Nirn.de

Gast

Thema: Installationsanleitung für The Elder Scrolls II: Daggerfall  (Gelesen 16174 mal)

  • Zenturio
    • Legion
Installationsanleitung für The Elder Scrolls II: Daggerfall
1.  Hinweise zur Installation
2.  Wann welche Anleitung?
3.  Rechtliche Hinweise zur Installation von Bethesda Softworks (englisch)
4.  Die Installation auf Windows XP
5.  Die Installation auf Windows 98SE
6.  Wichtige Links


1.   Hinweise zur Installation

Diese Installationsanleitung beschreibt die Installation unter Windows XP daher können die einzelnen Schritte auf anderen Betriebssystemen wie Windows NT, Windows 2000, Windows Vista oder Windows 7 abweichen.

Der zweite Teil der Installationsanleitung beschreibt die Installation unter Windows 98SE daher können die einzelnen Schritte auf anderen Betriebssystemen
die auf Windows DOS basieren (Windows 95, Windows 98, Windows ME) abweichen.

Für die Installation unter Windows 9x wird „DOSBox“ nicht benötigt.

Das ändern der Z.cfg unter Windows 9x kann umgangen werden indem alle heruntergeladenen Dateien auf eine CD gebrannt werden und Daggerfall von dort aus Installiert wird.

Diese Anleitung wurde vom Autor mit größter Sorgfalt erstellt und getestet.Trotzdem sind Fehler nicht ganz auszuschließen. Der Autor sieht sich deshalb gezwungen, darauf hinzuweisen dass weder eine Garantie noch irgendeine Haftung für Folgen, die auf diese Anleitung zurück zu führen sind übernommen werden kann.

Alle Rechte an The Elder Scrolls II: Daggerfall liegen bei Bethesda Softworks und der ZeniMax Media company.


2. Wann welche Anleitung?

Bei Betriebssystemen die Auf Windows DOS basieren, dass sind Windows 95, Windows98(/SE), und Windows Me sollte man die Anleitung "Die Installation auf Windows 98SE" befolgen.
     
Bei Betriebssystemen die Auf Windows NT basieren, dass sind
Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7 sollte man die Anleitung „Die Installation auf Windows XP befolgen.
   

3. Rechtliche Hinweise zur Installation von Bethesda Softworks (englisch)

 IMPORTANT - PLEASE READ CAREFULLY BEFORE INSTALLING THE ELDER SCROLLS II: DAGGERFALL™ ("THIS PRODUCT").
THIS IS A LEGAL DOCUMENT STATING THE TERMS AND CONDITIONS GOVERNING INSTALLATION AND USE OF THIS PRODUCT. BY INSTALLING OR USING THIS PRODUCT, YOU AGREE TO THE TERMS STATED HEREIN BY BETHESDA SOFTWORKS.
IF YOU DO NOT AGREE, DO NOT INSTALL.
1. You have a non-exclusive, non-transferable license and right to use this Product for your own personal use and enjoyment. This Product is not provided for any non-personal, commercial purpose. All rights not expressly granted to you herein are hereby reserved by Bethesda Softworks.
2. As between you and Bethesda Softworks, all rights, title and interest in and to the Product, and all worldwide intellectual property rights that are embodied in, related to, or represented by the Product, are and at all times shall remain the sole and exclusive property of Bethesda Softworks.
3. This Product is provided "as is." Bethesda Softworks makes no representation, warranty or covenant of any kind as to merchantability or fitness for a particular purpose or use, and disclaims any liability with respect thereto. In no event shall Bethesda Softworks, its affiliates, or their respective officers, directors, employees or agents be liable in any way to you or to any third party for any damage whatsoever that may result from use of this Product or its installation.
4. Neither Bethesda Softworks nor any of its affiliates will provide any technical or customer
 support with respect to this Product or its use by you or any third party.
5.You acknowledge that Bethesda Softworks owns any and all trademark, copyright and other proprietary rights to this Product.
 
(Diese Hinweise stammen aus der englischen original Anleitung: http://static.bethsoft.com/downloads/games/daggerfall_legal_and_installation.pdf )


4. Die Installation auf Windows XP.

1. Als erstes muss die Datei "DFInstall.zip" in der sich die benötigten Dateien befinden von http://www.elderscrolls.com/downloads/downloads_games.htm heruntergeladen werden.

2. Nach dem herunterladen kann diese Datei mit einem Programm wie 7-Zip entpackt werden (siehe "Wichtige Links").


3. Nachdem das Archiv entpackt wurde muss der Ordner "DFCD" und die Datei  "DAG213" aus dem Ordner "DAGGER" in das Verzeichnis "C:\DAGGER" kopiert werden.

