Nirn.de

Gast

Thema: Quest 03: Findet den Erben  (Gelesen 68970 mal)

  • Neuling
    • Neuling
ok danke,
ich probiers dann auch nach der quest nochmal
  30.04.2006, 14:10
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Puh war das ein gemetzel bis ich beim Graf war. Hat das irgendwas besonderes mit dem Siegelring auf sich? Was passiert wenn ich diesen behalte?
  01.05.2006, 03:12
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Eldermonster
Puh war das ein gemetzel bis ich beim Graf war. Hat das irgendwas besonderes mit dem Siegelring auf sich? Was passiert wenn ich diesen behalte?
Spoiler
Wenn Du den Ring behälst, dann wird die Quest nich abgeschlossen. Als Gegenleistung erhälst Du den Brustpanzer von Savlian.
"Gleich gibt's Popoklatsche mit Anlauf."
[/B]
  01.05.2006, 12:32
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hi, ich bin neu hier im Forum und hab folgendes Problem:
Wenn man durchs Obliviontor durch ist kommt man ja direkt auf ein Tor zu (also in Oblivion, nicht das Stadttor ;)), hinter dem einige tote Soldaten liegen. Wenn man das öffnen will, erscheint die Nachricht "Dieses Tor wird an anderer Stelle geöffnet"...hat irgendjemand eine Ahnung wo? Hab mittlerweile die komplette Oblivionebene leergeräumt bis hin zum Sigelstein, aber keine möglichkeit gefunden, wie ich die Tür da aufbekomme :(
  03.05.2006, 21:14
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Um das Tor zu öffenen musst du erst in einen anderen Turm in die oberste Ebene und einen Schalter betätigen. Aber wenn du schon vor dem Siegelstein stehst, nimm ihn und du wirst sowieso aus Oblivion rausteleportiert und das Tor ist zerstört.
  04.05.2006, 02:25
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich glaub, man kann immer 3 Siegelsteine mitnehmen - einfach 3mal klicken.
"Irgenwann wird mich jemand übertreffen - aber ganz sicher nicht heute und ganz sicher nicht du!"
  04.05.2006, 08:28
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Wenn ich den Siegelstein einmal nehme war der bisher bei mir immer weg (also nur einer da).
He's snarkastic.
  04.05.2006, 16:22
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Auf der ersten Seite ist ein Problem angesprochen worden, dass der Bildschirm, nach dem entfernen des Siegelstein grell weiß wird und das Questlog nicht aktualisiert wird.
Ich hba bisher schon 4 mal einen Spielstand geladen, bei dem ich noch vor den Toren des TUrms stehe jedoch hat sich trotzdem nichts geändert.

Meint ihr das könnte daran liegen, dass ich noch nicht bei Jauffre war? Ich glaube kaum, denn den Auftrag vom hauptmann am Pass fürs Infiltrieren des Reichs des Vergessens bekommt man ja ohnehin.

Naja bitte panisch um Hilfe!

PS: Bitte sagt nicht dass ich wieder zurück zum Kloster muss mit Jauffre reden und dann nochmal durch die ganze Gerölllandschaft  :(

Name: Kiron Rethan
Klasse: TES-Purist
Level: uncountable
Feindbild: unnötige PI's

Respektiert meine Göttlichkeit als Mitglied der Alt-Hasenschaft
  06.05.2006, 00:49
  • Offline
  • http://www.fantasy-forum.at.tt


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Kiron
Auf der ersten Seite ist ein Problem angesprochen worden, dass der Bildschirm, nach dem entfernen des Siegelstein grell weiß wird und das Questlog nicht aktualisiert wird.
Ich hba bisher schon 4 mal einen Spielstand geladen, bei dem ich noch vor den Toren des TUrms stehe jedoch hat sich trotzdem nichts geändert.

Meint ihr das könnte daran liegen, dass ich noch nicht bei Jauffre war? Ich glaube kaum, denn den Auftrag vom hauptmann am Pass fürs Infiltrieren des Reichs des Vergessens bekommt man ja ohnehin.

Naja bitte panisch um Hilfe!
PS: Bitte sagt nicht dass ich wieder zurück zum Kloster muss mit Jauffre reden und dann nochmal durch die ganze Gerölllandschaft  :(
Nein das glaube ich nicht. Ich behaupte, das is 'n Bug.
"Gleich gibt's Popoklatsche mit Anlauf."
[/B]
  06.05.2006, 09:43
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Kann der auch gePatched werden oder gibts dafür einen Bugfix?

