Nirn.de - Forum

The Elder Scrolls V: Skyrim => Technik => Thema gestartet von: Thunderbird am 11.11.2011, 14:27

http://www.nirn.de/thread-27092

Titel: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Thunderbird am 11.11.2011, 14:27
Zitat
Update 8.12.2011
Während ich hier nur auf einige (und wohl die effektivsten) Änderungen an der .ini-Datei eingehe gibt es mittlerweile viel weiterführende Guides bzw. Mods zu diesem Thema. Ebenso ist ENB-Series mittlerweile stark fortgeschritten und mag so vielleicht nicht mehr jedem komplett zusagen. Wer also noch mehr Hunger auf Grafikpracht hat sollte sich folgende zwei Themen anschauen, für die einfachsten und effektivsten Änderungen reicht mein Thema.

  • Skyrim Enthusiast Graphics (http://www.skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=1387) by JMFruitSalad
  • Skyrim Tweak Guide (http://uk.geforce.com/optimise/guides/the-elder-scrolls-v-skyrim-tweak-guide) by uk.geforce.com
  • Skyrim Tweaks Complete (http://skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=337) by Kieranh7



Schon in einem anderen Thread kurz verlinkt möchte ich hier auf Veränderungen der .ini und damit einhergehende Grafikverbesserungen hinweisen. Habs selber so verändert, der Unterschied kann sich bei minimaler Performance-Verminderung sehen lassen.

SkyrimPrefs.ini (http://img26.imageshack.us/img26/8323/screenshot4du.jpg)   |   Alles verbessert (http://img267.imageshack.us/img267/4050/screenshot5ij.jpg)   |   Verbessert + ENB (http://img440.imageshack.us/img440/7546/screenshot6td.jpg)

Die SkyrimPrefs.ini - Datei findet sich unter Dokumente/MyGames/Skyrim und beinhaltet Einträge zu massiven Einstellungsmöglichkeiten, die Interface und Grafik des Spiels betreffen. Hierbei gilt '=0' entspricht ausgeschaltet und '=1' entspricht eingeschaltet.
Aufgelistet die einzelnen Veränderungen in korrekter Reihenfolge entsprechend der Original .ini mit kurzen Erklärungen:



iBlurDeferredShadowMask=2
    Setzen des Wertes auf =2 verbessert die Schattenschärfe. (=1 sogar noch mehr, das ist mir jedoch schon zu stark)

iShadowMapResolutionSecondary=4096
iShadowMapResolutionPrimary=4096

[...]
iShadowMapResolution=4096
    Verändern der Werte auf =4096 liefert beste Schattenqualität. (=1024 (http://nerdtrek.com/wp-content/uploads/2011/11/Skyrim-Jagged-Shadows-Problem.jpg) | =4096 (http://nerdtrek.com/wp-content/uploads/2011/11/Skyrim-Jagged-Shadows-Fix.jpg))

iShadowSplitCount=4
    Setzen des Wertes auf =4 verbessert die Schatten noch weiter.

iWaterMultiSamples=4
    Setzen des Wertes auf =4 führt zu bester Wasserglättung.

bTreesReceiveShadows=0 (Baumschatten)
    bTreesReceiveShadows=0 (http://cloud.steampowered.com/ugc/632982493449604154/2C8559B53CB135EAAC54D545E2F9FC4B3533D476/)
    bTreesReceiveShadows=1 (http://cloud.steampowered.com/ugc/632982493449599134/0EC658CD00E5A5716BDE77F12162BD87066E7C92/)

bDrawLandShadows=0 (Landschaftsschatten)
    bDrawLandShadows=0 (http://cloud.steampowered.com/ugc/632982493449949034/AED0BCD3DF058CA1AFF77E8F8BBA806A1CBF4B08/)
    bDrawLandShadows=1 (http://cloud.steampowered.com/ugc/632982493449952109/85134465A6F1F5914FBFF78479F52DAB62C24A3A/)

iPresentinterval=0
    Setzen des Wertes auf =0 schaltet die vertikale Syncronisation aus, welche im Optionenmenü nicht vertreten ist.

iShadowFilter=4
    Setzen des Wertes auf =4 verbessert die Schattenfilter.

bTransparencyMultisampling=1
    Setzen des Wertes auf =1 aktiviert Transparenz-Multisampling.

fGrassMinStartFadeDistance=0.0000
    Setzen des Wertes auf =0.0000 bis =400.0000 getestet. Je größer der Wert vor dem Punkt, desto größer der Radius in dem Gras angezeigt wird.

bMouseAcceleration=0
    Setzen des Wertes auf =0 verbessert paradoxer Weise die 'schwammige' Maussteuerung. Kann ich nur empfehlen.

iWaterReflectHeight=1024 und iWaterReflectWidth=1024
    Setzen des Wertes auf =1024 führt zu besten Wasserreflexionen.


