Nirn.de

Gast

Thema: Quest 06: Dagon-Schrein  (Gelesen 50717 mal)

  • Fremdländer
    • Neuling
Ich hab alles dem Harrow abgegeben und bin dann weitergegangen. Dann hielt Mankar Camoran seine überaus interresante ;) Rede und haute in seinem Portal ab. Danach rief einer, dass sie einen Neuen hätten. Dann musste ich zu einer Frau gehen, die mir befohlen hat, den Argonier zu töten. Das tat ich natührlich nicht. Da meinte sie: ,,Dann wird Meruhnes Dagon eben von deinem Blut trinken'' Da haben mich alle angegriffen. Ich hab sie alle abgemezelt und Harrow war unter den ,,Opfern'' dabei. Ich nahm mein Zeugs und dachte mir.,, Da wir Meruhnes Dagon aber viel zu trinken haben'' Inzwischen ist der Argonier abgehauen. Ich lief den Weg zurück und fand den Argonier versteckt in einer Ecke, da sich zwei solcher Morgenröthe Leute vor ihm standen. Kaum haben sie mich gesehen, schon griffen sie an und schrien: ,,Ich habe keine Angst vor dem Tod'' und ,, Das Paradies erwartet mich'' Also ging ich aus der Höhle aber der Argonier kam nicht raus. Das mit dem umbrigen war einfach. Ein paar mal zuschlagen und die waren tot. Nun befinde ich mich auf dem Weg mit dem Buch, dass das Oblivion-Logo als ,,Titel'' hat auf den Weg zum Wickerschein-Tempel, als wäre nichts geschehen.
Patrick Redmond! Einer der besten Autoren der Neuen Zeit!
  06.06.2006, 12:46
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
wenn ihr den argonier im tempel des einen in der kaiserstadt besucht nachdem ihr ihn gerettet hat, verbessert er eure alchemie-, mystik- und wiederherstellungsfertigkeit.
  26.06.2006, 22:32
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Hmpf... also das Buch kriegen und die Leute metzeln war jetzt nicht so das Problem, aber ich find den Schalter nicht... der Stein will net weh und für die Tür hab ich keinen Schlüssel... wo genau ist denn dieser Schalter????
  28.06.2006, 20:52
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ok, hat sich erledigt... und für alle, die sich gemau so anstellen wie ich: der Schalter der den Stein wegrollt, ist wenn man zum Stein hingeht links an der Wand in dem größeren Raum davor...:-)
  28.06.2006, 21:49
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hi!
Also ich war auch erst darauf hereingefallen, als mir Harrow alle Sachen abnahm. Dann hab ich den Argonier getötet und nachher das Mysterium Xarxes' gestohlen. Da ich aber nur mit diesem ollen Dolch bewaffnet war, hab ich kurzerhand reißaus genommen :D
"Scheiße" dachte ich... "alles weg!"
Bin dann zum Wolkenherrschertempel, hab das Buch abgegeben und mich mit Klingen-Ausrütungen vollgestopft, um mich durch Dagons Schrein zu schlachten. Da angekommen hab ich sie nach der Reihe niedergemäht und bei Harrow meine ganzen Sachen wiedergefunden, was der übriggebliebene Rest von denen dann zu spüren bekam :D

Also, man kann sein Zeugs problemlos wiederbekommen. Muss also nicht vorher speichern und alles doppelt spielen ;)
  02.07.2006, 22:52
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
die beste Lösung ist noch die - einfach reinlaufen - weigern Sachen abzugeben alle putt hauen den Argonier befreien, das Buch nehmen und wieder rauslaufen und weiter alle Gegner putt hauen :) - Hau-Drauf-Methode, funktioniert aber einwandfrei!
  03.07.2006, 10:34
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
bei mir standen alle leute in einer ecke und sind immer gegen die wand gelaufen nach dem der tüpp durch das portal gegeangen ist. da brauchte ich nur zweimal mit meinen zauberstab in die mitte schießen und die waren alle tot.  :D
  03.07.2006, 12:01
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Hm, für mich war das einer meiner Lieblingsquests und ich hab ne andere Methode eingesetzt...

