Nirn.de

Gast

Thema: Meine kleinen Werke  (Gelesen 45215 mal)

  • Spion
    • Klingen
Nun gehen wir schon auf die 9.000 Marke zu. Ein weiteres Mal möchte ich euch danken und mich dafür entschuldigen dass es hier keine neuen Sachen gibt. Leider finde ich weder die muse noch die Zeit mal wieder was neues zu schreiben, kann allerdings kaum glauben dass wir diese Marke angehen und vielleicht auch irgendwann die 10K durchbrechen könnten. Wie immer möchte ich euch bitten hier was reinzuschreiben, z.b. ob euch die Gedichte evtl. zum Nachdenken angeregt haben u. ä.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  30.06.2008, 00:59
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Habs endlich geschafft mal wieder meinen Gedanken freien Lauf zu lassen und zu "elektronischen Papier" zu bringen.

Titel "Von Fragen und von Antworten", wieder ein neues Konzept was den Aufbau angeht, aber der Inhalt sollte gewissermaßen vertraut sein.

Viel Spaß beim Lesen  ;)
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  16.12.2008, 00:41
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
die lyrik und die poesie scheint dir zuzufliegen :>
besonders angetan hat's mir der erste diebesgesang..könnte man glatt vertonen! reimt sich perfekt und hat witz, einfach köstlich xD
Zitat
krieg ist wie ein steppenbrand: eigentlich ganz schön - wenn man ihn aus der ferne betrachtet!
die GameStar-redaktion.
  09.01.2009, 21:14
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Habe jetzt nicht alles gelesen, aber der Gedanke: absolutes Talent. Besser als so manches, was wir in Deutsch analysieren müssen.. Liest sich echt gut!  :)

PS: "HIinterfragen, zweifeln und bedenken" in "Von Fragen und von Antworten".
  09.01.2009, 21:29
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Spion
    • Klingen
Der Tippfehler wurde behoben *g

Vielen Dank für die positiven Meldungen, freu mich immer wenn jemand was dazu schreibt. Evtl. kommt heut Nacht/morgen in der Früh noch was dazu wenn mich die Muse küsst.


EDIT: So eben wurde die magische 10.000er Marke durchbrochen, leider kann ich noch nix neues bieten wünsche aber weiterhin viel Spaß/viel Inspiration/viel....viel eben beim Lesen. Und Dank euch allen die ihr meine geistigen Ergüsse gelesen und hoffentlich genossen habt
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  09.01.2009, 21:42
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Seit scheinbar ewiger Abwesenheit hab ichs eben mal wieder geschafft etwas zu schreiben.
Diesmal inspiriert von Eisregen - Eisenkreuzkriger
ein wenig Endstille war auch dabei

Kommentare sind natürlich wie immer erwünscht, ganz zu schweigen von dem "Spaß" beim Lesen.
Ich hoffe ich konnte die Morbidität steigern, und ich weiß dass meine "Werke" polarisieren, aber hier ist eben kein Platz für Flitzpiepen.

Nebenbei fällt mir auf dass ich den ersten Satz im ersten Beitrag ändern muss, mittelalterliche Musik ist inzwischen nicht mehr geeignet um die Sache zu genießen.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  16.07.2009, 02:19
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
So.....ich hab nochmal die letzte Strophe von "Krieg" abgeändert und nen Rechtschreibefehler korrigiert.
War nicht wirklich zufrieden mit dem Schluss, jetzt passts eher.....wie immer viel Spaß
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  31.07.2009, 15:23
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Seit nunmehr 2 Jahren des Dahinsiechens dieses "Threads" mal wieder etwas neues. Einige minimale Änderungen an "Krieg" und ein neues, wenngleich sehr knapp - geradezu minimalistisch - gehaltenem Werk. Mir fehlt einfach der "Flow" und man möge mir den inflationären Gebrauch der "" verzeihen.
Desweiteren möchte ich mir herzlich über die 13.000er Marke bedanken die seit kurzem geknackt wurde, hätte nie gedacht dass sich "Meine kleinen Werke" so oft angesehen werden, Danke Danke Danke

PS: Ich hoffe dass mich kein Moderator der Thread-Nekromantie anklangt und ich auch dem Scheiterhaufen ende.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  02.09.2011, 01:32
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Hab mir nochmal mein letztes Minimalwerk angesehen und einen übermäßig groben Fehler korrigiert (siehe letzte Strophe).
Wems auffällt der kann was gewinnen (eigentlich nicht aber evtl. schafft es Anreiz)
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  05.12.2011, 00:02
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Mal wieder was kurzes neues, auch wenn es nicht wirklich neu und nicht 100% von mir ist. Im Grunde genommen ist es dermaßen stark vom Primordial inspiriert dass ich es nur schwer für eins meiner Werke ausgeben kann, leider fehlt mir noch immer irgendwas (nicht unbedingt die Inspiration) etwas neues zu schreiben, aber ich dachte es passt hier ganz gut rein. Zudem mal was Englisches, kurz und knapp aber für die großen Sachen fehlt mir derzeit (und seit Langem) eben etwas. Hoffe es gefällt trotzdem.

