Nirn.de

Gast

Thema: An Elder Scrolls Legend: Battlespire  (Gelesen 1809 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Gute Nachrichten!
Durch den Release der neuen dosbox Version 0.65 ist es endlich möglich, dieses bisher auf Win XP (und unter dosbox) unspielbare (Univbe-Fehler) Game zu spielen!

Ich weiß nicht, ob dass auch bei der ungepatchten Basisversion funktioniert. Habe mein Spiel auf 1.5 gepatcht und nutze den (spielinternen) VESA-Bypass.

Läuft auf meinem Rechner (P4 2.4GhZ) recht flott, also ist wieder fröhliches Multiplayer-Arenen-Metzeln angesagt.

Für alle, die es nicht kennen:
Battlespire erschien 1997 für MS-Dos und Win95. Es handelt sich dabei NICHT um einen Teil der TES Reihe, sondern sollte Auftakt einer neuen Spielereihe im TES-Universum sein ("Nachfolger" [mit einem neuem Seriennnamen] war Redguard [der technische Vorgänger von Morrowind], der mit Battlespire jedoch nichts mehr gemein hatte)

Battlespire war seinerzeit eine Enttäuschung für die Fans, hatten diese doch ein neues TES-Rollenspiel erwartet. Rollenspielanleihen sind zwar vorhanden (d.h. Charaktergeneration mit Rassen [6: Nord, Breton, Dark Elf, High Elf, Wood Elf, Redguard], Klassen [18 Standard + Custom Classes] und individuellen Gesichtern [eine Art Gesichtspuzzle]; Attributen etc.), doch war das Spiel selbst eher ein Metzelspiel, denn Rollenspiel (d.h. hier gab's keine Quests in dem Sinne). Besonderes Highlight an diesem Spiel war der Multiplayer-Modus, der war seinerzeit wirklich gut.
Leider war die Releas-Version damals für mich unspielbar (Bugs! Darin war Beth schon damals richtig gut :D); erst mit Version 1.5 kam Freude auf.

Gruß

P.S. Wer will, bekommt auch Redguard zum laufen (allerdings [noch] nicht mit dosbox), und das sogar unter Win Xp (ist etwas umständlich, weil Beth das Spiel damals für 3DFX [only, der Software-Modus ist unter WinXp unspielbar] programmierte, da braucht ihr einen Glide-Wrapper)
Ble mae'r castell? Tair milltir? Allan o'r ffordd, myn uffern!
Mae dolur rhydd gyda fi! Mae rhaid i fi fynd i'r ty bach!!!

http://www.der-weise-von-tol-eressea.de
  21.04.2006, 11:02
  • Offline
  • http://www.der-weise-von-tol-eressea.de