Nirn.de - Forum

The Elder Scrolls: Online => Marktplatz => Thema gestartet von: klarix am 29.11.2014, 13:41

http://www.nirn.de/thread-29724

Titel: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 29.11.2014, 13:41
Bei der Herstellung von Waffen und Kleidungsstücken bzw. Rüstungsteilen kann neben einer Eigenschaft auch der Stil festgelegt werden.

Folgende Tabelle ist dafür gedacht, dass man anhand der Abbildungen eine gute Entscheidungsgrundlage hat, wie die Wunschkleidung oder -rüstung aussehen soll.
Eine Tabelle der Waffen ist hier (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,29726.0.html) zu finden.

Jeder kennt anfänglich nur den Stil der eigenen Rasse. Aus Stilbüchern können weitere Stile erlernt werden. Diese Stilbücher sind selten, aber mit etwas Glück können sie in manchen Kisten, Schränken, Rucksäcken oder Urnen gefunden werden. Die Chance auf so einen Fund ist unabhängig vom Charakterlevel oder Ort. Allerdings sind violette Bücher seltener als blaue. Man kann die Stilbücher jedoch auch in Gildenläden kaufen. Blaue Bücher der Hauptvölker sind schon für 200,- zu haben. Für violette Bücher, z.B. über den Stil der Daedra oder der Alten Elfen, muss man schon ein paar Tausend Goldstücke ausgeben. Goldene Bücher, wie das Buch des Kaiserlichen Stils, sind mittlerweile sehr selten und werden für entsprechend hohe Summen gehandelt.

Hat man noch kein Buch mit dem Wunschstil gefunden und will nicht Unsummen in den Läden dafür ausgeben, kann man sich an jemanden wenden, der den Stil beherrscht und ihm einen lukrativen Herstellungsauftrag erteilen.

Jolane.jpg (223.68 KB)

Stile können auch passend kombiniert werden, was zu einer riesigen Vielfalt an Outfits führt und jedem Geschmack gerecht werden kann. Im obigen Bild sind nordisch, khajiitisch, altelfisch und bretonisch gemischt, mit schweren, mittleren und leichten Rüstungsteilen.

Es gibt auch diverse Verkleidungen, die man über der eigentlichen Rüstung tragen kann. Diese können aber weder hergestellt noch gefärbt werden. Auch speziell gestylte, sonderbar auffallende und einzigartig geformte Anziehteile, die meistens zu seltenen findbaren Sets gehören, betrachte ich hier nicht.

Stile haben keinen Einfluss auf die Eigenschaften der Rüstungen oder Waffen - sie verleihen ihnen nur ein spezielles Aussehen.
Grundsätzlich gilt: Je höher die Stufe des Objekts, desto feiner und deutlicher ist die Ausprägung des verliehenen Stils.
Die Stufen in jedem Bild sind von links nach rechts geordnet: [ab Level 1] [ab 16] [ab 26] [ab 36]. Spätere Unterschiede sind, bedingt durch andere Rohmaterialien, nur farblicher Natur.

Ab Stil 11 gibt es leider keine levelabhängigen Unterschiede mehr. Die Formen und Schnitte der Rüstungen sind in allen Leveln gleich. Es gibt nur leichte Farbunterschiede, wie bei den Stilen 11-15 zu sehen ist. Doch Farben können an Färbetischen selbst vergeben werden.
Deshalb stellen die Fotos ab Stil 16 Outfits in einer einzigen Stufe dar - stellvertretend für alle Stufen.


