Nirn.de

Gast

Thema: Quest S10: Eidbruch  (Gelesen 27444 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Bei mir hat sich die Quest von selbst erledigt. Allerdings ohne Belohnung.
Galoppiere so in der Nähe von Anvil rum, auf einmal kommt die Meldung das Maeva nun tot ist und ich die Quest nicht mehr erledigen kann...
Ich war das allerdings nicht.
Ingame waren 7 Tage vergangen seit ich den Felsschmetterer aufgelesen habe. Hab ihn allerdings auch 2 mal im Inventar, mal nen älteren Spielstand laden und schauen ob die Tante einen davon haben will.
  16.04.2007, 20:44
  • Offline
  • http://ww.cheecats-3dworld.de


  • Neuling
    • Neuling
hab ein kleines problem... nachdem ich den auftrag angenommen habe... bin ich schnurstraks richtung festung strand marschiert... wie es mir die kompassnadel zeigte, nur nach dem ich die stelle erreicht hatte... war dort kein bjalf! dort war nichts...
auch kein felsenbrecher <--- oder so ähnlich, wie soll ich jetzt das quest beenden?... hab mir überlegt bjalf herzucheaten... aber auf derartige cheats bin ich nicht gestolppert...

wäre um hilfe dankbar....

so long
  11.06.2007, 14:16
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Original von avery
hab ein kleines problem... nachdem ich den auftrag angenommen habe... bin ich schnurstraks richtung festung strand marschiert... wie es mir die kompassnadel zeigte, nur nach dem ich die stelle erreicht hatte... war dort kein bjalf! dort war nichts...
auch kein felsenbrecher <--- oder so ähnlich, wie soll ich jetzt das quest beenden?... hab mir überlegt bjalf herzucheaten... aber auf derartige cheats bin ich nicht gestolppert...

wäre um hilfe dankbar....

so long

hast du die ganze festung durchsucht?
vielleicht warst du auch schon früher einmal da und hast ihn getötet und den felsenbrecher verkauft oder so.
  11.06.2007, 15:08
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
also wird er nicht generiert? nach dem ich den auftrag angenommen habe...

das mit den töten kann sein, ich glaub ich war da schonmal drin...
  11.06.2007, 15:35
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Bei dieser Quest finde ich es total dumm, dass die Entwickler nicht an multiple Lösungswege gedacht haben. Ich bin einmal zu diesem Kerl gegangen, der den Felsenbrecher hat, hab n paar "Waffen-kaputtmachen"-Spruchrollen mitgenommen, die auf den gezaubert, er lässt den Kolben fallen, ich nehm ihn auf und verschwinde. Und was steht im Questlog? "Er wurde brutal umgebracht" oder so ein ähnlicher Mist! Das fand ich richtig bescheuert! Da gibt man dem Spieler Möglichkeiten, die aber vom Spiel nicht akzeptiert werden.
:(
  11.06.2007, 16:38
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
mir würde es auch schon reichen die quest aus meinen questlog zu streichen!
gibs dazu eine möglichkeit?
  12.06.2007, 22:54
  • Offline


  • Gelehrter
    • Magiergilde
Die Methode wäre, die Queststufe per Cheat auf die Endstufe, d.h. auf "abgeschlossen" zu setzen.

Allerdings bin ich nicht der richtige Ansprechpartner dafür. Ich sag nur, dass es damit geht, aber selbst habe ich das noch nie gemacht. :P

Du hast doch die PC-Version, oder?

Mfg

edit: Hab schnell nachgeschaut: Der Cheat lautet "SetStage [Quest] x

Quest ist der Editor-Name der Quest, x die Stufe. Beides kann ich nicht nachschauen, da ich von der Schule aus schreibe.
 Meine neuste Mod: Wolkenfels
  13.06.2007, 15:25
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
kennt einer die questid.... ich hab weder das CS noch konnte google mir weiterhelfen
  26.06.2007, 15:06
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Zitat
Original von avery
kennt einer die questid.... ich hab weder das CS noch konnte google mir weiterhelfen
Dann solltest du in Betracht ziehen, diesen Thread zu lesen, oder zumindest zu überfliegen. :rolleyes:
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  26.06.2007, 15:15
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Zitat
Original von avery
 nach dem ich die stelle erreicht hatte... war dort kein bjalf! dort war nichts...
auch kein felsenbrecher <--- oder so ähnlich, wie soll ich jetzt das quest beenden?

[Ist zwar schon ein paar Jährchen her, der Thread, aber auf der Suche nach eben diesem Problem bin ich auch auf diesen Foreneintrag gestoßen - und da ich für mich eine Lösung gefunden habe und TES IV ja immer noch verkauft und gespielt wird, dachte ich mir, daß die Lösung einem späteren "Zeitreisenden", der womöglich im Jahr 2020 auf der Suche nach ihr hierher stößt, hilfreich sein kann]

Ich hatte das Problem, daß ich zwar Bjalfi getroffen und erledigt hatte, von dem Felsenschmetterer aber nischt zu sehen war und der Quest insofern auch nicht beendet werden konnte. Auf der Karte war immer noch der grüne Pfeil zu Bjalfi zu sehen und der Questbucheintrag war nicht aktualisiert.
Falls du Cheats gegenüber nicht völlig ablehnend eingestellt bist und (wie ich) der Meinung bist, daß diese in Situationen, wo man einem offensichtlichen Bug im Spiel gegenübersteht, gerechtfertigt sein können, mach Folgendes (es geht darum, dir diesen Felsenschmetterer ins Inventar zu holen):

Drücke die Taste ^, worauf sich die Konsole öffnet und gib ein

player.additem

gefolgt von einem Leerzeichen und einer Zeichenfolge, die von deinem augenblicklichlichen Level abhängt:

Bei Level 1-4: 14EC2
Bei Level 5-9: 14EC3
Bei Level 10-14: 14EC4
Bei Level 15-19: 61421
Bei Level 20-24: 14EC5
Bei Level 25 und höher: 14EC6

gefolgt von einem Leerzeichen und einer 1 (da du nur 1 Felsenschmetterer brauchst). Bestätigen mit <Return>, das wars.

Bei mir, der Bjarni schon angetroffen und getötet hatte, hat das funktioniert: sofort danach kam die Meldung, daß Bjarni "brutal umgebracht" wurde ;-) und ich jetzt zu seiner Frau könne etc. pp.
Kann sein, daß es nicht funzt, wenn du B. noch gar nicht gesehen hast, aber einen Versuch isses wert.

HTH

andee
« Letzte Änderung: 22.05.2013, 00:12 von andeeII »
  10.05.2013, 01:22
  • Offline