Nirn.de - Forum

The Elder Scrolls V: Skyrim => Hilfe & Tipps => Thema gestartet von: reniskiri am 04.05.2015, 15:18

http://www.nirn.de/thread-29792

Titel: Geheime Quests in Skyrim?
Beitrag von: reniskiri am 04.05.2015, 15:18
kennt jemand  geheime Quest in Skyrim, sowas wie der Ebenerzkrieger, Muschelkäferhelm ... sagt mal was ihr so gefunden habt!
Titel: RE: Geheime Quests in Skyrim?
Beitrag von: flix134 am 04.05.2015, 17:36
Ähm "geheim" ist eigentlich keine Quest mehr :D

Du könntest allerdings Kagrenzel (Dwemerruine ziemlich weit im Osten), oder dem Gefängniss von Winterfeste einen Besucht abstatten. Beide sind jedoch Questlos. Auch finde ich manche "mini" Dungeons in Gefängnissen ganz interresant: Du kannst aus fast jedem Gefängniss ausbrechen (bei einem ist das leider nicht möglich,bei nem anderen buggy). Auf jeden Fall: Brech mal auf jeden Fall aus dem in Rabenfels aus. Ist ganz nett. Der "Marode Aussichtsposten" auf Solstheim ist auch eines Besuches wert. Um Mitternacht wartet dort ein NPC auf dich, welcher eine einmalige Waffe besitzt... Das Weißkammerhügelgrab ist für welche, die gerne mit Spinnen kämpfen ganz nett ;)

Quest die vielleicht nicht jeder kennt könnten sein (Nahh, eigentlich gibt es keine Quests mehr die soo unbekannt sind):
"Aufschwung Ost"
"Vernichte die Dunkle Bruderschaft!"
(Wie man diese starten kannst findest du sicherlich hier irgendwo im Forum oder im Web)

Aber wie gesagt, "geheim" is da wohl nichts mehr. Das hättest du ne Woche nach dem Release fragen müssen ;). Die Hinweise von mir sind lediglich Quests und Orte die ich persönlich für entweder toll oder schwer auffindbar halte.
MfG
Titel: RE: Geheime Quests in Skyrim?
Beitrag von: Thelox el Chero am 27.02.2016, 19:35
Ich hab auch einige so ziemlich witzige Dungeons und Quests gefunden.
Aber vor allem diesen riesigen Höhlenkomplex aus der Hauptquest finde ich sehr atemberaubend.
Ich weiß nicht mehr wie der heißt, ich glaub es war "Alftland" (Dwemerruine) oder so.
Ist jedenfalls die große Höhle im Norden Himmelsrands, wo man kurz danach die Schriftrolle der Alten findet.

Auch witzig fand ich die Quest mit "Calvicus Vile". Sein Hund ist total stur und eigensinnig, wie ich mitbekam.
Die Quest mit "Potemas überresten" ist auch ganz episch.

Irgendwo im Nirgendwo Himmelsrands bin ich mal in ein Loch gehüpft, wo ich dann am Ende ein Easter Egg mit Links Kleidung (aus tLoZ) fand.
Am meisten Spaß hat mir das Wiedersehen mit Sheogorath bereitet, der in Oblivion (Shivering Isles) ja oft genug angetroffen werden kann.
Ganz oben am Hals der Welt kann die "schartige Spitzhacke" gefunden werden, ein angebliches Easter Egg aus Minecraft (ich spiel aber kein Minecraft, daher kann ichs nicht bestätigen :poeh:).

Joa, mehr fällt mir nicht ein.
Apropos Dwemer: schon mal im (ohne Tipp unauffindbaren) Dwemermuseum in Markarth gewesen?
Da kommste nur durch ne Nebenquest rein, soweit ich weiß. Allenfalls löcher mal die NPC's dort, oder den Forscher, die werden dir das schon sagen können. :)

Lg
Titel: RE: Geheime Quests in Skyrim?
Beitrag von: Felidae am 27.02.2016, 21:35
Hi Thelox,

bitte wärme keine monatealten Threads auf :)
Die Fragen sind meist nicht mehr aktuell und haben sich vermutlich längst selbst gelöst.
Titel: RE: Geheime Quests in Skyrim?
Beitrag von: Kallmorgen am 28.02.2016, 11:24
Wieso nicht? Ich fand den Beitrag interessant.
Titel: RE: Geheime Quests in Skyrim?
Beitrag von: GreenGiant360 am 28.02.2016, 23:24
Gut möglich, aber er hat auch in anderen Themen "gewildert" ... Hier zum Beispiel (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,10182.msg597353.html#msg597353) ... Und da hört halt auch irgendwo der Spaß auf  :rolleyes:
Titel: RE: Geheime Quests in Skyrim?
Beitrag von: Hircine am 29.02.2016, 01:45
Ganz oben am Hals der Welt kann die "schartige Spitzhacke" gefunden werden, ein angebliches Easter Egg aus Minecraft (ich spiel aber kein Minecraft, daher kann ichs nicht bestätigen :poeh:).

Naja, das kommt in der deutschen Version nicht so klar rüber. Da heißt sie ja nur schartige Spitzhacke, wie du schon sagtest. Im Original heißt sie "notched pickaxe" Und Notch war der Erfinder von Minecraft.

Stand: 12.12.2017, 15:15