Nirn.de - Forum

Off Topic => Smalltalk => Thema gestartet von: Môr am 30.12.2010, 23:49

http://www.nirn.de/thread-25965

Titel: Carpe-Diem-Thread
Beitrag von: Môr am 30.12.2010, 23:49
Und zum zweiten mal.
Mit einem neuen Forum wollen wir auch dem CDT einen neuen Thread gönnen.

Wie immer haltet euch mit der Politik zurück und nach 23 Uhr wird hier nicht gepostet. :)

Aufs fröhliche smalltalken!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 30.12.2010, 23:55
Dann möchte ich ausnahmsweise meine Macht nutzen, um den Titel in Konformität mit meinen Rechtschreibobsessionen zu bringen, bitte verzeih.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 30.12.2010, 23:56
Dann möchte ich ausnahmsweise meine Macht nutzen, um den Titel in Konformität mit meinen Rechtschreibobsessionen zu bringen, bitte verzeih.

peinlich
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 30.12.2010, 23:59
Ruhe hier! :P

Ist ja schlimm hier.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 31.12.2010, 00:00
Hey, wir haben doch bald Neujahr. Und ein neues Nirn.de. Da kann man ruhig etwas... ausgelassener sein!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.12.2010, 00:03
Hey,
Super Arbeit.
Danke, dass ihr die schönen warmen Farbtöne beibehalten habt.
Es gefällt mir richtig gut.
Danke, auch wenn ich das mit den Gilden noch nicht so richtig kapiere. :D
LG Richard
Edit: Ups, habe grade erst gemerkt, wie spät es ist.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 31.12.2010, 00:05
Im neuen Forum kann man jetzt mit einem Mausklick verwarnen.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 31.12.2010, 08:40
Dann wünsche ich gleich mal als erster allen einen schönen Altjahrestag :D Der, zumindest bei mir, um es gesittet auszudrücken ein klein wenig frostig ist  :| Auch wen -14° nicht das absolute Novum ist, nerft und dämpft es doch ein wenig die Freude auf den Abend. Aber wer weiß, vieleicht wirds ja noch wärmer.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 31.12.2010, 10:18
Hier hat es 0 Grad und ich finde es kalt...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: hansobi am 31.12.2010, 10:29
Hab mir gerade den Kamin angemacht und lieg bei ein Warmen Tee und mit mein Lappi auf dem Sofa und kuck auch noch Fernsehen :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Helios IV am 31.12.2010, 11:24
Bei mir hat es am Morgen getaut. Mein schöner Eisgarten ist weggeschmolzen :( Ich will wieder -8° C, da hielten sich wenigstens die Eischollen und Eiszapfen, jetzt sinds nur noch Eisstummel.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 31.12.2010, 11:33
Bei uns gibt's gerade noch eine Schicht Raureif. Die Kälte kann mir aber eigentlich egal sein, ich hocke sowieso die ganze Zeit vor dem PC. :boring:

Heute Nacht geht wieder dieses elende Geböller los. Meine armen Katzen. :|


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.12.2010, 11:55
Ich habe heute keine Lust auf Silvester... :(
Danach bin ich wieder halbtaub. Außerdem werde ich danach die Nacht auch wenig Schlaf finden, bin eingeladen.
Ich würde mich eigentlich lieber heute hinlegen und lesen und schön zeitig ins Bett gehen.
Aber naja, das Leben ist kein Ponyhof und wenn ich heute da bin, dann ists bestimmt auch irgendwie schön.
LG Richard
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 31.12.2010, 12:10
Hier sind es auf jeden Fall über null Grad (hab grade keine Lust runter zu rennen und nachzuschauen), es taut und nieselt -.-
Normalerweise freue ich mich immer auf Sylvester, dieses Jahr weiß ich nicht recht, was ich davon halten soll. Liegt wahrscheinlich daran, dass unsere Feier erst gestern abend geplant wurde und ie Herren, die das geplant haben alle noch schlafen und ich somit nicht weiß, was ich heute Abend machen werde :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 31.12.2010, 12:16
Aber naja, das Leben ist kein Ponyhof und wenn ich heute da bin, dann ists bestimmt auch irgendwie schön.

Du hast ja keine Ahnung (http://sarahburrini.com/wordpress/?p=1796)  :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 31.12.2010, 12:17
hab grade keine Lust runter zu rennen und nachzuschauen

Temperatur-Anzeige hat man heutzutage auf der Startseite integriert  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 31.12.2010, 12:20
Guten Morgen. Oder Mittag. Je nach dem :D
Heute ist wieder Sylvester, d.h. heute wirds wieder sehr laut. Hab auch wieder ne Menge Zeug zum Knallen am Start, ~50 € müssten es sein.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 31.12.2010, 12:26
hab grade keine Lust runter zu rennen und nachzuschauen

Temperatur-Anzeige hat man heutzutage auf der Startseite integriert  ;)

Nö, ich nicht ;)
Aber die Sidebar sagt 0°c :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 31.12.2010, 12:38
hab grade keine Lust runter zu rennen und nachzuschauen

Temperatur-Anzeige hat man heutzutage auf der Startseite integriert  ;)

Wieso sollte auf Nirn.de das Wetter stehen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 31.12.2010, 12:43
Startseite? Aus welchem Jahrhundert kommt dein Browser den?
Session-Managment ist doch mittlerweile bei allen dabei.

So letzter Tag. Mal sehen ob die Kölner Feuerwerke wirklich so toll sind. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 31.12.2010, 12:51
Fast drei Wochen nach dem Trailer gibt es noch keinen! neuen User, der Dovahkiin heißt. Ich bin enttäuscht! :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.12.2010, 12:54
Du hast ja keine Ahnung (http://sarahburrini.com/wordpress/?p=1796)  :|
:)
Zitat
Wieso sollte auf Nirn.de das Wetter stehen?
Ich glaube es war eher die eigene PC Startseite gemeint.
LG Richard
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 31.12.2010, 12:57
Zitat
Wieso sollte auf Nirn.de das Wetter stehen?
Ich glaube es war eher die eigene PC Startseite gemeint.
LG Richard

Ich glaube damit war gemeint, wer hat was anderes als nirn.de als Startseite? :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.12.2010, 12:59
@Môr
Auch gut ;)
Hab leider (dank Google Chrome *grr*) nirn.de nicht mehr als Start-Seite und bin zu beschränkt, um den Punkt zu finden, wo ich das einstellen kann. :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Xemnas am 31.12.2010, 13:09
Also Google hat mir gesagt,
auf den "Maulschlüssel" klicken und dann auf "Optionen", da kann man die Startseite verändern.

Ich hoffe mal das klappt so. Ich kenne mich nicht so gut mit Google Chrome aus, aber ein weiteren Tipp den ich bei Google gefunden habe, lautete:
"Deistalliere Google Chrome und istalliere Opera"
 :P

@Môr
Nirn habe ich vielleicht nicht als Startseite, aber als Lesezeichen an erster Stelle.  :D

Edit Môr: Immerhin. ;)

MfG Xemnas
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.12.2010, 13:14
Also Google hat mir gesagt,
auf den "Maulschlüssel" klicken und dann auf "Optionen", da kann man die Startseite verändern.
Danke, hat jetzt geklappt!


Zitat
"Deistalliere Google Chrome und istalliere Opera"

Nene lass mal lieber, sonst bin ich ja mit Google Chrome super zufrieden!
LG Richard
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 31.12.2010, 13:20
Ah ja heute ist Silvester, wie üblich hab ich mir kein Knallzeug geholt denn ich halte es für unnötige Geldverschwendung.
Es dürfte heute ein ruhiger Abend werden, mit Dresden/Leipzig hat es wegen zu später Planung nicht geklappt.

Das Wetter ist ohnehin nicht so pralle, -1°C mit ordentlich gefrierenden Sprühregen und hin wieder sogar Schneefall.  :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 31.12.2010, 13:56
So, seit 5 Minuten spielt die Kälte auch keine Rolle mehr, meine neue Winterjacke ist da :)
Und was das Feuerwerk angeht: Wir haben zum dritten mal in Folge das ganze Dorf zusammengetrommelt und Material gesammelt, welches ein Freund und Ich heute Abend verheizen werden. 1.500 Schuss solltens schon sein :) Und das feine ist, dass wir einen Ausgebildeten Pyroechniker dabei haben, sprich perfekte Choreographie und alles :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 31.12.2010, 14:00
So letzter Tag. Mal sehen ob die Kölner Feuerwerke wirklich so toll sind. :)

Hatten wir nicht letztens die Frage nach der richtigen Rheinseite?
--> Richtige Seite, aber ca 40 Km zu weit südlich ;)


Zum Thema Feuerwerk: Der Rest der Familie ist leider nicht so feuerwerksbegeistert, deswegen muss ich mich mit der Standart Raketen-Böller Mischung für 15€ begnügen. Aber nächstes jahr kann ich ja selber einkaufen :D
Und grade hat sich auch geklärt, was ich heute Abend machen werde :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 31.12.2010, 14:08
So letzter Tag. Mal sehen ob die Kölner Feuerwerke wirklich so toll sind. :)

Hatten wir nicht letztens die Frage nach der richtigen Rheinseite?
--> Richtige Seite, aber ca 40 Km zu weit südlich ;)

Köln hat zwei Seiten. ;)
Links oder rechts? ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: The Godfather am 31.12.2010, 14:20
Heute ist Party :D!
Nur hab ich gar keine Lust im Moment :poeh:.

Euch allen einen guten Rutsch!

Cheers,
T.G.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.12.2010, 14:23
Danke gleichfalls!! ;)
Euch anderen auch einen guten Rutsch!
LG Richard
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 31.12.2010, 15:25
So letzter Tag. Mal sehen ob die Kölner Feuerwerke wirklich so toll sind. :)

Hatten wir nicht letztens die Frage nach der richtigen Rheinseite?
--> Richtige Seite, aber ca 40 Km zu weit südlich ;)

Köln hat zwei Seiten. ;)
Links oder rechts? ^^

Links^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.12.2010, 15:34
Also ich hätte da mal so ne Frage:
Wenn ich bei meinem Profil auf Statistik gehe, dann kommt da ein Profil, bei dem "Aktivität nach Zeit" drauf steht.
Dabei sind dann Nummern von 0 bis 23 und darüber Balken, die mir anzeigen, wieviele Posts dazu gehören, aber ich verstehe nicht, was mir dieses Diagramm sagen soll.
Kann mich bitte jemand aufklären?
LG Richard
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 31.12.2010, 15:37
Das zeigt, um wie viel Uhr du deine Beiträge schreibst.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.12.2010, 15:40
Ah okay  :)
Danke!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tes V for 2010 am 31.12.2010, 15:46
um hier reinzuschreiben, muss man 90% seiner beiträge zwischen 6 und 23 uhr verfassen, das ist die neue regel.
sonst ist man kein echter tagespflücker!

die regel wird nun eingeführt, da es jetzt so einfach ist, die zu überwachen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 31.12.2010, 16:38
Die Regel war schon immer so. Oo
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.12.2010, 16:40
Hä das blick ich nicht.
Ich kann doch auch in den Cdt schreiben, wenn ich hauptsächlich nachts poste oder?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 31.12.2010, 16:42
Aso jetzt verstehe ich was er meinte. :)
Mein Fehler. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 31.12.2010, 19:45
Kleine Zwischenfrage ;) Kennt jemand gute Mix Rezepte für Jägermeister?

Ich hoff halt mal dass die Frage nicht allzu pöhse von mir war ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: MagieJunky am 01.01.2011, 02:05
Mexican Afterburner  ;)
2cl Jägermeister
2cl Tequila
1-2 Schuß Tabascosoße
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 01.01.2011, 12:51
Ich glaub, das war zu spät  :D :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 01.01.2011, 13:26
Joa, also erstmal danke dafür, spät aber doch ;) Schmeckt aber pur auch nicht übel das Zeug :D

Und weil du von Afterburner sprichst :D
Der totale hit bei uns in der Schule sind beim Würstelstand (Würstchenbude?) die verschiedenen Schärfevarianten der Bosna (Hot-Dog mit Bratwurst, Zwiebel, Curry). Der (B)renner ist die "Ultimate Wurst" mit dem schärfsten Chilli der Welt, Bih Jolokia (http://de.wikipedia.org/wiki/Bih_Jolokia). Und dreimal dürft ihr Raten, wer das Catering gestern unternommen hat :D.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Teschnertron am 02.01.2011, 09:48
Hmm, zu meiner Schulzeit gab es in der Schul-Kantine (immerhin hatten wir eine) als Currywurst nur die "Heiße Hexe". Bäh. Ich glaube, die hat jeder nur ein Mal gegessen. Aber so habe ich mein "Kampfgewicht" zum Glück erst Jahre später entwickeln können. Das passierte in der Bundeswehr-Kantine mit Mars und Snickers. Nun ja, man war jung und die Küche dort war schlecht. Die berühmte Erbsensuppe bekamen wir in 15 Monaten nur ein einziges Mal. Das war am ersten Tag und sie hatte wirklich geschmeckt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 03.01.2011, 15:33
Als noch jemand eine Externe Festplatte braucht: Ich habe seit 5min. eine 3,5" Platte von iomega mit 1TB Speicher für 38,92€, die gibts noch bis zum 25. beim Mediamarkt. Ich glaube so günstig bekommt man sonst nirgendwo eine externe TB Festplatte.

Bei Facebook wird man neuerdings gesperrt wenn man ein falsches Geburtsdatum angibt.  :spinner: http://www.golem.de/1101/80427.html Ich weis schon wieso ich mich bei so etwas nicht anmelde.

Neulich habe ich einen interessanten Blog gefunden: --> http://carinasblog.de/  der Blog wird von einen jungen Frau mit Downsyndrom geschrieben, auf jedenfall lesenswert.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 04.01.2011, 20:12
Gestern hatte ich wieder einmal einen fabelhaften Start mit der Bahn.

Da steh ich am Bahnsteig in Chemnitz, kommt die Durchsage der Zug (IRE) aus Dresden nach Nürnberg kommt wegen einer Störung des Betriebsablaufes  (Witterungsbedingt) 10 Minuten später. Offenbar ist der Schnee noch immer eine Hürde, nach 1 Monat!
Ok das ginge noch aber dann sehe ich den "Zug" einfahren, ein einziger Dieseltriebwagen - üblich sind 2, bei hohen Aufkommen 3 und es war viel aufkommen, also quetscht man sich alle in den kurzen Zug.
Gleich darauf kam die Durchsage, das WC ist defekt. Man hofft auf einen Zugtausch in Hof.
Dann schlich der Zug noch stellenweise dermaßen, unverständlich. Man muss sich die Abkürzung IRE auf der Zunge zergehen lassen - Inter Regio Express, wahrlich Express!!  :ugly:

Der Schaffner tat einem ziemlich Leid aber er blieb höflich und hatte einiges ausgeplaudert, der Triebwagen war der Einzig noch verfügbare, hätte man diesen nicht genommen hätte die Verbindung ausfallen müssen. Alle Wagen seien in den Werkstätten durch Schäden an der Technik. Durch die Verspätungen sind für das Personal 4 Überstunden am Tag die Regel.

Btw. der Zugtausch in Hof war natürlich nicht möglich, man hat dort aber eine Pinkelpause eingelegt.
Mit knapp 60 Minuten Verspätung kam dann der Zug in Nürnberg an.

Nach 1 Stunde zwangsauftenthalt in Nürnberg, da ich natürlich meinen Anschlusszug verpasst hatte, hatten alle anderen Anschlusszüge wunderbar funktioniert. Der IC von Nürnberg nach Karlsruhe fuhr wirklich fabelhaft nach Plan.
Der ICE von Karlsruhe dann genau so. Der RE zum Abschluss genau so.
Obwohl Schnee und Eis auch da vorherrschten.

2h 20 Minuten später, knapp 11h war ich Gestern unterwegs, kam ich daheim in Ettenheim an.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 05.01.2011, 08:55
Falls man eine bestimmte Verbindung gebucht hat, spart man bei so großen Verspätungen wenigstens ein bisschen. Ich empfehle folgendes Formular, das ich nach knapp jeder dritten Bahnfahrt losschicke :rolleyes:: https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/fahrgastrechte-formular.shtml
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: hansobi am 05.01.2011, 14:46
Bin 14 km durch draußen rumgelaufen .
Naja besser gesagt 7 km zum Aldi und mir ne Geldkarte fürs Handy kaufen und wieder zurück xD.
Jetzt sind meine Finger wie Eiszapfen
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 05.01.2011, 15:08
Da gibts ne ganz tolle Erfindung.
Brandneu von der New Yorker High Society.
Man nennt sie Handschuhe und die sorgen dafür, dass die Finger nicht so schnell kalt werden. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 05.01.2011, 21:07
So Urlaub vorbei.
Morgen gehts wieder arbeiten.
Zum Glück mag ich meinen Job. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 05.01.2011, 21:59
Jawoll ich hab noch eine Woche!! :P
Und danach drei Wochen Sozialpraktikum, in denen ich ebenfalls keine Schule habe!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 05.01.2011, 22:00
Diese Woche noch Ferien (Lernen...) und ab Montag wieder Vorlesungen...  :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 05.01.2011, 22:57
Tja, ich hab zwar (noch) keine Vorlesungen, aber ab Montag gehts wieder los :(
Und dann gehts ja Schlag auf Schlag. Da will man gar nicht dass die Zeit vergeht...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.01.2011, 13:16
Diese Woche noch Ferien (Lernen...) und ab Montag wieder Vorlesungen...  :rolleyes:
Dito ... und da sind noch sooo viele blöde Essays zu schreiben ... ich mag mein Nebenfach nicht :(
Argh und Latein lernen... Ende März steht meine Latinumsprüfung an, die mündliche ist Mitte April (1-3 Tage nach meinem Geburtstag - na danke schön *seufz* :( ).
Was solls, nichts kommt von selbst ... wenigstens diese Woche noch genießen ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Mtotheichi am 06.01.2011, 15:05
Tja, ich hab zwar (noch) keine Vorlesungen, aber ab Montag gehts wieder los :(
Und dann gehts ja Schlag auf Schlag. Da will man gar nicht dass die Zeit vergeht...

...Montag schön wäre es ... morgen ruft schon wieder die pflicht bei mir... :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 06.01.2011, 15:26
Ach, ach, ach... meine Uni ist wieder die einzige, bei der schon am 3. Januar wieder Vorlesungen waren? :sleepy:
Am Montag ist dann die nächste Klausur. Mehrkörperdynamik. Yay!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.01.2011, 15:32
Nein, ich hab Freunde in Osnabrück, Paderborn und Hamburg, die auch schon am 3. wieder hin mussten ;)

Dafür hatte ich noch am 23.12. Uni - auch nicht besser ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 06.01.2011, 15:35
@Felidae: Wann bist du denn heim am 23.? An solchen Tagen liebe ich meine Schule :| Wenn du als einzige Schule einer Schulstadt mit 10 höheren Schulen aufwärts am 23.12. bis in die "Nacht" dort sitzt. Aber ja, noch haben wir ja Ferien :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 06.01.2011, 15:42
Dafür hatte ich noch am 23.12. Uni - auch nicht besser ;)

Ging mir ebenso wie dir. Obwohl ich den 23.12. dann geschwänzt hab. Ich krieg langsam auch bischen Panik. Am 31. Januar die erste Prüfung meines Uni-Daseins - in Business English. Nja, schaun wir mal. Und dann kommen 7 Prüfungen vom 15.2. bis 29.2. - ich krieg ne Meise wenn ich dran denk, wie die nächsten 2 Monate für mich aussehen werden! Vor allem, wenn man eig. schon gern mit Note 2 abschließen würde.

Aber noch ist ja Zeit. 4 Tage noch, Yeah !
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.01.2011, 17:13
@Felidae: Wann bist du denn heim am 23.? An solchen Tagen liebe ich meine Schule :| Wenn du als einzige Schule einer Schulstadt mit 10 höheren Schulen aufwärts am 23.12. bis in die "Nacht" dort sitzt. Aber ja, noch haben wir ja Ferien :D
Naja ich hätte bis 16 Uhr Uni gehabt und hätte dann um 17 Uhr mit dem Zug fahren müssen. Das war mir zu riskant (zu voll und bei diesen Schneebedingungen), wäre wohl erst gegen 10 oderso zu Hause gewesen :D
Hab dann mit einer Komilitonin um 10 morgens in der Uni getroffen, wir haben "Das Leben des Brian" in den Lappi geworfen und danach bin ich zum Bhf :D War ein guter Abschluss  ;)
Besser als am letzten Tag noch von 10-16h in der Uni zu hocken. Und das war leer dort ... :D

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 06.01.2011, 17:37
Ja, so in etwa sahs ja bei uns auch aus :D Nur hald den ganzen Tag lang ;) Und glaub mir, nimm die Deutsche Bahn, multipliziere mit 3 und du hast die ÖBB  :rolleyes: Wenn du bis um halb 6 in der Schule sitzt und dann noch Stunden auf den Zug warten musst. Herrlich :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 07.01.2011, 11:02
Stehe kurz vor einem Nervenzusammenbruch.

Ich musste ja schon meinen Laptop für zwei Wochen weggeben, weil er zu heiß wurde. Das war ne verdammt scheiß Aktion mit dem Backup usw usf.

Naja, ich mach grad wieder eines.  :| :| :| :| :| :| :| :|

Ich muss meinen Großen wieder wegschicken. Wieder für zwei Wochen nur das Netbook. Und nächste Woche ist Uni. Und so. und überhaupt. Und arbeiten. Und der Große ist weg. Eeeh! Nervenzusammenbruch?!  :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly:

Ichwilldasnichtichwilldasnichtichwilldasnichtichwilldasnicht!!!

Das ist so gemein. :(

Gerade wieder mit Oblivion angefangen, das neue Forum, die Arbeit. Und jetzt meint mein PC och nö ich hab mal lustige RAM-Fehler und boote 20 Minuten länger als sonst und überhaupt.

Das gibt's doch nicht.  :| :|

Habe das Backup jetzt um 11:00 Uhr angefangen. Mal schauen wann es fertig ist.  :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 07.01.2011, 11:05
Ganz ruhig, tief durchatmen, Kaffee, Met, Bier, Musik. Das hilft ;)

Und Netbooks sind ja gar nicht so schlecht. Zumindest habe ich mit dem billgsirgendwaskack von bei uns in der Schule gute Erfahrungen gemacht. Sofern man nur Office, Eclipse und Backtrack verwenden will. Alles andere war dann doch ein bisschen zu anspruchsvoll.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 07.01.2011, 11:11
Eclipse? Auf eine Auflösung die mit x600 endet? HMMM???  oO oO

Oh cool. Ich weiß was meinem Laptop fehlt.

Die Festplatte hat nen Schaden. I/O-Fehler beim Backup. Alles klar. Klasse. Großartig. Großes Kino. Kriegs Kotzen. Habe ich erwähnt dass ich kein aktuelles Backup habe? Warum? Weil ich das jetzt dieses Wochenende alles einrichten wollte.

Scheiße das ist doch.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 07.01.2011, 11:25
Naja, es ist gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit blendet man das aus. Zumindest wenn es nur kleinere Projekte sind. Und zu mehr bin ich ohnehin noch nicht fähig :D

Egal, ich werde die letzten freien Tage nutzen, um mit meinen LP's anzufangen. Muahaha, dann bekommt ihr feinstes östereichsiches Standard Deutsch auf die Ohren :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 08.01.2011, 14:48
Ah ist es heute schön draußen, 15°C - locker bewölkt, etwas Sonnenschein.
Da hat das Radfahren zum Bahnhof hin und zurück, sowie das Unterschriften sammeln in Offenburg für gute Laune gesorgt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.01.2011, 15:22
Oh Gott  oO Plus 15°? So warm hattens wir seit Monaten nicht mehr.  :(

Nur so ne Frage nebenbei: Spielt jemand von euch Minecraft (http://www.minecraft.net/)? Das Spiel fesselt mich extremst :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 08.01.2011, 15:35
Nur so ne Frage nebenbei: Spielt jemand von euch Minecraft (http://www.minecraft.net/)? Das Spiel fesselt mich extremst :)

Ja, spiele es seit ein paar Monaten. Wobei ich so langsam alles erreicht habe, was man erreichen kann. :D

Muss aber sagen, dass ich ein bisschen unzufrieden mit der Releasepolitik des Herstellers bin. Es gab schon lange keine richtigen inhaltlichen Neuerungen, obwohl die Möglichkeiten unbegrenzt sind. Stattdessen ist er im Moment mehr dran interessiert, endlich auf die Final zu kommen, damit er 20€ nehmen kann. Das mit der Beta war ja schon ein Witz – ging nur um die geänderte Lizenz, damit auch Updates für Neukunden kostenpflichtig werden.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.01.2011, 15:42
Also ich spiele es jetzt seit grad mal zwei Wochen und bin begeistert. Allerdings zur Zeit nur eine zufällig gefundene offline Version. Ich werde mir aber bald die Beta kaufen. Aber du hast recht, seine Vorstellungen sind schon ein bisschen gierig. Aber was solls. Ich hoffe nur, dass ich als Beta User noch ein paar vergünstigungen habe.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 08.01.2011, 16:31
Ja, das Wetter heute ist schön. War eben draußen spazieren :) während mein Rechner die Festplatte geprüft hat. Gute Nachrichten: Die Festplatte hat tatsächlich Defekte! Das ist großartig! Einen Grund mehr eine 500 GB Festplatte sich zu leisten, neuzuinstallieren und das beste: ich muss ihn nicht einschicken!

Hachja :)

Jetzt erstmal eine schöne Festplatte raussuchen.

Aber bis dahin will ich die gegenwärtige verwenden. Ich habe auf einem USB-Stick ein Tool mit dem ich die Festplatte überprüfen kann für DOS, das kann wohl auch die defekten Sektoren sperren. Weiß jemand, wie ich unter Ubuntu oder Windows 7 irgendein Medium so hinkriege, dass ich von dem Stick dieses Programm startem kann?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 08.01.2011, 20:54
Oh Gott  oO Plus 15°? So warm hattens wir seit Monaten nicht mehr.  :(


Heute war einfach wieder ein Tag wo es sich lohnt in der Gegend des Oberrheins zu leben. ^^

@Tjati
In der Linuxwelt gibt es massenweise Distributionsauswahl die man ohen zu installieren nutzen kann.
Das Zugreifen auf einen USB-Stick oder eines anderen Mediums gestaltet sich so, als wäre das Betriebssystem installiert.
Auch der Aufruf von Anwendungen vom USV-Stick ist möglich - nur mit der Einschränkung das es sich im auszuführenden Format für Linux vorliegen muss.
Mit .exe kommt man da erst einmal nicht weit. Theorethisch (ich habe es bis jetzt noch nicht probiert) ist es möglich von einem Paketmanager (bei Ubuntu Synaptics) Wine nachinstallieren und dann .exe Anwendungen starten zu können, ob es läuft ist eine andere Geschichte.

Ob man auch eine Windows Live-CD erstellen kann weiß ich dagegen überhaupt nicht.

Eine andere Möglichkeit ist, sofern man nur SATA-Platten verwendet, eben auf einer Ubuntu/Windows zu installieren und im Bios einzustellen das von der Platte gestartet wird. Dann spielt es keine Rolle ob man weitere Festplatten mit einem Master Boot Record am Mainboard angeschlossen hat. Auf die andere Festplatte kann dann voll zugegriffen werden.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 08.01.2011, 20:54
So, nach einer Neuanmeldung hier mal ne Frage.. ich habe keine bessern Thread dafür gefunden ^^
Gibt es hier bestimmte Signatur-Regeln, oder darf ich mir das Bildchen da reinfügen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 08.01.2011, 22:36
So. Habe mir eine neue Festplatte geholt, eine wo so mit "zuverlässigkeit" und so geworben wurde, ne?

Ich create grad eine bootable usb device für windows 7.
Bin gespannt!

Im Zuge dessen erweitere ich meine Kapazität auf 500 GB. Die 320 GB wurden doch langsam eng :D

Bin gespannt ob ich heute noch fertig werde. :)

Ich bleibe freilich Windows 7 Prof. x64 en-US treu :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 08.01.2011, 22:45
Im Zuge dessen erweitere ich meine Kapazität auf 500 GB. Die 320 GB wurden doch langsam eng :D

Hm. Die wird auch bald zueng ^^
Egal wie groß du dir kaufst, sie wird immer voll. Je größer du kaufst, desto mehr benutzt du auch :D
Habe ich bei meiner Xbox auch bemerkt. Vorher 60GB und schön sparsam umgegangen. Jetzt habe ich ne 250GB und ich habe schon über 100GB belegt  ;D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.01.2011, 08:02
Naja, aber je größer die Plette umso mehr kannst du auch belegen ;)

Ich für meinen Teil werde aber so schnell keine Ferienabschieds Party mehr machen. So nen Schädel hatte ich schon lang nicht mehr  :boring:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 09.01.2011, 09:20
Guten Morgen  :ugly:

Jetzt geht's weiter mit Datenrückkopieren. Großartig, wa?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.01.2011, 10:56
So, upload der ersten LP folge läuft gerade, in wenigen Minuten kommt das Grauen über euch :D Ne, also ich würde mich freuen, wenn ihrs euch ansehet und meinen Weg als purer Magier mitverfolgt.

@Tjati: Sag mal, Was hast du mit deiner alten Platte gemacht? Bzw. was hat sie mit sich selber gemacht? Ich kam nämlich auch duch einen Fehler an der Platte in den genuss meiner 500 GB. Bei mir sagte die Firma aber dass ich wohl unsachgemäss damit umgegangen bin  oO
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 09.01.2011, 10:58
Hui du bist immer noch zugange mit deinem PC Tjati?
Bin mal auf das Endergebnis gespannt :)

Ich gehe jetzt gleich amerikanisch frühstücken *mjammi* Freue mich schon auf Pancakes!! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 09.01.2011, 11:02
Ja freilich mache ich dran weiter. Zwei Jahre Hardcore-PC-Usement hinterlassen ihre Spuren die neu gelegt werden wollen.

Mit dem Rechner? Naja, der hat halt n Tick gebraucht bis er runtergefahren ist. Hab hier eine Art "Dockingstation", also keine offizielle aber einen USB-Hub und drei andere Kabel und das Teil ist wie stationär. Naja und ich musste zum Institut und vorher halt noch was in der Stadt erledigen. Arbeite dort halt mit meinem eigenen Rechner :) andere kriegen so eine doofe Wechselfestplatte mit Windows XP  :spinner:. Wie auch immer. Er fährt herunter, ich schließ ihn ab, tu ihn in meine Tasche. In ner Minute müsste der ja fertig sein.

Zwei Stunden später, ich auf der Arbeit, pack ihn aus. SEHR SEHR HEISS!!!! Gucke auf den Bildschirm: "Herunterfahren..." - omfg  :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: Meine Nerven!
Naja, auf der Arbeit ging irgendwie noch alles und dann hat er zu Hause nur rumgezickt. Hatte erst befürchtet, dass da was durchgeschmorrt ist, hatte aber wohl Glück. Funktioniert noch alles. Bis auf die Festplatte, die hatte Fehler. Die konnte ich mit einem Win-Tool entdecken aber nicht reparieren; hätte via DOS geschehen müssen aber das DOS das ich hatte konnte kein SATA und eine korrupte Festplatte ist schon bäh. Er recht wenn die System-Partition betroffen ist.

Frage beantwortet? :)

Übrigens bisher sechs Neustarts.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.01.2011, 11:06
Ach du schande, dein Nerven :D Da scheint ja auf der Platte so ziemlich alles Banane gewesen zu sein, was nur sein kann...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 09.01.2011, 11:09
Öhm, ich habe nur 2/3tel verstanden, aber ich kanns mir vorstellen  :boxed:

Ich drück die Daumen dass es klappt :)

Aber ich kenne das, wenn alles schief geht ... habs vor 1 Jahr geschafft, Apfelschorle über meinen Laptop zu kippen  :ugly: Er läuft heute noch, dank der klugen Köpfe in der Uni :D Muss nur jetzt eine externe Tastatur benutzen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 09.01.2011, 11:10
o.o Apfelschorle? -> Herzinfarkt.

Gnoah. Jetzt stelle ich fest dass ausgerechnet PuTTy (ein Tool um z.B. Nirn.de zu administrieren bzw. das Linux-Server-System auf dem es läuft) seine Einstellungen in der Registry hat. Toll.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.01.2011, 11:13
Also mein HP Pavillion ist bei sowas hart im nehmen. Weder störte ihn die Zigarette, die aus versehen auf ihm ausgedrückt wurde (wo ich noch immer nicht weiß, welcher Idiot das war) Noch das Bier, das er in den Sommerferien abbekommen hat. Der läuft nach wie vor bestens. Kann aber auch sein, das dass an meiner ersten Hilfe liegt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 09.01.2011, 11:24
o.o Apfelschorle? -> Herzinfarkt.
Ja ging mir genauso, war kurz vorm heulen - weil ein Monat später wäre er abgezahlt gewesen. Das wär natürlich ganz großes Kino gewesen: geschrottet, bevor er abgezahlt ist  :ugly:
Also Tjati: Halte die Apfelschorle von deinem Laptop fern :D

@Akkarin: Vielleicht hast du das Glück, und hast eine wasserdichte Tastatur? Da ist sowas nämlich kein Problem.
Bei mir kam die Apfelschorle bei vollem Betrieb drüber, das war klasse, hätte so eine auch gebraucht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.01.2011, 11:29
Ich glaube eher weniger, da mein Bruder den selben Laptop hat und selber Wasser drauf geschüttet hat. Der konnte zwar vom Fachmann gerettet werden, aber wasserdicht ist sie glaub ich nicht. Allerdings war meiner ausgeschalten...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 09.01.2011, 12:42
Soo. So langsam habe ich wieder einen heimischen Rechner :) Jetzt fahr ich erstmal Frühstücken :D

Bis denne.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 09.01.2011, 13:34
Joa, so kanns gehen.
Und ich merk grad, dass es irgendwie ein Fehler war, mich auf der FH für Informatik-Studiengang zubewerben.
Naja, muss nächste Woche mein Auto in die Werkstatt bringen, mein Auspuff ist jetzt nämlich komplett durch gerostet, aber das wurde mir kurz nach dem Kauf auch schon mitgeteilt, dass ich mit dem nicht mehr durch die HU komm. Aber heute erstmal den letzten Urlaubstag genießen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 09.01.2011, 15:30
Und ich merk grad, dass es irgendwie ein Fehler war, mich auf der FH für Informatik-Studiengang zubewerben.
Wieso das?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 09.01.2011, 15:50
So, upload der ersten LP folge läuft gerade, in wenigen Minuten kommt das Grauen über euch :D Ne, also ich würde mich freuen, wenn ihrs euch ansehet und meinen Weg als purer Magier mitverfolgt.
Link?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.01.2011, 15:52
Guckst du hier  (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,25916.msg515356.html#new)
Wie kann man im neuen Forum eigentlich die ID von einzelnen Beiträgen herausfinden?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 09.01.2011, 16:12
Danke. Ach wie schön du Bretone gesagt hast.  :love: Ich mag dieses Österreichische, nur leider ist es sehr schwer nach zu machen, da muss ich weiterhin die Leute mit sächsisch nerven wobei ich das leider auch nicht immer hinbekomme.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.01.2011, 16:52
Joa, freud mich dass's gefällt, ich kann nur einen Urlaub in Ö mit abendlicher Lokalrunde empfehlen :D Ihr werdet euch wie in einem weit entfernten Land fühlen ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 09.01.2011, 19:38
Guckst du hier  (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,25916.msg515356.html#new)
Wie kann man im neuen Forum eigentlich die ID von einzelnen Beiträgen herausfinden?

EInfach auf den Titel des Posts klicken. Musste ich auch erst suchen. :)

Wieder auf den Weg nach Köln. War ein abwechslungsreiches Wochenende aber jetzt gehts wieder an die Arbeit. Der Spaß darf nur am Wochenende raus. ;D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.01.2011, 19:44
Einfach auf den Titel des Posts klicken. Musste ich auch erst suchen. :)

Dankeschön :) So, mein Tagewerk ist fertig online, wer will: GamingLordAkkarin (http://www.youtube.com/user/GamingLordAkkarin?feature=mhum) ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 09.01.2011, 19:45
Kein Problem. Ich ermutige dich hier mit auch offizell dir einen eigenen Thread zu gönnen. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.01.2011, 17:17
Ich habe gerade erfolgreich den ersten Tag meines Sozialpraktikums absolviert! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 10.01.2011, 17:19
Heute erster Tag nach den Weihnachtsferien. Erste Vorlesung um 8 Uhr. Dachte immer als Student hat man ein lockeres Leben  :eek:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.01.2011, 17:24
@Fairas
Ich musste auch früh raus.
Ich war nach zwei einhalb Wochen Ferien nicht mehr dran gewohnt vor 1 ins Bett zu gehen und vor 9 aufzustehen, weswegen mir das Einschlafen sehr schwer, das Aufwachen dementsprechend noch schwerer gefallen ist ;-)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 10.01.2011, 18:02
Mein erster Tag in der Schule heut war auch seeeehr langgezogen :D
Um zehn vor sieben aufgestanden, um fünf nach eins schluss und um viertel nach drei zuhause... pfuh. Bin ich alles gar nicht mehr gewohnt ^^

@Richard
Was für ein Sozialpraktikum?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.01.2011, 18:28
Im Krankenhaus.
Ich liebe es. Das macht bei weitem mehr Spaß als Schule :D.
Beschwer dich doch nicht über zehn nach eins.
Ich hab, wenn ich wieder zu Schule gehe, nur ein einziges Mal die Woche bis zehn nach eins.
Zweimal bis Viertel vor vier und zweimal bis zehn nach fünf!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 10.01.2011, 19:12
Hm. Ich habe nur zweimal die Woche bis 15:30 und sonst bis 13:05... und Freitags sogar erst zur zweiten, also eine Stunde länger schlafen :P

@Praktikum
Ich habe heute ein Gespräch mit meine wohl zukünftigen Praktikumsstelle gehabt. Unser Praktikum in der 9. Klasse ist nicht gebunden, sonder wir konnten komplett frei wählen. Erst in der ich glaube 11. kommt ein Wirtschaftspraktikum, z.B. in einem Hotel oder so.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 10.01.2011, 19:37
@Oynox Slider: 2 Stunden für den nach-hause-Weg? oO

--- hier stand Unfug ---
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 10.01.2011, 19:45
Heute erster Tag nach den Weihnachtsferien. Erste Vorlesung um 8 Uhr. Dachte immer als Student hat man ein lockeres Leben  :eek:
:D Wer sagt das denn? :D
Meine Erfahrung: das sagen nur Leute die entweder sich durchs Studium geschlichen haben ohne wirklich etwas zu tun, oder wer nicht studiert hat.
Soll jetzt nicht eingebildet klingen, aber wer "ordentlich" studiert, weiß, dass es falsch ist, ein Student hätte viel Zeit ^^ Klischee!
30% sitzt man nur in der Uni, 70% sind Vor- und Nachbereitung :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 10.01.2011, 20:20
@Oynox Slider: 2 Stunden für den nach-hause-Weg? oO
Hatte ich weiter oben angemerkt. Ich war noch bei einem Praktikumsgespräch um 1400... dannach bin ich noch bei der Schule vorbei, weil ich nach 2 Wochen mal wieder meine Freundin sehen wollte ^^
Kurz gelabert, wollten Caffee trinken, ging nicht, also nach Hause.
Daher die 2 Stunden Rückweg ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 10.01.2011, 21:43
Ich hatte heute zum ersten mal seit September wieder nen chilligen Tag in der Arbeit, denn ich wurde heute versetzt, und da waren die Kinder viel gechillter. Waren auch älter, ergo mehr respekt :D Aber das beste ist, ich soll auf meine letzten 2 Monate noch irgendein happening für die Kinder machen, und das einzige, was mein Kriterium Fähgkeiten+noch nicht angeboten erfüllt, ist jonglieren. Blöd nur, dass ich das seit ca. 9 nicht mehr gemacht hab :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 10.01.2011, 21:57
Bis du Kindergärtner oder hast du schon Kinder? Wenn ja, wie alt sind die Oo
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 10.01.2011, 22:21
Weder noch:D
Mach Praktikum in nem Hort, will später mal auf Lehramt studieren^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 10.01.2011, 22:22
Lehramt, Respekt. Ich habe ja in erwägung gezogen Lehramt Informatik und Geschichte. Aber in abnetracht dessen was an unseren Schulen so herumläuft und noch herumlaufen wird (8 Jährige die dich blöd angehn) habe ich diesen Gedanken dann doch wieder verworfen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 10.01.2011, 22:29
Jap, Lehramt wäre auch nichts fü rmich - aber allein schon, weil ich eher jemand bin, der schreibt, nicht spricht. Daher favorisiere ich auch Essays vor Referaten ^^
Aber jedem das Seine! Gute Lehrer können wir überall gebrauchen, laufen ja viele Pfeifen in den Schulen (und wenn ich mir das so angucke, in der Uni auch!) herum. Aber du scheinst ja sehr engagiert zu sein, finde ich gut :)

Aber wenn ich mir so manche Leute angucke, die im Seminar ein Referat halten müssen, die Stimme zittert, sie werden rot, verlieren den Faden und wollen dann Lehrer werden ... nee, also manche sind da fehl am Platze. Aber wer weiß, ob solche Leute überhaupt bis zum Staatsexamen kommen :D

Also: Mach es gut, Nerevar :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 11.01.2011, 08:13
Aber wenn ich mir so manche Leute angucke, die im Seminar ein Referat halten müssen, die Stimme zittert, sie werden rot, verlieren den Faden und wollen dann Lehrer werden ... nee, also manche sind da fehl am Platze. Aber wer weiß, ob solche Leute überhaupt bis zum Staatsexamen kommen :D

Kommen sie... Zumindest schaffen sie auch ihre Hauptseminare meistens noch mit Hängen und Würgen, und die sind ja die letzte Hürde...
Naja, vielleicht siebt ja das Referendariat dann noch etwas aus - wenn sie wirklich vor einer Klasse stehen müssen...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Stone am 11.01.2011, 16:19
blöde frage aber wenn ich mich schon für ne gilde entscheiden muss, wo finde ich die zugehörigen ränge?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.01.2011, 16:21
Hier im Forum?
Nirgends, die verraten die Mods nicht ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Stone am 11.01.2011, 16:22
aha - also auf gut glück und wenn man mit seinem rang unzufrieden ist, dann darf man später für 5 € die gilde wechseln. toll.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.01.2011, 16:25
Naja es geht ja nicht darum, sich einen Rang zu kaufen  :rolleyes:

Das ist einfach ein nettes Feature, zu zeigen, welche Gilde man bspw gerne spiel oder in welche man sich selbst passend findet.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 11.01.2011, 16:33
dann darf man später für 5 € die gilde wechseln. toll.

Würdest du das machen, für 5€?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 11.01.2011, 16:45
Ich? Seine Gilde ändern? Mhhm...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 11.01.2011, 16:46
So, jetzt habe ich eine passende Ava+Sig Kombo :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 11.01.2011, 16:56
Ich auch

-----------

Das Geld für Gildenwechsel geht an mich  :rolleyes:

Preisliste

1. Wechsel 4,99€
2. Wechsel 7,99€
3. Wechsel 13,99€

Jeder weitere Wechsel 21,99€

 :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 11.01.2011, 16:57
Du weißt schon, dass du an dienen LehnsherrenDas bin ich! neun zehntel abführen musst?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 11.01.2011, 17:00
Kann man das als Paket mit kleinem Preisnachlass auch erwerben?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 11.01.2011, 17:24
Wir können eine monatliche Flat anbieten. Jeden Monat ein Wechsel. 11,79 € / Monat plus 69 € einmalige Einrichtungsgebühr unabhängig von der Vertragslaufzeit. Zahlung jährlich voraus, Kündigungsfrist 3 Monate vor Laufzeitende. Also wenn das nicht maximale Flexibilität bietet, weiß ich auch nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.01.2011, 17:39
Gibts denn dann bald auch Achievements? :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Stone am 11.01.2011, 17:43
Hm ... bei den Preis sollte ich dann recht viel Zeit in das Überlegen der Gildenwahl investieren.

Oder ich wart einfach mal und schaue so, was sich bei den Usern so tut und was die bei sich stehen haben ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: MagieJunky am 11.01.2011, 19:03
Oder wie wär's mit
zwei Wechsel zum Preis von einem   :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 11.01.2011, 19:13
Dann kann man gleich Mitgliedschaften anbieten, um jederzeit Gilden zu wechseln...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 11.01.2011, 20:54
Beeilt Euch lieber, schnell in die Gilden zu kommen. Unser kostenloses Sonderangebot zum Einstieg gilt nämlich nur noch zwei Wochen. Ab da kostet der Gildeneintritt 4,99, und wer keiner Gilde angehört, kriegt Spezialränge. Und obwohl auch die eigentlich geheim bleiben sollen... Der erste ist "Goldlocke".
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 11.01.2011, 21:42
Hey, da will ich in gar keine Gilde :D

"Goldlocke" ist doch vieeel cooler!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 12.01.2011, 00:40
Der erste ist "Goldlocke".

Wir wollten nichts verraten. O.o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.01.2011, 07:27
Ab da kostet der Gildeneintritt 4,99
Jetzt im Ernst? :eek:
Wie gut, dass ich schon in einer drin bin!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 10:30
Ach das glaubst du doch wohl selbst nicht  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 12.01.2011, 11:34
Ab da kostet der Gildeneintritt 4,99
Jetzt im Ernst? :eek:
Wie gut, dass ich schon in einer drin bin!

So ein Unfug. Natürlich nicht. Ich mag das nicht, diese ganzen Fehlinformationen die hier von meinem Team rumposaunt werden.

Es sind 6,99 €.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 11:36
Du bist gemein Tjati :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 12.01.2011, 14:26
Dieser Chemieunterricht ist SPÖ
Stinklangweilig...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.01.2011, 14:33
SPÖ? Wie kommst du auf SPÖ? oder hab ich da was nicht gepeilt...  :sleepy:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.01.2011, 15:55
Dieser Chemieunterricht ist SPÖ
Stinklangweilig...
Chemieunterricht ist nie langweilig, weil Chemie das beste Fach auf der Welt ist!!!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 12.01.2011, 16:19
Ich hatte von meinem iPod aus gepostet, daher das "SPÖ"... warum auch immer.

Chemie mag toll sein, aber nicht bei eine Lehrer, wie wir ihn haben... und unserer Klasse!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 12.01.2011, 16:51
Chemie mag toll sein, aber nicht bei eine Lehrer, wie wir ihn haben... und unserer Klasse!

Kommt mir bekannt vor  :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.01.2011, 17:10
Jaja, sowas dürfte wohl jeder kennen. Nicht nur in Chemie  :rolleyes:

So nebenbei: SPÖ (http://de.wikipedia.org/wiki/SP%C3%96) ;) Deshalb auch meine Verwunderung
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 12.01.2011, 17:23
Ich würde mir ernsthaft um den iPod Gedanken machen, nicht das er von poilitischen Aktivisten gehackt wurde.  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 17:30
Uargh, Chemie ist mit Abstand das schlimmste Schulfach das es gibt!
Habs deshalb nach der 10. auch gleich abgewählt :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ansgar111 am 12.01.2011, 17:55
Nöö, Chemie ist mit Abstand das coolste Schulfach  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 17:59
Das coolste Schulfach war und bleibte Geschichte!!  :cool:

Dicht gefolgt von Kunst, Philo und Sport ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ansgar111 am 12.01.2011, 17:59
Nee, Chemie, Mathe und Physik (obwohl Sport auch cool ist)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 18:03
Neeee Chemie und Physik gehen gar nicht :D

Mathe ist okay, solang es keine Stochastik ist ^^
Spanisch ist auch noch okay, aber nur weil ich die Sprache mag ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.01.2011, 18:03
Nene...
Ich stand kurz davor Chemie LK zu nehmen.
Ich habs dann aber doch gelassen und habe nun den besten Chemie Lehrer, den man sich nur vorstellen kann.
Von dem kommen immer so Sprüche:
"Ja also 'PersonX' komm mal bitte an die Tafel und schreib die Reaktionsglecihung an und ich geh mal in der Zeit draußen Katzenscheiße sammeln und wenn die Reaktionsgleichung falsch ist wirst du eben damit beworfen.
Ach mist es ist ja Winter! Da ist die ja gefroren. Dann wäre das ja wie Steine werfen. Ach nee wie langweilig..."
Deswegen mag ich Chemie so gerne und weil ich darin zwischen 13 und 14 Punkten stehe. :D
@Felidae
Nee, oh Gott, als erstes kam erstmal Physik weg, genauso wie Kunst.