Zusätzlich können folgende Zeilen am Ende der Datei hinzugefügt werden:
Zitat
    bUseWaterReflectionBlur=1
    bReflectExplosions=1
    iWaterBlurAmount=4
    bAutoWaterSilhouetteReflections=0
    bForceHighDetailReflections=1
Extreme Verbesserung des Wassers.

Zitat
    fBlockLoadDistanceLow=50000.0000
    fBlockLoadDistance=125000.0000
    fHighBlockLoadDistanceLow=20000.0000
Extreme Verbesserung der Qualität von Objekten (sog. Meshes) auf großer Distanz.


Außerdem interessant:
ESN Series für Skyrim
Download (http://enbdev.com/download_en.htm) | Bilder (http://enbdev.com/ss_skyrim_en.htm)


Quellen: Thema im offiziellen Forum hierzu (http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/1255692-skyrim-pc-ini-and-console-tweaks/) | SkyrimNexus (http://www.skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=11) | ENB Series (http://enbdev.com/download_en.htm) | Skyrim PC Tweaks (http://nerdtrek.com/skyrim-tweaks-pc/)

Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: sirius am 11.11.2011, 17:05
Danke schön.

Eigentlich wollt ich ja diesmal nicht wieder so heftig an der .ini rumfummeln.

Doch der Kompass musste einfach kurz mal weg.  :lachen:

Schau mir am Abend die Baum & Landschaftsschatten an. Sieht gut aus auf den SC.  :cool:

An die FOV-ler auch noch eine gute Nachricht.

Einmal via Konsole eingegeben ändert sich der Wert nicht mehr.
Sowohl beim neu laden, wie auch nach einem Sichtwechsel.

Bin sehr happy, mit FOV 90 kommt Skyrim auf dem 40er mehr als gut.

Schnell was essen, und dann endlich einen Abend durch spielen.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Thunderbird am 11.11.2011, 20:23
Update:

bMouseAcceleration=0
    Setzen des Wertes auf =0 verbessert paradoxer Weise die 'schwammige' Maussteuerung. Kann ich nur empfehlen.

iPresentinterval=0
    Setzen des Wertes auf =0 schaltet die vertikale Syncronisation aus, welche im Optionenmenü nicht vertreten ist.

iWaterMultiSamples=4
    Setzen des Wertes auf =4 führt zu bester Wasserglättung.

iWaterReflectHeight=1024 und iWaterReflectWidth=1024
    Setzen des Wertes auf =1024 führt zu besten Wasserreflexionen.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Jonny am 11.11.2011, 21:01
Wunderbar, vielen Dank! Ich pinn das hier mal an.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Carnivore am 11.11.2011, 22:07
Gleich mal rumbasteln, Firma dankt.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Dariel Inridar am 12.11.2011, 14:00
Das Ding mit der Mouse acceleration kann ich so nicht bestätigen, hatte keinerlei unterschiedlichen Effekt...allerdings hilft es massiv wenn man im Menü den Controller deaktiviert. Des Weiteren empfehle ich den auto save interval in der .ini auf 0.0000 zu setzen. Erspart euch Nachladeruckler alle paar Minuten. Manuelles Speichern ist in TES games sowieso mehr zu empfehlen.

Die im offiziellen Forum geposteten Schatten-Fix-Tricks bringen leider auch mal gar nichts, lediglich die Schatten resolution zu ändern hat einen merkbaren Effekt, aber das muss man ja nicht in der .ini rumbasteln.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: bengalenwolf am 13.11.2011, 15:34
gibt es denn auch ne möglichkeit alle schatten komplett auszuschalten? auf niedrigster stufe schauen die ja echt nich gut aus, dann lieber ganz ohne  :)
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Elessar am 15.11.2011, 03:25
Wessen Grafikkarte das noch verkraftet (okay, einige Spielern wollen sogar eine Verbesserung der Performance bemerkt haben :boxed:), der kann auch die Auflösung der Schatten entsprechend in der ini ändern.
Vorher: http://nerdtrek.com/wp-content/uploads/2011/11/Skyrim-Jagged-Shadows-Problem.jpg
Nachher: http://nerdtrek.com/wp-content/uploads/2011/11/Skyrim-Jagged-Shadows-Fix.jpg