Zunächsteinmal spiele ich eine Bretonin (dazumal Stufe 11), die sich nicht auf Rüstungen verlässt, sodass die Tatsache, alle Sachen abzugeben bei mir nicht sooo schlimm war. (Von wegen Rüstung) Achja, und ich hatte keinen einzigen Trank mit und mein einziger Heilzauber war der vom Anfang. Zumal ich nur ca. 120 LP hatte... Nahkämpfe sind also nicht die große Stärke meines Charas ^^

Zunächst bin ich zu dem Harrow hingegangen und wollte meine Sachen nicht abgeben, aber als er sagte, dass ich sonst nicht reinäme hab ich sie dann doch abgegeben... Um meine Schleichfertigkeit zu verbessern bin ich immer hinter ihm hergeschlichen und hab nachgeguckt, ob er meine Ausrüstung eigentlich dabei hat. (was ja der Fall ist) Da meine Stehlen-Fertigkeit aber nicht so der Brüller war, dachte ich gar nicht erst daran, meine Sachen zurückzuklauen. Ich folgte ihm also einfach bis in den Schrein, wo ich dann von der Frau den Argonier töten sollte. Ich sagte, ich würde ihn töten (bin ja ned blöd und provoziere die alle da, wenn die meine Ausrüstung haben) und nahm dann den Dolch. Aber anstelle den Argonier zu töten durchsuchte ich den Raum zunächst nach einer Fluchtmöglichkeit und der Anzahl der Gegner. (Ich weiß lieber gerne im Voraus bescheid, was auf mich zukommt, wenn es ums Kämpen geht, weil die Bretonin nichts mehr hasst, als mit einer Waffe geschlagen zu werden, weil sie ziemlich wenig Lebensenergie hat UND auch noch keine Rüstung trägt)

Naja, ich stellte fest, dass ich, wenn ich nach oben ging, dass Harrow hinter mir her kam und dann setzte ich folgende Taktik ein:
Ich ging in eine dunkle Ecke und attackierte Harrow dann per Schleichen mit dem Silberdolch, dann absorbierte ich nen bisschen seine Lebensenergie  und holte mir meine Ausrüstung wieder. Als die anderen Typen da unten nach oben gingen. Ich hab keine Ahnung, was die vorhatten, jedenfalls haben sie mich nicht attackiert und ich war froh drum, aber sie kamen halt in meine Richtung, drum sprang ich nach unten in die Halle (Autsch, halbe Energie erstmal wieder heilen) und schlich mich dann mit dem netten Dai-Katana der Klingen von hinten an die anderen Kultisten heran und metzelte sie so einen nach dem anderen. Dann holte ich das Buch und befreite den Argonier - in genau dieser Reihenfolge  :ugly: ... Hm, nicht mein Pech, wenn der Argonier zu langsam ist und die Statue auf ihn rauffällt, woher sollte ich das auch wissen? ^^
Naja, ich ging also aus der Halle raus und dann da meine Bretonin ja ned gern gegen so viele Leutz kämpft, kam dann die überstürzte Flucht, und wie jeder weiß, sind da eine MENGE Gegner^^

Irgendwie hab ichs dann doch mit viel Glück, Dauerheilen (mit dem Feuerball-Heilzauber, den man von Anfang an hat) und einem hohen Schnelligkeitswert durchgeschafft, im Rennen seh ich so an einer Wand zu meiner Linken zufällig einen komischen Schalter, hab einfach mal draufgedrückt (konnt ja nimmer schlimmer werden) und dann komm ich um die Ecke, seh die Sackgasse, denk "S*****e, das war's", aber durch den Schalter ist dann ein Stein zur Seite gefahren, ich renn gerade noch rechtzeitig da raus, alle Kultisten hinter mir her... Naja, als ich dann draußen war und genug Bewegungsspielraum hatte, konnte ich die Kultisten dann doch noch mit Magie und Dai-Katana erledigen...