Geschichte ist genauso öde.
Das hätte ich am liebsten mit Sozi abgewählt wenn ich denn dann gedurft hätte.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 12.01.2011, 18:40
*Hust* Ich sag mit Mathe - Physik als LK jetzt mal nichts^^
Danach kommt direkt Geschichte, dann Sport und Reli ist auch ganz gut. Kunst geht gar nicht, was aber an meinen mangelnden Fähigkeiten liegt und ich zum glück auch nicht mehr habe :P
Und Latein war das erste, was ich mit größtem Vergnügen abgewählt habe...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 18:55
Hihi, ich hatte Deutsch und Geschichte als LK  :cool:

Naja gut, es liegt häufig am Lehrer, ob man sich für ein Fach begeistern kann ode rnicht.
Meine damalige Lehrerin in Geschichte in der 9./10. Klasse hat mich für Geschcihte dermaßen begeistert, dass ich es jetzt studiere ^^
Dagegen war meine Chemie-Lehrerin die absolute Null, wir haben in 3 Jahren Chemie ich glaube ganze 3 oder 4 Versuche gemacht, der rest war Theorie ... also eigentlich kein Wunder, dass das kacke war  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.01.2011, 19:37
Ich habe Mathe-Englisch-Französisch LK
Ne komische Zusammenstellung, wenn ich mir das mal so überlege ;)
Als Grundkurse hab ich noch:
Sport, Deutsch, Musik, Gemeinschaftskunde, Religion, Chemie, Biologie, Latein
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 20:02
Hm, bist du Österreicher oder heißt das auf deiner Schule einfach anders?

Weil du drei LK's hast und Gemeinschaftskunde kenne ich nicht, klingt wie SoWi, also Sozialwissenschaften oder Pädagogik oder ähnliches ...

Latein ... Hut ab!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: 255 am 12.01.2011, 20:16
Ich gehe in RLP in die Schule und muss bald meine Leistungskurse wählen, und zwar 3. Gemeinschaftskunde gibt es bei mir auch, ist sowas wie eine Oberstufenversion von Sozialkunde. Ich bin mir noch nicht 100%ig sicher, was ich (ab)wähle, welche LK-Kombinationen bei mir möglich sind weiß ich auch noch nicht genau. Ich tendiere aber auf jeden Fall in Richtung Mathe/Physik/Chemie, dazu wahrscheinlich Englisch.
Geschichte und Sozi, bzw. unseren Lehrer finde ich ganz nett, jedoch nicht so spannend. Kunst kann ich überhaupt garnicht, wähle es aber trotzdem als Grundkurs da ich ansonsten Musik nehmen muss, was noch schlimmer wäre. :ugly:

@Richard: Du hast Physik abgewählt, Mathe aber als Leistungskurs? oO
Wie geht das denn? Die beiden Fächer hängen doch so sehr zusammen, dass man das man entweder beides oder keines der beiden kann. Zumindest kommt es mir hier so vor...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 20:23
Ah, 255 ist also ein Naturwissenschaftler durch und durch ^^

Bei uns hatte auch der Großteil des Physik-LKs nebenher Mathe-LK, scheint eine genauso beliebte Variante zu sein wie Geschichte & Deutsch - aber ist eben Typabhängig.

Dass du Kunst besser findest als Musik, kann ich SEHR gut verstehen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.01.2011, 20:25
Himmel, was bin ich da Froh in Österreich zu leben. Leistungskurse, Grundkurse, ach du Schande :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 12.01.2011, 20:29
bin ich ... Froh in Österreich zu leben

(http://www.allmystery.de/dateien/mt2402,1263136611,facepalm.jpg)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.01.2011, 20:30
Was denn, ein wenig fühle ich mich jetzt schon auf den Schlipps getreten.  :poeh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 12.01.2011, 20:32
Ich bin so nett und ergänze mit einem  :ironie:



 ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.01.2011, 20:35
Ja wie konnte ich denn sowas nicht ironisch auffassen ;)  :D

@Topic: Kann natürlich auch daran liegen, dass bisher niemand in der Lage war mir das deutsche Schulsystem zu erklären.  :sleepy:

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: 255 am 12.01.2011, 20:36
Dass du Kunst besser findest als Musik, kann ich SEHR gut verstehen :D
Naja, eigentlich möchte ich am liebsten beides loswerden. Ich male aber lieber ein paar grottige Bilder oder bastle Skulpturen bei deren Anblick sich die Fußnägel hochrollen und das Weite suchen, als dass ich... Musik weiter mache wo ich jetzt schon bloß noch Quintenzwiebel und Bahnhof versteh und nichtmal ansatzweise erzählen kann, was wir da eigentlich so machen.  :D
Den meisten in meiner Klasse/Schule geht es so, zumindest denen, die kein Instrument spielen können oder in einem Chor sind etc. Auf jeden Fall ist es immer sehr unterhaltsam sich die Werke des Kunst-Grundkurses anzusehen, wenn sie mal ausgestellt werden. ;)

*absend*
Woah, 5 neue Beiträge :O
...
Fairas made my day! :lachen:
Besonders witzig nach einer Woche Österreich-Skiurlaub.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 12.01.2011, 20:39
Fairas made my day! :lachen:
:merci:

--------------------------------------------------------------------------------

Schulsystem ist ein prima Thema für Weltgeschehen & Politik (http://www.nirn.de/forum/index.php/board,88.0.html)  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 20:40
Oh nein bitte keine Diskussion über Schulsysteme, das frustriert mich wieder nur :D

Übrigens habe ich Kunst immer geliebt, hab mir da regelmäßig meine Einser und Zweier abgeholt :)
Aber Musik ist für mich auch Bahnhof, Koffer klauen ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.01.2011, 20:42
Ts, alles keine Musiker :D
@225: Quintenzwiebel  :lmao: Danke, ich habe ein neues Lieblingswort :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ansgar111 am 12.01.2011, 20:44
Ich bin noch in der 10, ich hab noch Zeit ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 20:47
Ts, alles keine Musiker :D
Definitiv :D
Meine musikalischen Talente beschränken sich auf: Unter der Dusche singen, Ohrwürmer bekommen, Musik im Auto oder Zug hören :D
Mein Vater meinte letztens sogar, ich würde schief pfeifen :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.01.2011, 20:49
@Neo 93
Also ich musste irgendwas abwählen und da ich später Medizin studieren will ist es ganz gut Bio, Chemie und Latein zu behalten.
Deswegen hab ich Physik leider abwählen müssen. Ich hätte es sonst weiter behalten. Auch wenn ichs nicht mochte, stand ich darin bisher trotzdem glatt 1.
@Felidae
In Rheinland-Pfalz muss man immer 3 LKs nehmen. Ist da einfach so...
Gemeinschaftskunde ist ein Zusammenschluss aus Sozi, Geschi und Erdkunde.
Wenn man eines dieser drei Fächer als LK nimmt hat man die anderen beiden automatisch jeweils zwei bzw. drei Halbjahre zusätzlich als Beifach.
Wenn mans als Grundkurs hat, so wie ich, dann hat man Geschi, alle fünf Halbjahre durch zweistündig, Sozi, die ersten drei Halbjahre dazu zweistündig, die letzten beiden Halbjahre Erdkunde zweistündig dabei.
Dadurch, dass ich aber keinen LK aus dem gemeinschaftskundlichen Bereich habe, muss ich damit in die mündliche Abitur Prüfung.
@Akkarin
In der Oberstufe nimmt man (bei uns zumindest) 3 Leistungskurse [Lks] (fünfstündig [mit Ausnahmen]).
Es gibt drei Pflichtsektoren:
1) Sprachen: Deutsch, Latein, Englisch, Französisch
2) Mathe-NaWi: Mathe, Bio, Chemie, Physik
3) Gemeinschaftskunde: Erdkunde, Sozi, Geschi
dann gibt noch den Rest: Sport, Musik Kunst

In deiner LK-Wahl musst du zwei dieser Pflichtsektoren abdecken.
Wenn du allerdings Kunst, Sport oder Musik nimmst, dann darfst du kein Gemeinschaftskunde-Fach mehr als LK nehmen.
Dann musst du noch zusätzlich 6 (man kann sogar bis zu 8, wenn man so hirnrissig ist wie ich) Grundkurse (GKs) [dreistündig]nehmen. Mit dabei sein muss (wenn nicht als LK): Religion, Mathe, Deutsch, Musik/Kunst, Sport, Gemeinschaftskunde, eine Fremdsprache, eine Naturwissenschaft.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 12.01.2011, 20:58
Also als erstes ist grundsätzlich zu sagen: "Mathe ist ein Arschloch und Physik sein kleiner Bruder."  ;)
Geschichte hat mir früher immer am besten gefallen. Musik habe ich ebenfalls gehasst, mir ist es nie gelungen die Noten zu lernen, zum Glück haben wir das nur bis zu 6. Klasse gehabt.
Jetzt aktuell mache ich mein Fachabi und ein lieblings Fach habe ich eigendlich nicht, nur Mathe und Physik mag ich immer noch nicht, Englisch und Deutsch gefallen mir da schon besser, die Möglichkeit andere Sprachen zu lernen hatte ich bisher nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.01.2011, 20:59
Ah, jetzt kommt Licht ins Dunkel :)

Also bei uns läuft das komplett anders. Man sollte zuallererst erwähnen, dass es in den Gymnasien im Groben zwei richtungen gibt. Gamnasium mit Schwerpunkt auf Sprachen (Latein, Altgriechisch Französisch) und Realgymnasium mit Schwerpunkt NaWi und Mathematik (inklusive Geometrie). Jetzt musst du in der 5. (1. Oberstufe/9. Schuljahr) deine Wahlpflichtfächer wählen. Im G sinds 6 Stunden, im RG 8. Da kommt man dann meistens auf 3 Fächer, da man durchaus mehr Stunden haben kann (wenn man so blöd ist wie ich etwa). Diese Fächer sind Verteilt auf die gesamte Oberstufe, ab der 6. Ich habe z.B. gewählt Informatik 2 Stunden jedes Jahr und Wirtschaftskunde vertiefend (mit EUweit gültiger Entrepreneurship Licence am Schluss) 2 Stunden je 6. und 7.
Zur Matura kann man dann seine Wahlpflichtfächer wählen, oder auch nicht, das bleibt einem selbst überlassen. 
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.01.2011, 21:05
Puh, ich find das österreichische System (Matura heißt das Abi bei euch, oder?) auch nicht viel einfacher :D

Also in NRW läuft das folgendermaßen:

Du musst 2 LK's  wählen, die du dann je 5-stündig  pro Woche hast. Welche das sind ist ziemlich egal, kann auch Mathe/Physik oder Deutsch/Englisch sein. Puh ist ne Weil eher bei mir, aber es gibt gewisse Vorgaben bei den Grundkursen ... man muss auf jeden Fall mind. 1 Naturwissenschaft und 1 Sprache und 1 Gesellschaftswissenschaft dabei haben.
Zumindest war das vor 4 Jahren so, als ich  Abi gemacht hab :D

Aber mir fällt gerade ein, wir haben ja jetzt Abi in 12 Jahren und ich glaube nu gibts auch die Regel, dass man in den Abiprüfungen Deutsch, Englisch und Mathe haben MUSS ... berichtigt mich, falls das falsch ist ^^
Bin nur froh, dass ich noch wählen konnte. Englisch hätte mich vermutlich tief absinken lassen, war damals soooo lernfaul, puh. Dank Uni ist das ganze jetzt viel besser geworden, aber da sind die Texte, die man auf Englisch lesen muss, auch viel interessanter :D

btw hatte in den Abiprüfungen Deutsch, Geschichte und Bio schriftlich (baaah Bio :D), und Mathe mündlich (aber auch nur, weil unser Lehrer so schlecht war, dass eine Zentralabi-Klausur mir den Hals gekostet hätte). Jaja ich war der erste Zentralabi-Versuch in NRW ... ^^
Hätte ja gerne Philo mündlich gemacht, aber das ging offensichtlich nicht, da ich mit Geschichte und Deutsch als LK schon irgend ne Grenze erreicht hatte ... fragt mich nicht, ich hab es damals auch nciht genau verstanden, mich nur fürchterlich geärgert, weil ich dadurch Bio mit reinnehmen musste (Abi-Klausur: stolze 5 Punkte  :( )
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.01.2011, 21:10
Ja, Matura=Abi. Und die ist dann schon wieder logisch ;)

Entweder 3 schriftlich 4 mündlich oder 4 schriftlich 3 mündlich. (also bei mir im Realgymnasium) Schriftlich muss Mathe, Deutsch und eine lebende Fremdsprache sein.

Sprich ich werde schriftlich Mathe, Deutsch, Englisch machen und mündlich Informatik, Geschichte, Englisch und Chemie
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 12.01.2011, 21:11
Also als erstes ist grundsätzlich zu sagen: "Mathe ist ein Arschloch und Physik sein kleiner Bruder."  ;)
Geschichte hat mir früher immer am besten gefallen. Musik habe ich ebenfalls gehasst, mir ist es nie gelungen die Noten zu lernen, zum Glück haben wir das nur bis zu 6. Klasse gehabt.
Jetzt aktuell mache ich mein Fachabi und ein lieblings Fach habe ich eigendlich nicht, nur Mathe und Physik mag ich immer noch nicht, Englisch und Deutsch gefallen mir da schon besser, die Möglichkeit andere Sprachen zu lernen hatte ich bisher nicht.
Yeah, Fachabi ruled :D In welche Richtung machst du es denn (Technik, Wirtschaft, Sozi, Kunst)? Bin aber irgendwie froh, zur Zeit kein, bzw. wenig lern streß zu haben.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.01.2011, 21:12
Du hast da Englisch aber zweimal drin??
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 12.01.2011, 21:16
huuuui. Da habe ich aber was mit meinem "Chemie ist doof" losgeritten ^^
btw. Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, was man in Chemie macht, weil unser Lehrer immer Filme mit uns guckt oder wir irgendwelche Sachen durch die Schule schleppen :P
Und mein Lieblingsfach ist übrigens Deutsch, weiil ich mit unser Lehrerin immer so schön diskutieren kann ^^

Andere Sache. Wieso haben Richard und Fairas ein und die selbe Sig, bloß andersfarbig? Seid ihr Brüder ;D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tes V for 2010 am 12.01.2011, 21:20
ja wird das nochmal was mit der einhaltung der neuen regeln?  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.01.2011, 21:27
@Tes V for 2010
Welche meinst du?
@Oynox Slider
Ich hab nicht die gleiche wie Fairas. Akkarin und Neo haben die gleiche wie ich und das liegt daran, dass das das Banner unseres Foren RPGs ist, in welchem wir alle mitspielen!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 12.01.2011, 21:46
Yeah, Fachabi ruled :D In welche Richtung machst du es denn (Technik, Wirtschaft, Sozi, Kunst)? Bin aber irgendwie froh, zur Zeit kein, bzw. wenig lern streß zu haben.
Du machst also auch Fachabi oder wie? ^Das beste natürlich: Elektrotechnik.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.01.2011, 22:03
@Boby
Was ja auch überhaupt nichts mit Physik zu tun hat... :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 15:07
Ach du Schande. Leute, dieses Gered über die Schule macht krank. Im wahrsten Sinne des Wortes  :mad: . Ich bin ja von Haus aus anfällig für Magen-Darm erkrankungen, aber dass es jetzt sein muss, nervt. Ich soll in 2 Wochen insgesamt 10 Arbeiten schreiben und sitze jetzt zu Hause und bin alle 2 Stunden am Kotzen. Es ist... zum Kotzen.  :censored:

Aber immerhin habe ich so Zeit, zwischendurch meine LP's weiterzumachen. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 13.01.2011, 16:28
Aber immerhin habe ich so Zeit, zwischendurch meine LP's weiterzumachen. :D

"Jetzt stehen wir endlich vor dem Endgegner Oblivions... oh moment... im Hintergrund Würg-Geräusche so wieder da... als der Endgegner..."

So ungefähr?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 16:29
Du bist dich ständig am übergeben aber bekommst die Let's Plays auf dei Reihe?
Respekt, das nenn ich Ehrgeiz  :D

Klingt aber gar nicht gut, kurier dich gut aus, hörst du? :)

Wir reden auch nicht mehr über Schule, vielleicht geht es dir dann besser :D

Reden wir ........ über Justin Bieber ......  :ugly:

@Tjati: Wahrscheinlich :D Aber bitte dann das Mikro ausschalten Akki :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 16:31
@Tjati: Bringen wir dem Kaiser den ihm gebührenden Res *würg*  :ugly:

Und danke, ja, ich kurier mich eh aus. Aber wenn ich eines hasse, dann ist es untätig im Bett zu liegen und zu warten, bis man ohnehin wieder raus muss. Und da ich jetzt knapp 24 Stunden nichts mehr gegessen habe, hält sich das auch in Grenzen...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 16:35
Iiiiih nichts gegessen?

Behälst du auch Zwieback oder ähnliches nicht drin? :(
Das gabs bei Mama früher immer für uns, wenn wir Magen-Darm hatten, weil es nicht fettig ist und den Magen nicht reizt :(

Nicht dass du uns vor dem PC zusammenklappst  :blink:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 13.01.2011, 16:36
Yay. Ich bin endlich Abenteurer ^^
Endlich hört sich mein Rang nicht mehr so negativ an :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 16:47
Gratuliere :D

@Felidae: Nein, das ist ja das Problem. Wasser + spezielle Nährstoffpräparate drinnen. Wobei Zwieback wär ja mal einen Versuch wert... Danke :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 16:48
Bitte, gerne :)
Eine Mama, die Krankenschwester ist, ist halt immer praktisch ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 16:54
Schon, ich müsste da auf meine Tante zurückgreifen :D
Aber bis jetzt geht das ja ganz gut :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 13.01.2011, 17:00
Zwieback gibs bei uns auch. Früher durften wir Salzstangen und Cola essen und trinken... warum auch immer. Aber es war toll :D

Ich bin übrigens auch relativ anfällig für Magen-Darm Krams.. die meisten Fehltage in der Schule habe ich durch diesen Mist.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 17:02
Ja Cola soll irgendwie gut sein dann ... aber mit einer Öko-Mama kam das für mich damals leider nie in Frage ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 17:06
Cola steht ohnehin immer beim Tisch ;) Ansonsten wäre ich schon oft verzweifelt :D

Grooooßes /€dit: Die Dummheit der österreichischen Jugend im Fernsehen oO

Saturday Night Fever
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 13.01.2011, 17:12
Das war das besondere. Unsere Familie ist immernoch relativ darauf getrimmt nur fast nur Bio zu kaufen etc.. früher aber nochmer. Da waren Cola und Salzstangen was seeeehr besonderes :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 17:28
Das war das besondere. Unsere Familie ist immernoch relativ darauf getrimmt nur fast nur Bio zu kaufen etc.. früher aber nochmer. Da waren Cola und Salzstangen was seeeehr besonderes :D
Deja vu ... bist du mein Bruder? :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: .:Sunny:. am 13.01.2011, 17:42
Das war das besondere. Unsere Familie ist immernoch relativ darauf getrimmt nur fast nur Bio zu kaufen etc.. früher aber nochmer. Da waren Cola und Salzstangen was seeeehr besonderes :D

Kommt mir auch sehr bekannt vor :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 13.01.2011, 17:55
Das war das besondere. Unsere Familie ist immernoch relativ darauf getrimmt nur fast nur Bio zu kaufen etc.. früher aber nochmer. Da waren Cola und Salzstangen was seeeehr besonderes :D

Neues an Bio-Produkten würde ich als was ganz besonderes bezeichnen.
Jetzt da ich Arbeite kaufe ich häufiger Bio und oder mit Fairtrade. Weg mit künstlichen Aromen, künstlichen Farbstoffen, überzuckerten Produkten (kürzlich bei einer Pizzeria Pasta gegessen, es hat durch den Zucker erkelhaft geschmeckt) und Nein zu den ganzen Komerz und Marketing der großen Lebensmittelkonzerne die einen Furz auf Verbraucherschutz geben.
Habt ihr schon einmal reinen Naturjoghurt, gesüßt mit Honig und zugeschnittener Banane (Pflaume, Mango, ect.) plus ein paar 3-Korn Flocken gegessen? Vielleicht noch mit ein Schuss Zimt, Chilli ect.?
Ihr werdet die gekauften Fertigjoghurts dann verabscheuen!

Bei den Lebensmitteln hat sich in Sachen Bio und Fairtrade einiges getan aber bei Kleidung sieht es richtig düster aus.
Übrigens wer glaubt Markenklamotten sind gut der irrt sich. Bei Guardian kann man nachlesen das Nobelmarken in Edelviertern Londons zum Beispiel ihre Produkte dort machen lassen wie H&M und co auch.
Jack Wolfskin und co sind auch nicht besser.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 18:04
Das interessante ist, dass ich es dagegen als Kind einer Bio-Familie teilweise übertrieben finde ^^

Vollkornbrot kann ich nicht mehr sehen, zumindest wenn es sehr dunkel ist; ich bin da viel lockerer und esse sooo gerne Süßigkeiten ^^
Nein, klar also Gemüse und Obst würde ich, wenn ich das Geld hätte, auch in Bio kaufen - aber man muss immer schauen ob man es nicht übertreibt. Bio-Nudeln oder Dinkel-Nudeln ... nein danke :D Das ist dann schon meiner Meinung nach sehr übertrieben.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 13.01.2011, 18:26
Hm. Komisch. Ich liebe Vollkornbrot. Es ist das leckerste was es gibt. Ich kann mir nicht vorstellen, irgendein Weißbrot zu essen oder Brot von Junge mit tausend Sirups.... Aber mitlerweile ist unsere Familie dazu übergewandert, keine reine Vollkornpizza mehr zu backen (weil meiin Vater das Pizzamehl entdeckt hat^^), Nudeln ebenfalls nicht mehr Vollkorn zu kaufen und Pfannkuche 50/50 zu machen. Aber ich würde immernoch sagen, dass wir äußerste gesund essen, da wir, obwohl wir mitlerweile um einiges weiterweg wohnen, einmal pro Woche auf dem Wochenmarkt einkaufen.

Zum Thema Süßigkeiten, da habe ich eine lustige Geschichte:
Als ich noch ziemlich klein war, vielleicht gerade in der Grundschule oder so, durfte ich mir das erste mal selber was zu naschen kaufen. Also haben mir meine Eltern Geld gegeben und ich bin zu Sky gestampft und wollte mir was aussuchen. Meine Wahr traf auf solche Haribo "Räder", die es auch in Lakritz gibt, nur halt in verschiedenen Geschmäckern. Als ich voller Stolz nach Hause kam und meine Mutter die Tüte sah, guckte sie sich einmal die Inhaltsstoffe an und schmiss die Tüte vor meinen Augen in den Müll... :(
Schnüff. Das war echt schlimm damals für mich ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 18:30
[...]guckte sie sich einmal die Inhaltsstoffe an und schmiss die Tüte vor meinen Augen in den Müll... :([...]

Das ist ja dann doch Hardcore. Auch wenn in dem Zeug ne Menge drinnen ist, das nicht unbedingt jetzt das Beste überhaupt ist, würde ich nicht so hart dazu sein. Ausserdem nervt es mich, wenn ich Sprüche höre wie "Da ist ja soviel Chemie drinnen". Als Hobbiechemiker fühl ich mich da immer verletzt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 18:39
Naja Süßigkeiten gab es bei uns damals fast gar nicht, vllt mal zu Weihnachten und Geburtstag.

Was dazu führte, dass ich der Kindheit, in der ich mit Taschengeld etwas anzufangen wusste, Tonnen von Süßigkeiten gekauft habe. Teilweise habe ich 3-4 Tüten Haribo am Tag verputzt. Mittlerweile mit 22 hat sich das normalisiert, aber meine Eltern geben mittlerweile auch zu, es da vielleicht etwas übertrieben zu haben. Wir durften nur Marmelade auf dem Brot essen, wenn eine dicke Schicht Exquisa oder ähnliches drunter war und die Marmelade sehr dünn.  :rolleyes:

Meine Schwester ist übrigens auch ein sehr großer Fan von Vollkornbrot. Ich esse lieber so ein Mischmasch. Pures Weißbrot muss es nicht sein, aber so richtig dick Vollkorn ist richtig bääääh ... ^^
Ich bin wohl einfach nicht zu vollkommen gesund essen geboren :D
Schlägt sich Gott sei Dank überhaupt nicht auf die Figur aus ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 18:42
Keine Marmelade als Kind oO (Das hier zähle ich jetzt mal als keine).

Also das wäre bei mir undenkbar gewesen. Wir haben 50 Marille(Aprikosen) Bäume im Garten, haben in guten Jahren bis zu 1,2 Tonnen ernten können und da Stand Marmelade und Kuchen auf der Tagesordnung. Schlug sich aber auch nicht auf die Figur, da wir Juli und August von Morgens bis Abends im Garten beschäftigt waren. Da kannst du essen soviel du willst ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 13.01.2011, 18:43
Zitat
Ausserdem nervt es mich, wenn ich Sprüche höre wie "Da ist ja soviel Chemie drinnen". Als Hobbiechemiker fühl ich mich da immer verletzt.
Kommt drauf an, leider schmekt man das auch meißt, Ich denke da z.B. an die Haribo Goldbären, seit die da letztes oder vorletztes Jahr etwas geändert haben schmecken die viel künstlicher.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 13.01.2011, 18:47
Anstatt heute zu arbeiten, lag ich heute nur zu Hause rum, weil ich mich vom Zahnarzt-Termin erholen musst. Und das schlimmste kommt erst noch, es muss dann doch der ein oder andere Verkront werde.... Uahh. Scheiß Rutsche von damals....
@boby: Nein, ich hab Fachabi gemacht, war Wirtschaft. Habs aber leider nicht ganz in die 13te geschafft und das gleich zweimal, wobei es bei beiden malen vom gesundheitlichen her nicht geklappt hat.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 18:48
@Boby
Da hast du auch wieder recht. Aber ich beziehe mich jetzt weniger auf Süßzeug, da dort ja wirklich ordentlich übertrieben wird, sondern auf Getränke, Gebäck etc.

Nur weil z.B. halbsynthetische Farbstoffe verwendet werden...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 13.01.2011, 18:50
Seitdem die die Goldbären geändert haben (obwohl da afaik immer noch "das Orginal seit xxx" draufsteht), rühr ich die sowieso nicht an.

Was mir zu dem Thema einfällt: Bei Eis muss man ja auch immer darauf achten, dass da Creme draufsteht, sonst bekommt man ja nur irgendeine Pampe.
Zudem finde ich es krass, was einem bei manchen Bonbons als Himbeergeschmack aufgetischt wird. Anscheinend haben die noch nie eine echte gegessen...

(übrigens heißt es nichtmehr LK, sondern "Prüfungsfach mit erhöhtem Leistungsniveau" :P)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 13.01.2011, 19:26
Na toll! Jetzt habt Ihr mir mit dem ganzen Bio-Kram ein richtig schlechtes Gewissen eingeredet. (Chips-mampf und Bier-trink).  oO
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 19:30
Bier ist doch das natürlichste was es gibt :D Wasser, Hopfen, Malz ;)

Und Chips sind nichts anderes als Katroffeln, geschmort im Saft der Rapspflanze
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 19:31
:D Richtig *meine Chips anschiel*

Chips sind Kartoffeln, Kartoffeln sind Gemüse und Gemüse ist gesund  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 13.01.2011, 19:43
Das war das besondere. Unsere Familie ist immernoch relativ darauf getrimmt nur fast nur Bio zu kaufen etc.. früher aber nochmer. Da waren Cola und Salzstangen was seeeehr besonderes :D
Deja vu ... bist du mein Bruder? :D

Familienzusammenführung auf Nirn.de! Wir sollten eine Forums-Daily-Soap machen!



Zitat
Chips sind Kartoffeln, Kartoffeln sind Gemüse und Gemüse ist gesund  :lachen:

Und sieben Bier ein Schnitzel ;)

PS: Gilt das auch für Pommes? *mein Abendessen anguck*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 20:06
:D JAAAAA! GZANSZAN!!!

Gute Zeiten auf Nirn, schlechte Zeiten auf Nirn :D


btw klar gilt das auch für Pommes, das sind auch Kartoffeln :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 13.01.2011, 20:21
Bier ist doch das natürlichste was es gibt :D Wasser, Hopfen, Malz ;)

Gilt zum mindestens für deutsches Bier. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 20:34
Ich möchte hier ja nicht in ein Diskussion Östereichisches Bier vs. Deutsches Bier abgleiten. Stattdessen lade ich euch doch alle mal ein, nach Ö zum Feiern zu kommen ;)  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 13.01.2011, 21:17
Na toll! Jetzt habt Ihr mir mit dem ganzen Bio-Kram ein richtig schlechtes Gewissen eingeredet. (Chips-mampf und Bier-trink).  oO

Solange die Chips Bio sind und aus viel Kartoffeln und natürlichen Fetten etc. gemacht sind, kannst du ganz beruhigt sein  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 21:19
Bio-Chips schmecken aber nicht  :mad:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: MagieJunky am 13.01.2011, 21:25
Ich möchte hier ja nicht in ein Diskussion Östereichisches Bier vs. Deutsches Bier abgleiten. Stattdessen lade ich euch doch alle mal ein, nach Ö zum Feiern zu kommen ;)  :ugly:

Auf jeden Fall großes Lob an euren Kakao  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 21:37
Ja und Kaiserschmarrn ist auch sehr geil!

Und nicht zu schweigen von euren hübschen Schlössern :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 13.01.2011, 21:40
@Akki: Ich kenn beides und muss Môr zustimmen;)
So, nachdem ich nur noch ein kleines ziehen in der Wange verspür(Zahnarzt...) pack ich mich gleich wieder ins Bett. Bis dann.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 13.01.2011, 21:42
Solange die Chips Bio sind und aus viel Kartoffeln und natürlichen Fetten etc. gemacht sind, kannst du ganz beruhigt sein  :lachen:

Bin mir nicht mal sicher, ob die wirklich aus Kartoffeln sind, schmecken aber trotzdem.
Und bei Bier bin ich sehr experimentierfreudig. Trinke gerade deutsches Bier, dass nicht nach dem Reinheitsgebot gebraut wurde und trotzdem Bier heißen darf.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 21:45
@Felidae: Man könnte ja einen eigenen Essens Thread eröffnen, wo man über die regionalen Küchenunterschide Diskutieren aknn :D

@LordNerevar: Tja, jedem das seine. Ich hatte von einem bekannten einmal eine Sammlung mehrerer deutscher Biere bekommen. Sagte mir alles nicht zu.

Und nie nie nie wieder spiele ich Singularity bei starker Übelkeit... Das Spiel ist grenzgenial, aber ... oh Gott oO Und ich bin normalerweise nicht Schreckhaft, was Shooter angeht. Vor allem wenn ich weiß, dass gewisse Sachen geschehen. Und ein Lets Play dazu gesehen habe. Aber hier, da kriegst ordentlich dein Fett weg.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 21:48
Hihi, naja die westfälische Küche ist jetzt nicht so besonders  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 13.01.2011, 22:11
Kaiserschmarn schmeckt toll *_*

Zu Singularity.. habe es zwar nie gespielt, aber spiel mal Dead Space 1/2 nachts....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.01.2011, 22:23
Man könnte das ganze auch vereinfachen. Mami kocht am besten :)

@Oynox: Ich weiß was du meinst. Bioshock, Dead Speace, The Suffering. Ging alles. Aber Singularity ist für mich anders.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 13.01.2011, 22:28
Hmm. Nee. Papi kocht am besten. Mami macht das beste "einfache" Essen, aber mein Papa ist in Sachen "Kochen" einfach der größte :)

²Horrorspiele
Ich persönlich fand BioShock gar nicht so schlimm.. aber Dead Space?! Ich habe nur die Demos gezockt (jeweils 1 und 2) und schon die habe ich abgebrochen.

Und nochmal zu Alkohol und so: Meine Altersklasse (14-16) trinkt offenbar unglaublich gerne Bier. Finden sie alle ganz toll das Gesöff. Ich kann dem gar nichts abgelangen O.o
Ich trinke ab und zu ein Glässchen Wein, das ist gut. Aber Bier?! Momentan ungenießbar für mich ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 22:30
Hmm. Nee. Papi kocht am besten.
Ich glaube wir sind wirklich Geschwister  :lachen:

Nee mein Papa ist Hausmann, Mama geht arbeiten ^^ Da Mama jetzt so aus der Übung ist, kocht Papa am besten  :cool:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 13.01.2011, 22:31
:D
Unbekannte Verwandte. Vielleicht sind wir ja in der xx-Generation tatsächlich verwandt... :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 13.01.2011, 22:32
Glaub ich nicht. Ihr habt ja völlig verschiedene IP-Adressen  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 13.01.2011, 22:35
Och verdammt. Wieso musst du es bloß kaputt machen?!? Ich habe bis eben in einer Wunderbaren Scheinwelt gelebt :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 13.01.2011, 22:36
Man soll aufhören wenn es am Schönsten ist.  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.01.2011, 22:39
Glaub ich nicht. Ihr habt ja völlig verschiedene IP-Adressen  :ugly:
(http://www.ofm-forum.de/images/smilies/kaputtlachen.gif)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 13.01.2011, 22:52
Ach Onkel, unsere IP-Adressen sind doch auch vollkommen unterschiedlich! Das kannst Du doch nicht an sowas festmachen, Tjati!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 14.01.2011, 15:13
Bei Eis nehm ich grundsätzlich das Edeka-Eis, oder geh zu Unbehaun in Düsseldorf. Die machen wirklich das beste Eis überhaupt :D
Vollkornbrot kann richtig lecker sien, wenn man es vernünftig belegt. Ansonsten ist Graubrot eigentlich mein Favorit.
Bei uns ganb es eigentlich immer Süßigkeiten in Maßen. Das hat auch dazu geführt, dass ich mein Taschengeld nicht größtenteils in essen umgesetzt habe. Mittlerweile geht wohl ne Menge dafür drauf, besonders, da die Schule praktisch direkt neben Edeka liegt :D

Edit: da hab ich wohl ne Seite übersehen. Wo die wohl auf einmal herkommt  :o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 14.01.2011, 20:34
Man die Postintensität hat hier in dem Thread echt wieder zugenommen.  :)

In twitter wird der heutige Tageswitz breitgetreten: Die CSU macht Netzpolitik!  :lachen: (in Bezug das die Herren einen Netzkongress einberufen).
Ich werd mir schon Vorstellen über was dort debattiert werden kann, wie man unter anderem Vorratsdatenspeicherung effektiv dem Volk verkaufen kann und sexuelles Aussehen kriminalisiert wird. Irgendwann wird im CSU-Land auch ein sichtbarer Penis in Museen verdeckt, so wie mancherorts in der USA.  :rolleyes:

@Felidae
Vollkornnudeln sättigen aber mehr als normale Nudeln.
Ich merk es zumindest bei mir. Der Geschmack der Vollkornnudeln ist bei vielen umstritten, ich mag den kräftigeren Geschmack.

Kräftig müssen bei mir auch Brotsachen sein, ab und zu mal Weißbrot ist ok - jeden Tag ist aber nichts für mich.
Mir hatte es schon in der Türkei gereicht das es nicht anständige Brotsachen gab.
Ich denke in Sachen Kornbrot nimmt Deutschland weltweit bestimmt eine Spitzenposition ein.

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 14.01.2011, 20:48
Vollkorn ist immer mehr sättigend. Früher war mal ein Kumpel bei mir mitessen und meinte voller Stolz, dass er 8-10 Pfannkuchen schaffen würde... als er bei uns gegessen hat, war er nach 2 1/2 satt, weil es Vollkornpfannkuchen waren :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 14.01.2011, 20:50
Japs, Vollkorn sättigt auf jeden Fall mehr, das stimmt. Gerade Vollkornpfannkuchen! (auch immer noch mein Favorit vor Weißmehlpfannkuchen ^^)

Und ja es stimmt, Deutschland ist dafür berühmt, dass wir so viele Brotsorten haben :)
Man überlege nur mal, dass die im Amiland Weißmehltoast auch noch ungetoastet essen ... und das nur ... IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIH bah :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 14.01.2011, 20:59
Jop. So weit ich weiß, gibt es sonst auch fast nirgentwo das Butterbrot so, wie es hier halt ganz normal ist.
Das selbe gilt auch für die besten Biere der Welt :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 14.01.2011, 21:02
Butterbrot mit Salz schmeckt auch gut :)
Aber mitlerweile essen wir Pfannkuche 50/50... schmeckt immernoch gut, sättigt gut, und ist nicht ganz weiß :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 14.01.2011, 21:03
Vollkornpfannkuchen mit Zucker und Zimt *schleck* Schmeckt auch mit weiß sehr gut :)

Ein Muss jedes mal, wenn ich auf dem Mittelalterlich Spectaculum bin!! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 14.01.2011, 21:18
Da gab es immer bei uns mehrer Pfannkuchen gestapelt, dazwischen Boskoppäpel aus unserem Garten und dann dazwischen Zimt/Zucker Maße... die ist dann geschmolzen... Hmmmm. Haben wir neulich mit den jetzigen PFannkuchen gegessen und das hat nur halb so gut geschmeckt :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 15.01.2011, 09:46
Na toll. Da werde ich jetzt zwei Wochen lang von Total War an den Bildschirm gefesselt, und schon habt ihr wieder das Forum vollgespammt. Gemein. :ugly:
Wenn ich mal fragen darf, beschäftigt sich hier noch jemand mit Total War?


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 15.01.2011, 10:53
wie gut das ich bereits gefrühstückt habe, sonst würde ich durch die zahllosen Posts über die von euch bevorzugten Leckereien doch glatt wieder Hunger bekommen ;)
jetzt hock ich gerade auf dem Sofa, habs Radio im Hintergrund laufen und arbeite was für die Uni nach....
gerade eben noch darum gekümmert das unser Baum auch schön zum Osterfeuer beitragen kann...

@Wulfgar: so ist das, kaum ist man mal was länger nicht da, schon quillt das Forum über vor neuen Beiträgen, ich selber schaue ja nicht jeden Tag rein, da fällt das auch schon immer auf.... hm, Total War, da war doch was... ist das nicht diese Reihe von Strategie-Spielen??? hab glaub ich mal Rome gespielt

war sonst noch was????
gestern Start der Bundesliga Rückrunde
Wikipedia wird 10 Jahre alt
meine neuen Torhüter haben beide keinen Skill-Up erhalten

ok, alles nicht so wichtig, also weiter arbeiten :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 15.01.2011, 10:57
Total War habe ich schon lange nicht mehr gespielt, müsste noch irgendwo bei mir rumliegen. Zumindest Rome. Aber in den Sommerferien habe ih mich ziemlich in dieses Spiel vertieft, eines der besten Strategiespiele die ich kenne.

Essen wär' jetzt natürlich auch schön, aber da ich doch schon weitgehend wieder genesen bin möchte ich das Schicksal nicht unötig herausfordern ;) Sprich trocken Brot mit Wasser und nebenbei Lernen. Auch wenn italienisch eine sehr schöne Sprache ist, in Zeiten wie diesen geht sie mir sonst wo hin...  :poeh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 15.01.2011, 11:08
meine neuen Torhüter haben beide keinen Skill-Up erhalten
:huh: OFM?

Ach ja, mich seid ihr gleich fürs Wochenende los  :P

Ähm ... Bayern gewinnt heute ... öhm ... meine Mannschaft hält sich die Saison in der Bezirksliga ... Es wird hoffentlich bald Frühling ...

Ach ja, Total War habe ich Rome und Medieval II ... aber beides noch nie wirklich gespielt :D

Spiel Civ 5, ist eh besser :D

Gehe jetzt duschen ... bye ... ^^

@Akki: Schön gesund werden und fleißig lernen!!
Und Spanisch ist viel schöner als Italienisch!!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 15.01.2011, 11:11
@Akki: Schön gesund werden und fleißig lernen!!
Und Spanisch ist viel schöner als Italienisch!!

Danke :) Und ja, Spanisch ist schöner, gefällt mir auch besser als Italienisch ;) Aber ja, Spanisch lerne ich privat, Italienisch muss ich lernen.

@Mods die das lesen: Kleine Anmerkung was mir gerade auffällt. Man könnte in der Diskussion zu Skyrim ja einen eigenen Thread zum diskutieren über die fünf Vorhersagen aufmachen. Nur so ne Idee ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 15.01.2011, 11:18
Rome Total War hab ich mal gespielt, hat mir eigentlich ganz gut gefallen war aber extrem Zeitfressend.
Da ich vor ein paar Wochen mal Fallout gespielt hatte, kam ich nun auf dem Geschmack einen düsteren Shooter wieder zu spielen und demzufolge Stalker aus meiner Spielekiste rausgekramt.
Stalker läuft auf meinem Notebook in High-Details flüßig. Ser schön.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 15.01.2011, 11:25
meine neuen Torhüter haben beide keinen Skill-Up erhalten
:huh: OFM?
OFM = Online Fussball Manager??? dann ja, bin seit ein paar Wochen bei Hattrick eingestiegen und direkt in die nächt höhere Liga aufgestiegen.. mit viel Glück kann ich mich da vielleicht halten, verliere aber aktuell die meisten Spiele da ich etwa 10-20% so stark bin, wie die restlichen Mannschaften
Zitat
Ach ja, mich seid ihr gleich fürs Wochenende los  :P
*dann erstmal ein schönes Wochenende wünsch*
Zitat
Ähm ... Bayern gewinnt heute ... öhm ... meine Mannschaft hält sich die Saison in der Bezirksliga ... Es wird hoffentlich bald Frühling ...
das hoffe ich auch (letzteres)

und ja, Rome Total War ist wirklich zeitraubend, hab es deswegen auch aktuell nicht mehr drauf... evtl schau ich nochmal rein, aber vielleicht finde ich auch mal was alternatives das sich zum spielen lohnt...

@Akki: auch gute Besserung von meiner Seite aus und natürlich dann auch gesund bleiben...

€: noch etwas mehr als 5000 Beiträge, dann gibts den 500.000en Beitrag hier im Forum... (ob es dafür auch nen Titel gibt???) sähe da jetzt schon die ultimative Wart- und Postphase vor mir, wo der Zähler bei 499.990 Beiträgen steht und jeder in einem extra Tab eine fertige Antwort stehen hat und alle 10 sek den Zähler aktualisiert, nur um sich den 500.000en zu sichern  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 15.01.2011, 13:47
Hm... Laut MSG-Zähler hat dieser Beitrag Nummer 515969. Du kommst also zu spät  :ugly: ...

Vielleicht hängt die Verschiebung zur Statistik mit gelöschten Beiträgen zusammen? Oder mit Beiträgen in den internen Forenteilen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 15.01.2011, 13:58
Ich nehme stark an dass es an den internen Forenteilen o.Ä. liegt. Mir wird auch "494.977 Beiträge in 24.589 Themen von 20.961 Mitglieder." angezeigt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 15.01.2011, 15:03
Ja, in der Statistik, und dort auch für alle gleich (also auch für mich). Aber wenn Du einmal über die Überschrift der Beiträge fährst, siehst Du im Link, dass die Beiträge fortlaufend nummeriert werden. Das ist der Zähler, von dem ich spreche.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 15.01.2011, 15:10
Achso, das hast du gemeint. Sorry  ;)

Und ich habe soeben eine interesante Entdeckung gemacht... Meine Zahnspange steht kurz vorm "Zerbrechen" und das am Anfang des Wochenendes  :mad:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 15.01.2011, 15:49
Hm... Laut MSG-Zähler hat dieser Beitrag Nummer 515969. Du kommst also zu spät  :ugly: ...
[...]

(das nachfolgende "nein" soll möglichst langgezogen klingen) nein!!!! wie kannst du mir nur diese Illusion nehmen :cry:
und ich wollte schon den "Meisterspammer" als Titel vorschlagen, für denjenigen der doch Tatsächlich den Zähler auf den (bis gerade eben noch so) magischen Wert von 500.000 angehoben hat...
aber gut dann bleibt nur noch eins:

*sich den 1.000.000en Post reservier* :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 15.01.2011, 18:16
Man kann es dann ja als 500.000ten Beitrag der Herzen betrachten. ;)

@Akki: Das kenne ich, ist immer nervig, wenn man dann nochmal zum Kieferorthopäden laufen muss... das beste an einer Zahnspange ist noch immer die Freude, wenn man sie losgeworden ist und in den schmackhaftesten Apfel seines Lebens zu beißen. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 15.01.2011, 18:43
Naja, wenns nur schon so weit wäre... aber ich habe zur Zeit eben nur eine "Gaumennahterweiterung" um das Kiefer zu dehnen (Mittlerweile 1,6 cm gedehnt) und offensichtlich ist diese Spange nicht für solche Abstände gedacht und löst sich langsam aber sicher. Und wenn sich die beiden Flügel komplett voneinander getrennt haben, sind beide Einzelteile immer noch an die Zähne zementiert. Klassische Maulsperre. Du kannst den Mund nicht schliessen, weil die Flügel drücken, nichts Essen, gar nichts. Und der Zahnarzt ist erst am Montag wieder da  :ugly: Und in einem halben Jahr kommt erst die wirkliche Spange... Und dann noch 2 - 3 Jahre bis zum Apfel :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 15.01.2011, 19:01
Ach du scheiße  :eek: . Naja ich bin froh, dass ich meine schon lange los bin.
Titel: Retro, start your gamblin'! *.*
Beitrag von: Retro Gambler am 16.01.2011, 10:31
Hallo Nirn.de-holics und alle, die es noch werden wollen. ^_^

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich dieses Forum, und seinen Werdegang schon etwas länger verfolge. Ich gehörte immer zu den unzähligen Gästen, die sich frecher Weise den Informations- und oft auch Diskussionsgehalt dieser heiligen/unheiligen/atheistischen Hallen zu Nutzen machte, ohne selbst zum Wachstum dieses Ortes beizutragen. Natürlich soll sich das jetzt ändern und ich hoffe auch, dass ich ein ebenso hilfreiches Zahnrad in dieser Maschinerie sein kann, so wie es andere auch schon für mich waren. Nun aber mehr zu meiner Person...

Ich bin 26 Jahre alt und sehe es als Kompliment an, wenn man mich als Nerd oder Geek bezeichnet. Wie vielleicht einige sich schon denken können, bin ich eher ein Freund des Fließtextes, so dass für mich der Steckbrief-Thread kein wirkliches Equivalent einer Begrüßung von mir an euch war. Aus diesem Grund deklariere ich vermessen und dreist (leider gehören diese Eigenschaften ebenso zu mir wie meine sehr direkte Art, aber keine Sorge gibt auch noch gute Seiten an mir.... glaub ich zumindest xD) einfach dieses Thema zu meiner Vorstellung, mit der ich nun auch fortfahre. Spiele, insbesondere Rollenspiele, Bücher, Filme, Musik, Gemälde, Fotografien, Skulpturen, Serien, Anime, Comics, Manga und einfach Künste jeder Art sind ein großer Teil meines Lebens, da ich die Kreativität des Menschen, so wie die Bandbreite an empfindbaren Emotionen, für das wichtigste Gut und den Inbegriff des Ausdrucks "menschlich" halte. Aber auch ein Ausgleich durch sportlichen Aktivitäten muss hier und da sein, so wie die durch(l/d)achten Abende, die ich mit meinen Freunden verbringe. Als einen weiteren und vorerst letzten Punkt, der euch mich besser einschätzen lässt, verweigere ich euch das Nennen meines Real Names, da dieser meinen Freunden vorbehalten ist.