Welche Einträge wie geändert werden müssen ist ebenfalls bei den Screenshots angegeben.
Quelle: http://nerdtrek.com/skyrim-jagged-shadows-fix/

Edit:
So sieht das bei mir aus, AA ist aus, FXAA an:
http://img802.imageshack.us/img802/7540/2011111500005.jpg
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Dariel Inridar am 15.11.2011, 07:42
gibt es denn auch ne möglichkeit alle schatten komplett auszuschalten? auf niedrigster stufe schauen die ja echt nich gut aus, dann lieber ganz ohne  :)

Die gibt es, allerdings mußt du dann auch auf ein paar nette Lichteffekte verzichten...vor allem in Interiors. Verändere folgende Einträge:

fInteriorShadowDistance=0.0000
fShadowDistance=0.0000
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Thunderbird am 16.11.2011, 23:05
Riesenupdate editiert. ESN Series + zig neue Einträge.
Danke an Elessar.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Hircine am 17.11.2011, 00:49
Erst mal danke für diese Tipps. Aber kannst du ne Aussage treffen, wie sich die Änderungen des Riesenupdates auf die Performance auswirken?
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Thunderbird am 17.11.2011, 01:36
Bei meinem System gar nicht. Wenn du nicht ganz so starken PC hast, dann solltest du die extra Zeilen wohl weglassen. Die 4096 Schatten werden wohl bischen fressen, fahr die zur Not auf 2048 runter. Das Gras-Ding frisst auch ordentlich. Würd ich dann rauslassen.
Der Rest sollte kaum Probleme machen. Die Tweaks sind halt eigentlich schon für High-End Systeme, welche Skyrim kaum auslastet - im Gegensatz zu Battlefield oder NfS mit Frostbyte2.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Elessar am 17.11.2011, 11:26
ENB Series verursacht bei mir leider Probleme. Das Spiel verkommt bei Benutzung zu einer Diashow.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Oberscht am 17.11.2011, 11:44
Soll der ENB-Screenshot so eine Art Witz sein? Da ist doch mal gar kein Unterschied.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Thunderbird am 17.11.2011, 13:58
Soll der ENB-Screenshot so eine Art Witz sein? Da ist doch mal gar kein Unterschied.

Soll diese Aussage ein Witz sein?

Die Bäume und deren Schatten werden zB leicht weichgezeichnet und ich finde, es sieht besser aus. Ebenso wird der Charakterschatten etwas weichgezeichnet. Man kann unter ENB schon eher von Innen- und Außenschatten sprechen - finde ich. Sicherlich bleibt die insgesamte Veränderung klein aber man kann sie doch sehen - wenn man will.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: klarix am 17.11.2011, 14:31
Wie sieht es mit der Lautstärkeregelung aus? Kann man Skyrim irgendwie lauter machen?
Ich will die Systemlautstärke nicht ändern, weil die Systemsounds und alle anderen Programme dann zu laut sind.
Oder müssen wir hier auf den nächsten Patch warten?

klarix  :|
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Dariel Inridar am 17.11.2011, 15:06
Wie sieht es mit der Lautstärkeregelung aus? Kann man Skyrim irgendwie lauter machen?
Ich will die Systemlautstärke nicht ändern, weil die Systemsounds und alle anderen Programme dann zu laut sind.
Oder müssen wir hier auf den nächsten Patch warten?

klarix  :|

Ich zitier mal von GamingReality...sonst musst ewig suchen...

Zitat
11. Skyrim No Sound Fix: If you cannot hear any sound or the volume is to low, try updating your audio drivers and then restarting your PC. Also running the game in Stereo sound settings seems to fix this issue. You can change to stereo in your sound control panel.

If you are still having problems, try setting the audio quality to 41K by going into (Win 7) Control Panel > Hardware and Sound > Playback Devices > Speakers > Right click and then Properties > Advanced and select 16 bit, 44100 Hz .

