Nirn.de - Forum

The Elder Scrolls V: Skyrim => Technik => Thema gestartet von: Jonny am 10.11.2011, 23:44

http://www.nirn.de/thread-27054

Titel: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Jonny am 10.11.2011, 23:44
Hallo,

schreibt hier bitte die Bugs rein, die Euch begegnet sind, und wie ihr mit ihnen fertig geworden seid! Vielleicht könnt ihr so anderen Spielern helfen...
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Jonny am 11.11.2011, 00:38
Ah, der erste Bug. Aus dem 4Players-Test: Es gibt einen Bug bei Trainern. "Denn man darf einen Gefährten mitnehmen und wenn dieser gleichzeitig ein Trainer ist, kann man sich von ihm ausbilden lassen und sich das Geld über den Tausch mit ihm gleich wieder einstecken – autsch! So kann man nicht nur gratis bis zur maximalen Stufe des Trainers (es gibt Adepten und Meister), sondern auch allgemein aufsteigen."
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: RAveL am 11.11.2011, 03:21
Angeblich sollen die Texturen bei der 360 Version nicht richtig laden und schwammig wirken wenn man Skyrim von der Festplatte aus spielt. Ich würde die ersten Tage deshalb erstmal ohne Installation spielen und warten bis es dazu eine offizielle Meldung oder sogar einen fix gibt.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Elessar am 11.11.2011, 05:54
Bei mir war der zweite Drache, dem man im Spiel begegnet (Story-Bedingt), komplett blau. Anscheinend ein Textur-Fehler...
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Jackie78 am 11.11.2011, 08:22
Angeblich sollte ja heute schon mit erscheinen des Spiels ein Patch erscheinen, wo finde ich diesen? Der Postbote war zwar noch nicht da, ich würde den Patch aber gerne schonmal runterladen, damit ich nachher gleich loselegen kann. Auf elderscrolls.com bin ich noch nicht fündig geworden.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 11.11.2011, 08:24
Angeblich sollte ja heute schon mit erscheinen des Spiels ein Patch erscheinen, wo finde ich diesen? Der Postbote war zwar noch nicht da, ich würde den Patch aber gerne schonmal runterladen, damit ich nachher gleich loselegen kann. Auf elderscrolls.com bin ich noch nicht fündig geworden.

Der wird automatisch installiert. Auf dem PC wird er über Steam gleich draufgespielt, wenn es aktiviert wird, dei Xbox und PS3 anscheinend auch
(Allerdings falscher Thread dafür, kann das ein Mod verschieben?)


//EDIT Jonny: Ich lasse das mal hier, falls noch mehr Leute unter 'Bugs' nach einem Patch fragen.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Jonny am 12.11.2011, 10:44
Großer und wichtiger Bug bzw. Ungereimtheit: Tasten für Menüoptionen (z.B. Wegwerfen von Gegenständen) sind nicht fest, sondern mit Steuerungstasten verknüpft. Ändert man nun die entsprechende Steuerungstaste (die für etwas ganz anderes, z.B. 'Zauber sprechen' [nur ein Beispiel] stehen kann), ändert sich auch die Taste, die man im Menü drücken muss. Das wird aber nicht angezeigt.

Sollte also eine Taste im Menü nicht funktionieren - schaut im Handbuch, mit welcher Aktion diese Taste belegt wäre, und überlegt Euch danach, auf welcher Taste diese Aktion bei Euch liegt.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 12.11.2011, 11:07
Großer und wichtiger Bug bzw. Ungereimtheit: Tasten für Menüoptionen (z.B. Wegwerfen von Gegenständen) sind nicht fest, sondern mit Steuerungstasten verknüpft. Ändert man nun die entsprechende Steuerungstaste (die für etwas ganz anderes, z.B. 'Zauber sprechen' [nur ein Beispiel] stehen kann), ändert sich auch die Taste, die man im Menü drücken muss. Das wird aber nicht angezeigt.

Sollte also eine Taste im Menü nicht funktionieren - schaut im Handbuch, mit welcher Aktion diese Taste belegt wäre, und überlegt Euch danach, auf welcher Taste diese Aktion bei Euch liegt.

Und liegt eine Aktion auf einer Maustaste, muss die Taste i nden Optionen geändert werden...jedes mal wenn ich nen Drachenschrei freischalten will, muss ich ziehen/wegstecken auf die Tastatur legen
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Saibot 1506 am 12.11.2011, 11:36
Ich würde vorschlagen dass man jeden gefundenen Bug dem OP hinzufügt. Selbiges beim Cheatthread. Mit der Zeit dürften die Beiden sonst sehr unübersichtlich werden.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Der_Schatten am 12.11.2011, 14:13
Zum Gruße,

ich hatte direkt nach dem Release einen heftigen Grafikfehler. Sobald ich die Kamera bewegte flimmerte und flackerte das ganze Bild in verschieden tiefen Schwarztönen. War für mich also nicht spielbar. Ich habe eine 470 GTX verbaut und konnte das Problem einfach durch das Installieren des neuen Betatreibers 285.62 beheben. Bin leider erst heute drauf gekommen das mal zu prüfen^^

MfG
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: wacko am 12.11.2011, 17:00
Die komplette Steuerung ist leider verbugged. Man kann nichts auf den Zehnerblock legen, was für Linkshänder wie mich katastrophal ist: Ich spiele seit Jahrzehnten mit der Rechten auf dem Numpad und der Linken an der Mouse. Abgesehen davon führen Umbelegungen teilweise dazu, dass Skyrim nicht mehr bedienbar ist. Da hilft dann nur noch das Löschen der ControMap_Custom.txt.

Hilfe für alle, die ihre Tastatur frei belegen wollen, wie das ja eigentlich selbstverständlich ist, bringt ein Tool namens AutoHotKey. Mehr dazu z.B. hier: http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/1261029-keybinding-issues-2/
Ich hoffe trotzdem darauf, dass Bethesda diese unzumutbare Situation bald beendet, programmiertechnisch sollte das nicht so schwierig sein...
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Oberscht am 12.11.2011, 17:13
Ich hoffe trotzdem darauf, dass Bethesda diese unzumutbare Situation bald beendet, programmiertechnisch sollte das nicht so schwierig sein...
Apropos nicht so schwierige Sachen, die für Bethesda dennoch unschaffbar sind: Minimiert euer Spiel besser nicht. Dann könnt ihr es auch direkt über den Taskmanager killen, weil es nicht mehr aufgeht.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Sims am 12.11.2011, 17:18
Bei mir ist der Prozess so hartnäckig, der lässt sich garnicht minimieren -> er taucht wieder als Vollbildschirm auf, egal in welcher Methode man auf dem Desktop swappt. Bethsoft will anscheinend nicht, dass wir Multitasken :)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Alindîl am 12.11.2011, 17:30
- Es ist bei einigen Leuten (mir inklusive) nicht möglich, Gegenstände im Inventar zu rotieren/näher ranzuzoomen.
- Die Belegung von Zaubern auf die rechte/linke Hand ist buggy. Mit der rechten Maustaste wähle ich die linke hand aus, und auch nur diese funktioniert. beide Hände kann ich nur wählen, wenn ich es über die Favoritenleiste per Schnelltaste mache. Die rechte Hand lässt sich nicht so einfach verstellen. Ich glaube bei einem Zauber ging es aber, dass ich ihn über das Menü auf beide Hände lege. Sehr seltsam.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Taker34 am 12.11.2011, 17:49
2 Bugs gefunden:

1. Bug: Quest "Ein Lebendiger Alptraum"; Stadt: Dämmerstern; Questgeber: Erandur

Ein Fehler von dem schon öfters berichtet wurde, verhindert, dass Erandur in einen Turm rein gehen soll. Dabei verschwindet er einfach und wird im Turm angezeigt und ist er so zu sagen "out of map". Komplette Quest damit unspielbar... man muss auf einen Patch warten. Schade.

2. Bug *Nur weiterlesen wenn ihr bereits mit Farkas das Gefährtenquest in einem dungeon bestanden habt*

Spoiler
Spoiler: Wenn man sich in einen Werwolf verwandelt und eine Klinge in der Hand hält, bleibt sie unter Umständen auch nach der Verwandlung an der Hand kleben.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Aaron am 12.11.2011, 20:58
Ich hoffe trotzdem darauf, dass Bethesda diese unzumutbare Situation bald beendet, programmiertechnisch sollte das nicht so schwierig sein...
Apropos nicht so schwierige Sachen, die für Bethesda dennoch unschaffbar sind: Minimiert euer Spiel besser nicht. Dann könnt ihr es auch direkt über den Taskmanager killen, weil es nicht mehr aufgeht.

Stimmt nicht. Kann es bestens minimieren und wieder aufrufen. Hängt vielleicht vom Betriebssystem ab, meiner ist ein XP und kommt damit bestens klar.

Dafür habe ich das Problem, dass wenn ich durch die Landschaft reite oder laufe, das Spiel stark stottert, immer für 1-2 Sekunden, dann weiterläuft. Audio läuft weiter. Hab im Internet bereits nach Lösung gesucht, aber die Lösungsvorschläge, bezogen sich übrigens alle auf die Grafikkarte, haben nicht funktioniert. Gehe auch davon aus, dass es nichts mit der Karte zu tun hat.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.11.2011, 21:32
Das mit dem minimieren gab es bei Oblivion auch schon. Bei mir hing sich das Game sofort auf, bei mienem Bruder nicht.

