Nirn.de - Forum

The Elder Scrolls V: Skyrim => Hilfe & Tipps => Dragonborn => Thema gestartet von: Taker34 am 16.10.2012, 10:03

http://www.nirn.de/thread-28742

Titel: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Taker34 am 16.10.2012, 10:03
Update vom 5. November:
Wie versprochen hat Bethesda nun den offiziellen Trailer zur Skyrim-Erweiterung "Dragonborn" veröffentlicht!
Klappbox

Dragonborn™ steht ab dem 4. Dezember für 1.600 Microsoft Points auf Xbox LIVE® zum Download zur Verfügung.

Update vom 2. November:
Bethesda hat soeben per Twitter einen Trailer zu einem neuen DLC angekündigt, welcher am 5. November veröffentlicht wird. Man kann davon ausgehen, dass an diesem Tag der neue DLC "Dragonborn" vorgestellt wird. Außerdem darf man nun auch ein hübsches Concept-Art bestaunen, auf dem eine Art Drachenpriesterrüstung zu sehen ist.

"Full Trailer on 11/5"

*Klick* (https://twitter.com/BGS_Devs/status/264445390592569344)

Ursprüngliche Meldung:
Vor wenigen Stunden stellte Bethesda auf dem PC den Beta-Patch 1.8 zum hauseigenen Mammut-Rollenspiel “The Elder Scrolls V: Skyrim” zur Verfügung. Diesem lassen sich einige interessante Details hinsichtlich kommender Download-Inhalte entnehmen.

Demnach trägt die nächste Mini-Erweiterung den Namen “Dragonborn” und wird in Solstheim angesiedelt sein. Neben der Möglichkeit, auf einem Drachen reiten zu können, ist von Orten wie Raven Rock, Miraak Temple, Castle Karstaag sowie Telvanni Tower und neuen Rüstungen und Gegnern die Rede.

Ebenfalls interessant: In den Dateien verstecken sich zudem handfeste Hinweise auf bisher nicht näher konkretisierte Download-Inhalte für die PS3. Da sich Bethesda bisher nicht zu diesem Thema äußern wollte, bleibt allerdings abzuwarten, ob man sich hier auf “Dragonborn” oder die bereits für den PC und die 360 veröffentlichten Mini-Add-Ons “Hearthfire” und “Dawnguard” bezieht.

Quellen:
play3.de (http://www.play3.de/2012/10/16/the-elder-scrolls-v-skyrim-tragt-der-nachste-dlc-den-namen-dragonborn/)
nexusmods.com (http://forums.nexusmods.com/index.php?/topic/807818-spoilers-from-beta-18/)

Die Icons für den Kompass sind auch schon im Patch enthalten!

Klappbox
(http://i.imgur.com/mWGUj.png)

"Clockwise from top, Telvanni Tower, To Solstheim, Raven Rock, Castle Karstaag, Standing Stones, To Skyrim, Miraak Temple.
Bottom is quest header for Dragonborn quests"
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Taker34 am 16.10.2012, 10:34
Noch als kleiner Zusatz: Bethesda hat sich ja bekanntlich "Dragonborn" bereits schützen lassen (siehe hier (http://www.thatvideogameblog.com/2012/05/21/bethesda-trademarks-dragonborn/?doing_wp_cron)). Es wird auch ein Finishing-move namens "Paired_DLC02RipHeartOut" erwähnt; Die Morrowind Kreaturen "Netch" und "Scrib" werden wohl ein Comeback feiern dürfen!

Meine Vorfreude ist schonmal groß und ich hoffe auf eine baldige Ankündigung seitens Beth.  :)
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 16.10.2012, 12:22
Haha. Da warst du diesmal schneller mit dem schreiben :D

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die fliegbare Drachen implementieren... die sollen mal lieber Speer bringen.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Felidae am 16.10.2012, 12:42
Hmmm ... ich fände Drachenreiten auch irgendwie albern ... :sleepy:

Sind das nicht die "großen" Gegner in Skyrim? Abgesehen von Paarthurnax und diesem Roten (und der ja auch eher unfreiwillig)?
Was will ich sie zähmen, wenn sie Himmelsrand ständig angreifen und ich ihre Seelen brauche, um mächtiger zu werden? :D
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Grom am 16.10.2012, 14:51
Ich finde Pferde schon über, wozu brauch ich Drachen?

Sollten die tatsächlich Solstheim einbauen, wäre das nicht nur echt cool, es hätte auch ungefähr den Umfang von Shivering Isles. Oder eher Bloodmoon. Es gäbe da sicher jede Menge Stoff zu verarbeiten. Ein bislang unabhängiges Gebiet, weder von Kaiserreich, Himmelsrand oder Morrowind bzw. Argoniern beansprucht. Nord, die noch ursprünglicher leben als ihre Himmelsrand'schen Verwandten, Flüchtlinge aus Morrowind. Doch der Titel verrät mir, das wir es eher wieder mit Drachen zu tun bekommen. Wir hatten schon eine Drachen-Story. Brauchen wir noch eine? Ich nicht.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 16.10.2012, 14:58
Übrigens, etwas genauer:

Zitat von: VG247
Here’s a sampler:

$Crafting_$DLC2ArmorBonemold BONEMOLD
$Crafting_$DLC2ArmorChitin CHITIN
$Crafting_$DLC2ArmorNordic NORDIC
$Crafting_$DLC2ArmorStalhrim STALHRIM
$Dragonborn Quests Completed Dragonborn Quests Completed
$DRAGONBORN_ESMName Dragonborn
$DOWNLOADABLE CONTENT_PS3 DOWNLOADABLE CONTENT

Dragon mount files were also uncovered:

Update.bsa\meshes\animationsetdatasinglefile.txt
DragonMountedDualMagic.txt
DragonMountedDualStaff.txt
DragonMountedMLhSolo.txt
DragonMountedMLhStaff.txt
DragonMountedMRhSolo.txt
DragonMountedMRhSolo_ShieldOrTorch.txt
DragonMountedMRhStaff.txt

There are also new quests that take place in the locations Solstheim, Telvanni, Castle Karstaag, Raven Rock and Miraak Temple, as well as new armour types.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Taker34 am 16.10.2012, 15:05
Momentan stellt sich wohl nicht die Frage ob es diesen DLC gibt, sondern wann und ob er erscheint!  :lachen:
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 16.10.2012, 16:30
Oh. Das ist interessant... pack mal die Bilder in den Startpost in einem Kasten.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Noah Janus am 16.10.2012, 21:36
Back to Solstheim. Hoffentlich werden sie dem auch gerecht.
Drachenreiten finde ich gar nicht so unrealistisch. Ich meine in Skyrim reitet man ja quasi auch schon auf Einem und nach Abschluss der Hauptquest, dürfte der Dovahkin sowieso jeden Drachen reiten können wenn er es will  ;)
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 16.10.2012, 23:45
Storytechnisch mag es passen... aber sonst... (http://forum.4pforen.4players.de/images/smilies/icon_puke_l.gif)
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: flix134 am 17.10.2012, 14:53
Wenn das Dlc die größe von solstheim hätte wär es kein mini-dlc mehr,  sondern normalgröße für nen dlc. Und  wenn bei diesem zusätzliche dungeons wie in dawnguard dazukommen würden wär ich glücklich. DAS eine Erweiteerung noch kommt ist ja eh total Wahrscheinlich. Und ich denke Bethesta ist wirklich imstande dass das dlc (wenn es wieder um drachen gehen würde) abwechslungosreich wird. Auf jeden Fall kommt was nettes auf uns zu ;)
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 17.10.2012, 15:37
sondern normalgröße für nen dlc.
Hm... ja? Wie war das nochmal mit der Pferderüstung? War auch ein DLC. Für DLCs gibt's keine Normalgröße  ;)
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Grom am 17.10.2012, 16:00
Wie wäre es mit einem Wort aus dem Althochspielejargon'schen, dem "Addon"?

Komisch, die Nachricht ist schon älter als 24 Stunden und noch niemand hat rumgeflamt, daß das total Kacke wird, weil Bethesda ja eh total doof ist. Ich bin enttäuscht.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 17.10.2012, 16:03
Das wollte ich extra nicht in den Mund nehmen :P

Naja. Bevor ich nichts von Umfang und Preis weiß, werde ich auch erstmal nichts kritisieren.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: flix134 am 17.10.2012, 16:44
Wie wäre es mit einem Wort aus dem Althochspielejargon'schen, dem "Addon"?

Komisch, die Nachricht ist schon älter als 24 Stunden und noch niemand hat rumgeflamt, daß das total Kacke wird, weil Bethesda ja eh total doof ist. Ich bin enttäuscht.

Ich meine eine größe die so zwischen 'Den Neun Rittern' (genauen namen weiß ich nichmehr ^^) und Shivering Isles , sowas ist für mich normal.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Noah Janus am 18.10.2012, 11:36
Wie wäre es mit einem Wort aus dem Althochspielejargon'schen, dem "Addon"?

Komisch, die Nachricht ist schon älter als 24 Stunden und noch niemand hat rumgeflamt, daß das total Kacke wird, weil Bethesda ja eh total doof ist. Ich bin enttäuscht.

Oberscht muss Guild Wars spielen und der Rest zieht dann nicht so sehr mit.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Felidae am 18.10.2012, 11:48
Wie wäre es mit einem Wort aus dem Althochspielejargon'schen, dem "Addon"?

Komisch, die Nachricht ist schon älter als 24 Stunden und noch niemand hat rumgeflamt, daß das total Kacke wird, weil Bethesda ja eh total doof ist. Ich bin enttäuscht.

Oberscht muss Guild Wars spielen und der Rest zieht dann nicht so sehr mit.
Hr  :lachen:
Ich werds eh erst bei nem Deal kaufen ... erstmal warte ich auf den Halloween- oder X-Mas-Sale für Dawnguard ;)
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Cyclops am 18.10.2012, 12:38
ist von Orten wie Raven Rock

Interessant...
Wirds auch Enklave-Soldaten und Powerrüstung geben?  :ugly:

In Fallout 3 gabs Raven Rock. Was nicht abwegig ist, da es sich um eine Einrichtung der U.S. Regierung handelt (auch Site R genannt) (http://de.wikipedia.org/wiki/Site_R).
Dort war die Enklavenbasis in Fallout 3.
Gehen Bethesda langsam die Namen aus?  :lachen:
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Grom am 18.10.2012, 13:38
Raven Rock ist in TES die Siedlung der Ostkaiserlichen Handelsgesellschaft auf Solstheim. Das ist nicht neu.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: flix134 am 18.10.2012, 17:08
So, nun gibt es auch die Gerüchte dass Speere im nächsten DLC impletiert werden sollen. Dieses Gerücht entstand ebenfalls aus gefundenen Dateien irgendwo XD
Der link:
http://www.dsogaming.com/news/skyrim-dragonborn-dlc-rumored-feature-list-spears-hinted/
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: der Typ am 18.10.2012, 17:43
Wird dem original eh nicht gerecht ;). Können die sich die Neuauflage von Solstheim nicht für das nächste Tes aufsparen, wo sie dann mehr Mühe reinstecken und vielleicht auch wen anders als den Praktikanten enargieren?
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Taker34 am 18.10.2012, 18:20
Wird dem original eh nicht gerecht ;). Können die sich die Neuauflage von Solstheim nicht für das nächste Tes aufsparen, wo sie dann mehr Mühe reinstecken und vielleicht auch wen anders als den Praktikanten enargieren?
Hast den DLC vor allen anderen schon durchgespielt wa?  ;)

@flix134
Meinst du Speere? :D
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Grom am 18.10.2012, 18:41
Bei den Addons (kein Scheiß wie Pferderüstungen) hat sich Beth bisher meist besser geschlagen, als im Hauptspiel. Finde ich zumindest.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 18.10.2012, 18:57
Vollste Zustimmung. Ich fand auch Knights of the Nine super :)
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: flix134 am 18.10.2012, 18:58
oh, pardon, ein rechtschreibfehler, ich werde ihn gleich ausbessern ^^ ja, speere, hier noch ein paar konkrete weitere dateien, manche klingen hoch interressant:

Klappbox
attack1_start
Attack1HeadBash
attack1x2
attack2.hkx
Attack2[mirror]
attack2_start attack_stomp
attack_swipe_start
AttackBack
AttackLeft1
AttackPowerForward
AttackPowerForward_Large
AttackPowerForward_Short00
AttackPowerStanding
attackPowerStart_ForwardPowerAttack
attackPowerStart_ForwardSpear
attackPowerStart_StandingSpear
attackPowerStart_Stomp
AttackRight1
AttackRight1[Mirror]
attackStart_Attack1
attackStart_Attack2
attackStart_AttackLeft1
attackStart_AttackRight1
attackStart_BackAttack
attackStart_ClubAttack1
attackStart_ClubAttack2
attackStart_ForwardPower
attackStart_ForwardPowerLarge
attackStart_ForwardPowerShort
attackStart_HandSwipeAttack
attackStart_MT_Attack1
attackStart_Spear_Attack1
attackStart_StandingPower
attackStartLeft
attackStartPowerStanding
attackStartRight
BallistaCenturionData\BallistaCenturion.txt
Base.txt
base.txt
Bash
bashStart
BenthicLurkerProjectData\BenthicLurkerProject.txt
BoarProjectData\BoarProject.txt
Bow.txt
BushAmbush.txt
Default.txt
default.txt
defaultSet.txt
DLC2StornDeathReaction.txt
DragonMountedDualMagic.txt
DragonMountedDualStaff.txt
DragonMountedMLhSolo.txt
DragonMountedMLhStaff.txt
DragonMountedMRhSolo.txt
DragonMountedMRhSolo_ShieldOrTorch.txt
DragonMountedMRhStaff.txt
forceEquip
ForwardPowerAttack_Start
GroundAmbush.txt
H2H.txt
H2H_AttackBash
HMDaedraData\HMDaedra.txt
IdleBushAmbushEnterInstant
IdleChieftain.txt
IdleChieftainCheer
IdleChieftainEnter
IdleChieftainEnterInstant
IdleChieftainHandWave
IdleChieftainPoint
IdleChisel.txt
IdleChiselEnter
IdleChiselEnterInstant
IdleChiselKneeling.txt
IdleChiselKneelingEnter
IdleChiselKneelingEnterInstant
IdleChiselStanding.txt
IdleChiselStandingEnter
IdleChiselStandingEnterInstant
IdleDance.txt
IdleDanceEnter
IdleDanceEnterInstant
idleDisbelief01Start
idleDisbelief02Start
IdleDLC02BoatRide
IdleDLC02BoatRide.txt
IdleDLC02FallOnKnees
IdleDLC02FallOnKnees.txt
IdleDLC02MiraakDeath
IdleDLC02TentacleWordBurn.txt
IdleDLC02TentacleWordBurnLoop
IdleDLC02TentacleWordBurnStart
IdleDLC2MiraakDeath.txt
IdleDLC2PickaxeEnter
IdleDLC2PickaxeEnterInstant
IdleDLC2PickaxeTableEnter
IdleDLC2TentacleWarpBook
IdleDLC2TentacleWarpBook.txt
IdleFreaReaction2Start
idleFreaReactionStart
idleFreaSorrowLoopEnter
IdleGroundAmbushEnterInstant
IdlePray IdlePraying.txt
IdlePrayingEnter
IdlePrayingEnterInstant
IdleStonePickUp.txt
IdleStonePickUpEnter
IdleStonePickUpEnterInstant
IdleStonePutDown.txt
IdleStonePutDownEnter
IdleStopIdlePray.txt
IdleTelvanniTowerFloat.txt
IdleTelvanniTowerFloatDown
IdleTelvanniTowerFloatDown.txt
IdleTelvanniTowerFloatUp
IdleTreeAmbushEnterInstant
iLeftHandType
iRightHandType
iWantMountedWeaponAnims
KillMoveDLC02RipHeartOut
Magic_Equip
MagicForceEquip
MagicForceEquipLeft
MagicForceEquipRight
MT.txt
MT_Attack1
NetchAttackLeft
NetchAttackPowerStanding
NetchAttackRight
NetchProjectData\NetchProject.txt
pa_KillMoveDLC02RipHeartOut
Paired_DLC02RipHeartOut.txt
PairedDLC02RipHeartOut.txt
RieklingProjectData\RieklingProject.txt
Root.txt
ScribProjectData\ScribProject.txt
Spear ForwardPowerAttack
Spear StandingPowerAttack
Spear.txt
Spear_Attack1
TreeAmbush.txt
weapEquip

Die stehen alle auf der ,in meinem vorheriggenannten post, Link-Seite; für die die zu faul sind ^^
Was ich interresant finde ist folgende Datei: KillMoveDLC02RipHeartOut  also eine eventuelle neue Killmoveaktion wo das herz irgendwie rausgeschnitten wird :D
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 18.10.2012, 19:20
Speere wurde ja auch schon damals beim Game Jam vorgestelle.. ich hoffe, die bringen jetzt auch mal Jahreszeiten, dynamisches Wasser, Licht und Fußspuren... auch die kleinen Dinge zählen :(
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Demon am 18.10.2012, 23:47
Zum lachen finde ich ja, dass die meisten Dateien schon im Patch vorhanden sind ;D
Wofür geben wir dann demnächst unser Geld aus?

Oder hab ich da was falsch verstanden?
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 19.10.2012, 00:25
So groß kann der Patch gar nicht sein...

vielleicht sind es nur kleine Textdateien oder nur Dateinamen. Whatever. Auf jeden Fall nicht der ganze DLC.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Cyclops am 19.10.2012, 04:19
Raven Rock ist in TES die Siedlung der Ostkaiserlichen Handelsgesellschaft auf Solstheim. Das ist nicht neu.

Zumindestens für jene die Morrowind oder genauer gesagt Bloodmoon gespielt haben, was nicht auf mich zutrifft :P
Hab jetzt mal nachgegoogelt.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Rostiges Langschwert am 27.10.2012, 11:21
Also ich hätte ja mal tierisch Bock nach Solstheim zurückzukehren. Hoffentlich bekommen sie den Wiedererkennungswert gut hin =)

Allerdings hätte ich mir für das Addon schon wieder etwas ausgefalleneres gewünscht. Das verschneite Solstheim wird sich ja nicht soo stark von einigen Ecken Himmelsrands unterscheiden...^^
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Cyclops am 30.10.2012, 09:50
Änderung...
Ah... War wieder mal zu faul zum Lesen :rolleyes:

Speere... Alte Info...

ich hoffe, die bringen jetzt auch mal Jahreszeiten, dynamisches Wasser, Licht und Fußspuren... auch die kleinen Dinge zählen :(
Das unterstreich ich gleich mal!
Wozu dem Konsumenten die Ergebnisse des Game Jams zeigen, wenn sie nicht auch eingebaut werden?

Ach stimmt... Bethesda will uns nur ärgern  :ugly:
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: LadyContessa am 30.10.2012, 09:53
Ich bin auf jeden Fall gespannt was da kommt!  :eek:
Und hoffentlich kommt es bald, sonst schafft Bethesda es wieder meine Sucht anzustacheln, sobald ich wieder damit aufgehört habe intensiv zu zocken.  :ugly: Gerüchte über nen Termin gibt es aber noch nicht, oder (schee wärs)?
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Grom am 30.10.2012, 09:55
Wenn ich mir überlege, was deren Humor-Abteilung bisher so vollbracht hat, würde ich sagen: am 12.12.12.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Felidae am 30.10.2012, 12:31
Wenn ich mir überlege, was deren Humor-Abteilung bisher so vollbracht hat, würde ich sagen: am 12.12.12.
Für die xBox :ugly:
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: LadyContessa am 30.10.2012, 12:45
Schöner wär noch:
Am 13.13.13  :ugly: :ugly: :spinner:

Aber das wär dann eher der Termin für das TES Online.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Morag Tong am 30.10.2012, 12:49
Also ICH hab mir das mit dem "13.13.13" ja verkniffen... Schäm dich ;) :D
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Lord Akkarin am 30.10.2012, 12:50
Aber den 1.3.13 würde ich ihne durchaus zutraun. Warscheinlich kommt da die Goty raus...
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: LadyContessa am 30.10.2012, 13:18
Also ICH hab mir das mit dem "13.13.13" ja verkniffen... Schäm dich ;) :D

Ich bin noch neu hier, ich darf das bestimmt. ;)  :ugly:
Allerdings wäre der 12.12.12 mir lieber *g*
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Felidae am 30.10.2012, 13:33
Der 12.12.12 wäre auch mitten im Weihnachtsgeschäft, würde sich durchaus anbieten.

Ich warte sowieso ^^
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 30.10.2012, 16:55
Naja. In den nächsten zwei Monaten wird es sicher kommen. Das letzte Mal ist Hearthfire auch früh gekommen, nachdem es "entlarvt" wurde.