Ich gehe davon aus das du Windows 7 hast...wenn du XP User bist, dann solltest du hier mal schauen...

http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/1272234-audio-sound-too-quiet-too-low-windows-xp/

Zitat
yeah i had to alt tab out of the game and actually change the games volume from outside the game to get its volume higher, not sure why the games volume defaulted to such a low lvl, would love to be able to adjust the volume INGAME
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Blutspakt am 17.11.2011, 15:50

Außerdem interessant:
ESN Series für Skyrim
Download (http://enbdev.com/download_en.htm) | Bilder (http://enbdev.com/ss_skyrim_en.htm)



den rest hab ich ja noch hinbekommen aber da hört mein sachverstand auf.
was muss ich tun um das zum laufen zu kriegen?


p.s. ich konnte keine begradigung der schatten feststellen. ich hab die ini so geändert wie oben beschrieben keine änderung
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Grafikkarte am 17.11.2011, 18:10
Wie ist das denn nach den Veränderungen mit dem Leistungshunger aus? Ich hab ein recht altes System und weiss nicht ob ich danach noch flüssig spielen kann.

Intel Core i5 2,7 GHz
4 GB DDR3
EVGA GTX275 OC
EVGA P55 LE
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: SuperChar am 17.11.2011, 19:28
Hi Thunderbird,
erst mal danke für die ganzen Tweaks, ich verwende so gut wie alle ebenso die Schatteneinstellung von Elessar.

Nur eine Kleinigkeit auf die ich in einem anderem Forum gestoßen bin:
Zitat
Also a heads-up that places like PC Gamer have widely misreported the VSync tweak I posted earlier. To disable VSync you must add iPresentInterval=0 under [Display] in Skyrim.ini, not SkyrimPrefs.ini, otherwise it won't work. Alternatively you can enable Triple Buffering, but that uses more VRAM, which is why disabling VSync is the easiest solution. Either way, it is a necessary step as VSync actually reduces overall FPS, not just caps it.

Wenn ich das richtig übersetze scheint das Deaktivieren der vertikalen Sync nur funktionieren, wenn man diesen Punkt "iPresentInterval=0" in die Skyrim.ini unter [Display] einträgt.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Blutspakt am 17.11.2011, 22:59
kann jmd die original ini hochladen ?

ich hab entweder beim ändern ein fehler gemacht oder es hat sich durch ändern sichtlich verschlechtert.

wäre sehr nett
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Oberscht am 17.11.2011, 23:01
Lösch sie einfach, die wird dann neu generiert.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Sims am 17.11.2011, 23:02
Hab mal die ini + ENB + verbesserte Schatten mod probiert und es schaut richtig nice aus nur das der Schatten in manchen Stellen verbuggt. Ich denke das ich ENB raushaue...
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Dariel Inridar am 17.11.2011, 23:03
kann jmd die original ini hochladen ?

ich hab entweder beim ändern ein fehler gemacht oder es hat sich durch ändern sichtlich verschlechtert.

wäre sehr nett

Einfach die alte .ini löschen und Steam die Dateien auf Zustand überprüfen lassen (Rechts Klick auf Skyrim in der Bibliothek->Eigenschaften->Reiter4->Dateien prüfen), das läd dann die .ini erneut runter. ODer du löschst die Datei und startest Skyrim, das sollte eine neue erstellen.

Zitat
Hab mal die ini + ENB + verbesserte Schatten mod probiert und es schaut richtig nice aus nur das der Schatten in manchen Stellen verbuggt. Ich denke das ich ENB raushaue...

ENB ist eher als Fix zu verstehen nicht als Grafikverbesserung. Geh mal in Steam auf Skyrim Neuigkeiten, da ist irgendwo eine News darüber wie mein sein Spiel richtig geil flaschen kann...da brauchst du unter anderem Post Project Injector etc.

Was auch massgeblich zur Verbesserung der Schatten beiträgt, ist die resolution aller Schattenwerte auf 4096 zu stellen...insofern deine Graka das packt.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Sims am 17.11.2011, 23:19
Werde ich morgen mal ausprobieren, danke.

Für alle, der link der gemeint ist:

http://kotaku.com/5860367/your-guide-to-getting-skyrim-looking-and-playing-better
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Blutspakt am 18.11.2011, 07:36
k also ini löschen und skyrim starten danke.


aber wieso verschlechtert sich alles wenn ich die werte umändere?

speziell bei den schatten ist mir aufgefallen das die extrem pixlig sind.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Dariel Inridar am 18.11.2011, 08:11
k also ini löschen und skyrim starten danke.


aber wieso verschlechtert sich alles wenn ich die werte umändere?

speziell bei den schatten ist mir aufgefallen das die extrem pixlig sind.

