Nirn.de - Forum

The Elder Scrolls V: Skyrim => Technik => Thema gestartet von: stitsch am 25.12.2011, 12:24

http://www.nirn.de/thread-27962

Titel: Crash To Dektop seit Patch 1.3xx
Beitrag von: stitsch am 25.12.2011, 12:24
Wie die Überschrift mein Problem schon kurz zusammenfast habe ich ein Problem, dass sich mein Spiel nach kurzer zeit im Spiel (immer beim Ladevorgang) verabschieded.

Das Problem besteht seit dem Patch/es 1.3xx

Ich habe das Spiel schon mehrmals neu installiert und Mods habe ich gerade auch keine drauf. Mit den Vorherigen Verionen hatte ich den 4GB patch von SkyrimNexus am laufen. Damit hat alles klasse funktioniert.
Seitdem jetzt Bethesda ihren eigenen ach so tollen 4GB patch geupdatet hat läuft bei mir alles schief!  :|
Meine systemtemperaturen sind alle im grünen bereich. Andere Spiele wie BF3 laufen problemlos.

Aktueller Grafiktreiber und sonstige Treiber sind installiert.
Hier mein System:

AMD Phenom II X4 940BE @ 3,4ghz
2x2GB DDR2 ram 667mhz von OCZ
Gigabyte MA790X-UD3P
2x HD 5770 1gb
Windows 7 64bit
Enermax 525 Watt Pro 82+
Titel: RE: Crash To Dektop seit Patch 1.3xx
Beitrag von: Xanxiv am 25.12.2011, 17:13
Ein ähnliches Problem hab ich auch. Kommt bei dir eine Fehlermeldung, wenn Skyrim crasht, oder nicht?

Mich hauts manchmal im Ladebalken, manchmal aber auch wenn ich einfach so durch die Gegend laufe auf den Desktop komplett ohne Fehlermeldung, etc. Hab inzwischen sowohl mit, wie auch ohne Mods (SKSE eingeschlossen) es probiert, aber es stürzt ständig ab.

Mein System:
AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 6000+ @ 3.00 GHz
4GB Ram auf Windows Vista Home Premium 32bit
nVidia GeForce 550 GTX Ti

Ich vermute einfach mal dreißt, dass es an irgendeiner inkompabilität liegt, zwischen Skyrim und Windows...
Titel: RE: Crash To Dektop seit Patch 1.3xx
Beitrag von: stitsch am 26.12.2011, 11:35
Hey,
Das spiel stürzte bei mir ohne Fehlermeldung ab.

Habe den Fehler jetzt aber gefunden und war echt erstaunt woran es lag.
Ich habe testweise mal meine Laufwerke ausgesteckt und jetzt funktioniert wieder alles. Wahrscheinlich ist eins der beiden Laufwerke defekt o.ä denn eines liest plötzlich auch keine CD's, DVD's etc... mehr.
Keine Ahnung wie ein Laufwerk so einen Fehler hervorrufen kann aber jetzt ist das Problem gelöst.
Ich glaube bei dir wird das kaum zutreffen?
 
Titel: RE: Crash To Dektop seit Patch 1.3xx
Beitrag von: Xanxiv am 26.12.2011, 11:42
*meh* sufu nutzen hilft manchmal.

Hier: http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,27173.0.html

Ein Thread in dem mehrere Lösungsvorschläge für crashes bereits geäußert wurden. Ich selber probier grad auch dran rum ob das was ich bisher las, hilft.

Stand: 25.11.2017, 12:27