Die von dir Beschrieben Hänger habe ich auch (ebenfalls XP, mit GeForce GTX 460). Allerdings teilweise mehrere Sekunden und wenn dann meistens 2-3 mal hintereinander, mit je 4-5 Sekunden Pause dazwischen. Ich dachte, dass es was mit dem Prozessor zu tun haben könnte (Intel Core 2CPU 6400; 2,13 GHz, 1,98 GB RAM)?!
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 12.11.2011, 21:37
Es gibt einen Bug bei der Quest "Alduins Fluch", bei der es sein kann, das Alduin nicht erscheint.
Entweder man lädt ein Savegame und versuchts nochmal (klappte bei mir) oder man geht in die Konsole und tippt "setstage mq206 100" ein.
Normalerweise erscheint Alduin sofort wenn gerufen wird "Alduin naht"
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Sims am 12.11.2011, 22:27
Mein Problem ist eine Art "Strahl" was aus meinen Körper raus kommt. Schwer zu erklären, deswegen hier ein Pic:

(http://img20.imageshack.us/img20/6324/strahl.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/20/strahl.jpg/)


Ich hab bis jetzt in der First-Person-Ansicht nichts gemerkt, bis ich vorhin umgeschaltet hab.

Jemand ein Tipp wie man sowas lösen kann? Hab schon meine Rüstung komplett ausgezogen, hat nichts gebracht... :(
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: tamriel am 12.11.2011, 22:32
kann Vielleicht an deiner Waffe liegen. Hast du denn ein verzaubertes Schwert? Wenn ja, dann zieh das doch einmal an/aus, und schau ob das dann weg ist.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Sims am 12.11.2011, 22:36
kann Vielleicht an deiner Waffe liegen. Hast du denn ein verzaubertes Schwert? Wenn ja, dann zieh das doch einmal an/aus, und schau ob das dann weg ist.

Von der Perspektive scheint es ein Schwert zu sein, ist aber eine art "Eiszapfen". Also dünn am ende und groß am anfang. Hab jetzt mal meine verz. Axt an und wieder abgelegt und daran liegt es nicht.
Testweise auch alle Items vom Inventar fallen gelassen, bis auf Quest-Items und Schlüssel. Leider ohne erfolg..

Uff... ich will meinen save nicht verabschieden :(
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.11.2011, 22:42
Ich hatte selbiges Problem, dass ein Pfeil in meinem Kopf steckte. Auch nach Beenden von Skyrim und Neustart war dies der Fall. Hat sich dann nach einigen Rüstungswechseln und Neustarts gelöst. Wie genau kann ich leider selber nicht sagen.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Sims am 12.11.2011, 22:44
Haha habs lösen können!

Muss es aber leider spoilern, da es was mit den Gefährten-Quest zu tun hat... Stichwort Wolf.

Spoiler
Ich habe es lösen können, in dem ich mich als Werwolf verwandelt habe, nach der verwandlung zum Menschen war ich wieder gesund :)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 12.11.2011, 23:02
Mein Problem ist eine Art "Strahl" was aus meinen Körper raus kommt. Schwer zu erklären, deswegen hier ein Pic:
Ich hab bis jetzt in der First-Person-Ansicht nichts gemerkt, bis ich vorhin umgeschaltet hab.
Jemand ein Tipp wie man sowas lösen kann? Hab schon meine Rüstung komplett ausgezogen, hat nichts gebracht... :(

Ganz normal, du bist von Magiern mit dem Eispfeil-Zauber beschossen worden. Bleibt dann wie ein normaler Pfeil stecken, alles was mit Transformation/schlafen zu tun hat behebt das Problem.

Ich bekomme nach mehreren Stunden ingame immer Grafikbugs, manche Gegner oder Gegenstände werden nur komplett rosa dargestellt (eindeutig Texturladeproblem). Außerdem schmiert mir das Game gerne beim Abschließen von Quests ab.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Sims am 12.11.2011, 23:07
Mein Problem ist eine Art "Strahl" was aus meinen Körper raus kommt. Schwer zu erklären, deswegen hier ein Pic:
Ich hab bis jetzt in der First-Person-Ansicht nichts gemerkt, bis ich vorhin umgeschaltet hab.
Jemand ein Tipp wie man sowas lösen kann? Hab schon meine Rüstung komplett ausgezogen, hat nichts gebracht... :(

Ganz normal, du bist von Magiern mit dem Eispfeil-Zauber beschossen worden. Bleibt dann wie ein normaler Pfeil stecken, alles was mit Transformation/schlafen zu tun hat behebt das Problem.

Ich bekomme nach mehreren Stunden ingame immer Grafikbugs, manche Gegner oder Gegenstände werden nur komplett rosa dargestellt (eindeutig Texturladeproblem). Außerdem schmiert mir das Game gerne beim Abschließen von Quests ab.

Habe 24 Std gewartet, 24 stunden geschlafen ohne resultat... aber naja die transformation hats gebracht.

Wegen deinen Grafikproblem, welche Grafikkarte hast du? Bei Nvidia: Schon die aktuellen Beta treiber drauf? Hast du etwas an deiner skyrim konfig - ini umgestellt?

Ansonsten bleibt nur noch abzuwarten bis patches rauskommen, bei mir werden z.B. (aber selten) die Flüsse nur zur hälfte angezeigt.


Beispiele:

(http://img192.imageshack.us/img192/281/bug1g.th.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/192/bug1g.jpg/)

(http://img192.imageshack.us/img192/1253/bug2t.th.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/192/bug2t.jpg/)


:klarix:
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Aaron am 13.11.2011, 00:22
Ich bekomme nach mehreren Stunden ingame immer Grafikbugs, manche Gegner oder Gegenstände werden nur komplett rosa dargestellt (eindeutig Texturladeproblem). Außerdem schmiert mir das Game gerne beim Abschließen von Quests ab.

Da ich das Problem vor einem Jahr sehr intensiv hatte, kann ich dir vllt helfen, wenn du mal einen Screenshot zeigst. Klingt sehr nach beschädigter/überhitzter Grafikkarte, das war damals bei mir das Problem. Hat nicht nur Oblivion, sondern JEDES Spiel betroffen.

Zitat
Die von dir Beschrieben Hänger habe ich auch (ebenfalls XP, mit GeForce GTX 460). Allerdings teilweise mehrere Sekunden und wenn dann meistens 2-3 mal hintereinander, mit je 4-5 Sekunden Pause dazwischen. Ich dachte, dass es was mit dem Prozessor zu tun haben könnte (Intel Core 2CPU 6400; 2,13 GHz, 1,98 GB RAM)?!

Ich gehe auch vom Prozessor aus, aber mir fällt grade auf, dass du genau die gleiche Grafikkarte wie ich hast. Liegt vielleicht doch an der bzw. am Treiber?
Kann bei mir nicht gefahrenlos neue Treiber installieren, da ich seit einem Wurmangriff eine zu stark zerschossene Registry habe, kanns deshalb nicht testen.
Tippe dennoch auf zu schwachen Prozessor.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: PHofmann1984 am 13.11.2011, 00:53
Hatte bisher nur wenige Grafikbugs
-zum einen werden teilweise Rüstungsteile oder ganze Charkatiere halbdurchsichtig dargestellt, meistens gibt sich das Problem nach wenigen Sekunden, wenn ich ich mich recht entsinne tritt es nur in der 3rd-Person-Perspektive auf, kann aber nicht dafür garantieren
-desweiteren hatte ich bisher einen Pfeil der stundenlang in meinem Oberkörper steckte und nicht verschwand, hab alle Pfeile aus meinem Inventar geworfen und auch die Rüstung ausgezogen, hat sich auch irgendwann nicht reproduzierbar gelöst
-in der ersten Festung direkt nach der Startsequenz werden die Texturen scheinbar "falsch übereinandergelegt", zumindest flimmern einige von den Bodentexturen teils willkürlich auf, hab ich danach nie wieder beobachten können
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xemnas am 13.11.2011, 01:02
Wurden schon Bugs genannt mit den Pferden?
Das sind mir die Extremsten!
Entweder steckt das Pferd bis zur hälfte im Boden (was wahrscheinlich nicht wirklich ein Bug ist, aber es ist auch nicht normal)
oder wenn man mit einem Pferd einen kleinen Abhang hinunter rennt (nicht steil!) schwebt es diesen hinunter und noch weiter,
landet und nimmt Schaden, weil es so lange "gefallen" ist.

Wenn ich jemanden, der sitzt oder schläft, durch eine Schleich-Attacke töte,
fällt der Körper durch den Boden oder teleportiert sich zu einer ganz anderen Stelle.
Nur mit ganz viel Glück, bleiben die Körper da und nur die Beien und Arme hängen in den Boden.

PS: Immer wenn eine K.O.-Attacke durch den Dolch  ausgeführt wird (die Slow-Motion-Angriffe),
ist der Dolch über dem Kopf des Gegners.

MfG Xemnas
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 13.11.2011, 01:22
Hatte einen Random Encounter mit einem Drachen, bei dem die Seele nicht absorbiert wurde. Trat bisher nicht wieder auf, einer im offiziellen hatte das aber auch.

Wegen dem Grafik-Bug: http://imageshack.us/f/715/2011111200002.png/ (http://imageshack.us/f/715/2011111200002.png/)

Verschwindet aber, sobald ich eine anderen Zelle betrete.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Aaron am 13.11.2011, 11:50
Okay, nein, dass ist nicht das, was ich vor einem Jahr hatte... liegt also doch nicht an deiner GraKa, oder wenn, dann nicht an einer Beschädigung/Überhitzung.

Pferdebug: Wenn man aufsteig, während man angegriffen wird, bleibt man selbst hängen und kann erst freikommen, wenn man stirbt.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Jackie78 am 13.11.2011, 12:31
- Nervigster Bug für mich: wenn man im Spiel Tasten ändert, dann ändern sich dieselben Tasten auch im Menü, obwohl sie dort eine ganz andere Bedeutung habemn. Und es wird dann im Menü auch falsch angezeigt, die Tasten dort sind die der Originalbelegung. Hoffe dass das bald gefixt wird

- Im Menü gibt es übrigens noch mehr Unschönheiten, oftmals werden Texte per Maus einfach nicjt aktiviert.etc.