Und auch diese Vorstellung sollte langsam mal zu Ende gehen, denn die Wahrscheinlichkeit des "Gelesen werdens" sinkt wohl mit der Wortzahl. Ich möchte abschließend nur noch mal meine Freude über meine Entscheidung zur Anmeldung betonen, was bei dem Hype, den ich jetzt schon für Skyrim habe, aber auch nicht mehr abzuwenden war und ich kann nur sagen, gut so. Ich blicke schon einigen spannenden Diskussionen entgegen, denn auch ich bin ein Mensch mit seiner eigenen Meinung und schon als böser Gastleser kochte es das eine oder andere Mal in mir.

Beste Grüße, der pixelige Spielsüchtige

PS: Damn! Mir fällt jetzt erst auf, dass es dieser meiner Vorstellung an der Erklärung, warum ich überhaupt ein Anhänger des Rollenspiels und der Elder Scrolls Reihe bin, mangelt. Na ja, das findet ihr bestimmt noch heruas oder könnt es euch vielleicht schon denken. (;
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 16.01.2011, 11:14
Hallo Retro,

wie du wahrscheinlich bereits festgestellt hast ist es doch eher aussergewöhnlich so einen langen Text als Begrüßung zu schreiben. Dies dann auch noch in einem eigenen Thema zu tun ist noch viel seltener.

Ich habe ihn mal mit dem CDT zusammengeführt, da er hier wohl thematisch am besten passt.

Ein herzliches Willkommen von mir und dem restlichen Nirn.de-Team.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 16.01.2011, 11:16
 :welcome:

Ein freund des Fließtextes, sowas gibt's noch, unglaublich :D Mich würde aber stark interessieren, welche Retro Games du so spielst.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Retro Gambler am 16.01.2011, 11:48
@ Môr: Danke für das Willkommen und entschuldige, falls ich durch meine eher extravagante Begrüßung Umstände machte. Das war nicht meine Absicht.

@ Lord Akkarin: Ja, durchlauchteste Lordschaft, es gibt noch Anhänger des Schreibens, obwohl mein Glauben daran auch sehr ins Schwanken kommt, wenn ich solche Räumlichkeiten, die sich Chatroom nennen, betrete. xD Nun aber zu deiner Frage....

Puuuuhhh, das ist schwer. Da müsste man erstmal definieren was "Retro" ist. NES? SNES? N64? Sega Master System? Sega Genesis? Sega Saturn? Atari 2600? Atari Jaguar? Neo Geo? Entellivision? PSX? C64? Amiga? Und dann die frühen PC-Spiele? Ich besitze jede dieser Konsolen und auch die Computer um mehr als genug Retro zu spielen, was ich auch sehr oft, wie du ja schon richtig an meinem Nick bemerkt hast, tu. Allerdings ist für mich die ultimative Retro Maschine das SNES, da dort mitunter die besten RPGs aller Zeiten erschienen. TERRANIGMA !!!!!!, um nur mal eines zu nennen. Auf dem PC können mich außerdem auch noch alle Sierra und Lucas Arts Point & Click Adventures begeistern, so wie die Ultima-Serie und natürlich TES: Arena und Daggerfall. Falls du also über ein bestimmtes Retro-Game schreiben willst, sprech es an, ich hab's bestimmt gespielt und kann die Begeisterung teilen. Ach ja, ein Retro Brettspiel, was ich immer mit einigen Freunden spiele, ist Hero Quest, ein Table Top RPG von Gamesworkshop aus den frühen 90ern.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 16.01.2011, 11:56
1) Ich bin Österreicher, verzichte ruhig auf das Adelsprädikat ;)

2) Entsprechend meines jungen Alters bin ich nur PC User. Monkey Island etc. Allerdings hatte ich mit 5 Jahren, wo ich anfing zu spielen, noch einen DOS, auf dem ich liebend gerne kurzweilige Klassiker wie Lost Vikings gespielt habe.


Ich vergöttere ab jetzt meine Zahnärztin. Da die gute Dame in der nähe wohnt und auch privat eine gute Bekannte ist, wird meine Spange noch heute gerichtet :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 16.01.2011, 12:06
@ Môr: Danke für das Willkommen und entschuldige, falls ich durch meine eher extravagante Begrüßung Umstände machte. Das war nicht meine Absicht.

Da gibt es Leute die mehr Umstände machen. Ergo vergiss es einfach. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Retro Gambler am 16.01.2011, 12:10
So viel älter bin ich auch nicht (was ist schon eine Dekade? xD). Monkey Island, vorallem der erste Teil begeistert durch logische Skurilität, die leider beim Fortgang der Serie immer absurder und dadurch unlogischer wurde. Trotzdem danke ich Lucas Arts für jede ihrer Adventure-Perlen und verfluche sie gleicher Maßen für die letzten 10 bis 12 Jahre. Lost Vikings habe ich auf mehreren Systemen genossen. Geniales Spiel ^_^

Spange??? o_O Da bin ich froh, dass das schon über eine Dekade her ist xD
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 16.01.2011, 12:11
Willkommen! Und: Es gibt Grund zum Feiern, denn heute haben wir die 300-Tage-Grenze bis zum Release von Skyrim unterschritten!  :cool:

(Von den absehbaren Verschiebungen des Release einmal abgesehen, natürlich)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 16.01.2011, 12:13
Also lieber warte ich 350 Tage, als dass ich dann ab 11.11. noch 100 Tage warten muss, bis ordentliche Patches da sind.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Retro Gambler am 16.01.2011, 12:21
Müsst ihr noch von so vielen Tagen reden? Und mich dann auch noch an Verschiebungen und Patches erinnern???? oO ... *in ein Hype-Loch plumps* .... Gut, dass es für den geneigten Rollenspieler dieses Jahr noch einige andere Perlen gibt (Deus Ex 3, The Witcher 2, Mass Effect 3, uvm), auch wenn natürlich keine so groß und so schön sein wird wie Skyrim. (;
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 16.01.2011, 13:34
Auch ein Hallo von mir ;)
In der Tat. Wobei für mich erstmal nur Deus Ex 3 in Frage kommt, oder The Witcher 2, falls es für die Box erscheint, denn ich habe nichtmal Mass Effect 1 durchgespielt... wenn auch es mich reizt. Aber gegen Ende fand ich es einfach soooo sterbenslangweilig -.-
Desweiteren erscheinen von Bethesda noch 2 weitere große Game, nämlich BRINK und RAGE, beide schauen großartig aus!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 16.01.2011, 14:21
Von mir auch ein herzliches Willkommen, Retro Gambler. Endlich Frischfleisch. :ugly:

Tjo, 2011 wird dann wohl das Jahr der Releases (Plural von Release ist...?) sein. Was freue ich mich auf TW 2, dem Nachfolger des drittbesten Rollenspiels nach Gothic I  & II. :)


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 16.01.2011, 15:12
Auch von mir Willkommen Retro Gamer.
Lange Texte (abgesehen bei politischen Debatten  :D ) mögen in Foren ungewöhnlich sein aber ich denke hier in Nirn wird auch so etwas aufmerksam gelesen und verurteilt wird man deswegen auch nicht.

Sportlicher Ausgleich ist auch mal ein guter Einwand.
Ich bin vorhin knapp 31 km mit den Rad gefahren, zusammen mit 28 km am gestrigen Tage also schon fast 60 km in zwei Tagen zurückgelegt. Ich fühl mich jetzt aber auch ziemlich schlaff. Die ganze Kondition vom letzten Jahr hat ordentlich nachgelassen.
Jetzt heißt es diese wieder aufzubauen, immerhin hab ich in diesem Jahr vor einen Ausflug zu den Vogesen in Frankreich zu machen.

Ein Fahrradnavigerät will ich mir auch demnächst noch zulegen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 16.01.2011, 15:43
Öhm, Wulfgar, du weißt, dass Two World 2 schon draußen ist, oder? ^^
Da gab es diesen riesigen Skandal, dass 80% der vorgestellten Spielwelt quasi nicht vorhanden sind :D

Naaj, ich werde mir auf jeden Fall noch Lego Star Wars III besorgen... das schaut großartig aus :)
Haben da viel verbessert.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 16.01.2011, 15:51
Ich glaube mit TW 2 meinte er The Witcher 2. ;)

Ich habe heute mal wieder einen faulen Tag, sitze nur da und lese die ganze Zeit. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 16.01.2011, 15:57
Ich glaube mit TW 2 meinte er The Witcher 2. ;)

Ich habe heute mal wieder einen faulen Tag, sitze nur da und lese die ganze Zeit. ;)

Oh. Ah. Stimmt :D
Vergessen. Irgendwie vergesse ich das immer. Mein Tag ist auch denkbar langweilig :)
Müsste eigentlich mal was für die Schule tun, habe aber keine Lust, Lateinvokabeln zu lernen. Und morgen müssen wir eine Deutscharbeit schreiben... eine dialektische Erörterung -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 16.01.2011, 16:25
Mein Tag ist auch denkbar langweilig :)
Müsste eigentlich mal was für die Schule tun, habe aber keine Lust, Lateinvokabeln zu lernen.
Naja meiner ist nicht wirklich langweilig.
Ich muss meine Englisch Lektüre lesen, aber da das Buch richtig cool ist, fällt mir das nicht schwer, besonders, da ich sehr gerne und - nach Möglichkeit - auch sehr viel lese.

Zitat
eine dialektische Erörterung
Eine was?

Lateinvokabeln lernen ist ja jetzt auch nicht gerade die interessanteste Beschäftigung. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 16.01.2011, 16:32
Latein ist zum kotzen... :(
Eigentlich hoffe ich aber, dass es noch besser wird, denn im Grunde würde ich später gerne das sprachliche Profil nehmen, da mich Sprachen im Allgemeinen sehr interessieren... mal abgesehen von Latein :D

Eine dialektische Erörterung ist eine Argumentation. Bloß nicht Linear, sondern sie berücksichtig beide Seiten, also Pro und Contra. Bei einer Linearen Erörterung bist du von Anfang an für eine Seite und argumentierst für sie. Bei einer Dialektischen berückstichtigst du beide und erst am Schluss gibst du deine persöhnliche Meinung bekannt ;)

Edit: Wie ist das eigentlich hier? Ist das Forum sehr gesittet, oder ist es mal erlaubt einige sinnlose OT Threads zu eröffnen? Ich kenne ne Menge nette Ideen aus einem anderen Forum...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 16.01.2011, 16:53
Was verstehst du denn unter sinnlosen OT Threads?
Sinnlose Dinge werden hier glaube ich eher ungern gesehen ;)
Persönlich mag ich Latein relativ gerne, stehe glatt 14 Punkte.
Aber Französisch mag ich noch lieber, deswegen habe ich das auch als zweite, Latein erst als Dritte Frendsprache gewählt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 16.01.2011, 17:00
Meine Erstsprache war Latein, dann Englisch und jetzt Französisch. Ergo habe ich schon seit über 4 Jahren Latein -.-

Sinnlos.. hm. Naja vieles dabei :D.
Kurzer Auszug:

PC vs. 360 vs. PS3! DER BASH-THREAD!!!
Der Anime-Diskussionsthread
Zeig uns deinen ......!
Was hört ihr gerade
Die Wutecke
Bewerte den Song
Zuletzt gesehen
Was würdest du machen , wenn... ?
Die Verzweiflungsecke
Wer is Single????
Assoziationsspiel
Die Juhuu! Ecke
Babes zum angucken! Welche gefällt euch am besten?!
Was werdet ihr in den nächsten Minuten machen?
The ultimate Fotothread!! :D
[Forenspiel] X oder Y ?
Sinnloser Gedanken Thread.
Zuletzt getrunken
Sag was über die Person über Dir
1000 Dinge, von denen wir nicht genug kriegen können

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 16.01.2011, 17:05
Mhhh...
Ich wage zu bezweifeln, dass das so gut ankommen würde :D
Vielleicht meldet sich da aber mal ein freundlicher Drachengott zu Wort und gibt Auskunft.
In welchem Land wohnst du denn, dass du Latein als erste FS nehmen kannst?
Weil bei uns muss man als erstes Englisch nehmen, da geht gar kein Weg dran vorbei.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 16.01.2011, 17:09
:D
Ich wohne in Schleswig Holstein... Deutschland ;)
Natürlich hatte ich auch von Anfang an Englisch, aber selbst im Gymnasium anfans nur 2 Stunden pro Woche. Ich gehe aber auf ein Altsprachliches Gymnasium, wo dies möglich ist. Ich hätte auch statt Französisch, Alt-Grichisch nehmen können... desweiteren bietet unsere Schule eine Alt-Hebräisch AG an :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 16.01.2011, 17:12
Edit: Wie ist das eigentlich hier? Ist das Forum sehr gesittet, oder ist es mal erlaubt einige sinnlose OT Threads zu eröffnen? Ich kenne ne Menge nette Ideen aus einem anderen Forum...

Naaaa. Wir haben unseren Kurs schon gelockert – einige Forenspielchen, die im Moment laufen, hätten wir vor ein paar Jahren kommentarlos gelöscht (wobei ich nicht sagen will, dass ich die Forenspielchen nicht gut und nett finde).

Aber die Vorschläge von dir sind größtenteils zu grenzwertig. Was hört ihr gerade hatten wir mal, wurde nach was-weiß-ich-wie-vielen-tausend Spamposts geschlossen. Diskussionsthreads sind okay (zu Anime haben wir glaube ich auch einen). Fotothreads auch, wenn sie einen gewissen Anspruch haben. Ansonsten bitte eher nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 16.01.2011, 17:18
Alt-Hebräisch AG
Toll sowas wollte ich schon immer haben! ;)
Bei uns ist Alles anders. Aber es gefällt mir so wies ist sehr gut.
Jetzt werde ich mich nochmal intensiv mit meiner Alice beschäftigen, damit ich die rechtzeitig ausgelesen habe!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 16.01.2011, 17:19
Edit: Wie ist das eigentlich hier? Ist das Forum sehr gesittet, oder ist es mal erlaubt einige sinnlose OT Threads zu eröffnen? Ich kenne ne Menge nette Ideen aus einem anderen Forum...

Naaaa. Wir haben unseren Kurs schon gelockert – einige Forenspielchen, die im Moment laufen, hätten wir vor ein paar Jahren kommentarlos gelöscht (wobei ich nicht sagen will, dass ich die Forenspielchen nicht gut und nett finde).

Aber die Vorschläge von dir sind größtenteils zu grenzwertig. Was hört ihr gerade hatten wir mal, wurde nach was-weiß-ich-wie-vielen-tausend Spamposts geschlossen. Diskussionsthreads sind okay (zu Anime haben wir glaube ich auch einen). Fotothreads auch, wenn sie einen gewissen Anspruch haben. Ansonsten bitte eher nicht.

 :lachen:
Habe ich mir gedacht  :ugly:
Kam bloß auf die Idee, weil mir der Bashthread eingefallen ist, als ich die Diskussion im Systemthread gelesen hatte :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 16.01.2011, 18:08
In der Tat, 2011 kommen eine Menge Spiele. The Witcher 2 wird auf jeden Fall ein Pflichttermin, Crysis 2 auch etc. Gespannt bin ich ja auf dieses Erscheinungs Jahr.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 16.01.2011, 19:22
Bei Crysis 2 werde ich noch warten. Für mich sind eigentlich nur die drei großen Bethesda Spiele Pflicht... und Lego Star Wars :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 16.01.2011, 20:42
mal ganz was anderes... nachdem ich jetzt knappe zwei Stunden an ner kleinen Arbeit für die Uni gearbeitet hab (klein weil bislang aber auch unter 10 Seiten  :D ) komme ich einfach zu dem Schluss: ich liebe LaTeX (http://de.wikipedia.org/wiki/LaTeX)
habe ich mich vor ein paar Jahren noch damit rumgeschlagen irgendwelche mathematischen Formeln mit Word o.ä. zu versuchen (die dann alle irgendwie arg sonderbar aussahen) brauche ich jetzt nur noch einen Bruchteil der Zeit für ~3 Seiten mit nem guten Dutzend Formeln...
einfach ein Traum :)

so, jetzt noch etwas fürs Fazit schreiben und eventuell noch einmal die Einleitung überarbeiten und dann kanns auch schon gedruckt werden...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 16.01.2011, 22:18
meine neuen Torhüter haben beide keinen Skill-Up erhalten
:huh: OFM?
OFM = Online Fussball Manager??? dann ja, bin seit ein paar Wochen bei Hattrick eingestiegen und direkt in die nächt höhere Liga aufgestiegen.. mit viel Glück kann ich mich da vielleicht halten, verliere aber aktuell die meisten Spiele da ich etwa 10-20% so stark bin, wie die restlichen Mannschaften
Ne ich meinte eigentlich einen ganz speziellen, den onlinefussballmanager.de ^^
Hattrick sagt mir dagegen nichts ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 17.01.2011, 06:27
Morgen,

@joehamlet
Es heißt ja auch nicht umsonst Facharbeiten, Doktorarbeiten ect. sollte man, wenn man es professionell machen möchte, am Besten mit Latex schreiben statt sich mit Word/OpenOffice/LibreOffice herumzuschlagen.

Bei den drei Schreibprogrammen muss man im Vorfeld über den Aufbau der Arbeit sehr im Klaren sein und entsprechend die Überschriften einstellen, Einzüge ect.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 17.01.2011, 18:07
Latein macht einfach soo viel mehr Spaß, wenn man ein Wörterbuch benutzen darf. Im Grunde kommt es eh nur auf ein grundlegendes Verständnis der Grammatik an, die Vokabeln musst du in den meisten Fällen sowieso nachschlagen (auch, wenn du sie eigentlich kennst!), da sie x verschiedene Bedeutungen haben können.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 17.01.2011, 18:11
In Latein geht wirklich nichts über ein Wörterbuch. Da ich ja Latein nicht in der Schule habe/hatte und mir mit Hilfe von Bekannten und Büchern die Grundzüge beigebracht habe, weiß ich so ein Buch sehr zu schätzen. Allerdings hat es auch seine Nachteile. Seit letztem Jahr dürfen wir bei den Englisch Arbeiten auch die Wörterbücher verwenden, die Folge: 1. Arbeit mit dem WB und mir fallen nicht die einfachsten Vokabel ein  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 17.01.2011, 18:58
 :D
Das kommt mir irgentwie bekannt vor. In Latein wäre ich ohne Wörterbuch auch mit Glanz und Gloria untergegangen. Glücklicherweise hab ich mein Latinum letztes Jahr mit der 3 abgeschlossen. Beim Übersetzen hab ich einfach immer die Wörter nachgeschlagen, das Prädikat gesucht und alles in iene Sinnvolle Reihenvolge gebracht. Hat meistens so mehr oder weniger geklappt :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 17.01.2011, 19:01
Aus diesem Grund übersetze ich auch lieber Fremdsprache - Deutsch :D Ausser in Englisch seltsamerweise. Da man sich mMn im Englischen teilweise um ein vielfaches besser Ausdrücken.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 17.01.2011, 19:01
:D Dann empfehle ich euch allen ein Latein-Studium!

In dem dürft ihr nämlich in den Klausuren nicht nur lateinische Texte  OHNE Wörterbuch übersetzen, sondern dann geht das andere auch anders herum und ihr dürft deutsche Texte ins Latein übertragen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 18.01.2011, 16:11
Himmel, ich muss dringend Kondition aufbauen, so geschlacuht war ich schon lange nicht mehr. Aber ich möchte das "wärmere" Wetter unbedingt für ein paar Radtouren nutzen, bevor es wieder kalt wird. Wenn es sich nur so einfach mit der Schule verbinden ließe...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 23.01.2011, 14:37
So ich fahre heute in die Oper und muss gleich in einer guten halben Stunde los.
Da es meine erste ist, bin ich mal sehr gespannt.
Auch ist es eine Neuinszenierung, was mich ein bisschen skeptisch macht; hätte die Oper gerne im Original mal gesehen.
Aber naja, wir nehmen diese Oper im Moment im Unterricht durch und es war die einzige Inszenierung davon, deswegen gab es halt keine andere Möglichkeit.
Jetzt bin ich mal gespannt und berichte dann heute Abend, bzw. morgen Mittag davon.
LG Richard
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 25.01.2011, 15:19
So ein Zufall :D Ich fahr in einer halben Stunde zu "Tanz der Vampire" :) Gespannt bin ich ja schon.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 25.01.2011, 15:21
Haleluja. Wie viel hier im Thread schon los war... :D

Momentan ist die Schule unglaublich stressig. Obwohl diese Woche Zeugnissausgabe ist, knallen die Lehrer nochmal ordentlich rein und das obwohl die Noten schon feststehen... -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 25.01.2011, 20:02
Die Oper war ganz gut. :)
Dass es eine Neuinszenierung war hat mich ein wenig gestört, macht doch das altmoidische spanische Folklore die Oper doch zu dem, was sie ist.
Nun gut es hat mir trotz Top und Jeans statt langen Kleidern sehr gut gefallen.
Vor Allen Dingen aufgrund der grandiosen Musik. *schwärm*
Die Neuinszenierung war manchmal sehr, nunja, seltsam, wenn da zum Beispiel Batman, Robin Hood und Karl Marx über die Bühne rennen.  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 25.01.2011, 20:07
So mit den heutigen Tag hab ich meine zwei Schultage von Arbeit aus auch hinter mir.
Gestern- und Heute war Thema der SQL-Server 2008.
Einige interessante Dinge mitgenommen und festgestellt das sich in .NET doch einiges getan hat.
Das Thema SSIS Pakete klangen sehr interessant und auch nach einem sehr mächtigen Hilfsmittel um Daten von A nach B original oder manipuliert zu bekommen. Da wurde für die Arbeit einiges mitgenommen.
Leider waren die zweni Seminartage zu wenig um wirklich auf die Besonderheit des Verhältnisses von Treiberschicht zum SQL-Server, den Cursorn, den Transaktionen und dynamischer Programmierung und natürlich SSIS einzugehen.

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 26.01.2011, 19:51
Es gibt nichts vergleichbares, als wenn der Weisheitszahn drausen ist, die Spritze aufhört zu wirken und das Schmerzmittel noch nicht wirkt.  :mad:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 27.01.2011, 17:23
Gute Besserung.
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich bei meinen letzten Beiträgen komplett vergessen habe zu schreiben, dass ich in der Oper Carmen war. :)
Ich habe nur geschrieben und ganz vergessen den Titel zu erwähnen! :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Sims am 28.01.2011, 10:11
So mit den heutigen Tag hab ich meine zwei Schultage von Arbeit aus auch hinter mir.
Gestern- und Heute war Thema der SQL-Server 2008.
Einige interessante Dinge mitgenommen und festgestellt das sich in .NET doch einiges getan hat.
Das Thema SSIS Pakete klangen sehr interessant und auch nach einem sehr mächtigen Hilfsmittel um Daten von A nach B original oder manipuliert zu bekommen. Da wurde für die Arbeit einiges mitgenommen.
Leider waren die zweni Seminartage zu wenig um wirklich auf die Besonderheit des Verhältnisses von Treiberschicht zum SQL-Server, den Cursorn, den Transaktionen und dynamischer Programmierung und natürlich SSIS einzugehen.

Noch  ein Informatiker :)

Arbeitest Du in einer Firma oder bist Du selbstständig?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 28.01.2011, 16:23
Oh mein Gott.
Ich habe heute mein Zeugnis bekommen.
War aber nichts unerwartetes, abert für die nächsten Jahre hoffe ich mal, dass es doch ein wenig besser wird.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 28.01.2011, 20:54

Noch  ein Informatiker :)

Schon seit knapp 5 Jahren im IT Gebiet unterwegs.  :)

Arbeitest Du in einer Firma oder bist Du selbstständig?

Ich arbeite in einer Firma, nicht direkt als Prorammierer aber habe auch mit Datenbanken zutun - mein Arbeitsumfeld (hauptsächlich das Einrichten und Betreiben von Payment-Gateways aber ich bekomme auch einiges von Payment-Factory Projekten mit) alles andere als langweilig ist.
Das Seminar fand im Rahmen der Weiterbildung für die Mitarbeiter im Unternehmen statt, es gibt fast wöchentlich Bildungsveranstaltungen - bei einer Firma die eine Software für Treasuryprozess und Kontenanbindung anbietet und Software für elektronischen Zahlungsverkehr betreibt keine wahrliche Überraschung.  ;)

OffTopic:
Hab ich schon einmal erwähnt in ereignisreichen Tagen wie diesen ist ein twitter-Account was fantastisches? Nein? Dann hole ich das jetzt nach, aber Achtung - sehr zeitraubend!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 28.01.2011, 21:00
So Jungs:

Sofort! Alle!
Das neue Schandmaulalbum "Traumtänzer" kaufen!
Ist seit heute draußen und natürlich wieder einsame spitze!!  :master: :master: :master:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 28.01.2011, 21:02
Ich werds mir nicht kaufen.
Sorry... :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 28.01.2011, 21:09
Nicht deine Musik? ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 28.01.2011, 21:44
Ja nicht ganz, ein paar Lieder schon, aber nicht alle.
Aber ne gute Freundin von mir wird sich das bestimmt kaufen und dann kann ich mir das von der mal ausborgen. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Retro Gambler am 28.01.2011, 21:48
Ohne zu lang um den heißen Brei zu reden, hätte ich eine kleine Frage, die durch die Allgemeinheit ihrer Natur wohl am Besten hier aufgehoben ist. Wie schafft ihr es täglich diesen Sumpf aus Heuchelei, Intolerranz, "Wissen" und Fantum, der hier vorherrscht, zu durchwandern und dabei trotzdem noch eine Beteiligung zu forcieren?

Ich war ja, bevor ich mich hier anmeldete, schon als Gasthörer unterwegs, so dass mir die groben Ausmaße des "bla blas" hier durchaus bewusst waren. Und da ich dieser eher versnobten Haltung gegenüber Bethesda, Oblivion und jetzt auch Skyrim entgegen wirken wollte, fasste ich mir ja auch ein Herz und meldete mich an. Jedoch muss ich gestehen, dass ich das wohl fasch eingeschätzt habe, da ich einfach nicht die Lust aufrecht erhalten kann hier auch nur ansatzweise meine Meinung zu vertreten.

Dies scheint ja für keinen sonst ein Problem zu sein, weswegen ich eben nach der Motivation von euch frage.

Und jetzt ist es doch ein langer Text geworden. xD

MfG, Retro Gambler

PS: Das soll kein Angriff und keine Kritik an euch sein, jede Meinung hat natürlich ihre Berechtigung, ich fühle mich nur rat- und hilflos hier, was ich vorher nicht erwartet hatte.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 28.01.2011, 21:49
@Retro Gambler: Keiner zwingt dich, hier zu sein ;)

@Richard: Muss ja auch nicht jedem alles gefallen ;) Aber einmal reinhören, lohnt sich - mindestens!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 28.01.2011, 21:51
@Retro Gambler:
Auf welche Foren beziehst du das denn jetzt genau?

@Felidae:
Mach ich bestimmt.
Im Moment hör ich hauptsächlich Musik auf die man tanzen kann. Favorit zur Zeit ist Gotan Project. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 28.01.2011, 21:57
@Retro Gambler: Meist sorgen User dafür das ich mich zu irgendwas äussere. Ansonsten gehts mir wie dir. Äussere mich auch selten zu Themen.
Das aber doch nicht weiter schlimm. Gezwungen zu schreiben wird keiner. Wenn du denkst deine Meinung entspricht nicht dem allgemeinen Tenor äussere sie einfach. Da hat sie wenigstens noch den Sinn eine Diskussion zu starten. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Retro Gambler am 28.01.2011, 22:09
Danke Môr für deine Antwort.

Ich werde dann einfach mal weiter beobachten, auch wenn ich das ebenso verachte, denn ich muss gestehen, dass bisher die User dafür sorgen, dass ich mich nicht äußere, auch wenn meine Meinung fast nie mit dem allgmeinen Tenor übereinstimmt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 28.01.2011, 22:13
Hm, liegts an dem Zoff gestern im "Stil von Skyrim"-Thread?

Das war eigentlich eher eine Ausnahme :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Retro Gambler am 28.01.2011, 22:23
Nein, Felidae, es ist bisher leider fast alles. Ich möchte nun aber auch nicht mit dem Finger herumzeigen, denn wir sind hier (fast) alle erwachsen und deswegen ist es mein Problem. Wie gesagt, ich hätte das auch nicht erwartet, da dies konträr zu meinen eigentlichen Charakteristika verläuft.

Traurig, dass du da wohl auch Parallelen mit meiner Ansicht hast, Richard Cypher.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 28.01.2011, 23:46
@Retro Gambler
Ja das finde ich auch traurig.
Sollte irgend etwas, das ich sage falsch sein, dann bitte korrigiert mich, kein Problem, nur wenn mich jemand persönlich angreift oder versucht mich nieder zu machen muss ich das nicht haben.
Manchmal kann ein wenig Ironie ja auch nicht schaden, doch irgendwann geht es mir zu weit.
Deshalb bin ich nur noch in den Foren aktiv, in welchen es um die eigene Meinung geht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 29.01.2011, 17:55
Zitat
Ich wage mich aufgrund gewisser User, die eigentlich nie ihre eigene Meinung posten sondern einfach nur dadurch ihre Beiträge füllen, dass sie Andere darin nieder machen, eigentlich gar nicht mehr in diese Disku Threads hinein.
Mir fallen da eigendlich nur zwei User ein auf die das zutrifft. Was die schreiben interessiert mich sowieso nicht, und wenn ich mit gleichen "mitteln" auf ihre Beiträge geantwortet habe war bisher immer ruhe. Das sie nicht auf meine Beiträge eingegangen sind zeigt ja nur, das ich recht hatte und sie das auch ganzgenau wissen. Von solchen Provokationen lasse ich mich nicht beeindrucken, und das solltet ihr auch nicht. Was interessiert es mich was Leute denken, deren Beiträge zu 2/3 auf Sarkasmus, Polemik und was weiß ich noch was bestehen.

Wie Johnny schon schrieb meldet es einfach sonst ändert sich auch nichts.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 30.01.2011, 21:55
@Richard: Nr.2 http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,25960.msg516870.html#msg516870
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 31.01.2011, 17:13
Ich habe die große Tanzdiskussion, die wir hier hatten, in den Tanz-Thread verschoben. Betroffen waren alle Posts, in denen es mehrheitlich ums Tanzen ging. Sie sind jetzt hier zu finden:
http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,25762.msg516839.html#msg516839

Damit ist dieser Thread wieder frei für neue Diskussionen! :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.01.2011, 17:23
@Boby
Achso okay, das hatte ich bisher noch nicht so mitgekriegt.
 :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 01.02.2011, 14:13
Sooo... ab nun beginnt für den Rest des Tages das "Abenteuer Kühlschrank abtauen" ...

Habs noch nie gemacht, aber da ich Ende des Monats ausziehe, muss es gemacht werden, sonst gibts Ärger vom Hausmeister!
Bin ja gespannt :D Werd besser jede Stunde nachschauen, bevor nachher die Küche unter Wasser steht :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 01.02.2011, 14:28
Sooo... ab nun beginnt für den Rest des Tages das "Abenteuer Kühlschrank abtauen" ...
Ich habe da zuerst Kühlschrank "abtauchen" rausgelesen.  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 01.02.2011, 14:49
Mach ich auch grad, da die werten Eltern nicht da sind und ich sonst wieder haue kreige :D :ugly:

Aber ansonsten sehe ich freudig den Ferien entgegen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 01.02.2011, 16:55
Habe gerade die letzten Seiten dieses Thread gelesen und ich muss eigentlich sagen, dass dieses Forum außerordentlich gemütlich ist.. Also die Leute meckern nicht soviel rum und so. Bis jetzt doch seeeeehr ruhig hier :D

Mal davon ab, habe ich momentan kaum Zeit hier zu posten, weil Schule, Freunde und Freundin langsam Überhand nehmen... eigentlich schade, da ich's hier eigentlich ziemlich gut finde. Bin derzeit eigentlich nur in einem Forum relativ aktiv, hier bin ich leider nur noch sporadisch.. in den Ferien kommt aber wieder mehr.. wenn die Langeweile zuschläft xD
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 01.02.2011, 17:45
Heute wieder was tolles erlebt.
Schön wenn man ein Problem (Bug) von eigener Seite zu jemanden anderem zuschieben kann.
Vor allem wenn dieser jemand noch eine *hust*
Spoiler
Bank
*hust* ist.

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 01.02.2011, 21:20
So! Nach 7h abtauen hatte ich keine Lust mehr.
Hab mich mit dem Messer drangesetzt und konnte das angetaute Eis ganz locker abbrechen, ohne was kaputt zu machen:

Das hier ist als Eis übrig geblieben (nur so für die Vorstellung):
http://img404.imageshack.us/img404/2486/bild018j.jpg (http://img404.imageshack.us/img404/2486/bild018j.jpg)
http://img52.imageshack.us/img52/6656/bild019d.jpg (http://img52.imageshack.us/img52/6656/bild019d.jpg)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 01.02.2011, 21:43
Wieso zur Hölle hattest du so viel Eis bei dir im Kühlschrank???? ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 01.02.2011, 21:44
Irgendwas ist bei dir falsch.. bei uns dauert das keine 7h!!!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 01.02.2011, 21:50
Naja wenn über 2 Jahre lang das Eisfach nicht abgetaut wurde, dauert es so lange  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 01.02.2011, 21:58
Ähem, konntest Du überhaupt noch irgendetwas in Dein Eisfach reintun, wenn da so viel Eis drinnen war? Das schaut ja nach hochalpinem Gletscher aus!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 01.02.2011, 22:03
Hammer!
Übrigens hat ein abgetauter Kühlschrank einen positiven Effekt auf den Stromverbrauch.
Unter Eis bzw. Schnee sind es stets um die 0°, das Kühlaggregat läuft dann besonders schön warm.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 01.02.2011, 22:05
Also unser neuer Chemoielehrer hat sich für den Saal einen alten Eisschrank gekauft, den er immer wieder mit wasser "bestrichen" hat. Ganz praktisch, wenn man z.B. Thermit Reaktion mit Eis zeigen will: Hammer und man hat in etwa auch die Menge, die Felidae geshafft hat :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 01.02.2011, 22:24
Ähem, konntest Du überhaupt noch irgendetwas in Dein Eisfach reintun, wenn da so viel Eis drinnen war? Das schaut ja nach hochalpinem Gletscher aus!
Nein  :ugly:
Ich habe Tiefkühlpizza oder -lasagne nur gekauft, wenn ich sie direkt essen wollte  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 02.02.2011, 07:15
Nein  :ugly:
Ich habe Tiefkühlpizza oder -lasagne nur gekauft, wenn ich sie direkt essen wollte  :D
:D
Okay das hat irgendwie den Sinn des Tiefkühlfachs ein wenig verfehlt.
btw. Was hast du bei einer Dreier Packung mit Tiefkühlpizza gemacht????  :eek:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 02.02.2011, 09:52
Sie im Laden liegen gelassen? :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.02.2011, 10:26
:D
Okay das hat irgendwie den Sinn des Tiefkühlfachs ein wenig verfehlt.
So ist das halt im Wohnheim, keiner fühlt sich für irgendwas verantwortlich und die gemeinsame Küche wird nur geputzt, wenn jemand auszieht ;)

btw. Was hast du bei einer Dreier Packung mit Tiefkühlpizza gemacht????  :eek:
Sie im Laden liegen gelassen? :|
Bingo! ^^ Für mich gabs nur einzelne Pizzen ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 02.02.2011, 14:35
Pfuuh. Heute statt 9 Stunden nur 6 gehabt.. trotzdem ist diese Woche einfach nur zum kotzen -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 02.02.2011, 16:05
Ich hatte heute meinen Schultag für diese Woche. :P
Ab morgen fahren wir mit unserem Stammkurs auf eine Exkursion nach Köln und übernachten auch da! :)

Übrigens habe ich ein neues Lieblingslied:
Klick! (http://www.youtube.com/watch?v=ZgcqijaUxdg)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 02.02.2011, 16:46
Na dann willkommen in der Dom Metropole.
Wenn ihr zum Schokoladenmuseum geht bist du in der Nähe meiner Arbeitsstelle.
Noch ca. 500 Meter den Reihnauhafen lang.
Kaum zu verfehlen das Gebäude. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 02.02.2011, 17:04
Spontaner Forentreff Flashmob  :ugly:

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 02.02.2011, 17:29
Unser Lehrer ist da etwas...
Naja Geschi Lehrer eben.
ich wage deshalb zu bezweifeln, dass wir ins Schokoladenmuseum gehen bzw. da in die Nähe, außer da gibt es antike römische Wasserrohre.
 ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.02.2011, 17:40
Da hast du aber noch nicht den richtigen Geschi-Lehrer erwischt :D

Ich kenn einige Lehramtsstudenten, die das ziemlich sicher tun würden :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 02.02.2011, 17:44
Wir waren auch mal von der Schule in dem Schokoladenmuseum. An dem Tag, wo wir da waren, war aber leider der Schokoladenbrunnen ausgeschaltet. Deswegen war es nicht so toll.  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 02.02.2011, 18:54
Unser Lehrer ist zwar nett und gibt mir gute Noten, aber er ist - milde ausgedrückt - ein wenig arg kompliziert! ;)
Und natürlich sehr auf Geschichte bedacht und nicht bereit irgendwas zu tun, was nichts mit Geschichte zu tun hat.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.02.2011, 19:22
Ach, du kannst alles mit Geschichte verbinden!

Es gibt nen Typen, der hat ne Arbeit (keine  Ahnung ob Buch, Dissertation oder was weiß ich) über die Geschichte der Bratwurst geschrieben ... geht alles  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 02.02.2011, 21:17
Könnte glatt ich gewesen sein  :ugly: Ich habe mir meine Geschichtsnote vor 3 Jahren mit einem "Aufsatz" über die Geschichte des Bestecks verschönert. Wobei, war doch auch irgendwie eine ernstes Thema. Teufelsdreizack etc.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.02.2011, 21:19
Sag ich ja, Geschcihte kann verdammt vielseitig sein :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 02.02.2011, 21:36
Um allfällige Spmaorigien im Kleine Dinge zu vermeiden, möchte ich hier gerne dieses Thema anschneiden, das Felidae angesprochen hat.

Ich finde, es sollte heutzutage auch mal einen Film geben, der nicht irgendwann Teil 2 dreht - aber das wird ja immer seltener ...
Ich sag nur: Fluch der Karibik 4  :rolleyes:

Dazu habe ich nämlich schon öfters Überlegungen angestellt, nicht nur bei Filmen, sondern auch bei Büchern, Spielen. Beide Seiten haben ihre Argumente. Einerseits geht nichs über eine epische Story, die eben aufgeteilt ist. Bspw. Herr der Ringe, Star Wars, Bartimäus etc (Ja, ich weiß, es gäbe noch viele andere "Serien"). Allerdings sollte man sich im klaren sein, was man ungefähr machen will. Wenn man einfach nur ein Szenario immer weiter "auslutscht" wie ich ebenfalls bei Fluch der Karibik der Meinung bin, ist es nur mehr Geldschinderei. Man will den Namen verwenden, um mehr einnahmen zu erzielen.
Natürlich kann man auch einfach auch schreiben, und tolle Ideen haben, aber im großen und Ganzen entsteht dann ein Szenario aka "Teil 1 war gut, nennen wir einen anderen Film genauso und bekommen dadurch mehr Geld."
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 02.02.2011, 21:53
Jup, da bin ich der selben Meinung. Bei Star Wars und Herr der Ringe war von Anfang an klar, dass es Mehrteiler werden, weil es eben mehrere Teile gab.

Aber bei Sachen wie Fluch der Karibik oder mMn auch Transformers (von dem ja auch ein dritter Teil kommen soll...) finde ich das auch nur Geldmacherei. Ein vierter Teil von Bourne soll ja auch erscheinen... Pfff.

Das gleiche Phänomen lässt sich auch bei Videospielen beobachten. Bestes Beispiel der Geldmacherei bei Videospielen ist die Call of Duty Franchise ;)
Die wollen dieses Jahr 3 Teile herausbringen.. das hat nix mehr mit Qualität zu tun x(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Janos Audron am 02.02.2011, 23:15
Sehe ich genauso.  Da geht es immer nur um das selbe, um andere Spieler abzumetzeln. Das einzige was verbessert wird is die Grafik. Aber was soll ich mit einer Guten Grafik wenn der Rest totaler Müll ist? Die Grafik ist mir sowieso nicht so wichtig an einem guten Spiel. Ich meine, ich spiele sogar noch die alten schönen verpixelten games für die Super Nintendo :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.02.2011, 23:23
DITO!!

Wenn Nachfolger geplant sind und in die Story gehören: definitiv!

Der Rest ... kann gut sein, aber zu 90% sind 2. Teile der letzte Rotz! ^^

Bei Spielen geht das noch, da wird es häufig weiterentwickelt (und bspw bei Mass Effect sogar besser), aber bei Filmen und Büchern ist das sehr schwierig ...

Ist genauso wie bei Schumi: Man sollte zur rechten Zeit aufhören und sich die Schmach eines 2. Teils ersparen ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.02.2011, 14:36
Hm. Mass Effect war aber auch von Anfang an als Trilogie geplant. Von daher. Die Geschichte war schon vorher bestimmt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.02.2011, 16:10
Echt?
Okay dann ist das ein schlechtes Beispiel :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 03.02.2011, 16:12
Naja Matrix war meines Wissens auch als Trillogie geplant, was nach Teil 1 kam ist ja auch bekannt ;).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.02.2011, 17:10
Das glaube ich wiederum nicht.

Teil 2 kam viel später als Teil 1 und es war vorher nie die Rede davon ... Und Teil 1 hat ja irgendwie doch ein sinnvolles Ende soweit ich mich erinnere ... Naja Teil 1 ist gut, der Rest ist Rotz ^^ Mal wieder ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.02.2011, 18:05
Hehe. Mir fällt ein weiteres Beispiel ein. SAW!!!
Das ist auch ein echt gutes Beispiel ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 03.02.2011, 18:45
Saw ist wohl das Beste Beispiel. Oder Freitag der 13. Aber gerade bei Horrorfilmen verstehe ich es nicht, da es ja immer das Selbe ist. Saw 1 hatte ja noch ansatzmässig Story, aber der Rest besteht nur noch aus stupidem töten.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 04.02.2011, 17:06
Pfuuh. Endlich Wochenende. Die Woche war grausam. Jetzt kann ich mich wenigstens auf Montag freuen :)

Heute in der Schule zwei Freistunden gehabt, war wieder unglaublich langweilig. Und am Wochenende muss ich noch Latein lernen, am Dienstag oder so schreiben wir ne Arbeit über -nd Formen und Stilmittel -.-
*kotz* nix zu tun dieses Wochenend außer Lernen :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 04.02.2011, 18:36
So ich melde mich mal von der Exkursion zurück.
Und ich muss sagen: Ich bin zwar halb erfroren, aber es war richtig schön. Es hat Spaß gemacht und war interessant, was ich am Anfang nicht gedacht hatte. ;)

@Oynox Slider
Stilmittel musste ich auch für meine letzte Klausur können. ;)
Und Grammatik sowieso!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 04.02.2011, 19:15
Stilmittel sind doof. Wer merkt sich bitte schön, was ein Hendiadyoin ist... -.- :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 04.02.2011, 19:36
Zählt das hier auch als  Hendiadyoin: http://www.youtube.com/watch?v=lAUIHBAxbXY#t=2m31s (http://www.youtube.com/watch?v=lAUIHBAxbXY#t=2m31s)?  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 04.02.2011, 19:41
:P Was weiß ich. Da kann ich ja froh sein, dass wir die doofen Stilmittel in Textform bestimmen müssen...
€dit: Aber ja, ich glaube das ist ein Hendiadyoin...  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 04.02.2011, 22:16
Von 9 bis 18 Uhr heute gearbeitet und gleich anschließend noch am Piratenstammtisch teilgenommen - schon etwas anstrengend, umso mehr freue ich mich auf den Schlaf und dem Ausschlafen.
Aber die nächsten Monaten werden in Baden-Württemberg durch den Landeskampf interessant, spannend blicke ich dem entgegen wie wir uns Piraten da schlagen werden. Einfach wird es in der Dorflandschaft nicht.  :|
Es ist aber trotzdem ein starkes Zeichen das wir Piraten die Wahlzulassung für jeden pübseligen Kreis geschafft haben - d.h. die notwendigen 150 Unterstützungsunterschriften für jeden Wahlkreis den Vorschlag die Piraten auf den Wahlzettel zuzulassen wurde geschafft. In den anderen Bundesländern reicht es die Unterschriften direkt an den Landesverband zu schicken (in Sachsen waren glaub ich 1200 nötig) - nee in Baden-Württemberg muss es pro Wahlkreis geschehen und das wohlgemerkt zu einer Landtagswahl.  :spinner:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 04.02.2011, 22:48
Verdammt. Dabei wollte ich heute doch noch auf den nächsten Rang aufsteigen -.-
Son mist. Nun muss ich bis morgen warten -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 05.02.2011, 10:16
So, weiter geht's (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,21281.msg517247.html#msg517247). Ich werde doch dieses Script hinkriegen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Cheaper KeepeR am 05.02.2011, 10:35
Guten Morgen allesamt.
Dieses Video passt zwar auch gut in den 'Die kleinen Dinge' Thread, aber ich find das Video ist ein super Start in den Tag und gehört quasi hier rein.  :)
Link: http://www.thejohnnycashproject.com/

Für den Rest des Tages wird Physik gelernt. Die Klausur in 5 Tagen wird passieren, ob ich mich totstell oder nicht.  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 05.02.2011, 11:55
So, weiter geht's (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,21281.msg517247.html#msg517247). Ich werde doch dieses Script hinkriegen.

Ich mache Fortschritte, dank Butter. Das Script läuft, werde jetzt mal mit den >1100 Beiträgen, die davon betroffen sind, es probieren.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 05.02.2011, 16:37
Semesterferien!!! :bounce:

Zumindest so irgendwie ... nicht dass die Arbeit sich dadurch verringern würde, nein sie wird sogar noch mehr ...  :boxed:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 05.02.2011, 19:07
Semesterferien im Sinne von Prüfungszeit also? Hier ist es ab Montag auch soweit. Mit einem großen "aber"... ich gehöre natürlich genau zu dem einen Studiengang und dem Matrikel, bei dem in den kommenden drei Wochen neben den Klausuren noch schnell Vorlesungen und Seminare in einem Fach durchgeprügelt werden.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 05.02.2011, 20:33
So ähnlich ... es ist eben eher eine "vorlesungsfreie Zeit" ... mit Hausarbeit, Projekt und Latinum lernen  :rolleyes:

Naja immerhin keine Seminare ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 06.02.2011, 14:54
*quietsch*

Bin gerade mit Mass Effect 2 durch!  :love:

Wer Teil 1 gespielt hat -> Kaufen!

Wer Teil 1 nicht gespielt hat -> Beide Teile kaufen!

Einfach klasse!

Nur immer dies blöden Cliff-Hanger  :(

Ich fand Mass Effect 1 für'n Arsch. Anfangs war's ganz toll, aber
Spoiler
als du alleine auf deinem Schiff warst und keine ordentliche Nebenmissionen mehr machen konntest und du dieses doofe Röhre gesucht hast, wurde das Spiel unglaublich unmotivierend...
Ich habe kurz vor Schluss aufgehört und es verkauft :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 06.02.2011, 15:59
Groooooßer Fehler!

Mass Effect gehört zu den besten Spielen überhaupt  :bounce: :bounce: :bounce:
Da kann ich Felidae nur Recht geben.
Den ersten Teil hab ich leider nur in der EA Classics Version, dafür aber den zweiten vernünftig und den dritten dann hoffentlich in der Collectors Edition :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 06.02.2011, 16:09
Ich fand Mass Effect 1 für'n Arsch.