War einer meiner Lieblingsquests bisher, das war ein ganz schöner Nervenkitzel beim Abhauen^^ und allgemein die Athmosphäre des Quests war echt genial^^
Name: Uzumaki Narame, Rasse: Bretonin, Sternzeichen: Der Lehrling, Klasse: Kunoichi Stufe: 12
Hauptfertigkeiten: Schwertkampf ; Alchemie ; Zerstörung
Wiederherstellung ; Beschwörung ; Illusion ; Schleichen
Lieblingswaffe: Gar keine
Lieblingszauber: Clanfear beschwören
Plattform: X-Box 360
  23.07.2006, 15:42
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Hm, nicht mein Pech, wenn der Argonier zu langsam ist und die Statue auf ihn rauffällt, woher sollte ich das auch wissen? ^^
doch dein Pech, denn lies mal was Andi84 weiter oben geschrieben hat  :D
  23.07.2006, 16:58
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Mag sein, aber soweit ich gehört hab, (im Grauer Prinz-Thread gelesen) ist es doch ab und zu verbuggt, wenn man durch Quests fertigkeitentraining bekommt, und ich hab als Boxspieler keinen Bock auf Bug und auf die paar Skills kann ich auch verzichten, irgendwann komme ich auch so bei denen auf 100^^
Name: Uzumaki Narame, Rasse: Bretonin, Sternzeichen: Der Lehrling, Klasse: Kunoichi Stufe: 12
Hauptfertigkeiten: Schwertkampf ; Alchemie ; Zerstörung
Wiederherstellung ; Beschwörung ; Illusion ; Schleichen
Lieblingswaffe: Gar keine
Lieblingszauber: Clanfear beschwören
Plattform: X-Box 360
  23.07.2006, 17:05
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Wenn man das Opfer tötet wird man aufgenommen, aber was bringt einem das?
Durch den vordereingang kommt man nicht mehr raus. Und ok, den hinterausgang hab ich nicht probiert, dann hab ich mich einfach an den harrow rangeschlichen und ihm meine wichtigsten gegenstände gemopst, du bist dann 100% bei ihm beliebt, der lässt es zu das man es ihm klaut. Und dann hab ich ihn gemetzelt und mir danach das olle buch geschnorrt. Dann hatten sie mich aber auch schon wieder rausgeschmissen.
Zwischendurch stand in der Gruppenliste dann auch bruderschaft der Morgenröthe drin, aber auf Englisch. Kann man dann wenn man aufgenommen ist missionen ür die m-m-r machen oder was?
Ohne die Neugier wäre die Menscheit immer noch in der Steinzeit, oder nicht einmal dort.....
versklavt in Oblivion
  12.08.2006, 23:05
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hi!
Bin ganz neu hier :P

Wollte mal fragen:

Habe Martin das Buch gegeben im Wolkenherrschertempel. Mein Pfeil leuchtet grün und er sagt nur daß er noch in deisem Buch weiterliest, und ich stehe da .
Was nun?

Weiß nicht was ich falsch mache?
  30.08.2006, 10:54
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ich wollt mal fragen mit was für einem Level ihr das Quest gemeistert habt weil ich hab mich auch für die "alles niedermetzeln Taktik" entschieden. Die ersten beiden gingen ja recht flott doch wenn man in die weitere Höhle vormarschiert kommen ja gleich 6 auf einmal auf einen zu. Bin jetzt Stufe 13 Waldläufer und hab mal gar keine Chance. Was soll ich machen? Nochmal aus Höhle raus und weiterleveln oder dann doch lieber die "Buch stehlen und abhauen"Taktik?
Aiya elenion ancalima!