PS: Ihr dürft ihr gern was reinschreiben, möchte nicht der Einzige sein der in diesem Thread was tippt.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  03.04.2012, 00:17
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Super Gedichte, Respekt!!! Der Nekromant, Totenkönig und Dunkler Wahn haben mir besonders gut gefallen. Bin jetzt aber auch nicht so Fan des Alt-Englischen :P Hoffentlich trifft dich die Inspiration bald wieder!

(zum letzten Werk,
Zitat
Thou hast gained his mark
war ich mir nicht ganz so sicher, aber würde "have" statt "hast"  nicht besser passen? )
“Run when you can, walk when you have to, crawl if you must; just never give up.” – Dean Karnazes
  05.04.2012, 03:19
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Super Gedichte, Respekt!!! Der Nekromant, Totenkönig und Dunkler Wahn haben mir besonders gut gefallen. Bin jetzt aber auch nicht so Fan des Alt-Englischen :P Hoffentlich trifft dich die Inspiration bald wieder!

(zum letzten Werk,
Zitat
Thou hast gained his mark
war ich mir nicht ganz so sicher, aber würde "have" statt "hast"  nicht besser passen? )

Danke dir.
Wenn ich mich richtig erinnere gibt es "hast" auch im Englischen, nur sagt es keiner mehr. Ich fand es passt besser, es klingt eben irgendwie...."älter", erinnert mich irgendwie an den reimenden Baum in "Dragon Age: Origins", hab es damals auf englisch gespielt und fand die Sprache von ihm faszinierend.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  05.04.2012, 09:54
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Gut zu wissen :) Wie gesagt, Alt-Englisch ist nicht so mein Ding, deswegen war ich auch nicht sicher ;) Währenddessen ich Alt-Deutsch faszinierend finde.
“Run when you can, walk when you have to, crawl if you must; just never give up.” – Dean Karnazes
  05.04.2012, 14:09
  • Offline


  • Schildknappe
    • Legion
Zitat
Ich der Tod


schau ich auf die welt herab...seh die menschen töten sich...lieg ich hier in meinem grab...das alles intressiert mich nicht

niemals hatt ich eine wahl...irrte ziellos hin und her...bin doch ichs..der menschen qual...und mein körper ist jetzt leer

meine seele ist verdunkelt...gänzlich gar vom leib genommen... in euren augen hoffnung funkelt...seid ihr doch vom glück benommen

ich bin euer...ihr seid meins...mancher nannte mich schon feuer...doch für andre bin ich keins

mancher nennt mich auch nur krieg...bin ich doch von euch erschaffen...wenn ich über eure köpfe flieg...tötet ihr mit eignen waffen

war ich eher noch als ihr...früher schon im morgenrot...sind es dennoch wir...die die bringen euch den tod

sagt ihr auch ihr wollt uns nicht...könnt doch nicht auf uns verzichten...wollt nicht schatten ihr wollt licht...werdet einst euch selbst hinrichten

sind wir doch nur eure lügen...eure sünden eure qual...durch eure leiber werden wir pflügen...doch selbst das ist euch egal

ihr könnt nicht die wahrheit sehn...wisst nicht mal was wahrheit ist...werdet durch die hölle gehen...wenn ich der tod die seelen frisst

werdet sehen was es heißt...leben und auch leben lassen...wenn das fleisch vom knochen reisst...werdet euer eigen hassen

habt euch korrumpieren lassen...von den euren geißeln vier...kriegen wir euch doch zu fassen...ich, der hass, der neid und gier

wir sind die die du geboren...und doch warn wir längst schon  hier...hast dich selbst zu gott erkoren...bist nicht besser als ein tier

habt uns selbst einst aufgeweckt...ohne kenntnis eurer pein...wenn ihr alle dann verreckt...wir werden euer ende sein

menschheit nenn ich dich mein feind...warst doch du es der uns rief...sind wir alle bald vereint...wenn ich aus deinen augen trief

ich nenn es sterben ihr nennt es leben...mit der geburt werden wir uns erheben...in den euren seelen sitzen wir...wir der menschen geißeln vier...