Schau mal hier (http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/1269418-how-do-we-get-the-game-looking-like-this/) oder hier (http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/1273164-how-to-make-skyrim-looks-wonderful/page__st__40__p__19291820__fromsearch__1#entry19291820)
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Silvain de Baguley am 21.11.2011, 13:06
Hat eigentlich jemand sich im Wind wiegende Bäume in Skyrim? Bei mir leider nicht...habe den tweak <bEnableTreeAnimations=1> bei mir eingefügt (der angeblich helfen soll), hat aber nichts bewirkt. Habe irgendwo gelesen das nur nvidia Karten Baum animationen hätten...kann man das mit Ati-Karte zum laufen kriegen?
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Silvan am 29.11.2011, 10:38
Nvidia hat einen Artikel zum Skyrim-Tweaken geschrieben, der viele Vergleichsbilder enthält: http://www.geforce.com/Optimize/Guides/five-fast-elder-scrolls-v-skyrim-tweaks-guaranteed-to-make-your-game-look-even-better
Mit den neuen GeForce-Beta-Treibern lässt sich nun Ambient Occlusion einschalten.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Gelowien am 02.12.2011, 12:02
Hallo ihr Technikfreaks  :D

Ich würde auch gerne an dieser sogenannten ini herumtweaken, traue mich aber noch nicht, würde gerne eine fachmännische Antwort erhalten.

Mein System (ja es ist alt)

Dual Core AMD 2x 2,1 GHz übertaktet auf 2x2,31 ^^
4 GB DDR 2 RAM
Geforce GT 230 1,5 GB RAM

Welche ini Einstellug würdet ihr mir empfehlen - will ja nix falsch machen bzw alles neu zu installieren.

Und helfen Programme wie Gamebooster (http://www.iobit.com/gamebooster.html) und nHancer (http://www.nhancer.com)?
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: sirius am 02.12.2011, 15:43
du kannst ruhig ohne Bammel selber dran rumwerkeln.

Sollte dadurch mal nix mehr gehen, einfach die skirymprefs.ini aus deinem "My Games" Ordner löschen und danach mit dem Launcher Skyrim erneut starten.
So wird die Originale ini wieder hergestellt.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung + ENB Series
Beitrag von: Daimon666 am 08.12.2011, 09:41
Ich hoffe, dass ich mich hier richtig "anhänge".

Speziell für Nvidia-Nutzer, gibt es auf der HP für Geforce ein Tutorial, wie man noch weitere Änderungen per .ini-Tweaks einstellen kann. Außerdem gibt es gute Erklärungen sowie Vergleichsbilder, zu den einzelnen Grafikänderungen.

Unter dem Link zum Skyrim Tweak Guide (http://uk.geforce.com/optimise/guides/the-elder-scrolls-v-skyrim-tweak-guide) kann man diese Einstellungsoptimierungen nachlesen ... inklusive Auswertung der Performance-Veränderungen. Ab "Advanced Tweaking" sind die .ini-Änderungen beschrieben.

Das Ganze ist zwar auf englisch, aber für den einen oder anderen User mag es trotzdem interessant sein.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Thunderbird am 08.12.2011, 18:21
Zitat
Update 8.12.2011
Während ich hier nur auf einige (und wohl die effektivsten) Änderungen an der .ini-Datei eingehe gibt es mittlerweile viel weiterführende Guides bzw. Mods zu diesem Thema. Ebenso ist ENB-Series mittlerweile stark fortgeschritten und mag so vielleicht nicht mehr jedem komplett zusagen. Wer also noch mehr Hunger auf Grafikpracht hat sollte sich folgende zwei Themen anschauen, für die einfachsten und effektivsten Änderungen reicht mein Thema.