Stil
Leichte Rüstung
Mittlere Rüstung
Schwere Rüstung
(http://www.nirn.de/files/26894/5046-NTK2Gx/01-Die-Hochelfen.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3862-GaAVUc/02-Die-Dunkelelfen.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3863-yzexPk/03-Die-Waldelfen.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3864-YfI8Mt/04-Die-Nord.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3865-Leedgc/05-Die-Bretonen.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3866-kKShsB/06-Die-Rothwardonen.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3867-pwa5XT/07-Die-Khajiit.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3868-Wj4N0O/08-Die-Orks.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3869-n7YZeS/09-Die-Argonier.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/5062-AhVZnl/10-Die-Kaiserlichen.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3871-jf70kz/11-Die-Alten-Elfen.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3872-rKUVm4/12-Die-Barbaren.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3873-vHIlLI/13-Die-Wilden.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/3874-fXVSxA/14-Die-Daedra.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/5048-3goRl4/15-Die-Dwemer.png)männlichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
weiblichJacke: vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten vorne seitlich hinten
Robe: vorne seitlich hinten
(http://www.nirn.de/files/26894/5245-Bc7z0F/16-Das-Glasit.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5063-dufZQp/17-Die-Xivkyn.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5203-aO1t3o/18-Die-Akaviri.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5246-OP7zEG/19-Die-S_C3_B6ldner.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5701-QSCYty/20-Die-Yokudaner.png)männlich
weiblich
ungefärbte Varianten
Jacke Jacke
ungefärbte Varianten
Bild Bild
ungefärbte Varianten
Bild Bild
(http://www.nirn.de/files/26894/5128-B18tXb/21-Die-Orkahnen.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5260-5x30kg/22-Trinimac.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5261-fjNaka/23-Malacath.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5297-GZ8ma5/24-Gesetzlose.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5256-ygBUqS/25-Dominion.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5255-T4cK3d/26-B_C3_BCndnis.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5254-s0YHh2/27-Pakt.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5763-1rTZWi/28-Die-Ro_27Wada.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5236-qVU2rF/29-Seelenberaubte.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5794-7NAKdr/30-Die-Morag-Tong.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5726-w6EK41/31-Die-Gestaltwandler.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5436-v7hOZA/32-Abahs-Wacht.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5437-S3ttfx/33-Die-Diebesgilde.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5413-rKBCFw/34-Der-Assassinenbund.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5518-XCoygJ/35-Dro-m_27Athra.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5515-W9VqHV/36-Dunkle-Bruderschaft.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5768-5w4EyJ/37-Ebenerz.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5767-JH54Nf/38-Die-Draugr.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5516-axLhBU/39-Minotauren.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5517-u1r9UA/40-Orden-der-Stunde.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5699-nfr31S/41-Die-Himmlischen.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5702-9k6jDs/42-K_C3_BCrbisfratze.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5703-ZLt0Ql/43-Grimmiger-Harlekin.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5764-kgTItq/44-Der-Seidenring.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5765-II3nhy/45-Mazzatun.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5727-NvRAQ4/46-Die-Frostwirker.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5803-RJt1Tb/47-Die-Kriegswappentr_C3_A4ger.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5812-0102yg/48-Die-Aschl_C3_A4nder.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5821-vEZiGI/49-Die-Kriegerischen-Ordinatoren.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5931-3tKbFi/50-Telvanni.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5940-XhKrPG/51-Hlaalu.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/5949-uenme2/52-Redoran.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/6058-X5a0LN/54-Die-Blutquellschmiede.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/6059-saEcWf/55-Der-Grauenshornklan.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/6060-Gt6GkY/56-Die-Apostel.png)männlich
weiblich
(http://www.nirn.de/files/26894/6061-jOlAle/57-Der-Ebenschatten.png)männlich
weiblich


Stil (nicht herstellbar)
Leichte Rüstung
Mittlere Rüstung
Schwere Rüstung
Reik Winter
Sets in diesem Stil:
Winterkind
Dornenherz
Permafrost
männlich
weiblich
(ungenannt 1)(Rotexil/Kagesh)
Set in diesem Stil:
Schatten des Roten Berges
männlich
weiblich
(ungenannt 5)(Uhrwerk?)
Sets in diesem Stil:
Automatische Verteidigung
Erfindergarde
Kriegsmaschine
Meisterarchitekt
männlich
weiblich
Dunkle Verführerin
Zweiteiler bestehend aus:
'Gesichtsmaske der Kummer'
'Umhüllung der Kummer'
weiblich


Feleen+Olaf_04b.jpg (536.34 KB)
Feleen und Olaf

Besonderer Dank geht an die zwei Models, die bei den langen Fotosessions viel Ausdauer und Geduld zeigen: Die bretonische Zauberin Feleen und der nordische Drachenritter Olaf Asmundson (der nie wieder eine Robe anziehen will). Alle Waffen und Outfits werden von Feleens meisterlicher Hand gefertigt.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: SandraX am 29.11.2014, 23:08
Tolle Idee, diese Liste, allerdings aufwendig: jede Stufe einer Rüstung sieht anders aus.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 30.11.2014, 11:06
Zum Glück gibt es nur 4 Stufen, die sich tatsächlich im Schnitt bzw. Form unterscheiden. Nach Level 36 sind die Unterschiede nur farblich, abhängig vom Ausgangsmaterial.
Mittlerweile denke ich, dass ich den Aufwand doch ein wenig unterschätzt habe. Das ganze ist entweder kostenintensiv (Rohstoffeinkauf) oder zeitintensiv (Rohstoffsuche). Aber die Tabellen haben beruhigenderweise keinen Fertigstellungstermin  ;)

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Kalroahr am 10.08.2015, 14:42
Ich finde es eine klasse Arbeit das ihr euch all die mühen gemacht habt.

Nur frage ich mich warum ich auf die ganzen Bilder einzeln klicken muss.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 11.08.2015, 09:33
Danke  :)
Zu Deiner Frage: Wie hätte ich sonst eine übersichtliche und leicht zu bedienende Tabelle aufbauen können?
Wenn ich die Bilder direkt zeige, müsste man entweder horizontal scrollen oder kilometerweit nach unten. Ich denke, so wie es jetzt ist, findet man am schnellsten, was man sucht.
Bei Miniaturbildern würde man keine Details mehr erkennen und müsste sie trotzdem anklicken und vergrößern.
Aber vielleicht gibt es noch eine Lösung, die ich übersehe. Hast Du eine geniale Idee?

