Nirn.de - Forum

The Elder Scrolls V: Skyrim => Hilfe & Tipps => Thema gestartet von: Sylinga am 19.01.2012, 21:46

http://www.nirn.de/thread-28089

Titel: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Sylinga am 19.01.2012, 21:46
Heute haben mich Thalmorjäger(?) einfach so angegriffen und sie hatten einen Auftrag dabei, dass ich sterben muss. Ich sei gefährlich und hätte sie oft sabotiert.
Das ist mir zum ersten Mal passiert, sosnt waren die einfach nur unfreundlich.
Ist es möglich, dass es daran liegt das ich die Magierakademie abgeschlossen habe?

Spoiler
Und ich frage mich ernsthaft, was passiert wenn ich jetzt den Sohn von der Graumähnen-Alten befreien gehe. Hab den Quest bisher nur einmal gemacht, mit dem vorigen Charakter und mit dem hatte ich keine Magierakademie abgeschlossen. Frage mich, ob der Quest jetzt anders verläuft.

Bin ich mit dem thread überhaupt im richtigen forum?
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Morag Tong am 20.01.2012, 06:56
Richtiges Forum ja, aber warum du von den Thalmorjägern angegriffen wirst, weiß ich leider auch nicht... Hast du vielleicht schon in der Botschaft dein Unwesen getrieben, oder des öfteren Gefangene der Thalmor in der Wildnis befreit? Mit der Akademie dürfte es eig. weniger zu tun haben oder? Inwiefern kommt man denn da mit denen in Kontakt?
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Moonlord am 20.01.2012, 07:44
Die Botschaft sollte definitiv ausscheiden. Ich hatte das Problem auch relativ zeitig, als in zur Nordwacht aufgebrochen war, um diesen Grau-Mähne-Typ zu befreien. Und da war ich noch nicht in Winterfeste gewesen.
Kurz vor Nordwacht kam dann ein Trupp Thalmor und griff ohne Vorwarnung an. Auch die Bruderschaft tauchte etwa zeitgleich auf.

edit: Habe dazu noch was gefunden. Der zweite Satz bei den "Notes" (in der Klammer)  ist interessant: http://www.uesp.net/wiki/Skyrim:Thalmor
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Sylinga am 20.01.2012, 08:30
okay der auslöser ist unbekannt. ich war nämlich bisher nur in der botschaft gegen die tätig und habe keine gefangenen befreit. (da es meistens so ist, das die den gefangenen sofort töten, wenn man sich da einmischt)
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Moonlord am 20.01.2012, 09:13
(da es meistens so ist, das die den gefangenen sofort töten, wenn man sich da einmischt)

Bei dieser Quest wohl nicht. Habe auch die Holzhammermethode angewendet und er hat's trotzdem überlebt.  ;)
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Morag Tong am 20.01.2012, 12:45
Bin mir grad ziemlich sicher, dass wir von unterschiedlichen Sachen reden ;)

Sylinga sprach von den Gefangenen, die ab und an von 3 Wachen (mal Kaiserliche, mal Thalmorstatthalter) durch die Gegend eskortiert werden (hat eigentlich schonmal jemand geschaut, wo die hinrennen?). Da is es so, dass wenn man mit dem Gefangenen (Sturmmantel) spricht und die Fliehen-Option wählt, man 2 gg. 3 kämpft, und der Sturmmantel ohne Rüstung meist recht schnell den Geist aufgibt.

Du meinst glaube ich die Quest "der Vermisste", wo du Thorald aus der Thalmorfestung rausbekommen musst, richtig?
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Sylinga am 20.01.2012, 13:09
Bin mir grad ziemlich sicher, dass wir von unterschiedlichen Sachen reden ;)

Sylinga sprach von den Gefangenen, die ab und an von 3 Wachen (mal Kaiserliche, mal Thalmorstatthalter) durch die Gegend eskortiert werden (hat eigentlich schonmal jemand geschaut, wo die hinrennen?). Da is es so, dass wenn man mit dem Gefangenen (Sturmmantel) spricht und die Fliehen-Option wählt, man 2 gg. 3 kämpft, und der Sturmmantel ohne Rüstung meist recht schnell den Geist aufgibt.