Ich spiele aktuell wieder Mass Effect 1, und finde es viel besser als 2. Klar ist vieles unrund, aber in Mass Effect 2 (ganz klar auch ein super Spiel) wird wieder alles so arcardelastig. Die Kämpfe in Teil 1 sind deutlich taktischer, zwar weniger actionreich aber dadurch auch viel tiefgehender.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 06.02.2011, 18:47
Wahnsinn das Wochenende neigt sich schon wieder dem Ende entgegen und schade das es Morgen wieder auf Arbeit geht, an einem laut Vorhersage bis 14° warmen sonnig strahlenden Tag.  :|

Heute hab ich in der Umgebung den ersten Narrenfestumzug meines Lebens erlebt - waren schon tolle Sachen dabei.
Der Hintergrund bzw. die Legenden sind mir Unbekannt, auch sagten mir die Zunftsprüche wie Narri nicht viel.
Mal Morgen auf Arbeit nach der Materie dahinter fragen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 06.02.2011, 19:20
Ich fand Mass Effect 1 für'n Arsch.

Ich spiele aktuell wieder Mass Effect 1, und finde es viel besser als 2. Klar ist vieles unrund, aber in Mass Effect 2 (ganz klar auch ein super Spiel) wird wieder alles so arcardelastig. Die Kämpfe in Teil 1 sind deutlich taktischer, zwar weniger actionreich aber dadurch auch viel tiefgehender.

Hm. Ich habe auch nicht mit Mass Effect 2 verglichen. Vielleicht ist es auch extrem, zu sagen, dass es für'n Arsch ist.
Ich hatte später einfach keine Lust mehr. Es war langweilig. Der Anfang und die Mitte waren echt spannend, mit dem Suche und dem
Spoiler
Verlust
der Begleiter... aber gegen Ende hat es einfach unglaublich an Fahrt verloren. Meine Meinung  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.02.2011, 22:31
So nachdem ich am Freitag total tot von der Klassenfahrt wiedergekommen bin und nach dem Koffer Auspacken und kurz hier posten so gut wie nichts mehr getan habe, habe ich den kompletten Samstag und den Sonntag damit verbracht Schulsachen aufzuholen, Hausaufgaben zu machen und zu lernen.
Puuhhhh! Anstrengend!

Edit:
Ich habe mich gefragt, ob man ne Verwarnung bekommt, wenn man so tut, als ob ein Mod in einen Beitrag hinein editiert hätte. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.02.2011, 08:39
Edit:
Ich habe mich gefragt, ob man ne Verwarnung bekommt, wenn man so tut, als ob ein Mod in einen Beitrag hinein editiert hätte. :D

Vor allem das "Warum" :D. Hilfsmodderi vieleicht?  :ugly:

Ich hab mir anscheinend rechtzeitig zu Ferienbeginn einen Magen Darm Erreger eingefangen. :(  Mal wieder :mad: . Aber was solls. Die Ferien dauern noch, und ich kann vorm Rechner sitzen, was will man mehr :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 08.02.2011, 14:11
Ihr habt Ferien... och ihr habt's gut :(

Wir schreiben morgen eine Lateinarbeit, Donnerstag eine Physikarbeit und am 14. eine Englischarbeit...  :mad:

Jetzt wird aber erst noch nen bisschen gechillt, dann Hausaufgaben gemacht und für Latein gelernt X(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 08.02.2011, 14:30
Vielleicht war es auch dass, was mir an Teil 1 den Spaß verdorben hat... nachdem ich nicht mehr auf die Erde zurück konnte, hatte man keine Möglichkeit Nebenquests zu machen...

Man konnte bei Mass Effect bisher noch nie auf die Erde!? Das kommt jetzt wohl in Teil 3. Hoffentlich wird es dadurch nicht zu Call of Duty mäßig ;).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 08.02.2011, 14:37
Mass effect 3 wird zmindest teilweise auf der Erde spielen.
http://www.youtube.com/watch?v=pgmTNZWA1G0
Und die Gefahr, dass ME3 Ähnlichkeiten mit CoD haben wird, ist denke ich nicht gegeben ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 08.02.2011, 14:41
Naja wenigstens scheints wieder einen Geth-Fokus (Indiz: Geth-Schiffe im Trailer) zu geben, im Vergleich zu den Kollektoren die deutlich cooleren Gegner ;).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 08.02.2011, 14:52
Uups. Da habe ich in den Nachtschwärmer Thread geschrieben... dabei wollte ich doch eigentlich nur zitieren.. hm. Nunja nun lässt es sich nicht mehr ändern.

Sry, ich meinte auch nicht die Erde sonder die Citadelle ;)

Btw.: Gibt es hier auch Rennspiel Interessierte?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.02.2011, 19:03
Naja, Rennspiel. Ich habe lange Zeit Need for Speed gespielt, aber alles nach Most Wanted war ziemlich beschämend. Aber Underground 1+2 und Most Wanted habe ich geliebt und spiele ich immer noch.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 08.02.2011, 19:16
Meiner Meinung nach ist und bleibt NfS Underground 2 das beste Need for Speed mit auftune-Konzentration!! Most Wanted war zwar wirklich cool gemacht aber Tuning kam viel zu kurz. Immer diese hässlichen Body Kits... *kots*

Ich zocke momentan Midnight Club Los Angelos... das ist wirklich fett. Aber brutal schwer. Hat mich schon 2 mal meinen Controler auf den Boden werfen lassen... da heißt es, Killerspiele machen aggressiv :DD
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 08.02.2011, 19:26
Mich hat bei Underground 2 immer gestört, dass man unbedingt sein Auto "häßlich" machen musste um die nötigen Sterne fürs weiterkommen kriegen. Meistens musste dann mein Geländewagen dafür her halten.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 08.02.2011, 19:28
Hm. Ok. Es ist ein bisschen her, als ich das gespielt habe. Damals habe ich meine Autos auch ab und zu verunstaltet... gerade den Hummer H2... :D

Aber wenn ich mich nicht irre, konnte man seine Karren auch "recht" unauffällig tunen um auf die Titelseiten zu kommen ;)
Mein Bruder hatte immer nen tollen Mazda... und wir haben uns beide den Skyline gekauft und auf Motortuning verzichtet, weil der Sound einfach super geil war ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 08.02.2011, 21:00
So heute hab ich ein neues Spielzeug erhalten, das Garmin eTrex Vista HCx.
Ein Outdorr-Navigationsgerät für das Fahrrad und Wandern, natürlich auch fürs Auto geeignet. ^^
Jetzt warte ich nur noch auf den Fahrradhalter und microSD Speicherkarte dann kanns losgehen.  :)

Zwar bieten Smartphones die selben wenn sogar bessere Funktionen, was aber ein Smartphone für das Fahrrad untauglich macht ist die Wetteranfälligkeit und der hohe Energiebedarf. Über 20 Stunden im Dauerbetrieb und das Gehäuse ist nach Norm IPX7 und IEC-529 gebaut und das Gerät ist für -15°C bis 70°C spezifiziert. Da werden bei solchen Temperaturen wohl eher die meisten Batterien der limitierende Faktor sein. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 08.02.2011, 23:21
Naja wenigstens scheints wieder einen Geth-Fokus (Indiz: Geth-Schiffe im Trailer) zu geben, im Vergleich zu den Kollektoren die deutlich cooleren Gegner ;).

Der Trailer sagt leider nichts über Gegner aus,  denen man im Spielverlauf begegnen wird. Die Schiffe am Ende des Trailers sind keine Geth-Schiffe, sondern die Reaper. Die wird man aber mit Sicherheit bekämpfen müssen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 09.02.2011, 08:50
Naja wenigstens scheints wieder einen Geth-Fokus (Indiz: Geth-Schiffe im Trailer) zu geben, im Vergleich zu den Kollektoren die deutlich cooleren Gegner ;).

Der Trailer sagt leider nichts über Gegner aus,  denen man im Spielverlauf begegnen wird. Die Schiffe am Ende des Trailers sind keine Geth-Schiffe, sondern die Reaper. Die wird man aber mit Sicherheit bekämpfen müssen :D

Ah du hast Recht, die Schiffe sehen aus wie die Sovereign und nicht wie die Geth-Landungsschiffe! Zu schade!

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 09.02.2011, 10:57
Und was ist mit (nur für diejenigen, die Teil 2 schon durch haben!)
Spoiler
den Schiffen am Ende des 2. Teils?
Was sind das für welche? Hab ich in der Kürze gar nicht richtig geschnallt :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 09.02.2011, 11:15
Und was ist mit (nur für diejenigen, die Teil 2 schon durch haben!)

Was sind das für welche? Hab ich in der Kürze gar nicht richtig geschnallt :(

Öhm, ich hab Mass Effect 2 schon vor so langer Zeit gespielt... ich würde mal vermuten es waren
Spoiler
Kollektorenschiffe (ergo Schiffe derer die mal die Protheaner waren).
Allerdings kann ich mich an die Endszene garnicht mehr erinnern.

Hat man nicht
Spoiler
die Kollektoren-Raumstation in die Luft gesprengt!?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 09.02.2011, 11:54
Also ich weiß nicht ob es alternative Enden gibt ... aber ich hab das schon getan ^^

Ich war mir jetzt nur nicht sicher
Spoiler
ob das nicht doch die Geth sind oder nicht ...
Ich schau mal bei YouTube :D

Finde übrigens die deutsche Synchronisation von ME 2 ist teilweise schon ziemlich mäßig ... verschiedene Sprecher sprechen einige Namen unterschiedlich aus ... die einen englisch, die anderen Deutsch ... das fand ich etwas schade ...
Und in den Sequenzen springen die Charaktere teilweise ziemlich ... ändern die Position von einem Frame auf den anderen oder sind kurz gar nicht zu sehen  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 09.02.2011, 14:52
Ja, es gibt alternative Enden. Die Szene mit den Schiffen ist allerdings immer die Selbe.
Spoiler
Die Schiffe, die am Ende von Mass Effect 2 auf die Erde zufliegen, sind ebenfalls Reaper.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 10.02.2011, 19:32
---hat sich erledigt---
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 10.02.2011, 20:58
... eine frische passt vom Klang und Lesefluss nicht wie zu "So schön wie eine Rose".
Ansonsten lies es sich gut, wenn eine Person angesprochen wird so suggeriert mir der Text das es eine ältere ist aber diskriminierend ist da nichts.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 10.02.2011, 21:02
... eine frische passt vom Klang und Lesefluss nicht wie zu "So schön wie eine Rose".
Ansonsten lies es sich gut, wenn eine Person angesprochen wird so suggeriert mir der Text das es eine ältere ist aber diskriminierend ist da nichts.

Das war mir wichtig. Und das mit der älteren Persson stimmt zwar nicht, ist aber so beabsichtigt. die letzte zeile finde ich so deplaziert auch gut :)

Danke trotzdem für die Rückmeldung ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 11.02.2011, 11:59
Ich bin wirklich zu unfähig, eine Pizza zu schneiden  :(  Schneid ich mir doch glatt den rechten Zeigefinger auf.... und das obwohl ich Rechtshänder bin.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 11.02.2011, 21:12
Wenn wir gerade beim Thema essen sind, ich hab mich heute an das aller aller erste mal selbst Backen versucht.
Ziel: Haselnusskekse mit Vollrohrzucker.
Verwendete Zutaten: Gemahlene Haselnüsse + Gemahlene Mandeln + Vollrohrzucker + Ei + Honig + 3-Korn-Flocken + Zimt + Curry + eine brise Salz
Grundrezeptidee: Haselnuss-Platzchen (http://"http://www.chefkoch.de/rezepte/904701195745608/Haselnuss-Plaetzchen.html").
Woran hab ich gespart? Gemäß meiner Natur möglichst wenig Zucker zu verwenden habe ich testweise mal 25g weniger Zucker als im Rezept veranschlagt verwendet.
Weitere Bedingung war: Keine Butter/Margarine, keine Backtriebmittel, keine Aromen - strich so minimalistisch wie nur möglich.  :D

Siehe da: Die Kekse sind auch halbwegs Kekse geworden. Der Boden ist nur etwas zu dunkel.
Auch wenn diese noch ein bisschen Ruhen sollte hab ich schon mal eines probiert, ich denke am Zucker könnte ich sogar noch etwas mehr sparen.
Wieder einmal ein Feldversuch von mir (für mich) das weniger Zucker auch zum Ziel führt. Bei Joghurt funktioniert es schon bestens.

Ich kann echt nicht verstehen warum in so vielen Produkten/Rezepten so viel Zucker drin sein muss.  :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 11.02.2011, 21:31
Etwas süßes lässt einen die bitteren Pillen des Lebens leichter schlugen. In dieser modernen Welt ein willkommener Trost.

So nach dieser arbeitsreichen, aber äusserst erfolgreichen Woche bin ich froh über das Wochenende. Nun widme ich mich wieder meinen anderen Leidenschaften. Dem Spielen von Videospielen. :)

Ansonsten werde ich wohl mal ein bisschen die Wohnung in Ordnung bringen und ein wenig Schlaf nachholen. Ausserdem muss mein DSA Charakter noch erschaffen werden.

Gibts hier eigtl. noch Pen&Paper Spieler?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 11.02.2011, 21:53
Was darf man unter Pen&Paper Spieler verstehen? Eine 1 und 1 Übersetzung vom Englischen zum Deutschen?
Vielleicht bin ich einer ohne das ich es weiß.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.02.2011, 22:06
Gibts hier eigtl. noch Pen&Paper Spieler?
Right here! Was wirds denn für ein Charakter? Edition 3 oder 4?
Spielst du sonst noch anderes?

Geschichtsprüfung? Mein Daumen steht Dir zur Verfügung :)
Danke!!! Hat geholfen, 1,7  :bounce:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 11.02.2011, 22:11
Würfel gehören meist auch noch zum Repertoire.

Der Wikipedia Artikel ist dort mehr als erschöpfend, deswegen lege ich ihn dir einfach nahe. :)
http://de.wikipedia.org/wiki/Pen-%26-Paper-Rollenspiel

Gibts hier eigtl. noch Pen&Paper Spieler?
Right here! Was wirds denn für ein Charakter? Edition 3 oder 4?
Spielst du sonst noch anderes?

4. Edition. Ist mein erster Charakter deswegen ist das noch mehr als viel Lesestoff. :)

Bisher steht nur das es ein menschlicher Magier wird der seine Ausbildung beendet hat. Die Charakterzüge stehen auch schon. Fehlt nur noch das Charakterblatt. :)
Was spielst du den?

Nein, ist auch mein erstes P&P seit 4 Jahren. Damals war das noch in der Schule nach einem System meines Lehrers.
Hier in Köln gibt es aber zumindestens die Möglichkeit schnell eine Gruppe zu finden. D&D würde ich mir auch gerne angucken. :)
Spielst du den andere?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.02.2011, 22:21
4. Edition. Ist mein erster Charakter deswegen ist das noch mehr als viel Lesestoff. :)

Bisher steht nur das es ein menschlicher Magier wird der seine Ausbildung beendet hat. Die Charakterzüge stehen auch schon. Fehlt nur noch das Charakterblatt. :)
Was spielst du den?

Nein, ist auch mein erstes P&P seit 4 Jahren. Damals war das noch in der Schule nach einem System meines Lehrers.
Hier in Köln gibt es aber zumindestens die Möglichkeit schnell eine Gruppe zu finden. D&D würde ich mir auch gerne angucken. :)
Spielst du den andere?
Hmmm mit der 4. kenne ich mich nicht so aus ... wir sind da eher konservativ und spielen weiterhin die 3. - ist ja auch Wucher, sich nochmal alle Regelwerke zu kaufen, viel zu teuer der Kram.

Ai, Magier als ersten Char? Das nenn ich eine Herausforderung ^^
Nicht, weil das irgendwie sehr schwer ist, ich hab nur die Erfahrung gemacht, dass das die ersten paar Stufen sehr frustrierend sein kann, weil die Stufen der Zauber noch sehr niedrig sind und daher Fehlzaubern an der Tagesordnung ist :lachen:
Aber ich will dir keine Angst machen, vielleicht haben sie das ja in der 4. Edition verbessert :)

Uhm was ich spiele?
Also ich DSA habe ich drei Charaktere... einen maraskanischen Söldner, der ein ziemlicher Charmeur ist was Frauen angeht und gleichzeitig das totale Klatschweib  :ugly: Ich liebe den Kerl :lachen: ; dann spiele ich einen Wildhüter (auch mein erster Charakter) und eine Druidin - von ihr weiß ich, wie frustrierend Zauber sein können zu Beginn ... in meinem ersten Abenteuer mit ihr hat sie den Zauber "Zwingtanz" wirken wollen, den leider deutlich verpatzt und der ist auf einen Magier ihrer Gruppe übergesprungen, der gerade dabei war, einen Feuerzauber auf die Gegner zu wirken ... Ergebnis des Ganzen war eine hässliche Narbe auf der Wange meiner Druidin (die leider nicht mehr weg geht :( ) und einen permanenten Abzug von -1 auf Charisma ...
Tja so ist das mit den Anekdoten :lachen:

Uhm ansonsten spiele ich zwischendrin auch ... Shadowrun (aber nicht so gern, ich mag lieber Schwerter und Held sein anstatt Kriminell mit Knarre :D), Legend of the 5 Rings (japanisches Mittelalter), selten auch Vampire (Maskerade oder Dark Ages) und Cthulhu (Horror, nach H.P. Lovecraft).

Ist schonr echt bunt gefächert, spiele aktuell aber auch schon seit ... *rechne* ... fast 5 Jahren ... Und jeder will mal ein neues System ausprobieren, da sammelt sich was an :lachen:

D&D haben wir allerdings noch nie gespielt, weil es eh schon schwer ist, meine Jungens da für Fantasy zu begeistern ... und dann noch DSA UND D&D ist dann wohl etwas zu viel für sie ^^


Aber falls du Hilfe brauchst ... :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 11.02.2011, 22:35
Da hat man es als Spieler gut. Da darf man sich die vom Spielleiter ausleihen. :)

Ich hatte schon das Vergnügen mit dem Probechar einige Fehlzauber zu wirken. Einen Frigifaxius auf mich selber. Schön das ich so wenigstens vor Feinden geschützt war. Es wird nun die Luminos Verteidigung 1 genannt. ;)

Allerdings steige ich mitten ins Abenteuer ein und darf daher 5000 AP zusätzlich verteilen. Deswegen hoffe ich das er nicht ganz so oft patzt. :)

Interessant. Nur eine Frau. Scheinbar wechseln Frauen lieber das Geschlecht. In meiner Gruppe ist dem ebenso. ^^

Ja diese Anekdoten machen das Spiel aber auch so cool. Das sich der Charakter immer weiter entwickelt und eine eigene Geschichte kriegt ist doch das tolle daran. :)

Shadowrun würde ich deswegen wohl nicht spielen. Bin kein Freund dieses Settings. :)
Legend of the 5 Rings würde mich allerdings reizen. Ist bestimmt ziemlich cool.

Schwer für Fantasy zu begeistert? Kaum zu glauben sowas. :D

Gerne, erstmal wälze ich mich aber mal alleine durch die Bücher. Sind doch einige für einen Magier.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.02.2011, 22:56
Allerdings steige ich mitten ins Abenteuer ein und darf daher 5000 AP zusätzlich verteilen. Deswegen hoffe ich das er nicht ganz so oft patzt. :)
Mittlerweile dürfen wir auch ab Stufe 3 anfangen ... Voraussetzung: einmal mit einem Char ab Stufe 1 hocharbeiten, um zu wissen wie das ist ^^

Interessant. Nur eine Frau. Scheinbar wechseln Frauen lieber das Geschlecht. In meiner Gruppe ist dem ebenso. ^^
Och ... das ist nur in DSA so ... L5R: Frau, Shadowrun: Frau, Cthulhu ist dann wieder ein Mann, aber eher Settingbedingt (20er Jahre eben ^^), Vampire ... sind auch beides Frauen ... diverse andere angespielte Regelwerke ... soweit ich weiß auch alles Frauen ... also ganz so ist es nicht :D Aber es macht auch Spaß, mal einen Mann zu spielen, muss ich zugeben ;)

Legend of the 5 Rings würde mich allerdings reizen. Ist bestimmt ziemlich cool.
Erfordert aber viel Erfahrung, gerade für den Meister ... aber wenns klappt, ist das schon sehr cool - wenn auch ziemlich anstrengend, weil man immer darauf achten muss, wann muss ich mich wie verhalten ... man darf niemanden unterbrechen, muss immer höflich sein... das kann echt anstrengen ^^

Schwer für Fantasy zu begeistert? Kaum zu glauben sowas. :D

Gerne, erstmal wälze ich mich aber mal alleine durch die Bücher. Sind doch einige für einen Magier.
Naja, sie spielen auch gern DSA, aber eben nicht allzu häufig und immer. Man muss eine gesunden Mischung finden. Ich bin definitiv eher für Vampire oder DSA zu haben :) Shadowrun ist okay, spiele ich aber auch nicht immer mit.

Oh ja und viel Spaß mit den Büchern :D DSA ist gerne recht unübersichtlich finde ich *grins*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 12.02.2011, 08:15
Ich spiele auch D&D, wobei nur ziemlich selten, da wir auch nie alle zusammen die Zeit dafür finden. Dann fehlen meist 2 Leute und wir zocken stattdessen Magic. :P

@Akki: Wie hast du denn das geschafft? :blink:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.02.2011, 09:54
Ich würde ja schon spielen, aber nachdem ich in einem derartigen Kuhdorf wohne, wäre die nächste Location wohl Wien... 100 km entfernt.

@Orwan: Naja, Faulheit :D . Man nimmt das erstbeste Teller. Pizza größer als Teller, egal. Pizzaschneider will nicht über den ansteigenden Tellerrand. Man nimmt die zweite Hand zu Hilfe. Dann macht sich die Linke mit dem Schneider in der Hand selbstständig, schön über den rechten Zeigefinger. Hätte wohl genäht werden müssen, ist aber auch so schon recht schön verheilt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Cheaper KeepeR am 12.02.2011, 12:19
Man nimmt das erstbeste Teller. Pizza größer als Teller, egal. Pizzaschneider will nicht über den ansteigenden Tellerrand. Man nimmt die zweite Hand zu Hilfe. Dann macht sich die Linke mit dem Schneider in der Hand selbstständig, schön über den rechten Zeigefinger.

Ja das kenn ich :D
Da fällt mir direkt dieses Video zu ein: http://www.youtube.com/watch?v=uIvGLOJPels xD
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.02.2011, 12:28
Oje Akki - was machst du für Sachen?
 
Naja ich hab heute Gammeltag ... :D Und morgen endlich wieder Fußball *freu*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 12.02.2011, 12:53
Ok..
Ich sitze hier...
und denke nichts böses...
da guck' ich aus dem Fenster...
... und es schneit! oO

Irgendwie habe ich Lust Morrowind zu zocken. Ich habe mir erst vor kurzen einen Rothwardonen-Speerkämpfer erstellt, nur bin ich gerade einfach zu ... "faul" zum zocken. :spinner:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.02.2011, 13:37
Naja, ihr kennt doch sicher alle das Gefühl, wenn man am Zocken ist, keiner daheim und plötzlich überfällt einem der unstillbare Hunger nach Pizza. ;)

@Orwan: Himmel, ich hab 10° bei herrlichem Sonnenschein, kannst einem echt leid tun.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.02.2011, 13:58
@Orwan: du spiegelst genau meine Gefühle wieder, die ich heute Mittag hatte als ich aufstand und die Rolladen hochgemacht hab.

Schnee!! WTF! Was soll der Mist?? Ich hoffe, der haut schnell wieder ab, das kann ich ja gar nicht gebrauchen - ich dachte, es wird Frühling? :(  :poeh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 12.02.2011, 14:05
Naja, ihr kennt doch sicher alle das Gefühl, wenn man am Zocken ist, keiner daheim und plötzlich überfällt einem der unstillbare Hunger nach Pizza. ;)

Kenn ich zu gut.


Ich fange auch grade mit meinem ersten DSA Charakter an. Ebenfalls ein menschlicher Söldner. War eigentlich auch als Söldnerin geplant, aber da hatte die Freundin des Spielleiters etwas dagegen, weil das wahrscheinlich im Lauf des Spiels heiß hergegangen wäre :D
Nur leider konnten wir noch nicht spielen, da 2 leute mit ihrem Char nicht in die Klötze kommen -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 12.02.2011, 15:16
@ Orwan, Felidae: Tut mir Leid, aber da kann ich doch nicht widerstehen, Euch mal den Blick aus meinem Fenster zu zeigen... ;)

DSCF0304_2.JPG (902.95 KB)


Und was Morrowind angeht: Ich habe vor zwei Tagen mal wieder angefangen! Allerdings Myan Aranath, nicht das originale Morrowind. Hach ja, diese Musik, diese Grafik... alt, aber immer noch wundervoll und in den Bann ziehend. Wenn Du wieder anfängst, verrat mir, mit welchen Mods ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.02.2011, 15:29
Uhm Jonny ... ist das ein Scherz oder jetzt wahr?  :eek:

Hier schmilzt es so gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langsam weg ... aber sehr sehr zögerlich ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 12.02.2011, 15:29

@Orwan: Himmel, ich hab 10° bei herrlichem Sonnenschein, kannst einem echt leid tun.

Da wo ich wohne wird das noch getoppt: 14°C und Sonnenschein.  :D
Heute ist also wieder mal ein Tag wo es sich lohnt im badischen Lande zu wohnen.  :)
Eine kleine Tour bin mit dem Rad und meinem Navigerät auch gefahren. Leider war mein Startpunkt in der USA und mir ist nicht ganz klar wie ich den setzen kann.
Ich werd gleich noch zum Glascontainer fahren um noch mal zu üben.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 12.02.2011, 15:51
@Jonny: Erstes oder zweites Stockwerk? :ugly:

Frag lieber nicht, welche Mods ich benutze... ich hab' nur Morrowind Improved drauf, da ich von hier aus selber nur schwer Dinge runterladen kann und mir es zu umständlich ist, tausende Mods bei 'nem Kumpel runterladen zu müssen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.02.2011, 16:02
Morrowind werde ich jetzt auch wieder einmal anpacken. Nachdem mir Oblivion absolut niocht mehr reagiert, ich aber auch keine Lust habe, den Rechner zu formatieren o.Ä. ist jetzt Morrowind dran. Seit ewigkeiten nicht mehr gespielt, aber was solls :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 12.02.2011, 16:36
@Felidae: Kein Scherz, sondern Nordschweden ;)

Vor einer Woche war der Schnee sogar schon wieder so niedrig, dass man ohne Probleme aus dem Fenster raussehen konnte. Und dann hat es Mittwoch und Donnerstag quasi durchgeschneit... Naja, und das Ergebnis seht ihr jetzt ;)
Gestern war ich mit dem Motorschlitten im Tiefschnee unterwegs, und wir steckengeblieben sind und ich absteigen musste, bin ich bis zu den Axeln im Tiefschnee versunken^^ Halleluja, sowas ist mir bisher auch noch nie passiert.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.02.2011, 16:41
Nordschweden :) Ich würde sagen, die Landschaft revanchiert sich für das kalte Wetter.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 14.02.2011, 15:54
Was für eine Kacke ist das eigentlich, dass man jetzt sein Google Mail Account mit dem YouTube Account linken MUSS?!!! Verdammt scheiße.. sollte man alles boykottieren -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 14.02.2011, 16:24
Bei mir hat es auch ohne geklappt. :o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 14.02.2011, 16:53
^Muss man auch nicht. Einfach oben auf der Seite auf das Youtube Logo klicken, und das war's.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 14.02.2011, 18:22
Nein, geht nur bei alten YouTube Accounts... hab mich informiert. Habs ja auch versucht -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 14.02.2011, 18:40
Jaja, Googles gute alte Datensammlerei. Ich fürchte aber, dass man jetzt dagegen nicht mehr wirklich was machen kann.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 14.02.2011, 19:07
Zum Kotzen. Ich weiß schon gar nicht mehr, wieviele Fakeaccounts ich hab -.-
Jetzt hab ich ausversehen meine hotmail Adresse für meinen Spam MSN Account für YouTube benutzt  :(
Jetzt bekomm ich wieder keine Mails von Youtube.... ach egal. Ist alles fürn Arsch!

Irgendwer zum Valentinstag irgendwas besonderes verschenkt, bekommen, erlebt? :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ansgar111 am 14.02.2011, 19:54
Nöö, passe. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 14.02.2011, 20:27
Irgendwer zum Valentinstag irgendwas besonderes verschenkt, bekommen, erlebt? :D
Ein "Ach ja alles gute zum Valentinstag" :lachen:
Aber ich nehm das auch nicht ernst, Misttag ist das :lachen: Hab ich gleich von Anfang an geklärt, dass ich darum keinen Pfifferling geb ^^
Dann muss der Mann sich auch keinen Stress machen, weil er denkt, Frau findet das wichtig ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 14.02.2011, 20:35
Ich mag Frauen, die so denken ;).
Als Mann steht man an solchen Tagen oft vor dem Problem, dass man entweder zu viel oder zu wenig oder das Falsche schenkt, wenn man nicht vorher mindestens drei Wochen lang sorgfältig recherchiert hat  :boxed:.
Den Tag einfach zu verdrängen geht aber auch nicht (ins Kissen beiß!).
Also wie immer Augen zu und durch.

narsa
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Retro Gambler am 14.02.2011, 20:53
Ich mag Frauen, die so denken eher weniger.
Auch wenn es ein komplett konsumorientiertes Konstrukt ist und sogar eine gewisse Lächerlichkeit darstellt, dass es einen Tag geben muss, der uns Männern sagt, dass wir mal romantisch sein könnten, ist doch der Valentinstag der Tag im Jahr in der ich der Frau, die ich liebe mit all dem Kitsch und romantischen Gedöns kommen darf und sie auf das Podest stellen darf, auf dem ich sie stets sehe, um ihr zu zeigen, dass ich sie liebe. Sicherlich brauch eine gefestigte Beziehung so etwas nicht und wir Männer sollten auch mal begreifen, dass romantische Gesten und Abende für unsere Partnerinnen nicht nur auf einen Tag beschränkt sein sollen, jedoch genieße ich es immer den altmodischen Kavalier zu spielen und das Lächeln meiner Liebsten zu sehen, wenn sich ein Tag nur um sie dreht und sie glücklich ist. Und wenn man ganz ehrlich zu sich ist, ist dies auch nicht mit viel Mühe oder Anstrengung verbunden, schließlich weiß man doch, dass man seine Frau liebt und wie man sie zum Lächeln bringen kann. ^_^

MfG, der retrospektive Romantiker
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 14.02.2011, 21:10
:) Ich habe auch nur ein "Schönen Valentinstag" hinterhergesagt bekommen.. aber der war ernst gemeint.

Aber es stimmt wirklich, kann man immer wieder feststellen, Geben macht mehr Spaß als Nehmen... solange man sich was hübsches Überlegt. Am tollsten ist es, wenn man etwas macht, worauf man selbst Stolz ist ^^
Sei es nun etwas selbst gemachtes oder auch nur die Verpackung eines gekauften Artikels :)
Solange man sich Mühe macht ist alles toll!!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 14.02.2011, 22:28
@Retro Gambler: Tja, da bist du aber wirklich eine große Ausnahme mein Lieber.
Ich mein, es ist doch allgemein bekannt, dass wir Frauen es lieben, im Mittelpunkt zu stehen, gerade bei ihrem Liebsten.

Nur leider checken das die wenigsten Männer ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 18.02.2011, 09:23
das Diablo-Fieber hat mich wieder gepackt... diesmal allerdings durch das Spiel ''Torchlight''
habe letzten Samstag reingeschaut und mir nen Magier erstellt und mache die Dungeons unterhalb der Stadt unsicher...empfinde es momentan zwar als recht einfach, da meine beiden Begleiter quasi alles selber umhauen und ich nur bei den größeren Bossen mit eingreifen muss, aber das Sammelfieber hat mich wieder  :ugly: ich freu mich schon wenn ich wieder die ersten Setteile finde und dann auf die weiteren warte...

außerdem hab ich letztes Wochenende mein Ligaspiel gewonnen und endlich etwas Abstand zur Abstiegszone gewonnen... jetzt sinds noch drei Spiele bis die Saison vorbei ist, in der Zeit hoffe ich das sich meine beiden Torhüter noch weiter verbessern damit sie für gutes Geld verkauft werden können
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 18.02.2011, 14:22
Und ich bin endlich wieder aktiv im Fußballdienst quasi!
Nach langer Auszeit wegen der Uni *grml* habe ich Mittwoch schon eine Halbzeit spielen dürfen und heute ist Training.
Aber da ich seit Ende November nichts mehr gemacht habe, leide ich gerade ziemlich stark an Muskelkater :lachen:
Naja muss sein, iirgendwie hab ich's auch vermisst ^^

Wenns nur nicht so arschkalt wäre heute ... :(

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 20.02.2011, 20:51
Also wenn an einem Sonntag um 20:00 Freude aufkommt, kann die Woche ja nur mehr super werden.

Spielt von euch eigentlich jemand aktic COD 6?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 20.02.2011, 22:17
Hmmm. COD6... und ich dachte, das würd hier gar keiner zocken. Aber leider, leider, zocke ich es auch nicht mehr. Ich habe es eine zeitlang echt gesuchtet und bin auch nicht von losgekommen, also hab nix anderes mehr gezockt. Dann hab ich mir Black Ops geholt, das war scheiße und dann hab ich mit COD ganz aufgehört. Herrlich. Nun spiele ich eigentlich gar kein Call of Duty mehr, habe mich von MW2 schon getrennt und Black Ops werde ich jetzt auch vertauschen... Scheiß Marke.. Es ist einfach nur zum kotzen -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 23.02.2011, 13:12
Mein Bruder ist gestern aus Australien wiedergekommen und hat mir die GameInformer mit dem Bericht mitgebracht. Nun habe ich ihn endlich mal komplett, mit alle Screenshots gesehen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 23.02.2011, 19:08
Tja, ich bestell ihn mir dann doch lieber übers Internet ;)

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 23.02.2011, 20:05
Das ist mir zu teuer :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 25.02.2011, 20:45
So ich meine Probearbeitszeit erfolgreich gemeistert. Woa 6 Monate schon lebe ich im badischen Ländle.  :)
Mein Arbeitgeber ist mit mir sehr zufrieden, und ich mit ihm, meiner Arbeit, den Kollegen und der Arbeitsatmosphäre.

Nun kommt der fristlose Arbeitsvertrag zur Geltung sowie die erste Gehaltserhöhung.  :)

EDIT
Nimmt Morgen jemand von euch auch an den bundesweiten Atomprotesten teil?
Auch wenn ich Morgen gerne ausschlafen würde, bin ich mitterweile zu 90% entschlossen zu der Demo in meiner Nähe hin zu gehen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 27.02.2011, 18:10
*gemein bin*
Neue Produkte bei Amazon  (http://www.amazon.de/s%C3%BC%C3%9Fes-snacks/b?ie=UTF8&node=367644031)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 27.02.2011, 18:29
Hab gerade um 30€ Chips per Overnight Express bestellt :D Danke für den Link :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 27.02.2011, 18:32
Ich weiß nicht, ob ich bestellen soll oder einfach nur lachen sollte, aber auf jeden Fall Danke. :sleepy: Wahrhaft köstlich, der Link. :D


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 27.02.2011, 18:42
Oh, da muss ich auch nochmal gucken. Ich esse gerne diese englischen dinger mit Essig "Salt and Vinegar Sticks" kennt die jemand von euch? Die gibt es nur alle paar Monate beim Lidl und sonst kann man die leider nirgendwo kaufen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 27.02.2011, 18:49
Oh, da muss ich auch nochmal gucken. Ich esse gerne diese englischen dinger mit Essig "Salt and Vinegar Sticks" kennt die jemand von euch? Die gibt es nur alle paar Monate beim Lidl und sonst kann man die leider nirgendwo kaufen.

Überlegt da grad tatsächlich jemand, bei amazon Süßigkeiten zu bestellen?!  oO
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 27.02.2011, 18:59
Oh, da muss ich auch nochmal gucken. Ich esse gerne diese englischen dinger mit Essig "Salt and Vinegar Sticks" kennt die jemand von euch? Die gibt es nur alle paar Monate beim Lidl und sonst kann man die leider nirgendwo kaufen.

Überlegt da grad tatsächlich jemand, bei amazon Süßigkeiten zu bestellen?!  oO

Hier, ich. Und ich wüsste nicht, was schlimm daran sein sollte.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 27.02.2011, 19:47
Würde ich auch machen, zumindest für bestimmte Sachen.

Was ich der Kategorie Lebensmittel bei Amazon bereits bestellt habe ist loser Tee.
In Chemnitz bot die Drogeriekette Rossmann ausreichend loses Teesortiment an, vom Geschmack ganz gut und in der Menge (bis 500g Packungen) sehr attraktiv.
Jetzt wo ich in der Ortenau in Baden-Württemberg wohne ist diese Quelle verschwunden und obwohl sich örtlich ein dm Markt befindet und dm eigentlich überwiegend mit Rossmann identisch ist hat es nur ein miserables Angebot an losen Grün- und Schwarztees. 500g Angebote fehlen komplett.
Für einen Vielteetrinker der am Tag drei 3l Tee verdrückt (  :ugly: ) sehr schlecht und Supermärkte wie Kaufland sind leider auch nicht pralle, auch vermeide ich Markenprodukte wie z.B. Teekanne.

Dank Amazon hat sich eine bequeme Alternative ergeben.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 27.02.2011, 19:48
Hihi, naja immerhin kann man bei Amazon jetzt wirklich ALLES kaufen :lachen:

Ich finds cool ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 27.02.2011, 20:52
Oh, da muss ich auch nochmal gucken. Ich esse gerne diese englischen dinger mit Essig "Salt and Vinegar Sticks" kennt die jemand von euch? Die gibt es nur alle paar Monate beim Lidl und sonst kann man die leider nirgendwo kaufen.

Überlegt da grad tatsächlich jemand, bei amazon Süßigkeiten zu bestellen?!  oO

Hier, ich. Und ich wüsste nicht, was schlimm daran sein sollte.

Hmm. Gut. Ok... tja.. was soll man dazu sagen. Wir bestellen im Inet Tee in großen Mengen und unseren Honig kriegen wir jetzt auch daher, weil der Lieferant das nicht mehr per Brief macht :D
Solange ihr eure Salami im Supermarkt kauft, ist's ja in Ordnung... :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 27.02.2011, 20:53
Tee kaufen wir immer in Köln oder Bonn beim Tee Geschwendner.
Die Tees schmecken einfach super lecker, sind allerdings auch nicht ganz billig.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 27.02.2011, 20:57
Tee kaufen wir immer in Köln oder Bonn beim Tee Geschwendner.
Die Tees schmecken einfach super lecker, sind allerdings auch nicht ganz billig.

Da haben wir auch oft gekauft, aber das ist uns immer zu wenig..

Wir haben das immer auf'm Wochenmarkt gekauft, aber der Stand ist weg, aber dafür gibt es den Lieferanten jetzt im Net, von daher ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 27.02.2011, 20:59
Oh, da muss ich auch nochmal gucken. Ich esse gerne diese englischen dinger mit Essig "Salt and Vinegar Sticks" kennt die jemand von euch? Die gibt es nur alle paar Monate beim Lidl und sonst kann man die leider nirgendwo kaufen.

Überlegt da grad tatsächlich jemand, bei amazon Süßigkeiten zu bestellen?!  oO
Öhmm ja, wenn es die im Laden nunmal nicht gibt. Moment mal gibt es dort etwa auch...
...Och, nö Pudding im Tetrapack gibt es leider nicht.  :(
Den kann man ja leider auch nur in Holland kaufen. Gut sowas würde ich mir dann doch auch nicht bestellen, aber Klopapier gibts da.  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 27.02.2011, 21:07
@Oynox Slider
Die haben doch auch 1 Kilo Pakete da???
Ist das auch zu wenig ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 27.02.2011, 21:09
Ah den Laden würdet ihr also empfehlen?
Mal sehen ob ich den dann nicht mal besuchen werde.
Habe mich hier in Cologne zwar noch nicht ernsthaft umgesehen aber so nen Tipp ist doch ganz nett.

Das war ein anstregendes Wochenende bzw. Woche.
Nach zwei Arbeitstagen und einem Schultag durfte ich am Donnerstag morgen nach München mit dem Entwicklungsteam fliegen um an der Releaseparty teilzunehmen für unser letztes Projekt. Dabei haben wir uns natürlich München auch ein wenig angesehen.
War eine sehr tolle Party, die Spielebranche weiß wie man feiert. ;)
Am Freitag morgen sind wir dann zurück gefolgen. Der Rückflug war nicht so ruhig wie der Hinflug, aber für meinen zweiten Flug immer noch sehr entspannend.
Hier in Köln durften wir dann eine Stunde warten dank der Bahnstreiks.
Ich war dann nur kurz zu Hause um wieder Richtung Heimat zu fahren. Geburtstag einer Freundin. Dieser war auch sehr lustig und damit die zweite Party in zwei Tagen.
Bin am nächsten Tag auch wieder zurück nach Köln gefahren also noch einmal drei Stunden Fahrt.
Hier angekommen machte sich der Stress und die Partys leider auch schnell bemerkbar. Die leichte Erkältung ist mittlerweile ziemlich gut ausgwachsen und legt mich seit gestern abend völlig flach. :/
Mal sehen wie es mir morgen geht. Ich hoffe doch um einiges besser.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 27.02.2011, 21:32
@Oynox Slider
Die haben doch auch 1 Kilo Pakete da???
Ist das auch zu wenig ;)

Nein, aber die 2. Erklärung zählt mehr... da gibt es nicht den Tee, den wir immer trinken ;)

@Erkältung
Ich lag auch die ganze letzte Woche im Bett -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 01.03.2011, 13:08
13.08 Das komplette Team ist online und kein einziger User  :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 01.03.2011, 14:18
Es gibt halt auch Leute, die Arbeiten ;) *duck*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 01.03.2011, 14:27
Naja, wenn man das um 3:33 Uhr erledigt, hat man ja um 13:08 Uhr Zeit :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 01.03.2011, 20:27
Es gibt halt auch Leute, die Arbeiten ;) *duck*
Beziehungsweise in die Schule gehen - bis halb 6!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 01.03.2011, 20:32
Doch nicht etwa jeden Tag?  oO
Ich bin schon fix und fertig, wenn ich mich Donnerstags nach der 8. Stunde um 14:40 ins Auto setze und nach hause fahre.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 01.03.2011, 20:36
Um 14:40? Man, wäre das bei uns auch so gewesen... bei uns konnten wir erst 40 min später weg, was bedeutete, dass man erst um 16 Uhr zuhause war (mit dem Bus).

Und schon wieder ein Monat zu Ende. :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 01.03.2011, 20:42
Wie spät fangt ihr den morgens an?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 01.03.2011, 20:45
8 Uhr.
Übrigens eher "habt ihr angefangen" -> Zivi. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 01.03.2011, 20:48
Ach, ich hab das "gewesen" übersehen.

Ich heute einen Fahrschulwagen überhohlt, mit dem Fahrrad.  :cool:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 01.03.2011, 20:59
Nee.
Montags: 8:00 - 15:35 (eine Freistunde)
Dienstags: 8:00 - 17:10 wenn ich Chor hab, dann sogar bis 19:00 (zwei Freistunden)
Mittwochs: 8:00 - 13:10
Donnerstags: 8:00 - 17:10
Freitags: 8:00 - 14:50
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 01.03.2011, 21:00
Fahrschüler kann man teilweise als Radfahrer sehr aus der Fassung bringen. Da ich meine Fahrschule noch nicht lange hinter mir habe Versuche ich aber als Radfahrer geg. Fahrschülern möglichst verkehrsregelgerecht aufzutreten wie eigentlich auch sonst bei meinen täglichen knapp 10 km Fahrten (Fahrradtouren exklusiv).
Jetzt wo es früher hell und später dunkel wird macht das Radfahren wieder mehr Spaß.
In der Dämmerung unterwegs zu sein sorgt besonders für Entspannung - hab ich heute ganz gut gemerkt.
Als zweites Topwetter reiht sich bei mir Nebel ein.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 01.03.2011, 22:00
Nee.
Montags: 8:00 - 15:35 (eine Freistunde)
Dienstags: 8:00 - 17:10 wenn ich Chor hab, dann sogar bis 19:00 (zwei Freistunden)
Mittwochs: 8:00 - 13:10
Donnerstags: 8:00 - 17:10
Freitags: 8:00 - 14:50

Haleluja.. dagegen hab ichs ja richtig gemütlich?! :D
In welche Klasse gehst du?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 01.03.2011, 23:02
Ich hab auch schon den ein oder anderen Fahrschulwagen mit dem Fahrrad überholt. Als ich grade erst meinen Führerschein hatte, hab ich auf die eher aufgepasst, weil ich ja selber vor kurzen noch drin saß. Aber jetzt, wo ich den Führerschein schon ein halbes Jahr habe, pass ih eher auf, weil ich weiß, dass fahrschüler nicht immer reagieren, wie man es von einem erfahreneren Fahrer erwarten kann. Deswegen lass ich immer ein paar Meter mehr Abstand...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 02.03.2011, 12:32
@ Oynox Slider
In die elfte. Ich habe aber auch noch zwei Fächer im Freibereich, deswegen habe ich sechs Stunden mehr als eigentlich nötig. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 03.03.2011, 22:31
Hat wer von euch schon mit Notebooksbilliger zu tun gehabt? Wenn ja, welche erfahrungen habt ihr gemacht. Ich jedenfalls keine guten.  :mad:

Ich habe mir vor 4 Monaten einen Laptop um kanpp 500€ bestellt, um nicht immer meinen teureren "Privatlaptop" in die Schule mitzunehmen. (Der Laptop wurde freundlicherweise von meinem Informatiklehrer verwahrt). Und was hab ich bekommen? USB Kontakte teilweise abgebrochen, Lüfter funktioniert nicht Korrekt, OS spackt sowieso. Das alles innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungszeit ->  Kundendienst bei Asus, der verweist mich auf den Händler -> Kundendienst bei NBB -> ??? 3 verschiedene Anrufe, 3 verschiedene Aussagen. Erst sind keine Ersatzteile mehr verfügbar, ich bekäme den Preis retourniert, müsste mich aber an den Hersteller wenden. -> Asus. Die verweisen mich zurück auf den Händler... -> 2. Anruf: Ersatzteile vorhanden, ich soll ihn einschicken, das tat ich auch. Vor zwei Monaten. Nach 5 Wochen habe ich ihn wieder zurückbekommen, bin auch gleich zum Fachmann um ihn nochmal checken zu lassen: Die SELBEN Fehler -> 3. Anruf: "Leider fällt der von Ihnen angegebene Schaden nicht unter die Gewährleitung, da er ohne Zweifel selbstverschuldet ist". Ich habe das Gespräch danach abgebrochen. Ich bin mit ihm vorsichtig umgegangen, wie man halt mit einem Laptop umgeht, da ist sicher nichts selbstverschuldet. Abgesehen davon: Ich habe über 35€ in den Kundendienst telefoniert, ohne auch nur im mindesten zufriedengestellt zu werden...

Immerhin habe ich, nach Einschaltung des Konsumentenschutzes (die haben freundlicherweise die abschliessende Korespondenz nach Deutschland geführt) mein Geld zurückerhalten. Trotzdem, sowas ärgert einen... Vor allem da ein guter Freund von mir jetzt ein ähnliches Problem hat.