- Manchmalbleibt das Spiel beim Betreten einer Location einfach hängen, und muss dann per Tastkmanager abgeschoßen werden. hat das noch jemand? Selten, aber gelegentlich tritt das hier auf.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: padpad am 13.11.2011, 12:46
ich hab jetzt schon den 2. Quest, wo das Questziel  tot ist, und der Quest nicht mehr abgeschlossen werden kann. Der Questmarker bleibt auf der toten Person stehen, ich hab auch alles gelootet aber ich kann den Quest nicht abschliessen. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

(http://www.abload.de/thumb/screenshot24m81b.png) (http://www.abload.de/image.php?img=screenshot24m81b.png)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Elessar am 13.11.2011, 15:14
Die Hotkeys machen Probleme wenn man zwei Waffen führen will.
Beim Wechseln von einem Bogen auf 2 Waffen per Hotkey löscht sich der Hotkey für den Bogen immer wieder. Nervig.
Edit: Tritt allerdings nur auf, wenn man zwei oder mehr Bögen hat.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Melvor am 13.11.2011, 15:22
Bei mir ist die Sprachausgabe alles, aber nicht lippensynchron. Hat das auch jemand? Wenn nein, was kann ich dagegen tun?
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 13.11.2011, 22:13
Für den Fall dass jemand die nervigen Pfeile loswerden will, gibt's ne Konsolenmöglichkeit dafür: sexchange (oder player.sexchange). Zweimal machen und man ist die Pfeile los. Hab's bisher noch nicht ausprobiert, soll aber funzen. Ich weiß nicht wie sich das auf das Aussehen des Chars auswirkt.

Wegen der Drachenseele, die man nicht kriegt (warum auch immer): player.modav dragonsouls 1 . Fügt eine Drachenseele hinzu. (Vorher hab ich dummerweise "forceav" geschrieben. Das setzt eure Drachenseelenanzahl aber direkt auf 1. "modav" erhöht es um 1)
Wo kommen wir denn da hin, wenn wir eifrig Drachen schnetzeln und dafür nichtmal belohnt werden :/

Haben wir eigentlich nen Konsolenbefehl Thread? Hab mithilfe des "help" befehls ne menge rausfinden können.

*Edit*
Na toll die nächsten zwei Bugs.
Einem Begleiter sage, dass er warten soll, einen Drachen töten und dabei zu weit entfernt sein lässt den Begleiter verschwinden, und, wie sollte es anders sein, man kann keinen neuen anheuern, da der alte noch aktiv ist.

Boethias Schreinquest startet nicht richtig, Boethia lässt sich nur darüber aus wie eklig es sei "Fleisch zu tragen"
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Melvor am 14.11.2011, 06:37
Nächster Bug: Drachenknochenpassage.
Ich bin da jetzt zum 5. Mal rein, immer wieder Abstürze, nach dem Kampf mit einem Wolf und Finishing Move Absturz zweimal, nun wollte ich diese Passage weiter gehen, auch zweimal Absturz ohne ersichtlichen Grund - nervig!

Hat das noch jemand?
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Dariel Inridar am 14.11.2011, 09:11
Ich hab da mal was vorbereitet...

Bugs, ja, die gibts natürlich in TES Spielen...leider:

1. Der "die Lautstärke ist viel zu leise Bug": liegt anscheinend an zu hochwertig aufgenommenen Sounddateien...hab absolut kein Mittel dagegen, ausser mein Lautstärke voll auf zu drehen. Die Soundqualität allerdings sucht seines Gleichen.
2. Der Schattenbug...äussert sich bei jedem in einer anderen Form, bei mir dadurch, dass sich auf Texturen komische Effekte bilden, die wie Waben, Ringe(in Interiors) bzw. Kacheln aussehen...guggst du Screenshots...

(http://img6.imagebanana.com/img/lslb8i64/thumb/20111113_00028.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/lslb8i64/20111113_00028.jpg)(http://img6.imagebanana.com/img/lfc74ays/thumb/20111113_00030.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/lfc74ays/20111113_00030.jpg)

...witzigerweise bewegt sich das Gitter mit mir mit, weshalb ich davon ausgehe, das sich Schatten in irgend einer Weise nur in deiner Nähe aufbaut. Was dieser Wert eventuel bestätigt...
Code
fShadowLODStartFade=200.0000
...muß mal testen ob es was bringt den zu verändern. Bis jetzt bleibt mir als Lösung nur, die Schatten mit...

Code
fInteriorShadowDistance=0.0000
fShadowDistance=0.0000

...komplett abzustellen. Da die sowieso aussehen, wie nichts Gutes, ist das nicht weiter tragisch.

3. Talsgar der Reisende heisst bei mir Talsgar the Reisende...Lokalisationsbug, wenn der gefixt wird, bau ich mir den Namen wieder um, finde den Namen ziemlich genial^^

(http://img6.imagebanana.com/img/gyrlnvtl/thumb/20111113_00027.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/gyrlnvtl/20111113_00027.jpg)

4. Pfeilbug...manchmal stecken Pfeile aufrecht im Boden und lassen sich nicht einsammeln...

(http://img6.imagebanana.com/img/qswx4dxf/thumb/20111113_00026.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/qswx4dxf/20111113_00026.jpg)

5 Schmiedebug...das zu schmiedende Material wird falschrum gehalten...sowas kann eventuell zu Verbrennungen führen...

(http://img7.imagebanana.com/img/fxvxn7op/thumb/20111112_00005.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/fxvxn7op/20111112_00005.jpg)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Aragorn13 am 14.11.2011, 10:49
Sieht fast so aus als wurdest du mit dem Eiszapfenzauber angegriffen und de geht nicht weg, gehe einfach mal schlafen, das hilft bei Pfeilen auch, vielleicht auch hier!
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: SuperChar am 14.11.2011, 14:45
Das ist kein Strahl... Es ist ein Eiszapfen  :eek:
Normalerweise kriegst du sowas nur durch Kämpfe (genauso wie Pfeile die in deinem Köper stecken). Hast du dich mit einem Magier gekloppt?

Andere Sache bzw. ein Steam-Problem, was jedenfalls bei mir unter Windows 7 auftritt.
Vielleicht ist vielen schon aufgefallen, dass man mit "Alt" + "Tab" zwar aus dem Spiel gehen kann, aber wenn man wieder zurück einsteigen will sieht man nur ein schwarzes Fenster namens "Skyrim", ohne, dass in das Spiel eingestiegen wird.

LÖSUNG (von einer freundlichen Forenbenutzerin) die zumindest unter Windows 7 funktioniert:
Wenn man das schwarze aussagelose Fenster sieht sollte man "Strg" + "Alt" + "Entf" drücken, dadurch kommt man in einen blauen Auswahlbildschirm (Windows 7) in dem man den Computer sperren kann, den Taskmanage öffnen kann, ...
Man muss einfach nur ganz simpel in diesem Bildschirm auf "Abbrechen" drücken und man landet wieder im Spiel  :ugly:

Ich will gar nicht wissen ob der Fehler wirklich an Steam oder Windows selbst liegt, jedenfalls funktioniert dieser Work-Around ;)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Neo93 am 14.11.2011, 15:02
Das lässt sich auch viel einfacher lösen. Wenn man das schwarze Fenster hat, einfach nochmal auf den Desktop klicken und in der Taskleiste wieder zu Skyrim wechseln ;)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: SuperChar am 14.11.2011, 15:23
Das lässt sich auch viel einfacher lösen. Wenn man das schwarze Fenster hat, einfach nochmal auf den Desktop klicken und in der Taskleiste wieder zu Skyrim wechseln ;)

Echt? Ich hab mich da immer Ewigkeiten rumgespielt aber nichts außer das hat bisher geholfen. :/
Na inzwischen verarscht mich mein PC eh schon wieder ordentlich, weil ich das bisher nur einmal testen konnte, aber jetzt will Skyrim nicht mal, dass ich auf den Desktop wechsle  :boxed:
"Alt" + "Tab" bewirkt nichts mehr, nicht mal die Startmenütaste -.-
Na egal, muss ich halt weiter das Spiel beenden, wenn ich Screenshots mache.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 14.11.2011, 15:38
Das mit Alt-Tab: Wenn ich Skyrim minimiert habe und über alt-Tab oder einen klick auf das Fenster in der Leiste wieder reinwill, krieg ich nur ein schwarzes Fenster mit Namen Skyrim. Mach ich alt-Tab und wechsel dadurch nochmal zu Skyrim, bin ich drin.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: tamriel am 14.11.2011, 16:24
Das ist bei mir (Und meinem Vater :P) auch so, ich schätz das ist "normal" :rolleyes:
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Dariel Inridar am 15.11.2011, 08:27
Noch ein Bug...Khajits und Argonier scheinen ihre Schwänze weiterhin zu bewegen, wenn man sie getötet hat:

(http://img7.imagebanana.com/img/f9zute8b/thumb/20111114_00002.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/f9zute8b/20111114_00002.jpg)

Und bei dem bin ich mir nicht sicher ob es Bug, oder Feature ist...soll das Mammut nicht eher am Boden liegen. Wie kommt die Axt in den Rücken, ist da einer hoch geflogen?

