Nirn.de

Gast

Thema: Manga Anime und Ihr...  (Gelesen 85421 mal)

  • Hexer
    • Magiergilde
Naruto hab ich mir auch ein paar Folgen auf Englisch angesehen..viel besser als der Pokito-Kiddie-Kram. Wenigstens nicht ganz so verschandelt wie Dragonball GT. Die Sprecher sind schlecht, aber was willste machen? Wo gibt es überhaupt gute deutsche Synchronisation. Ich gehe sogar davon aus, dass man die Worte "deutsch", "Synchro" und "gut" überhaupt nicht in einem Satz gleichzeitig verwenden kann.

Einmla muss ich mich über Dragonball auslassen: ICh hab mir die Folgen auf Englisch angesehen und sie waren 6x10^23 mal so gut wie die deutschen. Bessere Sychro und die Zensur...ahh...man müsste sie alle erschlagen. :bang:
Die ganze dritte Sage, die größte der Staffel, auf 5-6 Folgen verkürzt.  :censored:

Der Pic von Texas I. ist da ja noch harmlos gegen...

Und von Hellsing habe ich nur ein paar Folgen gesehen...ich glaube, es wurde totgesendet, oder irre ich mich da?
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  01.06.2008, 22:23
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Aspirant
    • Magiergilde
Zitat
Original von Orwan Hull
Und von Hellsing habe ich nur ein paar Folgen gesehen...ich glaube, es wurde totgesendet, oder irre ich mich da?
Naja,totgesendet würde ich nicht sagen aber 2-3 mal wurde es schon wiederhohlt.
Hellsing Ultimate ist eh besser weil es sich am Manga hält. :)
  02.06.2008, 19:24
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Mein Kumpel hat Hellsing Ultimat die Blood Edition auf DVD! Ist echt genial^^
Nicht diese Ultra zensierte Vision von Viva die sogar um 11 Uhr noch gekürzt wird -.-
  02.06.2008, 19:52
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Lieblingsanime:
Clannad
Naruto
Shugo Chara
Inukami
Kyouran Kazoku Nikki
Amaenaideyo!!

aber All-Time-Fav: Mushishi

Der einzige Anime der komplett ohne Kampf oder LIebesgeschichten auskommt und trotzdem der maßen genial ist. Ganz zu schweigen von der über aus genialen musikalischen Untermalung.

Wer Englisch kann: http://ww.crunchyroll.com
[genius.at.work]
  19.10.2008, 14:31
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Mom, "Mushishi", aber nichts von Liebe und der gleichen?  :lachen:

Kennt ihr "Afro Samurai"? Auch nett. Nur Gemetzel, da jeder das "Headband Nr.2" haben will, also das Teil, was einem zum zweit besten Kämfer der Welt macht und einem erlaubt gegen den Besitzer des "Handband Nr.1" zu kämpfen, fast so eine Art Gott.
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  19.10.2008, 21:59
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Knochenfürst
    • Untot
Nachdem ich vor einiger Zeit mit Elfenlied und One Piece ( :ugly: ) mich nicht mehr für Animes begeistern konnte, habe ich mir neulich Saishuu Heiki Kanojo angesehen - und muss sagen, dass diese Serie so gut wie jeden anderen Film oder jede andere Serie in den Schatten stellt, was die Empathie mit den Protagonisten angeht, wenn auch auf äußerst düstere Weise. Nichts für Frohnaturen, aber für alle anderen gebe ich meine ganz klare Empfehlung (Der Anime, wohlgemerkt, der Life-Action-Movie ist unterste Schublade).

mfg

Xeiki
In tiefen kalten hohlen Räumen,
Wo Schatten sich mit Schatten paaren,
Wo alte Bücher Träume träumen,
Von Zeiten als sie Bäume waren,

Wo Kohle Diamant gebiert,
Man weder Licht noch Gnade kennt,
Dort ist's wo jener Geist regiert,
Den man den Schattenkönig nennt.
  22.01.2009, 21:33
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Zitat
Original von Elessar
Ich kriege schon Gänsehaut, wenn ich daran denke, wie RTL2 irgendwann Naruto Shippuuden vergewaltigen wird...   :|