Bitte eine Elfe nie um Hilfe. Sie könnte meinen, du wärst tot besser dran. (Eragon- Der Auftrag des Ältesten)
  30.08.2006, 11:31
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Musste zweimal auf Level 3 2mal neu laden und dann gings.Ist schon hefig mit der Überzahl,hab aber die fünf bei der Rede gekillt,einer ist übrig geblieben.Hab mich hinten versteckt und geheilt und dann den restlichen gekillt.Selbe "Niedermezel-Taktik"
  30.08.2006, 11:58
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ganz gut funktioniert eigentlich die Tussi mit dem Stab zuerst mit dem Dolch niederzumachen und dann mit dem Stab im Altarraum aufräumen. Das Teil hat genug Ladungen um mindestens 4 oder 5 Leute umzulegen. Da der Typ, der deine Ausrüstung hat sich auch in dem Raum aufhält, kannst du, wenn der Stab leer ist, deine Ausrüstung wieder holen und den Rest der Höhle niedermachen. ;)
Kinder auf den Vordersitzen können zu Unfällen führen, wohingegen Unfälle auf den Rücksitzen zu Kindern führen können
  30.08.2006, 13:01
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Gut...ich hab den Typ gleich am Anfang ja niedergemetzelt da ich ja meine Ausrüstung nich abgeben wollte.Scheitere jetzt daran dass wenn ich den Typ mit dem Amulett töten möchte der immer abhaut bevor ich ihn kille. Doch das wäre ja auch noch kein Problem.Dann würde ich das Buch an mich nehmen und so weitermachen. Meine Frage jetzt an euch wäre ob ich den Typ mit dem Amulett abhauen lassen soll und mir dann das Buch aneignen würde oder ob ich versuchen soll den Typ gleich zu killen.
Aiya elenion ancalima!

Bitte eine Elfe nie um Hilfe. Sie könnte meinen, du wärst tot besser dran. (Eragon- Der Auftrag des Ältesten)
  30.08.2006, 13:46
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Herr Unterberg

Gut...ich hab den Typ gleich am Anfang ja niedergemetzelt da ich ja meine Ausrüstung nich abgeben wollte.Scheitere jetzt daran dass wenn ich den Typ mit dem Amulett töten möchte der immer abhaut bevor ich ihn kille. Doch das wäre ja auch noch kein Problem.Dann würde ich das Buch an mich nehmen und so weitermachen. Meine Frage jetzt an euch wäre ob ich den Typ mit dem Amulett abhauen lassen soll und mir dann das Buch aneignen würde oder ob ich versuchen soll den Typ gleich zu killen.  


Du kannst ihn nicht töten. Das gehört zur Hauptquest, dass du den später wiederfinden musst um dir das Amulett zu holen. ;)
  30.08.2006, 14:08
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Aso.Gut danke. Also einfach "nur" das Buch schnappen und nix wie raus aus der Höhle oder?
Aiya elenion ancalima!

Bitte eine Elfe nie um Hilfe. Sie könnte meinen, du wärst tot besser dran. (Eragon- Der Auftrag des Ältesten)
  30.08.2006, 16:36
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Im Prinzip schon. Kannst natürlich noch die Höhle leerräumen, aber im Prinzip geht´s nur um das Buch
Kinder auf den Vordersitzen können zu Unfällen führen, wohingegen Unfälle auf den Rücksitzen zu Kindern führen können
  30.08.2006, 17:02
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ok...hab mir das Buch geschnappt. Nebenbei mir den netten Stab  angeeignet und kräftig die Rotröcke vermöbelt.Wichtige Items sind ja nicht mehr zu holen in der Höhle oder lohnt es sich die Höhle gründlich zu durchsuchen?
Aiya elenion ancalima!

Bitte eine Elfe nie um Hilfe. Sie könnte meinen, du wärst tot besser dran. (Eragon- Der Auftrag des Ältesten)
  30.08.2006, 21:15
  • Offline