(http://img7.imagebanana.com/img/1a9p0n2o/thumb/20111114_00003.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/1a9p0n2o/20111114_00003.jpg)

Und noch einer...entweder haben die sich davon inspirieren lassen, das Gandalf mit offenen Augen schläft, oder es ist ein Bug:

(http://img6.imagebanana.com/img/9evadf9m/thumb/20111114_00028.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/9evadf9m/20111114_00028.jpg)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Grom am 15.11.2011, 08:33
Das ist weniger ein Bug sondern eher ein Hinweis auf ein schlampiges Ragdoll-System und damit ein Resultat der Physikberechnung. Dein Mammut scheint im Berg festzuhängen, das führt dazu, das sich die Kollisionsflächen des statischen Berges und des dynamischen Mammutes überschneiden und die Physikengie nichts damit anzufangen weis. Sowas ist auch schon bei Oblivion und beiden Fallouten passiert.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: klarix am 15.11.2011, 09:58
Man kann nichts auf den Zehnerblock legen
Das kann ich nicht bestätigen. Favoriten lassen sich bei mir mit beiden Ziffentasten auswählen (obere Reihe + Zehnerblock). Vielleicht liegt es am NumLock-Status.

Einen Fehler habe ich bemerkt (ist reproduzierbar), wenn man am Anfang der 2.Hauptquest auf dem Weg nach Flusswald mit seinem Begleiter redet. Während dieses Gesprächs ändert das Spiel spontan den CapsLock-Status -> nach dem Gespräch renne ich, statt zu laufen. 3 Gespräche weiter wird wieder zurück umgeschaltet - nervig.

Beispiel für die ausgereifte und gegenüber TESIII+TESIV weiter entwickelte KI:
TES510374.jpg (634.32 KB)

Ralof durchsucht die getötete Kaiserliche

klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0181.gif)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Timothee am 15.11.2011, 18:02
Mir ist aufgefallen, dass ab und zu wenn man getötet wird, das aktuelle Schwert nach dem neu laden ein paar Schritte vor einem am Boden auftaucht. Direkt nach dem Laden klingt es, als ob wer ein Schwert fallen lässt, in dem Moment erscheint es. Allerdings lässt es sich nicht aufheben. Mein Schwert habe ich immer noch im Inventar wie auf dem Screenshot zu sehen ist.

Das Schwert verschwindet erst wenn Skyrim beendet wird. Wird man wieder irgendwo da getötet, taucht das Schwert an der genau gleichen Stelle wie zuvor wieder auf. Ob das auch mit anderen Waffen passiert weiss ich nicht, mir fällt es jetzt zum zweiten Mal mit diesem Schwert auf.

ScreenShot7.jpg (1008.68 KB)

ScreenShot6.jpg (941.75 KB)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Grafikkarte am 16.11.2011, 19:11
Bei der so ziemlich freizügisten Rüstung gibt es einige seltsame Fehler. Am besten schaut ihr selbst:

Könnte evtl. ein Spoiler sein...
Klappbox
Rüstung der alten Götter

Die Handschuhe gehen normal bis zu den Ellenbogen und die Stiefel bis zum Knie.
(http://saved.im/mtg5mzqxd3u2_vs/screenshot16.png) (http://saved.im/mtg5mzqxd3u2/screenshot16.html)

Zu Pferd ist ausserdem ein Loch im Fuß.
(http://saved.im/mtg5mzqwdwe5_vs/screenshot13.png) (http://saved.im/mtg5mzqwdwe5/screenshot13.html)

(http://saved.im/mtg5mzm5yxy4_vs/screenshot11.png) (http://saved.im/mtg5mzm5yxy4/screenshot11.html)

Der Fehler tritt auch recht willkührlich auf, manchmal wird alles korrekt angezeigt, manchmal nicht.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 17.11.2011, 10:16
Pete Hines hat auf Nachfrage einen baldigen Patch bestätigt:
Zitat
We'll let everyone know when the update is out

Quelle: Twitter @DCDeacon
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Lucìfer am 17.11.2011, 21:48
Habs hier jetzt nicht gelesen, daher mal ein seltsamer Bug von meiner xBox.

Spielstand geladen, war dort in meinem Weißlauf-Haus und was ist los? Knapp die
Hälfte der Wände, der Boden des Gästezimmers und Alle Schränke fehlten. Die
Gegenstände die normal auf den Schränken/Tischen/usw standen lagen wild auf
dem Boden rum. Wer sowas lustig findet, einfach speichern, beim erneuten Laden
blieb es dann dabei (oder der Bug hat sich einfach wiederholt), ansonsten neu
Laden, dann passts wieder.

Schreibs nur um verzweifelte Hausbesitzer vorzuwarnen. ^^
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Dariel Inridar am 18.11.2011, 08:43
Zwei kleinere Bugs...erstens ein Static Bug im Gefängniss von Rifton...

(http://img7.imagebanana.com/img/bd1infrc/thumb/Bild218.jpg) (http://www.imagebanana.com/view/bd1infrc/Bild218.jpg)

...ich hatte Probleme mit dem Wasser westlich von Rifton, je nachdem wie ich mich bewegt habe, hat due Textur geflackert. Leider hab ich die Bilder dazu schon gelöscht.

Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Boing am 18.11.2011, 10:42
Absturz beim Eintritt in die Drachenfeste...egal ob vorn oder hinten :( Ladescreen ist noch schön animiert, sonst geht aber nix mehr.

PC, Win7, x64..lief bis dato ganz gut, bin Stufe 18.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Kneipenbummler am 18.11.2011, 12:22
Nach dem Beenden des Quests "Ausbruch aus der Cidhna-Mine" wo man von den Markath-Stadtwachen festgenommen wird, verschwinden diese nicht aus dem Schrein von Talos und man kann nicht mehr hineingehen, da man sonst immer wieder festgenommen wird.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: BSE- Darkman am 18.11.2011, 12:33
Nach dem Beenden des Quests "Ausbruch aus der Cidhna-Mine" wo man von den Markath-Stadtwachen festgenommen wird, verschwinden diese nicht aus dem Schrein von Talos und man kann nicht mehr hineingehen, da man sonst immer wieder festgenommen wird.
Bei mir stürzt jedes Mal das Spiel ab, wenn ich aus der Mine ausgebrochen bin und der Quest abgeschlossen wird. Hat mich jetzt 2h Spielzeit gekostet
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: kollegah am 18.11.2011, 13:01
Irgendwie hat mein Char die Kaputze von der Alten Schattenrüstung nicht auf, wenn sie ausgerüstet ist. Der Effekt davon ist aber aktiv. Kann da zufällig jemand helfen? :S
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Boing am 18.11.2011, 16:04
Ich korrigier mal: Es ist nicht nur die Drachenfeste. Dauernd bleibt das Spiel beim Ladescreen nach einer Tür hängen..nicht alle, nur einige. Ich hab jetzt schon ne Menge Spielstunden hinter mir und n Haufen Zeug gesammelt....ein Neuanfang würde mir echt die Lust am Spiel rauben.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Siphon am 18.11.2011, 20:13
Ich habe einen sehr unangenehmen Bug, der das Spiel unspielbar macht. Liegt an dem Blocken-Perk, der die Zeit verlangsamt, wenn der Gegner einen mächtigen Angriff startet. Seit einiger Zeit bleibt das Spiel immer in dieser Zeitlupe hängen. Der Perk ist eigentlich toll, aber so geht es nicht.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Phili am 18.11.2011, 22:27
Hab hier einen für mich sehr unangenehmen Bug.

Unter meinem Charakter kommt seit kurzem eine merkwürdige Rauchwolke hervor. Ich weiss nicht was das hervorruft.

Das ist sehr störend, wenn man nach unten schaut oder sich kurze zeit nicht bewegt. Außerdem hab ich keinen sehr guten PC, und seit dem dieser Rauch da ist, hat sich die Performance etwas verschlechtert, was sehr nervtötend ist.

Nach ein bisschen rumtesten hab ich ein paar Sachen entdeckt. Wenn ich mich in einen Werwolf verwandel ist die Rauchwolke weg, verwandel ich mich zurück, kommt sie wieder. Speicher ich im Werwolfform ab, und lade den Spielstand hab ich sie Werwolf, und als Mensch verschwindet sie wieder...Leider taucht sie sofort wieder auf, sobald ich wieder in die First-Person Perspektive gehe.

Hab auch schon den Befehl "sexchange" getestet... Aber da ist es mehr oder weniger das Selbe. Wenn ich in ThirdPerson bin, verschwindet sie, und kommt wieder wenn ich wieder in FirstPerson bin, und wenn ich den Befehl eingebe, wenn ich in Firstperson bin, passiert nix.

Hoffe, da kann jemand helfen... Möchte das Spiel nicht als halbe Dia-Show zuende spielen.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: tamriel am 18.11.2011, 22:32
So, hab auch einen Bug, nicht witzig, aber nervig:

Ich musste nach Windhelm und hatte die Stadt noch nicht entdeckt, als wollte ich die Kutsche nehmen (Ich war zu faul zum laufen).
Also ab zum Kutscher vor Weißlauf, Stadt auswählen, ihn fertig reden lassen, in die Kutsche setzten und....nichts. Absolut nichts! Der Kutscher hat nur nach ein paar Augenblicken gemeint "Kommt Ihr jetzt? Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit." oder so.
Aber es wird ja noch etwas besser...:
Ich habe mir gedacht das dieser Bug vielleicht nur bei dieser einen Kutsch ist. Also auf nach Markath (hatte ich schon entdeckt) und dort in die Kutsche eingestiegen und...das selbe :rolleyes:
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Ashiharabashi am 18.11.2011, 23:54
Ist mir auch schon passiert, wenn man sich erst in die Kutsche setzt und dann mit dem Schwager spricht geht's.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Grafikkarte am 19.11.2011, 02:02
Bei der so ziemlich freizügisten Rüstung gibt es einige seltsame Fehler. Am besten schaut ihr selbst:

Könnte evtl. ein Spoiler sein...
Klappbox
Rüstung der alten Götter

Die Handschuhe gehen normal bis zu den Ellenbogen und die Stiefel bis zum Knie.
(http://saved.im/mtg5mzqxd3u2_vs/screenshot16.png) (http://saved.im/mtg5mzqxd3u2/screenshot16.html)

Zu Pferd ist ausserdem ein Loch im Fuß.
(http://saved.im/mtg5mzqwdwe5_vs/screenshot13.png) (http://saved.im/mtg5mzqwdwe5/screenshot13.html)

(http://saved.im/mtg5mzm5yxy4_vs/screenshot11.png) (http://saved.im/mtg5mzm5yxy4/screenshot11.html)

Der Fehler tritt auch recht willkührlich auf, manchmal wird alles korrekt angezeigt, manchmal nicht.

