Nirn.de - Forum

The Elder Scrolls V: Skyrim => Taverne => Thema gestartet von: Oynox am 08.06.2016, 16:46

http://www.nirn.de/thread-29924

Titel: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Oynox am 08.06.2016, 16:46
Nachdem vor einigen Tagen die Pläne Bethesda durchgesickter sind ein Skyrim Remaster für die aktuelle Konsolengeneration zu veröffentlichen, bekommen die Gerüchte nun Rückhalt von einer Anzeige eines Shops. Geplanter Release ist am 23. November 2016. Sicher wissen wir es spätestens am Montag morgen, da um 4 Uhr früh Ortszeit Bethesda seine E3 Pressekonferenz hält.

Hauptfeature, neben grafischen Verbesserungen, dürfte die Unterstützung von Modifikationen für Konsolen sein, die es jetzt schon für Bethesdas jüngstes RPG, Fallout 4, gibt.

CkbX1WvXIAETSbc.jpg (82.79 KB)

Quelle (http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=1229931)
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Grom am 09.06.2016, 08:06
Ob es die grafischen Verbesserungen wohl auch für den PC gibt? Vlt. als Patch oder DLC?
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Oynox am 09.06.2016, 13:34
Ich denke mal, dass es als Scherz gemeint ist. Selbstverständlich bekommt der PC diese Version nicht, da der ja schon Mods und bessere Grafik hat.
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Grom am 09.06.2016, 14:18
Nein ist es nicht. Und wenn ein Hersteller einer Plattform ein bestimmtes Upgrade vorenthält, weil es ja Mods gibt, ist das als würde ein Autohersteller in einem bestimmten Land keine Ersatzteile verkaufen, weil es dort ja 3rd Party-Teile gibt.
Ich habe dazu noch keine Screenshots gesehen, und ich würde mal unterstellen, das die Grafik auf Konsolen 2016 besser ist als auf dem PC 2011.
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Oynox am 09.06.2016, 14:35
Ich unterstelle, dass Bethesda sich nicht die Mühe macht das Spiel grafisch über den Wert der PC Version aufzubessern. Das wäre wirklich zu nett. Der PC hat ja sogar noch dieses 4K Texturenpack bekommen, oder?

Davon habe ich zwar keine Ahnung, aber ich würde auch schätzen, dass ein PC 2011 potenter als die Konsolen heute sind. Wie sieht denn Fallout 4 auf den Konsolen verglichen mit Skyrim auf dem PC aus?
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Hanrok am 09.06.2016, 16:41
Hm, schwer zu sagen. 2011 war Release von Intel's Sandy-Bridge Prozessoren. Aber die wenigsten Skyrim-Käufer dürften tatsächlich schon auf einem i5 / i7 gezockt haben.

Die XBox One hat einen 8-Kern-Prozessor, der 48 Instruktionen pro Takt schafft (theoretisch 76,8 Milliarden Instruktionen pro Sekunde). Davon kann ein Sandy-Bridge i7 nur träumen.

Viel wichtiger als der Prozessor sind aber Grafik und Speicher. Die aktuelle Konsolen-Generation verfügt über 8 GB DDR3-Speicher. Die verbaute GPU dürfte der oberen Mittelklasse heutiger Grafikkarten von AMD und NVIDIA entsprechen. Damit sind die Konsolen - für den Moment - den meisten Casual-Gamer-PCs überlegen, die noch genutzt werden.

Ich schließe die Enthusiasten aus, die sich jedes Jahr einen neuen High-End-PC kaufen. Die stellen vllt 5% - 10% der PC Gaming-Community dar. (Grobe Schätzung von mir, kann total falsch sein.)

Viele zocken heute noch auf einem Core2-System mit 4 GB RAM, also einer Architektur von 2008, nur mit halbwegs aktueller Grafikkarte. Von daher stimmt das Internet-Idiom "PC Master Race" heutzutage gar nicht, bzw. es trifft nur auf die Enthusiasten zu, die sich in den letzten zwei Jahren einen nagelneuen High-End-PC gegönnt haben. So wie mich.

@Topic:
Ich habe Groms Bemerkung ernst genommen. Es kommt darauf an, um welche Art von "Grafik Verbesserungen" es sich handelt.

Vielleicht sind es nur Konsolen-spezifische Optimierungen. Die würden der PC Master Race natürlich nichts nützen.

Vielleicht haben sie aber neue Grafikfeatures, die sie für Fallout 4 entwickelt haben, in den Skyrim-Code zurückgeführt. Dann würde ich mir natürlich auch eine PC-Version wünschen. Ist aber tatsächlich eher unwahrscheinlich, dass sie so "nett" sind. Es sei denn, sie erwarten, dass sich damit noch einmal richtig viel Kohle abgreifen ließe. (Was meiner Meinung nach nicht so weit her geholt wäre.)
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Fairas am 09.06.2016, 20:37
Kaum ein Konsolenspieler wird Skyrim jetzt fünf Jahre nach Release jetzt nur wegen besserer Grafik nochmal kaufen.