 
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 04.03.2011, 16:30
Nee.
Montags: 8:00 - 15:35 (eine Freistunde)
Dienstags: 8:00 - 17:10 wenn ich Chor hab, dann sogar bis 19:00 (zwei Freistunden)
Mittwochs: 8:00 - 13:10
Donnerstags: 8:00 - 17:10
Freitags: 8:00 - 14:50

das erinnert mich stark an meinen Stundenplan aus der Oberstufen-Zeit... die Partner-Schule, mit der Leistungskurse o.ä. geteilt wurden, hatte irgendwie eine deutlich bessere Stundenplan-Planung.... teilweise hatte ich an manchen Tagen mehr Frei- als Unterrichtsstunden :mad:
du gehst nicht zufällig auf eine Schule im Sauerland???

so, morgen ist das letzte Spiel der Saison und der Klassenerhalt ist gesichert :) jetzt kann ich versuchen einen meiner Torhüter für teuer Geld zu verkaufen und mit dem Erlös entweder einen zweiten Nachwuchskeeper zu holen (nach dem Motto: Keeper günstig kaufen - trainieren - teuer verkaufen) und so ein gesundes Finanzpolster aufbauen, oder aber in einige Feldspieler investieren und um die oberen Plätze mitzuspielen...
alles in allem kann ich nach der ersten kompletten Saison durchaus sagen dass mich das FM-Fieber in den letzten Wochen mehr und mehr gepackt hat, aber verglichen mit anderen Mannschaften habe ich noch viel aufzuholen....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 04.03.2011, 17:23
Nein, in RLP ;)
Aber das Schlimmste ist, dass ich die Woche über (abgesehen von der Mittagspause Montags Dienstags und Donnerstags [die allerdings auch wieder durch DELF blockiert ist]) nur eine einzige Freistunde habe.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 05.03.2011, 15:46
hm, ganz ehrlich, das geht noch....wenn man mehr Frei- als Unterrichtsstunden hat, ein Auto nicht sein eigen nennt und in einer wirklich toten Stadt zur Schule ging wurde das mehr und mehr zur Geduldsprobe....

hm, es ist Samstag, ich sitze am Schreibtisch, im Hintergrund läuft Radio (Liga Live), heute früh waren die Autos noch dick zugefroren und......


.... ich esse Erdbeeren :D

irgendwas stimmt da doch nicht....
noch 12 Tage dann ist St. Patrick's Day :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 05.03.2011, 16:34
Nein 40 Zeitstunden die Woche in der Schule zu verbringen ist definitiv nicht okay!
Wenn du Freistunden hast, kannst du dir doch ein Buch mitnehmen? :huh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 05.03.2011, 16:52
Das ändert imo nichts daran, wie ätzend Freistunden sind. Wenn ich schon in der Schule rumdümpeln musste, dann sollte auch wenigstens Unterricht sein, damit es nicht so arg langweilig war. Denn wenn man dann plötzlich alleine 2 Schulstunden ohne irgendwelche Kumpel rumhängen musste, war es einfach nur nerfig.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 05.03.2011, 16:59
Wir sind während den Freistunden immer Einkaufen oder ins Kaffeehaus gegangen, ist das bei Euch nicht so?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 05.03.2011, 17:06
Das setzt vorraus, dass man entweder 4 Räder hat, oder es in der Nähe was zum Einkaufen gibt und man nicht alleine da sitzt. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 05.03.2011, 17:11
Das ist dann natürlich blöd. Wir haben die Schule direkt in der Stadt, 2 Minuten von den Geschäften entfernt. UND von der Pizzeria :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 05.03.2011, 17:16
Dito. Wir haben Edeka, McDonalds, Subway, Supermärkte und diverse Bäckereien in Reichweite.
Immerhin sind Freistunden besser als Unterricht. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 05.03.2011, 17:18
also einer meiner Schultage sah so aus: ersten beiden Stunden (8.00 - 9.35h) LK, dann zwei Freistunden, anschließend eine Stunde keine Ahnung welcher GK, dieser folgte, oh Wunder, eine Freistunde, nach dieser eine weitere Freistunde (hatte bis dato ja auch erst 3) und dann die letzte Stunde Unterricht --> 4 Stunden Unterricht, 3 Freistunden; Schulbeginn 8.00h, Ende um 14.05h das ganze war ein Freitag (so wünscht man sich den Beginn des Wochenendes) und alle 14 Tage gab es dann (der wunderbaren Stundenplan-Planung seis gedankt) noch 2 Stunden Sport (bis 16.20h)....
bedenkt man jetzt dass ich, um damals zur Schule zu fahren, lediglich die Möglichkeit "Zug fahren" hatte (wie gut das der morgens um 7.00h abfuhr), der Zug einmal die Stunde fährt (ergo hat man 5 min nach Abfahrt Schulschluss darf man ne Stunde in der Stadt rumhängen, nur das die quasi tot ist) und man dann Freitags zur Schule kommt, 10m vorm LK-Raum ist und dann hört: "LK fällt aus!" kommt da schon frust auf....
kann da Orwan nur verstehen...

was Einkaufen oder Kaffeehaus (oder andere Alternativen) betrifft muss man da voraussetzen dass a) die Stadt das auch bietet und b) man auch genügend Kleingeld hat um solche Vergnügungen jeden zweiten Tag zu machen...

und was das Buch angeht: nach drei Jahren Freistunden (anders kann ich rückblickend meine Oberstufen-Zeit nicht beschreiben) hat man irgendwann einfach soviel gelesen dass es auf Dauer unlustig wird sich jede Woche ein neues Buch mitzunehmen...

Dito. Wir haben Edeka, McDonalds, Subway, Supermärkte und diverse Bäckereien in Reichweite.
Immerhin sind Freistunden besser als Unterricht. ;)
in meinem letzten Jahr wurden Burger King und McDonalds gebaut, das am nächsten gelegene bedeutete aber auch eine etwa 20 minütige Autofahrt... die Schule selber übrigens ca. 20min Fußweg von der (quasi nicht existenten) Innenstadt entfernt gelegen...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 05.03.2011, 17:23
Ich glaube das kommt auch darauf an wie viele Kurse man belegt. Bei meiner Kursanzahl ist es schier unmöglich, da moch irgendwo Freistunden zu haben :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 05.03.2011, 17:39
Da seid ihr ja echt arm dran. Soweit ich mich erinnern kann, hatte ich in der Sek II gerade mal Montags die 5. und 6. Stunde frei, und dann noch eine Stunde Bio. Und immer hatte mindestens ein Kumpel mit frei. Da haben wir immer auf dem Parkplatz vom Supermarkt 5 Minuten entfernt rumgehangen und Dinge gemacht, über die ich lieber den Mantel des Schweigens ausbreite. :lachen:
Ich glaube Mittwochs war auch bis zur 6. und dann alle 2 Wochen 9. und 10. "Methoden Wissenschaftlichen Arbeitens". Aber die Pause war nicht schlimm, die habe ich meist genutzt, um den praktichen Teil dieses Faches zu betreuen. Und Donnerstags gings ne Stunde später los, da habe ich aber auch Latein-AG gemacht. Also alles in allem ein recht gut durchgeplanter Stundenplan.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 05.03.2011, 17:47
sicher kommt es unter anderem auch auf die Anzahl der belegten Kurse an... mindestens ebenso wichtig ist aber auch die Planung der Stundenpläne und das war etwas, das meine Schule einfach nicht drauf hatte... unsere Koop-Schule (nenn ich jetzt einfach mal so) hat die gleichen Kurse angeboten nur deutlich besser geplant... die Schüler da kannten so extreme Freistunden-Tage einfach nicht...
ich glaub in meinem letzten Jahr hatte ich so 8 Kurse, also 28 Wochenstunden... in der 11 hatte ich noch 11 Kurse, also 33 Wochenstunden und dabei waren so Dinge wie der Literatur-Kurs noch gar nicht mit einberechnet.... muss aber auch sagen dass ich von 11 I bis 13 II wirklich konsequent die Fächer rausgeworfen hab die ich nicht brauchen würde...
auch jetzt nach einigen Jahren nach der Schule kann ich sagen das ich eigentlich fast alles richtig gemacht hab was meine Oberstufenzeit betrifft...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 05.03.2011, 17:59
Tja ich habe 3 Leistungs- und 8 Grundkurse, was sich auf 38 Wochenstunden hochrechnet; dazu noch zwei Chöre, Delf-Ag und BigBand...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 05.03.2011, 20:48
Zu meiner Schulzeit und auch bei der Berufschule habe ich Freistunden innerhalb des Stundenplans gehasst.
Glücklicherweise wurde bei beidem der Unterrichtsplan so ausgelegt das es Freistunden planmäßig nicht gab, so das dieser Fall äußerst selten war.
Da wurde sozusagen Durchunterrichtet, unterbrochen durch einer ausreichend großen Mittagspause.
In der Arbeitswelt ist es schließlich auch nicht anders.

Heute bei dem strahlenden Sonnenschein und runden 10°C bin ich für dieses Jahr erst einmal die größte Radtour gefahren: 44,3 km mit einer Durchschnittgeschwindigkeit von 19,6 km/h und 186 bewältigten Höhenmeter.
So ein GPS-Fahrradcomputer ist schon was feines, jeden kleinen Streckenabschnitt kann man auswerten, Höhendifferenz, Steigung, Leistung in Watt, Geschwindigkeit ect. Das macht einem bewusst und auch Stolz auf die eigene sportliche Leistung.

Morgen hab ich mir eine ca. 25 km kleine Tour in den Schwarzwald vorgenommen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 05.03.2011, 20:51
Unser Stundenplan konnte so nicht ausgelegt werden. Freistunden waren zwingend notwendig, weil unsere Stufe ca 150 Personen fasst. Durch so viele individuellen Fachkombinationen, war es fast unmöglich überhaupt einen Stundenplan aufzustellen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 05.03.2011, 23:02
Tja, solche Probleme habe ich nicht, fixem Stundenplan sei dank :D . Ich habe nur Mittwochs und Donnerstags Nachmittagsunterricht. Sprich 7. Stunde von 13:15 bis 14:00 (bei manchen Lehrern auch 14:10) ist Mittagspause und dann noch bis um 15:00 (MI) bzw. 17:30 (DO). Aus diesem Grund hasse ich Donnerstage ;) 
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.03.2011, 12:55
Lehrer sind total doof! :(
Nur weil ich eine Woche frei hab, heißt das noch lange nicht, dass ich in allen Fächern riesen HAs erledigen kann.
Nun gut, ich bin an Karneval ohnehin die ganze Zeit zu hause, da ich Züge und das sinnlose besaufen ziemlich unnötig finde...
Aber trotzdem...
Das ist dann meine Freizeit und heißt nicht, dass ich da nichts besseres zu tun hätte, als für Französisch eine Person aus einem Buch zu charakterisieren, für Reli ein Gottesbild zu malen und zu interpretieren und in Englisch 600 Vokabeln zu lernen.
MAN!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.03.2011, 16:46
Hihi, soll jetzt nicht eingebildet klingen, aber ich finde es immer niedlich, wie Schüler sich über ein wenig Arbeit daheim aufregen ^^

Sieh es so: wenn du vielleicht später studierst, dann wirst du ganze 70% der Arbeit daheim erledigen müssen, das wenigste machst du tatsächlich in der Uni ;)

Insofern ist das in der Schule eigentlich nur halb so wild :) Und ja, die Lehrer denken sich: die haben eine Woche frei, da haben sie mal Zeit, ordentlich was zu tun ^^ Schließlich erwartet ihr ja auch, dass sie übers Wochenende oder über die Ferien Klassenarbeiten oder Teste fertig korrigiert haben, oder? :)

Also setz dich am besten so früh wie möglich dran, je früher du es fertig hast, desto mehr freie Zeit hast du :)

(und ich klinge gerade wie eine Mutter  :o sorry ^^)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.03.2011, 17:05
Zitat
Hihi, soll jetzt nicht eingebildet klingen, aber ich finde es immer niedlich, wie Schüler sich über ein wenig Arbeit daheim aufregen ^^
Das ist nicht wenig!!! *schmoll* ;)

Zitat
Sieh es so: wenn du vielleicht später studierst, dann wirst du ganze 70% der Arbeit daheim erledigen müssen, das wenigste machst du tatsächlich in der Uni ;)
Ich habe die Woche über ausgerechnet so schon nur 7 Stunden Freizeit (Wochenende mit einberechnet). Den Großteil erledige ich in den verbleibenden paar Stunden, die ich nicht in der Schule bin!
Zitat
Insofern ist das in der Schule eigentlich nur halb so wild :)
Nee! *schmollt und die Arme vor der Brust verschränkt*
Zitat
Und ja, die Lehrer denken sich: die haben eine Woche frei, da haben sie mal Zeit, ordentlich was zu tun ^^ Schließlich erwartet ihr ja auch, dass sie übers Wochenende oder über die Ferien Klassenarbeiten oder Teste fertig korrigiert haben, oder? :)
Das kriegt bei uns kein Lehrer hin! Ganz im Ernst!
Es ist eine Seltenheit, wenn ein Lehrer für eine HÜ mal kürzer als zwei Wochen, für eine Klausur kürzer als einen Monat braucht!
Zitat
Also setz dich am besten so früh wie möglich dran, je früher du es fertig hast, desto mehr freie Zeit hast du :)
Ja, du hast ja Recht. Aber ich bin im Moment so... lustlos!
Zitat
(und ich klinge gerade wie eine Mutter  :o sorry ^^)
Du hast ja Recht mit dem was du sagst. Aber meine Lust auf Hausaufgaben, nähert sich asymptotisch dem Nullpunkt an. -.-

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.03.2011, 17:27
Na, ich versteh dich ja - viel Arbeit wenn man eigentlich frei hat, ist scheiße - natürlich.

Aber ich kenne ja mehrere Lehramtsstudenten, deswegen sympatisier ich manchmal ein wenig mit den Lehrern.
Es ist nunmal so, dass ein Lehrer auch nur ein Mensch ist, und ihr nicht seine einzige Klasse seid. Er hat ja auch noch Freizeit, muss nachmittags den Unterricht vorbereiten und Klausuren korrigieren ... Wenn es dann noch eine Deutsch-Klausur oder ähnliches ist, dauert das eben eine Weile, wenn man nicht nur für die Arbeit leben will ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.03.2011, 17:48
Ich beziehe mich da auch eigentlich weniger auf Deutsch. Da war unsere Lehrerin sogar sehr flugs fertig!
Nein ich meine jetzt eher Mathe, für die unser Lehrer zwei Wochen, plus zwei Wochen Weihnachtsferien, plus zwei Wochen, in denen wir Sozialpraktikum hatten, gebraucht hat!
Oder unser Englisch Lehrer, der für einen simplen Vokabeltest (20 Wörter/Sätze) 3 Wochen gebraucht hat!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.03.2011, 18:12
Naja wie gesagt: Die Lehrer haben auch Ferien bzw Urlaub und da sicherlich besseres zu tun, als weiter zu arbeiten. Du möchtest ja jetzt in deiner freien Woche auch nicht arbeiten oder? ;)
Zudem geht der Schulbetrieb ja während eures Praktikums weiter, wie gesagt, ihr seid nicht die einzige Klasse, die der Lehrer hat ;)

Aber hey, ich hab früher genauso gedacht ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.03.2011, 18:18
Ja okay... :(
Aber Hausaufgaben sind ohnehin überbewertet! :D (War nur ein witz! Natürlich sind Hausaufgaben wichtig, auch wenn es manchmal schwer einzusehen ist!)
Aber Religionslehrer sind schon schlimm, weil sie immer meinen, man säße in nem LK und es wäre total okay riesen Ansprüche zu stellen...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.03.2011, 18:32
:D Ach, ich war da auch nicht sehr fleißig :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.03.2011, 18:41
Doch fleißig bin ich eigentlich schon, bauche ja ein gutes Abi, damit ich den NC schaffe!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.03.2011, 18:58
Was wirds denn, dass du einen so guten NC brauchst?

Ich wusste damals beim Abi noch gar nicht, was ich machen will ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.03.2011, 19:02
Ich will Medizin studieren, vorzugsweise in Aachen, und dafür brauche ich 1,3.
Das wird ziemlich heftig, aber ich glaube das schaffe ich irgendwie.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.03.2011, 19:14
Wow Respekt, das ist ne harte Nuss!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 06.03.2011, 19:51
Um euch Schüler aufzumuntern, als ich in die Arbeitswelt einstieg (vor knapp 6 Monaten und 1 Woche) ist in mir mitterweile die Erkenntnis gekeimt das die Schulausbildung und Teile der Berufsausbildung für die Katz sind.  :ugly:
Ausreichend Grundverständnis und man kann sich in zahlreichen Arbeitsgebieten schnell einarbeiten und anwenden. *
Ich sehe mich da als Beispiel, in der Schule ein durchschnittlicher Schüler gewesen, in der Berufsausbildung auf IT speziell Datenbankadministration und Programmieren gegangen mit schon besseren Noten (im Schnitt gut).
Jetzt bin ich Betreuer/Administrierer von Payment-Gateways (elektronisches Banking in Unternehmen). Mit Programmiereung ist da nicht viel und Datenbanken nur bedingt. Ich arbeite also in einem Bereich von dem ich bis zu meinen Arbeitseinstieg nie gehört hatte.  :lachen:


*Vorausgesetzt es handelt sich um Kopfarbeit.
Handarbeit ist eine andere Nummer.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.03.2011, 21:52
Ja, ich muss meinen Schnitt auch noch ein klein wenig verbessern, um darauf zu kommen, aber das ist mein Wunsch und das, was ich mir im Moment sehr gut vorstellen kann, später zu tun.
Wenn ich mir es später anders überlegen sollte, habe ich trotzdem noch einen super Abi-Schnitt! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 06.03.2011, 21:57
Da bin ich aber froh, dass du in Österreich Reifeprüfung ablegst, und sie bestehst. Wie und mit welchem Schnitt ist egal :D

Trotzdem, ein weiteres Wochenende neigt sich dem Ende zu, eine ereignisreiche Woche steht bevor. Morgen zweiter Weisheitszahn gezogen, juhei  :ugly: Dafür bleibt mir dann der Faschingdienstag erspart. Wie ich dieses Fest hasse.  :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.03.2011, 22:00
Wie ich dieses Fest hasse.  :rolleyes:
Ja danke!
Ich bin nicht der einzige, der sich in sein Zimmer verkrümelt und laut seinen CD-Player anstellt, um ja nicht diese"Musik" hören zu müssen, die man eigentlich nur mit einigem Alkohol erträgt!
Kein Wunder, dass sich alle an Karneval die Kanne geben! :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 06.03.2011, 22:09
Oh ja. Wobei es bei mir die Mischung aus schlechtem Geschmack, übermäßigem Alkoholkonsum und zu lauter, zu schlechter Musik. Ich habe ja nichts gegen das ein oder andere Besäufnis, genauso wenig, dass man sich verkleidet und Spaß hat, aber wenn dir dann eine grölende Horde von sturz betrunkenen Jugendlichen entgegenkommt, ists genug an Spaß. Ausserdem verbinde ich mit den Umzügen schlechte Erinnerungen. In meiner Zeit als ich noch aktiv Schlagzeug in der Marschmusik gespielt habe, spielte ich einmal den Umzug bei uns. Von 12:00 bis 18:00 bittere Kälte (3° C, lediglich in einem luftigen Piratenkostüm), keine ruhepausen oder Sitzgelegenheiten und vor Allem keine alkoholfreien Getränke. Was zu einem Kreislaufzusammenbruch meinerseits führte  :| .
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.03.2011, 22:17
Oh ja. Wobei es bei mir die Mischung aus schlechtem Geschmack, übermäßigem Alkoholkonsum und zu lauter, zu schlechter Musik. Ich habe ja nichts gegen das ein oder andere Besäufnis, genauso wenig, dass man sich verkleidet und Spaß hat, aber wenn dir dann eine grölende Horde von sturz betrunkenen Jugendlichen entgegenkommt, ists genug an Spaß. Ausserdem verbinde ich mit den Umzügen schlechte Erinnerungen. In meiner Zeit als ich noch aktiv Schlagzeug in der Marschmusik gespielt habe, spielte ich einmal den Umzug bei uns. Von 12:00 bis 18:00 bittere Kälte (3° C, lediglich in einem luftigen Piratenkostüm), keine ruhepausen oder Sitzgelegenheiten und vor Allem keine alkoholfreien Getränke. Was zu einem Kreislaufzusammenbruch meinerseits führte  :| .
Oh! Hört sich gar nicht gut an...   :worried:
So was ist mir noch nie passiert. Ich finde es trotzdem furchtbar. Aber ich habe eine Woche frei, in der ich mich mit meinem Buch in mein Bett verkriechen kann... :)
Dann kriege ich endlich mal wieder was gelesen. In der Schulzeit komme ich da eigentlich gar nicht zu!

P.S.:
Ich möchte hier nochmal auf den genial choreographierten Paso Doble hinweisen, den ich im Tanzen-Thread verlinkt habe :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 07.03.2011, 13:44
Wie extrem stark und krank man jetzt bei Essays und Hausarbeiten darauf achtet, nicht zu plagiieren  :D  :D

@Richard: Jap, ich komme im Semester auch kaum zum Lesen ... :( Gerade was das betrifft, freue ich mich auf später, wenn ich arbeiten gehe  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 07.03.2011, 13:55
Dito.
Ich habe es jetzt seit den Weihnachtsferien erst geschafft, ein einziges Buch zu lesen!
Das ist richtig unnormal für mich!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 07.03.2011, 17:20
Bahnstreik + Notwendigkeit, am Freitag nach Brüssel zu fahren => Neeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiin! *schluchz*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 07.03.2011, 20:53
Bahnstreik

Mal ehrlich, wann streikt die deutsche Bahn nicht? :rolleyes:


L.G. wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 07.03.2011, 21:06
Wenn alle Urlaub haben? ;)

So, Weisheitszahn Nummero 2 ist drausen. Und wieder Schmerzmittel, *freu*

Aber der Besuch beim Zahnarzt hat mir mal wieder gezeigt, wie beschränkt manche Leute sein können. Da wohnt man eine Straße weiter, keine 10 Gehminuten entfernt und redet sich dauf aus, dass man wegen der Straßenbahn 20 min zu spät zum Termin kommt. Tja, nachdem ich schon eingespritzt aufm Stuhl saß, musste die arme Frau wieder gehn. Aber nicht, ohne theatralisch ihre Tasche nebst Inhalt auf den Boden zu werfen und zu verteilen. Echt unmöglich.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 07.03.2011, 21:10
Uuii Weisheitszähne bin ich froh das ich nie welche bekommen habe, und ich hoffe das bleibt auch so.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.03.2011, 08:54
Bähh, ich bin viel weiser als du :P :D

Naja, aber ich bin froh, dasser weg ist. Der erste ging ja auch relativ problemlos raus. Ausserdem ist die Wunde innerhalb von eineinhalb Monaten fast komplett zugeheilt. Sprich allzulage sollte es jetzt auch nicht dauern. Und die eine Woche mit der Naht werd ich auch wieder aushalten, kann man ja kühlen ;).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 08.03.2011, 11:46
Das kommt noch Boby :D
Bei mir sind sie jetzt mit fast 23 auch erst da :( Und müssen wohl auch raus, ich  mag aber nicht zum Zahnarzt gehen und das prüfen lassen, ich hab Schiss davor ^^ Hab so ein, zwei Horrorgeschichten gehört :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.03.2011, 11:55
Ich kann dir nur raten, sie ziehen zu lassen. Es ist auch nicht wirklich schlimm, 10 min und fertig. Wenn der Zahnarzt gut ist, sprizt er auch schgerecht ein, dann spürst du wirklich nichts. Dann noch 1-2 Tage ein bisschen geschwollen, die Schwellung klingt aber recht bald ab und eine Woche später die Nähte ziehen lassen. Nicht weiter schlimm ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 08.03.2011, 12:31
Meine kommen gerade raus.  :|
Ist das jetzt positiv oder nicht?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 08.03.2011, 12:36
@Richard: Das kommt darauf an, wie groß dein Gebiss ist und wie eng die Zähne stehen. Und wie die Weisheitszähne wachsen.
Bei mir sind sie grade gewachsen, aber die verschieben meine Zähne ein wenig, weil es zu eng ist.
Gibt aber auch Leute, bei denen wachsen sie schief oder sie entzünden sich ... nicht lustig das alles :(

@Akki: Jaaa aber dann hab ich auch Geschichten gehört von Leuten, wo der Arzt zu tief geschnitten hat, und die dann morgens in einer Blutlache aufgewacht sind und 1-2 Wochen lang damit zu kämpfen hatten. Und davor hab ich Teufel nochmal richtig Schiss ^^ Oder vor den Schmerzen :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 08.03.2011, 12:53
Hrm, ich habe an einer Seite oben sogar noch einen Zahn (http://www.imedo.de/medizinlexikon/distomolar) hinter dem Weisheitszahn, wie man bei meinem letzten Zahnarztbesuch rausgefunden hat. Mal sehen, was das geben wird. ;)

@ Felidae: Eine Verwandte von mir lag 2 Mal für jeweils über eine Woche im Krankenhaus wegen den Weisheitszähnen, richtig mit Operationen und Schläuche durch Backe und so. Nur, um dir Mut zu machen. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Sims am 08.03.2011, 12:57
Ich kann dir nur raten, sie ziehen zu lassen. Es ist auch nicht wirklich schlimm, 10 min und fertig.

Haha, ich muss lachen :)

10 Minuten dauert es - ja..., wenn alles gut läuft.
Wie Felidae schon sagt, versuch das ganze mal in 10 Min zu schaffen wenn der Zahn schief gewachsen ist... Ich habe niemals solch schmerzen empfunden.
Das waren die längsten Minuten meines Lebens... Der Arzt hat nach vergebliche Versuche es raus zu ziehen den Zahn zerschneiden müssen, um dann die Kleinteile rausziehen zu können.

Doch im nachhinein bin ich froh, dass ich das gemacht habe - wären die 4 Weisheitszähne weiter gewachsen hätte ich jetzt schiefe Zähne.

Tipp von mir:
Vor der OP mit 4-5 Taschentuch päckchen reingehen, sofort nach der OP die Schmerzmittel nehmen und alles Blut rausspucken was raus kommt. Nicht fahren da man durch die Betäubung nicht gescheit fahren kann und am besten von jemand begleiten lassen.

@R. Cypher
geh zum arzt und er wird dir sagen ob die raus müssen oder ob die so weiter wachsen können.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 08.03.2011, 13:03
@ Felidae: Eine Verwandte von mir lag 2 Mal für jeweils über eine Woche im Krankenhaus wegen den Weisheitszähnen, richtig mit Operationen und Schläuche durch Backe und so. Nur, um dir Mut zu machen. :D
Das aber lieb von dir, danke  :P  :P  :(

@R. Cypher
geh zum arzt und er wird dir sagen ob die raus müssen oder ob die so weiter wachsen können.
Mir hat sie gesagt: Wenn du  merkst, dass die Zähne schief werden oder du Schmerzen hast, sag bescheid.
Aber mir wurde auch gesagt, dass ich Glück haben könnte, dass sie nicht raus müssen. Leider habe ich jetzt das Gefühl, dass sie sich etwas verschieben :( Aaaaaaaah, Hilfe :(
Aber geh zum Doc, Richard, oder frag einfach bei der nächsten Standarduntersuchung nach (wo du ja hoffentlich hingehst :P), ob sie das mal röntgen können oder so nachschauen können :) Vielleicht hast du Glück ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 08.03.2011, 13:06
Aber geh zum Doc, Richard, oder frag einfach bei der nächsten Standarduntersuchung nach (wo du ja hoffentlich hingehst :P)
:ups:
Ja klar, immer doch... ;)
Wenn ich mir das so recht überlege, müsste ich ohnehin bald mal wieder zum Zahnarzt...
Also werde ich dann einfach mal fragen und hoffen!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 08.03.2011, 13:11
Jop, dann weißt du wenigstens Bescheid :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.03.2011, 13:37
Ich kann dir nur raten, sie ziehen zu lassen. Es ist auch nicht wirklich schlimm, 10 min und fertig.

Haha, ich muss lachen :)

10 Minuten dauert es - ja..., wenn alles gut läuft.
Wie Felidae schon sagt, versuch das ganze mal in 10 Min zu schaffen wenn der Zahn schief gewachsen ist... Ich habe niemals solch schmerzen empfunden.
Das waren die längsten Minuten meines Lebens... Der Arzt hat nach vergebliche Versuche es raus zu ziehen den Zahn zerschneiden müssen, um dann die Kleinteile rausziehen zu können.

Doch im nachhinein bin ich froh, dass ich das gemacht habe - wären die 4 Weisheitszähne weiter gewachsen hätte ich jetzt schiefe Zähne.

Tipp von mir:
Vor der OP mit 4-5 Taschentuch päckchen reingehen, sofort nach der OP die Schmerzmittel nehmen und alles Blut rausspucken was raus kommt. Nicht fahren da man durch die Betäubung nicht gescheit fahren kann und am besten von jemand begleiten lassen.

@R. Cypher
geh zum arzt und er wird dir sagen ob die raus müssen oder ob die so weiter wachsen können.

Himmel, du Armer. Dann bin ich ja froh, so ein Glück zu haben. Das klingt richtig überl. Vor allem dass ich so gut wie nicht geblutet habe... Leider habe ich den Tipp mit den Schmerzmittel erst beim zweiten, also gestern angewandt. Erspart einem ne ganze Menge. Und noch ein Tipp: Esst Speiseeis. Mir hilfts :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 08.03.2011, 13:49
Also bei mir wachsen alle vier Weisheitszähne, teilweise auch ganz schön schief, aber meine Zahnärztin hat gesagt, eigentlich wär das egal, solange es keine Schmerzen macht, sei das in Ordnung. Man könnte sie freilich ziehen, aber wenn ich nicht darauf bestünde... ;)
Und nein, ich bestehe *nicht* darauf, ganz egal, wie schief die sind ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Sims am 08.03.2011, 13:52
Also bei mir wachsen alle vier Weisheitszähne, teilweise auch ganz schön schief, aber meine Zahnärztin hat gesagt, eigentlich wär das egal, solange es keine Schmerzen macht, sei das in Ordnung.

solange das keine auswirkung auf den rest deiner Zähne hat, würde ich sie auch nicht ziehen lassen - da meine Weisheitszähne in Richtung der Zähne gewachsen sind war es meiner Meinung nach notwendig sie rauszunehmen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 08.03.2011, 15:27
Jop, solange die nix machen, können die drin bleiben, würd ich auch so machen - wozu so viel Stress, Schmerzen und Aua-Weh, wenn's nix besser macht? ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 08.03.2011, 19:35
Also bei mir wachsen alle vier Weisheitszähne, teilweise auch ganz schön schief, aber meine Zahnärztin hat gesagt, eigentlich wär das egal, solange es keine Schmerzen macht, sei das in Ordnung.

Da gehöre ich dazu.
Mein Zahnarzt meines Vertrauens hatte ebenfalls nichts an meinen Weisheitszähnen auszusetzen.
Trotzdem hatte ich zwei (verschleppte Dinge) mitgemacht.
Insgesamt war ich mit meinen Zahnarzt zufrieden. Jetzt muss ich mir aber auch wieder einen neuen Suchen und bin schon gespannt was der auszusetzen hat.
Mein vertrauter Zahnarzt ist durch meinen Umzug gut 700 km entfernt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 08.03.2011, 20:56
Das kommt noch Boby :D
Bei mir sind sie jetzt mit fast 23 auch erst da :(
Ja ja, mach nur meine schöne heile Welt kaputt.  :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 09.03.2011, 00:02
Das kommt noch Boby :D
Bei mir sind sie jetzt mit fast 23 auch erst da :(
Ja ja, mach nur meine schöne heile Welt kaputt.  :(
Irgendwann tut es eh irgendwer ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.03.2011, 06:21
Ich hätt' da noch einen Tipp für alle Weisheitszahn bschenkten. Nach der OP am besten gar nicht schlafen, und wann, nur im Kalten  :ugly: Ich geh mit ner Backe zur Schule, die eines Boxers würdig ist :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 09.03.2011, 09:46
@ Lord Akkarin: Mein Mitgefühl.

Ich hatte oben jeweils eine Weisheitszahn. Der rechte kam im Herbst 2007 raus, und er andere letzten November. Beide waren schief nach aussen gewachsen, und taten deshalb weh. der zweite sogar so sehr, dass ich die ganze Nacht vorher nicht eine Sekunde geschlafen habe. Aber nachdem sie raus waren, hatte ich keine Probleme mehr. Ich hab zwar nich auf dei Uhr gesehen, aber ich denke mal, länger als 20 minuten hat es bei keienm von beiden gedauert. Den ersten Tag, solange es noch geblutet hat, war das zwar ein blödes Gefühl, und ein paar Monate lang hat es ab und zu mal ein wenig gezogen, durch den Heilungsprozess. Aber nichts davon war schlimmer, als wenn man sich auf die Zunge beissen würde.

Hrm, ich habe an einer Seite oben sogar noch einen Zahn (http://www.imedo.de/medizinlexikon/distomolar) hinter dem Weisheitszahn, wie man bei meinem letzten Zahnarztbesuch rausgefunden hat. Mal sehen, was das geben wird. ;)

Hat(te) mein Vater auch, sogar auf beiden seiten oben. Und eigentlich nie Probleme damit. Abre soweit ich weiss, sind sie trotzdem raus.

@Alruhn: Auch wenn ich nicht genau weiss, wo du jetzt wohnst, in Achern kann ich dir Dr. Peter Macher empfehlen. Der ist echt gut. Und was das besondere an ihm ist, er ist Spezialist für Angstpatienten. Also für wirklich krasse Fälle, die zum Teil Jahrzehnte nicht zum ZA gegangen sind. Auch wenn das wohl auf keinen der hier zum Thema Weisheitszahn schreibenden zutreffen wird. Denn erfahrungsgemäß reden die kaum drüber. Aber wer Interesse daran hat, hier die adresse des Vereines, den er geründet hat; http://www.oralophobia.de (http://www.oralophobia.de/)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.03.2011, 13:30
Also beim zweiten Zahn hatte ich nach dem Fäden ziehen keinerlei Probleme mehr. Ist jetzt knapp 2 Monate her und bisher noch keine Schmerzen oder Ähnliches. Zwar ist die Lücke, die im Kiefer bleibt und erst zuwachsen muss, am Anfang gewöhnungsbedürftig aber mittlerweile ist sie so gut wie komplett geschlossen. Zwar ist es blöd, wenn sich das Mittagessen in besagter Lücke verkriecht, aber sonst kein ziehen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 09.03.2011, 17:37
Das kommt noch Boby :D
Bei mir sind sie jetzt mit fast 23 auch erst da :(
Ja ja, mach nur meine schöne heile Welt kaputt.  :(
Irgendwann tut es eh irgendwer ^^
Joa aber ich habe von einem gehört, der die mit 40 noch bekamm und bis dahin hab ich ja noch 21 Jahre Zeit.

Was habt ihr denn noch so zu erzählen? Ich muss die 1203 unbedingt noch heute schaffen ohne zu viel Mist zu schreiben. :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 09.03.2011, 17:44

@Alruhn: Auch wenn ich nicht genau weiss, wo du jetzt wohnst, in Achern kann ich dir Dr. Peter Macher empfehlen. Der ist echt gut.

Danke für deinen Tipp aber Achern ist ein Stück von Ettenheim, wo ich wohne, entfernt.

Heute ist es richtig mild, es hat sich nur mitterweile zugezogen.
Etwas Regen wäre gar nicht verkehrt, die Böden sind hier echt staubtrocken - das merkt man auch daran das es einfach nicht Grün wird.  :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 09.03.2011, 17:46

Heute ist es richtig mild, es hat sich nur mitterweile zugezogen.
Etwas Regen wäre gar nicht verkehrt, die Böden sind hier echt staubtrocken - das merkt man auch daran das es einfach nicht Grün wird.  :|

Bei uns hat's gegossen... :/
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 09.03.2011, 22:50
Bei uns ging's ... dafür war's Training klasse :cool:
Es geht nichts über richtig austoben auf dem Platz :) Und hab sogar Tore geschossen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 10.03.2011, 23:35
Ich hab heut beschlossen mit WoW aufzuhören und ich tu mich ein bischen schwer. War letzten Monate in einem Top-Raid der im 10er Modus World-Progress #100 war. Nunja, der ist zusammengefallen und ich find nichts mehr äquivalentes auf meinem Server - nur Idiotenvolk, die Bewerbung usw. wollen obwohl ich die Bosse teilweise Monate vor ihnen kO hatte.
Jedenfalls hab ich dann kurzerhand entschieden, dass ich aufhör und nun ist mir so langweilig, dass ich Carpe-Diem reinschreib. Mensch, das wird krasse Umgewöhnung. Zum Glück fahr ich übers Wochenende erstmal nach Amsterdam, da gibts nur andere Drogen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 10.03.2011, 23:44
Hihi, eine gute Entscheidung.
Es kann ohne WoW nur besser werden :)

Schnapp dir ein gutes Buch, oder fang mit Mass Effect an :) Das kann man auch mehrere Male durchsuchten ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 11.03.2011, 00:48
Hihi, eine gute Entscheidung.
Es kann ohne WoW nur besser werden :)

Schnapp dir ein gutes Buch, oder fang mit Mass Effect an :) Das kann man auch mehrere Male durchsuchten ;)

<3

Heute den Mass Effect 3 Trailer mal wieder gesehn und ich freu mich sooooo sehr drauf :)
Aber ob ich wirklich nochmal Mass Effect 1 anfang.. hm.. ich weiß nicht. Vielleicht direkt vor ME3.

Ah btw Feli, ich hab mir "The Road" als Buch bestellt. Hat Publizer Preis und voll viel so Krams gewonnen - und die meinen alle, dass das Buch noch besser sei, deswegen wollt ichs mal testen! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.03.2011, 01:24
Heute den Mass Effect 3 Trailer mal wieder gesehn und ich freu mich sooooo sehr drauf :)
Aber ob ich wirklich nochmal Mass Effect 1 anfang.. hm.. ich weiß nicht. Vielleicht direkt vor ME3.
Lohnt sich.
Ich habe mittlerweile Teil 1 dreimal durchgespielt: einmal gut, einmal "böse" und einmal neutral, zudem gabs ja drei verschiedene Romanzentypen, ich musste ja einmal austesten, was passiert wenn ich Wrex töte und diverse andere Entscheidungsmöglichkeiten, die ich mit zwei Charakteren nicht ganz ausgespielt hatte.
Teil 2 habe ich jetzt 2x durch, und bin gerade beim dritten Mal - mit dem neutralen ^^
Wenn du btw 7€ übrig hast, empfehle ich den DLC "Shadow Broker" für Teil 2!

Ah btw Feli, ich hab mir "The Road" als Buch bestellt. Hat Publizer Preis und voll viel so Krams gewonnen - und die meinen alle, dass das Buch noch besser sei, deswegen wollt ichs mal testen! ;)
Oh ja, hab gelesen dass das eine Buchverfilmung ist.
Da bin ich ja gespannt, was du davon berichtest :)

P.S. Ja ich weiß, Schande über mein Haupt -> falscher Thread ... ^^ Sorry
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 11.03.2011, 15:26
Ich glaube, ME1 habe ich 3 mal durchgesuchtet und bei ME2 bin ich jetzt beim dritten Anlauf. Auch, um mal alle Möglichkeiten durchzuprobieren. In Me3 werde ich aber wohl mit dem ersten Spielstand weitermachen, das ist der gute Shepard und am Ende
Spoiler
haben sogar auf Anhieb alle überlebt ;)

Shadowbroker lohnt sich wirklich. Beinhaltet zwar nicht allzuviel Spielzeit, aber angenehme Unterhaltung :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.03.2011, 16:21
Ei ja, das Ende von ME2 ist wirklich herausfordernd:
Spoiler
Mit meiner guten Shepard habe ich Mordin verloren, weil ich irrtümlicherweise davon ausgegangen war, er sei ein voller Tech. Tja selbst Schuld. Habe dann noch den Fehler gemacht, Miranda als Biotikerin zu wählen, was dazu führte, dass Thane gestorben ist. Mit dem hatte meine Shepard allerdings ihre Liason, also hab ich flux mal neu geladen :D Den wollt ich ja nicht verlieren! Habe zudem auch fast die ganze Mannschaft verloren, außer den Doktor :(
Beim zweiten Mal konnte ich auch alle retten, wiel ich ja wusste, wie es geht :D Allerdings hab ich da versäumt, den Geth einzupacken :(
Der jetztige, dritte und neutrale Spielstand soll ein perfekter werden :D Alle überleben, alle mit an Bord :D
/edit: SIeht das doof aus im Spoiler mit den ganzen Smilies :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 11.03.2011, 17:19
/edit: SIeht das doof aus im Spoiler mit den ganzen Smilies :D

Also ich finds lustig :D

Aber ich bin heute relativ leicht zu erheitern ;). Da ich heute, wieder einmal, eine komplett unnötige Stunde hatte bin ich in F.E.A.R 2 wieder ein Kapitel weitergekommen und was ist? Ich lach mich tot weil ich gestorben bin. Nachdem ich über ein Geländer gesprungen bin. Ich glaube, meine Schmerzmittel gehören verboten ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.03.2011, 17:22
:D Das ist doch mal was anderes.
Ich motz dann immer meinen Bildschirm, die Maus oder die Tastatur an oder mach das Spiel gleich ganz aus ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 11.03.2011, 17:32
Normalerweise zähle ich ja auch zu den aggresivern Spielern. Vor allem wenn man am Abend gemütlich eine Runde CoD spielt und dem Gegner aus lauter Blindheit direkt ins Feuer läuft. Aber heute war dieser Tod einfach in einer ausgesprochen lustigen Situation. Ein paar haben mir ein bisschen zugesehen, zwischendurch kamen Aussagen wie "Du spielst das öfter, oder?" oder "Ich glaub ich hätte mich vor Angst und Stress schon selbst abgeknallt." Und beim zweiten Zitat war ich gerade auf der Flucht aus dem Krankenhaus. Nachdem keine Gegner mehr in Sicht waren und ich mich genötigt fühlte, ein Kommentar abzugeben ließ einmal die Konzentration nach und ich fiel schon. Das erste Kommentar darauf: "Was soll das? Da metzelst du die Gegner schneller nieder als man zuschaun kann, überlebst alle Gefechte ohne Verwundung und daaaann? Hüpfst du einfach mal runter." Diese Aussage gab mir dann den Rest :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 12.03.2011, 09:49
Guten Morgen, Welt!:D

Heute ist großer "Shopping-Tag", habe die Woche über fest gestellt, dass meine SLR-Digitalkamera fürn Arsch ist und werd mich ab heute auf die Suche nach ner guten neuen machen. Wird wohl auf eine Nikon D3000/D3100 hinauslaufen, je nachdem welche grad günstiger ist.

Evtl kommt auch noch GTA4 dazu. Weis da wer, ob dafür Steam oder sowas benötige?

Peace
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 12.03.2011, 10:39
Evtl kommt auch noch GTA4 dazu. Weis da wer, ob dafür Steam oder sowas benötige?

Kein Steam, aber Games for Windows Live (http://www.gamesforwindows.com/de-DE/). Ursprünglich brauchte man auch noch Rockstar Social Club (http://socialclub.rockstargames.com/), das ist mit einem neuen Update aber nicht mehr zwingend – für Multiplayer aber dennoch erforderlich.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.03.2011, 11:40
Ich kanns ja immer noch nicht glauben, bin heut morgen in ein großes Geschrei ausgebrochen!!

EA hat tatsächlich endlich das Haustier-AddOn für Sims 3 für den Herbst angekündigt!!!!  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
:master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master:

*quiiiiiiiiiiiiiiiietsch* *kreiiiiiiiiiiiisch* *jubel*

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=X6c6LFipmKs (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=X6c6LFipmKs)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.03.2011, 11:46
Ich werde heute wohl auch einen Shopping Tag einlegen. Der Kleiderschrank brüllt nach Inhalt :D.

Und ich kann euch allen nur empfehlen: kauft euch F.E.A.R 2. Großartiges Game, gerade eben durchgezockt. Extreme Spannung, Puls konstant in schwindelerregender Höhe, perfekt. Ausserdem lernt man den Wert von zurückschiessenden Gegnern zu schäten ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 12.03.2011, 11:51
Den herrlich warmen sonnigen (erhöht verstrahlten (http://bit.ly/dShwwQ)   oO ) Tag nutze ich um 38 km mit den Rad zu fahren. So wie es ausschaut erstmalig mit T-Sirt und kurzer Radhose.  :)

Und heute Abend hoffe ich Stalker fertig spielen zu können, mitterweile bin ich direkt beim Reaktor.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.03.2011, 12:01
Und heute Abend hoffe ich Stalker fertig spielen zu können, mitterweile bin ich direkt beim Reaktor.
Passt ja quasi zum Thema .... ^^ *duck*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 12.03.2011, 12:33
Ich hab heute auch mal wieder nach langem CoD gespielt.. Modern Warfare 2 :)

Maaan, war das ein Spaß ^^
Ich habe so assig gespielt.. so ein Base Rape war das.. die Gegner müssen echt krämpfe gehabt haben.. :D
Ich habe nur mit der SPAS-12 gespielt um sie auf Griff aufzuleveln. Genau drei Matches hab ich gemacht. Zwei davon waren auf Highrise.. ich war ständig im Gegner Spawn und hab alles umgenietet.. in beiden Matches hatte ich über 30 Kills.. in dem einen sogar nur 2 Tode :D
Und dann war da noch nen Match auf Underpass, die Map ist eigentlich nicht so toll, aber diesmal war's auch nett. Zwar nich so obergeil wie auf Highrise, aber immernoch weitauspositive...
Uund. Ich war in allen 3 Matches bester vom Server und hatte immer den Abschlusskill :)
Das war echt mal wieder erheiternd ^^
Ach ja und in zwei der drei Abschlusscams hab ich 2 Gegner mit der Spas in ihrem spawn gekillt :DDD

Herrlich, sag ich nur, auch wenn es äußerst asozial ist ..
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.03.2011, 15:17
Hab mittlerweile Gott sei Dank was von meinem Bekannten in Japan gehört.
Seine Mutter hat mit ihm telefoniert und es geht ihm gut, er ist wohl irgendwo bei Osaka momentan.

Gott sei Dank, ihr glaubt nicht, was mir da für ein Stein vom Herzen gefallen ist!

/edit: Noch 2 Posts bis zum neuen Titel :ugly:
/edit2: @Admins/Mods: Ich hoffe ihr wisst, dass das eine Parodie auf diejenigen ist, die sich ihre Titel erspammen ;) Ihr müsstet ja eig mittlerweile wissen, dass ich nicht wegen sowas spamme :) Nur damit ich jetzt nicht irgendwie Ärger kriege :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 12.03.2011, 16:38
Evtl kommt auch noch GTA4 dazu. Weis da wer, ob dafür Steam oder sowas benötige?

Kein Steam, aber Games for Windows Live (http://www.gamesforwindows.com/de-DE/). Ursprünglich brauchte man auch noch Rockstar Social Club (http://socialclub.rockstargames.com/), das ist mit einem neuen Update aber nicht mehr zwingend – für Multiplayer aber dennoch erforderlich.
Danke. Allerdings stand auf der Verpackung noch was von SecuROM, dann hab ich die Finger davon gelassen. Stattdessen gabs Hearts of Iron III. Als neue Kamera dient mir jetzt eine Sony Alpha 290. Hatte davor zwar schon eine SLR-Digitalkamera, allerdings war die schon 10-Jahre alt, ergo konnte man mit der nich so gut arbeiten.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 12.03.2011, 19:52
Ey menno!
 HSV hat heute 6:0 gegen FCB verloren. So´ne Schande  :(
Na Veh geht, mal schauen wer als nächstes kommt.
 Der HSV wechselt die Trainer so oft wie ich meine Unterwäsche  :boring:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.03.2011, 20:17
Ey menno!
 HSV hat heute 6:0 gegen FCB verloren. So´ne Schande  :(
Na Veh geht, mal schauen wer als nächstes kommt.
 Der HSV wechselt die Trainer so oft wie ich meine Unterwäsche  :boring:
Der Wahnsinn oder?
Ich find das richtig klasse :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
Nach dem, was ich mir letztes Wochenende nach der Niedelrage gegen Hannover alles anhören musste, war das heute richtig Schmiere und Balsam für die Seele.
Trotzdem bleibt das Abwehrproblem :( Da müssen im Sommer richtig ordentliche Innenverteidiger geholt werden, sonst wird es nächste Saison wieder eng. Man kann nicht mit einem richtigen (van Buyten), einem halbwüchsigen (Badstuber) und zwei Mittelfeldspielern eine Innenverteidigung bilden, vor allem wenn die beiden ausgebildeten dann nichtmal zusammen spielen. *kopfschüttel*

Naja hauptsache morgen gewinnt Lerverkusen, dann halten wir immerhin Mainz etwas auf Abstand ^^


Und morgen im privaten Fußball gehts für mich und meine Mädels ebenfalls um die Wurst ... wir spielen morgen gegen eine der letzten Mannschaften, die wir schlagen können. Die letzten drei dieser Spiele gingen 0:0, 0:0 und 2:3 aus :(
Da müssen wir morgen endlich mal was reißen. Sonst rutschen wir doch noch in den Abstiegskampf mit rein :(

/edit: 1637. Post!
Wenn ich das richtig verstehe, hab ich mir damit morgen einen neuen Rang verdient :)
Möge die Diebesgilden-Macht mit mir sein :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 12.03.2011, 21:05
Ich kanns ja immer noch nicht glauben, bin heut morgen in ein großes Geschrei ausgebrochen!!