Ich habe eine provisorische Lösung für das genannte Problem gefunden.

Sobald der Bug auftritt, speichert einfach das Spiel ab und ladet dann diesen Spielstand. Dann sind die Teile wieder vollständig.

So sollte die Rüstung im Normalzustand aussehen (ohne Helm). Vorsicht Spoiler!
Klappbox
(http://saved.im/mtg5nziyyjmz_vs/screenshot17.jpg) (http://saved.im/mtg5nziyyjmz/screenshot17.html)
Für alle die gern viel Haut zeigen möchten. ;)

Ausserdem gibt es noch einen kleinen Lokalisierungsfehler bei einem Helm den ich gefunden habe.
(http://saved.im/mtg5nzixmtu5_vs/screenshot18.png) (http://saved.im/mtg5nzixmtu5/screenshot18.html)
Die Beschreibung passt nicht so ganz zur Verzauberung.  :)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 19.11.2011, 08:03
@Grafikkarte: Bugs sind die gerechte Strafe für Abgeschworenen-Abschaum!  :lachen:
Noch ein Dialogbug...

2011-11-18_00001.jpg (276.27 KB)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: SuperChar am 19.11.2011, 15:14
Ich habe einen sehr unangenehmen Bug, der das Spiel unspielbar macht. Liegt an dem Blocken-Perk, der die Zeit verlangsamt, wenn der Gegner einen mächtigen Angriff startet. Seit einiger Zeit bleibt das Spiel immer in dieser Zeitlupe hängen. Der Perk ist eigentlich toll, aber so geht es nicht.

Offenbar wurde er schon erwähnt. Ich benutz ihn jetzt jedenfalls fürs Leveln XD
Das Problem: Wenn man den Perk der die Zeit verlangsamt ausgewählt hat und eine schweren Angriff blockt, ABER KEIN Schild in der linken Hand hält sondern mit einer einhändigen oder zweihändigen Waffe blockt, wird die Zeitlupe nicht mehr deaktiviert und man kann durch das komplette Areal laufen und alles niederkloppen, ohne dass sich Gegner wehren können :rolleyes:
Spielstand speichern, neu laden, Areal verlassen, alles bringt NICHTS.

Um die Zeitlupe wieder zu deaktivieren nimmt man einfach ein 08/15-Schild in die linke Hand und lässt sich während man blockt von einem Gegner angreifen (was wahrscheinlich über 5 Minuten dauern wird  :boxed:).
Sobald ein starker Angriff von dem Gegner durchgeführt wird und man blockt mit dem Schild, reißt sich das Spiel wieder ein und die Zeitlupe wird beendet.
Es kann gut sein, dass das Bild nach wie vor verschwommen ist, aber das geht auch mit der Zeit wieder weg.

Also zum Testen ist dieser Bug hervorragend, aber wenn ich dann meinen Bretone anfange mit dem ich normal Spielen will, gehört das auf alle Fälle raus, obwohl wer skillt auf Blocken und verwendet kein Schild? :ugly:
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Dariel Inridar am 19.11.2011, 15:23
Ich habe einen sehr unangenehmen Bug, der das Spiel unspielbar macht. Liegt an dem Blocken-Perk, der die Zeit verlangsamt, wenn der Gegner einen mächtigen Angriff startet. Seit einiger Zeit bleibt das Spiel immer in dieser Zeitlupe hängen. Der Perk ist eigentlich toll, aber so geht es nicht.

Sehr schön, dass du das erwähnst. Hast du eventuell, entweder durch Mod, oder Konsoleneingabe die Zeit im Spiel verlangsamt. Würde mich über eine Antwort, da mir das gleich zwei Fragen schlüssig beantworten könnte, freuen. Wenn du die Zeit umgestellt hast, dann liegt es daran, da der Schildperk mit dem Zeitablauf gekoppelt ist...hast du die Zeit nicht manipuliert, dann liegt dieser Bug nicht an meinem auf Skyrim Nexus hochgeladenen Mod...mir fällt gerade auf...das kann ich ja auch hier^^
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: SuperChar am 19.11.2011, 15:27
Eigentlich wollte ich ein Edit machen, weil ich jetzt nochmal das Spiel gestartet habe und komischerweise funzt es.
Was mich betrifft ich hab den Timescale auf 1 gesetzt, also Realzeit.
Pfff... Sogar in Oblivion gabs mal Probleme mit dem Timescale, dort aber sogar bei manchen Quests   :mad:

Na egal, ich spiel lieber in Realzeit und muss eben ab und zu in diesen "sauren" Apfel beißen ^^
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: PHofmann1984 am 19.11.2011, 16:28
Der Sound bei "elementare Raserei" hängt bei mir gerade in einer Endlosschleife, nichts hat geholfen, andere Waffe, Spielstand neu Laden. Der Bug ist bereits im offiziellen Forum bekannt aber dort find ich auch keine Lösung. Nervt tierisch mit der Zeit wenn dieses Geräusch nicht verschwindet.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: klarix am 20.11.2011, 11:17
Es geht um den Skyrim-zu-leise-Bug.

Ich gehe davon aus das du Windows 7 hast...wenn du XP User bist, dann solltest du hier mal schauen...
http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/1272234-audio-sound-too-quiet-too-low-windows-xp/

Aus einem Beitrag daraus habe ich den Tipp mit SVM (Smart Volume Management) getestet und es bringt Linderung. Man hört richtig, wie die Lautstärke innerhalb von <1s angepasst wird. Es ist zwar keine richtige Lösung, weil die Änderung systemweit wirkt, aber plötzlich höre ich auch Gespräche, die 3m weiter geführt werden.

klarix :klarix:
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Der_Schatten am 20.11.2011, 12:23
Also bei mir funktioniert das mit dem Minimieren meistens nur wenn ich erst mit shift+tab die Steam Community öffne und anschließend alt+tab bzw. start drücke. Sollte das Spiel beim Wiederherstellen dann Schwarz mit Rahmen sein einfach nochmal mit alt+tab Skyrim auswählen und dann sollte es wieder funktionieren. Übrigens alles unter Win 7 Ultimate.

MfG
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Lares-Deep am 20.11.2011, 17:52
Ich habe volgenden Bug:

Immer wenn ich in die Gegnd von weisslauf komme, wo ich den ersten Drachen getötet habe, fällt in meiner nähe ein Drachenskellet vom Himmel  :huh:
Das ist nicht nur nervig, sondern wäre auch einmal schon fast tödlich ausgegengen!!!

Hat wer ne idde, woran das liegen könnte / wie man den Bug behebt ???

Lares-Deep
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 20.11.2011, 18:07
Ich habe volgenden Bug:

Immer wenn ich in die Gegnd von weisslauf komme, wo ich den ersten Drachen getötet habe, fällt in meiner nähe ein Drachenskellet vom Himmel  :huh:
Das ist nicht nur nervig, sondern wäre auch einmal schon fast tödlich ausgegengen!!!

Hat wer ne idde, woran das liegen könnte / wie man den Bug behebt ???

Lares-Deep

Versuch doch mal in die Konsole zu gehen (^), das Skelett anzuklicken und "disable" einzugeben, vlt. klappt das.
Titel: Diebstahlbonus
Beitrag von: teddy-TES am 21.11.2011, 17:04
Hab im Bugtracker und in der Sufu nix gefunden.
Der Bug ist der, wenn ich einen Gegenstand mit Diebstahlbonus anziehe oder einen Trank nehme der den Taschendiebstahl vereinfachen soll, wird im Inventar des zu Bestehlenden 0% zum Stehlen angezeigt anstatt z.B. 20% + 15% zum stehlen.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass nicht mehr als 90% zum stehlen geht da ich schon bei jedem gegenstand 90% habe und gegenstände die einen Bonus bringen sollen bringen nicht mehr als 90%. Nur eben bei großen Mengen Gold oder sehr wertvollen Gegenständen bei denen ich nur 5% habe, hätte ich gerne 15% mehr aber mir wird, sobald ich den Gegenstand anziehe 0% angezeigt.

hat jemand eine Idee?
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 21.11.2011, 19:30
Jo Leute, eben (21.11. ca 19:25) ist mir Skyrim abgeschmiert und lies sich nicht mehr starten mit der Meldung, dass dieses Spiel nicht verügbar sei.
Nach ein paar Minuten seh ich dass Steam für Skyrim ein Update zieht...sieht so aus als wäre der neue Patch da?

Edit: Versionsnummer 1.1.21.0, also doch nix...
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Silvan am 21.11.2011, 19:53
Wenn du (zumindest vorübergehend) ohne Steam-Achievements auskommst, beende Steam und starte einfach mal die TESV.exe in Programme\Steam\SteamApps\common\skyrim.