4. Für den nächsten Schritt wird der DOS Emulator DOSBox benötigt der kostenlos von http://www.dosbox.com/news.php?show_news=1 heruntergeladen werden kann. Die aktuellste Version von DOSBox ist zurzeit die Version 0.73 die auch verwendet werden sollte da bei älteren Versionen noch das englische Tastaturlayout zu berücksichtigen ist.

5. Nach der Installation von DOSBox muss noch eine Einstellung in der DOSBox Konfigurationsdatei geändert werden. Dazu gehen wir auf "Start>Alle Programme>DOSBox-0.73>Configuration>Edit Configuration".


6.In dieser Konfigurationsdatei suchen wir nach der Zeile "mensize=", hinter das Gleichheitszeichen schreiben wir nun die Zahl "32" andere Zahlen die dort eventuell stehen müssen gelöscht werden.
Das Programm kann nun beendet und die Datei gespeichert werden.


7. Jetzt kann die DOSBox gestartet werden.


8.Da die DOSBox nur ein DOS Emulator ist muss das Laufwerk "C:\" erst gemountet (geladen) werden.Das tut man indem man dort "mount c c:\ -freesize 1000" eingibt.

Die Meldung "Mounting c:\ is NOT recommended. Please mount a (sub)directory next time." kann dabei ignoriert werden.

9. Als nächstes muss die Daggerfall CD-ROM emuliert werden um die Installation überhaupt starten zu können.
Dazu geben wir in die DOSBox "mount d c:\dagger\dfcd -t cdrom -label Daggerfall" ein und bestätigen mit Enter.


10. Jetzt müssen wir noch in unser emuliertes CD Laufwerk D:\ wechseln dazu tippen wir "D:" in die DOSBox und bestätigen wieder mit Enter.

11. Als nächstes starten wir die Daggerfall Installation indem wir "INSTALL" eingeben und anschließend wieder mit Enter bestätigen.


12. Das Setup startet jetzt und man kann mit der Maus (dazu einmal ins DOSBox Fenster klicken) oder mit der Tastatur in den Menüs navigieren.

13. Jetzt muss man erst mit "CONTINUE, I agree to the terms" dem Lizenzvertrag zustimmen bevor es weiter geht, dann klicken wir auf "Install the Game to Your hard Drive".

14. Mit einem klick auf "Change the install size" muss jetzt noch die Installationsgröße gewählt werden.

Wir wählen für unsere Installation "Huge installation (450 MB)" aus...

... und mit einem klick auf "Yes, this installation size is fine" und danach auf "Yes, I want to install the game here", und als letztes mit einem klick auf "Go ahead and install the game" werden die benötigten Dateien kopiert.


15. Nachdem das kopieren der Dateien beendet wurde wird man gefragt ob man die Soundkarte konfigurieren will,

wir klicken auf "Yes" und das Programm "HMI Sound Operating System Setup Utility" startet.

Da DOSBox eine Sound Blaster 16 Soundkarte emuliert, kann man die "Auto Detect" Funktion im Menü benutzen. Dazu geht man auf "Auto Detect", danach auf "Detect" auf "OK" und als letztes wieder auf "OK".


16. Wenn man jetzt noch zweimal auf "OK" geht wird die Konfiguration der Soundkarte beendet,
       und das Setup von Daggerfall kann mit zweimaligem klicken auf "OK" beendet werden.

17. Die DOSBox sollte einen bei "C:\DAGGER" "Rausgeworfen" haben...

...und das ist auch gut so da wir Daggerfall zum Abschluss noch auf den "neusten" stand patchen müssen. Um das zu tun tippen wir  "DAG213" ein (bestätigen natürlich wieder mit Enter) und starten somit das Programm zum patchen von Daggerfall. Das Programm stellt einem dann zwei fragen die mit "y" beantwortet werden werden.

18. Wenn das Update erfolgreich beendet wurde kann man das Spiel starten indem man "DAGGER" eintippt und mit Enter bestätigt.

Wichtig!!: Um das Spiel später wieder richtig starten zu können muss jedes mal vorher mit.
"mount c c:\ -freesize 1000" und "mount d c:\dagger\dfcd -t cdrom -label Daggerfall" die Laufwerke gemountet und mit
eintippen von "C:" (danach mit Enter bestätigen) und "cd\dagger" (wieder mit Enter bestätigen) in das richtige Verzeichnis gewechselt werden um was Spiel dann durch eintippen von "DAGGER" starten zu können.  


5. Die Installation unter Windows 98SE

1. Als erstes muss die Datei "DFInstall.zip" in der sich die benötigten Dateien befinden von http://www.elderscrolls.com/downloads/downloads_games.htm heruntergeladen werden.

2. Nach dem herunterladen kann diese Datei mit einem Programm wie 7-Zip entpackt werden (siehe "Wichtige Links").

3. Im entpackten Ordner "DFCD" befindet sich die Datei INSTALL.exe, die mit einem einfachen Doppelklick geöffnet werden kann.