  • Skyrim Tweak Guide (http://uk.geforce.com/optimise/guides/the-elder-scrolls-v-skyrim-tweak-guide) by uk.geforce.com
  • Skyrim Tweaks Complete (http://skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=337) by Kieranh7
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Lighti am 08.02.2012, 19:19
Hallöchen Leute,
auch wenn ich noch neu hier bin, möchte ich Thunderbird an einer Stelle widersprechen.  ;)
Und zwar geht es um die Schattenoptimierung in der INI.
Dazu gibt es ja schon an etlichen Orten im Netz unzählige Beschreibungen und Anleitungen. (so wie auch hier)
Mir ist dabei aber etwas aufgefallen. Und zwar ein meiner Meinung nach falscher Umgang mit diesem Wert:
Zitat
iBlurDeferredShadowMask=3
Der steht, wie man sehen kann, standardmäßig auf 3.
Thunderbird hat auch richtig erklärt, dass dieser Wert die Schärfe der Schattenkanten beeinflusst.
Er empfiehlt jetzt (und auch in vielen anderen Anleitungen wird das so empfohlen) den Wert auf 2 zu senken um die Schatten noch schärfer zu machen. Aber warum sollte man das denn wollen???
Schärfere Schatten erhöhen ganz klar auch den pixeligen Eindruck. Und realistischer finde ich es auch nicht. Im Gegenteil! In der Natur ist es so, dass ein Schatten unschärfer wird je weiter entfernt er vom Objekt zu sehen ist. Völlig knackscharfe Schatten zu finden, ist also eigentlich nur mittags bei direkter Nähe von Schattenwurf-Objekt zu Schattenempfangs-Objekt möglich.

Also empfehle ich ganz klar, den Wert zu erhöhen. Und zwar deutlich!
Bei mir steht er momentan auf 16.
Das sieht wie ich finde, weitaus realistischer aus und als netter Nebeneffekt wird der pixelige Eindruck der Schatten fast vollständig gekillt!

Hier mal noch ein paar Vergleichsscreenshots:

iBlurDeferredShadowMask auf 2: http://i183.photobucket.com/albums/x60/Lighti85/01Schattenauf2.jpg (http://i183.photobucket.com/albums/x60/Lighti85/01Schattenauf2.jpg)
iBlurDeferredShadowMask auf 16: http://i183.photobucket.com/albums/x60/Lighti85/01Schattenauf16.jpg (http://i183.photobucket.com/albums/x60/Lighti85/01Schattenauf16.jpg)

iBlurDeferredShadowMask auf 2: http://i183.photobucket.com/albums/x60/Lighti85/02Schattenauf2.jpg (http://i183.photobucket.com/albums/x60/Lighti85/02Schattenauf2.jpg)
iBlurDeferredShadowMask auf 16: http://i183.photobucket.com/albums/x60/Lighti85/02Schattenauf16.jpg (http://i183.photobucket.com/albums/x60/Lighti85/02Schattenauf16.jpg)

Ich weiß, dass die Meinung über Optik etwas sehr subjektives ist. Und es gibt auch hier bestimmt eine Menge Leute, denen die scharfen Schatten lieber sind. Ich hoffe auch, dass ich mir jetzt keine Feinde hier gemacht habe, weil ich so schnell das Klugscheißen anfange. ;)
Aber vllt. konnte ich ja der ein oder anderen Person damit helfen.
Vorallem das Tilgen des Pixeleffekts ist für mich ein Riesenvorteil und Skyrim macht gleich nochmal viel mehr Spaß!
Grüße
Lighti

PS: Und wem der Wert 16 zuviel, kann ihn ja auch etwas niedriger stellen. 16 ist einfach für mich optimal. Grundsätzlich bin einfach der Meinung er sollte höher als 3 sein und nicht niedriger.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Helveterix am 27.03.2012, 11:51
Hallo
Ich spiele Skyrim in 3D und hatte bis jetzt keine Schwierigkeiten. Doch nun (Patch 1.5) stimmt die 3D Grafik nicht mehr, weil, wie ich es vermute die Schätten und die darin enthaltenen Reflexionen stören!

z.B: Bei 3D sind die Schatten: rechts und links von einem Baum, oder einem Stuhl!
Oder auf einer Brücke sind die Schatten der Mauer nun auf beiden Innenseiten entlang zu sehen, als ob von beiden Seiten die Sonne scheinen würde!
Der Schatten des Spielers hingegen stimmt! Auch die Nvidia 3D-Testbilder sind alle OK!