Bin aber bisher was die DLCs angeht unbefriedigt. Shivering Isles hat einfach einen zu hohen Maßstab gesetzt.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Boby am 02.11.2012, 18:46
Also wenn man wirklich wieder nach Solstheim kann un das auch den selben Umfang hat wie in Morrowind dann ist der DLC  schon so gut wie gekauft.  :) Sonst warte ich noch so lange bis es die GOTY Edition günstig irgend wo zu haben ist. "Einfach so" lohnt sich das für mich nicht. Skyrim habe ich ca. 40h gespielt, Morrowind hat mich da deutlich länger gefesselt.    ...bestimmt mehrere hundert Stunden.
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Oynox am 03.11.2012, 15:30
Du solltest die News updaten:

(http://d3j5vwomefv46c.cloudfront.net/photos/large/681455957.jpg?key=19201080&Expires=1351953985&Key-Pair-Id=APKAIYVGSUJFNRFZBBTA&Signature=nu1qWpCrBi0bzK-yfTt0U83CcLxJx0Bhj2NcsSnklMj5R-gZQpHPQOS5HLIQLewxJXIxeqthjriPzgzPlosv8QqB84mai7P2X-5vFB8~ekgoolkvQc2woV54chTCzLePBvDIRysnkQCwyijpiUHL5Y7aiarUvLLQBLjlERlPd20_)

"Full Trailer on 11/5"

https://twitter.com/BGS_Devs/status/264445390592569344
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"?
Beitrag von: Taker34 am 03.11.2012, 17:08
Du solltest die News updaten:

(http://d3j5vwomefv46c.cloudfront.net/photos/large/681455957.jpg?key=19201080&Expires=1351953985&Key-Pair-Id=APKAIYVGSUJFNRFZBBTA&Signature=nu1qWpCrBi0bzK-yfTt0U83CcLxJx0Bhj2NcsSnklMj5R-gZQpHPQOS5HLIQLewxJXIxeqthjriPzgzPlosv8QqB84mai7P2X-5vFB8~ekgoolkvQc2woV54chTCzLePBvDIRysnkQCwyijpiUHL5Y7aiarUvLLQBLjlERlPd20_)

"Full Trailer on 11/5"

https://twitter.com/BGS_Devs/status/264445390592569344

Ich danke vielmals!  :)

Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"? (Update)
Beitrag von: Oynox am 03.11.2012, 20:21
Wobei es ja nicht 100% sicher ist, dass es was ist. Könnte auch TES Online sein... glaube ich persönlich aber nicht.

Ich an deiner Stelle würde die Updates immer über den Originaltext schreiben und da dann drüber, "Originaltext vom".
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"? (Update)
Beitrag von: Matthew McKane am 04.11.2012, 18:24
Stimmt!Ohne den Thread hier, hätte ich das Update nicht gesehen. Die Neueste Info, sollte immer zuoberst stehen
Titel: RE: Gerücht: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"? (Update)
Beitrag von: Oynox am 05.11.2012, 16:17
Here you go!

Trailer "Dragonborn"
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 05.11.2012, 16:21
Du solltest auch noch hinzufügen, dass das Addon am 4. Dezember für 1600 MSP (20€) auf Xbox Live erscheint ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Taker34 am 05.11.2012, 16:23
Schon "längst" geschehen!  ;)

Sieht richtig gut aus! Morrowind-archiktektur in der Skyrim-engine *schwärm*.  :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 05.11.2012, 16:25
Ich finde auch, dass es toll aussieht. Nur das Drachenreiten macht mich sehr sehr skeptisch...

Preis wird wahrscheinlich in Ordnung gehen, für mich zumindest. :)

Mal sehen, vielleicht geben sie jetzt ja auch noch bekannt, dass die Premiumversion doch mit DLCs erscheint. Dann würde ich mir die aus dem UK bestellen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 05.11.2012, 16:27
Hmn, gleich in der Bahn mal anschauen! *freu*
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Taker34 am 05.11.2012, 16:29
Wow ein Goblin, der auf einem Wildschwein reitet...  oO (1:01)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: der Typ am 05.11.2012, 16:42
Riekling (http://images.uesp.net/thumb/e/e4/BM-creature-riekling-mounted.jpg/450px-BM-creature-riekling-mounted.jpg) = Goblins auf Wildschweinen
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Taker34 am 05.11.2012, 16:52
 :ups: :bang: Leider habe ich weder Tribunal, noch Bloodmoon gespielt. Sehr peinlich...  :(

Ist wohl eine gute Idee sich beide Add-Ons kurz vor dem Release zu schnappen, sodass man nicht komplett auf dem Schlauch steht.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Demon am 05.11.2012, 17:47
Zitat von:  Spiele Radar
Steckbrief:
"The Elder Scrolls 5 - Skyrim - Dragonborn" ist ein Addon des Spieletitels "The Elder Scrolls 5 - Skyrim". Die PC-Version wird voraussichtlich im 1. Quartal 2013 erscheinen. Das PC-Rollenspiel vom Entwickler Bethesda Softworks belegt den 9264. Platz in der PC-Toplist.

Schade schade :(
Aber der Trailer ist der HAMMER!! :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Silvan am 05.11.2012, 18:57
Es hieß doch immer, die Xbox-Zeitexklusivität gelte für die ersten beiden DLCs? Bethesda gibt sich echt Mühe...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 05.11.2012, 19:27
Was ist schade?
Bethesda hat übrigens schon zwei DLCs herausgebracht.

Ich würde die Drachenreiterei mit Vorsicht genießen. Denn zum Einen sieht man im Trailer nur, wie einer auf einen Drachen aufsteigt bzw. von schräg vorne, wie einer auf einem fliegt. Nicht, wie der Drache gesteuert wird. Zum Anderen ist Todd ein Lügner.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Demon am 05.11.2012, 19:53
Schade war darauf bezogen, dass Dragonborn nichtmehr dieses Jahr rauskommt.

//edit: Für den PC (FÜR MICH!!)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 05.11.2012, 20:19
Hauptsache die packen auch Speere rein..
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 06.11.2012, 07:41
Ich find der Trailer schaut geil aus. :)
Und mein Liebster meint, dass Solstheim in etwa so ausschaute. Cool! Ich freu mich auf den DLC. ^^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 06.11.2012, 07:42
Zitat
Hauptsache die packen auch Speere rein..

Hauptsache die packen eine gute Story und eine glaubwürdige Atmosphäre rein.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Matthew McKane am 06.11.2012, 08:41
Zitat
Hauptsache die packen eine gute Story und eine glaubwürdige Atmosphäre rein.

Dann wärs ja kein TES mehr.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Deepfighter am 06.11.2012, 09:36
Zitat
Hauptsache die packen eine gute Story und eine glaubwürdige Atmosphäre rein.

Dann wärs ja kein TES mehr.

Na auf die Begründung bin ich dann ja mal gespannt. 
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 06.11.2012, 10:15
Ah, endlich wird trotz Oberschts Abwesenheit doch noch sinnlos geflamt. Faith in Community restored.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 06.11.2012, 10:34
 :trolls:
 :lol:

Musste ja sein, oder? ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 06.11.2012, 13:44
"Ihr glaubtet doch nicht, dass ihr das Einzige wäret? Er war das erste..Drachenblut."

Wirklich das erste Drachenblut? Also schon bevor Akatosh den Bund mit Alessia einging? Hoffentlich verrennt sich Bethesda jetzt nicht total in seiner Lore.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 06.11.2012, 14:12
Zitat aus dem "Buch vom Drachenblut" aus Skyrim: Akatosh, der voller Mitleid auf das Elend der Menschen sah, nahm kostbares Blut aus seinem eigenen Herzen und segnete St. Alessia mit diesem Blut der Drachen und schloss einen Pakt: Solange Alessias Generationen dem Drachenblut treu bleiben würden, würde Akatosh dafür sorgen, dass die Tore ins Reich des Vergessens versiegelt bleiben und ihren Feinden, den Daedra-Liebhabern der Ayleiden, der Zugriff auf die Armeen der Daedra und Untoten versagt sein würde.

Ich tippe darauf, dass das Amulett der Könige und das Drachenblut, als Person, nichts miteinander zu tun haben. Schließlich heißt es im Englischen ja auch Dragonborn und nicht Dragonsblood.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: joehamlet am 06.11.2012, 14:46
Schon "längst" geschehen!  ;)

Sieht richtig gut aus! Morrowind-archiktektur in der Skyrim-engine *schwärm*.  :D

ob das ganze ein Versuch ist die "alten" Morrowind Spieler für Skyrim zu begeistern?? so mancher hängt ja noch an TES 3 und konnte sich mit den Nachfolgern nie richtig anfreunden oder hat sie gar nicht erst gekauft
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 06.11.2012, 15:01
Hm die ganze Alessiabund-Geschichte gehört wohl sowieso schön langsam ins Reich der Legenden verbannt. "Drachenblut" ist einfach eine göttliche Bestimmung (vllt. durch Akatosh), die mit einigen Begabungen einhergeht. Wer die Bestimmung annimmt kann große Taten vollbringen, wer das nicht tut kann seine Kräfte auch zum Bösen oder zu gar nichts einsetzen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 06.11.2012, 15:18
Auch wenn die Nachfahren Alessias, also die Thronfolger, auch Drachenblut genannt werden, so haben sie doch nicht notwendigerweise diesselben Fähigkeiten, wie der Held in TES V ? Oder?

P.S. Mich hat Bethesda mit dieser Taktik auf jeden Fall im Boot. Morrowind war der beste Teil der Reihe und "Dragonborn" ist für mich damit ein must-have.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 06.11.2012, 15:42
Nun, die offensichtlichen Fähigkeiten eines Drachenbluts sind die Gabe, Drachenseelen aufzunehmen, und das Thuum leichter zu lernen.

Wenn es wirklich das erste Drachenblut ist, ist es möglicherweise Alessia selbst.

Und das Bethesda versucht Morrowindspieler zu ködern glaube ich nicht, die sind viel zu unwichtig im Vergleich zu den ganzen Fanboys.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 06.11.2012, 15:49
Nur mal kurz dazwischen, weil ich jetzt verwirrt bin:
Es gibt also keinen Unterschied zwischen Drachenblut und Dragonborn? Heißt, Drachenblut wäre die hübsch klingendere Übersetzung, sehe ich das richtig? I hope so. :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 06.11.2012, 16:04
Drachenblut ist die deutsche Übersetzung von Dragonborn.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lucìfer am 06.11.2012, 19:02
Drachengeborener kommt halt nicht so gut die Drachenblut, war denen in der Übersetzung vielleicht auch nur zu lang.  :ugly:

Tippe mal darauf das Beth sich etwas vertan hat mit dem "ersten Drachenblut", vielleicht der erste nach Alessia? Aber Lore-technisch komm ich bei TES eh nie auf einen grünen Zweig. ^^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Timothee am 06.11.2012, 19:42
Nun, die offensichtlichen Fähigkeiten eines Drachenbluts sind die Gabe, Drachenseelen aufzunehmen, und das Thuum leichter zu lernen.

Wenn es wirklich das erste Drachenblut ist, ist es möglicherweise Alessia selbst.

Und das Bethesda versucht Morrowindspieler zu ködern glaube ich nicht, die sind viel zu unwichtig im Vergleich zu den ganzen Fanboys.

Und doch sehe ich da z.B. Bauten im Telvannischen sowie im Redoranischen Stil. Ausserdem ist zwischendurch mal ein Netch zu sehen. Sowie Solstheim ansich inklusive Rieklinge. Es gäbe doch überhaupt keine Notwendigkeit überhaupt irgendetwas davon einzubauen? Weil keiner der von dir genannten Fanboys irgendeines dieser Details erkennt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 06.11.2012, 20:46
Du meinst also, in Anbetracht dessen, das viele Dunmer auf Solstheim eine neue Heimat gefunden haben, verwenden sie bekannte Dunmer-Architektur nur, um Morrowindspieler zu ködern? Würden sie andernfalls die Dunmer-Architektur neu erfinden? (http://www.nirn.de/files/16628/2401-nHYue1/stare.png)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 06.11.2012, 21:28
Haha *diesenSmileyhabenwill*. Nein die Morrowholiker von früher spielen in der Zielgruppe von Bethesda kaum eine Rolle. Dennoch könnte man es als kleines Goodie für die "alten" Hasen sehen, dass sie die Erweiterung auf Solstheim spielen lassen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Timothee am 06.11.2012, 22:31
Es war nicht die Rede davon das Rad neu zu erfinden. Aber es gibt aus Sicht von Bethesda auch überhaupt keinen Grund die Story gerade auf Solstheim spielen zu lassen. Ginge es nur darum die Masse zu befriedigen könnte es jeder x-beliebige Ort sein.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Matthew McKane am 06.11.2012, 22:39
Warum ist das gleich sinnloses Geflame? Ich werde mir den DLC vermutlich holen. Es bis jetzt der DLC ist, der mich bisher am meisten interessiert. Die anderen hab ich auch gekauft und bin einigermassen zufrieden damit. Aber in meiner Erwartungshaltung zu TES Spielen oder Addons kommt "gute Story und glaubwürdige Atmosphäre" halt eher nicht an erster Stelle. Und bisher bin ich damit ganz gut gefahren. Was gute Story angeht kommt für mich halt leider nichts an Sachen wie die Baldurs Gate Reihe, oder Planescape Torment ran. Und was glaubwürdige Atmo angeht war für mich Morrowind der beste Teil der TES Serie. Aber vom gleich alten Gothic 1 ist es trotzdem noch meilenweit entfernt.

Arena und Daggerfall habe ich nie wirklich gespielt. Die TES Teile ab Morrowind sind für mich allesamt auf ihre Art Meisterwerke, aber nen Preis für Story oder Glaubwürdigkeit verdient keines.

Damit mache ich aber keine Aussage darüber wie gut oder wie schlecht der DLC sein wird. Bis jetzt freue ich mich darauf. Aber in Sachen Story und Glaubwürdigkeit erwarte ich eher keine Höhenflüge. Hab ich bei TES noch nie erwartet.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 06.11.2012, 22:42
Den Smiley habe ich in meiner Späre, zusammen mit einigen anderen, die es hier nicht gibt.

Es könnte kein X-beliebiger Ort sein. Eine Provinz ist zu umfangreich für einen DLC. Solstheim bietet sich von allen Gegenden am Meisten an. Allein die geographische Lage macht die Insel zu einem passenden Schauplatz.

@Matthew, hättest du dich gleich so ausgedrückt...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 06.11.2012, 22:53
Zitat
Hauptsache die packen eine gute Story und eine glaubwürdige Atmosphäre rein.

Dann wärs ja kein TES mehr.

Diese Aussage steht in krassem Gegensatz zu "kommt halt eher nicht an erster Stelle". Du implizierst, dass es kein TES-Spiel mehr wäre, wenn die Spielwelt glaubwürdig wäre.
Daher fassen das hier manche als Geflame auf.
Außerdem würde ich wie die meisten Anderen hier behaupten, dass Glaubwürdigkeit in der Welt von Morrowind sehr wohl an erster Stelle steht.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Matthew McKane am 07.11.2012, 00:07
Ich bin davon ausgegangen, das man auch ohne Smileys erkennt, das es nicht ganz ernst gemeint war. Ich musste zur Arbeit heute Morgen.

Bei diesem DLC hab ich ja eigentlich sogar ein bisschen Hoffnung quasi als Beifang ein wenig Morrowind Nostalgie abzubekommen. Die Städte fand ich allerdings auch in Morrowind schon nicht glaubwürdig.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Feldwebel am 07.11.2012, 16:40
Ach Telvanni-Türme... wie ich sie gehasst habe.
Wie soll man da eigentlich irgendwo hinkommen ohne Levitation?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 07.11.2012, 17:00
@ Feldwebel
Kennst du die Universität in der Kaiserstadt? Die Zauberer tun alles um keine Treppen benutzen zu müssen  :lachen:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lucìfer am 07.11.2012, 19:16
Das scheint an den Magiern in Himmelsrand irgendwie vorbei gegangen zu sein...die haben dort mehr Treppen wie in allen Cyrodil-Unterkünften zusammen. ^^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 07.11.2012, 19:38
Naja, es is ja schon ne Gewisse Zeit vergangen, und bei der Magierakademie erfährt man ja auch irgendwann von dem cyrodillischen heini dass die Magiergilde in der Kaiserstadt nichtmehr existiert, vll is das der grund ^^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 07.11.2012, 19:55
In Oblivion gab es schon keine Leviation mehr. Wahrscheinlich aus technischen Gründen. Flufftechnisch wurde das aber glaube ich nicht richtig erklärt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Feldwebel am 07.11.2012, 23:08
In Oblivion gab es schon keine Leviation mehr. Wahrscheinlich aus technischen Gründen. Flufftechnisch wurde das aber glaube ich nicht richtig erklärt.

wegen städten als eigene instanzen, damits auf Konsolen läuft. Aber zu Telvanni-Türmen gehört levitation
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 07.11.2012, 23:18
In meiner Glaskugel sehe ich, das da jemand von Dragonborn enttäuscht werden wird ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Taker34 am 07.11.2012, 23:39
In meiner Glaskugel sehe ich, das da jemand von Dragonborn enttäuscht werden wird ;)

Sicher dass es sich bei deiner Glaskugel nicht um einen Spiegel handelt?  :lachen:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Carnival am 07.11.2012, 23:41
also im Trailer sieht man den spieler bei 0:43 durch die luft fliegen. das ist dann wahrscheinlich levitation auf vorgeschrieben Pfaden
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 08.11.2012, 07:47
Was meint ihr mit levitation? *ist erst mit Skyrim in TES eingestiegen* :<
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: joehamlet am 08.11.2012, 08:34
Zitat
Levitation ist ein magischer Effekt der Schule der Veränderung. Er bietet die Möglichkeit durch die Luft zu wandeln, wie auf festen Wegen. Es ist ein sehr praktischer Effekt um Hindernisse zu überwinden und Wege abzukürzen. Die Levitation ist einer der anspruchsvollsten Effekte der Veränderung.
war jetzt mal so frei das aus dem Tamriel Almanach raus zu kopieren Quelle (http://almanach.scharesoft.de/index.php/Levitation)

Mit der Levitation konnte man in TES 3 Morrowind noch durch die Luft gehen und sie war außerdem hilfreich in den Telvanni Türmen in die oberen Stockwerke zu gelangen.... die Telvanni Türme sind übrigens die Pilzartig aussehenden Gebäude...

Levitation war in Morrowind noch legal, in Cyrodiil wurde es dann durch das Levitationsgesetz verboten
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 08.11.2012, 08:37
Danke sehr für die Info. :)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 08.11.2012, 11:42
In meiner Glaskugel sehe ich, das da jemand von Dragonborn enttäuscht werden wird ;)

Sicher dass es sich bei deiner Glaskugel nicht um einen Spiegel handelt?  :lachen:
Ich kann mich nicht erinnern, irgendwelche Erwartungen bezüglich Levitation geäußert zu haben.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lucìfer am 09.11.2012, 22:53
Hmm, wo erfährt man denn das über das "Levitationsgesetz"? Muss dort wohl irgendetwas überlesen oder verpasst haben.

Ist aber dennoch bescheiden das Fehlen so zu erklären...Totenbeschwörung ist auch nicht gestattet, dennoch trifft man davon mehr als genug in Oblivion, sind jetzt ja generell nicht so die gesetzestreuen Bürger im Kaiserreich. ^^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 10.11.2012, 01:40
naja, totenbeschwörer halten sich eh nicht an gesetzte.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Matthew McKane am 10.11.2012, 11:36
Totenbeschwörung ist aber nur innerhalb der Magiergilde verboten worden. Vom Kaiserreich werden Totenbeschwörer geduldet.


Ansonsten stimmt es aber schon. Ein Levitationsverbot ist ziemlich arm als Erklärung. Skooma ist ja auch illegal und trotzdem erhältlich. Der Spieler kann in allen TES Teilen ausgiebig alle möglichen Gesetze brechen. Und es finden sich auch jede Menge Gesetzesbrecher unter den NPCs. Nur das Levitationsgesetz ist allen heilig und jeder hält sich daran?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 10.11.2012, 11:56
Die Levitation an sich ist eben einfach zu 'overpowert' die jegliches Balancing ausheben würde.
Zitat
Ansonsten stimmt es aber schon. Ein Levitationsverbot ist ziemlich arm als Erklärung.
Jap, das stimmt, Bethesda is einfach nichts besseres eingefallen denk ich, mir fällt so spontan auch keine bessere Erklärung ein.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 10.11.2012, 12:35
Das erstaunlich ist, dass sie das eigentlich reinpacken könnten. Wenn man Drachen tatsächlich frei fliegen kann, dann ist die Spielwelt eh im Arsch. Kann mir aber echt nicht vorstellen, dass das möglich ist... aber wozu dann diese Files mit verschiedenen Animationen für verschieden Ausrüstungszustände?  :|
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 10.11.2012, 13:11
Ich kann mir vorstellen, dass der Drachenflug eine weitere Art des Schnellreisens ist. Wenn die Kutsche losfährt, gibt es auch erst eine Animation davon.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 10.11.2012, 13:17
Wäre toll. Ich wünsche es mir.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Demon am 10.11.2012, 15:44
Oder vlt kann man erstmal nur in den neuen Gebieten Levitieren?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 10.11.2012, 17:05
Wo wir grad beim Gesetzebrechen sind. Einen eigenen Skoomaschmuggel zu betreiben oder das Zeug selbst unter die Leute zu bringen wäre mal eine schöne Abwechslung in Skyrim. Die ständigen Haudrauf-Quests im fünften Teil lassen die beiden Vorgänger deutlich besser aussehen bezüglich Questvielfalt. Und trotzdem: Zwar gab es kleinere Auswirkungen, falls man Skooma oder Mondzucker dabei hatte (so wurde man in Morrowind z.B. von Händlern als Kunde abgelehnt), aber verhaftet wurde man deswegen nie.
Ich denke gerade solche "Kleinigkeiten", wie eine Verhaftung aufgrund von Handel, Konsum oder Besitz von Skooma, würden TES V realistischer gestalten, eine Questmod zum Skoomaschmuggel gibt es vielleicht ja schon.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Feldwebel am 10.11.2012, 19:56
Es kann doch ned so schwer sein aus den vorgängern ideen zu nehmen. Wie z.B. die quest mit der Khajiit die Mondzucker in magen hatte und man sie nach Balmore eskortieren sollte. Das warrf auch nur ne einfache Nebenquests im nirgendwo und trotzdem fand ich sie sehr gut. Bethesda muss sich einfach mehr mühe geben. Es könnte schon ausreichen jedem programmierer eine Stunde für irgendeine quest, die er sich selbst ausdenkt, zu geben. Diese müsste ned unbedingt ein eigenen Dungeon oder Interior haben, sondern etwas aus der vorhandenen Welt benutzen.