Edit: Ich habe den Fehler gemacht, heute auch noch einmal Steam zu starten, das natürlich gleich das von dir beschriebene Skyrim-Update zog... es lässt sich nun nicht mehr ohne Steam starten. :|
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Onkelonken am 21.11.2011, 21:53
Wenn du (zumindest vorübergehend) ohne Steam-Achievements auskommst, beende Steam und starte einfach mal die TESV.exe in Programme\Steam\SteamApps\common\skyrim.

Edit: Ich habe den Fehler gemacht, heute auch noch einmal Steam zu starten, das natürlich gleich das von dir beschriebene Skyrim-Update zog... es lässt sich nun nicht mehr ohne Steam starten. :|

Bei mir ist jetzt der Unterordner Skyrim leer bis auf die SkyrimPrefs.ini. Steam sagt, das Spiel wäre Uptodate. Tolle Sache!!! Kann ich jetzt alles neu laden anscheinend?
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Deku78 am 23.11.2011, 00:46
Hallo,

nachdem ich die Abschlussquest der Diebesgilde "Die Rückkehr der Finsternis" kurz ruhen liess und mich anderen Quests widmete, kam das böse erwachen: Als ich weitermachen wollte und ins Dämmergrab zu Gallus zurückkehrte, war einfach das Tor, bzw. das Portal zum Schattensee verschlossen. Es gab keine Möglichkeit mehr, letzteres zu betreten. Dachte ich zumindest. Der Verzweiflung nahe, hab ich dann plötzlich etwas entdeckt und ein Video davon gemacht:

http://www.youtube.com/watch?v=_Y6TXKMerXU

Mit Hilfe dieses "Grafik"-Bugs, hab ich es dann tatsächlich geschafft, die Quest abzuschliessen.

Zumindest glaube ich, dass es ein Bug ist, denn auf normalem Wege kam ich definitiv nicht weiter, obwohl ich den Skelettschlüssel dabei hatte. Kann man den Bug anhand des Videos bestätigen oder hab ich einfach was übersehen?

Ich bedanke mich schon mal für eure Inputs. :)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: sirius am 27.11.2011, 23:13
Da hast du krasses Glück gehabt.  :eek:

Wenn du mit PC spielst, kannst du in einem ähnlichen Fall versuchen, mit der Konsole und: "Tcl" oder "unlock" durchzukommen.
Was immer noch besser ist, als dort bis zu dem nächsten Patch stehenzubleiben.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Parcifal am 03.12.2011, 22:47
Ich bin mir ja nicht sicher, aber: Skyrim stürzte bei mit immer wieder ab nachdem ich diese Ini Einstellung benutzte mit der die Karte zoombar und ohne Wolken usw. ist. Manchmal Sekunden und manchmal auch zwei, drei Minuten später nachdem ich auf die Map gesehen hatte war ich auf dem Desktop. Alte Ini Datei wieder hergestellt und weitergespielt. Ab und an landete ich dann wieder auf dem Desktop – Jetzt habe ich dann zweimal eine ganze Weile gespielt OHNE einmal die Mapansicht aufzurufen und ich hatte KEINEN Absturz mehr! Mag ja nur so eine Idee sein, aber testet das doch mal selbst. Spielt mal OHNE die Kartenansicht aufzurufen……ob es dann nicht stabiler läuft.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Son-Gohan am 07.12.2011, 11:58
Glaubt eigentlich einer noch an einen Patch diese Woche für die Xbox?

Bin da skeptisch... Microsoft hat sicherlich momentan alle Hände voll zu tun mit dem Dashboard-Update. Der Patch muss gemäss Bethesda allerdings von Microsoft abgesegnet werden.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Turbokiffer am 02.01.2012, 14:10
Zwei Punkte müssen UNBEDINGT gefixt werden!

1. Es lassen sich keine 2 Waffen (als Dual - Wielder) die per Craftig verbessert wurden über das Favoriten Menü auswählen. Ich könnte dank meinem 100er im Schmiedeskill knapp das doppelte an Schaden rausholen, mach ich aber nicht, weil mir das Auswählen der Waffen übers Inventar zu umständlich ist. Unbdedingt nachbessern. Bei solchen gravierenden Dingen frag ich mich schon welche Blindfische das Spiel getestet haben...es sei denn so was wie ne Q gibts bei Bethesda nicht... :ugly:

2. Den blöden Questbug bei "Blut auf dem Eis" entfernen. Da die Quest mit der Wache und der Leiche am Friedhof ums "verrecken" nicht triggert und ich nicht der einzige mit diesem Problem bin, wäre es schön wenn auch da nachgebessert wird. Vorher kann ich mir das Haus in Windhelm nicht kaufen -.-
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: JamreQ Qaqip am 03.02.2012, 07:45
Grelka aus Rifton. Lt. Skyrim Wiki gehört sie zur Marriage Fraction, aber leider gibt es weder die Option sie zu heiraten noch irgendwelche Quests zu erledigen um die Sympathiewerte zu erhöhen. Einzige Möglichkeit ist sich die Heirat zu ercheaten  :rolleyes:
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: klarix am 29.03.2012, 08:15
Gibt es eigentlich schon eine Lösung für den Skyrim-zu-leise-bug?

Ich gehe davon aus das du Windows 7 hast...wenn du XP User bist, dann solltest du hier mal schauen...

http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/1272234-audio-sound-too-quiet-too-low-windows-xp/
Diesen Thread gibt es anscheinend nicht mehr.

klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0127.gif)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Sylinga am 11.05.2012, 21:02
immer wenn ich einen chara wirklich mag, kommt ein bug der mir das weiterspielen versaut. hilft es was Skjor mit dem konsolenbefehl "Kill" aus dem leben als "geist" in jorrvaskr zu erlösen.
er läuft rum, nennt mich welpe und meint ich müsse mich noch beweisen. aber ich bin schon lange herold und aufgaben hat er für mich auch keine -.-
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Luzidas am 12.05.2012, 14:07
Ich habe den nervigen Bug das Gegenstände bei mir, die in der Spielwelt verteilt sind unsichtbar werden sobald ich einen Gegenstand einsammel. Zb auf dem Tisch liegen zwei Krüge, ein buch und ein Heiltrank. Ich sammel den heiltrank ein und plötzlich sind alle anderen Gegenstände unsichtbar ABER immer noch anwählbar. Das ist nicht nur wenn ich Gegenstände einsammeln will. Es passiert auch wenn ich Gegenstände anrempel oder es kam auch häufig vor das die Gegenstände von anfang an unsichtbar waren so das ich zb durch Zufall über ein Questgegenstand gelaufen bin so das er kurze zeit sichtbar wurde -.- Das ist natürlich extrem ärgerlich weil dadurch viele Dinge einem entgehen und ich grade durch diese Gegenstände in der spielwelt die Welt "echter" aussieht. Auch habe ich das Problem das ich die Landschaft sich etwas langsam generiert so das ich zb in ein Dorf angeritten komme, das Dorf aber immer noch in Lod Grafik ist und nach erneutem Laden alle Texturen richtig geladen wurden und Gebäude.

Zusammengefasst:

1. Gegenstände werden unsichtbar/sind unsichtbar
2. Spielwelt ladet bei längeren Reisen nicht richtig nach
3. Feuerbehäter die an der Decke hängen explodieren in der Luft statt das sie herunterfallen.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: FE(fe) am 13.05.2012, 13:49
So, ich spiele auf der xbox und hab einiges entdeckt:

1.) Daedraquest (der von Molag Bal)
Ich gehe mit dem Priester von Stendar in das Verlassene Haus, es passiert aber nix. Er schiebt ein paar komische Kommentare (aber nicht die, die kommen sollten) . Ich gehe also aus dem verlassenen Haus raus und plötzlich rumpelt alles, die Sicht verzerrt sich usw. (was eig. drinnen passieren sollte)
Es bleibt mir also nichts anderes übrig, als wieder reinzugehen und den Priester umzubringen (ohne dass er mich angegriffen hat oder Molag Bal das befiehlt), sodass wenigstens die Sicht wieder normal wird und die Gegenstände nicht mehr herumfliegen.
Ich soll mir dann weiters die Belohnung abholen, rede mit Molag Bal und will danach das Haus verlassen um den Priester von Boethia zu finden ABER: die Tür ist verschlossen (unmögliches Schloss)
Ich komm also nicht raus, sobald ich mit MolagBal gesprochen hab, und weil ich auf der xbox spiele, kann ich auch nicht "unlock"en

2.) Manchmal, wenn ich in Weißlauf bin, verschwindet in manchen Bereichen der Boden (man sieht zb. bis unter die Stadtmauern und kann ca. einen meter tiefer laufen). Ärgerlich ist das vor allem, weil man nicht zu Eorlund Graumähne raufkommt. Wenn man irgendwo rein und wieder raus geht behebt sich der Fehler von selbst.