EA hat tatsächlich endlich das Haustier-AddOn für Sims 3 für den Herbst angekündigt!!!!  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
:master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master: :master:

*quiiiiiiiiiiiiiiiietsch* *kreiiiiiiiiiiiisch* *jubel*

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=X6c6LFipmKs (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=X6c6LFipmKs)

hrmpf. Mädchen :P ;)

Tut mir Leid, das musste jetzt einfach sein... *duckundweg*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 12.03.2011, 22:06
Ein Kommentar dazu wollte ich mir auch verkneifen.  ;)

Die heutige Radtour war mit 40,4 km überaus erfolgreich, abgesehen von einem fast Zwischenfall.
Da bin ich mehr in den nahen Schwarzwald gefahren und in einem Kreuzungsbereich rannte ein Hund lose rum. Das Herrchen hatte nicht aufgepasst und da stürmte der Hund direkt auf mich los und klebte mir am Bein. Ich dachte der Schnappt jetzt zu!  :eek:
Ich tritt in die Pedale (es ging auch noch bergauf) und schließlich lies der Hund von mir, ob das Rufen des Herrchen oder mein Gasgeben der Grund war keine Ahnung.
Mein Puls (ich hatte mein Pulsmesser dabei) war in der Situation ordentlich nach oben gegangen.  :mad: 176er Puls hatte ich als der Hund kehrtmachte. Üblich sind bei 145 - 150, also ein ordentlicher Anstieg in kurzester Zeit.
Trotz das es für mich in diesem Jahr der höchste gemessene Puls ist, in meinem Alter (22) sind 176 nicht gefährlich und noch immer unter die persönlich festgelegte Höchstgrenze 180. Bei allem darüber will ich Pause einlegen.
 
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 12.03.2011, 22:24
Haben Untote Angst vor Hunde, ja?  ;)
 Was war´s denn für einer?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.03.2011, 23:15
Ich bin  letzte Nacht von einem Konzert wiedergekommen und super glücklich!
Das war echt einer der schönsten Momente meines Lebens. Super Stimmung! :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.03.2011, 23:46
hrmpf. Mädchen :P ;)

Tut mir Leid, das musste jetzt einfach sein... *duckundweg*
Ach, ich steh dazu :D

Siiiiiiiiiiiiiiims  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:


P.S. *Werbung mach* Alle mal ins Dead-is-dead-Forum schauen!!! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 13.03.2011, 00:08
So Felidae. Das ist das dritte Mal in einer Woche.

Wir haben zwei Threads, das solltest du mittlerweile wissen. Nach 23 Uhr bitte in den Nachtschwärmer-Thread.

Das gilt auch für Richard und alle anderen, aber mir ist es bei dir, Felidae, öfters aufgefallen. Nimms nicht persönlich.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.03.2011, 09:39
So Felidae. Das ist das dritte Mal in einer Woche.

Wir haben zwei Threads, das solltest du mittlerweile wissen. Nach 23 Uhr bitte in den Nachtschwärmer-Thread.

Das gilt auch für Richard und alle anderen, aber mir ist es bei dir, Felidae, öfters aufgefallen. Nimms nicht persönlich.
Ei sorry :(
Ich muss zugeben, ich achte bei sowas eigentlich nie auf die Uhr, sondern schreibe da, wo was los ist :|
Bin mit diesem Tag- und Nacht-Topic eh nie ganz klar gekommen, tut mir echt leid. (vllt kann mir wer den Grund erklären, warum das überhaupt so ist? ^^)

Es ist halt echt komisch, auf etwas in einem anderen Thread antworten zu müssen, nur wegen der Uhrzeit :(
Werd mich bessern :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 13.03.2011, 09:47
Sonntägliches Familienessen, wie ich mich freue :)

Des weiteren bin ich auf der Suche nach einem neuen, guten Shooter. Singularity hab ich durch, genauso wie. F.E.A.R 2. Also so was in der Art mit halbwegs ausgereifter Single Kampagne.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 13.03.2011, 09:52
Ach Kätzchen ^^
_____________________

so es gibt also einen Glitch in Dragon Age2 mit dem man an unendlich viel XP und Geld herankommt xD

http://www.youtube.com/watch?v=hTyH9ivJe4A
________________________________________________

gabs nicht auch mal einen in Oblivion, mit dem Rothwardonen in der Kaiserstadt, den man töten und immer wieder sein Geld aufnehmen konnte ?! :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 13.03.2011, 09:56
Soweit ich mich erinnern kann, gibt es keinen sinnvollen Grund dafür.
Ich kann mich erinnern das erst dieser Thread entstand, bereits mit der Zeitsperre. Wieso allerdings diese Zeitsperre, das weiß wohl niemand.
Da hier aber auch Nachts geschrieben werden wollte, wurde ein Thread nur für die Nachtschwärmer erstellt.

Mittlerweile ist es einfach Tradition und an ein paar Traditionen wollen wir doch festhalten. ;)

Schon ist wieder Sonntag.
Das Wochenende habe ich aber mal gut genutzt. Es ist hier endlich mal wieder sauber und frisch. Man merkte doch das ich den letzten Monat kaum zu Hause war und auch kaum Zeit hatte großartig was zu machen.
Heute werde ich noch ein wenig entspannen auf meinem Balkon und das Wetter genießen, wenn es weiterhin mitspielt, und ein wenig an meinem Exposee pfeilen.
Wird ein ganz gemütlicher Tag. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.03.2011, 10:00
Ach Kätzchen ^^
Meinst du nun Môr oder mich? :P

Soweit ich mich erinnern kann, gibt es keinen sinnvollen Grund dafür.
Ich kann mich erinnern das erst dieser Thread entstand, bereits mit der Zeitsperre. Wieso allerdings diese Zeitsperre, das weiß wohl niemand.
Da hier aber auch Nachts geschrieben werden wollte, wurde ein Thread nur für die Nachtschwärmer erstellt.

Mittlerweile ist es einfach Tradition und an ein paar Traditionen wollen wir doch festhalten. ;)
Ah okay, und ich habe schon immer mal wieder gegrübelt, was der Grund dafür sein könnte ^^
Aber ich mag Traditionen, werd mich bessern :)

Für mich gibts btw kein Sonntagsfrühstück :(

Das fing damit an, dass eine unserer Katzen sich in unserer Abwesenheit das letzte Milchbrötchen vom Tisch geklaut hat *schimpf* Und hat es dann nicht einmal gefressen -.-
Dann sitz ich jetzt schon wieder an meiner Seminararbeit und um 13 Uhr gehts zum Fußball.
Haben heut ein sehr wichtiges Spiel, das wir eigentlich gewinnen müssen :|
Also wer Lust hat, kann gerne die Daumen drücken ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 13.03.2011, 10:03
Besser nicht. Beim letzten Spiel bei dem ich die Daumen gedrückt habe ging es Interessant (http://www.shortnews.de/id/880460/Weltrekord-36-Rote-Karten-in-nur-einem-Fussballspiel) aus. ;)

Sonntagsfrühstück ist aber eine gute Idee. Das werde ich mir nun erstmal gönnen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.03.2011, 10:04
Besser nicht. Beim letzten Spiel bei dem ich die Daumen gedrückt habe ging es Interessant (http://www.shortnews.de/id/880460/Weltrekord-36-Rote-Karten-in-nur-einem-Fussballspiel) aus. ;)
:lachen: :lachen: :lachen:
Na hoffentlich nicht :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 13.03.2011, 10:20
 36 rote Karten?!?

Na wenn das Spiel so ablaufen würde, würde ich es mir nicht nehmen lassen zu zugucken  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.03.2011, 10:36
Naja bei uns ist das wohl kaum möglich: So wie es aussieht, sind wir durch mehrere verletzungsbedingte Ausfälle vielleicht gerade mal 12 Spielerinnen ^^
Und ich bezweifle, dass unser Gegner in der Bezirksliga eine Kaderstärke von 24 hat ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 13.03.2011, 11:07
Haben Untote Angst vor Hunde, ja?  ;)

Ja fürchterlich. Das ist die Schwchstelle von Untoten.  ;)

Was war´s denn für einer?

Die Rasse kann ich nicht sagen, ein kleinerer (kleiner als ein Schäferhund) brauner mit spitzer Schnauze.
Ich wollte nur von dem Tier weg und hatte meine Konzentration ins Radeln gesteckt.

@Mör
Wenn mich meine (gute) Erinnerung nicht täuscht hatten wir die Tag-Nacht Trennung mit dem zweiten Carpe-Diem-Thread eingeführt.
Der erste Thread hatte nämlich schnell seine Beitragsgrenze erreicht. Durch die Trennung wurde einfach erhofft die Lebenslänge des Carpe-Diem-Thread zu erhöhen.  :)
 
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 14.03.2011, 18:17
Ich war am Freitag auf einem Katy Perry Konzert! :bounce:
Es war richtig genial seitdem laufe ich seit Tagen immer abwechselnd mit verschiedenen Ohrwürmern rum!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 14.03.2011, 20:02
Ich war am Freitag auf einem Katy Perry Konzert! :bounce:
Es war richtig genial seitdem laufe ich seit Tagen immer abwechselnd mit verschiedenen Ohrwürmern rum!

Ich lauf auch mit Ohrwürmern rum, aber von System of a Down  :)  (mir fällt grad auf, dass es keinen Metal-Smile gibt  :( )

Jetz hab ich endlich nach 2 Stunden die PP für Englisch fertig.
Nun kann ich mich mal 5 Minuten zurücklehnen  :boring:

@Felidae
 Und wie habt ihr gespielt?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 14.03.2011, 20:33
(mir fällt grad auf, dass es keinen Metal-Smile gibt  :( )

sowas zum Beispiel? (http://1.1.1.4/bmi/www.world-of-smilies.com/wos_musik/00000404.gif)

Meine Ohrwürmer sind zur Zeit von den Dropkick Murphys. Bin echt schwer begeistert von deren neuen Album. Und das obwohl ich vorher nichts von ihnen kannte.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 14.03.2011, 20:41
 :dito: Ich hör's auch schon den ganzen Tag rauf und runter. Einfach große Klasse das Album.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 14.03.2011, 22:54
@Felidae
 Und wie habt ihr gespielt?
Stimmt, hab ich ja gar nicht berichtet :o
Wir haben satt mit 4:0 gewonnen und uns Platz 9 zurück geholt!! *jubel*
War ein hammer Spiel, zwar suuuper anstrengend, weil richtig laufintensiv, aber es hat sich gelohnt :)
Zwei Mannschaften auf gleichem Niveau, die sich einen guten Kampf geliefert haben.

Als dann aber die ... etwas kräftigere ... *hüstel* ... Libera der Gegner gegen Ende begann, mit nach vorne zu gehen ... da hab ich schon bisschen Bammel bekommen :lachen: Die hatte nen guten Schuss, ein gutes Stellungsspiel aber konnte sonst Gott sei Dank gar nichts :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 15.03.2011, 11:52
dann mal Glückwunsch zum Sieg :)

gerade meine Playlist geladen, werde gleich den Schreibtisch von der Wand abrücken und dann *juchu* die Fenster putzen....
wie ich mich darauf freue :( aber es muss ja auch gemacht werden
aber gut, das Wetter spielt mit, aus den Lautsprechern schallt aktuell Peter Fox mit "Zucker" und allein das hebt schon meine Laune :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 15.03.2011, 12:51
Och erinnere mich doch nicht ans Fenster putzen ... ich hatte es gerade so schön verdrängt :(

Aber ich hab ja auch  momentan keine Zeit dafür, die Seminararbeit hat Vorrang ... oder doch nicht?
Ich hab auf beides keine Lust :(

Aber mit Musik geht Putzen ganz schnell :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 15.03.2011, 13:50
Glückwunsch auch von mir Feli. Hab mich Sonntag Morgen auch gefreut, als ich gehört hab, dass Bayern 6:0 gewonnen hat! Und heut Abend : BAYERN vs. INTER yeah! Ich glaub die werden alle richtig abgehn, vor allem Inter zwar aber vl dreht Bayern zu Hause auch richtig auf.

Bin jedenfalls nun zurück aus Amsterdam. Es war - zusammenfassend - GROßARTIG. Jeden Abend bekifft und teilwese schon morgens im Hard Rock Cafe ein Drink genossen. Jetzt aber das große ABER: So Tagsüber war mir schon oft bishen langweilig und das viele laufen hat hart gestreßt. Dazu kam, dass ein Kumpel seine Freundin bei hatte und die immer zusammen hingen und mich das iwie die ganze Zeit richtig aufgeregt hat. Zwei andre dann noch dauernd am flirten da waren wir nurnoch zu dritt. Und ich hatte extra gefragt vorher, weil ich auf sowas echt kB hatte :D

Nunja, Samstag also kostenlose (!) Stadtführung bei einem jungen Schweden, dem wir am Ende natürlich trotzdem Geld gegeben haben (ist ja klar!) - sie war echt ziemlich gut. Wohl die beste Führung die ich je hatte - und sie war auf Englisch. Ich muss zugegeben, dass ich mich richtig geil gefühlt hab alles zu verstehen und sogar mit ihm zu plaudern obwohl ich nie Auslandsjahr gemacht habe und in Schule auch nur ne Zwei in Englisch war. Den Abend - wie jeden Abend - waren wir dann im Coffee-Shop. Samstag allerdings im Dampkring - dem Coffeeshop, in dem auch Ocean's Twelfe spielte. Und es war der Wahnsinn. Paar Züge und ich hab richtige Paranoia bekommen. Hab die Leute anders verstanden als sie in Wirklichkeit geredet haben, Mund trocknet dir richtig aus, Bild verwischt und du denkst alle reden bzw. lachen dich aus - dabei schieben die ähnliche Nummern oder lachen einfach so über iwas. Es war jedenfalls richtig gut - die andren beiden Abende war ich normal stoned eben, nur gelacht undso - aber den Samstag Abend war ich Parallelwelt ;)

Nunja, hab hier noch ein schönes Bild aus dem Dampkring, dass ich auch als Poster hier zu Hause hab

(http://adsoftheworld.com/files/images/Dampkring-A3_posters_Coffeshop-1.preview.jpg)

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 15.03.2011, 16:27
Schon sehr cool, jedem Abend bekifft zu sein, was? :P

Naja ich sag nix dazu, jeder muss wissen, was er tut ^^


Was Inter angeht: Boah ich muss ja zugeben, so als Bayern-Fan hängt mir das Herz echt in der Hose. Ich hab ziemlich Bammel vor heute abend und hoffe, dass die Bayern das heute abend locker oder wenigstens siegreich nach Hause schaukeln. Immerhin spielen sie in München, das hat am Samstag ja schon gut geklappt da.
Aber ich hab echt Bammel vor dem Spiel, und dann wird das nichtmal übertragen!! Scheiß Geldmacherei, das ist echt ne Schweinerei ... wer will sich denn morgen Lyon - Real Madrid angucken, in Deutschland?
Nur weil Sky sich die Einschaltquoten und neuen Abonennten sichern will -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 15.03.2011, 17:32
wenn Inter schlau ist und sie die letzten beiden Niederlagen der Bayern genau analysiert haben (das 1:3 gegen den BvB in der Liga und das 0:1 gegen Schlake im Pokal) dann sollten sie in der Lage sein die beiden großen Schwachstellen auszunutzen...
im Dortmund-Spiel hat sich deutlich die "tolle" Verteidigung der Bayern gezeigt, wenn ich mir die voraussichtliche Aufstellung von heute Abend anschaue finde ich einen nominellen IV und einen AV, der Rest sind MF... ist zwar die gleiche Aufstellung wie gegen den HSV aber das allein heißt ja nichts denn die zweite Schwachstelle ist in meinen Augen gravierender...
wie man im Pokal deutlich sehen konnte war die Bayern-Offensive außer Gefecht wenn Robben und Ribery aus dem Spiel genommen werden... bei dem 0:1 wurden die beiden mindestens gedoppelt und konnten so keinen einzigen wirklichen Impuls setzen...

was die Übertragungsrechte betrifft so kann ich mich gerade beim besten Willen nicht an ein Dienstags-Spiel erinnern das auf rtl / sat 1 übertragen wurde... seit die beiden die Champions Lüge (kleine Anstoß 3 Hommage meinerseits) übertragen hatte stets (mEn) der Mittwoch den Sendeplatz inne, da dann auch mit der Priorität 'beteiligte dt. Mannschaft >> restliche Begegnungen' fand Mittwochs ein Spiel ohne dt. Teilnahme statt so wurde die Partie gewählt die wohl am attraktivsten ist....

Zitat
Mittlerweile werden fast alle Dienstags-Spiele der Champions League im europäischen Pay-TV ausgestrahlt, während die Partien vom Mittwoch im Öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sind. SF zwei und ORF übertragen seit 2005 als einzige deutschsprachige Öffentlich-rechtliche-Sender auch am Dienstag Spiele. Seit 2006 sind die Spiele der Champions League in Deutschland exklusiv beim Bezahlsender Sky zu sehen, im Free-TV produziert Sky für Sat.1 an allen Mittwochsspieltagen je ein Spiel live.
Quelle (http://de.wikipedia.org/wiki/UEFA_Champions_League#Label)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 15.03.2011, 20:19
Schon sehr cool, jedem Abend bekifft zu sein, was? :P

Auf jeden! :D Nein, vl nicht so cool aber ist eben Amsterdam.

Aber ich hab echt Bammel vor dem Spiel, und dann wird das nichtmal übertragen!! Scheiß Geldmacherei, das ist echt ne Schweinerei ... wer will sich denn morgen Lyon - Real Madrid angucken, in Deutschland?
Nur weil Sky sich die Einschaltquoten und neuen Abonennten sichern will -.-

Hab meinem Opa zu Weihnachten (nicht ganz uneigennützig) Sky geschenkt von daher.. ;) Mein Tipp ist 3:2 für Bayern.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 15.03.2011, 20:59
Schon sehr cool, jedem Abend bekifft zu sein, was? :P

Auf jeden! :D Nein, vl nicht so cool aber ist eben Amsterdam.
Wäre mit Sicherheit nichts für mich, da dürfte man ja Ewigkeiten lang nicht mehr Auto fahren.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 15.03.2011, 21:09

Aber ich hab echt Bammel vor dem Spiel, und dann wird das nichtmal übertragen!! Scheiß Geldmacherei, das ist echt ne Schweinerei ... wer will sich denn morgen Lyon - Real Madrid angucken, in Deutschland?
Nur weil Sky sich die Einschaltquoten und neuen Abonennten sichern will -.-

Hab meinem Opa zu Weihnachten (nicht ganz uneigennützig) Sky geschenkt von daher.. ;) Mein Tipp ist 3:2 für Bayern.

noch ists möglich ;)
obwohl der Beginn nicht so berauschend ist....

€: da hat Thunderbird wohl seine Kristallkugel auf dem Kopf gehalten :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 16.03.2011, 06:39
Oh mein Gott  :( Gestern Naähte vom Weisheitszahn gezogen und gleich im Anschluss die Brackets im Oberkiefer für die eigentliche Spange installiert. Keine 5 Stunden später springt der Draht auch schon aus dem ersten draus.  :mad: Oh wie ich schmerzen doch liebe  :ugly:

Aber wozu gibts Schmerzmittel. Wieder einmal. Wobei, den Österreichern ist Parkemed sicher ein Begriff, der Wirkstoff Mefenaminsäure in Deutschland verboten ist  :blink: . Weiß einer warum?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 16.03.2011, 16:14
Oh mein Gott  :( Gestern Naähte vom Weisheitszahn gezogen und gleich im Anschluss die Brackets im Oberkiefer für die eigentliche Spange installiert. Keine 5 Stunden später springt der Draht auch schon aus dem ersten draus.  :mad: Oh wie ich schmerzen doch liebe  :ugly:

Aber wozu gibts Schmerzmittel. Wieder einmal. Wobei, den Österreichern ist Parkemed sicher ein Begriff, der Wirkstoff Mefenaminsäure in Deutschland verboten ist  :blink: . Weiß einer warum?

Nein - warum weiß ich auch nicht. Aber ich weiß, dass zB Panthenol in komplett Amerika ein Fremdbegriff ist und nur als Begriff im roten Buch Erwähnung findet - wenn man bedenkt wie wichtig der Wirkstoff hier in Europa ist .. Ist also am Ende nur eine Abwandlung, Patentproblematik oder tatsächlich Dummheit.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 16.03.2011, 16:27
Oh mein Gott  :( Gestern Naähte vom Weisheitszahn gezogen und gleich im Anschluss die Brackets im Oberkiefer für die eigentliche Spange installiert. Keine 5 Stunden später springt der Draht auch schon aus dem ersten draus.  :mad: Oh wie ich schmerzen doch liebe  :ugly:

Aber wozu gibts Schmerzmittel. Wieder einmal. Wobei, den Österreichern ist Parkemed sicher ein Begriff, der Wirkstoff Mefenaminsäure in Deutschland verboten ist  :blink: . Weiß einer warum?

würde mal stark die Nebenwirkungen als Grund in Betracht ziehen....
Klappbox
Zu den häufigsten unerwünschten Wirkungen gehören Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Gelegentlich kommt es zu Appetitmangel, Sodbrennen, Flatulenz, Verstopfung, Entzündungen im Magen-Darmtrakt und Magen-Darmgeschwüren. Zu den seltenen Nebenwirkungen gehören leichte bis schwere allergische Reaktionen, Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität, Krämpfe, verschwommenes Sehen, Meningitis, Augenreizungen, Sehstörungen, Ohrschmerzen, Palpitationen, tiefer Blutdruck, Asthma, Atembeschwerden, Pankreatitis, Steatorrhoe, Leberfunktionsstörungen, Schwitzen, Urticaria, Juckreiz und Hautausschläge. Sehr selten sind schwere Nebenwirkungen möglich wie Blutbildveränderungen inkl. Agranulozytose, Nierenfunktionsstörungen, Nephritis, Dysurie, Nierenversagen, Papillarnekrose, sowie schwere Überempfindlichkeitsreaktionen. Quelle (http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Mefenaminsaeure&search=Acidum%20mefenamicum)

und ein zweites Edit: im Grunde liefert Ibuprofen die gleichen Wirkungen wie Parkemed bei geringeren Nebenwirkungen...

http://www.youtube.com/watch?v=UlzEJ-GdQfY
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 16.03.2011, 16:33
Nebenwirkungen
Häufig: Durchfall, meist dosisabhängig, in diesem Fall sollte die Dosis reduziert werden. Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen.
Selten: Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut und Atemwege, Nierenfunktionsstörungen, Sehstörungen, Ohrensausen.
Krämpfe können schon bei relativ geringer Dosis auftreten, sie verlaufen aber zumeist gutartig.

Ich nehme bei Bedarf Ibuprofen.
Das hat viel seltener nicht so schlimme Nebenwirkungen wie das Andere!

Edit: Grr, da war wer schneller als ich!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 16.03.2011, 16:36
 hehe ! Verdiente Niederlage des FCB  :D

Klasse! Hab grade die Festplatte von einem Kumpel nach SoaD drchsucht, und bin dabei auf den HdR- Soundtrack gestoßen!
 Super    :cool:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Sims am 17.03.2011, 14:04
Bethesda - »Wer sagt, Grafik sei nicht wichtig, der lügt!«
 (http://www.gamestar.de/spiele/the-elder-scrolls-5-skyrim/news/bethesda,45309,2321662.html)jaa grafik ist supergeil :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 17.03.2011, 14:40
Och ich gebe freiwillig und bereitwillig zu, dass mir Grafik schon sehr wichtig ist.

Andersherum kann ein Spiel, das die tollste Grafik hat, trotzdem der letzte Mist sein ;)
Aber ich persönlich merke schon, wie ich auf die Grafik achte.
Hach keine Ahnung, es geht mit, aber auch manchmal ohne :ugly:

Und was die Bilder da von Skyrim angeht ... ich bleibe ja skeptisch, was die Realität später betrifft :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 17.03.2011, 15:01
Bethesda - »Wer sagt, Grafik sei nicht wichtig, der lügt!«
 (http://www.gamestar.de/spiele/the-elder-scrolls-5-skyrim/news/bethesda,45309,2321662.html)jaa grafik ist supergeil :D

Danke für den Hinweis. ;)

Habe das direkt mal zu einer News (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,26218.0.html) verwurstet. Gab schon so lange nichts neues, da kann man sich ja mit den kleinen Häppchen auch amüsieren.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 18.03.2011, 11:34
da sind se wieder :)
so oder so ähnlich kann man die aktuelle Situation in der Bundesliga beschreiben.... nach Magaths Kündigung und dem Abgang von Golfsburgs Trainer McLaren haben Schlake und Wolfsburg ihre neuen Trainer bekannt gegeben... Rangnick übernimmt in Schalke und Magath in Wolfsburg, kommt einem irgendwie bekannt vor :D
wenn Heynckes jetzt bei Leverkusen nicht verlängert (und danach sieht es aktuell noch aus), welcher Verein steht dann wohl als erstes bei ihm auf der Matte??? bliebe nur die Frage wer dann in Leverkusen wieder die Geschäfte übernimmt aber da findet sich gewiss auch noch ein alter Bekannter

war sonst noch was????
ach ja, sollte Bayern in der kommenden Saison nicht in der Champions League spielen kann es sein, dass Robben geht
Zitat von: Arjen Robben
Europa League? Das kann ich mir nicht vorstellen. Das ist nicht der Titel, den man gewinnen will. Das ist nicht mein Anspruch.
und auch andere Spieler wie Breno und Klose wollen bestimmt nicht noch eine Saison auf der Bank schmoren....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 18.03.2011, 12:19
Wie?? Magath in Wolfsburg?
Das ja wirklich urkomisch :D Bin ja mal gespannt, ob er die nächste Saison wieder so hinlegt ... Mich hätts ja nicht gewundern, wenn van Gaal und Magath im Sommer einfach die Plätze getauscht hätten, aber sieht ja nun wohl anders aus. Vermutlich, weil Magath bei Bayern ziemlich sicher keinen Managerposten bekommen hätte. Finde ich eh schwachsinnig. Der soll sich gefälligst auf die Mannschaft konzentrieren *kopfschüttel*

Naja, ich hab nichts dagegen, wenn Heynckes zu Bayern kommt, der hat damals ganz gut den Trainer gemacht und Hitzfeld, immer noch mein Kandidat Nummer 1 (seit er weg ist :D) für die Bayernbank, wird wohl eh in der Schweiz bleiben.

Das mit Robben bereitet mir allerdings echt Sorgen ... es ging ja vor einigen Wochen schon das Gerücht rum, dass er van Bommel nach Italien folgen will. Ich hoffe, er bleibt in München, schließlich war er lange nicht mehr so wenig verletzt wie bei uns. Das muss man dem Louis lassen, mit dem Robben, das hatte er echt raus, mit seinen Verletzungen - hat ihn immer rechtzeitig ein Päuschen einlegen lassen, so dass nichts passieren konnte (die dicke Verletzung im Sommer hat er sich ja bei Holland geholt  :poeh: ).

Auf Breno kann man denke ich wohl verzichten, sofern endlich mehrere gute Abwehrspieler eingekauft werden. Und das wird Priorität Nummer 1 diesen Sommer, anders gehts nicht. Aber ich bin guter Dinge, sollte es Jupp werden, wird das geschehen. Man hätte halt Lucio nicht abgeben dürfen ...
Was Klose macht, da bin ich auch gespannt drauf ... er ist ja schon auch nicht mehr der Jüngste ...


Aber hauptsache Rensing setzt sich bei Köln durch und blüht dort richtig auf \o/


/edit: Und Christopher Turk macht Werbung für "Sims Mittelalter" *quietsch*
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=cdStUg14io8 (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=cdStUg14io8)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 18.03.2011, 15:03
Das wird kein entspanntes Wochenende:

- Englisch-Präsentation fertigstellen
- Für Geschichts-Klassenarbeit lernen
- und Chemie machen  :bang:
wie ich Chemie doch liebe.  :sleepy:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 18.03.2011, 15:07
Ach, Englisch Präsentation sollte ich auch machen :D Allerdings über ein sehr nettes Thema "Computergames, do they make you evil?!". Inklusive Video und allem drum und dran.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 18.03.2011, 15:37
@ChakaLakaOverlord
Chemie ist doch voll cool und einfach nebenbei.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 18.03.2011, 16:04
Naja, einfachkleit liegt im Auge des Betrachters ;) Säuren und Basen, pH Wert Berechung, pH Wert von Salzen etc. Klingt einfach, aber wenn mans dann plötzlich können muss, fällts einem nicht ein :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 18.03.2011, 16:05
 Nicht für jeden  :D  (eigeschlossen mich)
Na gut, ich hab mich von 3,2 auf 2,0 hochgearbeitet  :cool:

Ich brauch immer ewig bis es "klick" macht. Bei "Ionen und Halogenen" blick ich gerade nicht durch  :sleepy:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 18.03.2011, 16:47
ach Chemie ist eigentlich ganz easy, wie Mathe.... es gibt ein paar Formeln die man kennen sollte, die können dann beliebig ineinander umgewandelt werden und man ist 1,2,3 beim Ergebnis *wirft einen geistigen Blick aufs Abi-Zeugnis... LKs... huch, English und Chemie*

Magath in Wolfsburg ja, Hoeness ist übrigens schon gegangen worden, kann ja auch nicht angehen dass jemand anderes Einfluss auf den Verein hat als Quälix....
was den Verteidiger angeht, ja man hätte Lucio nicht einfach abgeben sollen ohne für adäquaten Ersatz zu sorgen *hofft dass Bayern die Finger von Hummels lässt*
ich glaube Hitzfeld würd sich die Bayern nicht noch einmal antun, da ist er in der Schweiz doch entspannter bei der Arbeit... bei Bayern muss man als Trainer nun mal min. 2 Titel pro Jahr aufweisen und dazu noch Champions League Quali inne haben, sonst siehts ganz ganz bitter aus, sie sind einfach von den letzten 10 Jahren zu verwöhnt da unten :)

da gefällt mir die Ruhe an der Weser doch was besser, Schaaf ist seit ~10 Jahren als Trainer im Amt, diese Saison läuft es nicht soo rosig aber trotzdem wird nicht über einen neuen Trainer nachgedacht....

hm, wenn Rensing jetzt in Köln ne super Saison spielt, Neuer nicht zu den Bayern geht (kann ich mir irgendwie nicht vorstellen) wollen die Bayern dann etwa bald Rensing einkaufen  :spinner:

kleines €: Schalke bekommt jetzt die Möglichkeit es besser als die Bayern zu machen, Viertelfinale gegen Inter :)... dazu das englische Duell, ManU gegen Chelsea, Barca muss gegen Donezk dran und Madrid gegen Tottenham
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 18.03.2011, 20:40
was den Verteidiger angeht, ja man hätte Lucio nicht einfach abgeben sollen ohne für adäquaten Ersatz zu sorgen *hofft dass Bayern die Finger von Hummels lässt*
Haja Hummels ist ja eh eine Bayern-Züchtung, kommt aus Bayerns Jugend - er würde sich zumindest schonmal dort auskennen ;)
Würd mich aber nicht wundern, wenn sie es versuchen. Wobei ich ja in der Abwehr eher auf Erfahrung plädiere. Zwei alte, einen jungen IV, dann ist gut.

hm, wenn Rensing jetzt in Köln ne super Saison spielt, Neuer nicht zu den Bayern geht (kann ich mir irgendwie nicht vorstellen) wollen die Bayern dann etwa bald Rensing einkaufen  :spinner:
Das wärs ja echt noch :lachen: Ob der Rensing das wohl mitmachen würd? Ich bezweifle es irgendwie ^^ War ja nicht sehr schön von den Bayern ...

kleines €: Schalke bekommt jetzt die Möglichkeit es besser als die Bayern zu machen, Viertelfinale gegen Inter :)... dazu das englische Duell, ManU gegen Chelsea, Barca muss gegen Donezk dran und Madrid gegen Tottenham
Jau, das ist einer der wenigen Momente wo ich Schalke die Daumen drücke. Nicht nur damit Inter rausfliegt, sondern weil Schalke die letzte deutsche Mannschaft ist, die noch international spielt ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.03.2011, 14:47
gerade beim nachrichten lesen drübergestolpert. Da's nur Text ist, geb ichs mal hier rein und nicht in die kleinen Dinge:

Zitat
Grünes Licht für Pornodomain .xxx

Die US-Internetverwaltung ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) hat gestern die Einführung der Top-Level-Domain .xxx für pornografische Websites abgesegnet. Die Einführung einer solchen Domain wird seit bald zehn Jahren diskutiert.

Befürworter sehen darin die Möglichkeit, pornografische Inhalte durch die einheitliche Endung leichter zu filtern, etwa für Kinder. Dagegen hatten sich im Vorfeld nicht nur Religionsgruppen, sondern auch die Pornoindustrie selbst ausgesprochen, die befürchtet, dass ihre Inhalte dadurch „ghettoisiert“ werden, und einen Angriff auf die Meinungsfreiheit sehen.
Nutzung ist freiwillig

Die Verwendung der Domain ist zwar freiwillig, dennoch befürchtet die Branche, dass einzelne Regierungen zur Nutzung verpflichten könnten. Angeregt wurde die Installation der neuen Domain von ICM Registry, die künftig auch bei der Vergabe jedes .xxx-Namens mitverdient. Rund 60 Dollar soll ein solcher Domain-Name im Jahr kosten. ICM Registry rechnet zum Start im Sommer mit mindestens 500.000 Anmeldungen.

news.orf.at (http://news.orf.at/#/stories/2048458/)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 19.03.2011, 14:52
Sollen wir sammeln für www.nirn.xxx? :)

Ich finde, das hat was. Dann müssten wir bei Skyrim auch nicht übermäßig stark eingreifen, wenn die ersten Nacktmods rauskommen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.03.2011, 15:08
Ich bin sofort dabei. Wenn die Seite diese Domain hat, dann darf drauf sein, was will (im übertragenen Sinne ;) ) An die Spendenbox Leute :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 19.03.2011, 17:18
So heute in meiner Umgebung geflyert.
Der 27. März und Wahltag in Baden Württemberg rückt näher und die Spannung steigt wie die Piraten da abschneiden werden.
Zum gestrigen Stammtisch gab es auch mal Besuch, es ist gut zu hören das die Piraten schon als einzige demokratische Alternative (im Gegensatz zu Rep und NPD) wahrgenommen werden.
Die 5% sind trotzdem ein hartes Eisen, ich glaub nicht dran das wir in Baden-Württemberg darüber hinauskommen werden, es wird aber tapfer (und alles ehrenamtlich) von den Kandidaten gekämpft.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 19.03.2011, 20:04
Boah ... Seminararbeit endlich fertig und dicke Erkältung noch dazu ...

Mir gehts grad irgendwie kacke :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.03.2011, 20:58
Dann gratuliere ich gleich mal vorsorglich und gute Besserung.

Gerade gelesen, dass der Mond heute so nahe sein soll wie schon seit 18 Jahren nicht und sich Notaufnahmen auf Überstunden einstellen. Ich glaub ja persönlich nicht dran, aber könnte eine erklärung sein für alle möglichen Problemchen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 19.03.2011, 21:00
Haha jetzt weiß ich!
Meine Erkältung, das liegt am Mond!!  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.03.2011, 21:09
Und an meinem allgemein beschämendem Zustand, sowie an meinen Noten :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 19.03.2011, 21:35
Achja: Französische Jets Patroullieren bereits in Libyen, weitere Folgen. Mehr Infos auf gmx... (http://www.gmx.net/themen/nachrichten/aufruhr-arabien/927dtlc-kampfeinsatz-gegen-gaddafi)

Dafür haben wir einen eigenen Thread, außerdem ist Politik im CDT Verboten. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.03.2011, 21:36
Oh, entschuldigung, der Fehltritt war nicht meine Absicht  :o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 19.03.2011, 21:37
Schon okay. War nur eine Erinnerung. :)

Heute ist einer dieser Tage an dennen man gute Ideen hat, aber sich nicht aufraffen kann was zu tun. Morgen ist ja auch noch ein Tag. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.03.2011, 10:56
Ich konnte letzte Nacht nicht schlafen, weil mir aufgefallen ist, dass ich noch total viele Hausaufgaben zu machen habe.
Und dann bin ich eben um halb zwei wieder aufgestanden und habe Deutsch und Französisch genacht ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 20.03.2011, 11:13
Ach ja, dieses beklemmende gefühl, wenn man mitten in der Nacht plötzlich denkt "Scheisse, ich brauch das Zeug für morgen". da ist Samstag Nacht ja noch halbwegs ok. Allerdings wird mir ein wenig flau, wenn ich an die anstehenden Arbeiten denken muss...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.03.2011, 11:53
Oh ja die kommen auch noch  :(
morgen in einer Woche Französisch-LK Klausur am Tag danach Englisch LK-Klausur
Reli, Chemie und Musik in der Woche vor den Osterferien.
Dann im Mai komplett jede Woche zwei Klausuren! :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.03.2011, 13:09
Tausche Französischklausur gegen dicken Kopf, verschnupfte Nase, Husten und Ohrenschmerzen ...

*Mitleid heisch*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.03.2011, 13:14
Arme Felidae! *Mitleid hat*
Ne, du kannst aber meine Englisch Klausur schreiben stattdessen. Französisch krieg ich gut hin über "Monsieur Ibrahim"!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 20.03.2011, 16:49
Hmm. Dann will ich gleich mal mitheulen.. wir schreiben auch in den nächsten zwei Wochen vier Arbeiten... :(
Am Mittwoch kommt ne Lateinarbeit mit Wiederholung aller Formen, Arbeiten mit Lexika, Schülergesprächen und Fragenbeantwortung.. am Freitag folgt dann eine Englischarbeit mit Schwerpunkt future tenses.
Nächste Woche wird dann am Mittwoch eine Arbeit in Französisch geschrieben und den folgenden Freitag eine Matherabeit zu Verhältnigleichungen ^^

Wieso die Lehrer alles auf einen Haufen kloppen müssen.. sagen alle, dass sie jetzt schreiben, damit sie nicht wie alle anderen am Ende schreiben... nur denken alle Lehrer so, also schreibt keiner mehr später sondern alle zusammen früher x(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.03.2011, 17:03
Bin ich aber beruhigt, dass das nicht nur an meiner Schule so ist! :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 20.03.2011, 17:33
Pfuhah! Ich auch noch ne Mundharmonika bekommen... kann irgendwer das Ding richtig spielen?

Ich bin momentan dabei ein bisschen zu üben :)
Ist gar nicht so leicht.. aber ist schon toll, mal wieder ein Instrument zu spielen ^^
Aber jetzt muss ich Pause machen, weil mein Mund total verspannt ist.. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.03.2011, 18:10
Arme Felidae! *Mitleid hat*
Ne, du kannst aber meine Englisch Klausur schreiben stattdessen. Französisch krieg ich gut hin über "Monsieur Ibrahim"!
Englisch! Klar mach ich, Französisch hab ich eh schon längst wieder verlernt ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 20.03.2011, 18:17
Ach was bin ich froh, dass ich nicht mehr in der Schule bin. Ich muss zwar jeden Tag 8 Stunden arbeiten, aber dafür hab ich dann auch die Freizet für mich. *Mitleid mit euch allen hab*

Habe mir gerade bei Ebay für 5 Euro Oblivion geholt, da meine alte CD schon seit langem kaputt ist. Ich freu mich schon drauf, endlich mal wieder spielen zu können, und noch dazu auf nem besseren System als früher. Nun muss ich nur noch meine alten Spielstände raussuchen.

@Oynox Slider: Habe mir vor Jahren ne Maultrommel gekauft, aber auch bis heute keine Ahnung wie ich die vernünftig spielen soll. Also viel Spass beim Üben.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.03.2011, 18:29
@Felidae
Dann musst du aber noch Alice's Adventures in Wonderland lesen bis dahin und meinem Englisch Lehrer erklären, warum ich heute so anders aussehe :D
Habe mir auch vor einem halben Jahr Oblivion geholt, aber seit ich es selbst besitze und mir nicht von meinem Cousin ausleihen muss, habe ich auf einmal gar keine Lust mehr daran. :(
Naja halb so schlimm; habe ich eben mehr Zeit zum lesen!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 20.03.2011, 19:19
So, kleine Textinterpretaiton von Borcherts "Die Küchenuhr". O wie ich interpretieren hasse. War aber jetzt gar nicht so schlimm wie gedacht, lediglich Zeitaufwänidg und teils frustrierend, wenn man versucht etwas auszudrücken, aber nicht weiß wie.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.03.2011, 19:45
@Felidae
Dann musst du aber noch Alice's Adventures in Wonderland lesen bis dahin und meinem Englisch Lehrer erklären, warum ich heute so anders aussehe :D
Habe mir auch vor einem halben Jahr Oblivion geholt, aber seit ich es selbst besitze und mir nicht von meinem Cousin ausleihen muss, habe ich auf einmal gar keine Lust mehr daran. :(
Naja halb so schlimm; habe ich eben mehr Zeit zum lesen!
Mmmmh ich hab das vor nem Jahr mal auf Deutsch gelesen, reicht das aus?
Und haja ich bin ja krank, vllt nimmt er mir ab, dass du sooo krank bist, dass du plötzlich so weibliche Züge hast :D

Gaaaah jetzt hab ich auch noch Ohrenschmerzen :(

Aber immerhin ist die Hausarbeit endlich druckfertig ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.03.2011, 19:48
Jo du musst das halt interpretieren können, so wie der Lehrer das haben will! :boxed:
Ja ich leide eben an spontaner Feminisitis oder so! Das ist eine ganz seltene Krankheit! :D

Morgen schreibe ich eine Sozi-HÜ! Wah! Wie ich Sozi hasse...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 20.03.2011, 19:51
Wie schreibt man eine Sozi-HÜ? Ich kann mir sowas jetzt nicht wirklich vorstellen  :sleepy:

Liegt wohl am Sonntag Abend, den ich ja abgrundtief hasse  :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.03.2011, 20:02
Das Wort HÜ ist eine Abkürzung für: Hausaufgaben-Überprüfung :D
Da darf die Hausaufgabe sowie der Stoff der letzten zwei Stunden des betreffenden Fachs abgefragt werden!
Und da ich sehr unfähig in Sozi bin, wird das der absolute Horror!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.03.2011, 20:12
Hausaufgaben-Überprüfung ... das ist mal wieder eine nette Umschreibung der Lehrer für "Test" ... kenn ich von damals auch noch ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 20.03.2011, 20:16
Achso, das ist dann was anderes :D. Bei uns gibt es seit diesem Semester in jedem Fach nur mehr "inoffizielle" Tests, da unserem Schulsprecher eine ziemlich hezzerische, Lehrer feindliche ausgabe des SchUG (Schul Unterichts Gesetz) in Hände gefallen ist. Diese besagt, dass in einem Hauptgegenstand, in dem es Schularbeiten gibt, keine Tests durchgeführt werden dürfen. Ebensowenig wie schriftliche Überprüfungen, da diese ja angeblich nichts anderes sind als "Tests durch die Hintertür". Ich habe schon immer gewusst, warum ich eine Abneigung gegen diesen Schülerverein habe :D. Liegt wohl daran, dass ich aus einer Lehrerfamilie komme :D

€dit: Gerade gesehen, alles Gute Dämonmaster :)  :birthday:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.03.2011, 20:36
Hausaufgaben-Überprüfung ... das ist mal wieder eine nette Umschreibung der Lehrer für "Test" ... kenn ich von damals auch noch ^^
Ja besonders, weil Lehrer HÜs dann aber nicht als wirklichen Test ansehen, für den man auch lernen muss. SO ganz nach dem Motto:
Kein Lehrer würde jemals eine HÜ verschieben, nur weil die Schüler bereits 4 Stück am selben Tag geschrieben haben. Nein, das ist denen völlig egal.
Genauso mit Hausaufgaben.
An einem Tag wo die komplette Schule bis halb sechs Unterricht hat zum nächsten Tag großartig Hausaufgabe aufzugeben ist echt ne Sauerei!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.03.2011, 21:20
Ach, das bereitet euch alles nur aufs Studium vor :D
Da wird auch keine Rücksicht drauf genommen, wieviel du so zu tun hast - Zeitmanagement ist da das wichtigste ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 21.03.2011, 17:17
Zeitmanagement ist da das wichtigste ;)
Und Cola light! ;)
Muss ich mittlerweile jeden morgen trinken, damit ich den Tag überstehe. (Ich mag keinen Kaffee!)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 21.03.2011, 17:28
Und wieso Cola light?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 21.03.2011, 17:35
Weil ichs gewohnt bin light Zeug  zu trinken, mir das deshalb besser schmeckt und weils kalorienarm ist!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 21.03.2011, 20:03
Weil ichs gewohnt bin light Zeug  zu trinken, mir das deshalb besser schmeckt und weils kalorienarm ist!
Was immer noch ein Gerücht ist, weil Süßstoff drin ist und der im Körper letztendlich genauso verwertet wird wie Zucker ^^

Wenn du abnehmen willst, mach Sport ;) Ist am gesündesten :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 21.03.2011, 20:14
Nein ich will nicht abnehmen... ;)
Kann dann aber mehr Schokolade essen ohne dick zu werden! :ugly:
Und ich bins eben gewohnt.
Außerdem nimmt man von Süßstoff nicht zu aber auch nicht ab, weil dadurch mehr Insulin ausgeschüttet wird, was zu gesteigertem Appetit führt.
Süßstoffe können vom Körper nämlich nicht verwertet werden.
Außerdem mache ich Sport, sonst bekäme ich die ganze Schokolade nicht verwertet (brauche nämlich normalerweise ca 1 Tafel pro tag bei den Englisch Hausaufgaben aus Frust).

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 21.03.2011, 20:28
Also von Light Produkten lasse ich grundsätzlich die Finger, schmeckt mir auch nicht. Ausserdem gibt es da ja diesen vergleich, mit akustischen Pornos :D. ausserdem wird bei Cola light Aspartam (http://de.wikipedia.org/wiki/Aspartam#Gesundheitsfragen) als Süßstoff verwendet, welcher möglicherweise auch krebserregend ist. Lieber normales Cola. Oder Bier :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 21.03.2011, 20:41
Ach wenn es dir um krebserregende Stoffe geht, dürftest du auch keine Chips, Pommes etc. mehr essen und kein Deo mehr benutzen :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 21.03.2011, 20:44
Es ist ja durch keine Studie belegt, dass das krebserregend ist. Nur in einer Studie bei Ratten (meine ich) wurde ein erhöhtes Blasenkrebsrisiko festgestellt, allerdings liegt das daran, dass die empfindlich auf solche Soffe reagieren und das auch nur bei einer größeren Menge Aspartam.
Naja wie dem auch sei.
Heutzutage soll ja fast alles krebserregend sein, deswegen bringt es nichts sich da einen riesen Kopf wegen zu machen.

@Bier
Ja klar, ein Bier vor der Schule (jetzt mal abgesehen davon, dass ich Bier total widerlich finde)!
Besonders wird man da auch so schön wach von! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 21.03.2011, 21:10
Ich muss dazu sagen, dass dieser Post auch eine große Menge an Ironie enthält ;) Mir schmeckts einfach nicht.

Heutzutage ist ja wirklich alles krebserregend oder sont irgendwie schädlich. Oder schlecht fürs Klima.
Und Bier, tja, ich mag es ;).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 22.03.2011, 06:32
Es ist ja durch keine Studie belegt, dass das krebserregend ist.

Auf ARTE+7 gab bzw. gibt es eine sehr gute Doku über unser täglich Gift in unseren Nahrungsmitteln.
Es bestätigt mein Vorurteil das unsere EU-Kontrollorgane und co mehr dem Profit der Industrie dienen als den Sorgen und dem Recht des Verbrauchers.

