Nirn.de - Forum

The Elder Scrolls V: Skyrim => Hilfe & Tipps => Daedra-Quests => Thema gestartet von: flix134 am 19.11.2012, 15:34

http://www.nirn.de/thread-28811

Titel: Verdopplungsbug
Beitrag von: flix134 am 19.11.2012, 15:34
Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe die Haut des Erreters (Hircine Deadraquest) auf eine Puppe in Einsamkeit ( die linke Puppe wenn man vom Kellereingang kommt) getan. So, wenn ich sie abnehmen will geht das, aber sobald ich das Haus verlasse und dannach wieder betrete is die Haut des Eretters wieder auf der Puppe UND meinem Inventar. Das gleiche passiert auch wenn ich die Haut von der Puppe abneheme, ne andere Rüstung drauftue, das Haus verlasse und betrete, mit nur einem Unterschied: Die gewechselte Rüssi Befindet sich unausgerüstet in meinem Inventar. So nun 2 Fragen:
1. Wie kann ich meine ganzen geklonten Häute des Eretters endgültig löschen?
2. Wie kann ich die Haut des Eretters von der Puppe kriegen?

Konsloenkomandos oder andere Wege ?!?
Titel: RE: Verdopplungsbug
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.11.2012, 17:52
Interesant dass das auch bei Hircines Jäckchen passiert :sleepy:
Bei mir trat das bei der Rüstung des kaiserlichen Anführers (dessen Name mir entfallen ist). Um die Häute zu löschen sollte es doch reichen diese irgendwo fallen zu lassen und dann ein bisschen zu warten, oder?
Titel: RE: Verdopplungsbug
Beitrag von: Grom am 19.11.2012, 17:58
Ein bisschen ist gut. 10 Ingametage mindestens. Wenn man sie in eienem Dungeon fallen lässt und diesen abschließt, dauert es 30 Tage.
Titel: RE: Verdopplungsbug
Beitrag von: flix134 am 19.11.2012, 20:34
Gibts da nicht irgend sone Questgebundene Truhe die bei Start der Quest alles entleert? Oder kennts sich jemand mit der Konsole aus?
@ Lord Akkarin: Hast du es irgendwie wieder gefixed? Wenn ja wie?
Titel: RE: Verdopplungsbug
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.11.2012, 20:37
Nein, mir war es aber auch relativ egal. Ich hab die kopien eben verrotten lassen und die Rüstung hängen gelassen. Hat mir ohnehin ganz gut gefallen :D

Stand: 23.10.2017, 07:57