3.) Markarth Wachen
Ich war schon in der Cidnah Mine, hab aber in folge eines Dunklen Bruderschafts Quest wieder Kopfgeld in Markarth angehäuft. Die Wache kommt also auf mich zu und will mich verhaften. "Kein Problem", denk ich und will das Kopfgeld bezahlen. Die Wache sagt zwar irgendetwas, aber es wird kein Geld aus dem Inventar entfernt. Der Dialog beginnt von neuem. Also sag ich ihr, dass ich halt ins Gefängnis gehe. Die Wache meint: "Ihr werdet das Sonnenlicht nie wieder sehen" ... ja und das wars dann auch wieder. Der Dialog endet. Die Wache quatscht mich von neuem an. Ich hab auch schon probiert von meinem Thane-Status gebrauch zu machen, hilft alles nichts.
Wenn die Wache den Dialog beginnt und irgendwas von Verbrechen gegen die Stadt Markarth faselt, kann ich einfach B drücken, den Dialog beenden und weggehen. Bis sie mir wieder nachgekommen ist und wieder eine Verhaftung durchführen will. Sie greifen mich aber prinzipiell nicht an.
Also hab ich sie alle abgemurkst. (da haben sie sich schon gewehrt, war ein ziemlich haariger Kampf)

4.) Einsamkeit Wachen (ein anderer Spielstand ! )
Ich hab so ca. 5 Kopfgeld in Einsamkeit, weil ich aus versehen was beim Händler mitgehen hab lassen, anstatt mit ihm zu reden. Als mich die Wache darauf ansprach, hab ich sie damit überredet, dass sich der ganze Ärger wegen so einer kleinigkeit nicht lohnt, somit hat sie mich in Ruhe gelassen. Jetzt reden sie mich alle mit "Ich kenne Euch doch ..." an.
Nachdem dann alle gestohlenen Gegenstände in Weißlauf verstaut waren, bin ich wieder nach Einsamkeit und wollte mein Kopfgeld bezahlen. Aber jedes Mal, wenn die Wache zu Ende gesprochen hat und die Burg von Einsamkeit laden sollte, hängt sich das Spiel auf. (Musik läuft noch weiter, wenn man den Controller entfernt, wird das registriert)

5.) Ich hab schon mal einen Schild ausgerüstet, konnte ihn aber sowohl in der 1st als auch in der 3rd Person nicht sehen, wohl aber benutzen. War irgendwie lustig anzuschauen. Der Fehler behept sich von selbst.

6.) Es ist schon passiert, dass ich keine Waffen/Magie "in der Hand hatte". Egal was ich ausgerüstet hab. Das ist passiert, nachdem ich eine Streitaxt beschworen hab und ein paar mal auf irgeind ein Viech geschlagen hab. Plötzlich war sie weg und ich hatte zwei leere Hände ... mit denen ich nichts machen konnte. Es war zwar formal möglich, andere egenstände/Magie auszurüsten, die Hände jedoch blieben leer. Ich hab weder Schlagen, noch Blocken können, und nachdem ich mein Tuum (oder so, die Stimme halt) losgelassen hab ist es au nicht mehr gegangen.
PS: Zu der Zeit war ich Vampir und bin im Sonnenlicht vor einem Eistroll gestanden...
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: LPDezibel am 21.06.2012, 17:18
Hab einen fürchterlich hässlichen bug, ich will neues spiel starten, dann in der szene wo man nach vorne gehen soll um danach seine rasse usw. eingeben soll, geht mein charakter weiter, erst auf der stelle und wenn ich fertig mit aussehen usw. bin, geht er zu den bogenschützen, danach direkt vor dem hinrichtungsblock wo erst der NPC sterben soll und die NPC's machen danach nix, keiner, kann mir wer helfen?
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Grom am 21.06.2012, 19:48
Benutzt du irgendwelche Mods? Deaktivier mal solche, die in das Spielsystem eingreifen wie Balancing- oder Bugfix-Mods. Wenn das nicht hilft, auch die Anderen.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Bauglir am 01.07.2012, 16:01
Habe einen ziemlich nervigen Bug und bisher noch keine Lösung gefunden und zwar:
Wenn ich zwei Einhandwaffen trage, schlage ich mit der Mainhand Slowmotionartig
Das macht das Kämpfen eigentlich unmöglich da man nur etwa 1 mal alle 10 Sekunden zuschlagen kann
Es ist nicht dieser Schild Block bug, da ich ja nicht Blocken geskillt habe noch jemals blocke...
Weiß einer eine Lösung?
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: azebub am 02.07.2012, 00:30
Welche Waffen nimmste denn da ? :huh:
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Bauglir am 02.07.2012, 18:27
Welche Waffen nimmste denn da ? :huh:
Ganz normal 2 dolche oder zwei schwerter
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: azebub am 02.07.2012, 22:09
Ich kenn mit 2 Einhandwaffen nur den anderen Bug mit den Schnelltasten. Solang man 2 gleiche Waffen, Dolche, Äxte usw. hat, und sie über die Fav. eine für rechts, die andere für links, zuordnet, es auf die Schnelltaste z.B 1 legt, funktioniert alles prima. Aber sobald die in der Schmiede verbessert wurden oder am Arkaner verzaubert, funktioniert das mit den Schnelltasten nicht mehr. Der Charakter zieht per Schnelltaste dann nur noch die rechte der verbesserten Waffen, die linke muss man manuell aus dem Inventar holen. Das muss man dann immer wiederholen wenn man zwischendurch eine andere Waffe hatte.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Bauglir am 03.07.2012, 01:37
Beispiel was ich meine:

http://www.youtube.com/watch?v=USkzCgiE10k
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: styx am 12.08.2012, 16:30
Hallo Community,
ich habe scheinbar einen Bug entdeckt, der mit dem Dasein des Vampirfürsten zusammenhängt.
Ich trage eine komplette Klingen-Rüstung samt Einhandwaffe und Schild. Seit ich ein Vampirfürst bin, wird mir allerdings mein Schild weder bei gezogener noch bei weggesteckter Waffe angezeigt - allerdings trage ich eines. So blockt mein Charakter mit scheinbar unsichtbarem Schild.
Als ich mich heilen ließ, wurde es mir wieder angezeigt. Nach erneutem Beißen Lassen einige Zeit später trat es wieder auf. Dabei ist es egal, welchen Schild ich trage.
Ist das noch jemandem aufgefallen bzw. hat jemand einen Trick, der das ändert?
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Vinsal am 14.08.2012, 13:55
Ich hatte das Problem jetzt schon 4 mal das mein Pferd weg war und es mich kurze Zeit darauf fast erschlug.
Ja es regnwt pferde juhu die sind ja eh so billig
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Grom am 14.08.2012, 13:57
Hier bitte: ________________________________
Schneid dir ein paar Kommata ab.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: sirius am 03.12.2012, 13:04
Hallo Community,
ich habe scheinbar einen Bug entdeckt, der mit dem Dasein des Vampirfürsten zusammenhängt.
Ich trage eine komplette Klingen-Rüstung samt Einhandwaffe und Schild. Seit ich ein Vampirfürst bin, wird mir allerdings mein Schild weder bei gezogener noch bei weggesteckter Waffe angezeigt - allerdings trage ich eines. So blockt mein Charakter mit scheinbar unsichtbarem Schild....

Das Problem bestand bei mir auch, ich bekam dann ein Tip zu einem anscheinend brauchbaren Patch, welcher ich aber mangels Zeit erst heute Abend testen kann. Sollte aber passen:

http://skyrim.nexusmods.com/mods/21755

Gruss Sirius
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Raidri Hjalmarson am 06.12.2012, 17:20
Hallo,

Ich habe die Dämmerwacht - Questreihe begonnen. Ich habe mich dafür entschieden kein Vampir zu werden. Auf normalen Weg kann ich mich auch nicht infizieren, da ich noch Werwolf bin. Ich bekomme aber seit kurzem bei getöteten Npc`s immer die Möglichkeit "blutsaugen". Weiß jemand was darüber? oO
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Der Alchemist am 06.12.2012, 18:43
Guck mal im Inventar unter sonstiges nach, ich vermute stark, das du den Essenzextraktor von Septimus Signus dabei hast.
In dem Fall würde ich die Option einfach auswählen, wenn du alle benötigen Blutsorten für die Quest hast, geht die Möglichkeit wieder weg.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: DeOliveiraAlivolie am 25.12.2012, 11:42
Hi. :)
Ich habe mich hier angemeldet, weil ich ein nerviges Probleme/Bug habe.

Bei mir ist es so, dass die Nebenquest, die ich schon gemacht habe, immer noch angezeigt werden, die ich noch erledigen muss!
Zum Beispiel: habe ich die Bardenquest schon gemacht ohne, dass die Nebenquest 'Erkunde die Bardenakademie' erscheint gemacht, nun habe ich, nachdem ich die Bardenquest erledigt hatte, mit einem Barden geredet, der mir gesagt hat, ich sollte die Bardenakademie erkunden und nun kommt diese Nebenquest.
aber ich habe die schon erledigt und das geht auch nicht mehr weg! v.v
Das ist bei mir auch noch bei vielen anderen so und ich das nervt, wenn da immer noch die Quest als nicht abgeschlossen da steht... -_-

Ich würde mich über Antwort freuen..
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 25.12.2012, 13:06
Ich wollte aus Jux und Dollerei mal wieder in den Volkihar Innenhof (nach der Dämmerwacht-HQ), über den kompletten Weg. Kaum bin ich durch die Tür ins innere der Burg gegangen, stand Serana wieder bei mir und war mein Follower. Allerdings "gelockt", d.h. wenn ich sie anweise zu warten habe ich keine Dialogoption mehr, sie wieder zum mitkommen zu bewegen, ebenso wenn ich sie entlasse.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: klarix am 25.12.2012, 13:23
[...]das nervt, wenn da immer noch die Quest als nicht abgeschlossen da steht... -_-
Wenn Du auf dem PC spielst, gib in die Konsole ein:

SetObjectiveCompleted MS05Start 10 1

klarix :klarix:
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Elessar am 10.02.2013, 00:28
Beschwörungen funktionieren nicht mehr richtig. Egal ob per Zauber oder per Drachenschrei (Ruf der Tapferkeit und Drachenruf).
Möglicherweise hat das ja mit Spellabsorb zu tun? Habe 100 Punkte in Veränderung und den Perk "Atronach" sowie die Rüstung, die man am Ende der Dragonborn Hauptquest bekommt. Das Problem existiert erst seitdem ich Dragonborn aktiviert habe.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: klarix am 10.02.2013, 07:08
Was bedeutet "nicht mehr richtig"? Wie äußert sich das?
Einfache Beschwörungen, wie Feuer-Atronach, funktionieren bei mir nach wie vor. Drachenschrei-Beschwörungen habe ich auf Solstheim noch nicht ausprobiert, mache ich aber gleich.

klarix :klarix:

EDIT:
Nachgeprüft. Gormlaith erscheint problemlos in Rabenfels. Auch Durnehviir bedankt sich für den Ausflug nach Solstheim. Odahviing hört den Ruf leider nicht (wie auch im Vergessenen Tal).