Übrigens in Sachen Süße ist weder Zucker noch Süßstoffe im Vergleich zu einer Pflanze aus Südamerika Kraut gewachsen.
Die Pflanze heißt Stevia, 300 mal süßer als Zucker und zudem 1/300 weniger Kalorien als Zucker.
Bislang in der EU strickt Verboten da man die Pflanze für zu bedenklich (wohl zu gut) empfand.
In der USA sind beim Coca Cola Gigant Aspartam Verträge abgelaufen, in einigen Soft-Drinks verwendet dieser Gigant nun als erster überhaupt in der Industrie Stevia.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 22.03.2011, 14:22
Übrigens in Sachen Süße ist weder Zucker noch Süßstoffe im Vergleich zu einer Pflanze aus Südamerika Kraut gewachsen.
Die Pflanze heißt Stevia, 300 mal süßer als Zucker und zudem 1/300 weniger Kalorien als Zucker.
Bislang in der EU strickt Verboten da man die Pflanze für zu bedenklich (wohl zu gut) empfand.
In der USA sind beim Coca Cola Gigant Aspartam Verträge abgelaufen, in einigen Soft-Drinks verwendet dieser Gigant nun als erster überhaupt in der Industrie Stevia.

Verboten ist Stevia in der EU nur als Narungszusatz. Kennengelernt habe ich die Pflanze bei einer Freundin, da es als Badesalz o.Ä. verkauft wird. Ist wirklich lecker und sehr süß. Und die "Bedenklichkeit" kommt von der Industrie, da ansonsten die anderen Süßstoffhersteller einpacken könnten. das wolln wir ja nicht...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 22.03.2011, 15:13
Ah btw Feli, ich hab mir "The Road" als Buch bestellt. Hat Publizer Preis und voll viel so Krams gewonnen - und die meinen alle, dass das Buch noch besser sei, deswegen wollt ichs mal testen! ;)

Ist zwar schon ein paar Tage her, wollte mich aber nachträglich mal für diesen Hinweis bedanken. Habe es mir direkt im englischen Original gekauft und bin absolut begeistert vom Buch (den Film kenne ich noch nicht). Atemlos, unglaublich spannend. :)

@ Stevia: Hört sich interessant an. Dachte bisher, man hätte nur die Wahl zwischen Diabetes und Krebs bei seiner Süßmittelwahl. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 22.03.2011, 16:54
Ist zwar schon ein paar Tage her, wollte mich aber nachträglich mal für diesen Hinweis bedanken. Habe es mir direkt im englischen Original gekauft und bin absolut begeistert vom Buch (den Film kenne ich noch nicht). Atemlos, unglaublich spannend. :)

Freut mich, ich habs auf Deutsch aber die Übersetzungen in Deutschland sind ja normal ziemlich gut. Hab zwar schon Bücher wie Harry Potter auf englisch gelesen aber einen komplett neuen Stoff in höherer Sprache (Harry Potter ist eben doch ein Kinderbuch) hab ich mir nicht zugetraut.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 22.03.2011, 17:26
Gott. Heute muss ich mal wegen der Schule rumheulen.. :(

Draußen ist strahlender Sonnenschein, es ist warm und sonst was.. und ich muss für die Lateinarbeit für morgen lernen -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 22.03.2011, 17:38
So, neuer zweiter Bildschirm steht :) Wenn man nur genug sucht, findet man bei mir im Keller ja alles Mögliche :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 22.03.2011, 17:51
Tja, so schnell kanns gehen.
Gefühlt gestern den ersten Schultag geschultert, heute mitm schriftlichen Abitur fertig geworden.
Bleibt nur noch das Colloquium am 4. April...
Iwie kommts mir aber auch so vor, als wäre das Abitur nicht halb so schwer, wie man uns immer glauben machen wollte. Ich bereue schon teilweise den ohnehin nicht so großen Lernaufwand ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 23.03.2011, 21:54
Jetzt bin ich gerade dabei die Folie für das Referat über "Die Leiden des jungen Werthers" auszudrucken und damit das leidige Thema endlich zu beenden.
Morgen darf ich es dann halten und dann wird nie wieder auch nur ein Staubkorn "Werther" in mein Leben treten!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 24.03.2011, 18:45
Wieso? Werther ist doch toll! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 24.03.2011, 18:55
Also es gibt definitiv viele Wörter mit denen ich diesen Roman bezeichnen würde, aber toll gehört da definitiv nicht dazu, nein...
Ich hätte jetzt eher Worte wie Papierverschwendung, grauenvoll, unerträglich, langatmig, ohne nennenswerte Handlung, scheußlich und unzumutbar benutzt! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 24.03.2011, 19:05
Dann sei froh, dass du im Abitur nicht über ihn schreiben musst. :P
Meiner Meinung nach kommt es sowieso nur auf den Lehrer an, dann ist es beinahe sogar wumpe, was man in Deutsch ließt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 24.03.2011, 19:20
Nein, ich glaube "Irrungen, Wirrungen" von Fontane ist bei jedem Lehrer furchtbar ...  :poeh:

Soo... will mich auch mal wieder melden. Die Erkältung ist übern Berg, zwar noch nicht weg, aber ich bin wieder einigermaßen fit und weniger am Jammern.
Gerade eine BA-Arbeit von einer Freundin Korrektur gelesen, schön draußen in der Sonne gesessen dabei :)

Ich hab mein Fleißsternchen für heut bekommen, jetzt mach ich mir lecker was zu essen!!
Und dann ... mal schauen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 24.03.2011, 19:55
Pfuh. Morgen erstmal noch ne Englischarbeit und dann ist erstmal Wochenende.. endlich :)
Nächste Woche geht es dann gleich mit einem Geschichtstest, einem Französisch Vokabeltest, einer Französisch Arbeit und einer Mathearbeit weiter x(

Und dann ist erstmal Betriebspraktikum..
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 24.03.2011, 21:06
Ich schreib nächste Woche eine Franz LK Klausur und eine Englisch LK Klausur... ;)

@Orwan
Zum interpretieren ists natürlich egal ob man jetzt das eine oder das andereliest, allerdings gefallen mir manche Sachen schon, manche allerdings nicht. :blink:
Emilia Galotti fand ich z.B. total super, hingegen Wilhelm Tell total schlimm, Antigone von Sophokles total super.

btt:
Ich muss jetzt noch eine Musik-Interpretation eines Barock-Stücks anfertigen...
Also auf zum lustigen Circulatio und Oxymoron Suchen!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 25.03.2011, 16:16
Emilia Galotti fand ich z.B. total super
Ok, dann haben wir wohl einen komplett unterschiedlichen Geschmack. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 25.03.2011, 16:34
also gegen Emilia Galotti ist nichts einzuwenden, da hatte ich in meiner Schullaufbahn andere literatische Werke die mir negativer in Erinnerung geblieben sind (Effi Briest) aber auch solche die ich in positiver Erinnerung habe (Der Herr der Fliegen)

hm, mal was anderes: welch Überraschung, die Bayern haben nen neuen Trainer für die nächste Saison und es ist....... Don Jupp ^^ damit hätte ja wohl wirklich nie einer gerechnet
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 25.03.2011, 16:43
So. Heut die neue Deutsch Lektüre gekauft. Irgendwer kurze Meinung zu "Der Besuch der alten Dame" von Dürrenmatt? So heißt das guten Stück nämlich...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 25.03.2011, 17:29
Dürrenmatt, Dürrenmatt ... das sagt mir was ... kann es sein, dass er auch "Die Physiker" geschrieben hat?
Wenn ja, das ist in der tat recht gut :D
Aber zu eurem Buch da kann ich nichts sagen.

btw für mich positive Überraschungen in Sachen Schullektüre waren noch "Der Vorleser" und "Fahrenheit 451" :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 25.03.2011, 17:32
Ich mach mal ne kleine Liste:
gut:
-Jugend ohne Gott
-Emilia Galotti
-Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
-Alice im Wunderland
-Antigone

böse:
-Die Leiden des jungen Werthers
-Gulf
-Romeo und Julia auf dem Dorfe
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 25.03.2011, 17:35
Ich ergänze:
Ich mach mal ne kleine Liste:
gut:
-Jugend ohne Gott
-Emilia Galotti
-Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
-Alice im Wunderland
-Antigone
-Der Vorleser
-Ödipus


böse:
-Die Leiden des jungen Werthers
-Gulf
-Romeo und Julia auf dem Dorfe
-Irrungen, Wirrungen

Und ach ja, bzgl. Heynckes:
Das war sowas von glasklar, seit er bei Leverkusen nicht verlängert hat :)
Ich finds gut! Endlich wieder ein solider Trainer der nicht komische Dinge macht :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 25.03.2011, 17:49
Ich habe auch noch was zu ergänzen.

gut:
- Schlafes Bruder
- Heldenplatz (auch wenn ich wohl der einzige in meinem Jahrgang war, der das gut fand.)

böse
- Kabale und Liebe (Ich habe es ECHT probiert, es ist mir aber beim besten willen nicht gelungen, mehr als die erste halbe Seite zu lesen. Zum Glück wurde das nie so wirklich besprochen.)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 25.03.2011, 17:55
Zitat
böse
- Kabale und Liebe (Ich habe es ECHT probiert, es ist mir aber beim besten willen nicht gelungen, mehr als die erste halbe Seite zu lesen. Zum Glück wurde das nie so wirklich besprochen.)

Ohoh!
Das habe ich mir letztens freiwillig gekauft!... :eek:
Hoffen wir mal, dass wir unterschiedliche Geschmäcker haben!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 25.03.2011, 19:30
gut:
- Das Bildnis des Dorian Gray
- Oliver Twist

böse
??

Tja man siehts ich hab kein Abitur gemacht, da musste ich mich nicht mit Büchern die einem die Bildung dazu zwingt herumschlagen - außer Allgemeinbildung notwendige Bücher wie Anne Frank.

Heute Abend wird mit Arbeitskollegen gerockt.
Wird echt wieder mal Zeit die Nacht in einem Blurr enden zu lassen.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 25.03.2011, 21:36
Wo du es erwähnst, Aruhn ... mir fällt da aus meiner Realschul-Zeit noch "Bend it like Beckham" im Englischunterricht ein! :)
Auch dickes Plus :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 26.03.2011, 23:08
:D vielleicht sollte man einen "Schulliteratur-Thread" eröffnen.. :D

Wir haben in der Schule mal "Rumo & Die Wunder im Dunkeln" gelesen.. also eher wir mussten es lesen und dazu einen Aufsatzt schreiben.. wir haben auch mal "Der kleine Hobbit" und "Der goldene Kompass" gelesen.. :D
Man warn das Zeiten..
Ahh. Und "Der Junge im gestreiften Pyjama" :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 27.03.2011, 04:57
Grad nachm heim kommen noch ne Folge O.C. geschaut omg hatte ganz vergessen wie toll das ist !
Kennts O.C. California? Mal gesehn, eventuell jmd. crazy Fan?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 27.03.2011, 08:07
Grad nachm heim kommen noch ne Folge O.C. geschaut omg hatte ganz vergessen wie toll das ist !
Kennts O.C. California? Mal gesehn, eventuell jmd. crazy Fan?

japp, ich.... hab zumindest die Staffeln 1 und 2 komplett gesehn, von der dritten aber nur einzelne Folgen... als crazy Fan würd ich mich nicht bezeichnen, ich fand die Serie ganz nett, vor allem durch die Hintergrund-Musik konnte ich das ein oder andere Album finden, das ich auch jetzt noch gerne höre...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 27.03.2011, 12:04
An die Uhrumstellung hatte ich natürlich nicht gedacht - so bin ich heut statt 10 um 11 Uhr aufgestanden.
Das wird heut Abend schwierig einzuschlafen und Morgen ausgeschlafen die Frühschicht auf Arbeit anzufangen. oO

Was ich heute aber auf keinen Fall vergessen werde, meine Abstimmung bei der Wahl zu machen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 28.03.2011, 16:38
Ich hab imo kein Internt zu Hause, ihr werdet mich also etwas weniger zu sehen bekommen die nächste Zeit.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 28.03.2011, 17:43
Was ich heute aber auf keinen Fall vergessen werde, meine Abstimmung bei der Wahl zu machen.
Hmm, im größeren Rahmen scheint es für die Piratenpartei weiterhin schwer zu bleiben. Aber jetzt nach der Kommunalwahl in Hessen wird es ja sogar Piraten in diversen Abgeordnetenämtern geben, freut mich.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 28.03.2011, 20:07
Natürlich ist es für die Piraten schwer. Sie ist zwar die größte Kleinstpartei aber die finanziellen Mittel sind sehr schlecht.
Man muss sich im Fall Baden-Württemberg die Wahlkampfkosten anschauen, ca. 40.000€ hat a die Piratenpartei locker gemacht.
Die Linke als Vergleich hat ca. 900.000€ investiert (2,1% Piraten, 2,8% Linke) und in dieser Hinsicht (auch wenn man die Mitgliederanzahl betrachtet) haben die Piraten aus fast nichts großes geleistet und das obwohl die Medien den Piraten kaum Achtung schenkten und außerdem in öffentlichen Podiums-Sitzungen (ua. in Schulen) der letzten Wochen aus Erlass des Bildungsministeriums Baden-Württembergs die Piraten Verboten worden waren. Das zeugt sehr schön davon das einige schon jetzt die Hosen voll haben was aus denen werden könnte.
Gemessen an der Entwicklung der Grünen haben die Piraten durchweg einen besseren Start hingelegt.  :)
Dass das "Klarmachen zum Ändern" nicht von heut auf Morgen geht ist einfach nur realistisch, dem sollte man sich klar sein.

Spätestens der demografische Wandel spielt den Piraten mit Wähler zu, bei Erstwählern und den jungen Wählern befinden sich die Piraten über 10% Anteil.

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 28.03.2011, 21:04
Womit wurde dieser Erlass denn begründet?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 29.03.2011, 17:28
Pfuha. Seit 2 Stunden lern ich jetzt Französisch für die Arbeit und den Vokabeltest morgen :/
Zum kotzen!! Heut Geschichte geschrieben, war ein einfacher Lückentext zur Zeit in Deutschland 1814-1848..

@Piratenpartei
Hmm. Ich glaube die haben viele Junge Wähler, da sie ja gerade die Ansprechen. Aber ich denke, dass sie es niemals weit bringen werden und wenn werden sie nicht die Kompetenz anderer Partein haben. Wer weiß.. vielleicht wähl ich sie ja auch, wenn ich das erste Mal wählen darf :D Aber naja, Politik soll ja ausm Carpe Diem raus bleiben.. verständlich ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 29.03.2011, 19:53
das Problem bei der Piratenpartei ist, dass sie - wie die Grünen früher - für gewisse Dinge kämpfen (Daatenschutz etc), aber über andere Dinge gar nicht sprechen. Auch die Grünen mussten irgendwann erkennen, dass man sich nicht nur für die Umwelt einsetzen kann, wenn man regieren will, sondern dass man auch über Wirtschaft etc nachdenken muss, und auch Kompromisse machen muss.
Zumindest ist das der Eindruck, den ich von der Piratenpartei während des Wahlkampfs zur Bundestagswahl hatte. Das werden sie wohl auch noch "lernen" müssen denke ich ... aber da sie wie die Grünen damals die jungen Leute besonders ansprechen, kann ich mir gut vorstellen, dass sie über kurz oder lang Fuß fassen werden, wie die Grünen eben :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 29.03.2011, 20:14
Womit wurde dieser Erlass denn begründet?

Es war nicht überall der Fall sondern nur an manchen Podiumsdiskussion. Die offizielle Begründung für die Empfehlung die Piraten nicht zu Diskussionen einzuladen lautet "das Schulen nur Kandidaten von Parteien einladen dürfen, die zu einer der schon im Landtag vertretenen Parteien gehören."
So sieht Demokratie aus, meine Damen und Herren. ^^

@Felidae
Kann man nur unterstreichen.

@OynoxSlider
Kompetenz ist subjektiv und unsere etablierten trotzen teilweise vor Inkompetenz bzw. sagen wir mangelt es an Linie und Verantwortung vor dem Volk und Schritte nach Vorn zu gehen statt stehen zu bleiben oder gar zurück zu schreiten.  ;)

Heute btw. insgesamt 38 km mit den Rad gefahren.
Das heißt noch genau 5 km mit den Rad bewältigen und ich bin damit in März über 500 km mit den Rad gefahren.  :bounce:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Stone am 31.03.2011, 11:26
Übrigens:

Eine "Signatur-Änderungs-Vorschau" wäre im Profil toll und nützlich.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 31.03.2011, 11:28
Dann poste deinen Vorschlag am besten hierhin: http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,26108.msg520276.html#new (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,26108.msg520276.html#new) :) Dann haben die Mods es gleich auf einem Blick. Hier geht manchmal etwas schnell mal unter :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.03.2011, 16:56
Ich habe vorhin in mein Profil geschaut und gemerkt, dass ich am 05.03. mein 4. Forenjubiläum hatte. Man man, wie die Zeit vergeht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 31.03.2011, 17:29
Hattest du eine kurzeitige Auszeit? Denn du hast weniger als einen Beitrag pro Tag..
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 31.03.2011, 18:02
Hattest du eine kurzeitige Auszeit? Denn du hast weniger als einen Beitrag pro Tag..

ist das etwa schlecht?!? wusste gar nicht dass es hier darum geht in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Beiträge zu verfassen....
wir brauchen wohl doch wieder einen Spam-Thread
*duck und weg* :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 31.03.2011, 18:49
Nein, es ist nicht schlecht :D
Aber könnte doch sein, dass er ne Auszeit hatte.. ich meine ich hatte anfangs auch 4 Beiträge pro Tag und jetzt ist es weniger geworden, ist halt so. Aber wenn es unter einem Beitrag pro Tag ist, könnte es doch sein, dass er inaktiv war ;)

Gab es hier mal nen Spamthread? Ich wär dafür :D Bin ich eh schon gewohnt ^^ Solange er halbwegssinnvoll ist und nicht "Zählen wir bis unendlich" heißt... -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 31.03.2011, 19:13
Die Abwesenheit eines Spam Threads ist ein Merkmal, dass Nirn.de von vielen anderen, großen Foren unterscheidet. Klasse statt Masse lautet die Parole ;). Und es ist nicht verwunderlich, dass du 4 Beiträge pro Tag hattest. Wenn ich mich neu in einem Forum anmelde, mit dem fixen Hintergedanken, aktiv zu sein, zus chreiben etc. dann werde ich am Anfang viel schreiben. Dann kommt die Mathematik :D Länger aktiv, weniger Beiträge. jeden Tag 4 Beiträge ist zwar möglich, aber es ist sehr selten, dasss dabei was konstruktives herauskommt. Natürlich nicht ausgeschlossen, wenn man viele Fragen beantwortet etc., aber selten.

Achja, kleine Info nebenbei: Dass man Batterien nicht öffnen soll, hat einen guten, einen seeeehr guten Grund...  :rolleyes: Und wenn, dann mit handschuhen und nicht, ich betone nichts inhalieren o.Ä.  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.03.2011, 19:15
Hattest du eine kurzeitige Auszeit? Denn du hast weniger als einen Beitrag pro Tag..
Ich jetzt?
Ich glaube nicht, dass ich abgesehen von den ersten paar Wochen hier im Forum jemals mehr als einen Beitrag pro Tag in der Statistik stehen hatte.

Edit:
Zitat
Die Abwesenheit eines Spam Threads ist ein Merkmal, dass Nirn.de von vielen anderen, großen Foren unterscheidet.
Und was ist das hier dann?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 31.03.2011, 19:22
Edit:
Zitat
Die Abwesenheit eines Spam Threads ist ein Merkmal, dass Nirn.de von vielen anderen, großen Foren unterscheidet.
Und was ist das hier dann?

Gut, ich verbessere mich: Die Abwesenheit eines Spamthreads, der wirklich dazu gedacht ist, durch absolut sinnlose Posts den Counter zu steigern. Zwischen "Zählen bis xy", "Setze die geschichte mit 3 Wörtern/einem Satz/einem Reim fort" und einer netten Plauderei über Erlebnise, Themen die einen bewegen etc. liegen ja doch Welten. Schliesslich wird auch von der Administration darauf geachtet, dass hier niemand im Stundentakt Einzeiler reinstellt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.03.2011, 19:26
Schliesslich wird auch von der Administration darauf geachtet, dass hier niemand im Stundentakt Einzeiler reinstellt.
Echt? Wollen wir's testen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 31.03.2011, 19:41

Achja, kleine Info nebenbei: Dass man Batterien nicht öffnen soll, hat einen guten, einen seeeehr guten Grund...  :rolleyes: Und wenn, dann mit handschuhen und nicht, ich betone nichts inhalieren o.Ä.  :D

wieso?? das brizzelt doch soo schön :)
ok, inhaliert hab ichs net, aber ne Batterie öffnen ist jetzt nicht soo dramatisch
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 31.03.2011, 19:42
Echt? Wollen wir's testen?
Gogogo! :P

..
Aber die Zeit vergeht echt schnell... ich hab' ja schon bald keine Lust mehr auf das Wochenende, weil ich dann weiß, dass schon die nächste Woche anfängt. Meine Zeit als Zivi ist so dermaßen schnell an mir vorbeigerauscht, dagegen war das rasche Abitur ein Witz.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.03.2011, 19:45
@Owan: Du bist dran.  :P  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 31.03.2011, 19:51
artet das gerade nicht eher auf Einzeiler im Halbstundentakt aus???
vorhin gesehen dass an der Bahnstation in der Nähe des Westfalenstadions 3 "Sprengvorrichtungen" gefunden wurden und 3 weitere noch in der Wohnung eines Verdächtigen... da wird mir ganz anders wenn ich auch nur an einen Anschlag aufs Stadion denke, zumal bei den Heimspielen weit über 77000 Menschen im Stadion und drumherum sind...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 31.03.2011, 19:51

Achja, kleine Info nebenbei: Dass man Batterien nicht öffnen soll, hat einen guten, einen seeeehr guten Grund...  :rolleyes: Und wenn, dann mit handschuhen und nicht, ich betone nichts inhalieren o.Ä.  :D

wieso?? das brizzelt doch soo schön :)
ok, inhaliert hab ichs net, aber ne Batterie öffnen ist jetzt nicht soo dramatisch

Naja, das Problem ist weiger das "britzeln" (sie war ohnehin leer) als die Inhaltsstoffe, nämlich konzentrierte Kalilauge. Hat bei mir zu Kopfschmerz, Schwindel, Überlkeit und Erbrechen geführt.  Ausserdem kriegst du das Braunsteinpulver ewig nicht von der Haut ab :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 31.03.2011, 19:55
Schliesslich wird auch von der Administration darauf geachtet, dass hier niemand im Stundentakt Einzeiler reinstellt.
Echt? Wollen wir's testen?
Ich würds lassen, ich hab mir deshalb schon bereits vor Ewigkeiten eine Verwarnung eingehandelt :P

Und ich finde, der Small Talk ist kein Spam-Thread. Denn Spam sind immer noch sinnlose und meist sehr kurze Beiträge, die nicht zum Thread passen oder eben völlig sinnlos sind.
Und das ist hier nicht der Fall, hier unterhält man sich halt einfach so über das, was einem in den Kopf kommt. Aber sinnlos ist das ganze hier nicht :)

@Akki: wtf?? Lernt man nicht in der Schule schon ganz früh, dass man Batterien weder öffnet noch sie ins Feuer wirft?  :spinner:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 31.03.2011, 19:57
@Akki: wtf?? Lernt man nicht in der Schule schon ganz früh, dass man Batterien weder öffnet noch sie ins Feuer wirft?  :spinner:

Naja schon :D Wir haben halt im Chemie Untericht eine aufgemacht. Mit schutzhandschuhen, Schutzbrille, etc. Ich habs dann halt nachher im Eigenbau gemacht, schaut aber ganz nett aus ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 31.03.2011, 20:17
[...]
Naja, das Problem ist weiger das "britzeln" (sie war ohnehin leer) als die Inhaltsstoffe, nämlich konzentrierte Kalilauge. Hat bei mir zu Kopfschmerz, Schwindel, Überlkeit und Erbrechen geführt.  Ausserdem kriegst du das Braunsteinpulver ewig nicht von der Haut ab :D

naja, vielleicht sollte ich auch sagen "unter kontrollierten Bedingungen ists nicht soo dramatisch eine Batterie zu öffnen"
ach und glaub mir, es gibt ne Menge Substanzen die man nicht so eben von der Haut wieder runter bekommt... ansonsten dauerts halt ~4 Wochen, dann ists wieder weg :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.03.2011, 22:18
noch sie ins Feuer wirft?  :spinner:
Oh...
Das macht aber so viel Spaß! :crazy:

Und btw:
Ich finde nicht, dass das hier ein Spam-Thread ist!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 31.03.2011, 22:49
[...]
Naja, das Problem ist weiger das "britzeln" (sie war ohnehin leer) als die Inhaltsstoffe, nämlich konzentrierte Kalilauge. Hat bei mir zu Kopfschmerz, Schwindel, Überlkeit und Erbrechen geführt.  Ausserdem kriegst du das Braunsteinpulver ewig nicht von der Haut ab :D

naja, vielleicht sollte ich auch sagen "unter kontrollierten Bedingungen ists nicht soo dramatisch eine Batterie zu öffnen"
ach und glaub mir, es gibt ne Menge Substanzen die man nicht so eben von der Haut wieder runter bekommt... ansonsten dauerts halt ~4 Wochen, dann ists wieder weg :D

Ich hab mal Batterieflüssigkeit ins Auge bekommen.....
Das brennte, aber keine bleibenden Schäden :)

Frage: Kann man aus Kokosnüssen eine Bartterie erstellen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 01.04.2011, 00:08
Schliesslich wird auch von der Administration darauf geachtet, dass hier niemand im Stundentakt Einzeiler reinstellt.
Echt? Wollen wir's testen?
Ich würds lassen, ich hab mir deshalb schon bereits vor Ewigkeiten eine Verwarnung eingehandelt :P
Ach ich denke eine oder zwei könnte ich mir wohl leisten.  :D

Aber Spaß bei Seite: Ich habe nochmal nachgedacht. Vier Jahre sind doch schon eine lange Zeit vorallem wenn ich bedenke, dass ich erst 19 bin. Dies ist jetzt Beitrag 1.238.
So viel habe ich bei weitem in keinem anderen Forum geschrieben in dem ich angemeldet bin. Seit ich mich hier im März 2007 angemeldet habe war ich fast jeden Tag online abgesehen von ein paar Wochen zwischendurch. Gut, ich denke mal so langsam ist die Luft raus. Das wichtigste für mich wird jetzt erstmal sein mein Fachabi mit vernünftigen Noten abzuschließen. Es wäre glaube ich das Beste wenn ich hiermit auf wiedersehen sage.
Es waren schöne vier Jahre, danke euch allen dafür. Good Bye.

Mit freundlichen Grüßen,

Boby
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 01.04.2011, 15:51
Jaaa!! Woche geschafft!! Letzte Mathearbeit des Jahres geschrieben, und dafür war sie erstaunlich leicht.. ich hoffe mal, dass das nicht schonwieder ne 4 wird -.-
Heute nen Haufen mündliche Noten bekommen, rundum zufrieden. In der Franzklausur ne 2- ... rundum guter Tag bisher :)

Nun erstmal Wochenenden, dann Praktikum, dann wieder ne Woche Schule und dann Ferien!! Juuuhu! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 02.04.2011, 17:02
Sieht danach aus, als wäre Boby's Kommentar ernst gemeint gewesen, sonst hätte er uns vermutlich heute eine Entwarnung gegeben... :huh:
Wirklich schade. Ich finde es irgendwie immer traurig, wenn Leute aussteigen, die schon länger hier sind als ich (was nicht mehr sooo viele sind, in Anbetracht dessen dass ich erst seit 9 Monaten hier bin! Edit: Naja eigentlich sind es ja schon relativ viele, aber es kommt einem irgendwie wenig vor, weil man fast jeden aus irgendeinem Thread her kennt. Deswegen... Ach ich weiß selbst nicht!).
Wer weiß, vielleicht zähle ich ja auch irgendwann zu den "alteingesessenen" Forenmitgliedern... :D

Btw:
Ich genieße gerade den Sonnenschein; liege bei offenem Fenster auf dem Sofa und lese.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 02.04.2011, 17:54
Ich hielt es auch für einen Scherz aber so langsam glaube ich auch das es doch ernst gemeint war - vll. hat das schöne Wetter Boby aber auch einfach vom Netz abgehalten.
Heute bin ich 48 km gefahren, Gestern 34 km und einen Sonnenbrand hab ich auch schon.  :D

Wenn es ums Alter geht müsste ich mich hier Steinalt fühlen, seit 6 Jahren dabei und noch immer aktiv wobei Gamen für mich, wie ich hier und da schon erläutert habe, nicht mehr das Thema ist.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.04.2011, 20:01
Wenn es ums Alter geht müsste ich mich hier Steinalt fühlen, seit 6 Jahren dabei und noch immer aktiv wobei Gamen für mich, wie ich hier und da schon erläutert habe, nicht mehr das Thema ist.
Ach, sieh dich einfach als Veteran ;) :P

Und was Boby angeht: Also nach nicht ganz zwei Tagen würde ich sagen, sollten wir noch warten - gerade weil ja Wochenende ist ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 02.04.2011, 21:50
Hmm :D
Und wenn schon, vielleicht nimmt er sich jetzt ne Auszeit. Er kommt sicher wieder, wenn er bisher so aktiv war. Ich kenn schon einige Leute in Foren, die eine lange Auszeit hatten und wiedergekommen sind :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 02.04.2011, 22:17
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass gerade bei langer Aktivität, man kommt sehr oft wieder zurück. Man "hört auf", findet nicht mehr die Zeit dazu etc. Und dann mehr oder weniger "plötzlich" schreibt man wieder aktiv etc.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 02.04.2011, 22:32
Ja das kenn ich, dass man zwischendurch mal die Lust an etwas verliert und auf einmal ...Bäm... wieder Lust zu etwas hat!

@Akkarin
Warum hast du dein Profilbild geändert?
Das alte gefiel mir besser!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 02.04.2011, 22:36
Naja, wurde mal wieder Zeit für nen Tapetenwechsel. Das Problem ist, dass ich das alte nicht mehr habe...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 02.04.2011, 22:42
Mhhh... Schade.
Hatte mich daran schon total gewöhnt!
Das geht mir aber immer so, wenn Leute nach langer Zeit ein neues Bild haben. Ich muss mich dann eben daran gewöhnen!
Vllt mach ich mir auch mal ein Neues!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 02.04.2011, 22:49
Ich kann aber nachvollziehen, was du meinst. Gerade auch in diesem illustren Kreis hier, wo doch Jeder dem Anderen Bekannt ist. Man assoziiert halt mit einem bestimmten User einen bestimmten Avatar. Dann ist die Verwirrung groß, auch bei mir selber :D Plötzlich sind nirgends mehr Beiträge von mir. Ach ja, ich "seh ja anders aus". Allerdings werd ich den guten cratos jetzt sicher wieder länger lassen, also genug Zeit, dass du dich dran gewöhnst ;) . Wäre sicher ein netter Aprilscherz gewesen, wenn die gesamte Forenleitung Avatare getauscht hätte. So ein bildchen fällt hald mehr auf, als der Name darüber. Gerade wenn dieses Bild einfach "dazugehört".

Btw: Wieso gabs kein Q'iam o.Ä?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23:45 Uhr)
Beitrag von: Boby am 02.04.2011, 23:45
Ich hielt es auch für einen Scherz aber so langsam glaube ich auch das es doch ernst gemeint war - vll. hat das schöne Wetter Boby aber auch einfach vom Netz abgehalten.
Das war heute so ein schöner Tag, draußen wird so langsam wieder alles grün. Ich habe da lieber in der Sonne gesessen als vor'm PC.
Es freut mich aber zu wissen das man mich vermissen würde. Dank euch allen :love: Wenn da jetzt nichts mehr gekommen wäre hätte ich es aber durchgezogen. :cool: Ne ne, so schnell werdet ihr mich nicht los. Wenn dann verwinde ich still und heimlich ohne, dass ihr es überhaupt bemerkt...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 03.04.2011, 07:32
Morgen allerseits.
Ein weiterer schöner Tag bricht an (von dem ich nicht soo viel haben werde).
Jetzt noch was essen und dann gehts zum Bahnhof, heute wird mit dem ICE nach Berlin und anschließend Potsdam gefahren.
Einem sehr netten Menschen einen Besuch abstatten.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 03.04.2011, 09:49
die neue Saison hat angefangen und nachdem meine Mannschaft im ersten Spiel noch einen Sieg einfahren konnte musste sie sich gestern geschlagen geben... bitter nur dass mein Spielführer auch noch verletzt vom Feld musste... naja, nach 2 Spielen ist noch nichts entschieden und sobald mich mein erster Keeper verlässt kann ich mein Team auch etwas aufpolieren :)
gestern den Tag über im Garten verbracht, die Beete auf Vordermann gebracht und danach dann in der Sonne ausgespannt, so lässts sich leben...
aber mal ne kleine Frage am Rande, wer oder was ist ein Q'iam??? und wird Avatar-hopping jetzt zum neuen Trendsport hier im Forum?!? ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 03.04.2011, 10:22
aber mal ne kleine Frage am Rande, wer oder was ist ein Q'iam???

Kleines Zitat au dem Nachtschwärmer Thread:
Q'iam (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,25238.0.html)
Aprilscherz auf hohem Niveau. Wobei, wenn man bedenkt wieviel die Leitung nicht ohnehin schon um die Ohren hat, ist die Abwesenheit eines Aprilscherzes jetzt auch nichts schlimmes.
:)

Zitat
und wird Avatar-hopping jetzt zum neuen Trendsport hier im Forum?!? ;)
Ich weiß nicht. Sieht aber schwer danach aus!
Ich hatte mir ja auch schonmal überlegt den Avatar zu wechseln, aber eigentlich gefällt mir mein jetziger auch ziemlich gut.
Wenn, dann hätte ich aber auch wieder ein bild aus LotS genommen. Passt besser zum Namen...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.04.2011, 11:41
Manman!! Schmeißt mal ein ordentliches Diskussionsthema in die Runde :D
Ich will noch meine 200 Beiträge machen ^^

Ich freu mich voll auf mein Praktikum.. Mo-Do jeweils um 12 Uhr anfangen und bis 17 Uhr arbeiten und am Freitag dann das letzte Mal von 10-15 Uhr :D Man sind das chillige Arbeitszeiten ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ansgar111 am 03.04.2011, 11:57
So, ich muss ja auch mal was hier reinschreiben  :rolleyes:

@Oynox: Was machst du denn für nen Praktikum? Ich hab mal ein Praktikum in einem Tierpark gemacht, da waren die Arbeitszeiten zwar "bescheiden" (halb 5 Uhr morgens aufstehen  :ugly: ) aber es macht einfach tierisch Spaß  :lachen:

Als ich gestern richtung Schwimmbad lief, hab ich einen Dialog mitbekommen, der ein Zitat würdig ist:
Zitat
Kleines Mädchen: Papi, mein Dreirad fährt nicht!
Vater: Ja mein Schatz, dein Lenker ist falschrum, man merkt dass du ein Mädchen bist.
:ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.04.2011, 13:10
Ich mache ein Praktikum bei den "bücherpiraten" ist eine.. hmm.. Organisation(?).. die z.B. die Jugendbuchtage organisiert. Die beschäftigen sich größtenteils damit, die Literatur auch noch für Kinder und Jugendliche interessant zu machen. Sie betreiben eine Website mit Rezensionen zu Büchern und das gesammte Team dort besteht aus Jugendlichen.. Ist das einzige was entfernt mit Journalismus zu tun hatte und mich genommen hatte... ich hatte mich noch bei 3 andern Betrieben beworben, die eher etwas damit zu tun hatten, aber die haben alle abgelehnt. Und weil ich was machen wollte, was mich schon noch ein bisschen interessiert hab ich mich da beworben :)

Das Zitat ist episch! Das muss ich mir einrahmen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 03.04.2011, 14:33
@Zitat :D
@Oynox Slider
Ich habe mal eins im Krankenhaus gemacht diesen Winter. War richtig cool und ich musste immer um 8 Uhr da sein. Es hat richtig viel Spaß gemacht!

btw:
Wie stellt man bei Oblivion Anti-Aliasing ein?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.04.2011, 14:36
Hab zwar kein PC, aber eigentlich hat mein Freund das Unter "Optionen -> Grafik" eingestellt, wenn ich mich irre...

Ganz, ganz unten im Optionsmenü ;)
(http://images.bit-tech.net/content_images/2008/03/windows_vista_sp1_gaming_performance/oblivion-set.jpg)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 03.04.2011, 14:40
Achso! Vielen Dank! ;)
Ich muss jetzt noch in Englisch eine Präsentation eines Kapitels aus Alice im Wunderland machen!
Wie ich Englisch doch hasse!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.04.2011, 15:04
Ich mag Englisch.. andererseits bin ich ja noch nicht soweit wie ihr ^^
Aber ich mag die Sprache.. sie ist schön einfach und kann sich auch gut anhören.. andererseits könnt ich immer kotzen, wenn Leute immer so ein extremstest "Deutsch-Englisch" sprechen.. also so krass genau abgelesen :D

Nichtsdestotrotz finde ich Deutsch schöner  :love:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 03.04.2011, 15:21
Ich mag Englisch auch richtig gerne eigentlich, sonst hätte ich es nicht als LK genommen! ;)
Aber mein Lehrer ist ein wenig... schieße, ums nett auszudrücken!
Ich finde Englisch auch vom Anhören sehr schön, teilweise schöner als Französisch
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.04.2011, 16:16
Hmm. Beim hören find ich Französisch schöner... wenn man's denn kann :D

Aber Englisch ist so leicht verstehen und naja.. is eben so..
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.04.2011, 19:31
Ich habe mich ja damals erschrocken, als ich von der Realschule in die Oberstufe aufs Gymnasium kam mit meinem wunderschönen 'th' (^^) und dann einige dort doch tatsächlich 'th' wie 's' aussprachen ... gut, sowas kriegt man vllt in der Realschule gesagt, dass man das so kann ... aber sollte man nicht irgendwann raus haben, dass es doch anders ausgesprochen wird? Wir haben jedenfalls ständig "Listening Comprehension" gemacht ...

Aber wenn du dann als Realschüler ins Gymi kommst, und denkst: boah die sind alle schlau hier und können alles so gut ... und dann spricht da eine Mitschülerin im Englischunterricht etwa so: "Sis is se sörd sing i saw" - jetzt mal zur Veranschaulichung ... boah, Gänsehaut ...
Wenn man eine Sprache lernt, muss man sie auch aussprechen können, das war mir persönlich jedenfalls immer sehr wichtig ... genau wie das 'j' und 'll' im Spanischen und das 'gn' im Französischen ...
Das muss man seinen Schülern doch beibringen, wenn sie sich später international nicht blamieren sollen  oO

Und ach ja ... Französisch ist keine schöne Sprache ... auch vom hören nicht ^^ Spanisch ist das einzig ware, die schönste und göttlichste Sprache überhaupt!! :love:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.04.2011, 19:56
Spanisch hätt ich gerne gewählt, aber da unsere Schule ein altsprachliches Gymnasium ist, bieten sie dafür Latein ab der 5. an und später noch Alt-Grichisch.. ich hab jetzt Latein seit der 5. und Französisch seit der 9... ich hätte aber statt Französisch viel lieber Spanisch genommen, gäbs das an unserer Schule :/

Und im Nachhinen war es eine unglaublich dämliche Entscheidung, Latein in der 5. zu nehmen :D

Ich hab noch vor in meinem Leben Spanisch, Russisch und Japanisch zu lernen.. Spanisch werd ich sicher iwann mal nen Kurs machen, Russisch will ich eigentlich nur brüchig können um zu fluchen.. und Japanisch werd ich mal sehen ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 03.04.2011, 20:13
Na dann kannst du ja gleich mal an meiner Sig üben. Auch wenn ich zugeben muss, dass das Weißrussich ist  :lachen:

Ich habe russich ab der siebten Klasse gewählt. Und es was einer der schlimmsten Fehler, die ich je gemacht habe. Ich konnte lernen, wie ich wollte, ich war immer schlecht. Nicht nur einmal währe ich deswegen beinahe sitzen geblieben. Ganz im Unterschied zu englisch. Da musste ich nie lernen, und war immer gut. Zum Glück hat mir das nicht den Spass an Musik aus Osteurpa verdorben. Oder am Essen

Wobei so wirklich viele Flüche auf russisch fallen mir jetzt gar nicht ein.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.04.2011, 20:28
:D Ich finde Russisch klingt iwie immer Bad-Ass like ^^

Mir gefällt auch der Osteuropäische Englisch Akkzent unglaublich gut..
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 03.04.2011, 20:29
@Felidae
Ich finde je nachdem hört sich Französisch sehr sehr schön und flüssig an (Carmen (http://www.youtube.com/watch?v=v0HJ1hr-E10) *seufz*), aber meistens nur, wenn es von Frauen gesprochen wird. Männliche Muttersprchler neigen dazu alles zu verschlucken, wodurch sich das dann ganz furchtbar anhört.

Spanisch klingt...
...auf andere Weise schön.
Französisch hört sich (wenn) eher flüssig-singend-schön an.
Spanisch kann sehr sexy klingen. (Ganz im Gegensatz zu Italienisch, das trotz großer Ähnlichkeiten ganz furchtbar abgehackt klingt *brr*)

@Sprachen lernen
Ich will später noch Spanisch und eventuell Portugiesisch lernen. Ich finde das irgenwie sinnvoll!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.04.2011, 20:44
@Sprachen lernen
Ich will später noch Spanisch und eventuell Portugiesisch lernen. Ich finde das irgenwie sinnvoll!
Was ist an Portugiesisch sinnvoll?
Die einzigen, die das sprechen, sind die Portugiesen und die Brasilianer ^^
Dann lern lieber Spanisch und dazu Mandarin oder was anderes asiatisches ... ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 03.04.2011, 20:55
Also ich lerne jetzt das drite Jahr Italienisch, mit mässigem Erfolg ;). Das Problem an den Italienern ist ja, dass sie sehr schnell sprechen. Wenn man das ganze aber halbwegs "normal" sopricht kann Italienisch auch eine sehr schöne Sprache sien. Aber ja, Spanisch FTW :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 03.04.2011, 21:29
Was ist an Portugiesisch sinnvoll?
Die einzigen, die das sprechen, sind die Portugiesen und die Brasilianer ^^
Bingo! Ca ein Viertel meiner Familie wohnt da! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 03.04.2011, 21:36
Ach ja, Brasileiro ...
Wenn ich noch dran denke. Hat viel Spaß gemacht. Leider ist unser Uni-Kurs nach einem Jahr eingegangen. Fünf Interessenten waren dann doch zu wenig.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 03.04.2011, 21:38
Also wenn überhaupt dann würde ich höchstens noch Spanisch lernen da es ähnlich einfach ist wie Englisch. Sonst ist mir sowas zu schwer, besonders bei nicht indogermanischen Sprachen wie z.B. Japanisch. Ich bin einfach zu alt für sowas.  :cool:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 03.04.2011, 21:40
 :)
Ich möchte die gerne mal besuchen können und nicht Alles von meiner Großtante übersetzen lassen müssen, die auch Deutsch spricht!
Was ich auch gerne mal lernen würde wäre so was wie Suaheli o.Ä.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 03.04.2011, 21:48
Mir gefällt auch der Osteuropäische Englisch Akkzent unglaublich gut..

sowas hier zum Beispiel!? http://www.youtube.com/watch?v=rIcIW6uDyeY Einer meiner absoluten Lieblingsfilme

Sollte ich tatsächlich noch einmal die Zeit haben, eine Sprache zu lernen, dann würde ich gern Walisisch lernen, Nicht weil es mir wirklich was bringen würde, sondert einfach weil ich das eine tolle Sprache finde. Aber es sieht nicht so aus, als würde dasa auf absehbare Zeit passieren.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 03.04.2011, 22:02
Mir gefällt auch der Osteuropäische Englisch Akkzent unglaublich gut..

Ich liebe osteuropäischen Englisch Akzent. Es gibt nichts angenehmeres, als mit Russen auf Englisch zu sprechen. Mir gefällt zwar das amerikanische Englisch rein vom Sprechen her am Meisten, aber zum zuhören ist ommer noch der osteuropäische Akzent am schönsten. Ausserdem habe ich festgestellt, das die meisten Russen und Ost europäer im Allgemeinen, sich mehr bemühen und eine "schönere" Aussprache haben, als die meisten Deutschsprachigen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 04.04.2011, 09:20
Jup. Warscheinlich klingt das deswegen so gut.. also mir fallen da jetzt z.B. Slaven ein, die sprechen auch cooles Englisch. Der schwedische Akkzent gefällt mir aber auch ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 04.04.2011, 17:12
Wuhuuuuuuuuuuuuuu, letzte Abiturprüfung gemeistert!!!!!!!!!

Mütter, nehmt eure Töchter von den Straßen, denn jetzt bricht die Zeit der Ausschweifungen an!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 04.04.2011, 17:29
Sprich du bist fertig? Große Gratulation :) In Östereich kommen jetzt erst mal die schriftlichen und die Mündlichen prüfungen ers im Juni  :huh: Bei mir ists zwar noch ein jahr hin, aber den Lehrern nach zu Urteilen hab ich noch vor ablauf des Monats Matura (Abi). "ja, lass dir die Sachen am besten per mail schicken, brauchst du ja sicher für Matura" "Hoffentlich versäumst du nicht zu viel" "lern halt immer mit". Das hab ich davon, dass ich mit meinen Lehrern in email Scchriftverkehr stehe  :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 04.04.2011, 17:39
Joa, war bei manchen Lehrern auf meiner Schule genauso, dass sie alles nur noch per Internet rübergeschickt haben - so mussten sie keine Druck-Kosten bezahlen.

Hach ja... am letzten Tag unserer mündlichen Prüfungen haben wir auch eine Bierbude auf das Schulgelände (bzw. kruz davor) gestellt. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 06.04.2011, 08:39
also ich muss schon sagen, Spieltheorie ist äußerst Interesant. Ich hab jetzt halbzeit bei meinem Seminar darüber und bin vollends begeisert. Wer sich für Mathematik interessiert, sollte sich Spieltheorie unbedingt mal anschaun ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.04.2011, 09:40
Spieltheorie? Klingt, als hätte das eine ganze Menge mit Logik und Wahrscheinlichkeit zu tun ... ?

Ich hab jetzt 2 von 4 Seminaren gehabt, und irgendwie sind die Dozenten dieses Semester sehr experimentierfreudig ... bedeutet für mich: trotz nur vier Seminaren dieses Semester wirds ne Menge Arbeit *seufz*
Heute habe ich mein Bachelorseminar, in dem ich meine BA-Arbeit schreiben will ... bin gespannt ^^ "Krieg in der Antike: Formen - Funktionen - Folgen" ... ist zwar nicht gaaaanz so mein Interessensgebiet, ich mag ja lieber Kulturgeschichte, aber der Dozent ist der absolute Hammer und ich will unbedingt bei ihm schreiben :love: Und er hat das gleiche Lieblingsthemengebiet, das auch ich habe: (griechische) Antike - er ist wie geschaffen für mich :D

Aber ... dieses ganze Zug fahren wird mir glaube ich schon bald auf den Wecker gehen ... für ein einzelnes Seminar bin ich gestern um 13:14 los und war um 20:45 wieder zu Hause ... -.- Naja, besser als nur von Brot und Nudeln zu leben ... Das Leben ist kein Ponyhof :o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 06.04.2011, 10:03
Naja, es ist schon viel Logik und Warscheinlichkeit, aber dann auch wieder komplett eigenständig. Und da ich mich viel für Kriege und Konflikte in der Geschichte interessiere, und man mit Spieltheorie auch Kriege erklären kann, wie geschaffen für mich :D. Man stellt eben Matrizen auf, aus denen man ablesen kann, welche Handlung (Strategie) für einen "Spieler" zum bsten ergebnis führt. Ist auch beim Glücksspiel sehr nützlich :D Zum ausprobieren unserer "Fähigkeiten" haben wir Pokerrunden veranstaltet. Und dann Bleistifte gezückt und überlegt, wie Risikofreudig man sein kann etc.