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hanrok am 11.08.2015, 12:52
Man könnte vielleicht ein Mouse-Over-Popup einbauen, so wie das hier (http://fantasy.jewe.org/?p=1888).

Den Script-Code steuere ich gerne bei. Es sollte für die gängigen Browser funktionieren. Hier kann man es herunterladen:
MouseOverPopup.js (http://fantasy.jewe.org/mouseoverpopup.js)

Es ist wirklich einfach zu verwenden, allerdings würdest du das Bild in HTML einbetten müssen, um an die "onmouseover" und "onmouseout" Attribute des Image-Tags heranzukommen. Manche Foren (z.B. phpBB) erlauben das Schreiben von Posts mit HTML Tags. Keine Ahnung, ob dieses Forum das auch erlaubt und Tjati es nur deaktiviert hat.

Vielleicht fragst du ihn einfach mal, ob er diesen Beitrag mit seinen speziellen Admin-Powers so frisieren kann, dass es möglich ist, HTML Tags einzugeben.

Prinzipiell muss das Image so aussehen:


<img src='MEIN BILD' width='31' height='50' onmouseover='ShowPreview("MEIN BILD","MEIN TITEL",310,500)' onmouseout='HidePreview()' />


Es wird dasselbe Bild für Thumbnail und Preview verwendet, man braucht also keine extra Thumbnail-Bildchen. Um das ganze anklickbar zu machen, musst du lediglich noch ein <A> drumherum machen:


<a href='MEIN BILD'><img src='MEIN BILD' width='31' height='50' onmouseover='ShowPreview("MEIN BILD","MEIN TITEL",310,500)' onmouseout='HidePreview()' /></a>

Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 11.08.2015, 14:02
Danke für den Vorschlag. Diese Überlegung hatte ich damals auch. Aber all das musste ich verwerfen, weil die Bilder zu klein gewesen wären.
Bei großen Bildern, auf denen man Details sieht, hat man nicht mehr die Möglichkeit einer Mausauswahl - man muss das Bild erst wieder ausblenden, um eine neue Auswahl vornehmen zu können. Mit Tastendruck oder Klick.

Kleine Bilder, die nur eine verwaschene Vermutung des Stils vermitteln, gibt es im Netz zur Genüge.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hanrok am 11.08.2015, 21:20
Bei großen Bildern, auf denen man Details sieht, hat man nicht mehr die Möglichkeit einer Mausauswahl - man muss das Bild erst wieder ausblenden, um eine neue Auswahl vornehmen zu können. Mit Tastendruck oder Klick.

Du hast nach besseren Vorschlägen gefragt und hier ist einer. Ob du ihn umsetzt oder nicht, liegt bei dir. Ich kann nur deine Begründung nicht nachvollziehen.

Nehmen wir z.B. folgendes Bild:
Klappbox
(http://www.nirn.de/files/26894/3899-IC0Dwd/01lmjv.jpg)

Wenn du daraus 4 Bilder machst, für jede Rüstungsvariante eins, dann wäre das klein genug, um in einem Mouse-Over-Popup angezeigt zu werden. Da wäre nicht mehr oder weniger Detail zu sehen, als es jetzt auch gibt. Du könntest die Bildhöhe durchaus auch noch um 20-25% verringern, da die Texturen stellenweise schon deutliche Unschärfe aufweisen. Man würde bei einer Verringerung auf z.B. 750 Pixel also keine wichtigen Details verlieren.

Der Unterschied ergibt sich nur aus der einfacheren Bedienung, weil man bequem mit der Maus über deine Tabelle fahren kann, und alle Rüstungen, die einen interessieren, ohne "Klick und zurück" angezeigt bekommt.

Ich sprach auch nicht von einem Popup, das man durch klicken öffnet und durch klicken / Tastendruck wieder schließt. Ich sprach von einem Mouse-Over-Popup. Ich habe den Eindruck, du hast dir nicht mal die Mühe gemacht, das verlinkte Beispiel anzugucken.

Ich frage mich immer, warum Leute nach besseren Vorschlägen fragen, wenn sie nicht die Absicht haben, auch nur darüber nachzudenken.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 12.08.2015, 14:36
Klappbox
Ich habe den Eindruck, du hast dir nicht mal die Mühe gemacht, das verlinkte Beispiel anzugucken.