Ich will Kneipenschlägereien sehen!
Titel: Re:
Beitrag von: Taker34 am 11.11.2012, 11:39
Es wäre wirklich wünschenswert, dass die Quest in Dragonborn mal wieder Abwechslung bieten. Die Qualität der Quest ist in Skyrim einfach nur miserabel. Das was in den Daedrischen Quest geboten wird, war in Oblivion/Morrowind völlig normal und auch oft besser gemacht.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 11.11.2012, 13:13
Naja, in Oblivion nicht. Da waren die Daedrischen Quests auch ein Highlight. Und die normalen Quests beleibe nicht so gut, wie die Daedrischen Quests aus Skyrim-
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 11.11.2012, 13:56
Zitat
Die Qualität der Quest ist in Skyrim einfach nur miserabel.
Ich find es gibt in Skyrim schon ziemluch gute Quests zusätzlich den Deadrquests (genauso wie in Oblivion) man muss sie einfach nur finden, denn manchmal hat Bethesda sich echt Mühe gegeben die Quest gut zu verstecken..... Natürich gibt es langweilige töte den, hohle dass -Quests, aber es gibt viele weitaus bessere, auch in Skyrim gibt es immer wieder erstaunliche Details in den Quests so wie in der Welt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Morag Tong am 11.11.2012, 17:17
Erstaunliche Details in den Quests? Zum Beispiel?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 11.11.2012, 18:21
 "Blut auf dem Eis"  ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 11.11.2012, 19:22
Oder die in WIndhelm wo man dann sein Haus bekommt (Licht im Dunklen oder so ähnlich), man muss nur suchen bei Quests wie bei anderen Sachen; zum Beispiel könnte ich wetten dass nichmal 20% der Skyrim-Spieler den Gefängnissgeheimgang vom Einsamkeit kennen.... so is das leider auch mit vielen tollen quests, die Leute lästern und lästern über die dummen Quests, aber von den geilen haben viele nichts gehört, das ist find ich scheiße.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Taker34 am 11.11.2012, 19:48
Also mir fallen auf Anhieb gut 20 Quest in Oblivion ein die wirklich, wirklich spaß gemacht haben. Bei Skyrim... hmh da komme ich nicht über 2 und beide sind jeweils daedrische Quest.  :lachen:
Ich habe Skyrim wie Oblivion komplett durchgespielt und bis auf wenige Nebenquest, alles gemacht. Skyrim ist leider nach dem gehe in Höhle "A" und hole Gegenstand "B"/töte Gegner "B" prinzip aufgebaut - und die radiant Quest kommen habe ich noch garnicht erwähnt. Wirklich ein Armutszeugnis, wie ich finde.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Morag Tong am 12.11.2012, 13:49

Klappbox wg. Off-Topic
Was gibt es denn bei "Blut auf dem Eis" für "erstaunliche Details"? Die Quest ist jetzt bei mir schon zugegeben eine Weile her, aber ich wüsste nicht, was daran "ungewöhnlich" wäre... Das ist stupides Questmarker-hinterher-gelaufe, und sogar wenn man zunächst den Falschen verdächtigt und in den Knast sperren lässt, kommt man idiotensicher wieder auf "den richtigen Pfad". Zu allem Überfluss wartet das Spiel dann auch noch brav, bis der Spieler "zur richtigen Zeit am richten Ort" ist, ehe der tatsächliche Mörder wieder zuschlägt - obwohl im Rahmen der Quest gesagt wird, dass er zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt an einer ganz bestimmten Stelle wieder zuschlagen wird. Wie derjenige zu dieser Weisheit kommt, ist im Übrigen auch nicht herauszufinden, geschweige denn, dass man selbst darauf kommen sollen könnte...^^. Genauso sinnfrei ist, dass derjenige diese Info nicht gleich preis gibt (das macht er nur, wenn man sich vorher anders entscheidet - spoiler ich eigentlich zu viel? - aber da der Ausgang ja nicht wesentlich unterschiedlich ist, is es auch wieder wurscht).

@flix134: Die Quest, die du meinst, ist "Blut auf dem Eis" ;) Und den Gefängnisgeheimgang kann man eigentlich a) nur kennen, wenn man dort mal im Gefängnis war, und b) ist er auch nicht wirklich zu gebrauchen, denn selbst wenn man auf diesem Weg entkommt, hat man trotzdem (wieder) ein Kopfgeld. Um derartiges einigermaßen sinnvoll anwenden zu können, bedürfte es eines "wanted-Systems" wie etwa bei Assassin's Creed (nur ein Beispiel), aber in Skyrim hat man eben nur hopp oder top, Kopfgeld ja oder nein.
Und wenn ich mir deinen Post so durchlese, kann ich auch keinen "geilen Quest" herauslesen - außer eben Blut auf dem Eis, das für mich aber auch eher 08/15 ist (gut, zwischendrin kann man halt mal wählen, wem man mehr glaubt, das hebt diese Quest schonmal über 80 % der anderen Quests hinaus, aber wie oben schon angesprochen, kann man hier letztlich nichts verkehrt machen, man muss nur einfach dem Marker hinterherrennen und nicht mal denken dabei, das ist schon etwas schade, zumal man ja gerade hier durchaus Potenzial hätte - es gibt ja z.B. einen "Link" zur Universität in Winterfeste, der aber in der Quest leider nicht aufgegriffen wird.)

Ich finde ja, wir kommen hier schon wieder ziemlich ins off mit diesem vermaledeiten Thema "Skyrim ist Scheiße - nein Oblivion ist Scheiße - und du stinkst"... Vielleicht sollten wir hier mal ein Topic aufmachen "Beste Quest in Skyrim", wo man ja vielleicht doch auf das ein oder andere Schmankerl hingewiesen wird. Und andere Topics mit diesem Thema in Ruhe lassen...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 12.11.2012, 16:58
Nicht so ernst nehmen ;) ich weiß selber dass man die quests niemals mit oblivion vergleichen kann. Deswegen der smiley  ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: B_R am 30.11.2012, 23:43
Hier gibt es einige Infos:
Darunter ein paar tolle Screens.

http://www.theouthousers.com/index.php/news/119304-skyrim-dragonborn-dlc-details.html

http://www.theouthousers.com/index.php/news/119342-skyrim-dragonborn-dlc-leak-part-deux.html

Sieht echt aus wie Morrowind 2013, ich bin begeistert.  :)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 01.12.2012, 00:04
Sieht echt aus wie Morrowind 2013, ich bin begeistert.  :)

Prima, danke für die Links!

*Seufz* Für uns alten Morrowind-Veteranen ist das Add-On wohl Pflicht.  ;)

Mal ehrlich, wieder über die Insel stapfen zu können, Fort Frostmoth, die Methalle in Thirsk, das Skaal-Dorf und Castle Karstaag wiederzusehen, Häuser im Redoran-Baustil, Chitin-Rüstungen und Netch-Kühe (http://gamerant.com/skyrim-dragonborn-screenshots-details/skyrim-dragonborn-screenshots-netch/?doing_wp_cron=1354316576.0008440017700195312500)!!! :D

Das wäre mir allemal die 20 Euronen wert. Da kann die HQ noch so bescheuert sein...  :lachen:

- Hanrok
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: der Typ am 01.12.2012, 03:30
Hmm naja von mir sehen die für Skyrim kein Geld mehr, nicht mal wenns den DLC irgendwann für nen Apfel und ein Ei bei einem Steam-sale gibt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: B_R am 01.12.2012, 17:31
Aha, interessant. Erzähl uns mehr!
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Rostiges Langschwert am 02.12.2012, 13:52
Ich habe mal richtig Bock darauf! Besonders, weil es vom Design her wirklich stark an Morrowind erinnert.  :love: :love: :love:

Zudem war ich auch sehr erfreut, als ich die Ingame-Karte gesehen habe und man wirklich die komplette Insel bereisen kann. Meine größte Angst war bisher her, dass genau das nicht möglich sein wird. Den roten Berg im Hintergrund noch zu sehen ist natürlich der ultimative Traum! :-)

Ich bin wirklich gespannt, wie hoch der Wiedererkennungswert ist. Wär schon verdammt geil, wenn sich die Insel der von Bloodmoon ähnelt. Genug Zeit ist ja inzwischen vergangen, so dass die Insel sich ja auch durchaus weiterentwickelt haben kann. Redoran-Hütten oder Telvanni-Türme gab es ja damals dort noch nicht.^^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 02.12.2012, 19:39
Sehr geil. Die Infos sind voll an mir vorbei.

Aber, dass es keine Speere geben wird finde ich sehr enttäuschend.. aber was erwartet man auch.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Matthew McKane am 02.12.2012, 19:58
Woher hast du die Info, das es keine Speere geben wird? Ich meine im Trailer bei 0:56 bei dem Goblin einen zu sehen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 02.12.2012, 20:07
Woher hast du die Info, das es keine Speere geben wird? Ich meine im Trailer bei 0:56 bei dem Goblin einen zu sehen.
Ich verbessere mich: Schade, dass man selbst keine Speere benutzen kann ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Rostiges Langschwert am 02.12.2012, 20:31
Ich persönlich finde das nicht so schlimm. Wobei eine neue Fertigkeit gut tun würde. Bei Stufe 66 wird es langsam eng mit den Stufenaufstiegen.^^

Bin sowieso schon die ganze zeit am überlegen ob ich für Dragonborn einen neuen Charakter anfange. Habe jetzt aber gelesen, dass es dort eine Quest geben soll, die man erst ab Stufe 81 starten kann. Das reizt mich dann doch ein wenig... :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 02.12.2012, 22:01
Es wird definitiv keine Quest für lvl 81 er geben, schau dir allein in Steam mal die Achievements an... nichtmal 10 % der Spieler können auf 81 sein, und sone quest wär für die Käufer unzumutbar...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 02.12.2012, 22:22
Wieso? Wäre doch ein netter Bonus, wenn man sich die Mühe gemacht hat und Level 81 ist. Es muss dafür ja kein Achievement geben ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Carnival am 02.12.2012, 22:42
außerdem wurden mit dawnguard die "Legendären Drachen" eingefügt, die erst ab Lv 78 auftauchen.
es gibt auch ein achievment, wenn man einen erlegt
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Rostiges Langschwert am 02.12.2012, 22:44
Das habe ich jetzt aber auch nicht verstanden. Ich habe schon so einige Dinge in Skyrim getan, für die ich kein Achievement bekommen habe. :blink:

Es gibt doch so oder so kein Achievement für Lvl 81 und wenn man den Infos aus B_R's Links glauben kann, dann wird es diese Quest geben. Zumal mir kein Grund einfällt, warum es diese nicht geben sollte. Wie Slider schon sagt, für mich macht das sogar durch aus Sinn. Das hat man doch in Rollenspielen oft bis immer, dass sich einem auf der höchsten Stufe noch die ein oder andere Tür öffnet.

Naja, bin jetzt gleich 67. Und ich hab immer noch Bock!  :cool:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 03.12.2012, 19:17
Ist jetzt übrigens auch für PC und PS3 bestätigt. Anfang nächsten Jahres.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 03.12.2012, 22:17
Ist jetzt übrigens auch für PC und PS3 bestätigt. Anfang nächsten Jahres.
..wenn es dem werten Bill Gates in den Kram passt und die Welt bis dahin noch nicht untergegangen ist.
Hauptsache sie bringen die PS 3 Erweiterungen noch vor TES VI raus.  ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 03.12.2012, 22:25
Mir soll's wurscht sein. Und Bill Gates hat damit herzlich wenig zu tun ;)

Aber wäre ja schön für die PS3 Spieler. Denke aber spätestens mit einer GotY würden die Addons eh kommen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 04.12.2012, 07:54
Vermutlich eher erst mit einer GOTY. Aber es wäre untypisch für Bethesda, nur drei DLCs zu veröffentlichen. Da kommt gewiss noch was.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 04.12.2012, 11:29
Hier gibt es ein paar neue Infos zum DLC Dragonborn! Wie immer gilt der Gerüchte- und Spoiler-Hinweis!

KLICK (http://www.areagames.de/artikel/detail/Skyrim-Dragonborn-DLC-Leak/121872)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 04.12.2012, 11:44
Hab gestern irgendwo gelesen die Morag Tong werden als Gilde mit dem DLC hinzugefügt. Hab ja noch ein wenig Zeit bis das Addon auf PC erscheint, bis dahin spiel ich die Morag Tong noch einmal in TES 3 :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 04.12.2012, 12:27
Vermutlich eher erst mit einer GOTY. Aber es wäre untypisch für Bethesda, nur drei DLCs zu veröffentlichen. Da kommt gewiss noch was.

Wieso wäre das untypisch? Wie viele Erweiterungen gab's für Oblivion? Nach meiner Rechnung nur zwei. Pferderüstungen und Spell-Tomes mal nicht mitgezählt...

Für Morrowind gab's ebenfalls zwei. Da liegt Skyrim mit seinen drei jetzt schon drüber.

Den regelrechten Add-On Luxus gab's nur für die Fallout-Reihe; das ist aber leider ein anderes Franchise und ein anderes Entwicklerteam. Darum würde ich die nicht zum Maßstab für TES hernehmen.

- Hanrok
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 04.12.2012, 13:15
Wieso zählst du die nicht mit? Das waren DLCs, oder? Wenn wir jetzt anfangen, dies und das nicht mitzuzählen, aber zu vergleichen, für welches Spiel wieviele offizielle Erweiterungen erschienen sind, brauchen wir garnicht zu diskutieren.

Für Oblivion gab es 10 Erweiterungen. Inklusive Shivering Isles, Spell-Tomes und Pferderüstungen.
Ebenso 10 für Morrowind, inklusive Addons, nur das die "DLCs" damals als kostenlose Mods veröffentlicht wurden.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 04.12.2012, 13:25
Da hat Grom Recht. Ich sehe Hearthfire zum Beispiel auf einer Stufe mit den Pferderüstungen, braucht man nicht wirklich. Ich meine es wurde früher doch zwischen einfachen DLCs (mal davon abgesehen ob kostenlos oder nicht) wie den Pferderüstungen, Mehrunes Razor, etc., die teilweise nur eine Questline enthielten, und den richtigen Addons unterschieden.

Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 04.12.2012, 13:30
Hat es denn in der Zwischenzeit schon ein Xbox-User? Ich leider noch nicht, bin aber noch nicht mal die anderen beiden groß angegangen, obwohl sie auf der Platte schlummern ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 04.12.2012, 14:40
Wieso zählst du die nicht mit? Das waren DLCs, oder? Wenn wir jetzt anfangen, dies und das nicht mitzuzählen, aber zu vergleichen, für welches Spiel wieviele offizielle Erweiterungen erschienen sind, brauchen wir garnicht zu diskutieren.

Weil das selbst Bethesda anders sieht. Nicht umsonst enthielt die MW GOTY nur die "echten" Erweiterungen Tribunal und Bloodmoon, so wie die Oblivion GOTY nur KOTN und SI enthielt.

Darüber hinaus erweckt deine eigene Aussage ja den Anschein, als würdest du da noch etwas maßgebliches, GOTY - relevantes erwarten:

Zitat
Vermutlich eher erst mit einer GOTY. Aber es wäre untypisch für Bethesda, nur drei DLCs zu veröffentlichen. Da kommt gewiss noch was.

Und dass dir dabei Pferderüstungen vorschwebten, wage ich zu bezweifeln...

- Hanrok
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 04.12.2012, 14:51
Es ist schon ein Unterschied zwischen dem, was Bethesda in eine GOTY tut, und was sie veröffentlichen. Im Übrigen gab es auf der KotN-CD, die einzeln in die Läden kam auch alle bis dahin erschienenen DLCs.

Warum hätte Bethesda bei Morrowind kostenlose Mods mit in die GOTY tun sollen, wenn man die kostenlos runterladen konnte?

Ich weiß nicht, was Bethesda als nächstes veröffentlicht. Ich hoffe keine Pferderüstungen, aber ausschließen kann ich das nicht. Woher auch.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 04.12.2012, 15:04
Es ist schon ein Unterschied zwischen dem, was Bethesda in eine GOTY tut, und was sie veröffentlichen.

Das war genau mein Punkt. :)

Im Übrigen gab es auf der KotN-CD, die einzeln in die Läden kam auch alle bis dahin erschienenen DLCs.

Und das hat mit deiner oder meiner Aussage in Bezug auf GOTY was zu tun?

Warum hätte Bethesda bei Morrowind kostenlose Mods mit in die GOTY tun sollen, wenn man die kostenlos runterladen konnte?

Warum hätten sie's NICHT tun sollen? Bei KoTN haben sie es doch, wie du sagst, so gemacht.

Ich weiß nicht, was Bethesda als nächstes veröffentlicht. Ich hoffe keine Pferderüstungen, aber ausschließen kann ich das nicht. Woher auch.

Schon klar. Meine Antwort zielte auch nur darauf ab, dass ich deine Schlussfolgerung ("nur" 3 DLC's in der GOTY -> unüblich -> da muss noch was kommen) nicht nachvollziehen konnte.

- Hanrok
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Bretone1 am 04.12.2012, 15:35
Yay ich hab mal wieder nicht aus dem Dawnguard fehler gelernt und es mir gleich runtergeladen.  :ugly:
jetzt bin ich mal gespannt  :)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 04.12.2012, 15:51
Ich versuche zu widerstehen. Eigentlich will ich mir noch die englische Version auftreiben :(
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 04.12.2012, 15:52
Zitat
   
Zitat
Warum hätte Bethesda bei Morrowind kostenlose Mods mit in die GOTY tun sollen, wenn man die kostenlos runterladen konnte?


Warum hätten sie's NICHT tun sollen? Bei KoTN haben sie es doch, wie du sagst, so gemacht.

@Hanrok: Der Unterschied ist dabei, dass die Morrowind DLCs kostenlos sind/waren. Für jeden der kleinen feinen DLCs für Oblivion zahlte man je 5 Euro, meine ich.
Der Anreiz damals sich die KoTN-CD zu kaufen war also ein Paket sonst unglaublich teurer Zusatzzeugs zu kriegen. Die kostenlosen DLCs für Morrowind wären dagegen kein Anreiz.

P.S. Sorry, ich tu mich schwer mit dem richtigen Zitieren.

Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 04.12.2012, 15:55
Ich führe keine Diskussionen auf Basis von Zitat-Wänden. Ich gestalte meine Posts so, das Absätze, oder gar der ganze Post, erst als Ganzes Sinn ergeben. Wenn du jeden Satz einzeln betrachtest, kann ich dir auch nicht helfen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 04.12.2012, 16:17
Warum hätte Bethesda bei Morrowind kostenlose Mods mit in die GOTY tun sollen, wenn man die kostenlos runterladen konnte?

Der Unterschied ist dabei, dass die Morrowind DLCs kostenlos sind/waren. Für jeden der kleinen feinen DLCs für Oblivion zahlte man je 5 Euro, meine ich.
Der Anreiz damals sich die KoTN-CD zu kaufen war also ein Paket sonst unglaublich teurer Zusatzzeugs zu kriegen. Die kostenlosen DLCs für Morrowind wären dagegen kein Anreiz.
Zu Zeitem Morrowinds nannte man diese Dinger aber noch nicht DLCs.

Vielleicht kann man ja den Begriff Haupt Addons oder Major DLCs einführen. Dazu würden dann Dawnguard und Dragonborn sowie Shivering Isles und Knights of the Nine zählen. Nicht jedoch Hearthfire und die Unterschlüpfe aus Oblivion. Und wenn man das so ordnet, hat Skyrim schon mehr Downloadinhalte.

Bin mal gespannt, ob da wirklich noch was großes kommt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Bretone1 am 04.12.2012, 17:26
zu den Speeren:

Klappbox
Ja es gibt sie! wenn man sie im Waffenmenü auswählt, schnallt man sie sich auf den Rücken. Ich habe allerdings kein Plan wie man sie wirft/benutzt :O
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 04.12.2012, 18:36
zu den Speeren:

Klappbox
Ja es gibt sie! wenn man sie im Waffenmenü auswählt, schnallt man sie sich auf den Rücken. Ich habe allerdings kein Plan wie man sie wirft/benutzt :O

Ok, unter dem Link, den ich heute Mittag gepostet habe, stand etwas von ...
Spoiler
... "wie Pfeile verwendbar". Keine Ahnung, was das jetzt bedeuten soll. Kannst du sie vllt mit "leeren" Händen verwenden? Oder im Zusammenspiel mit einem Bogen oder so? Die alten Griechen/Römer haben auch eine Art "Abschusshaken" benutzt... EDIT Ok, falsch^^ Weit vor der Antike, aber an so etwas  (http://de.wikipedia.org/wiki/Speerschleuder)habe ich gedacht!
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Bretone1 am 04.12.2012, 18:53
mhh... Interessante  Idee. Allerdings hab ich so etwas noch nicht gefunden  :|
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 04.12.2012, 21:39
Habe gerade in einem Test etwas sehr interessantes gelesen...

Man kann seine Talentpunkte zurücksetzen. Find ich gut!
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 05.12.2012, 06:50
Habe gerade in einem Test etwas sehr interessantes gelesen...

Man kann seine Talentpunkte zurücksetzen. Find ich gut!