Grandios! Vielleicht findest du wieder zu diesem Stil zurück  ;). Jede Zeile mit Hand und Fuß - da könnte ich auf der Stelle eine 5 Seitige Interpretation drüber schreiben  :master:

Außerdem hat es mir der Diebessang Teil 1 angetan. Sehr nette Pointe und gut gedichtet. Da kommt bei mir sofort das Verlangen auf, einen Diebescharakter zu erstellen und mich hineinzudenken  ;)

           "Go ye now in peace. Let thy fate be written in the Elder Scrolls..."
  23.05.2012, 22:25
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Vielen Dank
leider fehlt mir seit langer Zeit die Muse sowas zu schreiben. Vielleicht ists aber auch besser so, war zu der Zeit nicht besonders gut drauf, aber scheinbar brauch ich diese Stimmung um überhaupt schreiben zu können. Meine Schaffensphase liegt nun schon ein Stück zurück, aber ich hoffe natürlich auch dass ich mal wieder sowas wie "Ich der Tod" zustande bringe. Auch wenns schon lang her ist finde ich es auch für mich noch immer irgendwie passend. Derzeit versuche ich mich ja eher durchzuringen mir endlich ne E-Gitarre zu kaufen und mir das Spielen selbiger beizubringen. Vielleicht gibts ja dann mal You-Tube-Videos meiner Kreationen auf der Gitarre hier drin :-D
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  25.05.2012, 00:56
  • Offline


  • Schildknappe
    • Legion
Vielen Dank
leider fehlt mir seit langer Zeit die Muse sowas zu schreiben. Vielleicht ists aber auch besser so, war zu der Zeit nicht besonders gut drauf, aber scheinbar brauch ich diese Stimmung um überhaupt schreiben zu können. Meine Schaffensphase liegt nun schon ein Stück zurück, aber ich hoffe natürlich auch dass ich mal wieder sowas wie "Ich der Tod" zustande bringe. Auch wenns schon lang her ist finde ich es auch für mich noch immer irgendwie passend. Derzeit versuche ich mich ja eher durchzuringen mir endlich ne E-Gitarre zu kaufen und mir das Spielen selbiger beizubringen. Vielleicht gibts ja dann mal You-Tube-Videos meiner Kreationen auf der Gitarre hier drin :-D

Ist halt eine Investition, die es in sich hat! Hab mir selber vorgenommen Eine zu kaufen, aber die Preise sind als Student nicht einfach zu stemmen. Bis dahin muss eben meine Akustikgitarre "Lord Oscar" herhalten.
Wenn du singen kannst wäre das natürlich der Hammer! Vielleicht kommen wir ja irgendwann mal in den Genuss deiner vertonten Meisterstücke - an Potenzial mangelt es auf jeden Fall nicht  :) .

           "Go ye now in peace. Let thy fate be written in the Elder Scrolls..."
  25.05.2012, 08:50
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
An dieser Stelle und so kurz vor der 14k-Marke hier ein Aufruf an alle Musiker hier im Forum. Wer in der Lage ist ein Instrument zu spielen und/oder zu singen ist hiermit herzlich eingeladen irgendeins meiner Gedichte auch musikalisch zu interpretieren. Wenn das ganze dann noch mit einem Video (z.Bsp. auf Youtube) gekrönt werden kann können wir ja einen Extra-Thread aufmachen wo wir die ganzen Sachen verlinken. Ich hoffe auf rege Teilnahme, schickt mir eure Videos oder stellt sie hier direkt ein. Leider muss ich diese Woche arbeiten, d.h. ich muss die Inspirationsfördernden Maßnahmen etwas zurückstellen, aber allmählich bekomm ich wieder Lust am Schreiben, ich hoffe dass ich noch diesen Monat mal wieder etwas neues bringe was sich mit "Ich der Tod", "Dunkelfang" und "Zum Gott erkoren" messen kann. Wäre mein Englisch gut genug würd ich auch zu gern mal was auf Englisch machen, vor allem weil ich aktuell wieder mal "The Coffin Ships" von Primordial höre......Gänsehaut
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  04.06.2012, 22:21
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Kleines Update, hatte Gelegenheit mal wieder was zu schreiben. Im Idealfall ist es nur der Anfang, aber definitiv nicht final. Ich geb mir Mühe es noch diesen Monat abzuschließen.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  17.06.2012, 02:47
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Wieder ein kleines Update, hab den Titel meines letzten Gedichtes angepasst und ein paar Strophen hinzugefügt.
Bin noch immer nicht wirklich 100% überzeugt aber schließe es fürs Erste ab.

PS: nachdem die Muse mal eben angeklopft hat gleich noch "Fragen und Klagen"
geschrieben in ca. 10 Minuten, aber keine Änderungen beabsichtigt  ;)
« Letzte Änderung: 14.07.2012, 02:06 von PHofmann1984 »
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  14.07.2012, 01:26
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Echt ein paar tolle Gedichte dabei, die sehr zutreffend sind! Chapeau!
Frag' nicht - Du könntest eine Antwort erhalten
  17.09.2012, 14:34
  • Offline