Nirn.de

Gast

Thema: Quest 07: Spione  (Gelesen 38509 mal)

  • Vampir
    • Untot
Exterminas: Alles zu diesem Quest
  09.04.2006, 00:53
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich hab hier so meine leichten Probleme...den ersten zu finden war ja kein Thema (auch wenn ich meinte, das Anfassen von Grenzsteinen wenn sie leuchten sei ne gute Idee und so nackt, nur mit Handschuhen und Stiefeln den Kampf führen durfte  :spinner: oO), und auch der Rest an und für sich nicht. Doch nun den zweiten zu finden, da klemmts etwas: Ich hab den Hinweis, dass da noch einer im Haus ist, der ab und zu zum Fesnter raus schau, wenn sie nicht da ist, aber im Haus und im Keller ist keiner, auch in den Höhlen und in der Umgebung des Höhlenausgangs find ich niemanden mit dem betreffenden Namen. Hab mir auch gedacht, wartest bis Sonnenuntergang, dann war die ander immer weg, also sollt er dann da sein, aber nix...keiner im Haus und umgebung...
Hat einer nen Tipp, wo ich den zweiten Spion finde?
  09.04.2006, 22:26
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Versuch's zu verschiedenen Tageszeiten - bei mir war sie irgendwann im Haus (ich glaube, es war eher tagsüber).
May You Walk On Warm Sands
  09.04.2006, 22:50
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hatte das gleiche Problem bis ich mit dem Hehler sprach der gegenüber vom Haus des Spions wohnt, der sagte dann irgendwas und das Quest wurde aktualisiert. Danach war der Spion im Haus.
  09.04.2006, 23:04
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Bei mir ist er in der höhle aufgetaucht.Einfach  bischen warten oder wieder ins haus laufen und dan wieder höhle, irgendwann kommt der.
Ich bin gern ein Clown wenn ich damit Menschen zum lachen bringe.
Denn Menschen die Glücklich sind, mag ich.
  09.04.2006, 23:15
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Bei mir war das ein sehr interessanter q, ich wollte nach bruma rein, weil ich da die Spione suchen wollte, da seh ich 2 so typen um den Stein rum stehen, denke mir :" oh, Banditen, das wird ein spass", habe dann beide getötet und hatte schwups die meldung, das beide spione tot sein.

Da bin ich wieder weg gestiefelt ;)
Meine Signatur war 17 Pixel  :ugly: zu hoch, nach einer so langen Zeit...  oO :censored:
Aber was soll man machen :| nun bleibt mir nur noch eins, ich brauch ne neue ;), wer Vorschläge hat, PN an mich oder den Papst  :er-wars:.
Solange :wayne: :frieden:
  09.04.2006, 23:18
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
noch mal ne Frage: Ich habe jetzt die beiden Uschis in dem Haus getötet und danach mit dem Vogel im Haus gegenüber gesprochen.... Wie gehts jetzt weiter? Muss ich jetzt wieder zum Wolkenherrschertempel?

Und wo war doch gleich der Wachmann... das q ruht schon ein bischen.. hab vergessen wo der in bruma zu finden ist..
Gruß
  10.04.2006, 10:23
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Jearl habe ich getötet, ich finde keinen keller?

Wie geht es nach Jearl weiter?

Danke
  10.04.2006, 11:20
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
ja, genau das muss ich auch wissen!
  10.04.2006, 11:36
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Also ich habe den zweiten Spion auch an der Wegmakierung angetroffen ... etwas später dann am Tag. Kann auch abends gewesen sein.
Danach mit den Plänen für Jearl aus ihrem Haus zurück zum Tempel ;).
  10.04.2006, 11:59
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Da gibts in Jearls Haus ne KellerLuke halb unterm Teppich !
  10.04.2006, 12:28
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Joffre sagt ich soll nach sehen ob noch mehr Agenten hier sind!
aber es wird im kompass kein peil angezeigt?

Danke
  10.04.2006, 13:25
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Zitat
Original von E-Ton
Da gibts in Jearls Haus ne KellerLuke halb unterm Teppich !

das ist natürlich mal ne nützliche Information.. thx dafür..werde ich nachher mal nachschauen

@ ebbo

das müsste dann auch die Lösung für dein Prob sein!
  10.04.2006, 13:40
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Jo, ich soll den 2. spion finden, aber wo bekommt man den hinweis?
  11.04.2006, 20:59
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Red' mal mit dem lieben Nachbarn von gegenüber... (Jearls Haus)
May You Walk On Warm Sands
  11.04.2006, 22:17
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Was habt Ihr denn alle für Probs?
Ich bin bei Abenddämmerung dahin, also zu dem Grenzstein, und dann waren da zwei Spione die ich beide getötet habe... dann musste ich nurnoch zum Haus, in den Keller rein und das Pergament mit den Befehlen nehmen und schon war die Quest beendet... wars bei keinem von Euch so?
  11.04.2006, 23:03
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Nö, bei mir war nur eine von beiden am Stein...
May You Walk On Warm Sands
  11.04.2006, 23:14
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
edit:.....hat sich erl.
  17.04.2006, 14:19
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
bei mir war auch nur einer am Stein.
Umgenietet - danach zu Jearls Haus, auf den Spion gewartet und weggeblitzt. jetzt laufe und warte ich mir die Füsse wund auf den zweiten Spion. Egal ob vor dem Haus, in dem Haus, unter dem Haus..... da ist kein weiterer Spion  :(
Nebenan ist ein Vampir ermordet worden - das ist aber ein anderer Quest.
Egal wen ich um Tips frage, alle sagen nur Jearls Haus blabla..

Das Pergament mit den Befehlen hatte ich schon abgegeben nachdem ich Jearl weggepustet hatte. DANACH bekam ich die Order zwei weitere Spione zu töten, wovon ich eben nur einen finde  :hm:
All the best,

Mother

P4 3,2 GHz / 1 GB RAM / GeForce 6800
  18.04.2006, 14:09
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Hm.
Mother, Du hast die Spionin am Stein getötet und die Zweite im Haus?
Mehr gibt es nicht.

Falls Du der Ersten von den Steinen in die Stadt gefolgt bist, und Sie dort in Ihrem Haus getötet hast, so solltest Du den Nachbarn mal einen Besuch abstatten. Einer der Nachbarn sagt ( nach Bestechung ) etwas wichtiges aus und danach ist die zweite Spionin in dem Haus von Jearl.

Du bekomst nicht die Order zwei weitere Spione zu töten, sondern insgesamt Zwei zu töten.

MfG
Redbull77
Das Licht am Ende des Tunnels könnte von einem einfahrenden Zug stammen...
  18.04.2006, 21:48
  • Offline