheinlich, schon unten. D.h. die Falle wär schon ausgelöst gewesen.
Wenn ich den gerundeten Weg wieder zurückgehe, gibts dann nur noch eine Tür und sie führt zu diesem Blutfest, nur heißt der in diesem Fall irgendwie anders. Wenn ich da an den Seiten hochgehe, komm ich zu nem Deadra Sack und 2 von diesen Heilbecken. Da gibts aber keine Tür :spinner:

komisches Teil dieser Turm ;)
  01.05.2006, 16:41
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Kann es sein, dass die Oblivion-Ebene Zufallsgeneriert ist? Ich bin mit Baud (die beiden Wachen hat´s direkt nach dem Gate erwischt) relativ entspannt zum Turm und ab nach oben. Durch Höhlen musste ich dabei nicht, und es gab auch nur einen Turm. Das einzige, was ungewöhnlich war, war dass die Kammertür mit einem durchschnittlich schwerem Schloss gesichert war.
  01.05.2006, 17:09
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ok hat sich erledigt. Der Schalter öffnet eine Wandtür links von der Sackgasse. Das hab ich ohne Fackel vorher nicht gesehen.
  01.05.2006, 18:16
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Der Schalter in der Wand ist teilweise auch so'n auslöser für die Deckenfallen wie das Hackebeilchen.

Aber war bei dir ja ne Tür, ergo *edit*
  03.05.2006, 11:45
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Hi,

habe nun mal die HQ angefangen, aber hänge nun schon einige Zeit im Oblivion Turm in Bruma fest. Habe das selbe Problem, komme nicht zum Sigilstein. Da ist zwar dieser Schalter in der Wand, doch ich kann den auch drücken so oft ich will, da tut sich nichts. Bin den Gang nun zehn mal hin und her gegangen, doch da ist nirgendwo ne Seitentür, die man übersehen könnte.... Die Türen sind alle schon offen und alle heißen gleich. Dorn des Wutes oder so. Oder Blutzerreißende irgendwas... Was muss ich da machen? Ich habe langsam das gefühl ich renne ständig im Kreis. Burd immer hinterher, aber das bringt nichts. Habe versucht zur Tür zu kommen, die irgendwas mit Sigil als Namen trägt, doch immer stehe ich anscheinend genau darunter oder darrüber... Keine Ahnung, aber ich renn mich darin ja noch zu Tode...

Wäre euch furchtbar dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

LG
Tanja
  10.05.2006, 18:41
  • Offline
  • http://www.geld-online-verdienen.de.tl


  • Fremdländer
    • Neuling
geanau in das sigil sanktium oder so musst du rein und das kann nur über dir sein. wenn da eine tür zur herzerreißenden halle ist, durch. da gehts dann weiter nach oben. in diesen türmen ist es eigentlich immer so, dass man dem weg nach oben folgen muss. gaaaanz oben ist der siegelstein.
  10.05.2006, 18:48
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Tanja1986
Hi,

habe nun mal die HQ angefangen, aber hänge nun schon einige Zeit im Oblivion Turm in Bruma fest. Habe das selbe Problem, komme nicht zum Sigilstein. Da ist zwar dieser Schalter in der Wand, doch ich kann den auch drücken so oft ich will, da tut sich nichts. Bin den Gang nun zehn mal hin und her gegangen, doch da ist nirgendwo ne Seitentür, die man übersehen könnte.... Die Türen sind alle schon offen und alle heißen gleich. Dorn des Wutes oder so. Oder Blutzerreißende irgendwas... Was muss ich da machen? Ich habe langsam das gefühl ich renne ständig im Kreis. Burd immer hinterher, aber das bringt nichts. Habe versucht zur Tür zu kommen, die irgendwas mit Sigil als Namen trägt, doch immer stehe ich anscheinend genau darunter oder darrüber... Keine Ahnung, aber ich renn mich darin ja noch zu Tode...

Wäre euch furchtbar dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

LG
Tanja

Der Weg:
"Dorn des Wutes" -> "Herzzerreisende Hallen" -> "Dorn d. Wutes" -> "Korridore d. dunklen Erlösung" -> "Dorn d. Wutes" -> "Sigillum Sanguis"
"Gleich gibt's Popoklatsche mit Anlauf."
[/B]
  10.05.2006, 18:53
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Hi Sportsocke,

Jetzt bin ich in dem Korridor der dunklen Erlösung, doch dort gibt es zwei Wege, einmal links in einem Bogen und einmal rechts, aber da gehts nicht weiter, da ist nur eine Tür, das ist aber die durch die ich da hinein ging.... Oder ist da irgendwo ein Schalter? Bzw. Der Schalter bei dieser Drei Klauen Falle hat nichts gebracht. Jedoch konnte man ihn so oft drücken wie man wollte....