Wenn ich in der prefs.ini "bDrawShadow=0" setze kommen die Schatten doch!
Was soll ich einstellen, damit die Schatten wieder reaslistisch sind und nicht beidseitig!
Oder wie alle abstellen?
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Kallmorgen am 08.09.2014, 21:42
Ist es eigentlich möglich, die Finishing-Moves in der Ini abzustellen? Ich würde lieber ohne spielen.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Hanrok am 08.09.2014, 22:25
Leider nein. Das hätte ich sonst gemacht. Auch eine Mod dazu ist mir nicht bekannt.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Grom am 08.09.2014, 23:42
Versuch mal diesen Mod (http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/35362/?) oder Diesen (http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/33/?).
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: KazuyaYuki am 13.09.2014, 21:19
Hallo,
ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier hilfe bekomme aber einen versuch ist es wert.  ;)
ich habe mir vor 3 tagen eine enb installiert und nun sind meine schatten tag und nacht dermaßen dunkel das ich nichts sehe, wenn ich schatten stehe.

ich gehe davon aus das ich vorher irgendwas beim ini fixen falsch gemacht hab, nur weiß ich nicht mehr wo die einstellung ist.

mfg Kazuya
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Hanrok am 13.09.2014, 23:36
Hi und willkommen bei uns. :)

Ich kann dir leider nicht bei deinem Problem helfen. Es wundert mich aber nicht, dass es bei dir nicht richtig funktioniert. Dazu müssen Spiel, ENB und die Konfigurationsdateien 100 prozentig aufeinander abgestimmt sein.

Ich habe selbst in Erwägung gezogen, mir ENB für Skyrim zu installieren, fand aber die ganze Sache so kompliziert, dass ich es gelassen habe. Und das, obwohl ich als Programmierer eigentlich nicht Technik-scheu bin. Ich ziehe meinen Hut vor allen, die es geschafft haben, ENB stabil zum Laufen zu kriegen.

Wenn ich raten sollte, würde ich sagen, du verwendest nicht die richtigen Einstellungen. Oder nicht die richtige ENB Version für Skyrim. Es gibt auch Grafikkarten / Treiber, die ENB nicht 100 prozentig unterstützen.

So wie ich das sehe, hast du zwei Möglichkeiten:

1. Alles wegschmeißen und Vanilla Skyrim neu installieren. Und auf ENB verzichten.

2. Alles wegschmeißen und Vanilla Skyrim neu installieren. Dann ENB noch einmal installieren. Und zwar nicht mit den schon herunter geladenen Dateien, sondern sich die richtigen Dateien nochmals zusammen suchen.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Boby am 14.09.2014, 10:48
Ich ziehe meinen Hut vor allen, die es geschafft haben, ENB stabil zum Laufen zu kriegen.
Ich fühle mich geehrt. :D Obwohl, dass ist ein wenig zu viel des guten, bei mir lief es auf Anhieb ohne Probleme. :lachen:

Kazuya welche ENB Version und welche Einstellungen verwendest du denn? Nehme mal an du hast dir irgendwo vorgefertigte Einstellungen heruntergeladen oder?
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: KazuyaYuki am 14.09.2014, 18:09
Hy.
also meine ENB series ist die v0262. der enb von sharpshooter ist in der letzten version vom nexus.

wenn es möglich ist, bzw erlaubt kann ich auch meine prefs.ini bzw die enb.ini posten.

das hauptproblem ist halt das die schatte so extrem dunkel sind. andere enbs sind irgenwo nicht richtig am laufen.

danke fürs helfen.
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: Hanrok am 14.09.2014, 19:08
Deine INIs hier zu posten bringt meiner Meinung nach nichts, weil wir von der Technik hinter ENB auch nichts verstehen.

Es gibt für Skyrim fertig eingestellte INI Dateien zum herunterladen (http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/51033/?). Die muss man nur für seinen Rechner geringfügig anpassen (zum Beispiel Auflösung einstellen). Danach darf man nie wieder den Skyrim-Launcher öffnen (genauer gesagt die Optionen im Launcher), weil das die INI Datei überschreiben würde.

Dies und alles andere wird sehr gut in diesem Video erklärt.

How to install ENB for Skyrim
Titel: RE: SkyrimPrefs.ini Optimierung
Beitrag von: KazuyaYuki am 16.09.2014, 15:31
Wie es ausschaut habe ich den Fehler gefunden.
Die enb Series version wahr nicht kompatibel. Wie es den Anschein hat ist der ENB auf genau eine Abgestimmt, besser gesagt auf die d3d9.dll Datei.

Ich danke trotdem für eure Hilfe.

MFG Kazuya

Stand: 18.10.2017, 13:05