Najo is jetzt eigentlich auch nur mehr eine prinzipielle Frage, hab mir einen neuen Mein Char zugelegt, bei dem hatts problemlos funktioniert. (Hochelfen mit menschlichen Aussen (= Halb-Hochelfen) in Kettenhemd und teilen der Elfenrüstung samt Katana und Feuerbällen rocken das Haus :D)

Name: Kiron Rethan
Klasse: TES-Purist
Level: uncountable
Feindbild: unnötige PI's

Respektiert meine Göttlichkeit als Mitglied der Alt-Hasenschaft
  06.05.2006, 15:47
  • Offline
  • http://www.fantasy-forum.at.tt


  • Bettler
    • Neuling
PROBLEM!!!


Ich bin in Kvatch und hab mit dem Burgbefreiungsquest angefangen nachdem ich den Siegelstein geholt hab...da geht man ja dann wieder in die Kapelle! So und da is das Problem:

MARTIN IST WEG! Er ist nicht in der Kapelle! Ich hab sie schon auf den Kopf gestellt, er is da nich! Gibts da nen Insert-CHeat oder so? Ich kann jetz nähmlich den Hauptquest nicht weiterspielen und fürs Schloss bin ich noch nich stark genug(stufe 10)!!! Danke für Hilfe!
  07.05.2006, 23:44
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Martin sollte entweder in der Kapelle oder vor der Stadt sein. Und zu schwach kannst du eigentlich nicht sein, die Gegner leveln ja mit dir mit. Eigentlich ist es deshalb sogar einfacher, je niedriger dein Level ist.
He's snarkastic.
  08.05.2006, 07:58
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Original von GabbaGandalf
PROBLEM!!!


Ich bin in Kvatch und hab mit dem Burgbefreiungsquest angefangen nachdem ich den Siegelstein geholt hab...da geht man ja dann wieder in die Kapelle! So und da is das Problem:

MARTIN IST WEG! Er ist nicht in der Kapelle! Ich hab sie schon auf den Kopf gestellt, er is da nich! Gibts da nen Insert-CHeat oder so? Ich kann jetz nähmlich den Hauptquest nicht weiterspielen und fürs Schloss bin ich noch nich stark genug(stufe 10)!!! Danke für Hilfe!

Er ist nicht mehr in der Kapelle, sondern in dem Kleinen Flüchtlingsdorf, unterhalb des Tores!!
I amar prestar aen, han mathon ne nen, han mathon ne chae a han naston ned'wilith
Panikates Tipps für Anfänger
 http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/  :ugly:
  08.05.2006, 08:06
  • Offline
  • http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/


  • Bettler
    • Neuling
Zitat
Original von Rory
Martin sollte entweder in der Kapelle oder vor der Stadt sein. Und zu schwach kannst du eigentlich nicht sein, die Gegner leveln ja mit dir mit. Eigentlich ist es deshalb sogar einfacher, je niedriger dein Level ist.

Ok DANKE! Ich will mir bloss noch ne Orkrüssi holen wenn ich eine krieg;-)
  08.05.2006, 13:21
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hey,

Habe ein riesen Problem.
Ich bin beim ersten Oblivion Gate. Martin hab ich schon gefunden. Dann bin ich nach Oblivion in den großen Turm in der Mitte, hab mit dem Typ im Käfig geredet und den Schlüssel gefunden. Dann bin ich ganz nach oben in den Turm. Soo und da ist mein Problem. So wie ich das verstanden habe müsste da doch der Siegestein liegen,tja tut er aber nicht. Was soll ich tun ?

Sorry wenn sich das dumm anhört aber es ist leider so...
  09.05.2006, 19:45
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
der siegelstein liegt da nicht rum. in der mitte ganz oben solltest du vor einer leuchtenden säule stehen. in der mitte ist so eine schwarze kugel. das ist der stein. draufklicken. fertig.
  09.05.2006, 19:50
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Aber irgendwie find ich den trotzdem nicht. Ich stehe wie gesagt ganz oben ,über mir ist nur noch das rote Dach und ich sehe wie gesagt eine Säule vor mir allerdings sehe ich keinen schwarzen Stein. Und das Fadenkreuz verändert sich auch nicht.
  09.05.2006, 19:52
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
ist denn in dem raum auch so ein leuchteden strahl???
vll bist du im falschen turm
in den meisten oblivionwelten gibt es mehrere türme und man muss erst den richtigen finden
  09.05.2006, 20:11
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
das fadenkreuz verändert sich auch erst, wenn man direkt davor steht. eigentlich ist der stein garnicht zu verfehlen, wenn du im richtigen turm bist. es gibt aber immer nur einen turm mit einer feuersäule die von unten nach oben führt. ansonsten bin ich ratlos.
  09.05.2006, 20:12
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich denk schon das es der richtige ist.
Denn:
- Er steht genau in der Mitte
- Er ist der höchste
- Er hat die ganzen Blutfesträume mit dem besagten Strahl

Und ganz oben, rote Decke, der Starhl mündet oben in so eine Art schwarze Kralle und da es dort nicht weitergeht müsste dort doch der Stein sein oder ?
  09.05.2006, 20:14
  • Offline