Ich frage mich immer, warum Leute nach besseren Vorschlägen fragen, wenn sie nicht die Absicht haben, auch nur darüber nachzudenken.
Vielen Dank für Deinen Vorschlag und die Erklärung, auch wenn er für diese Art von Content nur bedingt geeignet ist.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 25.08.2015, 15:45
Eine Woche vor dem großen Patch habe ich die zwei neuen Stile - Xivkyn und Glasit - in die Tabelle aufgenommen.
Der Glasit-Stil hat dabei die Besonderheit, sich völlig unterschiedlich bei den drei Allianzen darzustellen und ihre Charakteristika deutlich hervorzuheben.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: flix134 am 26.08.2015, 00:44
Super Arbeit Klarix!
Zu den Glasit Rüstungen: so sehen sie ungefärbt aus? Mich irritiert dass die schwere Bündniss Glasit Rüstung rot ist :O

EDIT: Die Glazit Rüstung hat Ähnlichkeit zur Vulkanglasrüstung in Skyrim. Klarix, sicher das die Bilder Richtig sind?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 26.08.2015, 10:42
Die Glazit Rüstung hat Ähnlichkeit zur Vulkanglasrüstung in Skyrim. Klarix, sicher das die Bilder Richtig sind?
Hm... ich gehe davon aus, dass die Bilder korrekt sind. Wo könnte Deiner Meinung nach ein Fehler liegen?
Dass Du Ähnlichkeiten mit der Vulkanglasrüstung siehst, ist wohl gewollt. Denn sowohl in Skyrim als auch hier ist für die Herstellung Malachit nötig. 'Glasit' ist wohl eine ESO-Bezeichnung für (Vulkan)Glas. Im Original heißt es auch Glass Style Motif.

Alle abgebildeten Rüstungen in der Tabelle sind ungefärbt. Die Grundfarbe variiert mit den Levels kommt vom Herstellungsmaterial. Bei V10-V14 wäre das Leerenstoff/-stahl, Nachtholz und Schattenleder, was den Produkten ein dunkles Aussehen verleiht. Bei V15 und V16 sind es im Falle von schwerer Rüstung und Waffen die rötlichen Korundbarren (für Schild, Stab und Bogen braucht man Rubinesche). Die Farben der Rüstungen können aber an Färbetischen geändert werden.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: flix134 am 26.08.2015, 10:55
Klappbox
(http://www.eso-schatzsucher.de/bilder/glasruestung/glasruestung_2.png)
(http://www.eso-schatzsucher.de/bilder/glasruestung/glasruestung_3.png)
Das sieht doch sehr nach Glasit aus? Ich gehe davon aus dass deine gezeigte Rüstungen in der Kaiserstadt Lootbar sind? Oder Vielleicht sind meine Bilder einfach nur outdated?
Und das hab ich auch noch gefunden:
Klappbox
(http://www.eso-schatzsucher.de/bilder/sonstige/akaviri_ruestungen.png)

Quelle: eso-schatzsucher.de  PS: Aber es kommt mir vor dass ich alle Bilder schon auf der Eso Seite gefunden habe
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 26.08.2015, 11:08
Interessant. Was die ersten Bilder darstellen, weiß ich nicht. Vermutlich ist es ein Blick in die Zukunft, wie Deine zweite Bilderreihe (Akaviri-Stil).
Wir werden noch Ende des Jahres ein großes Update haben (mit Orsinium als DLC) - vielleicht kommen die von Dir verlinkten Stile dann ins Spiel, z.B. auch der Yokudanische Stil.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 23.02.2016, 22:25
Mal ne Frage. Was sind die Handwerksstiele Nr. 20 und 22 - 28?

Und wie bekommt man den Stil Seelenberaubte?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 24.02.2016, 13:30
Was Nr.20 ist, kann ich derzeit nicht sagen - der Stil ist momentan nicht im Spiel bzw. die Stilbuch-Nummer nicht sichtbar. Es könnte sich um "Reik Winter" handeln oder es ist für den yokudanischen Stil reserviert, der irgendwann noch kommen soll.
Stil Nr.22 ist "Trinimac", der ab Patch 2.3 herstellbar sein wird. Auch der "Malacath"-Stil und die drei allianzspezifischen Stile werden ab Patch 2.3 herstellbar sein und bekommen eine im Spiel sichtbare Nummer.
Das goldene Gesamtbuch des Stils "Seelenberaubte" bekommt man ab Patch 2.3 als Belohnung per Mail zugeschickt, sobald man "Cadwells Silber" abgeschlossen hat - auch nachträglich.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: SKiLLz_OF_H3LL am 24.02.2016, 15:28
Hey Klarix hab die Frage zwar nicht gestellt aber trotzdem danke für die schnelle Antwort auf die Frage wie man den Seelenberaubten-Stil bekommt, denn als ich das Schwert sah musste ich dieses ding unbedingt haben. Übrigens finde ich dass diese Tabelle mehr als nur gut ist und daher möchte ich dir mein Lob aussprechen dass du dir so viel Mühe gibst dafür da ich weiß dass dieses Hobby ziemlich teuer werden kann^^.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hircine am 24.02.2016, 16:13
Das goldene Gesamtbuch des Stils "Seelenberaubte" bekommt man ab Patch 2.3 als Belohnung per Mail zugeschickt, sobald man "Cadwells Silber" abgeschlossen hat - auch nachträglich.