Die meisten werden wohl wegen der Möglichkeit Mods zu nutzen zuschlagen und da ist die Grafik vom Hauptspiel dann ehrlichgesagt scheiß egal weil es gibt ja Mods  :D
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Grom am 09.06.2016, 23:09
Es gibt Mods für den PC. Und Leute, die (bei FO4 meines Wissens) schon anfangen, ohne Erlaubnis der Autoren Mods für die XBOX zu konvertieren, die dann von Beth auf Anweisung der Autoren gelöscht werden. Also stellt sich die Frage, mit welcher Quantität "es gibt ja Mods" für die XBOX zuträfe.
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Elessar am 09.06.2016, 23:17
Ob es die grafischen Verbesserungen wohl auch für den PC gibt? Vlt. als Patch oder DLC?

Wir wissen nicht, wie die "grafischen Verbesserungen" aussehen werden. Vielleicht sind es einfach nur die PC-Einstellungen auf dem Maximum, wo sie vorher bei den Konsolen nur auf mittel bis hoch waren... da würde ein Patch für den PC halt keinen Sinn machen.
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Fairas am 10.06.2016, 00:07
ohne Erlaubnis der Autoren Mods für die XBOX zu konvertieren

Naja man sollte schon vorher fragen, ich denke in der Regel werden sich die Modder sogar freuen wenn mehr Leute ihre Mod spielen wollen.
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Grom am 10.06.2016, 07:48
Meiner Erfahrung nach sind viele Modder eifersüchtige Arschlöcher. Die machen die Mods nicht zum Wohle aller sondern um den Arsch gepudert zu kriegen. Die sind zwar für sowas meistens offen, aber nur wenn man fragt.
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Fairas am 10.06.2016, 09:26
Gibt es als Skyrim-Modder was geileres als bei Nexus vorne mit dabei zu stehen wenn man nach Anzahl der Downloads sortiert?
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Hanrok am 11.06.2016, 12:30
Gibt es als Skyrim-Modder was geileres als bei Nexus vorne mit dabei zu stehen wenn man nach Anzahl der Downloads sortiert?

Ich glaube, der Punkt auf den Grom hinaus wollte ist, dass diese Leute die Mods von anderen für die XBOX konvertieren, und dann unter ihrem eigenen Namen bei Bethesda.net hochladen. Und das findet mit Sicherheit kein Mod-Autor geil.
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Grom am 12.06.2016, 09:16
In dem Bericht den ich gelesen habe, wurde nicht erwähnt unter welchem Namen die Mods veröffentlicht wurden. Es ging vielmehr darum, das Mods ohne Genehmigung wiederveröffentlicht wurden. Compilations, Derivate, alles muss mit Brief und Siegel in dreifacher Ausfertigung genehmigt werden.
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: Hanrok am 12.06.2016, 11:14
Ja ist schon ein bisschen traurig.

Bei jemand, der wirklich viel Aufwand betrieben hat, z.B. hunderte Texturen selbst erstellt hat, oder meinetwegen auch selbst Geld bezahlt hat, um Assets für sein Mod einzukaufen, kann ich diese Haltung ja noch verstehen.

Auf der anderen Seite halten sich manche Kids, die mit 3 Mausklicks im Creation Kit einen neuen Begleiter erstellt haben, für "Entwickler" und stellen schlimmere Attitüden zur Schau, als Todd Howard.

Lasst es euch von einem echten Entwickler gesagt sein, Kids: Eine Mod zu erstellen macht euch nicht zu Entwicklern. In den allermeisten Fällen macht es euch zu gar nichts.
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: flix134 am 13.06.2016, 07:35
Auch für den PC!
Ich gehe davon aus das Beth bald selbst das Video hochlädt.
Bisher habs ich nur auf Facebook und Gamestar direkt gefunden: Skyrim special Edition (https://www.facebook.com/GameStar.de/videos/10153618308384109/), Skyrim Special Edition Gamestar (http://www.gamestar.de/spiele/the-elder-scrolls-5-skyrim/news/skyrim_hd,45309,3273973.html)
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: flix134 am 13.06.2016, 07:47
Edit: Die englische Version ist da. Ich verlinke euch zudem den ganzen Showcase. Ein Elder Scrolls VI war (wie erwartet) nicht dabei.

Beth Showcase (englisch)
http://www.youtube.com/watch?v=Z_1mzhRQSsM
Skyrim, Fallout (englisch)
http://www.youtube.com/watch?v=pF2Qw9BI6Rg
ElderScrolls Legend (englisch)(hier kann man sich übrigens seit gut nem Monat für die Beta registrieren, geht relativ schnell)
http://www.youtube.com/watch?v=Y2e6zkrX1Yo
Titel: RE: TES V: Skyrim - The Definitiv Edition am 23.11.16
Beitrag von: flix134 am 13.06.2016, 08:23
-----WUHU------
Zitat
If you own #Skyrim and all its add-ons or own Legendary Edition on Steam, you'll get a free upgrade to Skyrim Special Edition on Oct 28 #BE3
-Beth
Wenn man alle Add-Ons hat, oder die Legendäre Version ist die Special Version..... gratis! Scheint jedoch Steam- exclusiv zu sein, also nur für PC.

Quelle (https://twitter.com/BethesdaStudios/status/742194847101095936?ref_src=twsrc%5Etfw)

Stand: 13.12.2017, 10:15