Oh, ich sehe Diskussionen auf uns zu kommen :D Magst du den Test mal verlinken? Ich würde gern ein bissl lesen :)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lord Akkarin am 05.12.2012, 07:53
Finde ich auf der einen Seite sehr interessant, auf der Anderen aber nicht wirklich gut. Recht viel "Deppeneinfacher" kann man Skyrim bald nicht mehr machen; Verskillung? Was ist das?!

Mich würde auch interessieren, welche Voraussetzungen erfüllt werden, um die Punkte zurückzusetzen. Es sollte in meinen Augen schon "ordentlich wehtun" wenn man sich verskillt hat und das rückgängig machen will. Muss man dafür Gold zahlen, muss der Preis immens sein. Denn wenn man erst einmal im Level so weit fortgeschritten ist, dass man nur mehr Punkte zurücksetzen kann, hat man meist einen derartigen Patzen Gold, dass man ohnehin nicht weiß, wohin damit.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 05.12.2012, 08:13
Habe gerade in einem Test etwas sehr interessantes gelesen...

Man kann seine Talentpunkte zurücksetzen. Find ich gut!

Yesssss!
Da hatte ich letzte Tage noch ne Diskussion mit meinem Freund, dass es toll wäre wenn sowas kommt. ^__^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 05.12.2012, 08:21
Meinst du, Akkarin, das es zu einem ordentlichen Rollenspiel dazu gehört, sich fleißig zu verskillen, wenn man nicht unzählige Taktiken und Builds gelesen hat?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 05.12.2012, 08:25
Finde ich auf der einen Seite sehr interessant, auf der Anderen aber nicht wirklich gut. Recht viel "Deppeneinfacher" kann man Skyrim bald nicht mehr machen; Verskillung? Was ist das?!

Mich würde auch interessieren, welche Voraussetzungen erfüllt werden, um die Punkte zurückzusetzen. Es sollte in meinen Augen schon "ordentlich wehtun" wenn man sich verskillt hat und das rückgängig machen will. Muss man dafür Gold zahlen, muss der Preis immens sein. Denn wenn man erst einmal im Level so weit fortgeschritten ist, dass man nur mehr Punkte zurücksetzen kann, hat man meist einen derartigen Patzen Gold, dass man ohnehin nicht weiß, wohin damit.

Mich würde auch interessieren, wie sie es in die Geschichte / ins TES-Universum einbauen. Einfach einen Händler einbauen, der dann eine Kaufoption hat... Das wäre mir zu platt! In Dawnguard ...
Spoiler
... haben sie beim Gesicht-/Gestaltsveränderer immerhin ein paar kleine Hinweise auf außergewöhnliche magische Fähigkeiten eingebaut, wenn ich da richtig informiert bin. Etwas mehr darf es meiner Meinung schon sein, auch wenn eine ganze Quest-Reihe vielleicht zu viel verlangt ist ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lord Akkarin am 05.12.2012, 08:43
Nein, nicht mit mächtig Builds lesen & Co, sondern einfach ein bisschen Nachdenken vorher. Ich würde ja gerne den Test lesen, ob da drin steht wie dieses Rücksetzen funktioniert.. Mir wäre es lieber wenn ich in kleinen Schritten zurücksetzen kann, wenn ich z.B. erkenne, dass ich einen bestimmten Baum falsch geskillt habe.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 05.12.2012, 08:49
Ich finde, bevor sie einen gezwungen wirkenden Quest machen, oder völlig sinnfreie Perkpunkt-Rücksetzer, wie NPCs, Stelen usw. hätte ich lieber einen Knopf im Fähigkeiten-Menü.

Eine Sache, die mir dazu einfällt, und die auch in einigen Mods schon so ähnlich umgesetzt wurde, ist Drachenseelen dafür auszugeben. Eine Drachenseele um einen Perk zurückzusetzen, 5-10 für einen zusätzlichen Perk-Punkt. Auf fortgeschrittenem Level hat man nämlich unzählige unnütze Drachenseelen.


Ein bisschen Nachdenken, da stimme ich zu, das sollte man, bevor man wild drauf los skillt. Leider stellen sich manche Perks erst im Laufe des Spiels als nutzlos heraus, wie der komplette Schlösser-Knacken Baum oder Beidhändige Zauber.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 05.12.2012, 09:11
Ich finde, bevor sie einen gezwungen wirkenden Quest machen, oder völlig sinnfreie Perkpunkt-Rücksetzer, wie NPCs, Stelen usw. hätte ich lieber einen Knopf im Fähigkeiten-Menü.

Eine Sache, die mir dazu einfällt, und die auch in einigen Mods schon so ähnlich umgesetzt wurde, ist Drachenseelen dafür auszugeben. Eine Drachenseele um einen Perk zurückzusetzen, 5-10 für einen zusätzlichen Perk-Punkt. Auf fortgeschrittenem Level hat man nämlich unzählige unnütze Drachenseelen.


Ein bisschen Nachdenken, da stimme ich zu, das sollte man, bevor man wild drauf los skillt. Leider stellen sich manche Perks erst im Laufe des Spiels als nutzlos heraus, wie der komplette Schlösser-Knacken Baum oder Beidhändige Zauber.

Dann kommt hier die Entwarnung für dich ;)
Quelle: Test bei GamersGlobal.com (http://www.gamersglobal.de/test/skyrim-dragonborn)
Spoiler
Aber es gibt einen anderen guten Grund dafür: Sobald ihr die Hauptquest beendet habt, dürft ihr so oft ihr mögt unter Einsatz einer Drachenseele (wovon ihr auch später noch mehr als genug erhalten könnt) die vergebenen Talentpunkte einer Kategorie verlustfrei zurücksetzen. Habt ihr also zum Beispiel genug vom Einhandkampf und dort alle 16 Perks freigeschaltet, könnt ihr mit nur einer Drachenseele 16 Talentpunkte auf einen Schlag neu vergeben und etwa in Taschendiebstahl, Zweihandkampf oder Schwere Rüstung investieren. Euren Fähigkeitenlevel verliert ihr dadurch natürlich nicht. Wir finden das sehr gut. Weniger gut ist natürlich, dass das Hauptfeature des DLC, eben das Drachenreiten, so vergleichsweise müde umgesetzt wurde.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 05.12.2012, 09:28
@Akkarin:
Mächtig wehtun könnte es in der Tat, je nachdem wie sie das Zurücknehmen der Perks umsetzen. Wenn du nämlich deine Talentpunkte NICHT zurückbekommst, wären diese "verschenkt" und du müsstest dir neue Talentpunkte verdienen, indem du levelst. Das hätte den Vorteil, dass das Zurücknehmen für den Anfänger noch recht leicht ist, für den Level 50 Charakter aber "perkischen Selbstmord" gleichkommt, weil man niemals hoffen kann, noch genug zu leveln, um die verlorenen Talentpunkte wiederzubekommen. Ich fände das eine faire Lösung und würde das Spiel nicht wirklich mehr "Deppeneinfach" machen (als es sowieso schon ist).

@GreenGiant360:
Bisher hat sich Bethesda ja nun auch nicht unbedingt die Arme abgehackt, um dafür zu sorgen, dass das Spiel mit der Lore im Einklang ist. Darum würde ich mir darüber, wie sie Gesichtsoperationen und Perk-Reset erklären keine Gedanken machen. Levels und Talentpunkte sind ein Spielhilfsmittel, selbst bei Pen & Paper Rollenspielen gibt es dafür keine logische "Erklärung" in der Lore.

@Akkarin:
Nur einzelne Bäume zurücksetzen, die anderen aber unangetastet lassen, wäre aber wiederum viel zu bequem. Genau DANN würde das Zurücksetzen ja NICHT wehtun, weil man dann eben nur seine verschwendeten Schlossknack-Perks zurücknimmt und neu vergeben kann -> viel zu komfortabel.

@Grom:
Was haben Drachenseelen mit dem Perk-Baum zu tun? Perks bzw. Talentpunkte bekommst du durchs Leveln, Drachenseelen laden Schreie auf. Wenn, dann müsste man also mit Leveln bzw. XP dafür bezahlen, nicht mit Drachenseelen. Deine Logik kann ich wieder nicht nachvollziehen. Vielleicht solltest du dich wieder in MorpheuZ umbenennen, damals waren deine Posts irgendwie schlüssiger. ;)

- Hanrok


EDIT: Habe gerade den Spoiler von GreenGiant360 gelesen und es sieht so aus, als würde sich die Logik von Grom zumindest wunderbar mit der von Bethesda decken. Dass es nicht viel Sinn ergibt und ziemlich beliebig ist, lassen wir mal dahingestellt. Aber - oh mein Gott - mit nur einer Seele Einsatz, so oft man will, und selektiv - ich hätte wissen müssen, dass es darauf hinausläuft. Im nächsten Add-on kommt dann der Perk-Händler NPC, wo du beliebig gegen Gold Perks an- und verkaufen kannst. Dort kann man dann auch gleich seine überzähligen Drachenseelen verkaufen, nur falls die 500K Gold, die man sowieso schon gesammelt hat, nicht reichen...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 05.12.2012, 10:27
Die fehlende Story-Erklärung ist sicherlich nicht das Bethesdas Glanzstück, aber man darf ja noch träumen und hoffen... Auch wenn sie sich eh nicht erfüllen ;)

Generell finde ich die Option aber nicht verkehrt, auch wenn ich sie kaum bis gar nicht nutzen werde, da ich versuche alles im Vorfeld zu planen :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 05.12.2012, 10:48
Lol, nein, der Name bleibt so.

Wenn man den Perk-Punkt nicht zurück bekäme, warum sollte man ihn dann überhaupt zurücknehmen? Das ist wie etwas kaufen und zurückgeben, ohne sein Geld zurück zu bekommen.

Drachenseelen als Währung für das Perk-Zurücknehmen. Es gibt auch Mods, mit denen man Perkpunkte mit Drachenseelen kaufen kann.

Was das einfache angeht, man kann auch die Schwierigkeit auf einfach stellen, weist du? Damit wird das Spiel ganz einfach. Wer es schwerer haben will, nutzt das aber nicht. Für andere ist es sehr nützlich, weil sie dem Spiel sonst nicht die von ihnen gewünschte Spielerfahrung bekämen und gefrustet sind. Warum sich über die Existenz von Features beschweren, die man eh nicht nutzen will? Warum? Erklär mir das bitte.

Das man Drachenseelen gegen einen ganzen Perk-Baum eintauschen kann, finde ich allerdings wirklich übertrieben. Da könnte man die "Währung" dafür auch gleich weglassen.

Warum sollte das überhaupt weh tun müssen?


Was Drachenseelen angeht, aus Sicht der Lore sind die am ehesten sinnvoll. Drachen sind die von Natur aus mächtigsten Geschöpfe Mundus. Sicher, Menschen und Mer können mächtiger werden. Die Betonung liegt aber auf "werden".
Drachenseelen, die der Dovakiin aufnimmt und verbraucht werden ein Teil seiner Macht, seiner Seele. Man betrachte nur mal die Art und Weise, wie Schreie gelernt werden. Der Dovakiin lernt die Vokabeln, doch kann er sie nicht in einen Schrei fokussieren, ihm fehlt sozusagen die Zaubermatrix, die dem Schrei zugrunde liegt. Denn Schreie sind eine Form von Zaubern, die nicht über gemeine Magicka, sondern die dem Dovakiin innewohnende Macht geformt werden. Erst wenn der Dovakiin eine Drachenseele für diesen Schrei verwendet, wird die Matrix verfügbar. Doch Drachenseelen sind gewiss für mehr nutzbar, wie auch andere, in Seelensteinen gefangene, Seelen. Sie sind Behälter gewaltiger Macht, die nur ein Drachenblut zu nutzen vermag. Warum also nicht, um gelerntes zu vergessen und Platz für neue Offenbarungen zu schaffen?

Ein weiterer Ansatz, der sich mir durch den weiter oben verlinkten Test aufdrängt, ist eine Verbindung zu Hermaeus Mora, aber darüber will ich noch nicht spekulieren.

Angesichts der Möglichkeiten, denke ich aber, das die Erklärung besser wird, als bei der Gesichtsformerin.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 05.12.2012, 10:56
Deinen Erklärungsansatz finde ich schonmal ganz gut, egal ob er jetzt sich so jetzt in Skyrim wiederfindet ;) Zum Thema Hermaeus Mora muss ich erstmal google bemühen :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 05.12.2012, 11:10
Hermaeus Mora ist der Daedraprinz des Wissens. Allen Wissens dessen Existenz möglich ist.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 05.12.2012, 11:15
Hermaeus Mora ist der Daedraprinz des Wissens. Allen Wissens dessen Existenz möglich ist.

Danke! Dann bin ich mal gespannt ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Bretone1 am 05.12.2012, 22:22
yay, ich hab den mainquest jetzt durch  :ugly:


Achja, und um das Mysterium um die Speere endlich zu lüften:
Klappbox
https://www.youtube.com/watch?v=RiuwQBebr78 FUUUU!  :censored:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 05.12.2012, 22:45
Kann mal jemand das mit dem Level 81 Quest testen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 06.12.2012, 07:31
yay, ich hab den mainquest jetzt durch  :ugly:


Achja, und um das Mysterium um die Speere endlich zu lüften:
Klappbox
https://www.youtube.com/watch?v=RiuwQBebr78 FUUUU!  :censored:

Ok, nicht ganz die Verwendung, die sich die meisten gewünscht haben, aber mehr gibt die Engine wohl nicht her? Obwohl die Rieklings ja eine neue Animation haben?!
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 06.12.2012, 08:42
Es gibt tatsächlich den Level 81 Quest. Aber ziemlich unspektakulär. Nichts was den enormen Aufwand rechtfertigen würde.. :)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 06.12.2012, 09:15
Achja, und um das Mysterium um die Speere endlich zu lüften:
Klappbox
https://www.youtube.com/watch?v=RiuwQBebr78 FUUUU!  :censored:
(http://www.nirn.de/files/16628/2401-nHYue1/stare.png)

Ich muss zugeben, ich bin nie davon ausgegangen, das die Speere anständig umgesetzt werden. Aber das? Ich wette Todd Howard hat jetzt zwei Wochen lang den Trollface-Ausdruck im Gesicht.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 06.12.2012, 12:39
Es gibt tatsächlich den Level 81 Quest. Aber ziemlich unspektakulär. Nichts was den enormen Aufwand rechtfertigen würde.. :)

Hab ich irgendwas überlesen? Wo hast du Infos her?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 06.12.2012, 16:22
Erstens stand das schon im Leak drin und jetzt gibt es auch auf You Tube Videos dazu.

Einen Quest, den du mit Level 81 (dem bekanntlich höchst möglichen Level) bekommst, der "The Ebony Warrior" heißt, also zu Deutsch wahrscheinlich Ebenerz Krieger oder so.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 06.12.2012, 16:36
Tut mir leid, ich hätte mich da deutlicher ausdrücken sollen ;) Worum geht es in der Quest?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 06.12.2012, 16:54
Erstens stand das schon im Leak drin und jetzt gibt es auch auf You Tube Videos dazu.

Einen Quest, den du mit Level 81 (dem bekanntlich höchst möglichen Level) bekommst, der "The Ebony Warrior" heißt, also zu Deutsch wahrscheinlich Ebenerz Krieger oder so.
Wow, das hätte ich niemals für möglich gehalten, schande über mich...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 06.12.2012, 17:13
Ist wirklich unspektakulär.
Spoiler
Geht um einen Krieger, der wohl sich wohl allen Herausforderungen gestellt hat und die einzige die bleibt ist der Spieler und das dieser ihn nach Sovngarde schickt.
Den Rest könnt ihr euch denken. Fertig.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 06.12.2012, 17:16
Finde ich aber eine nette Idee, ist dann nochmal dieses "top of the pyramide"-Ding ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 06.12.2012, 17:20
Hm. Hätte mir dann aber schon eine ordentliche Belohnung vorgestellt. Abgesehen von den 4 Zeilen die er dir sagt, ist es als ob du gegen so einen streunenden Ritter kämpfen würdest. Finde ich ziemlich öde. Hätte man auch coole inszenieren können, so einen Endquest.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 06.12.2012, 18:05
Code
[spoiler][/spoiler]
Danke.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 06.12.2012, 18:08
'Tschuldigung für diesen dramatischen Spoiler!

Wie sagt man so schön: Erwartung ist Ursprung jeglicher Enttäuschung!
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Rostiges Langschwert am 07.12.2012, 17:20
Also ich liebe dieses Addon jetzt schon. Habe zwar bisher kaum Quests gemacht aber das Ganze erinnert so dermaßen an Morrowind - selbst die Wachen bringen das gleiche grimmige "Geht weiter!" wie damals - dass ich mich jedes Mal zusammenreißen muss meine Box nicht auszumachen und stattdessen Morrowind auf dem PC zu spielen!  :D

Selbst die Musik ist wie damals. Ich bin hellauf begeistert! :-)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 07.12.2012, 17:34
Jea, die PC-Spieler dürfen warten wärend ihr da in dem 7ten Himmel schwebt -.-
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Rostiges Langschwert am 07.12.2012, 17:38
Dafür habt ihr Mods und Anti-Aliasing!  :lachen:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 08.12.2012, 14:03
Jea, die PC-Spieler dürfen warten wärend ihr da in dem 7ten Himmel schwebt -.-
Sei froh, dass du Skyrim auf dem PC spielen kannst ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 08.12.2012, 18:57
Dafür habt ihr Mods und Anti-Aliasing!  :lachen:
Stimmt, das is ja auch was ^^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Cyclops am 09.12.2012, 04:28
aber mehr gibt die Engine wohl nicht her?

Natürlich tut sie das...

Sieh dir das Game Jam Video ab Minute 0:45 an...
http://www.youtube.com/watch?v=8SE5owAIPmk

Bugthesda trollt einfach nur gerne. ^^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Demon am 09.12.2012, 06:19
Ich weiß nicht obs nur mir so geht.. aber ich hab mir grade den GameJam nochmal angesehen... und ca die Hälfte der dort gezeigten sind inzwischen Verfügbar.. der Vampirlord.. der Lykantrophie Tree.. Goblins (rieklinge).. Hausbau.. Adoption.. etc.

Deswegen kann ich mir echt gut vorstellen, dass die anderen Features auch noch alle kommen.. :)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 09.12.2012, 09:28
Jea, dann würden wir noch fette Riesen zu sehen bekommen XD
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 09.12.2012, 12:51
Naja. Solche Sachen halte ich für unwahrscheinlich. Abgesehen von Chaurussen (wie isn der Plural :huh:) habe ich bisher keine Riesenmonster gesehen.

Hoffe aber immer noch auf ein dickes 2.0 Update, welches Fußstapfen im Schnee und Jahreszeiten hinzufügt... die Hoffnung stirbt zuletzt :ugly:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 10.12.2012, 09:23
Dafür habt ihr Mods und Anti-Aliasing!  :lachen:
Wieso kauft man sich eigentlich ein Spiel, von dem man weiß, das es auch von seinen Mods lebt nicht für den PC? Warum?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 10.12.2012, 10:16
Wieso kauft man sich eigentlich ein Spiel, von dem man weiß, das es auch von seinen Mods lebt nicht für den PC? Warum?

Aus dem gleichen Grund, warum man sich ein Tablet kauft... ein Gerät das kein richtiger Computer ist und alles etwas schlechter kann, als ein PC: Weil man ein Sofa-Pupser ist. :D

- Hanrok
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 12.12.2012, 17:26
Wir kehren mit "Dragonborn" bekanntlich nach Solstheim zurück.
Falls sich jemand dafür interessiert, was es damals auf dieser Insel gab, habe ich hier einen Solstheim-Wegweiser (http://www.klarix.de/tes3/download/Solstheim.pdf). Er beinhaltet kurze Beschreibungen aller Orte, die man damals dort besuchen konnte. Ich gehe davon aus, dass die wichtigsten jetzt ausgebaut wurden: Das Skaal-Dorf, die Eisfalter-Festung, die Bergbaukolonie Rabenfels und die Methalle Thirsk.

Übrigens, für die, die Solstheim noch nie betreten haben: In dem Ingame-Buch "Die Geschichte von Aevar Stein-Sänger" (in TES III, IV und V) ist das Ritual der Geschenke beschrieben, das man damals auf Solstheim genauso nachspielen musste.

klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0214.gif)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 18.12.2012, 10:20
Hat jetzt jemand schon DRAGONBORN gekauft?!?!?

Ich bin grad noch an der Mainquest dran... dann will ich auf jeden Fall Richtung Solstheim !! (schauen ob mein Haus noch steht...)

Bei der Beschreibung steht was von "Drachen zähmen" ...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 18.12.2012, 11:58
Wen es interessiert und die Spoiler vverkraften kann, kann sich hier (http://www.ign.com/articles/2012/12/14/the-elder-scrolls-v-skyrim-dragonborn-review) das Dragonborn-Review von ign ansehen. Man erfährt, wie das Addon beginnt, sieht Rabenfels, den Althar von Thrond, das Dorf der Skaal und ein paar neue Orte, die es so in Bloodmoon (noch) nicht gegeben hat. Dazu dann auch den Anfang sowie einige Teile der Hauptquest.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 18.12.2012, 14:52
Na toll... "Dragon-riding is underwhelming; story feels rushed" - für mich ein sehr, sehr, sehr dickes Minus....

Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 18.12.2012, 16:21
Erwartung ist Ursprung jeglicher Enttäuschung.