TES5_26730_klarix_Dragonborn_Gormlaith_Nabila_Serana_Lydia.jpg (342.98 KB) TES5_26732_klarix_Dragonborn_Solstheim_Durnehviir.jpg (304.73 KB)
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Elessar am 10.02.2013, 20:11
Was bedeutet "nicht mehr richtig"? Wie äußert sich das?
Manchmal funktioniert es, und manchmal nicht. Mein Mana füllt sich danach auch etrem schnell wieder, wenn der Zauber fehlgeschlagen ist (teilweise mehr, als er gekostet hätte), daher vermute ich, dass es mit Spell Absorb zusammen hängt.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Shadowkiller99 am 11.03.2013, 17:18
Hi, Ich habe heute die Diebesgildenquestreihe begonnen und habe jetzt die Schulden
in Rifton eingetrieben wenn ich Brynjolf das Geld bringe sagt er zwar das ich im folgen
soll. Jedoch startet keine neue Quest und wenn ich im Folge greift er mich an.
Gibt es eine Möglichkeit die ganze Questreihe wieder zu resetten oder zumindest
diesen einen Auftrag zu starten?Es handelt sich um die Quest "Laut und Deutlich".
KANN MIR IRGENDJEMAND HELFEN
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Morag Tong am 11.03.2013, 18:00
Ist die Geldeintreibe-Quest schon beendet? Falls nicht, zu allererst eingeben:

Code
setstage TG01 200
Anschließend gibst du ein

Code
setstage TG02 10
um die Quest "Laut und Deutlich" zu starten. Falls dieser Code nicht funktionieren sollte, versuche eine der folgenden Quest-Stages, indem du anstatt der "10" am Ende eine der folgenden Stages eingibst:

20, 30, 45, 40*, 50*, 200*

*Tipp: sofern es nötig sein sollte, eines dieser Stages zu bemühen, solltest du unbedingt nochmal außerhalb der Quest das Anwesen besuchen, da es dort im Schlafgemach von Aringoth noch einiges zu "entdecken" gibt

Falls das alles nichts helfen sollte, weiß ich leider auch nicht weiter
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Skyrim LVL 70 am 15.03.2013, 17:13
Ich habe das problem das ich keinen kopf mehr habe er liegt bei mir inder nähe abgetränt ich bekomme ich aber auch net wieder was soll ich machen
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Grom am 15.03.2013, 17:27
Bei mir tränen bei deinem Post nur die Augen, nicht der Kopf. Wenn du verrätst, was für einen Browser du nutzt, kann dir vielleicht jemand ein Rechtschreibkorrektur-Plugin empfehlen. Für Firefox z.B. dieses (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary-de_de-for-sp/). Auf Rechtschreibung wird hier großen Wert gelegt, du tätest dir (und uns) also selbst einen Gefallen.

Zu deinem Problem, solltest du das vielleicht mal näher beschreiben:
- welche Plattform (PC, XBOX, PS3)?
- DLCs?
- Mods?
- wie kam es dazu?
- vielleicht einen Screenshot
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Skyrim LVL 70 am 15.03.2013, 18:46
Mit der Rechtschreibung versuche ich es mal

Problem:
Win 7
Mods: ja nämlich (tim) weil ich was versuchen wolte wurde angegriffen der gegner macht einen spezial schlag kopf ab rollt weg !

tim falls du es nicht weißt lässt mich bei 0 hp nicht sterben.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Grom am 15.03.2013, 23:42
Mach mal einen festen Spielstand (Menü, Speichern, neuer Spielstand), schließe das Spiel, und starte ohne den Mod. Wenn das Problem behoben ist, kannst du den Mod später wieder einschalten oder den God-Modus benutzen. Wenn das Problem nicht behoben wird, probier einen älteren Spielstand. Skyrim macht jedes Mal, wenn du ein Interior betrittst, also Haus, Dungeon usw., ein Autosave.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 16.03.2013, 07:20
openracemenu könnte auch helfen. Allerdings denke ich nicht, dass Mod Probleme in den Bugtracker gehören. Und nicht mal 10 Sekunden in google: http://gaming.stackexchange.com/questions/37805/my-head-keeps-falling-off-what-can-i-do
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Skyrim LVL 70 am 16.03.2013, 16:26
Das sind gute Tipps jedoch gibt es das problem auch ohne bot. Ein Älterer spielstand ist nicht vorhanden habe es erst nach 2 tagen bemerkt! Weiß nur noch wer denn letzten spezial kopf ab angriff gemacht hat.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Grom am 16.03.2013, 17:46
Versuch mal das was Xeno vorgeschlagen hat: Erstelle einen festen Spielstand (s.o.), öffne die Konsole mit ^, gib ein showracemenu
Du kommst in das Menü, in dem du deinen Charakter erstellt hast. Ändere irgendwas (nicht mit einer anderen Rasse abspeichern, das bringt alle Skills und Perks durcheinander), dabei wird der Kopf neu geladen, was ihn wieder zurück platzieren könnte.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Skyrim LVL 70 am 16.03.2013, 20:28
Danke doch alles was geschreiben wurde hilft nur halb mein kopf ist zu sehen jedoch wenn ich was anziehe ist dieser gegenstand nicht zu sehen oder haare verschwinden oder so was. ich hoffe ihr habt noch eine idee ?
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Xeno87 am 16.03.2013, 21:14
Schon mal auf den Link von mir geklickt und dir die Seite durchgelesen?
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Skyrim LVL 70 am 17.03.2013, 13:03
ja habe ich
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Shakabonki am 30.08.2013, 20:42
Hallo!
Ich habe seit einiger Zeit einen fiesen Bug der mehr buchstäblich an den Fersen hängt. Eine Art qualmender Eiskristall direkt unter meinen Füßen.
Alles was ich bisher versucht habe (Tipps aus anderen Foren) ist gescheitert. So sieht der Bug aus: http://www.youtube.com/watch?v=NyyRnsOj9Zk  :mad:

Hatte mich bei Google schon ausgiebig umgeschaut. "player.addspell caf8a + player.removespell caf8a" hat nichts gebracht. "changesex" ging nicht. Ich bin am Ende mit meinem Latein. Ich bin Level 43 und würde nur ungern neu starten.  :( Achso. Ich spiele auf dem PC über Steam.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß
Shakabonki

Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Arukai am 30.08.2013, 21:23
Ach, der aufdringliche Eisgeist. Mit dem hatte ich auch schon meine Bekanntschaft ...
Ich hatte auch vieles versucht wie z.B. einfache Dinge wie Zellenwechsel und Warten, später dann Befehle wie "resurrect". Ich hatte das Mistvieh temporär vom Hals, als ich mich in einen Werwolf und wieder zurück verwandelt hatte, aber auch da war der Kleine nach einem Zellenwechsel wieder dabei.
Bei mir half dann letztendlich nur, einen älteren Save zu laden, wo dieser Bug noch nicht auftrat. Zum Glück habe ich mir angewöhnt, immer mehrere Saves an verschiedenen Orten zu haben, nachdem ich einmal ausversehen meinen Maincharakter mit einem anderen Testcharakter überschrieben hatte. Wenn "player.addspell" und "player.removespell" nicht helfen, ist das wohl die letzte Option. Aber vielleicht weiß ein anderer hier vielleicht doch noch eine bessere Lösung ...

Neben dem Eisgeist gibt es dieses Phänomen aber auch in vielen anderen Variationen, wie ich anschließend feststellen musste. Unter anderem mit Zenturio-Dampf oder glühenden Draugr-Augen. Mich würde ja interessieren, wie sich der Player diese Effekte einfängt.

Edit sagt: Ich habe mir gerade nochmal meinen zu diesem Problem erstellten Thread (in einem anderen Forum) angeschaut und da wurde noch emfpohlen, mit "showracemenu" das Gewicht des Charakters zu verändern. Zu dem Zeitpunkt hatte ich allerdings schon einen älteren Spielstand geladen und hielt es nicht mehr für nötig, den betroffenen Spielstand noch einmal zu laden und es zu testen. Aber einen Versuch dürfte es wert sein, wenn du es noch nicht ausprobiert hast. Achte bloß darauf, nicht die Rasse zu ändern, ansonsten haut er dir all deine Skills durcheinander.
Titel: RE: Bugs in Skyrim / Bugtracker
Beitrag von: Lares-Deep am 31.08.2013, 22:06
Was die Ursachen für den Draugraugen-Effekt angeht, so habe ich gelesen, dass ein bestimmter Drachenschrei dafür verantwortlich sein kann. Leider habe ich schon wieder vergessen, welcher. Gerade erst letzte TWoche jedoch, tauchten die Leucht-Augen auch ohne die Benutzung eines Schreies auf. Das konnte ich aber wie gewohnt mit dem addspell und removespell beheben.

Was mögliche Lösungen angeht, findest Du hier vielleicht noch etwas: http://forums.nexusmods.com/index.php?/topic/872861-tutorial-removing-unwanted-magic-effects-from-the-player/

Das ganze ist allerdings auf Englisch.

Stand: 21.10.2017, 14:20