Da ich mir fast sicher bin, dass die Frgae kommt was "Cadwells Silber" ist; Nachdem man alle 5 Regionen seiner Allianz abgeschloßen hat, kommt noch ein Gebiet in dem das Hauptquest endet. Danach kann man die jeweils 5 Regionen der anderen beiden Allianzen durchspielen um den Charakter weiter hoch zu leveln. Dabei wird die erste Allianz als "Cadwells Silber" bezeichnet. Die zweite und letze Allianz ist dann folgerichtig "Cadwells Gold".
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 26.02.2016, 20:43
Aha, ok danke! Also sind die fehlenden Nummern quasi Platzhalter für kommende Stile. Vielleicht kommt ja auch noch ein Handwerksstil für Rüstungen der Dunklen Verführerinen und Goldenen Heiligen!? Da könnte ich mir dann eine Magierrobe der Golenen Heiligen schneidern. Die finde ich nämlich nicht schlecht.

"Cadwells Silber" habe ich übrigens schon abgeschlossen. Also erübrigt sich die Frage meinerseits.  ;)
Mich würde nur noch mal interessieren wann der Patch 2.3 kommt? Mit dem Diebesgilden-Addon Anfang bzw. Ende März?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hircine am 26.02.2016, 21:45
 Ja genau. Da du auf der Konsole zu spielen scheinst, am 22.3.

Goldene Heilige bzw. Dunkle Verführer gibt's ja schon. Als Verkleidungen wenn man bestimmte Vet-Ränge erreicht hat.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 26.02.2016, 22:28
Ja, spiele auf PS4. Momentan VR4.

Naja, das Goldene Heilige und Dunkle Verführer Kostüm sind aber nur die Rüstungen. Die sehen zwar auch cool aus passen aber nicht so recht zum Magier.
Am Ende der Magiergilden-Quest habe ich aber gesehen das es zu mindest von den Goldenen Heiligen auch Magierroben gibt.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 09.03.2016, 17:55
Oh sehr schön, die neuen Handwerksstiele wurden ja schon hinzugefügt.

Ist denn schon bekannt wie man an die rankommt, abgesehen vom Seelenberaubten Stil? Wieder in einzelnen Seiten oder kann man die kompletten Bücher einfach finden?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 10.03.2016, 10:23
Die Stile Bündnis, Dominion, Pakt, Malacath, Trinimac und Gesetzlose kann man als Fragmente finden - z.B. in Belohnungstruhen für tägliche Quests in Wrothgar und Hews Fluch bzw. in Cyrodiil und in der Kaiserstadt.
Wenn Du sehr viel Glück hast, findest Du auch die Gesamtbücher.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Estina am 23.03.2016, 02:09
Hallo zusammen! Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, in dem ich gleich eine Frage los werden möchte. Zuerst einmal meine Anerkennung für diese tolle Tabelle mit Vorschaubildern aller Handwerksstile. Respekt!

Seit ich den Akaviri Stil auf dieser Übersicht hier entdeckt habe, habe ich eine Menge Aufwand betrieben, um meine Zauberin in diesem Stil einkleiden zu können. Nun ist es endlich soweit, eine leichte Rüstung des  Juliano's Set im Akaviri Stil liegt in meiner Truhe :-)

Nun zu meiner Frage: ich habe versucht, die Rüstung identisch wie auf dem Bild hier zu färben, denn das Blau gefällt mir unglaublich gut in Verbindung mit diesem Stil. Leider treffe ich das dunkle Blau der Hauptfarbe nicht 100%ig mit den mir zur Verfügung stehenden Farben. Kann mir vielleicht jemand verraten, welche Blautöne exakt für die Bildvorlage hier verwendet wurden?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hircine am 23.03.2016, 03:38
Ich kann dir soviel verraten, dass es gegen Klarix´s Ehrgefühl verstoßen würde eine gefärbte Rüstung zu veröffentlichen. Zumindest ohne das zu kennzeichnen. Nein, der blauen Farbton stammt von den verwendeten Materialien. Welche das sind kann ich dir allerdings nicht sagen.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Estina am 23.03.2016, 11:08
Aha, das wäre eine plausible Erklärung. Nun, das Material werde ich natürlich nicht zugunsten der Farbe ändern, denn das Material gibt ja auch den Rüstungslevel vor. Bei mir wäre das Ahnenseide für VR16 und hier ist die natürliche Materialfarbe eine Rottönung. Danke nochmals für die Info!
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Larendani am 24.03.2016, 10:16
Grüße!
Diese Sammlung ist echt klasse, und ich danke den Hersteller dafür!
Ob er oder sie plant, auch Gesetzlosen Stil hinzuzufügen?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hircine am 24.03.2016, 15:23
Er plant das auf jeden Fall. Denn erstens plant er alle Stile die es gibt und geben wird hinzuzufügen. Und zweitens hab ich ihn gestern erst Gesetzlosen-Stilmaterial verkauft. ;)
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Larendani am 25.03.2016, 09:49
Das ist super, danke! :)
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 25.03.2016, 18:36
Ja die Gesetzlosen-Rüstungen sehen cool aus. Endlich mal schwere und mittlere Rüstungen mit Kapuze!