Finde ich gut, dass das Drachenreiten nur bedingt möglich ist :)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: DarkLeaqend am 18.12.2012, 16:23
Kam der nich schon mit Heartfire?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 18.12.2012, 17:59
Kam "der" "wer" ?!?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 18.12.2012, 21:57
Er meint den Erwartung, alternativ den Enttäuschung... (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0115.gif)

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 19.12.2012, 15:31
aaahso... genau wie der Gerät?!?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Taker34 am 01.01.2013, 14:44
Wie ist Dragonborn nun? Lohnt sich der Kauf eher als bei Dawnguard? Sollte man Solstheim schon in Morrowind betreten haben um den DLC vollends genießen zu können? Ich bin nämlich gerade am überlegen ob ich mir den DLC jetzt holen soll oder doch mal wieder meine Morrowind GOTYE ins Laufwerk schiebe... Tribunal und Solstheim habe ich leider nie gespielt. Irgendwelche Meinungen oder Empfehlungen dazu?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 01.01.2013, 15:37
Sieht man sich zahlreichen Kritiken an und schaut auf die XBL Wertung, dann ist das Addon um Welten besser als Dawnguard.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Boby am 01.01.2013, 21:14
Zitat
Sollte man Solstheim schon in Morrowind betreten haben um den DLC vollends genießen zu können?
Ich hoffe ja mal sehr, dass es sich nicht anders herum verhält.  ;)

Eigentlich wollte ich ja auf die Goty warten aber durch meine neue Grafikkarte und ENB+Skyrim Visual Immersion bin ich doch wieder mit den spielen angefangen und denke nun auch darüber nach mir "Dragonborn" zu kaufen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 02.01.2013, 04:00
@Taker34 Also ich werde mir Dragonborn auf jeden Fall kaufen, weil ich Solstheim in TES 3 einfach sehr fesselnd und unterhaltsam fand. Ich empfehle dir wenigstens die Hauptquestreihe von TES 3 Solstheim mal zu spielen. Natürlich kann ich dir keine Auskunft darüber geben, wie sehr das Spielen von dem alten Addon für das Erlebnis den neuen notwendig ist (da ich das neue Addon für Skyrim nicht besitze). Ich gehe aber davon aus, dass "Dragonborn" nur stellenweise auf die bereits aus TES 3 Morrowind bekannten Gegebenheiten eingehen wird- Was bedeutet, dass man beim Spielen von Dragonborn sicherlich ein paar bekannte Orte (Skaal Dorf, Burg Karstaag?, etc) und vllt. Bezüge zu Ereignissen, Personen wiederfindet und uns Morrowind-Liebhabern ein Schmunzeln abverlangen. Hilfreich oder gar notwenig sind solche Vorkenntnisse bestimmt nicht.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 02.01.2013, 10:04
Also ich hab seit einigen Tagen das AddOn Dragonborn....

Ich muss dazu sagen, ich spiele quasi "nahtlos" weiter - d.h. ich hab davor locker über 120 Stunden Skyrim gezockt und war der Meinung ich hab für meine Verhältnisse endlich alles erreicht!
Mainquest, Nebenquest... und endlich die heiß ersehnte Drachenrüstung geschmiedet!!

So - jetzt dachte ich, gut gerüstet für Solstheim zu sein... und als Morrorwind-Liebhaber hab ich mich auch tierisch auf ein Wiedersehen gefreut!!

Bis jetzt haut es mich noch nicht vom Hocker... vielleicht liegt es daran, dass ich evtl. generell TES-übersättigt bin!!

Rabenfels hat sich massiv verändert - 3 Leute sprechen mich zugleich für Nebenquests an, und nach dem ersten (schon wieder ein) Mainquest-Dungeon hab ich erstmal arbeitslos die Insel erkundet. Der anhaltende Schneesturm drückt ganz schön auf die Stimmung. Die Drachen werden stärker... kommen jetzt nur noch alte Drachen - dummerweise hab ich meine achsotolle Rüstung noch nicht
verzaubert, 1 Schneestoß und ich lieg am Boden... das zermürbt mich aktuell. Die kleinen Speerwerfer-Rieglinge hab ich auch schon niedermetzeln müssen...
Ein Hoffnungsschimmer seh ich bei einem verrückten Zauberer, der nach einer kurzen Flugstunde (!) am Boden zerschellt...
Die Add-On-Main wird erst mal warten müssen...
... bin jetzt zurück nach Himmelsrand - muss verzaubern lernen - dann gehts wieder nach Solstheim... in der Hoffnung ich verlier die Spielfreude nicht!

EDIT: als Schmiede-Meister hab ich direkt die Fähigkeiten dazubekommen, alle Rüstungen von Solstheim zu schmieden! Die gravierte Nordstahl-Rüstung hat was.... ich sag nur Gladiator!!!

EDIT#2: Als Bestie hat man kein Stress mit einer gewissen Gruppierung auf der Insel!!!

Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 02.01.2013, 16:59
Ein Hoffnungsschimmer seh ich bei einem verrückten Zauberer, der nach einer kurzen Flugstunde (!) am Boden zerschellt...

Ach ja...ich hab so'n Déjà-vu....
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 03.01.2013, 11:49
Ist das Datum für den PC-Release schon bekannt?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 03.01.2013, 12:04
Ohne Gerüchte streuen zu wollen, aber ich hab was vom 4.1. gehört.
Muss nicht wahr sein, ich weiß es nicht. Also, die Info bitte nur unter Vorbehalt genießen. ^^
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Taker34 am 03.01.2013, 17:14
Ohne Gerüchte streuen zu wollen, aber ich hab was vom 4.1. gehört.
Muss nicht wahr sein, ich weiß es nicht. Also, die Info bitte nur unter Vorbehalt genießen. ^^

Zu Zeiten des Internets ist "habe gehört" nicht wirklich glaubhaft.  :P
Wofür gibt es Google? Es gilt immernoch das statement von Bethesda, dass die PS3 und PC Version, Anfang 2013 erscheint. Genaueres ist leider nicht bekannt. Außerdem wäre nichtmal Bethesda so beschränkt und released einen so sehnlichst erwarteten DLC bereits morgen, ohne irgendwelche Ankündigungen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 03.01.2013, 18:22
Es gilt immernoch das statement von Bethesda, dass die PS3 und PC Version, Anfang 2013 erscheint.

Was im Grunde Januar bis März beschreibt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 03.01.2013, 21:18
Außerdem wäre nichtmal Bethesda so beschränkt und released einen so sehnlichst erwarteten DLC bereits morgen, ohne irgendwelche Ankündigungen.
Ich nehme stark an, dass LadyContessa das auch nicht ernst meinte ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Taker34 am 03.01.2013, 21:27
Ich nehme stark an, dass LadyContessa das auch nicht ernst meinte ;)

Oh... na dann... :sleepy:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 07.01.2013, 14:07
Ich habe was vom 17.1.13 als Releasetermin gehört da angeblich technische Probleme vorliegen. Leider ist dass ebenfalls eine eher unsichere Quelle. Da aber das XBOX exklusiv-Deal-Dingens nur für nen Monat gilt finde ich keine logischere Begründung als technische Schwierigkeiten. Schade...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 07.01.2013, 14:08
Ich würde annehmen, das sich die technischen Probleme auf die PS3 beziehen, denn die gibt es da ja schon länger.
Magst du uns erzählen, wo du das gehört hast?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 07.01.2013, 14:13
Ich nehme stark an, dass LadyContessa das auch nicht ernst meinte ;)

Öhm. Naja.
Ich wurde im Dezember von nem Schulkollegen gefragt, ob ich mich auf den 4.1. freue. Ich fragte was da sei. Er meinte total freudig: "Dragonborn!! :)"
Also, Ernst? Ich wusste nicht ob es stimmt, mir war nichts in die Richtung untergekommen.
Es stimmte nicht, irgendwer (er wohl) hat was falsch verstanden o.ä., fertig.
Deshalb ja auch das "unter Vorbehalt". Also, Quelle nicht sicher usw. ^^ Wenn falsch, dann falsch da ich auch nichts genaues wusste.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 07.01.2013, 14:23
Naja, der 5.1. ist genau 31 Tage nach dem 4.11. , dh an diesem Datum wäre theoretisch das DLC für PC zu erwarten (wie bei Dawnguard). Nur ist dem wohl nicht so..
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 07.01.2013, 15:01
Ich wurde im Dezember von nem Schulkollegen gefragt, ob ich mich auf den 4.1. freue. Ich fragte was da sei. Er meinte total freudig: "Dragonborn!! :)"

Prinzipiell hat dein Kumpel schon Recht. Die ursprüngliche Ansage von Bethesda lautete "04.12.12 exklusiv für die XXX-Box, PC einen Monat später".

Dein Kumpel kennt einfach Todd Howard noch nicht und kann die Aussagen der lieben Beth nicht korrekt entschlüsseln. Korrekt entschlüsselt lautet die Nachricht in etwa: "PC einen Monat später, oder irgendwann danach. Es sei denn, Todds Freundin hat ihre Regel, der Chef hat Migräne, es fällt mit einer Episode von Southpark zusammen, oder wir sind gerade zu Cool dazu."

OK, außer natürlich beim 11.11.2011 - da haben sie sich ausnahmsweise mal dran gehalten. Und man sieht ja, was dabei herausgekommen ist.

- Hanrok
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 08.01.2013, 22:07
Amazon sagt seit Wochen, dass es ab 1.02.2013 ausgeliefert werden kann.

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 08.01.2013, 23:02
Der UK-Import ist sogar "in Stock"
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Morag Tong am 08.01.2013, 23:07
es fällt mit einer Episode von Southpark zusammen

Gut, DANN kann man natürlich nix machen. Das kann ich allerdings auch verstehen. :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 15.01.2013, 09:37
D.h. bei mir ist der "Spaß" schon wieder vorbei, da hat er bei euch PCler noch gar nicht angefangen..?!?!

Gut, ich hätte die hunderte neue Bücher vielleicht noch lesen können...
... die ganzen neuen Rüstungssets, die man fast auf einen Schlag bekommt, weiß ich gar nicht wo und wann ausprobieren...
... und das gleiche gilt für die kurze Flugstunde mit nem Drachen... !!

Leut... spart euch die Kohle!!

Klar... wird jeder selber herausfinden wollen - verständlich. Ich bin nach wie vor etwas enttäuscht, ok - Preis/Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall - 1600 Points sind ca. 15 Euro... ok, bassd!
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lucla am 15.01.2013, 14:16
Die Konsolen werden den PC bald kaputt gemacht haben.  :(
Aktuelle Beispiele: Dragonborn, GTA 5
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 15.01.2013, 14:25
... bevor ich mich dazu äußere, postet jemand doch mal den Link zur Konsole-Rechner-Diskussion... grins... gibts doch bestimmt, oder?!?!
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 15.01.2013, 14:26
Die Konsolen werden den PC bald kaputt gemacht haben.  :(
Aktuelle Beispiele: Dragonborn, GTA 5
WTF?!  :blink:

(http://images.sodahead.com/polls/002648893/845864646_3595_i_dont_want_to_live_on_this_planet_anymore_xlarge.jpeg)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lucla am 15.01.2013, 14:31
@ Oynox Slider

Ist mMn. ganz einfach: Deutschland ist eine der letzten Bastionen der PC's. In den USA, wo viele Entwicklerstudios sitzen, spielen ca. 90% aller Spieler auf Konsolen, daher werden die Spiele auch für Konsolen hergestellt und dann auf den PC portiert. Und jetzt gibt es bereits Firmen, die ankünigen, dass Spiele nur für Konsole erscheinen, zB. GTA 5. Das Spiele verspätet für den PC kommen, ist doch wohl ein erstes Anzeichen für Schritte in die mMn. falsche Richtung.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 15.01.2013, 14:34
http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,28601.80.html
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Boby am 15.01.2013, 15:50
Die Konsolen werden den PC bald kaputt gemacht haben.  :(
Aktuelle Beispiele: Dragonborn, GTA 5
WTF?!  :blink:

(http://images.sodahead.com/polls/002648893/845864646_3595_i_dont_want_to_live_on_this_planet_anymore_xlarge.jpeg)
Sorry aber es nervt!

Kleine Ankündigung in eigener Sache: Ab heute ist die Verwendung von Memes verboten. Die Forenregeln wurden entsprechend ergänzt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 15.01.2013, 15:53
Komisch, es ist wie immer im Leben. Da bricht man einmal die Regeln und genau das eine Mal kriegt man auf die Fresse. :D

Dadurch, dass du es quotest, wird es auch nicht besser.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Boby am 15.01.2013, 16:15
Nein, aber so muss ich weniger tippen.  ;)  :P
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Jonny am 16.01.2013, 09:09
So oder so ein Regelverstoß. Bitte unterlassen, sonst muss ich noch verwarnen. Das habe ich schon ewig nicht mehr gemacht, und habe wenig Lust, ausgerechnet jetzt wieder damit anfangen zu müssen ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 16.01.2013, 14:04
Gibt es jetzt eigentlich eine Bemerkung oder Neuigkeit zum Release auf dem PC?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Silvan am 16.01.2013, 15:09
Nö, nicht so richtig. Aber Pete Hines (PR-Chef) denkt (https://twitter.com/DCDeacon/status/290265948538155008), dass Bethesda sehr bald in der Lage sein werde, mehr Informationen bekannt zu geben. Man wolle aber sicher sein, möglichst genaue Angaben machen zu können.

Hach, ist das aufregend. ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lucla am 16.01.2013, 15:22
Wirklich? Ich find's eher traurig...  :(
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 16.01.2013, 15:34
Also fändest du es besser, wenn es gar keine Rückmeldung geben würde? Interessante Einstellung.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 16.01.2013, 16:02
Schon interessant, wie vielfältig man so eine einfache Äußerung, wie die von Lucla, auslegen kann, nichtwar?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lucla am 17.01.2013, 14:01
Also fändest du es besser, wenn es gar keine Rückmeldung geben würde? Interessante Einstellung.

Ich fand es traurig, dass ich nicht weiß, wann ich endlich Dragonborn spielen kann... -_-
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 18.01.2013, 11:20
... komm das ist doch alles nix im Vergleich zu IHF HandballChallenge 2013!!

über 20 Jahre hab ich gewartet, dass Handball als Computer-Spiel umgesetzt wird....
... dann noch mal gefühlte 5 Jahre, dass es auch für die Konsole kommt...
... und eben wurde der Termin grad noch mal um ein Vierteljahr (!) verschoben...
(obwohl ich schon bezahlt hab - SECHSCHZISCH EURO!)

Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 18.01.2013, 11:35
Ich find's nicht traurig, nur sehr merkwürdig.

Beim Release des Hauptgames konnten sie es auf den Tag genau und für alle Plattformen sagen. Bei der XXX-Box konnten sie es auf den Tag genau vorhersagen. Aber auf dem PC passiert wochenlang NIX und sie können sich nichtmal dazu äußern? Ich frage mich echt was bei / mit denen los ist.

Auf micht wirkt das mittlerweile wie der Versuch, alles erdenkliche zu tun, sich auch noch die letzten PC Spieler zu vergraulen.

- Hanrok
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Morag Tong am 18.01.2013, 11:54
@Hanrok: Naja, nachdem es ja für die PS3 dasselbe Spiel ist, würde ich sooo weit jetzt nicht gehen... Wenn ich mich recht entsinne, gibts für die PS3 ja noch nicht mal Dawnguard und Heartfire...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 18.01.2013, 12:23
Naja, DLCs, die nicht erscheinen während der 0815-Spieler noch spielt, dürften sich - trotz reißendem Absatz - nicht so gut verkaufen, wie die, die nur wenige Wochen nach dem Hauptspiel erscheinen, oder bereits enthalten sind, und nur freigeschaltet werden müssen. Kommt es da zu Problemen, macht es nichts, wenn man den Release noch weiter hinaus zögert.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Arukai am 18.01.2013, 17:39
Endlich ist es raus: Dragonborn wird für PC und PS3 ab dem 5. Februar erhältlich sein. Hearthfire und Dawnguard sollen auch noch im Februar für die PS3 erscheinen.
Es erfreut mich zwar nicht unbedingt, aber immerhin ein Datum an dem man sich orientieren kann. Wobei mich noch interessieren würde, was zur Hölle da so lange gedauert hat.

Quelle (http://de.bethblog.com/)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 18.01.2013, 17:55
Ich find's nicht traurig, nur sehr merkwürdig.

Beim Release des Hauptgames konnten sie es auf den Tag genau und für alle Plattformen sagen. Bei der XXX-Box konnten sie es auf den Tag genau vorhersagen. Aber auf dem PC passiert wochenlang NIX und sie können sich nichtmal dazu äußern? Ich frage mich echt was bei / mit denen los ist.

Auf micht wirkt das mittlerweile wie der Versuch, alles erdenkliche zu tun, sich auch noch die letzten PC Spieler zu vergraulen.

- Hanrok

Das liegt auch daran, dass Valve noch ein Wörtchen mitzureden hat bei einem Release.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 18.01.2013, 18:40
Endlich ist es raus: Dragonborn wird für PC und PS3 ab dem 5. Februar erhältlich sein. Hearthfire und Dawnguard sollen auch noch im Februar für die PS3 erscheinen.
Es erfreut mich zwar nicht unbedingt, aber immerhin ein Datum an dem man sich orientieren kann. Wobei mich noch interessieren würde, was zur Hölle da so lange gedauert hat.

Quelle (http://de.bethblog.com/)

Wenn das keine eigene News wert ist...

Da können sich die PS3 Spieler aber glücklich schätzen! 50% Rabatt auf ALLE Inhalte! Auf der Xbox gab es jetzt im Dezember nur auf die älteren Inhalte, also ausgenommen Dragonborn, 50%.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 05.02.2013, 15:27
Wie ich gerade gesehen habe, wird Dragonborn ab heute für den PC erhältlich (http://store.steampowered.com/app/226880/?snr=1_5_9__205) sein. Es wird laut Steam gegen zirka 20:00 freigeschaltet, kann aber bereits erworben werden.

Also, fröhliches Tummeln auf Solstheim, allen die sehnlichst darauf gewartet haben! :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 05.02.2013, 15:30
*FREU*
:D
Endlich hab ich mal wieder nen (guten!) Grund Skyrim auszupacken! Und nen noch besseren um nicht für die Prüfung zu lernen.
...
...
Verdammt. ><
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 05.02.2013, 16:05
Die Post hat es trotz Vorbestellung heute nicht gebracht. Ich hoffe, das ist nicht wieder im Firmenpostfach gelandet, sonst kann ich noch ein paar Tage warten.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 05.02.2013, 18:42
Meins ist heute gekommen. Leider keine CD sondern nur eine CD-Hülle mit Code für steam.
@ Grom: Hast du schon im Postfach geguckt? Ich hab zuerst gedacht ich würds heute nicht kriegen, weil der Postmann nicht geklingelt hat. Diesmal hat er es sich einfach gemacht.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 05.02.2013, 19:40
Ich meine nicht den Briefkasten. Spiele bestelle ich normalerweise in die Firma. Dort wird normale Post aber ins Postfach bei der Post umgeleitet. Hin und wieder landen auch mal Amazon-DVD-Umschläge dort.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 05.02.2013, 23:27
Ihr glücklichen...ich bin umgezogen und mein Internet kommt erst wieder am 18. D.h. im Moment kann ich nur über's Handy surfen. Und keiner meiner Kumpels spielt skyrim, sonst hätt ich mir von denen das heruntergeladene Addon rübergeschoben und einen Filecheck durchlaufen lassen...Wie groß ist das? 5 GB vielleicht?

*Edt*
Verwarnung erhalten - Leute, so ist das doch nicht gemeint! Ich hab Dragonborn auf Steam doch schon vorbestellt, nur herunterladen kann ich diese 5 GB doch nicht übers Handy. Addon-Download angefangen, angehalten, Dateien vom Kumpel rüberkopiert, Download fortgesetzt, -schwupps, muss Steam kaum noch was herunterladen, sondern nur noch die Dateien auf meinen Account angleichen. Das ist doch kein Raubmordkopieren, das ist geschicktes Umgehen von Bandbreite. Gäbe es eine richtige DVD Version von Dragonborn, hätte ich das Problem doch gar nicht.

So muss ich jetzt meinen PC zu meinem Kumpel rüberfahren, in sein Wlan reinhängen und Steam ziehen lassen. Was ein Aufstand, nur weil es keine Hardcopy davon gibt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Jonny am 06.02.2013, 09:09
... das ist mindestens eine schwere Verwarnung wert. Bei mehrfacher Erwähnung könnte es sogar Deinen Account zum Absturz bringen, egal ob mit oder ohne Filecheck...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 06.02.2013, 12:36
Juhu, dann trudeln ja hoffentlich bald die ersten Erfahrungsberichte der fleißigen Nirn.de-Spieler ein  :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 06.02.2013, 14:32
... den hätte ich Dir schon längst geben können!!

Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 06.02.2013, 14:56
Juhu, dann trudeln ja hoffentlich bald die ersten Erfahrungsberichte der fleißigen Nirn.de-Spieler ein  :D

Gibt es nicht schon ein Video zu den ersten 40 Minuten auf Solstheim?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 06.02.2013, 15:07
@Roon: Aussagekräftige Antwort wie immer. :) Ausserdem hast du deine Meinung (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,28742.msg563608.html#msg563608) dazu doch bereits kundgetan.

