Nirn.de

Gast

Thema: Quest 01: Entkommt aus dem Gefängnis  (Gelesen 26902 mal)

  • Vampir
    • Untot
Exterminas: Alles zu diesem Quest
  09.04.2006, 00:56
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
"peinlich"
ja ich habe da ein Problem ICH KOMM DA EINFACH NICHT MEHR RAUS!
Der König ist Tod und ich sitze mit dem und seinem Bodygard in dem Raum fest *g* Das ist wirklich Schwache leistung:
Die Tür die zu war, ist immer noch zu und die andere krieger ich nicht auf. SO WAS KANN AUCH NUR MIR PASSIERT  :ugly: und ich kann auch nicht an der Wand hochspringen um an eine von den Türen zu gelagen (egal wieviel Balast ich habe und den Stab und mein Schwert und Schild u.s.w gebe ich nicht ab *g*). Wo bitte ist die Tür zu den Abwasserkanälen?
Grüße McRib
  20.04.2006, 15:57
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
schau dich nochmal genau um, da gibts nen geheimgang (durch welchen auch die assassinen reingekommen sind)
wirf evtl. auch mal nen blick auf den kompass bzw. die karte, weiß nimmer genau, ob das da verzeichnet ist, aber möglich wär´s
  20.04.2006, 16:01
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
das mit dem Kompass ist mir klar aber der Zeig auf die Verschloßene Tür *g* das mit dem "geheim"gang muss schon zimlich geheim sein aber o.k ich versucht mal... wird schon schief gehen danke!
  20.04.2006, 16:02
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Du bist in dem Raum, in dem die Leiche des Königs liegt. Wenn du da bist, wo ich glaube, dann stell dich mal in den Türbogen, durch den du reingekommen bist. Geh dann ein paar Schritte nach vorne bis fast zur Wand und dreh dich um 90 Grad nach rechts. Dann müsstest du den Gang sehen.
  20.04.2006, 16:45
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
allerdings kam ich zum Beispiel da nicht rein ohne konsolenbefehl... keine Ahnung warum.
  26.04.2006, 14:33
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
genau dort wo der herr könig starb, öffnet sich ne tür (kurz bevor er stirbt) und dort gehts auch weiter !
ist nicht versteckt
  26.04.2006, 14:41
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Mein Problem ist noch dümmer. Ich bin in dem Raum, wo der Hauptmann und die Assasinen liegen.

Ich habe alle Gegenstände aufgenommen, bin in die Kammer nebenan gegangen und habe dort alles rausgenommen (auch die Pfeile die ich mit einem Bogen verschießen soll - Welcher Bogen denn bitte???) und habe dort ein leicht zu öffnende Tür, die sich nicht öffnen lässt.

Abgesucht habe ich alles nach Geheimgängen etc., gefunden habe ich nichts.
WO GEHT`S DENN DA WEITER?
  28.04.2006, 11:37
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
@Salandriel

selbe antwort wie ein post zuvor
Zitat
genau dort wo der herr könig starb, öffnet sich ne tür (kurz bevor er stirbt) und dort gehts auch weiter !
ist nicht versteckt
  28.04.2006, 12:19
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Zitat
Original von Holzapfel_1
genau dort wo der herr könig starb, öffnet sich ne tür (kurz bevor er stirbt) und dort gehts auch weiter !
ist nicht versteckt


Bei mir war es auch nicht versteckt.

Wenn du vor dem König stehst, geh nach rechts, da ist eine Tür
Immer schön cool bleiben
  03.05.2006, 19:16
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
schu mal auf die map, da müsste der gang ja zu sehen sein
Wenn du dich mit dem TEUFEL einlässt, verändert sich nicht der Teufel....
der Teufel verändert DICH
!!!
  03.05.2006, 20:30
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Zitat
Original von Salandriel
Mein Problem ist noch dümmer. Ich bin in dem Raum, wo der Hauptmann und die Assasinen liegen.

Ich habe alle Gegenstände aufgenommen, bin in die Kammer nebenan gegangen und habe dort alles rausgenommen (auch die Pfeile die ich mit einem Bogen verschießen soll - Welcher Bogen denn bitte???) und habe dort ein leicht zu öffnende Tür, die sich nicht öffnen lässt.