japp genau das meinte ich. meist komm ich gar nicht dazu den gefangenen zu retten, deswegen lass ich die immer ziehen. also den thalmor hab ich jetzt nur auf die finger gehauen, in der botschaft und in der magierakademie. Ancano war ja ein Gesandter von denen, soweit ich mich erinnere
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Toms Workers am 05.02.2012, 12:03
ich glaub die niederträchtigen Thalmor sind alleine schon dann hinter einem her, wenn man in Weißlauf an der Statue des Talos seinen Segen abholt.
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Keelk am 06.02.2012, 09:15
Gar nicht so übel, wenn die hinter mir her wären, ich hab Lust sie zu killen oder zumindest komplett aus Himmelsrand zu vertreiben  :)
Damit habe ich auch angefangen, nach dem ersten mal, als ich sie in freier Wildbahn erwischte schickten sie einen Assassinen, beim 2. mal, da wars in der Region um Weisslauf, sind dann die Weisslaufwachen auf mich losgegangen. Schade, würde es eine Sache zwischen mir und den Thalmor sein, wäre Himmelsrand bald frei vin ihnen, aber so ... mit Jarl Balgruuf will ichs nicht verscherzen (in seinen Augen bleibt Mord Mord, egal wer gekillt wird), und hab auch keine Lust im dortigen Gefängnis Knastologie und Gitterkunde zu studieren.
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Laudrup am 06.02.2012, 12:03
Zitat
Damit habe ich auch angefangen, nach dem ersten mal, als ich sie in freier Wildbahn erwischte schickten sie einen Assassinen, beim 2. mal, da wars in der Region um Weisslauf, sind dann die Weisslaufwachen auf mich losgegangen

Die Erfahrung musste ich auch machen, als ich in der Nähe des Wachturms bei Weißlauf einer Thalmor Patrouille begegnet bin. Da ich erst Level 5 oder 6 war, habe ich mich natürlich wahnsinnig über die Elfenrüstungen gefreut, die sie mir hinterlassen haben :) Sofern es keine Zeugen gibt, dürfte man doch eigentlich vor Anschlägen sicher sein, oder?
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Django am 11.02.2012, 07:44
Eigentlich isses ja ganz praktisch, wenn die hinter einem her sind, da muß man sich nicht mehr die Mühe machen, sie zu suchen...

Und ganz einfach wie in "Leichen pflastern seinen Weg" sich auf Notwehr berufen. - Happy Hunting!

(ich persönlich hab auch schon die Botschaft infiltriert, aber die haben sich noch nicht die Mühe gemacht, einen Trupp auf mich zu hetzen - schade aber auch)
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Noremy am 11.02.2012, 12:07
wenn die von selber auf mich zukämen hätte ich mir ne menge zeit und mühe zum suchen gespart.. dieses arrogante pack gehört verhauen, wo es nur auftaucht..  ;)

ich treff die immer nur zufällig auf der strasse und egal wie oft ich mich da einmische, ich muss immer anfangen.. das ist mühsam.  :D
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Mugoletti am 16.02.2012, 19:40
Ich kann diese Thalmorheinis auch nicht ausstehen.

Wenn so ein 3er-Trupp (ohne Gefangene) mir entgegenkommt, quatsche ich immer den Typ in der Robe an, ca. meine dritte Antwort ist dann "Ja, ich glaube an Thalos" oder so ähnlich.

Fazit: Man braucht die garnicht anzugreifen, sie lassen sich locker provozieren und keine Wache ist später hinter einem her.

Vielleicht muß es auch nicht unbedingt der mit der Robe sein. Gibt immer gut Elfen- und Vulkanglasausrüstung zum verscherbeln (vorher verbessern, versteht sich).
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: JamreQ Qaqip am 03.03.2012, 14:59
Mich verfolgen ab und zu Thalmor Statthalter (komische Rechtschreibung btw) und die haben auch immer einen Tötungsauftrag für mich dabei. Der Wikilink den ihr gepostet habt ist allerdings aufschlussreich:
anscheinend zieht eine Missachtung des Verbots der Talos Anbetung unter dem Weissgold Konkordat automatisch die Todesstrafe von seiten der Thalmor nach sich.
D.h. beten am Talos Schrein -> die Thalmor verfolgen einen

klingt logisch :) freu mich jetzt endlich zu verstehen warum die manchmal dauernd hinter mir her sind und manchmal gar nicht
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: klarix am 03.03.2012, 15:08
D.h. beten am Talos Schrein -> die Thalmor verfolgen einen
Ja nee klar. Die haben an jedem Talos-Schrein eine Webcam installiert.
Es gibt Schreine an seeehr abgelegenen Orten und ich weiß genau, dass mich nicht mal ein Elch gesehen hat. Du suchst Logik, wo keine ist.

klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0127.gif)
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Mammutfan89 am 03.03.2012, 15:14
Mag ja stimmen, aber wann ist Skyrim denn schon mal logisch (s. Rüstungen usw.)????? oO
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: JamreQ Qaqip am 12.03.2012, 23:27
Hm schade, wär praktisch gewesen. Gratis Kamptraining :)
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: TokioGamer am 05.11.2017, 14:24
Welche Rasse spielst den du?
Ich bin eine Org/Orsimer und in mein Befehl stand, dass ich als Org ein Feind der Zahlmöglichkeiten bin... Warum auch immer... Ich habe bis jetzt nur einmal flüchtig auf so ne Sache getroffen aber sie nicht getötet und direkt danach greifen die mich an...
Das war gar nicht nett.

Grüße Tokio
Titel: RE: Thalmor sind hinter mir her
Beitrag von: Oynox am 05.11.2017, 15:42
Ich glaube, die Frage hat sich nach über fünf Jahren geklärt ;)

Stand: 25.11.2017, 12:22