@Topic:

Ich habs gestern nur kurz für 4 Stunden angespielt und finde es sehr gelungen. Dinge, die mir aufgefallen sind, die nicht bereits überall sonst stehen:

- Es gibt neue Musik von Jeremy Soule  :love:
- Die NPCs (selbst unwichtige) haben mehr als nur einen Satz zu sagen. Wiederholen sich nicht ständig, wenn man neben ihnen steht.
- Die NPCs wirken viel beschäftigter und stehen / latschen nicht sinnlos rum, wie in Skyrim
- Man kann Begleiter wie Serana mitnehmen
- Man kann jederzeit zwischen Solstheim und Skyrim hin- und her pendeln
- Die neuen Kreaturen sind einfallsreich, aber für meinen Level 59 Char in Drachenschuppenrüstung nicht besonders schwer
- Netch-Kühe (und Bullen) :love:
- Netch-Kühe haben jetzt 6 Tentakel (früher 4, nur die Bullen hatten 6) (Wieso ändert man sowas?)  :poeh:
- Interessante neue Alchemie-Zutaten und Erze
- Die Landschaft hebt sich durch die Asche des Roten Bergs sehr von den Skyrim-Landschaften ab. Erinnert sehr an Morrowind.
- Bloodmoon-Veteranen erkennen tatsächlich Landschaftsmerkmale wieder, auch wenn sich in 200 Jahren natürlich viel verändert hat  :cool:
- Also mir macht's Spass
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 06.02.2013, 16:40
Juhu, dann trudeln ja hoffentlich bald die ersten Erfahrungsberichte der fleißigen Nirn.de-Spieler ein  :D

Gibt es nicht schon ein Video zu den ersten 40 Minuten auf Solstheim?

Hmm, bestimmt, aber ich bin bei "Let's plays" etc. immer sehr eigen, ich mag nicht jede Spielweise  :meinung:

@Roon: Aussagekräftige Antwort wie immer. :) Ausserdem hast du deine Meinung (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,28742.msg563608.html#msg563608) dazu doch bereits kundgetan.

Danke Hanrok! Und @Roon, deinen Bericht habe ich mir schon durchgelesen, ist aber eben nur EIN Bericht ;)

@Topic:

Ich habs gestern nur kurz für 4 Stunden angespielt und finde es sehr gelungen. Dinge, die mir aufgefallen sind, die nicht bereits überall sonst stehen:

- Es gibt neue Musik von Jeremy Soule  :love:
- Die NPCs (selbst unwichtige) haben mehr als nur einen Satz zu sagen. Wiederholen sich nicht ständig, wenn man neben ihnen steht.
- Die NPCs wirken viel beschäftigter und stehen / latschen nicht sinnlos rum, wie in Skyrim
- Man kann Begleiter wie Serana mitnehmen
- Man kann jederzeit zwischen Solstheim und Skyrim hin- und her pendeln
- Die neuen Kreaturen sind einfallsreich, aber für meinen Level 59 Char in Drachenschuppenrüstung nicht besonders schwer
- Netch-Kühe (und Bullen) :love:
- Netch-Kühe haben jetzt 6 Tentakel (früher 4, nur die Bullen hatten 6) (Wieso ändert man sowas?)  :poeh:
- Interessante neue Alchemie-Zutaten und Erze
- Die Landschaft hebt sich durch die Asche des Roten Bergs sehr von den Skyrim-Landschaften ab. Erinnert sehr an Morrowind.
- Bloodmoon-Veteranen erkennen tatsächlich Landschaftsmerkmale wieder, auch wenn sich in 200 Jahren natürlich viel verändert hat  :cool:
- Also mir macht's Spass

Nochmals danke! Auf solche Posts hatte ich gehofft  ;)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 06.02.2013, 16:59
Mein Erstbericht war ja auch "nur" nach ... paar Stunden?!?

Jetzt bin ich durch... viele Nebenquests, die Hauptstory sowieso... habs beiseite gelegt... und das find ich selbst irgendwie schade...

Ich hatte sogar schon mehr Sätze vorbereitet - evtl. sogar aussagekräftige - aber ich wollte nicht spoilern...



Nur einen - also evtl. Augen zu...

Die Hauptstory fand ich ganz ok... deshalb bin ich dran geblieben, und am Ende darf man dann endlich "Drachenfliegen", was aber (wie ja jeder eh schon wusste) ziemlich bescheiden ausfällt... also das "Fluggefühl".
Da man das natürlich mit einem Drachenschrei herbeiführte, war ich natürlich im Glauben, das kann man dan ab jetzt immer...! Soweit so gut...
Würde vielleicht auch gehen - aber.... es kommen von da ab KEINE Drachen mehr!!

Oder war ich zu ungeduldig...? Ich hoffe mir kann jemand bald widersprechen...
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 06.02.2013, 17:03
Ok, danke!

EDIT_1: Oh, das war verdammt kurz ...

EDIT_2: Roon, wie lange hast du denn gespielt in Stunden, bis es dir zu lang wurde?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Roon am 06.02.2013, 17:44
Also ich bin speicherfaul und sterbe oft... zwischendurch musste ich oft zurück, das ganze Geraffel auf meinem Landsitz verstauen... also ich würde sagen, reine Netto-Spielzeit 40 Stunden.
Bin mir auch sicher, es fehlen sicher noch ein paar (nette) Nebenquests...

Mein "Hauptproblem" sicherlich, dass ich einfach nahtlos weitergezockt habe...


Spoiler2:

Es gibt (mind.) zwei saugeile Rüstungssets - die ich quasi "am Ende" gefunden hab.
Aber was tun damit?!?! Das war vermutlich mein Skyrim-Killer...
Noch mal so einen Talmor-Feldzug starten können... das wärs!!!!



Wünsche euch auf jeden Fall VIEL SPASS mit Dragonborn... und bin gespannt auf euer Feedback!!!



EDIT: das wollte ich natürlich nicht unkommentiert lassen...

...
- Netch-Kühe haben jetzt 6 Tentakel (früher 4, nur die Bullen hatten 6) (Wieso ändert man sowas?)  :poeh:
...


.... da siehste mal was unsere Gleichberechtigungsdebatte für Auswirkungen hatte!!
(bytheway: find ich aber auch fatal!!)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 06.02.2013, 18:30
Also ich finde das DLC super ^^
Nur die HQ mit ca 7 oder 8 h is mir etwas zu kurz, bin schon durch ;(
Aber es gibt noch sovieles zu tun :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: styx am 06.02.2013, 19:37
Hallo,

ich werde jetzt gleich anfangen, Dragonborn zu spielen!
Aber ich habe eine kleine Frage vorab und entschuldigt bitte, sollte diese schonmal irgendwo aufgekommen und beantwortet worden sein, es ist mir bislang entgangen:
behinhaltet Dragonborn das Addon Hearthfire, oder müsste das noch zusätzlich gekauft werden?

Liebe Grüße,
styx
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 06.02.2013, 19:44
Soweit ich weiß, muss du alle drei Add-Ons (Dawnguard, Hearthfire, Dragonborn) einzeln kaufen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 06.02.2013, 21:31
Jop, die DLCs sind alle einzeln. Aber falls du alle haben willst und dich auch noch gedulden kannst kommt dieses Jahr noch ne SKyrimedition raus, in der alle DLCs beinhaltet sind.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 06.02.2013, 22:44
Nur wegen Hearthfire muss man nicht warten. Das kostet 5 €uro. Das ist einmal auf dem Weg zur Arbeit, Uni, Schule kein Brötchen mit Coffee-To-Go kaufen. Und dafür kriegst du die Möglichkeit, dir 3 selbst gestaltete "Paläste" mit allen Schikanen zu bauen und einzurichten. Für jeden, den die "beschränkten" Spielerhäuser genervt haben, ist es das Add-on. Selbst wenn man kein Interesse am Kinder und Hunde adoptieren hat, ist es den Kaufpreis allemal wert.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: PHofmann1984 am 06.02.2013, 23:03
Wollte gerade Skyrim starten und Solstheim weiter erkunden als plötzlich ein 1.5GB großer Patch runtergeladen werden muss. Nach einigem Suchen im Steam-Forum hab ich herausgefunden dass es sich dabei wohl um die HD-Texturen für sämtliche bisher erschienene DLCs handelt. Hätte man auch mal eher ankündigen können.

http://de.bethblog.com/ (http://de.bethblog.com/)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 06.02.2013, 23:14
10 Minuten auf Solstheim (musste erst ein paar Dinge in Himmelsrand erledigen). Musik, Asche unter den Füßen, fantasievolle Vegetation, Redoran...  :D
Der Tag bricht an, es ist also noch nicht alles gut beleuchtet. Der Rote Berg in der Ferne spuckt Asche... (etwas zu schnell).
Doch dann die erste Ernüchterung: Die Eisfalter-Festung wurde mit "Festung Frostmotte" übersetzt - ich könnte jemandem den Hals umdrehen. Das wird man mit keiner Mod korrigieren können, weil das auch in den Dialogen so verewigt wurde! Warum wurde die Übersetzungsreferenz wieder nicht benutzt?!
Ich habe das Spiel beendet und muss mich erst beruhigen. Aber die Enttäuschung ist da. Auch Entrüstung.

Selbst wenn man kein Interesse am Kinder und Hunde adoptieren hat, ist es den Kaufpreis allemal wert.
Leider kann es nur über Steam erworben werden und deshalb kommt es nicht auf meinen Rechner (außerdem riecht es stark nach SIMS).

klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0127.gif)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 07.02.2013, 09:30
Leider kann es nur über Steam erworben werden und deshalb kommt es nicht auf meinen Rechner (außerdem riecht es stark nach SIMS).
klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0127.gif)

Einspruch! ;)
Das Häuserbauen empfinde ich echt nicht als Sims-mäßig, schon allein weil mich die Sims-Spiele allesamt angeödet haben.
Es ist aber perfekt dafür seinen ganzen Rüstungs-, Waffen- und sonstigen Krempel zu verstauen.
Aber klar, wenn man Steam nicht leidern kann, kann man da nichts gegen machen. ^^ Wie hälst du das denn dann mit Dragonborn und Dawnguard?
Hearthfire hätte auch als nettes kostenloses Add-on erscheinen können. Es ist halt nur eine sehr nette Möglichkeit ein hübsches Eigenheim (mehr oder weniger) mit anpassbarem Stauraum zu besitzen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 07.02.2013, 10:51
Meine Dragonborn-Euphorie ist Geschichte. Zwar beflügelt die Insel schöne Erinnerungen, Lydia hat endlich mehr als 2 Sätze von sich aus zu sagen und neue Items bereichern das Gesamtspiel. Aber wenn ich die deutsche Umsetzung sehe/höre, will ich den Rechner am liebsten ausschalten. Was ist in die Übersetzer gefahren, die schöne Buchreihe "Der vergiftete Gesang" jetzt "Das giftige Lied" zu nennen?

Manche mögen über meine Verärgerung den Kopf schütteln. Aber wartet, bis Ihr im nächsten Spiel Dunkelforst als "Schwarzwald" oder Einsamkeit als "Ödstadt" vorfindet. Dann werdet Ihr den Schmerz verstehen.

Wie hälst du das denn dann mit Dragonborn und Dawnguard?
Bei Amazon gekauft. Ich gebe meine Bankverbindung nicht jedem Wald-und-Wiesen-Service. Und Steam schnüffelt mir ohnehin zuviel herum und sagt nicht einmal, was es tut.

klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0227.png)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 07.02.2013, 11:11
klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0227.png)
Ach herrje.

Du kennst dich einfach viel zu gut mit der Lore aus ;)


Ich bin ja mal gespannt. Mein DB war tatsächlich im Firmenpostfach.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 07.02.2013, 12:34
Deine Meinung zu Steam und den Änderungen / Fehlern bezüglich Solstheim respektiere ich, lieber Klarix, und teilweise teile ich sie auch. Aber:

(außerdem riecht es stark nach SIMS).

Nö, kein bisschen. Wie ich an anderer Stelle (ich glaube im Hearthfire-Thread) bereits sagte, hat Bethesda eine "lange Tradition" mit vom Spieler zu erbauenden Heimstätten. Das fing mit dem Anwesen auf dem Odai-Plateau (Vanilla Morrowind, Hlaalu-Quest) an. In Bloodmoon konnte man dann mithelfen, Rabenfels zu errichten und hatte dort ein eigenes Häuschen.

Nur weil dieses Feature im auch sonst recht kargen Oblivion dann nicht übernommen wurde, macht es dessen konsequente Veredelung in Hearthfire nicht zu einem "SIMS". Wie gesagt, Kinder musst du ja nicht adoptieren. In Hearthfire geht es darum, sich sein Wunsch-Eigenheim zu bauen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Lucla am 07.02.2013, 15:00
Und wie ist es auf Solstheim?  :eek:
Ich bin noch nicht sicher, ob ich mir das DLC hole...
Kann einer einen (PC) Erfahrungsbericht liefern?
Bitte auch ein paar Hardware-Details ausplaudern!
Danke

Lucla
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 07.02.2013, 17:31
Was meinst du mit Hardware deteils?
Jedenfalls schätze ich das DLC besser als Dawnguard ab.
Die Welt ist relativ groß, es gibt viele neue Orte, Pflanzen, Gegner etc; Zudem viele Nebenquests die echt Spass machen, und die "Rätsel" in den Ruinen sind etwas schwieriger geworden (also nichtmehr die dinger nach Bildchen drehhen ;) )
Die vegetation ist größtenteils wie in Skyrim, nur der Boden ist grau. Ausnahmen gibt es aber dennoch. Der Baustil ist ganz anders, zum größten Teil.
Die HQ ist kürzer als die in Dawnguard, aber trozdem gut umgesetzt.
Dieses Skyrim DLC ist meiner Meinung nach das bisher beste.
Noch eines: Manche Quests erfordern ein Char-lvl, andere bestimmte Spielfortschritte. Ausserdem gibt es (ich habe die bereits 6 mal bemerkt) Dialoge, die sich mit dem Fortschritt bei bestimmten Quests wie der Skyrim HQ oder der Diebesgilde etc verändern ^^.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 07.02.2013, 17:57
In Hearthfire geht es darum, sich sein Wunsch-Eigenheim zu bauen.
Habe ich mit meiner Bemerkung in Klammern irgendwelche Vorlieben in Frage gestellt? Das war nicht meine Absicht. Manche mögen Kinder horten, manche nicht. Manche wollen ihr Haus bauen, manchen reichen vollkommen die Häuser, die man kaufen kann (viele nutzen nur eines, manche keines).

Und wie ist es auf Solstheim?  :eek:
Weit bin ich nicht gekommen, weil mich immer wieder etwas ärgert. Rabenfels wurde gut ausgebaut. Es ist eine offene Stadt, wie Falkenring. Offenbar etwas komplexer, weil die Hardware mehr tun muss. Man entdeckt Neues und fast Vergessenes, mehrere Aha-Effekte, die einen erfreuen. Aufpassen bei der Nebenquest mit General Falx Carius: Seine Waffe ist ungeheuerlich. Mein Level 77-Charakter hält auf Meisterstufe ohne Schild 8 Schläge eines Riesen aus. Nach dem ersten Schlag von Carius waren 90% des Lebens weg(!).

Im Kampf gegen ein paar Kwama-Nachfahren habe ich mir eine Krankheit zugezogen: Stumpfmacher. Ich dachte, ich sehe nicht richtig. Warum bleibt man nicht bei der bekannten Lahmsucht, sondern erfindet neue Namen? Die englischsprachigen Spieler haben wirklich mehr von dem Spiel, weil dort der Wiedererkennungswert ungleich höher ist.

Ich überlege, eine Sprachkorrektur-Mod zu erstellen - um zu retten, was zu retten ist...

klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0127.gif)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 07.02.2013, 20:37
Und da kommen wir zu den Buggs bei Dragonborn:
Ich schein irgendwie voll der Bugg Anzieher zu sein, denn mir sind schon echt viele untergelaufen, um ein paar zu nennen:

Endboss der bei bestimmten Zaubern von mir dannach einfach nichtsmehr tut und unverwundbar ist, laagende neue Zauber, wirkende Effekte die wirken sollten es aber nicht tun, Aschewesen die gegen Frostmagier imun sind (obwohl diese den Schaden austeilen sollte) , bestimmte "drehende Brücken" an bestimmten Orten die nicht drehen und so es unmöglich machen weiter zu kommen, NPCs die es verhindern "zurückzureisen/zulesen" aber dennoch nicht killbar sind, zischsounds die einfach nicht aufhören wollen, DIaloguntertitel die nach Dialog meiine Sicht versperren, Steine die von oben auf meinen Begleiter fallen und der mich darrauf angreift obwohl ich nichts dafür kan, und so weiter......
Aber um dich zu beruhigen: Dawnguard und Skyrim selber sind in Sachen Buggs schlimmer...
Ausserdem lassen sich gut 50% schnell beheben, trozdem, extrem nervig..
(PS: Ich benutze keine Mods, das kann jeden passieren!)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 07.02.2013, 23:18
Aber um dich zu beruhigen: Dawnguard und Skyrim selber sind in Sachen Buggs schlimmer...
Ich kenne Dawnguard und Skyrim.

Ich habe jetzt das Blutskaldenhügelgrab fertig. Bitte, wie heißt das Teil? Es ist der Ort, der eigentlich Blutskal-Hügelgrab heißen soll. Im Original Bloodskal Barrow - damals wie heute. An die Übersetzer: Der Ort hat nichts mit Skalden zu tun! Genauso wie "Blutskaldenklinge" - es ist das Schwert "Blutskal".

Hat jemand Oblivion gespielt? Kennt jemand noch die Buchhandlung von Phintias in der Kaiserstadt? Wie hieß der Laden? "Erstausgabe"?
Falsch! Die Dragonborn-Übersetzer wissen es besser: "Erste Auflage".

klarix  :mad:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hircine am 08.02.2013, 00:20
@Klarix: Das klingt ja alles wirklich erschreckend. Haben denn die Übersetzer nicht wenigstens wieder ein zwei Leute aus der Comunity mit ins Boot geholt? Anscheinend nicht. Sonst hätten solche groben Schnitzer nicht passieren dürfen. Und das bei einer Erweiterung, die einen nach Morrowind zurückführt. Wissen die bei Bethesda nicht, wie beliebt das Spiel immer noch ist? Für mich klingt das so, wie Übersetzungssoftware an, und durch, was übersetzt werden muss? Von einer Übersetzungsreferenz haben wir noch nie was gehört. Und dass es ein Spiel gibt, wo man nach sehen könnte, interessiert uns auch nicht.
Wirklich schade.

P.S. Aber Einsamkeit wird wohl so lange Einsamkeit bleiben, wie das Original Solitude heißt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 08.02.2013, 07:29
Nach den Schnitzern die Klarix beschreibt, trau ich den Übersetzern* zu selbst Solitude abzuwandeln. Einsamkeit - Pfft, kllingt doch nicht nach ner Stadt!
...

* Wer auch immer das in späteren Spielen machen wird

Hat es eigentlich einen Sinn sich da irgendwie gegen zu wehren? Ich mein, wir Spieler sind die Community und wenn wir unsere Stimmen erheben und uns beschweren dürfte* es nicht ungehört verhallen - vorrausgesetzt genug Leute beschweren sich.
Meine Hoffnung wäre, dass sie zumindest in zukünftigen Spielen so einen Mist lassen.

*hätte, wäre, könnte. Ich weiß. Eigentlich ist beschweren unnütz, solange noch irgendwer Geld an der Software verdient. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 08.02.2013, 08:07
Oh, man könnte Einsamkeit auch mit Einöde übersetzen. Oder Abgelegenheit.

Cony, das wäre schön. Bethesda ist aber inzwischen eine Aktiengesellschaft. Da zählt nur noch Profit. Und die paar Fans, die sich über falsche Übersetzung beschweren, und es dann trotzdem kaufen, interessieren die so viel wie ein Pickel am Arsch von Lügen-Todd. Höchstens etwas ärgerlich.

Dass Problem ist das gleiche, wie bei Oblivion. Sie haben irgendein Übersetzungsstudio beauftragt, aber offensichtlich keine, oder nur eine unzureichende Referenz zur Verfügung gestellt. Wieviele von den Übersetzern wohl jemals ein TES gespielt haben?

Immernoch besser als KotN, das scheinbar jemand von Bethesda mit rudimentärem Highschool-Deutsch übersetzt hatte.


Mich stört es allerdings nicht so sehr, wenn die Namen nicht kanonisch sind, zumindest nicht beim spielen. Das ich Bloodmoon gespielt habe ist Jahre her, und mein Gedächtnis für solche Dinge ist eher schlecht.

Was mich aber sehr wundert, ist das in Rabenfels am Stand von dem Gemüsehändler ein toter Bergmann liegt, für den sich kein NPC interessiert, und der unüblicher Weise weder eine Notiz, noch ein Tagebuch oder sonstwas bei sich hat. WTF?


Ich glaube, ich muss aber erst Serana nach Burg Volkihar bringen, die fragt alle 5 Sekunden "Wolltet ihr etwas?" "Wolltet ihr etwas?" "Wolltet ihr etwas?". Und ich kann die Alte nicht wegschicken.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 08.02.2013, 08:52
Cony, das wäre schön. Bethesda ist aber inzwischen eine Aktiengesellschaft. Da zählt nur noch Profit. Und die paar Fans, die sich über falsche Übersetzung beschweren, und es dann trotzdem kaufen, interessieren die so viel wie ein Pickel am Arsch von Lügen-Todd. Höchstens etwas ärgerlich.

...  :bang: :bang:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 08.02.2013, 11:06
Oh Leute..... ihr habt ja keine Ahnung.
In Wirklichkeit möchte Bethesda nämlich alle Rollenspieler von ihrem Franchise vergraulen, um sie dann langsam in Egoshooter umzuwandeln, weil die sich mehr lohnen. Mit dem erwirtschafteten Geld werden dann die Illuminaten bezahlt, um die Weltherrschaft zu erringen...