Gleich noch mal in dem Zusammenhang. Ich hatte ja schon mal geschrieben das gegnerische Goldene Heilige und Dunkle Verführerinen auch Roben anhaben können, die es vielleicht mal als Handwerkstil gibt (trotz das es sie schon als Verkleidung gibt).
Jetzt habe ich eine Spielerin gesehen die genau so eine Robe einer Dunklen Verführerin an hatte. Jetzt frage ich mich natürlich wo man diese herbekommt?
Ist es vielleicht ein Drop-Set der Unerschrockenen oder der Kaiserstadt?

Hier noch mal ein Bild. Die Robe scheint auch selbst gefärbt zu sein.
teso.jpg (230.07 KB)


Und wo bekommt man eigentlich mehr Azurplasma für den Seelenberaubten Stil? Die paar die man dazu bekommt reichen ja nicht unbedingt?

Das Stilmaterial für den Gesetzlosen Stil (Schurkenruß) bekommt man übrigens in ganz Hews Fluch beim Abbauen von Rubetiderz. Natürlich sehr selten. Ob man es noch anderweitig bekommt weiß ich nicht.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Larendani am 25.03.2016, 20:50
Nicht mehr so selten. 11 Stück in 1 Stunde ist ganz in Ordnung :)
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hircine am 27.03.2016, 17:22
Ganz ehrlich, ich weiß auch nicht was das für ein Stil ist. Aber ich frag bei Gelegenheit mal Klarix, ob er deinen Beitrag schon gesehen hat. Ein Kostüm kann das eigentlich nicht sein. Denn scheinbar trägt sie ja eine Unerschrockenen-Schulter. (Molag Kena, wie es aussieht) Und mir ist kein Kostüm bekannt, bei dem man das trotzdem noch sehen würde.

Azurplasma gibt es für das Schließen von Dolmen. Aber wohl nicht für alle Dolmen. Ich hab erheblich mehr Dolmen geschloßen als die 17 Azurplasma, die ich bekommen hab. Keine Ahnung ob das nur für die gilt, wo ein Deadra mit Namen erscheint.

Schurkenruß kann man tatsächlich bei der Ernte von Erzen, Blüten und Holz in Hews Fluch bekommen. Das ist soweit ich mich erinnere noch nicht mal an den Level des jeweiligen Handwerks gebunden. Soll heißen ich finde den bei Schmiedelevel 1 in Erzen genauso wie bei Schneiderlevel 50 in Ahnenseide.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 27.03.2016, 21:29
Nee, ein Kostüm ist es bestimmt nicht. Scheint ja auch selbst eingefärbt zu sein. Ich vermute ja das es irgendein Set ist. Nur welches und wo bekommt man es? Ich hab schon manchmal Rüstungsteile gesehen, die ich auf noch keiner Seite gefunden habe. Bspw. habe ich schon mehrfach Spieler mit dem Helm der Goldenen Heiligen gesehen (nicht das Kostüm!).

Azurplasma also an den Dolmen. Werde ich mal testen. Danke!


@ Larendani
11 Stück in einer Stunde ist ja super. Ich habe jetzt mal fast 2 Stunden gesessen und gerade mal 3 gefunden. :/
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Larendani am 28.03.2016, 00:03
Nee, ein Kostüm ist es bestimmt nicht. Scheint ja auch selbst eingefärbt zu sein. Ich vermute ja das es irgendein Set ist. Nur welches und wo bekommt man es?
Ich glaube, hier ist die Antwort. (http://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/comment/1720868/#Comment_1720868)
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hircine am 28.03.2016, 00:20
Stimmt, das dürfte die Antwort sein. Davon hab ich in der Tat noch nie was gehört. Und da es als Nicht-Set-Gegenstand in keiner Liste auftaucht, hätte ich es vermutlich verwertet, wenn ich es besessen hätte. :ugly:

Aber schön das ds jetzt geklärt ist.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 28.03.2016, 14:34
Ich vermute ja das es irgendein Set ist. Nur welches und wo bekommt man es?
Es ist kein Set. Deshalb steht es nicht meiner Liste. Es ist ein Zweiteiler (Kopf+Torso), der in der Truhe an Dolmen vorkommen kann.