Abgesucht habe ich alles nach Geheimgängen etc., gefunden habe ich nichts.
WO GEHT`S DENN DA WEITER?
Also - der Bogen müsste bei dem Skelett liegen, das Du von dem Loch in der Wand, durch das Du in die Nebenkammer reingekommen bist, sehen kannst (liegt schräg links). Das Skelett selbst (mit Leertaste aktivieren) hat meiner Erinnerung nach einen Dietrich im Inventar (Tuto-Erklärung zum Schlösserknacken folgt). Außerdem liegt links neben der verschlossenen Tür ein Goblin-Schamane, in dessen Inventar wiederum findest Du u.a. einen Schlüssel, der die Tür öffnet. Du hast also die Wahl, die Tür entweder aufzuschließen oder per Dietrich zu knacken. Einen anderen Weg raus gibt es nicht ;)
  04.05.2006, 18:05
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
ich weiß noch nicht mal wie ich wieder auf den könig stoße....bin in den gängen schon alles abgelaufen....da ist nichts mehr
sdfghsfdg
  05.06.2006, 19:57
  • Offline
  • http://dfgsdfg


  • Freund
    • Neuling
wo bist du denn genau? Da wo  der Hauptmann der Klingen (Renoir) gestorben ist?
  05.06.2006, 20:01
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
nachdem der kaiser und die wachen dich zurücklassen (da wo die tür is wo du nich mehr weiterkommst) und die ratten aus dem loch gekommen sind musst du da rein.
dann solltest dich anhand der karte auf den weg machen und irgenwann kannste dann nen vorsprung runter und dann hörste auch schon die stimmen der wachen, da gehts dann weiter...
  05.06.2006, 20:01
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Zitat
Original von Salandriel
Mein Problem ist noch dümmer. Ich bin in dem Raum, wo der Hauptmann und die Assasinen liegen.

Ich habe alle Gegenstände aufgenommen, bin in die Kammer nebenan gegangen und habe dort alles rausgenommen (auch die Pfeile die ich mit einem Bogen verschießen soll

- bogen liegt beim skelett

- schlüssel für die tür hat der goblin, der links daneben verwehst.

 viel spass - du hast noch ne menge vor dir ;) :)
...bin ich überfragt man...
  06.06.2006, 20:43
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich fand das ganze ziemlich einfach, aber irgendwie etwas lange. Ich bin einfach den Mauern gefolgt und dann kam der Kaiser mit seinen zwei Bodyguards und denen bin ich einfach gefolgt. Aber am meisten hat mich die Goblinhöhle genervt.
Patrick Redmond! Einer der besten Autoren der Neuen Zeit!
  07.06.2006, 10:41
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
ich hab da mal ne echt doofe frage....

hab mir grad oblivion geholt...
das problem: ich komm net aus der gefängniszell am anfang. ich weiß das der könig da durchkommen soll ...macht er aber nicht. und das der andere typ in der zelle gegenüber mich volllabern soll... macht er aber nicht. ich hab jetz in realtime ne ganze weile gewartet und hab auch die "oblivionzeit" schon um ne ganze woche vorgedreht... es passiert einfach nix... ich kapier des nich...

kann mir jemand helfen?
  07.06.2006, 14:03
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
seltsam...eigentlich sollte der andere Typ in der Zelle dich anquatschen, sobald du dich dem Gitter näherst. Falls das nicht passiert, versuch doch mal testhalber, nochmal nen anderen Charakter zu erschaffen und zu kucken, ob´s dann geht.
Kinder auf den Vordersitzen können zu Unfällen führen, wohingegen Unfälle auf den Rücksitzen zu Kindern führen können
  07.06.2006, 14:08
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
hab ich schon gemacht. wenn ich michd er tür nähere steht er auf und kommt auch an die tür. er sagt aber nix. und es passiert auch sonst nix weiter :(

edit: hat sich erledigt... lag an beauty-plug.... als ich ausgeschaltet hatte gings. komisch
  07.06.2006, 14:09
  • Offline