Was denkt ihr denn, warum Drachenreiten nur eine Sequenz oder die Speere nur eine andere Pfeil-Art sind? Glaubt ihr nicht, dass da ein paar Leute gesessen haben, die tatsächlich was ziemlich cooles zusammenpappen wollten, und dann aber vom Termindruck wieder davon abgehalten wurden? Weil der Exklusiv-Vertrag mit Microsoft eingehalten werden muss, der vorschreibt, in welchem Zeitraum die Addons veröffentlicht werden müssen. Derselbe Vertrag, der genug Geld eingebracht hat, um das Spiel zu erzeugen, denn wie bei jeder Spielefirma sind die Gewinne mit dem Spiel selbst eher gering.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass niemand aus der Community ein paar Leute bei Beth erinnert haben, dass es so eine Übersetzungsreferenz gibt. Hätte man mal machen können, wenn ein solches Übersetzungsschaos ja absehbar war und man ja ein ordentliches Spielerlebnis möchte, wär nicht so der Aufwand gewesen. Denn ich bin mir sicher, dass sich in der Lokalisierungsabteilung personaltechnisch im letzten Jahr einiges geändert hat, und man die Communityhilfe gern genutzt hätte, wenn man die gekannt hätte.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 08.02.2013, 12:27
Die Community-Hilfe wurde ja beim Original-Spiel teilweise angenommen. Bethesda weiß auf jeden Fall von der Übersetzungsreferenz und hat diese ja bei manchen Übersetzungen berücksichtigt. Allerdings scheinen sie in vielen Dingen einfach ihren eigenen Kopf durchsetzen zu wollen. Ich glaube der Nutzer Scharesoft hat mal geschrieben, dass man bei der Lokalisierung von Skyrim im Vorfeld um jedes übersetzte Wort kämpfen mussten. Für mich ist es unverständlich, warum man nicht auf die Leute hört, die sich offensichtlich in der Lore besser auskennen als man selbst.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 08.02.2013, 20:35
[...]in der Lokalisierungsabteilung personaltechnisch im letzten Jahr einiges geändert hat, und man die Communityhilfe gern genutzt hätte, wenn man die gekannt hätte.
Vielleicht ist es Dir nicht bekannt, aber die Offiziellen Übersetzer sind in der deutschen Community. Es ist kein Scherz, man würde doch diese ausdrucksstarke Bezeichnung nicht in der Signatur zur Schau stellen, wenn es nicht der Wahrheit entspräche. Man sollte sich also keine Sorgen machen, diese Leute tun ihr Möglichstes, damit deutsche Namen und Bezeichnungen in Spielen korrekt verwendet werden. Dazu dient seit Jahren die Übersetzungsreferenz (http://forum.scharesoft.de/showthread.php?44021-%DCbersetzung-der-TES-Begriffe-Mithilfe-gesucht!), die von den Offiziellen Übersetzern sorgfältig gepflegt wird (auch ich habe dort Begriffe beigesteuert). Außerdem haben die Offiziellen Übersetzer vor ca. einem Jahr den Offiziellen Auftrag bekommen, alle noch ausstehenden fremdsprachigen Begriffe ins Deutsche zu übertragen.

Dass beim Hauptspiel die Übersetzungsreferenz nicht immer benutzt wurde, kann ich mir nur so erklären, dass einfach nicht genug Kopien verteilt wurden. Dawnguard bezieht sich kaum auf vergangene Spiele, deshalb ist die Umsetzung auch ohne gelungen. Bei Dragonborn war die große Chance, endlich die Community-Übersetzungsarbeit in das Spiel einfließen zu lassen. Doch leider ist da etwas schief gelaufen und die Übersetzungsreferenz erreichte Bethesda nicht.

Das macht aber nichts, die Arbeit der Community ist nicht verloren und wird von den Offiziellen Übersetzern streng gehütet. Die Chancen stehen gut, dass sie in ein nächstes DLC einfließen wird. Spätestens in TES VI. Ganz sicher in TES VII.

Lasst Euch nicht von bösen Zungen verwirren, die behaupten, die Offiziellen Übersetzer sind gar keine und ihre Mitarbeit beschränkte sich auf oberflächliches Drüberschauen. Und das nur anfangs und auch nur gelegentlich. Das sind missgünstige Verleumdungen!
In einem Chat voller Neider habe ich mitgelesen, dass all das maßlose Übertreibungen sind, prahlende Wichtigtuerei à la "Director's Cut", und dass es gar keinen Übersetzungsauftrag von Bethesda gibt. Aber das glaube ich nicht.

klarix
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Demon am 09.02.2013, 14:19
Wow.. das war die Satirebombe schlecht hin :D

Aber mal im ernst.. wie viel von dem, was du grade gesagt hast ist jetzt wirklich so?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 09.02.2013, 18:41
Übersetzungen von englischsprachigen Werken ins Deutsche sind *immer* schlecht. Ganz egal, ob nun Literatur, TV-Serien, Spielfilme, oder Computerspiele. Ich finde auch nicht, dass es fair ist, das dem Spielehersteller vorzuwerfen.

Das Problem ist, dass diese Übersetzungen von Sachsen mit Englischkenntnissen auf Hauptschulniveau, mit freundlicher Unterstützung vom Google-Übersetzer, gemacht werden, weil es nichts kosten darf. Es gibt zwar hochqualifizierte, auf bestimmte Fachrichtungen spezialisierte Übersetzungsbüros. Aber die wären viel zu teuer, um für Bücher, Serien oder Spiele zu arbeiten.

Erst neulich habe ich in einer Serie was tolles gehört: Da ging es um eine verzerrte Funkübertragung. Im Englischen hat der Schauspieler wohl etwas wie "There's just noise and static." gesagt ("Da ist nur Rauschen und Störungen."). Und was sagt die deutsche Synchronstimme? "Da ist nur Rauschen und Statisch." Und weil das so viel Sinn ergibt, sagt er das in dem Dialog gleich zwei mal. oO :spinner: :rolleyes:

Bitte was? Da ist nur Statisch? Ein ganzes Team ist damit beschäftigt, so eine Episode zu übersetzen und zu vertonen. Und kein Vollpfosten merkt, dass dieser Satz überhaupt keinen Sinn ergibt?!  :eek:

Ich glaube einfach, dass solche Dinge so schief laufen, weil es keinen Rückkanal gibt. Will heißen: Die Leute, die diese Übersetzungen bezahlen, können die Qualität der abgelieferten Arbeit nicht beurteilen, weil sie eben die Sprache nicht sprechen. Die verlassen sich einfach auf den "Ruf" des beauftragten Teams.

Bei Spielen können die Spieler immerhin Feedback im Forum hinterlassen. Aber es bleibt schwer für die Entwickler. Denn erstens finden sich nunmal nicht unendlich viele Übersetzungsstudios, die sich anheuern lassen. Und zweitens wird in Foren immer gemosert. Der eine meckert über "Eisfalter-Festung", der andere über "Fort Frostmotte". Was den Herstellern fehlt, ist eine kompetente Fachkraft, die die Qualität der Übersetzung prüft, Fehler beanstanden und Nachbesserung einfordern kann, bevor das Produkt veröffentlicht wird. Aber das würde halt zusätzliche Zeit und Geld kosten.

Wir deutschen sind mit unseren Übersetzungen ohnehin verwöhnt. In kleineren Ländern lohnt es sich für die paar Konsumenten gar nicht, den Aufwand zu betreiben. Die müssen mit Untertiteln leben oder das Spiel in Originalsprache (= Englisch) spielen.

Da wir hier so verwöhnt sind, sollten wir bei solchen Schnitzern wenigstens milde walten lassen. Auch wenn ich beim obigen "Statisch" genauso geflucht und gefacepalmt habe, wie manch anderer. Ich kann verstehen, wieso man sich über inkonsequente Benennungen ärgert, das ist mir bei Skyrim vs. Oblivion vs. Morrowind an einigen Stellen auch so gegangen. (Ich sag nur Ebenholz-Waffen :poeh: )

Deswegen aber den Hersteller zu verteufeln oder zu sagen "Ich hab das Spiel in die Ecke geworfen. Das ist der letzte Scheiß." finde ich unfair.

Ich habe Dragonborn mittlerweile fast durch und muss sagen, dass es das Vanilla-Game in so ziemlich allen Belangen weit in den Schatten stellt. Die Dungeons und Schauplätze sind abwechslungsreicher und lassen einen immer wieder staunen. Die Charaktere besitzen mehr tiefe und haben mehr zu sagen. Die Apocrypha, die Ebene von Hermaeus Mora, ist einfach nur ein Augenöffner. Die Rätsel in den Dungeons sind cleverer, eben nicht immer das blöde Drachenklauen-Tor mit den drei Ringen. Und zu guter Letzt, man hinterlässt klare Spuren in der Welt. Die Leute verhalten sich endlich anders, wenn man ihnen geholfen hat. Etwas, was in Skyrim ja immer wieder kritisiert wurde.

Also, lange Rede, kurzer Sinn. Ihr mögt ja mit allem zum Thema Übersetzung Recht haben. Aber das war bisher bei jedem Addon und jedem TES-Teil das gleiche. Und ich wage vorauszusagen, dass sich daran nie was ändern wird. Wenn euch das den Spielspaß verdirbt, geht ihr mit der falschen Einstellung / Erwartung an die Sache heran. Jeder, der Dragonborn wegen der Übersetzung in die Ecke wirft, verpasst den besten bisher dagewesenen Teil von Skyrim.

Das ist jedenfalls  :meinung:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 09.02.2013, 19:25
Zitat
blöde Drachenklauen-Tor
Das waren keine rötsel, die Tore sind dazu da um den Draugern das verlassen der Örtlichkeiten zu verhindern (also nicht spieltechnisch sondern als geschichtlicher Hintergrund). Die einzigen Rätsel sind die Dreh-Dinger, aber du hast schon recht, die Rätsel sind echt besser und vielseitiger geworden.
Die einzelnen Charaktere sind um WELTEN besser: In Skyrim gabs da Cicero und das wars so ziemlich von den Personen mit gut gelungenem Charakter (okay, sheogorath auch, aber den gabs ja schon). In Dragonborn gibt es einige dies in sich haben, um ein Beispiel zu nennen: Neloth. Solltet ihr ihn mal treffen wisst ihr von was ich spreche ;)
Was das übersetzen angeht: Natürlich sind die Fehler ärgerlich, aber ich sehe es von ner anderen Seite: Es gibt neue deutschsprachige Sprecher, ist das nicht super :D ?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 10.02.2013, 06:54
Hier zwei Beispiele, wo man in Dragonborn überhaupt auf eine Übersetzung verzichtet hat:


Ich verstehe, dass für Spieler, die in stärkster Rüstung mit den stärksten Waffen alles platt machen bis der Questmarker erlischt, solche Übersetzungsärgernisse unwichtig sind. Aber andere Spieler können sich zurecht darüber aufregen (und da wird auch Serana es schwer haben, sie "wieder etwas milder zu stimmen").

klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0127.gif)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 10.02.2013, 12:57
Jetzt enttäuscht du mich aber.

Zitat
Ich verstehe, dass für Spieler, die in stärkster Rüstung mit den stärksten Waffen alles platt machen bis der Questmarker erlischt, solche Übersetzungsärgernisse unwichtig sind.

Mit anderen Worten, wer Dragonborn trotz seiner unbestreitbaren Schwächen für Empfehlenswert hält, ist ein hirnloser Action- und Ego-Shooter-Gamer, der keine Ahnung von RPG hat und dem die Lore egal ist. Und jeder echte RPG-Spieler und Lore-Kenner/Liebhaber muss zwangsläufig so denken, wie du.

Meiner Meinung nach übertreibst du nicht nur ("Die Übersetzung ist eine Katastrophe. Ich bin so enttäuscht, dass ich nicht weiterspielen kann."), sondern du bedienst dich auch stereotyper Argumente ("Es gibt Übersetzungsschwächen, ergo: Dragonborn ist schlecht."; "Manche Leute stören die Fehler nicht und haben trotzdem Spass, ergo: Das sind alles Vollpfosten, die nicht verstehen, worum es geht!")

Auch scheinst du irgendwie zu glauben, als Deutscher hättest du einen Anspruch auf eine korrekte, deutsche Version der Lore und des Spiels. Das ist mMn. vergleichbar mit der Haltung mancher deutschen Urlauber, die glauben, sie hätten im ausländischen Badeort Anspruch darauf, dass die Leute deutsch sprechen.

"The Elder Scrolls" ist das Produkt einer amerikanischen Firma. Darum heißt die Reihe ja auch nicht "Die Schriftrollen der Ältesten". Die einzig wahre Lore ist in Englisch. Alles andere sind nur Adaptionen, hergestellt von externen Partnern (teilweise sogar Laien), die meistens so wenig Ahnung von der Lore haben, wie der durchschnittliche Spieler. Auch einen Anspruch, Fan-Gemeinden in den Übersetzungsprozess mit einzubeziehen, gibt es nicht.

Zu guter Letzt noch ein Tipp: Einer der großen Vorteile von Steam ist, dass man jederzeit die Sprache des Spiels umstellen kann. Steam lädt dann einfach sämtliche Spieldateien neu herunter.

Wenn mir Lore und Begriffe so wichtig wären, dass sie derart über meinen Genuss entscheiden, würde ich das Spiel in Englisch spielen. Die englische Fassung enthält die einzige wirklich authentische Version der Lore.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 10.02.2013, 14:17
Wahre Worte, wahre Worte. Das ist bei nahezu jedem Spiel so, möchte man in den Genuss des Original und dessen Intentionen kommen, muss man in Englisch spielen. Das macht sich bei Skyrim nicht nur in der Übersetzung, sondern auch gerade in der Menge der Sprecher und der allgemeinen Lokalisierung deutlich.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 10.02.2013, 15:18
@Hanrok: Bist Du mit dem linken Fuß aufgestanden?
Ich spiele beide Versionen, deshalb erkenne ich Unzulänglichkeiten schnell. Und wo, wenn nicht in einem TES-Forum wäre der beste Platz, Stärken und Schwächen eines Spiels anzusprechen? Dass Dir die schlechte Übersetzung egal ist, hast Du schon mehrfach gepostet. Willst Du das jedesmal wiederholen, wenn ich über verunglückte Sachen informiere?
Und eine Bitte noch: Wenn Du mich zitierst, dann bitte meine Worte. Nicht Deine.

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 10.02.2013, 15:49
Nein. Ich wollte dich auch keineswegs angreifen oder kritisieren.

Deine Bitte, dich wortwörtlich zu zitieren, statt mit meiner Interpretation, ist verständlich und berechtigt. Wird gemacht. ;)

Im Gegenzug bitte ich dich nur, dasselbe zu tun. Denn wie ich mehrfach bereits zum Ausdruck gebracht habe, ist mir die schlechte Übersetzung alles andere als egal. Und schon wieder fühle ich mich von dir in eine von zwei Schubladen gesteckt.

Es muss doch noch etwas zwischen "Ich bin der Fanboy. Ich renne Hack-und-Slashmäßig von einem Questmarker zum nächsten und sch*** auf die Lore." und "Ich bin der verkniffene Bewahrer der Lore. Ich kriege jedes mal eine mittelschwere Krise, wenn einer von zehntausend Begriffen nicht richtig übersetzt wurde.", meinst du nicht auch?

Ich schätze, darum ging es mir die ganze Zeit. Dass es auch viele Abstufungen zwischen diesen beiden Extremen gibt, die auch ihre Daseinsberechtigung haben.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 11.02.2013, 09:09
Also ich habe schon den Anspruch, das eine Übersetzung richtig zu sein hat. Wenn eine Firma da keine Anstrengungen unternehmen will, soll sie es halt lassen, man versteht ja heutzutage Englisch. Sie sollen dann nur darauf achten, das die Sprecher deutlich sprechen, wie in GTA San Andreas. Da habe ich trotz Slang und Ghetto-"Dialekt" jedes Wort verstanden.
Das die Übersetzer die Referenz offensichtlich nicht genutzt haben, kann man ihnen sehr wohl zum Vorwurf machen.

Wären meine Erinnerungen an Bloodmoon besser, würde ich mich vermutlich auch ärgern. Wenngleich mich das nicht vom Spielen abhalten würde.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 11.02.2013, 12:22
Ich habe gestern den unmarkierten Quest für die Resonanzedelsteine von Kagrumez gemacht. Boah, hab ich Bauklötze gestaunt.  :eek:

Fahlbtharz und Kagrumez sind ja wohl die coolsten und cleversten Dwemer-Ruinen, die ich bis dato erleben durfte.  :cool:

(Ihr dürft mich jetzt gern alle Fänboi schimpfen.)  :ugly:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 11.02.2013, 12:41
Und mich Fangirl? Danke Hanrok, auf die Ruinen freu ich ich jetzt schon!! :D
Dwemerruinen ftw! XD
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 11.02.2013, 17:35
[...]auf die Ruinen freu ich ich jetzt schon!! :D
Ich mich auch  :)
Doch zunächst muss ich mir eine Strategie gegen Werbären ausdenken. Die sind ja schlimmer als ein Riese und dazu immun gegen Lähmungszauber. Vielleicht hatte ich nur Pech, gleich 3 auf einmal zu treffen. Ich habe es nicht überlebt (Level 78, Meister).

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 11.02.2013, 18:32
Sie sollen dann nur darauf achten, das die Sprecher deutlich sprechen, wie in GTA San Andreas. Da habe ich trotz Slang und Ghetto-"Dialekt" jedes Wort verstanden.
Kurzes Off-Topic:
Die Übersetzung, gerade die Untertitel, in den Rockstargames sind aber nahezu 100% genial. Irgendwie schaffen die es, dass immer in nem guten deutschen Ton zu treffen. Finde ich.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 13.02.2013, 16:31
Falls sich jemand wundert, warum auf Solstheim so viele Neches namens "Betty" herumfliegen - hier die Gegenüberstellung der englischen Namen und der Übersetzung in Dragonborn:

Netch Calf / Netchkalb
Bull Netch / Netchbulle
Betty Netch / Betty Netch (Netchkuh in TES III)

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 14.02.2013, 08:51
Das ist ja schrecklich. Wenn ich DB durch habe, mache ich mich definitiv an einen Lokalisierungsfix, wenn mir niemand zuvor kommt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 14.02.2013, 11:49
*Sheldon-Modus an*

Sarkasmus?

*Sheldon-Modus aus*
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 14.02.2013, 11:56
Nein. Ich habe für Oblivion schon mal ein Lokalisierungsfix gemacht, für Skyrim war es nur bislang nicht nötig.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: GreenGiant360 am 14.02.2013, 12:40
*Sheldon-Modus an*

Verdammt und ich dachte gerade, ich hätte einen Lauf. 8 von 24.

*Sheldon-Modus aus*
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 14.02.2013, 15:28
Auch die neuen Arten der Schmiede-Erzeugnisse (Knochen und Nordisch) wurden nicht übersetzt.

TES5_26809_klarix_Dragonborn.jpg (81.78 KB)


Eine andere Frage: Hat schon jemand mit Werbären zu tun gehabt? Was macht Ihr, wenn keine Silberwaffe verfügbar ist? Hat jemand eine Kampftaktik gegen sie?

TES5_26741_klarix_Solstheim_Werbären_Werebears.jpg (129.89 KB)

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 14.02.2013, 15:58
@Werbär: Mit dem Drachenknochendolch hab ich die eigentlich problemlos platt gekriegt. Es ist von Vorteil schnell zu reagieren, wenn man auf die trifft. Solange sie sich noch nicht voll verwandelt haben, sind das nur menschliche Gegner und daher leicht zu töten.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 14.02.2013, 16:10
Da ist es gut Fullmagier zu sein. Lähmen, und dann können sie sich erstmal nicht verwandeln......
Du kannst aber Werbären toll am verwandeln hindern, indem du sie mit Fus Ro Dah anschreist,falls du der Magie nicht mächtig seien solltest.
Alternativ isses gut wenn man nen Bogen dabei hat, oder sich einen beschwören kann, denn bevor sie verwandelt sind kassieren sie noch ordentlich Schaden, vorallem wenn es Schleichtreffer sind.

Abgesehen davon, falls sie dann doch als Bär vor dir stehen, und du einen schwächeren Charakter haben solltest wäre es ganz gut nen Zauber/Stab oder Schriftrolle dabei zu haben,die bewirkt, dass die Werbären sich selber angreifen(ist natürlich auch vor den Verwandeln nett). Müsste irgendwas mit Chaos oder Auffuhr sein, der NAme ist mir entfallen....

Solltest du aber NUR ein Schwert dabei haben und wenig Leben, dann versuchs mit dem Tipp: Run!!! ;)

Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 14.02.2013, 18:50
Auf dem Screenshot sehe ich Pfeile, ne Einhandwaffe und einen Zauber, richtig? Wenn du den Zauber auf eine Schnelltaste legst, kannst du ihn "wegstecken", um Blocken zu können.

Beim Blocken kannst du nämlich mit der Waffe, oder noch besser, mit dem Schild, den Gegner wegstoßen, wodurch die allermeisten Gegner ins Taumeln geraten, so das zu zuschlagen kannst. Die Gegner taumeln nicht nur, sie unterbrechen auch ihre Aktion. So kann man sehr einfach Gegner daran hindern anzugreifen, zu schreihen und aufrecht erhaltene Zauber zu unterbrechen.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 14.02.2013, 22:33
Da ist es gut Fullmagier zu sein. Lähmen, und dann können sie sich erstmal nicht verwandeln......
Ob Lähmen oder schreien - man muss es sehr frühzeitig tun. Aber ich will nicht jeden auf Verdacht angreifen - vielleicht ist es ein Wanderer oder Barde oder irgendein anderer "Unschuldiger". "Erst schlagen, dann fragen" ist nicht mein Motto  ;)

Auf dem Screenshot sehe ich Pfeile, ne Einhandwaffe und einen Zauber, richtig? Wenn du den Zauber auf eine Schnelltaste legst, kannst du ihn "wegstecken", um Blocken zu können.
Zauber, Waffe, Bogen, Schild - alles auf Schnelltasten. Wäre es ein Gegner, könnte Blocken helfen. Aber nicht bei 3. Auf Meisterstufe dauert dieser Kampf nur Sekunden (mit maximalem Rüstungswert). Ich will es mir nicht leichter machen mit Heruntersetzen des Schwierigkeitsgrades, also werde ich nach einer anderen Strategie suchen.