Zitat
Ich hab schon manchmal Rüstungsteile gesehen, die ich auf noch keiner Seite gefunden habe. Bspw. habe ich schon mehrfach Spieler mit dem Helm der Goldenen Heiligen gesehen (nicht das Kostüm!).
Das Set "Unangreifbar" ist im Stil der Goldenen Heiligen. Es gibt noch andere Teile, die in diversen Stilen vorkommen - dabei kann es sich in seltenen Fällen auch um diesen Stil handeln.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 28.03.2016, 22:17
Aha ok, da wäre das also geklärt. Vielen Dank Larendani und klarix. Gut zu wissen wäre noch die korrekte deutsche Übersetzung.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Estina am 29.03.2016, 02:23
Ich habe mich ja kürzlich nach dem blauen Farbton der hier im Thread gezeigten leichten Akaviri Rüstung erkundigt. Die Versuche, meine Rüstung ähnlich oder gar identisch zu färben, waren nicht sehr befriedigend. Deshalb habe ich nun viel Zeit am Färbetisch verbracht, um eine andere Farbe zu finden, die perfekt mit Ahnenseide harmoniert. Ich dachte, dass das Ergebnis vielleicht interessiert und auch inspiriert, denn es gibt bisher kaum Bilder von Akaviri Rüstungen.


image.jpeg (143.45 KB)
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 21.04.2016, 13:30
Ich hab noch mal ein paar Infos zu dem Rüstungsset der Dunklen Verführerinen gefunden.

Im englischen nennt es sich scheinbar "Anguish Set".

Was ich bis jetzt im Netz finden konnte, das es den Helm gibt (Face Mask of Anguish) und die Rüstung bzw. Robe (Encasement of Anguish). Wahrscheinlich jeweils als mittlere oder leichte Rüstung. Zumindest ist die Rüstung eine mittlere, die Robe sicher leichte Rüstung. Zu finden in den Truhen der Anker.

Mich würde noch interessieren ob jemand weiß wie das Set auf deutsch heißt. Sicher sowas wie "Küras der Qual" oder "Küras der Pein".

Was mich vor allem interessiert ist der Helm. Leider nirgends in den Gildenshops zu finden. Keine Ahnung ob es sich lohnt die Rüstung jetzt zu farmen oder ob sie evtl. als herstellbarer Stil mit den Dark Brotherhood DLC kommt!?

Hier noch mal zwei Links.
http://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/117723/bright-silver-seducer-armor/p2
http://unlimited.gamerlaunch.com/forums/viewtopic.php?t=10702502
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: klarix am 21.04.2016, 23:13
Offenbar besteht ein gewisses Interesse an den Teilen. Es ist zwar kein Set, aber ein eigener Stil. Feleen wird die zwei Teile demnächst anziehen und vorführen.

klarix :klarix:
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Emporer_Erik am 22.04.2016, 23:12
Bin was die Stile angeht noch etwas neu und hab mal ne Frage: Die epischen Stile werden meistens in Seiten gehandelt. Kann man diese auch finden und sind sie nur ungemein selten? Und ich habe noch nie den Seelenberaubten Stil in nem Gildenladen gesehen, wird der überhaupt verkauft?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hircine am 23.04.2016, 00:09
Ich bin mir nicht sicher, was du meinst. Aber ich beantworte einfach mal was. Vielleicht hilf es dir ja.  ;)
Soweit ich weiß, kann man von allen Stilen, die als Seiten auftauchen auch ein ganzes Buch bekommen. Auf die selbe Weise, wie man auch die Seiten bekommt. Aber die sind exteeeeeeeem selten. Ich würde es also keinesfalls drauf anlegen. Und kaufen könnte auch sehr teuer werden.

Du meinst das Stilbuch für Seelenberaubte? Ich nehme an, das wird nicht verkauft, da es glaube ich gebunden ist. Aber da ist ja nicht so schwer ranzukommen. Gibt´s für Cadwells Silber. Also das Durchspielen der ersten Allianz nach deiner eigenen.

Hoffe ich konnte helfen. Wenn du weitere Fragen dazu hast, raus damit.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 23.04.2016, 14:58
Ja, das Buch des Seelenberaubten Stils ist gebunden. Deshalb kann es nicht gehandelt werden.

Also die einzelnen Seiten der epischen Stile kann man u.a. auch finden, z.B. den Dwemer-Stil in Dwemer-Ruinen oder den Gesetzlosen Stil von Boss-Gegnern in Hews Fluch. Andere bekommt man nur als Questbelohung, z.B. den Söldner-Stil für die Unerschrockenen-Quests oder den Glasit-Stil für Handwerks-Quest. Andere wie den Xivkyn- oder die 3 Allianzstile bekommt man nur im PVP (Cyrodil/Kaiserstadt). Beim Glasit-Stil bspw. kommt noch dazu das man meist nur Stil-Fragmente bekommt die man zu einer Seite zusammensetzen muss.