LG
Tanja
  10.05.2006, 19:00
  • Offline
  • http://www.geld-online-verdienen.de.tl


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Tanja1986
Hi Sportsocke,

Jetzt bin ich im Korridore der dunklen Erlösung, doch dort gibt es zwei Wege, einmal links in einem Bogen und einmal rechts, aber da gehts nicht weiter, da ist nur eine Tür, das ist aber die durch die ich da hinein ging.... Oder ist da irgendwo ein Schalter? Bzw. Der Schalter bei dieser Drei Klauen Falle hat nichts gebracht. Jedoch konnte man ihn so oft drücken wie man wollte....

LG
Tanja
Du kannst den Bogen nach links oder nach rechts gehen. Folge dem Weg, er steigt an. Du kommst automatisch zum Ausgang "Dorn des Wutes". In der Draufsicht liegt der Ausgang genau über dem Eingang. Mach aber nicht den Fehler wieder auf der anderen Seite zurück zum Eingang zu gehen.
"Gleich gibt's Popoklatsche mit Anlauf."
[/B]
  10.05.2006, 19:11
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Hi,

puh was ne Sucherei, das hätte man alleine ja gar nicht finden können. Dachte die ganze Zeit da gäbe es nur einen Eingang. Aber irgendwie bin ich dann plötzlich auf der Ebene gewesen, wo der Sigelstein dann auch war. Danke vielmals, endlich habe ich es geschafft ^^

Bin nun im Oblivion Tor vor Skingrad, muss ich erst mit dem Grafen sprechen? Weil ich bin ja schon in der Oblivion Ebene. Da sind drei Türme, einer gegenüber eines Larvaflusses und die anderen beiden davor. Ein Turm heißt Schreckensherrschaft oder so und der andere irgendwas mit B... am Anfang. Was muss ich da machen? Muss wohl zum Turm, der hinterm See liegt, doch da komm ich nicht hin, oder muss ich irgendwas in den anderen beiden Türmen machen?

LG
Tanja
  11.05.2006, 18:52
  • Offline
  • http://www.geld-online-verdienen.de.tl


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Tanja1986
Hi,

puh was ne Sucherei, das hätte man alleine ja gar nicht finden können. Dachte die ganze Zeit da gäbe es nur einen Eingang. Aber irgendwie bin ich dann plötzlich auf der Ebene gewesen, wo der Sigelstein dann auch war. Danke vielmals, endlich habe ich es geschafft ^^

Bin nun im Oblivion Tor vor Skingrad, muss ich erst mit dem Grafen sprechen? Weil ich bin ja schon in der Oblivion Ebene. Da sind drei Türme, einer gegenüber eines Larvaflusses und die anderen beiden davor. Ein Turm heißt Schreckensherrschaft oder so und der andere irgendwas mit B... am Anfang. Was muss ich da machen? Muss wohl zum Turm, der hinterm See liegt, doch da komm ich nicht hin, oder muss ich irgendwas in den anderen beiden Türmen machen?

LG
Tanja
Du musst zuerst in den "Schmerzensburgfried", um in der obersten Etage einen Schalter zu betätigen. Dieser steuert dann eine Brücke, auf der Du dann zum "Burgfried d. Bedauerns" gelangst. Dort musst Du auch wieder einen Schalter umlegen, der dann eine Brücke entstehen lässt, auf der Du dann zum Hauptturm gelangst.
"Gleich gibt's Popoklatsche mit Anlauf."
[/B]
  11.05.2006, 19:34
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Original von nice1
kann es nicht sein, dass der schalter nur ein großes tor öffnet durch das du dann gehen musst? das tor ist ausserhalb des turms und führt dich dann zu dem großen turm, indem der siegelstein drin ist
Nein, der Schalter löst definitiv die Falle aus... Normal jedenfalls... Scheint bei Ihm aber zu klemmen... ^^

Ich würde die Wachen kurz warten lassen, speichern und durchrennen... Wenn die Falle dann wieder nicht auslöst und dir hinterher dann sei froh... Wenn doch biste hoffentlich schnell genug... Oder gut gepanzert...
Danach holste dir hat die drei Wachen (Burd inklusive) nach.
  15.05.2006, 11:23
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Original von Fr0z3nEy3$
hallo

ich bin mit dem typen von brum ganz oben und hab die 3 daedra typen gekillt
dann wollte ich den stein entfernen so wie man es beim ersten mal in kvatch auch machen sollte doch dann kam wieder sone kleine "explosion" der behälter indem der stein war hängt schief und wenn ich wieder nach unten gehe wird alles ganz weiß bis auf ein minimalen umkreis wo ich den boden sehen kann
das quest hat sich nicht updatet nachdem ich den stein entfernt hab steht noch immer da das ich mit dem typen den raum betreten hab und das tor schließen soll ich bin auch schon ganz aus dem turm gegangen und aus oblivion doch nix passiert

also in kurz nochmal ;9 :
hab stein ernfernt diese flammen kommen; quest wird nicht updatet; die grünen pfeile zeigen noch immer auf den typen der mich begleitet und die feuerfontäne;tor schließt sich einfach nicht;

bitte helft mir bin verzweifelt

mfg
fr0z3n

hi leute ich hab jetzt genau das gleiche problem aber das war vor 2 oblivion toren auch so also
ich  stehe in der halle vor dem siegelstein und nehme ihn weg ALLES STEHT IN FLAMMEn aber es passiert nix eigendlich müsste ich jawegteleportiret werden .
werde ich aber nicht so und sonnst hab ich immer dem siegel stein genommen hab n quest auf aktive gesetzt und hab dann -> movetoqt<- gemacht, sonnst wäre ich ja net mehr rausgekommen oder?+
plz hilöfe ich komm bei der hq sonst nicht weiter!!!
Ich bin nicht geboren, um so zu sein wie mich andere gerne hätten!
  22.05.2006, 19:23
  • Offline
  • http://www.two-legends.de