Haaaa haaaa :D


Nun aber zu meinem kleinen Problemchen: Ich möchte gerne einen bestimmten Anime gucken. Mir ist aber der Name entfallen, und eine simple Suche nach bestimmten Merkmalen bei Google bringt nichts gescheites raus.
Daher die Anfrage an euch, liebe Leute :)

Der Animehandelt von einem Jungen, der mit einer Gruppe von Mädchen und Frauen in einem Gebäude zusammenwohnt. Die Hauptakteurin ist die Hausbesitzerin, ein niedliches Mädel. Dieses reagiert bei emotionalem Stress (das heißt, wenn sie dem Jungen ein wenig näher kommt) mit einer zufälligen Charakterspaltung, wobei eine von mehreren möglichen Charakteren "herauskommt". Ändern tut sich das Verhalten, die Augenfarbe und die Frisur. Die anderen Hausbewohner kennen bereits die Charakterspaltungen, der Junge tut sich aber schwer, diese zu begreifen.

Hmmm, was noch.. Ach ja: Die MItbewohner sind:
-Ein Mutter mit ihrem Kind, die Mutter ist unheimlich träge und müde, die Tochter das Gegenteil.
-Ein alter Mann mit einer Sockenpuppe
-Ein Mädchen, das alles mögliche photographiert
-Noch irgendjemand o.O

Und im Vorspann wird die Geschichte einer Prinzessin dargestellt, wie sie sich aus irgendwelchen Gründen verdoppelt und verdreifacht.


Hilfe :D
  11.01.2010, 18:07
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Zitat
Original von Fårseti
Ich denke du meinst Mahoraba.

Das hat etwas gedauert bis ich das gefunden habe.  :lachen:
Viiielen Dank! Du hast einen gut bei mir!
Hach, was bin ich glücklich! :D Danke sehr!
  12.01.2010, 12:52
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ich bin auch ein Anime und Manga Fan, zu meinen Favoriten zähle ich:
Darker than Black 1+2, Elfen Lied, One Piece,Naruto und Naruto Shipuuden, Bleach,Black Cat,Black blood Brothers.....blood+ .......und und und...

Weiß jemand ob Hellsing Ulltimate noch komplett in deutsch erscheinen soll??
Bisher ist ja nur OVA 4/8 draußen.
Hier könnte eine Signatur stehen!
  04.06.2010, 12:42
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich bin auch Manga/Anime-Fan. Ich mag Death Note, Bleach, Fairy Tail, Inu Yasha, Sword Art Online...und viele andere mehr.
  01.08.2013, 16:10
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Studio Ghibli macht übrigens hervorragende Animefilme!
  01.08.2013, 21:23
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
*Unterschreib*

Und Makoto Shinkai auch, für die etwas älteren, die gerne Themen sehen mögen, die Erwachsene beschäftigen.

Children Who Chase Lost Voices (Die Reise nach Agartha) ist einfach umwerfend geworden. Und macht wunderbare Anleihen beim Großmeister Miyazaki, die man ihm nicht übel nimmt, sondern eher wie eine Verbeugung wirken.

Und schließlich gibt es da noch Das Mädchen, das durch die Zeit sprang, das man einfach gesehen haben muss, wenn man sich einen Anime-Fan nennen will. ;)
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  01.08.2013, 21:41
  • Offline
  • Google+


  • Gräfin
    • Adel
"Die letzten Glühwürmchen"  :cry:


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  01.08.2013, 21:45
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Das Mädchen das durch die Zeit sprang...So ein schöner Anime=)

Was man auch gesehen haben sollte ist natürlich "Prinzessin Mononoke". Wunderschöner Soundtrack und das Thema dahinter, der Umweltschutz ist verständlich. Ein guter Klassiker eben.
Barrelphobie--> Backphobie
  01.08.2013, 21:49
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Ich mochte "Mein Nachbar Totoro" am liebsten, wegen diesem Fellknäuel :3
  01.08.2013, 22:14
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ach was. Katzenbus FTW!  :ugly:



Komisch dass den so viele so hoch bewerten. Ich fand den von allen Gibli-Filmen den am ehesten wie einen "Kinderfilm". Den guckt man als Erwachsener nur seinen Kindern zuliebe mit an. Genau wie Ponyo und Kikis kleiner Lieferservice. Miyazakis spätere Werke sind mehr Familienfilm.
« Letzte Änderung: 01.08.2013, 22:50 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  01.08.2013, 22:48
  • Offline
  • Google+


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich geb jetzt auch einfach mal meinen Senf dazu. :D
Was Animefilme angeht, da zähle ich unter anderem Prinzessin Mononoke, Die Chroniken von Erdsee, Chihiros Reise ins Zauberland, Das Schloss im Himmel und die neueren Evangelion-Filme (1.0 - 3.0) zu.
Anime-Serien habe ich leider bisher kaum welche so richtig komplett gesehen, nur Soul Eater (gefiel mir übrigens sehr gut, Makaaaaaaaaaaa-Chop  :boxed: ).
I've been playing MMOs for a long time. And if theres one thing I learned, it's that lions do not concern themselves with the opinions of sheep.
Just take that little voice in your head that tells you to be tactful and understanding - and shoot it. Shoot it in the god damn face.
~Kirito~
  01.08.2013, 22:50
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Und der Vollständigkeit halber sei auch Avatar - Der Herr der Elemente genannt. Nur weil es eine US-Produktion ist, meinen einige zwar, es sei kein Anime, das sehe ich aber anders. Auf alle Fälle eine super Serie, nicht nur für jugendliche, sondern auch für "ältere".  :cool:

Wenn man die erste Hälfte der ersten Staffel übersteht, die noch ein bisschen kindisch wirkt, ist es eine wirklich epische und spannend inszenierte Geschichte.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  01.08.2013, 22:56
  • Offline
  • Google+


  • Späher
    • Klingen
Avatar-Herr der Elemente. Man wie oft lief das auf Nick xD Die Aang-Reiche war perfekt aber tut euch die nächste Reihe nicht an. Sie wirkt etwas dahingeschmießen und hat einfach nicht mehr den gleichen Flair wie die erste.

Von Animeserien her habe ich mir Naruto komplett angeguckt und durchgelesen auf japanisch mit Untertitel. Tut euch einen gefallen und macht es nicht. Die letzten Kapitel die jetzt geschrieben werden, sind einfach so...nicht mehr wie früher. Es hat sich zu verändert, aber da jede Woche nur ein Kapitel erscheint sowie Folge tut man sich das ja noch an. Aber Naruto hat sich leider sehr verändert:/
Barrelphobie--> Backphobie
  01.08.2013, 23:30
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Avatar-Herr der Elemente. Man wie oft lief das auf Nick xD Die Aang-Reiche war perfekt aber tut euch die nächste Reihe nicht an. Sie wirkt etwas dahingeschmießen und hat einfach nicht mehr den gleichen Flair wie die erste.

Echt, lief das dort schon mehrfach? Keine Ahnung, ich hab kein Nick. :)

Legend of Korra war wirklich eine große Enttäuschung. Viel zu hastig erzählt, der Protagonistin fällt alles zu, der Plot ist vorhersehbar und auch nicht besonders originell.

Es gibt aber Fortsetzungen der Aang-Reihe in Comic Büchern. Ich war auch skeptisch, aber die ist wirklich gelungen! Der Zeichenstil ist exakt wie aus dem Anime und es ist auch der gleiche Humor. Die Geschichte fängt genau dort an (mit denselben Bildern), wo der Anime aufhört und ist wirklich spannend und gut erzählt. Ich warte nun ungeduldig auf den nächsten Band, wo es um das Schicksal von Zukos Mutter geht. :)
« Letzte Änderung: 02.08.2013, 01:27 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  02.08.2013, 01:23
  • Offline
  • Google+