Ich habe mir verschiedene Stile in den Gildenläden gekauft. Am besten in Kargstein gucken, da ist es meist am billigsten. Muss man halt ein bisschen vergleichen. Um an Geld zu kommen habe ich im Kastell von Wegesruh immer schön alle möglichen Behältnisse leergeräumt (nur Beute im wert von 100, 250 und 750 bzw. 1500). Dabei findet man u.a. auch seltene Rezepte und Stilbücher (Wilde, Barbaren, Alte Elfen, Daedra, Kaiserliche) die man dann wiederum selbst in den Gildenläden verkaufen kann.

---------------------------------------------------------------------------------------

Noch mal folgende Theorie zu den 2 Dunklen Verführerinen Rüstungsteilen. Molag Bal ruft ja manchmal "namenhafte" Bosse an den Ankern. Kann es sein, dass man diese Rüstungsteile nur bekommt, wenn man die 3 Dunklen Verführerinen Schwstern "Vika, Dylora und Jansa" besiegt? Ähnlich wie man die Krone bzw. die Robe des Lichs bekommt wenn man den "Lich von Gramfeste" (Geda Relvel) besiegt?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: bratkartoffel am 25.04.2016, 13:06
Lohnt es sich 5000 Kronen für den Orkahnen-Stil auszugeben?
Damit laufen doch die Wachen in Wrothgar herum?
gibt es außer der Optik noch weitere Besonderheiten oder Eigenschaften?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 25.04.2016, 14:15
Nee, das ist nur die Optik! Die einzelnen Stile bestimmen immer nur das Aussehen der Rüstung. Die Stärke und Eigenschaften werden durch das verwendete Material und den Eigenschaftsstein bestimmt. Zusätzlich dann noch die Verzauberung (durch Glyphen) und Aufwertung der Rüstung/Waffe (erlesen, überlegen, episch, legendär).

Wenn dir der Orkahnen-Stil 5000 Kronen wert ist. Mir wäre es viel zu teuer. Wenn mir ein Stil gefällt, spare ich mir das Gold zusammen (durch Beutezüge) und kaufe mir den Stil in den Gildenshops, sofern ich nicht selber mehr oder weniger leicht ran komme (z.B. Xivkyn nur im PVP).
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Hircine am 25.04.2016, 16:51
Ob sich das lohnt muss jeder selbst entscheiden. Zumindest ist Orkahnen ein Set das extem selten dropt. Und hat dadurch recht hohe Ingame-Preise. Aber sieh dir doch einfach die Bildergalerie im ersten Beitrag von diesem Thread an (bzw benutze den Link um zu den Waffen zu kommen). Dann siehst du ja ob dir irgendwas von dem Zeug gefällt. Genau dafür macht sich doch Klarix die Mühe.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: BadNewsNeko am 26.06.2016, 13:05
Kann hier jemand die Akaviri craften?
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Estina am 06.08.2016, 02:04
Kann hier jemand die Akaviri craften?

Ist zwar schon eine Weile her Deine Anfrage, aber falls Du noch suchst, ich bin Meister des Akaviri Stils.
Titel: RE: ESO Kulturelle Stile der Völker - Rüstungen
Beitrag von: Bongsel am 22.08.2016, 13:10
Das "Rätsel" mit der Robe der Dunklen Verführer ist gelöst! :lachen:  Vielleicht interessiert es ja noch jemanden. Bisher bin ich ja davon ausgegangen, dass es die die "Umhüllung der Kummer" auch als leichte Robe geben muss, da ich schon Spieler damit gesehen hatte. Außerdem begegnen einem auch Gegner die diese anhaben. Eigentlich handelt es sich aber um die mittlere Rüstung in Kombination mit die leichten Rüstung der daedrischen Beinkleider. Da diese keine Hosten sondern eher eine Art Rock sind, sieh es so aus als man eine Robe trägt.
Darauf gekommen bin ich in der Mahlstrom Arena. Dort stehen Dremora mit mittlerer Xivkyn Rüstung und eben diesen daedrischen Beinkleidern. Erst dachte ich die gibt's auch wieder als Robe. Aber dann viel mir eben das mit den daedrischen Beinkleidern ein. So sind also alle Dunklen Verführer, Goldene Heilige und Xivilai die einem in so einer "Robe" begegnen nur Kombinationen der eigentlichen Rüstung mit den daedrischen Beinkleidern.

Clever gemacht, finde ich. So kann man alle möglichen Brustteile mit diesem Rock kombinieren. So hat man bei einem schweren Kürass eine Art "schwere Robe", was nicht schlecht aussieht.

Hier noch mal die "Umhüllung der Kummer" mit "Daedra-Rock".
ds.png (446.99 KB)


Und hier noch mal eine Kombination aus leichter/mittlerer/schwerer Xivkyn Rüstung mit Daedra Rock und Kapuze.
ds2.png (388.51 KB)

Stand: 11.12.2017, 05:15