  • Bettler
    • Neuling
Der Typ ist leider in die Lava gefallen doch ich brauch ihn noch um ihn zu zeigen wie das mit dem stein geht er ist zwar unsterblich doch irgendwie kommt er aus der lava nich raus!
hat jemand vieleicht einen Konsolenbefehl mit dem ich Brun neuerschaffen kann?^^

Wäre froh über ne rashe Antwort will weiterkommen!

achja neuladen geht nich hab zu geile sachen gefunden!

Nochne frage wie kriegt man den daedra helm suhc den schon ewig bin stufe 39!

MFG
Jeder Tag ohne Oblivion ist ein verlorener Tag
  29.05.2006, 11:12
  • Offline


  • Daedrafürst
    • Untot
Du hast doch sicher noch nen Autosavespeicherstand vom betreten des Tores? Und so viel kannst Du ja in der kurzen Zeit nicht gefunden haben... Dardra-Helm git es wohl am häufigsten bei Marodeuren und evtl. bei Vampiren...
  29.05.2006, 11:40
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ne mein autosave ist schiese ich habe endlich nen methril helm gefunden danach gefunden gibt doch bestimm nen kosnoslen befehl
alla

Player.placeatme (dann halt die nummer von BRun )

Bitte bitte !
Jeder Tag ohne Oblivion ist ein verlorener Tag
  29.05.2006, 14:08
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Original von Nero
Zitat
Original von Fr0z3nEy3$
hallo

ich bin mit dem typen von brum ganz oben und hab die 3 daedra typen gekillt
dann wollte ich den stein entfernen so wie man es beim ersten mal in kvatch auch machen sollte doch dann kam wieder sone kleine "explosion" der behälter indem der stein war hängt schief und wenn ich wieder nach unten gehe wird alles ganz weiß bis auf ein minimalen umkreis wo ich den boden sehen kann
das quest hat sich nicht updatet nachdem ich den stein entfernt hab steht noch immer da das ich mit dem typen den raum betreten hab und das tor schließen soll ich bin auch schon ganz aus dem turm gegangen und aus oblivion doch nix passiert

also in kurz nochmal ;9 :
hab stein ernfernt diese flammen kommen; quest wird nicht updatet; die grünen pfeile zeigen noch immer auf den typen der mich begleitet und die feuerfontäne;tor schließt sich einfach nicht;

bitte helft mir bin verzweifelt

mfg
fr0z3n

hi leute ich hab jetzt genau das gleiche problem aber das war vor 2 oblivion toren auch so also
ich  stehe in der halle vor dem siegelstein und nehme ihn weg ALLES STEHT IN FLAMMEn aber es passiert nix eigendlich müsste ich jawegteleportiret werden .
werde ich aber nicht so und sonnst hab ich immer dem siegel stein genommen hab n quest auf aktive gesetzt und hab dann -> movetoqt<- gemacht, sonnst wäre ich ja net mehr rausgekommen oder?+
plz hilöfe ich komm bei der hq sonst nicht weiter!!!

sorry4 back from topic a
aber ich wollte mal aufmein problem hinweisen weill ich sonst nicht die hq zuende kriege

also ich hab auch schon versucht neu zu laden das ist aber mit allen savegames und ich weiss echtnicht weiter
Ich bin nicht geboren, um so zu sein wie mich andere gerne hätten!
  29.05.2006, 14:13
  • Offline
  • http://www.two-legends.de


  • Bettler
    • Neuling
Ich habe auch das Problem dass sich die Quest nicht beenden lässt weil sich das Tor nicht schliesst, gibt es einen Konsolenbefehl der sie beendet? ich habe nämlich auch keine Savegames mehr, is lange her dass ich da reingegangen bin, ch habe es gleich gelassen weil Burd mir nie gefolgt ist, alos ich bräuchte nen Konsolenbefehl

Hat sich erledigt, ic habe den Bug gedebuggt indem ich mit burd au dem Tor nach Cyrodill gegangen bin, mich mit movetoqt wieder hinteleportiert habe und in den Flammenstreifen gesprungen bin.
  05.06.2006, 19:16
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Die Mitstreiter aus Bruma sind (mal wieder) doof wie ein Brot, daher läßt man sie am besten früh irgendwo stehen, schlägt sich zum Siegelstein durch und geht dann zurück, um diese Wahnsinnigen zu holen. So habe ich mir die Typen aus der Schußbahn gehalten. Dann können die auch nicht in Lava fallen. :ugly:
  06.06.2006, 12:57
  • Offline
  • http://www.gaessner.net