4. Im ersten Schritt der Installation muss der Lizenzvertrag akzeptiert werden, danach kann man mit einem klick auf "Install the game to your hard drive" fortgefahren werden.

5. Als nächstes klick man auf "Change the install size" und wählt "Huge installation" aus. Weiter geht es mit "Yes, this installation size is fine".

6. Jetzt kann mit einem klick auf "Yes, I want to install the game here" und danach auf "Go ahead and install the game" kann das kopieren der Dateien beginnen.


7. Im letzten Teil der Installation wird nun die Soundkarte installiert.Dazu wird nach einem klick aus "Yes" das "Programm HMI Sound Operating System Setup Utility" gestartet hier ist es am besten wenn man "Auto Detect" auswählt falls die richtige Soundkarte nicht gefunden wird muss sie unter "Select Digital" selbst ausgewählt werden. Die Soundkarte "Sound Blaster 16/AWE32" ist mit den meisten Soundkarten kompaktibel und sollte auch ausgewählt werden falls die Eigene Soundkarte nicht in der liste zu finden ist.

8. Nachdem die Soundkarte ausgewählt wurde kann das Programm mit "OK" verlassen werden.


9. Jetzt ist die Installation abgeschlossen und kann mit einem klick auf "OK" beendet werden.

10. Bevor man das Spiel startet sollte man noch den aktuellen Patch installieren. (Die Datei "Dag213.exe" im entpackten Ordner "Dagger",  die aber erst noch nach C:\Dagger\ kopiert werden muss.)


11. Um das Spiel ohne CD starten zu können muss noch eine Einstellung in der Konfigurationsdatei "Z.cfg" im Ordner "C:\DAGGER" geändert werden.

12. Die Datei "Z.cfg" kann ganz einfach mit dem Windows Notepad geöffnet werden.


13. In der Datei "Z.cfg" muss der CD Pfad geändert werden dazu änderet man den Programmpfad hinter "pathcd" in "c:\dagger".

Der Texteditor kann jetzt beendet und die änderungen abgespeichert werden.

14. Das Spiel kann gestartet werden indem man die Datei "Fall.exe" im Ordner
"C:\DAGGER\" zusammen mit der "Z.cfg" startet.
Das geht am einfachsten wenn wir in den Eigenschaften der Verknüpfung "DAGGER" im Ordner "C:\DAGGER\" die "Befehlszeile" in "c:\dagger\fall.exe z.cfg" ändern.


15. Das Spiel kann jetzt mit dieser Verknüpfung gestartet werden.


6. Wichtige Links

http://www.elderscrolls.com/downloads/downloads_daggerfall-redirect.htm
– Daggerfall Downloadseite

http://static.bethsoft.com/downloads/games/daggerfall_legal_and_installation.pdf  
– Die englische original Anleitung

http://www.dosbox.com/news.php?show_news=1
- Die DOSBox Homepage

http://www.7-zip.org/
- Die 7-Zip Homepage

Kontakt mit dem Autor kann unter bobbloomberg.jt@googlemail.com oder per PN im Forum bei http://www.nirn.de (Boby) aufgenommen werden.


Mit freundlichen Grüßen,

Boby


So und wer will kann sich jetzt noch ein Eis holen oder mit dem spielen von Daggerfall beginnen. ;-)

***************************************************
Diese Anleitung als PDF: http://www.nirn.de/public/Daggerfall_Installation.pdf

Ich hoffe mal, dass es mir gelungen ist die Installation von Daggerfall verständlich zu erklären. Rechtschreibung gehört leider nicht zu meinen stärken und wie sicherlich jeder von euch weiß ist es immer einfacher die Fehler anderer Leute zu finden als seine eigenen, daher möchte ich euch bitten mir mitzuteilen wenn sich in dieser Anleitung noch Tippfehler verstecken. Ich möchte euch aber bitten mir Rechtschreibfehler nur über PN oder ICQ mitzuteilen, falls ihr Fragen oder Allgemeine kritik habt könnt ihr aber auch gerne in diesem Thread schreiben.
Wenn jemand diese Anleitung oder die darin enthaltenen Bilder ganz oder in teilen auf seiner Homepage veröffendlichen will kann er/sie das gerne tun, allerdings möchte ich vorher noch gefragt werden.
Mein besonderer dank geht an Alsan der die Bilder sowie das PDF hier hochgeladen hat bzw. dafür gesorgt hat das alles von Cyber hochgeladen wurde, danke auch noch mal an Cyber fürs hosten und an Jonny dafür das ich in den News stehe.  :lachen:

Mit freundlichen Grüßen,

Boby
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  03.08.2009, 17:31
  • Offline