Aber danke Euch beiden für die Antwort.

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 15.02.2013, 08:36
Hast du den Lähmen-Schrei? Eisform heißt der glaube ich. Sofern die nicht immun sind, könntest du sie damit separieren. Funktioniert anschleichen und mit dem Bogen aus der Distanz erlegen nicht? Solange sie sich nicht verwandelt haben, haben sie quasi keine Rüstung.

Wenn dein Charakter schon mal Werbären überlebt hat, weiß er, das die quasi nackt herumlaufen. Und da selbst hartgesottene Nord nicht so unbedeckt herumlaufen, wenn sie noch ganz richtig im Kopf sind, könnte dein Charakter davon ausgehen, das diese nackten Typen Werbären sind.

Er könnte auch fliehen, wenn die Werbären angreifen, und sich später anschleichen, wenn die sich wieder beruhigt haben. Dann weiß er zumindest schon mal, das es sich um Werbären handelt, und nicht um Nord, die eine Wette verloren haben.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: LadyContessa am 15.02.2013, 08:51
Dann weiß er zumindest schon mal, das es sich um Werbären handelt, und nicht um Nord, die eine Wette verloren haben.
so ganz ausm Kontext raus:

 :lmao:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 15.02.2013, 14:19
Und da selbst hartgesottene Nord nicht so unbedeckt herumlaufen, wenn sie noch ganz richtig im Kopf sind, könnte dein Charakter davon ausgehen, das diese nackten Typen Werbären sind.
Das Spiel ist nicht fehlerfrei. Ich habe schon Kuriere und andere nackt (also mit der Windel) herumlaufen sehen. Anschleichen ist schwierig, denn die bemerken mich immer zuerst (vielleicht bin ich irgendwo hineingetreten und die riechen es). Und ich kann doch nicht das Land im Schleichmodus erkunden. Aber ich habe bemerkt, dass sie zuerst feindlich werden, dann auf mich zulaufen und sich erst in einer bestimmten Entfernung verwandeln. Wenn ich sie also aus großer Entfernung bemerke, dann kann ich versuchen, sie mit Pfeilen zu treffen oder zu lähmen. Sollte ich treffen, ist es kein großes Problem mehr. Aber wenn man von der Seite überrascht wird, sind sie schon am Verwandeln.

Karstaag war zwar schwer, aber nur ein einzelner Gegner. Ich konnte ihn (nach 3 Anläufen) mit Schild und Axt besiegen. Serana und Lydia sind da keine Hilfe.

Hier noch ein Foto für die Übersetzungssammlung:
TES5_26901_klarix_Dragonborn.jpg (210.58 KB)


Eine andere Frage: Hat es jemand geschafft, die markierte Fläche mit regulären Mitteln zu erreichen?
Es ist auf der obersten Ebene in den Karstaag-Kavernen.

TES5_26913_klarix_Solstheim_Karstaag_Kavernen_Caverns.jpg (120.95 KB) TES5_26914_klarix_Solstheim_Karstaag_Kavernen_Caverns.jpg (118.14 KB)

Dort liegt eine fette Truhe und davor eine wertvolle Waffe. Ich habe mich mit tfc und tcl umgesehen und keinen Weg dorthin gefunden (oder ich war blind). Erstaunlicherweise ertönt ein dumpfer Gong sobald man dort oben zu stehen kommt, wie im Endraum eines Hügelgrabs. Irgendeine Idee?

klarix (http://www.klarix.de/images/ak_smilies/ak_0142.gif)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 15.02.2013, 15:45
Die sind immer zu dritt. Schon mal von einem Kurier-Trio angegriffen worden?  :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 15.02.2013, 17:54
Laut UESP können sie auch zu zweit kommen.
Schade, dass Du keinen hilfreichen Tipp hast.

klarix
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 15.02.2013, 18:49
Außer dem, was ich dir schon gesagt habe nicht, nein.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 15.02.2013, 18:55
Mal ne andere Frage an die PS3ler unter uns:
Wie macht es sich im Hauptspiel bemerkbar, wenn ein Add-On erscheint? Wird man darauf im Hauptmenü hingewiesen (wie bei einem neuen Patch), oder muss man im PS3-store extra danach suchen?

Gibt es schon einen Termin für die deutsche Version? Kann über google nur das Releasedatum für die englische Version finden (16.02.).
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 15.02.2013, 20:15
Man muss extra danach suchen.

Termin gibt es noch nicht, Bethesda hat neulich getweeted, dass die DLCs bei Sony in Verifkation sind.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 15.02.2013, 23:15
Eine andere Frage: Hat es jemand geschafft, die markierte Fläche mit regulären Mitteln zu erreichen?
Das Rätsel ist gelöst  :D
Falls es wirklich keinen versteckten Weg gibt zu der Eisplattform (magische Eistür, Falltür von oben), dann wird das die einzige Möglichkeit sein. Da es dabei keinen Hilfsmarker gibt, fühlt man sich danach wie nach einem Endgegner  ;)

Ein möglicher Weg zur Plattform
Die zentrale Säule in dem großen Raum (siehe Bilder oben), besitzt auf der abgewandten Seite einen spiralförmigen Vorsprung. Ich habe es nicht geschafft, dort hochzuspringen. Aber mit einem WULD von einer erhöhten Position schafft man das. Dann ein paar Schritte um die Säule herum hochlaufen und mit einem beherztem WULD NAH KEST durch den halben Raum landet man am Rande der Eisplattform.

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 16.02.2013, 13:56
Man muss extra danach suchen.

Termin gibt es noch nicht, Bethesda hat neulich getweeted, dass die DLCs bei Sony in Verifkation sind.
Danke für die Info :)

Sollten die tatsächlich Solstheim einbauen, wäre das nicht nur echt cool, es hätte auch ungefähr den Umfang von Shivering Isles. Oder eher Bloodmoon. Es gäbe da sicher jede Menge Stoff zu verarbeiten. Ein bislang unabhängiges Gebiet, weder von Kaiserreich, Himmelsrand oder Morrowind bzw. Argoniern beansprucht. Nord, die noch ursprünglicher leben als ihre Himmelsrand'schen Verwandten, Flüchtlinge aus Morrowind. Doch der Titel verrät mir, das wir es eher wieder mit Drachen zu tun bekommen. Wir hatten schon eine Drachen-Story. Brauchen wir noch eine? Ich nicht.
Kann "Dragonborn" nun wo es herausgekommen ist, diese Erwartungen erfüllen? Wird man darüber aufgeklärt, was aus dem alten Morrowind geworden ist?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 16.02.2013, 16:19
Ja, die Geschichte dreht sich mehr oder weniger um nen Drachenblut, warum der Vulkan auf Morrowind ausgebrochen ist wird meines Wissens nichtmal in nen ingame Buch beschrieben/erklärt.... Aber durch Gespräche kann dort herrschende Umstände herausfinden, aber eben nicht viel. Warum der Vulkan ausgebrochen ist?-Das ist eine lange Geschichte... kurzum: Clavicus Vile trägt die Teilschluld. Alles ander kannst du in den Büchern Die Höllenstadt; Der Seelenlord von Greg Keyes nachlesen....
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 16.02.2013, 17:09
Kann mal jemand das mit dem Level 81 Quest testen.
Meinst Du die Quest "Der Ebenerzkrieger"?
Der hat mich heute morgen aufgesucht und die Quest startete. Kurz zu der Gestalt: Er ist ein Mensch, aber riesengroß.

TES5_26936_klarix_Ebenerzkrieger_Ebony_Warrior_Nabila.jpg (188.71 KB)

Vollständige Ebenerzrüstung und alle Teile stark verzaubert. Einhändig 75% mehr Schaden, Feuer-, Frost- und Blitzresistenz je 50%, Gesundheitregeneration 40% schneller und sein Schwert absorbiert 25 Lebenspunkte. Unzählige Perks sind bei ihm aktiv, auch Schadensreflexion. Natürlich ist er immun gegen Lähmung und andere Dinge, kann aber selbst Lähmung für 15s zaubern (das war meistens mein Tod). Zu all dem beherrscht er auch einige Drachenschreie, wobei sein Lieblingsschrei Unerbittliche Macht zu sein scheint (führte oft zu meinem Tod).

Man kann sich auf den Kampf vorbereiten und man darf den ersten Schlag ausführen. Ich habe verschiedene Sachen ausprobiert, wie Schleichangriff, Bogen aus sicherer Stellung, Beschwörungen aller Art, diverse Zauber, Lydia & Serana vorgeschickt - meistens hat es ihn nur gekratzt, zumal er auch Heilungstränke einnimmt. Nachdem er Durnehviir besiegt hat, stand er voll geheilt wieder da. In meinen Augen ist er der stärkste Gegner in TES V (und das weiß er auch).

TES5_26947_klarix_Ebenerzkrieger_Ebony_Warrior_Durnehviir.jpg (215.89 KB)

Es war mir klar, dass ich mit Level 80 und auf Meisterstufe nichts gegen ihn ausrichten kann. So wird es wohl vielen gehen und jeder wird seine eigene Strategie finden. Nach ca. 10 Anläufen habe ich es dann aber doch geschafft und die verschwitzte Maus erst beiseite gelegt.

Ein möglicher Weg, den Ebenerzkrieger zu besiegen
Odahviing alleine reicht nicht (zumindest nicht auf Meisterstufe), denn sobald der Drache abhebt, wendet sich der Ebenerzkrieger ausschließlich gegen mich. Ich brauchte eine Ablenkung auf dem Boden. Lydia, Serana, Atronache oder Dremora sind schnell besiegt und für die 3 Beschwörungen von Durnehviir braucht er genau 3 Pfeile. Aber ich kann seit kurzem Karstaag beschwören und zusammen mit Odahviing hat er den Ebenerzkrieger gut abgelenkt, so dass auch ich genug zu seinem Untergang beitragen konnte. Es ist unglaublich, was der Kerl austeilen und einstecken kann, der Kampf dauerte fast die gesamte Karstaag-Beschwörung lang, also 2 Minuten.
TES5_26975_klarix_Karstaag_Ebenerzkrieger_Ebony_Warrior_Nabila_Odahviing.jpg (236.21 KB)

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 16.02.2013, 17:46
Klar ist er der stärkste Gegner des Spieles, kein anderer ist so hoch gelevelt, wenn ich mich nicht irre.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: flix134 am 16.02.2013, 18:04
Naja, stärkster ist relativ... Irgendwo gabs mal einen der war gegen Magie immun, wenn man nen Full-Magier ist ist das halt nen bissel doof....
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: klarix am 16.02.2013, 18:43
Klar ist er der stärkste Gegner des Spieles, kein anderer ist so hoch gelevelt, wenn ich mich nicht irre.
Das tust Du leider. Es gibt mehrere NPCs, die weit höher "gelevelt" sind.

klarix :klarix:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 07.03.2013, 17:03
Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn zusammen für 18 €.. Ein Patch der die längst fällige Schwierigkeitsstufe in absehbarer Zeit hinzufügen wird.. Als PS3- Spieler fühle ich mich ausreichend entschädigt  :D
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Morag Tong am 07.03.2013, 18:00
Hm... wie ist das eigentlich, muss ich dazu meine CC-Daten hinterlegen, oder kann ich die DLCs auch anderweitig zahlen?

Ich geh mal davon aus, dass es die DLCs einzeln gibt und nicht nur im Package, oder? Ich glaub, ich mag nicht, dass Vampirhorden die ohnehin schon mehr als spärlichen Siedlungen dezimieren...  :|

P.S.: Sorry für das krasse Offtopic, war mit den Fingern mal wieder schneller als mit dem Hirn...:rolleyes:
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 07.03.2013, 18:07
Bei Steam kannst auch auch auf zahlreiche kreditkartenfreie Bezahlmethoden zurückgreifen. Ich habe zum Beispiel mit der paysafecard und sofortüberweisung sehr gute Erfahrungen gemacht.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 07.03.2013, 18:07
Wieso, ist doch eine völlig legitime Frage, Morag.

Du musst deine CC-Daten nicht angeben. Ich zahle zum Beispiel alles über Giropay. Da wirst du an deine Bank weitergeleitet und überweist einfach und sicher per elektronischer Überweisung mit iTAN.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Morag Tong am 07.03.2013, 18:11
Naja, aber eigentlich passts nicht so richtig in den Thread ;)

Ich spiele auf der PS3, da kann ich ja nicht über Steam kaufen, das geht nur über den PS Store (oder? hab da offen gestanden noch nie was gekauft....)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 07.03.2013, 18:13
Oh richtig. Das weiß ich leider nicht. :(
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Noah Janus am 08.03.2013, 17:28
Naja, aber eigentlich passts nicht so richtig in den Thread ;)

Ich spiele auf der PS3, da kann ich ja nicht über Steam kaufen, das geht nur über den PS Store (oder? hab da offen gestanden noch nie was gekauft....)

Du kannst dir im Elektronik-Fachhandel oder Gamestop (glaub ich zumindest) für den entsprechenden Gegenwert einen Code kaufen, mit dem du dann dein Konto aufladen kannst. Der andere Weg ist deine Kreditkartendaten zu hinterlegen und damit dein Konto aufzuladen. So hab ich es gemacht. Du kannst die DLCs auch einzeln kaufen, wenn du möchtest. Ich weiß allerdings nicht wie lange das Sonderangebot für die Erweiterungen noch gilt.. Empfehlenswert wäre es sofort zuzuschlagen und Dawnguard einfach später herunterzuladen, wenn du nicht willst, dass es sofort aktiviert wird.

Vampirhorden, die die Städte angreifen? Das erklärt so einige seltsame Zwischenfälle, die mein Magier kürzlich in Rifton hatte  :ugly:

EDIT: Für den PS3 Store musst du natürlich erst das Programm runterladen. Wird dir im PS3-Anfangsscreen angezeigt ;)
Geh einfach auf Sonderangebote im Store, dort dürftest du die Skyrim Erweiterungen finden.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 01.04.2013, 01:16
Hab's jetzt angefangen.

Man ist das eine hässliche Gegend. Ein bisschen was neues hätten die sich da schon einfallen lassen können... sogar da ist Schnee. Insgesamt extrem trist und öde. Nur diese schwebenden Tieren sind extrem geil.

Die neuen Rüstungen sehen alle sehr bescheiden aus, wieso auch die Männer solche eng anliegenden Strumpfhosen bekommen mussten, verstehe ich nicht. Dafür sehen die Nord Waffen umso cooler aus.

Questtechnisch habe ich noch nicht viel gesehen. Der Quest um die Aufklärung eine Mordanschlags war auf jeden Fall lustig. Etwas mehr Verdächtige hätte es aber schon geben können... ich finde von diesen "Krimiaufträgen" gibt es zu wenig in TES.

Bin mal gespannt, was noch kommt. Werde wenn ich wieder zurück aus dem Urlaub bin mal dem Tempel von Mirak einen Besuch abstatten, viel weiter bin ich nämlich noch nicht.

Und ganz wichtig, diese Welten der Schwarzen Bücher sind ja der Hammer designtechnisch!!! Dieses Ding von Hermaeus Mora, UNGLAUBLICH! genial!. :)
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Xeno87 am 01.04.2013, 17:26
Man ist das eine hässliche Gegend. Ein bisschen was neues hätten die sich da schon einfallen lassen können... sogar da ist Schnee. Insgesamt extrem trist und öde.

Ist das ein Aprilscherzoder warst du vorher noch nicht auf Solstheim?  :eek:


Und ganz wichtig, diese Welten der Schwarzen Bücher sind ja der Hammer designtechnisch!!! Dieses Ding von Hermaeus Mora, UNGLAUBLICH! genial!. :)

Da stimmt ich dir zu, die waren wirklich klasse, allerdings wiederholt sich das Design sehr oft.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Grom am 01.04.2013, 17:31
Und die Texturen Apocryphas sind aus der Steinzeit.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Oynox am 01.04.2013, 17:36
Man ist das eine hässliche Gegend. Ein bisschen was neues hätten die sich da schon einfallen lassen können... sogar da ist Schnee. Insgesamt extrem trist und öde.
Ist das ein Aprilscherzoder warst du vorher noch nicht auf Solstheim?  :eek:
Nö. Gehst du davon aus, dass hier jeder Morrowind inkl. Erweiterungen gespielt hat?
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Hanrok am 01.04.2013, 18:26
Nö. Gehst du davon aus, dass hier jeder Morrowind inkl. Erweiterungen gespielt hat?

Na ja, wenn du MW nicht gespielt hast, sollte dir zumindest die Südhälfte der Insel nicht bekannt vorkommen. Ob man das nun hässlich findet oder schön, ist eine andere Frage. Jedenfalls stimmt der Vorwurf, die hätten nichts neues ins Spiel eingebracht, nicht. Und da Solstheim zwischen Vvardenfell und Skyrim liegt, ist es logisch, dass die Nordhälfte ähnlich kalt und verschneit ist, wie Skyrim. Das war auch vor zehn Jahren schon so.

Du musst auch bedenken, dass das "nur" ein DLC ist, kein neues Spiel. Die fangen nicht an, sämtliche Gegenstände, Pflanzen, etc. dafür neu zu modellieren. Ich finde sie haben mit dem, was aus Skyrim vorhanden war, und dem, was sie für das Addon hinzugefügt haben, einen recht guten Kompromiss abgeliefert.

Dass dich die Insel nicht sonderlich anmacht, kann ich aber gut verstehen. Das DLC ist wohl vor allem ein "Nod" in Richtung der Morrowind-Fangemeinde, die ja schon seit Oblivion mault, die Entwickler sollten wieder mehr zu ihren Wurzeln zurück kehren.

Die Rüstungen mögen hässlich aussehen, sind aber genau so, wie sie sein sollten. In Morrowind war damals alles ziemlich "hässlich". Das zeigte dem Spieler als aus dem Gefängnis entlassenen, nach Vvardenfell verschifftem "Outlander", dass die Dunkelelfen dort ihre eigene Kultur und ihren eigenen Sinn für Ästhetik haben. Es hat zur Fremdartigkeit und Atmosphäre der Welt beitragen. Man hat sich wirklich wie ein "Outlander" gefühlt. Und so wurde man auch behandelt. :D

Als Rollenspieler finde ich es furchtbar, wenn wie in den MMOs alle in glänzenden, durchgestylten, magische Partikel verströmenden Rüstungen herumlaufen wie eitle Gockel (und Hennen).
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: ElderAkatosh am 01.04.2013, 20:35
Mit dem "sich als Fremdländer in Morrowind fühlen" hat Hanrok völlig recht. Ob es die Art der Leute, also ihre Mentalität, die Politik oder Religion ist. Es bildet alles ein Kontrast zum sonst so dominierenden Kaiserkult, den es aber auch in MW gibt.
Was für mich ein super Beispiel ist, sind die typischen Getränke im Morrowind. Sujamma, Grief und wie sie alle heißen, und man nur erahnen kann ob es nun Weinbrand oder sonst etwas sein soll. Einfach genial, da hätte ich mir noch ein paar einheimische Gerichte gewünscht, aber gut. Zumindest und damit bin ich schon zufrieden, hat Bethesda diese einheimischen Durstlöscher in Dragonborn nicht vergessen. Ein Ersatz für Morrowind ist es deshalb nicht, also geh ich wieder meinen Dunkelelf-Nerevarinen weiterspielen, der sich immernoch wie ein Außenseiter fühlt.
Titel: RE: Nächstes Add-On namens "Dragonborn"! (inkl. Trailer)
Beitrag von: Moonlord am 07.06.2013, 15:27

Ein möglicher Weg, den Ebenerzkrieger zu besiegen
Odahviing alleine reicht nicht (zumindest nicht auf Meisterstufe), denn sobald der Drache abhebt, wendet sich der Ebenerzkrieger ausschließlich gegen mich. Ich brauchte eine Ablenkung auf dem Boden. Lydia, Serana, Atronache oder Dremora sind schnell besiegt und für die 3 Beschwörungen von Durnehviir braucht er genau 3 Pfeile. Aber ich kann seit kurzem Karstaag beschwören und zusammen mit Odahviing hat er den Ebenerzkrieger gut abgelenkt, so dass auch ich genug zu seinem Untergang beitragen konnte. Es ist unglaublich, was der Kerl austeilen und einstecken kann, der Kampf dauerte fast die gesamte Karstaag-Beschwörung lang, also 2 Minuten.
TES5_26975_klarix_Karstaag_Ebenerzkrieger_Ebony_Warrior_Nabila_Odahviing.jpg (236.21 KB)

klarix :klarix:

So, auch geschafft.  :)
Ich habe etwa 20 Minuten gebraucht und war einmal kurz tot (hätte nicht sein müssen  :mad: )
Stufe 82 - Meister

Mein Weg:
Zwei Dremorafürsten (Zwillingsseelen-Perk) im Nahkampf reichen völlig aus. Man braucht nur genug Magicka, um schnell für neue zu sorgen, wenn einer besiegt wird. Ab und zu habe ich noch einen Pfeil dazwischengejagt. Es dauert zwar seine Zeit, ist aber eine sichere Variante.

Moonlord

Stand: 18.10.2017, 02:24