Und willkommen im Club ;) Griechische Antike ist mein Spezialgebiet bei der Matura nächstes Jahr :). wann musst du die Arbeit denn schreiben? Wenn du sie geschrieben hast und du sie veröffentlichen darfst, dürfte ich sie eventuell lesen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.04.2011, 10:25
Oje, das klingt sehr nach meinen Logik-Vorlesungen, die ich für die Philosophie machen musste ... nur dass wir gelernt haben, dass man Glücksspiel nicht berechnen kann. "Fehlschluss des Spielers" und so ... ich hoffe das kriegt ihr auch erzählt? Damit ihr nicht jetzt reihenweise in die Spielhallen lauft weil ihr denkt, jetzt könnt ihr nicht mehr verlieren :lachen: Nein, aber sollte man sich mal ansehen, ist sehr interessant. War so das einzige interessante an dem Ganzen ^^

Meine Ba-Arbeit schreibe ich im Sommer, also voraussichtlich irgendwann ab Juli. Ob sie veröffentlicht wird .. :lachen: Dafür muss sie schon verdammt gut werden und dannn steht sie vermutlich auch nur in der Uni-Bibliothek und du kannst sie für sehr sehr teure Geld mit ganz viel Glück bei Amazon kriegen ... aber das ist wohl sehr unwahrscheinlich ... ^^ Die Arbeit meiner Schwester kannst du tatsächlich für 45€ bei Amazon kaufen, so mehr oder weniger, aber das war auch eine 1,0-Arbeit ;)
Aber vllt schicke ich dir mal die Datei, wenn's fertig ist ... ;) Aber erstmal muss ich's schaffen, dass ich bei ihm schreiben kann. Der Kurs ist sehr groß und sehr viele wollen offenbar bei ihm schreiben ... da muss ich schnell sein.
Ach ja, meine bisherige Themen-Idee betrifft die Orakel (Delphi, Olympia etc) und ihre Auswirkungen auf das gesamte Leben der griechischen Antike ... aber ich hab mich noch nicht schlau gemacht, obs genug Literatur gibt und ob das für eine BA-Arbeit reicht und ob mein Dozent das gut findet ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 06.04.2011, 10:46
Natürlich ist es ein Fehlschluss, dass man Glücksspiele berechnen kann, aber man kann überlegungen anstellen, was die Risikofreudigkeit vor allem bei den Einsätzen angeht. Wenn ich bspw. Texas Hold'em Poker spiele und bei derf 4. Karte noch immer nichts habe, ist die Warscheinlichkeit zu gewinnen sehr gering. Ich kann jetzt das Risiko des weiterspielens mit erhöhung des Geldbetrages dem Verlust bei einem Ausstieg gegenüberstellen. Ich will natürlich Gewinnen, aber in dieser eher ungünstigen Situation muss für mich am wichtigsten sein, dass ich möglichst wenige Verliere. Andersrum kann ich das Risiko All In zu gehen der warscheinlichkeit gegenüber stellen, dadurch zu gewinnen. Ist natürlch alles sehr theoretisch, aber wirksam ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 06.04.2011, 11:45
So ausgeschlafen und die zwei Tage Berlin/Potsdam sind auch vorbei.
Beide Städte sind schon abgefahren, in Berlin war ich ua. beim Mauerpark - so viele verschiedene Menschentypuse und spontane Auftritte auf einem Fleck kann man wohl echt nur in Berlin erleben und in kultureller Hinsicht wurde das Pergamon-Museum auf der Museumsinsel besucht, das teilweise echt genial aber von der Themenführung noch ausbaufähig ist.
Gegenüber dem letzten Besuch (vor zwei Jahren) sind die Bauarbeiten bei der Museumsinsel echt weit vorangeschritten.

Potsdam hat mich von der Bauweise auch groß überrascht, eine sehr vielfältige und kulturell reiche Stadt.
Die Parks sind Klasse,  viele Palais, Prunk ohne Ende (z.B. Universität Potsdam, Sanssouci, Villenviertel ...) und generell viel verschiedene Kultur in dieser eigentlich doch kleinen Stadt. So gibt es ein echt Holländisches Viertel, Alexandrowka-Viertel (russische Holzhäuser) und vele Villen und cool sind auch die Sichtlinien. Man kann vom Park bei der Universität über den Park Sanssouci bis zum Zentrum und weiter schauen.

Bescheiden waren für mich allerdings bei beiden Städten das System der Öffentlichen Verkehrsmittel.
Zum Beispiel Berlin Hbf hat keinen direkten Anschluss an das U-Bahn-Netz von Berlin, wtf?  :spinner:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 06.04.2011, 15:26
Andersrum kann ich das Risiko All In zu gehen der warscheinlichkeit gegenüber stellen, dadurch zu gewinnen. Ist natürlch alles sehr theoretisch, aber wirksam ;)

Das Thema an sich hört sich schon interessant an. Aber um jetzt bei diesem Beispiel zu bleiben, setzt ihr euch dann jede runde neu hin und rechnet? Weil die Wahrscheinlichkeit, dass alle anderen bei einem All-In rausgehen, hängt natürlich auch von der Spielweise der Spieler, aber auch von den Karten, die schon liegen, von den Karten, die die anderen auf der hand haben und davon wie viel Geld die anderen noch haben bzw wie das Spiel bereits für sie verlaufen ist. Bestimmt gibt es dafür auch noch mehr Faktoren. deswegen stelle ich mir das ganze relativ ungenau vor. Oder geht es dabeialleine um die mathematische Chance zu gewinnen, also ohne wirkliche praktische Anwendung?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 06.04.2011, 15:28
Naja, die ganze Sache ist ja hauptsächlich zum Spaß gedacht. Natürlich wird daurch ein großteil der faktoren vernachlässigt, was uns ja auch bewusst ist.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.04.2011, 22:21
Natürlich ist es ein Fehlschluss, dass man Glücksspiele berechnen kann, aber man kann überlegungen anstellen, was die Risikofreudigkeit vor allem bei den Einsätzen angeht. Wenn ich bspw. Texas Hold'em Poker spiele und bei derf 4. Karte noch immer nichts habe, ist die Warscheinlichkeit zu gewinnen sehr gering. Ich kann jetzt das Risiko des weiterspielens mit erhöhung des Geldbetrages dem Verlust bei einem Ausstieg gegenüberstellen. Ich will natürlich Gewinnen, aber in dieser eher ungünstigen Situation muss für mich am wichtigsten sein, dass ich möglichst wenige Verliere. Andersrum kann ich das Risiko All In zu gehen der warscheinlichkeit gegenüber stellen, dadurch zu gewinnen. Ist natürlch alles sehr theoretisch, aber wirksam ;)
Naja der Fehlschluss des Spielers besagt ja nicht, dass man das berechnen kann.
Er besagt eher, dass bspw wenn beim Roulette spielen die letzten Runden immer Rot als Farbe herauskam, dass du dir dann denkst: Jetzt setze ich auf schwarz, weil jetzt so oft Rot war, wird jetzt als nächstes Schwarz fallen. Das ist der Fehlschluss, denn natürlich handelt der Zufall nicht nach solchen "gerechten" bzw "ausgleichenden" Gesetzen sondern tatsächlich nach purem Zufall.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 08.04.2011, 07:24
BOBY!
Du Avatar-Dieb! :P ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 08.04.2011, 11:19
boar gott ich schieb grad nen Bösen Trip. Bin grad bei Minute 46 von "28 days later" und will grad nicht mehr weiterschauen. Iwie schon son bischen Bauchschmerz davor, dass die Infizierten gleich Dampf machen. omg omg omg. :D

edit: grad eine Minute weiter omg ich packs glaub nicht bis zu Ende omg >.<

edit: ist es eigentlich möglich US-Magazine wie zB GAME INFORMER in Deutschland zu kriegen? Die Mai Ausgabe mit ME3 Special würd mich ja mega interessieren.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 08.04.2011, 14:14
BOBY!
Du Avatar-Dieb! :P ;)
:D Endlich hast du es gemerkt. Jetzt kann ich mir wieder etwas anderes suchen. 
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 08.04.2011, 15:10
@Boby: Aber den hattest du schon mal, oder? Der kommt mir irgendwie bekannt vor.

Schade, dass Akkarins Flügel jetzt wohl ganz verschwunden sind. Die haben mir immer gut gefallen. Auf jeden Fall besser als Kratos.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 08.04.2011, 16:35
Ja den hatte ich schonmal, werde mir auch noch was anders suchen...
... Kratos mag ich auch nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 08.04.2011, 19:27
boar gott ich schieb grad nen Bösen Trip. Bin grad bei Minute 46 von "28 days later" und will grad nicht mehr weiterschauen. Iwie schon son bischen Bauchschmerz davor, dass die Infizierten gleich Dampf machen. omg omg omg. :D


28 days later ist mit meiner Lieblings-Zombiefilme.
Ich mag solche "Endzeitstreifen" wo Zombies/Infizierte die Menschheit dahinraffen und dieser Film ist gemessen an den sehr geringen Budget wirklich Top. Es gibt in dem Film ein zwei Stellen wo ich beim aller ersten mal ansehen auch gut aufgeschrocken war.  ;)

So heute Abend gehts wieder unters badische Volk.
Mal schauen wie es wird. Mal darauf hinarbeiten eine Freundinn-Beziehung (erst einmal Freundschaft) hier zu finden ist wirklich mal angebracht (worauf mich meine beste Freundinn angeregt hat).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.04.2011, 21:53
So, da sind sie wieder die Flügel :) Ist doch angenehmer als Kratos.

Was mich allerdings extrem "stört" ist der Umstieg zurück auf Stand PC Tastatur und Maus etc. Wenn man eine Woche ständig mit dem Laptop und einer "normalen" Maus aerbeitet, ist das schon eine Umstellung.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 08.04.2011, 22:34
Na sieht doch schon gleich viel besser aus. Wenn der Hintergrund jetzt auch transparent wäre...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 08.04.2011, 22:47
@Boby
Ich habs an einem Beitrag von "mir" gemerkt, den ich gar nicht gepostet hatte und mich dann fragte: "Hm? Wie kommt der denn hierhin!" :)
Ich fand den allerersten mit dem Raben am besten... ;)

btw:
War grade in einer Jesus Passion und naja, ich bin jetzt so müde, dass ich schlafen gehen muss!
Es war einfach nur grauenhaft. Mehr will ich dazu gar nicht sagen!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 08.04.2011, 22:57
Welchen Raben?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 08.04.2011, 23:07
Na ob das jetzt besser aussieht, ist mal dahingestellt.

Aber bitte, hier hab ich die Flügel mit transparentem Hintergrund zurechtgebastelt.
(http://www.nirn.de/sphere/get/074d384d15518d16c410530bcf5a7be49d0e6a39)

Wenn wir schon dabei sind, ich fand den (mittelalterlichen?) Mann, den du vor den Flügeln hattest ziemlich gut.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.04.2011, 07:52
Oh, danke, wird erledigt :) Aber an einen Mittelalterlichen Mann kann ich mich jetzt gar nicht erinnern  :sleepy: . Ich hatte ganz am Anfang eine Art schwarzen Magier in einer Kutte, zwischendurch ein Laserschwert, die Flügel und eben Kratos. An mehr kann ich mich nicht mehr erinnern :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 09.04.2011, 10:00
^Er meinte mich.

Wenn wir schon dabei sind, ich fand den (mittelalterlichen?) Mann, den du vor den Flügeln hattest ziemlich gut.
Das war Pharao Amenophis (ob I., II. oder III. weiß ich nicht, stand nicht dabei). Der sah so mittelalterlich aus weil ich das Bild aus der Schedelschen Weltchronik (http://de.wikisource.org/wiki/Die_Schedelsche_Weltchronik_%28deutsch%29:027) von 1493 habe.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.04.2011, 12:27
^Er meinte mich.

Oha, achso, sorry :D Aber dass hast du von deiner Avatar klauerei ;) Flügel = Akki :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 09.04.2011, 12:39
Wo ich den Beitrag fertig geschrieben hatte, ist mir dann auch klar geworden, dass das etwas misverständlich sein könnte. Aber ich dachte mir, lass es stehen, so gibts wenigstens was zum drüber reden.  :ugly:

@ Boby:

Ein Pharao ist das!?

Das hätte ich im Leben nicht erraten. Aber wenigstens lag ich mit meiner Vermutung richtig, dass es ein spätmittelalterliches Bild ist.

Du willst wohl keinen Avatar haben? Mein Vorschlag, sollten es die Admins nicht hinbekommen, mach doch ein komplett transparentes Bild. Das ist auch so gut wie kein Avatar. Solltest du noch weniger Ahnung von Bildbearbeitung als ich haben als ich, was kaum möglich ist, dann kannst du auch bescheid sagen, ich bau dir eins.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 09.04.2011, 13:01
Du willst wohl keinen Avatar haben? Mein Vorschlag, sollten es die Admins nicht hinbekommen, mach doch ein komplett transparentes Bild. Das ist auch so gut wie kein Avatar. Solltest du noch weniger Ahnung von Bildbearbeitung als ich haben als ich, was kaum möglich ist, dann kannst du auch bescheid sagen, ich bau dir eins.

Was für ein mieser Seitenhieb  :|

Allerdings ist unser Design darauf angelegt, dass die User hier einen Avatar haben...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 09.04.2011, 13:11
Was für ein mieser Seitenhieb  :|

Verstehe ich jetzt nicht so ganz. Hab mir das bei mir in dem Profileinstellung angesehen, und bei mir sieht es auch nicht so aus, wie es bei dir aussieht. Ich kann auch nur wählen, was für ein Bild ich will, aber nicht das ich keins will.
Oder meinst du, weil ich Wünsche hatte, die ihr nicht erfüllen konntet? Das hatte ich schon wieder vergessen. Es ging wirklich nur um dieses Problem, und um eine Alternativlösung.

 :boxed:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 09.04.2011, 13:35
Das klingt so, als könnten wir nichts an den Avataren. Oder am Forum. Oder beim Programmieren. Dabei sitzte ich schon wieder soviel an Nirn.de und code und code... :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 09.04.2011, 13:56
Akatosch bewahre, sowas würde ich nie behaupten.

Ihr habt bdas alles hier auf die Beine gestellt. Das könnte ich nie. Da habe ich weder die Lust noch das Wissen dazu. Dafür habt ihr meinen tiefsten Respekt.  :master:

Also sei mir bitte nicht böse, und mach weiter so, ich find´s echt gut, dass du das machst.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 09.04.2011, 17:22
^Er meinte mich.

Oha, achso, sorry :D Aber dass hast du von deiner Avatar klauerei ;) Flügel = Akki :P
Och das ist es mir wert.  :D

Zitat
Du willst wohl keinen Avatar haben?
Jein, eigendlich wollte ich so lange keinen haben bis ich einen gefunden habe den ich auch etwas länger behalten möchte.

Zitat
Solltest du noch weniger Ahnung von Bildbearbeitung als ich haben als ich, was kaum möglich ist, dann kannst du auch bescheid sagen, ich bau dir eins.
Vielen Dank, aber das ist nicht nötig, sowas bekomm ich schon hin.

Tja und was den Pharao angeht da würde man im leben nicht draufkommen wenn es nicht daneben stehen würde.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 09.04.2011, 19:10
So ich muss für nächste Woche eigentlich noch sauviel für drei Klausuren lernen, habe aber keine Lust.

Ich habe jetzt mal den zweiten Teil von Alice im Wunderland, Alice durch die Spiegel angefangen und muss sagen, dass ist richtig bescheuert, aber gut! ;)

P.S.:
Ich habe mir mal aus Langeweile die Mühe gemacht und unter den postfreudigsten 600 Mitgliedern diejenigen gezählt die noch aktiv sind.
Es sind noch 99, die im letzten Monat (10.03 - 09.04) online waren, allerdings war nur ca die Hälfte davon noch im April online.
Dann sind da noch 17 Leute die im Monat davor (10.02 - 09.03) noch online waren und evtl nicht an den PC konnten/wollten.
Dass heißt positiv gezählt kommen wir in den oberen Rängen auf eine Forenaktivität von ca 19 Prozent...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 09.04.2011, 21:00
Überliest man das Wörtchen "Langeweile" könnte man da echt nur denken du hattest zu viel langeweile.  ;)
Ja viele sind von den Alten bzw. Postfreudigsten nicht mehr aktiv.
Btw. interessant das ich im Forum bei den Posts den 6 Rang einnehme. Wo kommen die ganzen Beiträge her?  :D

Gestern durch meinen Arbeitskollegen auf ein weiteres gutes Webradio gestoßen, Radio Blagon.
Hier kann man sich französische Szenemusik anhören, ich versteh zwar kein Wort da ich nie französisch gelernt habe aber die Musik klingt trotzdem geil.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Mercutio am 09.04.2011, 21:02
N'Abend.
Japp, das wars. Was gibts neues?  :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.04.2011, 21:26
Langeweile finde ich ist da schon arg untertrieben :D Aber du hast recht, ich habe mir auch schon öfters Gedanken darüber gemacht. Vor allem jetzt, wo ich weiß, dass meine Klasse auf dem Weg nach Rom ist und ich aufgrund einer Zahn OP am Dienstag eine lange Woche alleine vor mir habe. In solchen zeiten kommen einen die komischsten Ideen.

Ausserdem habe ich soeben ein neues Pizuzarezeot ausprobiert: Salami, mit Mozarella und Thunfisch belegen, Pizza in den Ofen. nach etwa der hälfte der Backzeit (ca 7 min (ja, ich lasse sie immer länger drinne ;) )) Die Pizza mit Olivenöl übergießen. Bis daher mit 200° im Ofen. Kurz vor dem herausgeben (ca. 1 - 2 Minuten vorher) Ordentlich Chilli und Curry drauf und dann nochmal vollgas mit 220° drauf fahrn. Ausgesprchen lecker :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 09.04.2011, 21:38
N'Abend.
Japp, das wars. Was gibts neues?  :P

Ich weiß nicht was ich mehr hasse.
Das du den albernen Thread eröffnet hast oder ich den löschen musste. :P

Welcome back. ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Mercutio am 09.04.2011, 21:46
Och so albern war der doch gar nicht ;)
Und gibs zu: Den haste nur bemerkt, weil ich ihn höchstpersönlich gemeldet hab...

Aber Apropos Ränge: Meiner wird gewiss noch dem Beitragszähler angepasst, oder?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 09.04.2011, 21:50
Eigtl. überlege ich gerade dich auf ewig zur Schlammkrabbe zu machen.
Also warten wir es mal ab.

Ne ich habe die Mail zwar hier in meinem Kasten, aber noch nicht gelesen. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Mercutio am 09.04.2011, 21:51
Eigtl. überlege ich gerade dich auf ewig zur Schlammkrabbe zu machen.


Hab ich letztens erst beim Chinesen gegessen. War recht lecker. Also in sofern...  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ralen von Rabenfels am 09.04.2011, 21:51
Och noes nicht der Merc...
Niveau R.I.P. *duckrenn* :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Mercutio am 09.04.2011, 21:52
Ich wusste ihr habt mich nicht vergessen.  :love:

Aber ich bin nicht nur älter sondern auch reifer, jetzt, nach so vielen... Monaten.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 09.04.2011, 21:54
Die wahre Reife liegt im unreifen Benehmen auf hohem Niveau!!!

Wenn ich dasmal so anmerken dürfte ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 09.04.2011, 21:54
Eigtl. überlege ich gerade dich auf ewig zur Schlammkrabbe zu machen.


Hab ich letztens erst beim Chinesen gegessen. War recht lecker. Also in sofern...  :D
:boxed: Leben wir in der selben Welt?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 09.04.2011, 21:57
Eigtl. überlege ich gerade dich auf ewig zur Schlammkrabbe zu machen.


Hab ich letztens erst beim Chinesen gegessen. War recht lecker. Also in sofern...  :D
:boxed: Leben wir in der selben Welt?

Bei Merc wäre ich mir da nicht sicher.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Mercutio am 09.04.2011, 21:58
Eigtl. überlege ich gerade dich auf ewig zur Schlammkrabbe zu machen.


Hab ich letztens erst beim Chinesen gegessen. War recht lecker. Also in sofern...  :D
:boxed: Leben wir in der selben Welt?

Nein, natürlich nicht. Ich in der wirklichen und Du in Deiner... Welch Frage :P

Kleines edit an die Miezekatze: Spiegel! Spiegel! *wegrenn*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 09.04.2011, 22:21
Die wahre Reife liegt im unreifen Benehmen auf hohem Niveau!!!

Wenn ich dasmal so anmerken dürfte ;)

Gut gesagt.

Btw.
Das mit den Essen klingt lecker aber für Essen hab ich jetzt nicht mehr Zeit.
Es geht gleich wieder raus ins Nachtleben.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 09.04.2011, 22:26
Eigtl. überlege ich gerade dich auf ewig zur Schlammkrabbe zu machen.


Hab ich letztens erst beim Chinesen gegessen. War recht lecker. Also in sofern...  :D
:boxed: Leben wir in der selben Welt?

Nein, natürlich nicht. Ich in der wirklichen und Du in Deiner... Welch Frage :P

Kleines edit an die Miezekatze: Spiegel! Spiegel! *wegrenn*

Seht ihr, da ist die "Reife". :P
Den könnte man zehn Jahre in nen Müllsack stopfen, der würde genauso wieder raus kommen. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.04.2011, 11:32
Zitat von: Orwan
Schreib' einfach, nachdem du mit der Klausur fertig bist, "Jesus hätte 15 Punkte gegeben." auf den Doppelbogen und gut.
Das ist eigentlich eine gute Idee :D
Ich glaub, das mach ich auch... ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 10.04.2011, 13:57
So. Zeit sich mal wieder zu melden  :cool:

Hatte die Woche über mein Praktikum. War sehr chillig.. bin nur leider in den letzten zwei Tagen krank geworden und nun habe ich ne Erkältung :/
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 10.04.2011, 14:11
welcome back Dr. Merc :D
hach was ist das doch wieder für ein schön sonniges Wochenende, zwar hat mein Lieblingsverein gestern *lediglich* Unentschieden gespielt aber dafü ist meine OFM-Mannschaft mit 2 Siegen aus den ersten drei Spielen in die neue Saison gestartet :) wenn das so weiter geht kann ich vielleicht noch was früher den Klassenerhalt feiern, für den Aufstieg fehlen noch ein paar richtige Knallerspieler in meinen Reihen...
heute Vormittag war ich dann doch etwas amüsiert über das, nun doch vorzeitige, Ausscheiden von van Gaal... immerhin hieß es vor einem Monat noch Van Gaal bleibt - bis Saisonende (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/549470/artikel_van-gaal-bleibt---bis-saisonende.html) und jetzt ist er raus (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/550994/artikel_offiziell_die-bayern-entlassen-louis-van-gaal.html)...
nu denn, jetzt steht erst mal kochen auf dem Plan
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 10.04.2011, 14:24
Hab grad den Film "Chihiros Reise ins Zauberland" geschaut - ist ja echt wundertoll ! Kann ich euch nur empfehlen, ist zwar Anime/Comic aber durchaus von höherem Anspruch als von solcher Gattung (zumindest von mir) erwartet und einfach, wie gesagt, wunderschön.


Das mit Bayern hielt ich nun auch langsam mal für Zeit. Sicher hat der Kerl viel erreicht, find den Trainer auch nicht schlecht aber dieses "am Ende der Saison bist du eh raus" muss doch derbe Motivationsbremse sein :/
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 10.04.2011, 15:10
Jup. Dem kann ich nur zustimmen!! Generell sind so ziemlich alle Animes von Hayao Miyazaki ziemliche Meisterwerke! Ich habe von ihm von "Das wandelnde Schloss", "Das Schloss im Himmel" und "Mein Nachbar Totoro" gesehen. Für alle kann ich uneingeschränkte Empfehlungen aussprechen!!! ("Mein Nachbar Totoro" fand ich persönlich am besten bisher :))

Insgesammt sind viele Animes von Miyazaki gar nicht unbedingt für Kinder und Jugendliche. Oft sind sie auch für Erwachsene gedacht. Zumal er hintergründig oft Naturzerstörungen anspricht und die Filme einen "Umweltschützenden" Hintergrund haben :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 10.04.2011, 17:15
Boby, jetzt wirds kompliziert :D Ich rätsle MInuten, warum Alsan einen Doppelpost macht, und seine Aussage 3 mal ändert... Bios ich den Namen gelesen hatte.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 10.04.2011, 17:32
Ich weiß überhaupt nicht wovon du sprichst. :ugly: Versuche nur die Gallerie für uns freischalten zu lassen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 10.04.2011, 18:05
Versuche nur die Gallerie für uns freischalten zu lassen.

Die Gallerie ist nur ein Feature, das es uns erlaubt, eigene Avatare hochzuladen. Als Nutzer kann man dann aus dieser Gallerie wählen, wenn man zu faul ist, sich einen eigenen Avatar zu besorgen.

Warum brauchen wir sowas? :P

PS: Ich weiß nicht, was es ist – aber irgendeine Änderung an deinem Profil führt dazu, dass ich dich plötzlich für viel männlicher und intelligenter halte.  :huh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 10.04.2011, 18:09
^Oh es ist dir tatsächlich aufgefallen das ich neuerdings keine Signatur mehr habe?

Zitat
Warum brauchen wir sowas?
Irgend eine Ausrede brauche ich ja um dich zu ärgern. :P Ich kann ja nicht einfach so aus Lust und Laune Admins ärgern.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.04.2011, 18:09
PS: Ich weiß nicht, was es ist – aber irgendeine Änderung an deinem Profil führt dazu, dass ich dich plötzlich für viel männlicher und intelligenter halte.  :huh:

Mhh...
Vielleicht ein neuer Rang oder so...? :ugly:
*duck*

Edit:
Mist! Boby war schneller!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 10.04.2011, 18:12
Also wirkilich Alsan, dass du dich von sowas oberflächlichem blenden lässt :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.04.2011, 18:15
Wie komisch, dass Alsan jetzt gleichzeitig Drachengott und in drei verschiedenen Gilden gleichzeitig ist :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 10.04.2011, 18:17
Oh wir sind ja alle soooooooo männlich und intelligent. Warum nur?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 10.04.2011, 18:21
;)

Leute, ihr wisst, dass ich euch bannen kann?

Diskussion zu Avatar-Optionen bitte wieder in den LIVE-Thread (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,26108.0.html).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 10.04.2011, 18:24
An welcher Stelle steht das mit den Avataren in den Forenregeln? Willkür nenne ich so etwas.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 10.04.2011, 18:29
Ich denke, dies fällt unter absichtliches Provozieren der Forumsleitung. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.04.2011, 18:32
Ich denke, dies fällt unter absichtliches Provozieren der Forumsleitung. ;)
Hey wieso?
Nur weil Alsan so einen schönen Avatar hat...
Pf!
Leute, ihr wisst, dass ich euch bannen kann?
Hilfe! Die Tyrannei ist auf nirn.de ausgebrochen!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 10.04.2011, 18:39
 :D Dann werde ich wohl wieder deinen nehmen müssen...
... oder den von Akkarin.  :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 10.04.2011, 18:40
Und wieso hat jetzt nach dem ganzen Doppel-Avatar-Chaos plötzlich keiner mehr ein Avatar? Bzw zumindest Richard und Boby nicht? Ich bin doch eine alte Frau Jungs, ihr könnt mich doch nicht so überfordern  :o :o

Aber mal was anderes:

Meine Mädels und ich haben heute gegen den Tabellenzweiten (wir sind 10.!, frisch aufgestiegen diese Saison) 4:3 gewonnen  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
Ich geb ne Runde Freibier für alle aus!!

aber dafü ist meine OFM-Mannschaft mit 2 Siegen aus den ersten drei Spielen in die neue Saison gestartet :)
Tatsache, du bist auch beim OFM? Wirf mal den Vereinsnamen rüber, ich will mir das mal angucken :D


P.S. Also ich mag Alsan, er ist ein sehr kompetenter und vertrauenswürdiger Verantwortlicher dieses Forums!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 10.04.2011, 18:46
Und wieso hat jetzt nach dem ganzen Doppel-Avatar-Chaos plötzlich keiner mehr ein Avatar? Bzw zumindest Richard und Boby nicht? Ich bin doch eine alte Frau Jungs, ihr könnt mich doch nicht so überfordern  :o :o
Weil Admins einfach keinen spaß verstehen, und zudem in der Lage sind anderer Leute Profile zu bearbeiten.  ;)

P.S. Also ich mag Alsan, er ist ein sehr kompetenter und vertrauenswürdiger Verantwortlicher dieses Forums!
:crazy:
Da hast du wohl die letzten zwei Stunden gepennt.  :P  :ugly:


Meinen Glückwunsch zum gewonnenen Spiel.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.04.2011, 18:48
@Felidae
Ist dir eigentlich aufgefallen, dass der erste deiner hypf Smileys ein wenig vor den anderen hüpft? ;)
Edit:
Hä? Jetzt nicht mehr! Strange...
Mein PC spinnt!

P.S.:
Auch von mir Glückwünsche.


Außerdem finde ich Alsan auch nicht schlecht.
Es war eigentlich nur ein bisschen Ärgerei! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 10.04.2011, 18:52
@Felidae
Ist dir eigentlich aufgefallen, dass der erste deiner hypf Smileys ein wenig vor den anderen hüpft? ;)
Bei mir hüpfen sie synchron :P

Und außerdem wollte ich Alsan nur den Rücken stärken, vor dieser Flut an böswilligen Kommentaren ihm gegenüber ;) :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 10.04.2011, 19:03
In anbetracht dessen, das ich ja mit einem zukünftigen Teamposten liebäugle, möchte ich Alsan und den Rest des Nirn.de Teams hoch loben.

Es gibt wenige Foren, die so gut sind wie Nirn, wo so viel auf die Nutzer eingegangen wird und wo ein so angenehmer Umgang herrscht.
Und unter diesen gibt es auser Nirn.de keines, welches mir bekannt ist, bei dem das Team auf gute Umgangsformen etc. wert legt, aber trotzdem auch mal für ein bisschen SPaß zu haben ist.

Macht weiter so :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 10.04.2011, 19:08
Es gibt wenige Foren, die so gut sind wie Nirn, wo so viel auf die Nutzer eingegangen wird und wo ein so angenehmer Umgang herrscht.
Und unter diesen gibt es auser Nirn.de keines, welches mir bekannt ist, bei dem das Team auf gute Umgangsformen etc. wert legt, aber trotzdem auch mal für ein bisschen SPaß zu haben ist.
Ohne schleimen zu wollen ... sprich, jetzt mir wirklichem Ernst:
Das möchte ich unterschreiben. *sign*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 10.04.2011, 19:17
Es handelt sich hierbei auch um ein ernstes statement. Ohne Schleim o.Ä.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 10.04.2011, 19:30
Naja dein erster Satz lässt zumindest die Möglichkeit zu, dass es doch ein klein wenig Geschleime ist ;)
Aber die Mods wissen das schon richtig zu verstehen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 10.04.2011, 19:42
Oh, naja, stimmt schon. Andererseits: Wer würde schon gerne mit einem inkompetenten Team arbeiten wollen ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.04.2011, 19:47
Es gibt wenige Foren, die so gut sind wie Nirn, wo so viel auf die Nutzer eingegangen wird und wo ein so angenehmer Umgang herrscht.
Und unter diesen gibt es auser Nirn.de keines, welches mir bekannt ist, bei dem das Team auf gute Umgangsformen etc. wert legt, aber trotzdem auch mal für ein bisschen SPaß zu haben ist.
Ohne schleimen zu wollen ... sprich, jetzt mir wirklichem Ernst:
Das möchte ich unterschreiben. *sign*
Sehe ich ebenso! *sign*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 10.04.2011, 19:48
Eben finde ich auch.
In allen anderen Foren die ich sonst so erlebt habe, waren die Mods entweder so ganz von oben herab.
Unter dem Motto. Wir sind die größten und haben als einziges Ahnung.

Oder haben alles schleifen lassen und haben sich verhalten wie die größten Clowns.

Hier haben wir die perfekte Synthese :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 10.04.2011, 19:51
Hier haben wir die perfekte Synthese :D

Autoritäre Clowns :D ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 10.04.2011, 19:56
Das Fazit hab ich mal wohlweislich jedem für sich überlassen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 10.04.2011, 20:05
Autoritäre Clowns :D ;)
Das hast DU jetzt gesagt  :o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 10.04.2011, 21:34
Zitat
Und außerdem wollte ich Alsan nur den Rücken stärken, vor dieser Flut an böswilligen Kommentaren ihm gegenüber ;) :P
Nicht nötig, war ja nur Spaß. Alsan ist ein fähiger Admin, wenn nicht sogar der fähigste im Team. Womit ich aber nicht sagen möchte die anderen seien unfähig.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 10.04.2011, 22:15
Zitat
Und außerdem wollte ich Alsan nur den Rücken stärken, vor dieser Flut an böswilligen Kommentaren ihm gegenüber ;) :P
Nicht nötig, war ja nur Spaß. Alsan ist ein fähiger Admin, wenn nicht sogar der fähigste im Team. Womit ich aber nicht sagen möchte die anderen seien unfähig.  ;)
Von meiner Seite ebenso.
Jetzt den Witz des Tages:
Was ist braun und schwimmt unter Wasser?
...
...
...
...Ein U-Brot! :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 11.04.2011, 11:07
[...]
Meine Mädels und ich haben heute gegen den Tabellenzweiten (wir sind 10.!, frisch aufgestiegen diese Saison) 4:3 gewonnen  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
Ich geb ne Runde Freibier für alle aus!!

aber dafü ist meine OFM-Mannschaft mit 2 Siegen aus den ersten drei Spielen in die neue Saison gestartet :)
Tatsache, du bist auch beim OFM? Wirf mal den Vereinsnamen rüber, ich will mir das mal angucken :D
[...]

erst mal natürlich meine Glückwünsche zum Sieg, wann gibts das Freibier und wo?!? *Fahrpläne check*

was den OFM angeht, so bin ich nicht bei dem Online Fussballmanager (http://www.onlinefussballmanager.de/) sondern bei Hattrick (http://hattrick.org/) und leite da die Geschicke des FC Buttercup :) gerade gesehen dass mein Stamm-Keeper im Transfervergleich schon bei 800.000€ liegt, der Ersatzkeeper immerhin bei einer halben Mio... beide hatte ich in meiner ersten Saison für je 1.000€ gekauft, da könnte ein guter Schnitt bei rauskommen  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 11.04.2011, 13:01
Ihr habt es geschafft, ich schau mir das auch mal an :)

Der erste Schultag nach einer sehr schönen Kurswoche war ja mal mehr als nur unnötig. Der Rest der Klasse sitzt in Rom, was mach ich? NIchts :D Zwei Stunden an einem Rechner gebastelt, dann meine Mathe Arbeit zurückbekommen und dann ab nach Hause. Echt, wozu bin ich heute Morgen überhaupt aufgestanden?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 11.04.2011, 15:33
Nicht nötig, war ja nur Spaß. Alsan ist ein fähiger Admin, wenn nicht sogar der fähigste im Team. Womit ich aber nicht sagen möchte die anderen seien unfähig.  ;)

Ihr macht mich ja ganz verlegen. (http://www.smilies.4-user.de/include/Verlegen/smilie_verl_024.gif)

Freut mich, dass es euch hier gefällt. ;)

@ Schule: Diese Woche ist meine letzte Schulwoche. Danach ist finito, dann kommen nur noch die Prüfungen. Schon ein komisches Gefühl, aber die Luft ist auch einfach raus nach 13 Jahren.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ansgar111 am 11.04.2011, 15:50
Zitat von: Felidae
@Ansgar: Wo ich das hier grad sehe: gehst du ein ganzes Jahr rüber?
Jupp, ab August  :bounce: :bounce: :bounce:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Mercutio am 11.04.2011, 17:00

@ Schule: Diese Woche ist meine letzte Schulwoche. Danach ist finito, dann kommen nur noch die Prüfungen. Schon ein komisches Gefühl, aber die Luft ist auch einfach raus nach 13 Jahren.

Hast Du vor, danach irgendwas zu studieren? Oder ne Ausbildung machen? Wie auch immer: Mindestens 2 Jahre Schulbank drücken hast Du noch vor Dir ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 11.04.2011, 18:15
@Alsan
Die letzten Schultage haben schon was tolles an sich. Immer.

Heute hab ich neue Hasserlebnisse die man wohl nur auf dem Land macht, gefühlt Stundenlanges Rasenmähen rundum die Wohnung und der Benzinqualm ist abartig, die Dinger dröhnen gefühlt mit mehr als 100db.
Kurz: Ich dreh durch!!  :mad:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 11.04.2011, 18:18
Hast du selbst gemäht? Es gibt Ohrschützer für sowas!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 11.04.2011, 18:29
Ich muss ehrlich sagen, es gibt im Somme für mich wenige Arbeiten die schöner sind als Rasenmähen. Musik rein und abflug :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 11.04.2011, 19:31
Ok, ich schick dir dann meine Adresse per PN.
(Es sei denn, du hast etwas dagegen, bis ganz nach Dts zu fahren... :P )
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 11.04.2011, 19:44
@ Schule: Diese Woche ist meine letzte Schulwoche. Danach ist finito, dann kommen nur noch die Prüfungen. Schon ein komisches Gefühl, aber die Luft ist auch einfach raus nach 13 Jahren.

Bei uns sind diese Woche nur noch die mündlichen Prüfungen, falls man noch nicht alle seine Punkte hat, oder den Schnitt noch ein bisschen aufbessern möchte. Ansonsten ists bei uns vorbei. Ich selbst muss glücklicherweise nicht mehr ans Gerät.
Abschließend bleibt mir noch, dir, Alsan, viel Glück bei deinen Prüfungen zu wünschen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 11.04.2011, 20:02
Hast du selbst gemäht? Es gibt Ohrschützer für sowas!

Nee ich würde (bis jetzt und auch nicht demnächst) nie auf die Idee kommen selbst zu mähen.
Ich wollte nicht mehr als die 23°C warme Luft in meine noch etwas frische Wohnung zu lassen.
Die Freude war mir größtenteils nicht gegönnt, ich erwähne da noch einmal: Benzinrasenmäher und EG-Wohnung. ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 11.04.2011, 20:10
Ich muss ehrlich sagen, es gibt im Somme für mich wenige Arbeiten die schöner sind als Rasenmähen. Musik rein und abflug :)

Geht mir ähnlich. Allerdings bevorzuge ich eine schöne Benzinmmotorsense. Habe ich zu Zivildienstzeiten schätzen gelernt. Damit passiert noch etwas mehr, als mit so nem einfachen Rasenmäher. Allerdings wohne ich auch am Hang, da würde ein Rasenmäher sowieso nicht gehen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.04.2011, 21:33
Wer hat denn heutzutage bei den Benzinpreisen noch einen Benzinrasenmäher? Wir mähen hier seit ich denken kann mit Strom, man muss nur ein wenig aufs Kabel aufpassen, das Dingen ist leiser und kein Gestank ;)
Ob's wohl ejtzt auch E10-Rasenmäher gibt?  :eek:

@Ansgar: Sowas hätt ich mich ja niiie getraut, muss ich ja zugeben ^^ Habe einen höllen Respekt vor Leuten wie dir, die sich das trauen :) Aber für die Sprache ist's natürlich klasse. Und eine super Erfahrung sicher auch :)

@Alsan: Ja, genieß die letzte Woche, das ist wirklich ein seltsames Gefühl!


Ich durfte mich heute in der Uni 90 Minuten lang mit Max Weber herumschlagen, quasi dem Erschaffer der Soziologie ... *gäääääääääähn* ... als Historikerin sind so theoretische Modelle, die sich mit nichts konkret historischem befassen, sondern nur mit einem Idealtypus-Modell arbeiten das Langweiligste auf der Welt ... *schnarch*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 11.04.2011, 21:51
Wer hat denn heutzutage bei den Benzinpreisen noch einen Benzinrasenmäher? Wir mähen hier seit ich denken kann mit Strom, man muss nur ein wenig aufs Kabel aufpassen, das Dingen ist leiser und kein Gestank ;)
Ob's wohl ejtzt auch E10-Rasenmäher gibt?  :eek:

Ähm. Elektro sind halt schwächer als die Benziner. Außerdem haben manche große Gärten / Wiesen die sei Mähen wollen. Da ist Kabel echt nervig ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 11.04.2011, 21:52
Ob's wohl ejtzt auch E10-Rasenmäher gibt?  :eek:

Da ich mir zum letzten Weihnachtsfest eine Motorsäge eines namhaften deutschen Herstellers geschenkt habe, und kurz darauf der Spass mit E10 ja los ging, habe ich eben diesen Hersteller angefragt, wie das den mit der Verträglichkeit aussieht. Und die meinten, dass alle von ihnen gebauten Geräte E10 vertragen. Und darunter fallen meines Wissens auch Rasenmäher, auch wenn die nicht unter dem Namen angeboten werden, wie die Sägen.

Apropos Benzinpreise: Da kauf ich mir extra einen Diesel, weil ich dachte, damit billiger zu fahren, und nun steht in der Zeitung, dass es Pläne gibt, nach denen sich Diesel um bis zu 28 Cent pro Litterverteuern soll.  :bang: :bang:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 11.04.2011, 22:00
Ja gut, mit dem Kabel ist es immer nervig beim Mähen, das stimmt. Aber besser, als an Abgase zu ersticken :D
Unser Garten ist auch nicht gerade sehr klein, aber mein Vater hat damals beim Hausbau mitgedacht und in entsprechendem Abstand Steckdosen außen am Haus angebracht ^^

Und btw, wir sind gestern auf dem Weg zum Auswärtsspiel an einer Tanke vorbeigekommen, da kostete der Liter Super 1,61€  :eek:
Da bin ich froh, dass ich momentan auf kein Auto angewiesen bin, ist ja krank!

Und Diesel kostet so viel wie vor 3 Monaten  Super ... ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.04.2011, 06:16
Tja, das ist der Nachteil an einem großen Garten. Ein halber Hektar will gemäht und gepflegt werden. Mit Kabel ist da nichts :D

Und bei den Benzinpreisen kann ich nur hoffen, dass sich Amis und Libyer einfach solange gegenseitig die Schädel einhauen, bis der Sprit wieder günstiger wird  :rolleyes: [irnoie aus] ich ban zwar noch nivht vom Auto abhängig, aber wenn ich bedenke, dass ich am A. der Welt Lebe, brauche ich das Auto. Öffis gut und schön, aber Mangelware.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 12.04.2011, 08:09
Ah wer brauch schon die lauten technischen "unhandlichen" Mähsachsen. Eine einfache Sense machts doch auch. Ein sanftes ruhiges durchschneiden der Grasblätter. Das hat doch etwas harmonisches an sich.  ;)

Mittelfristig wird Öl nicht billiger, einfach weil es eine endliche Ressource ist und wir hier die großen Vorkommen schon gewaltig verzehrt haben. Das sollte bei jedem in Hinterkopf sein. Nur die Ölindustrie sagt es gibt keinen Engpass, man könnte sogar mehr fördern.
Das ist aber nicht glaubhaft.

@Lord Akkarin
Ich wohn auch am A der Welt, ich nutze stets das Rad um unterwegs zu sein.
Ich bin damit in dieser Autowelt hier, wo die Kleinen von den Eltern schön mit den Auto hin und her gefahren werden allerdings ein Querdenker. Das hat seinen Reiz und treibt einem sogar irgendwie an.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 12.04.2011, 11:59
Ja, das mit dem Fahrrad habe ich früher auch immer gemacht, aber auf Dauer nervt es. Gerade wenn man 8km zum Fußball fahren muss, reicht die Kraft in den Beinen einfach nicht mehr fürs Spielen. Und Verschwitzt kommt man auch immer an :(

Ach ja:

*Kiste Bier in die Mitte stell, mehrere Flaschen Wein dazu und als Krönung eine große Torte*

Ich geb mal einen aus, anlässlich meines Geburtstages ^^

(Nein das mache ich nicht um Geburtstagswünsche abzugreifen :o - einfach so :) ich mag euch halt ^^)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 12.04.2011, 12:04
...Alles Gute Zum Geburtstag Liebe Felidae!

zieht eine Flasche Met aus dem Ärmel und überreicht diese Feierlich und mit viel Getöse

Bitte schön!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.04.2011, 12:44
Alle Gute Feli :)

@Aruhn: Das Problem dabei ist, dass ich das Auto des Gepäckes wegen brauche. Schlagzeug, Verstärker, und andere Instrumente. Computer, Drucker, Fernseher. Als praktizierender Musiker, mit einer musikalischen Familie und als "Mechaniker" für die technischen Gerät der Schule kommt schon ganz schön was zusammen. Ich möchte mich natürlich distanzieren von 3 km fahrten mit dem Auto, nur zum Einkaufen. Aber manchamal gehts halt nicht anders.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Schattenkatze am 12.04.2011, 13:13
*Ein Stück Torte nehm und dazu ein Bierchen (auch wenn's nicht unbedingt zusammenpasst :ugly: )* :D

Danke, Felidae ... und, auch wenn du's nicht drauf angelegt hast: Alles Gute zum Geburtstag! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.04.2011, 13:43
*Ein Stück Torte nehm und dazu ein Bierchen (auch wenn's nicht unbedingt zusammenpasst :ugly: )* :D

Hast du eine AHnung, Tort und Bier passt sogar hervorragend zusammen :D

Spielt hier eig jemand noch aktiv WoW?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 12.04.2011, 17:05
Hey hört auf immer weiter Torte zu essen. Ich will auch noch was! :)
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Felidae! :birthday:
*ein Geburtstagsliedchen singt*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Schattenkatze am 12.04.2011, 17:23
*ein Geburtstagsliedchen singt*
*Ohrenstöpsel montier und weiterhin unbeeindruckt Torte mampf*

Falls es jemanden interessiert: Gestern war bei uns in Zürich mal wieder Sechseläuten und laut dem Böögg, der auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde und nach 10 Minuten und 56 Sekunden den Kopf verloren hat, soll der Sommer schön werden! :D
Das nenn ich doch mal 'ne positive Wettervorhersage ... :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 12.04.2011, 18:37
Zitat
für die technischen Gerät der Schule kommt schon ganz schön was zusammen.
Die "verlieren" wohl öfters Geräte oder wie?  :P

Auch von mir alles Gute zum Geburtstag. :birthday: Lasst nie eine Gelegenheit zum schleimen aus Leute.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ralen von Rabenfels am 12.04.2011, 18:38
Happy Birthday Felidae. :) *Letztes Törtchenstücksche schnapp und 'ne Flasche Wein alleine leer trink*
So das reicht fürs erste.  :sleepy:

Hab mir heute Antilopensteaks gekauft und lasse die grade vor sich hinbrutzeln. Ein nettes Festmahl für eine Freundin und mich, aber was sie da isst, erfährt sie erst wenn sie aufgegessen hat. *hrhrhr*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 12.04.2011, 18:47
Alles Gute zum Geburtstag Felidae. *Als Symbol ein Päckchen Fairtrade BIO Mate Tee überreiche*  ;)
Alkohol war Gestern, Tees sind heute. :D

Apropro, in Berlin hatte ich beim Hackescher Markt geilen Tee getrunken.
Das war keiner mit Teebeutel nein sondern wirklich die direkten Bestandteile und das Bio, ich hatte Ingwer - Minze - Zitronengras Tee mit Honig.
Meine Freundinn Lotusblutentee mit Honig wo eine fette Lotusblütte drin war. Beides hatte einfach nur Geil geschmeckt.
Das hatte natürlich auch einen gewissen Preis.

@Lord Akkarin
Ja das mit dem Transportieren ist so eine Sache.
Ich hab mir so ein Gepäckträgertaschensystem ans Fahrrad geschraubt (wie man es von Radtouris für mehrere 100km kennt) um Einkaufe bequem mit dem Rad zu erledigen. Die Taschen sind natürlich abnehmbar.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 12.04.2011, 19:23
@Boby: Nein, dazu sind die Teile zu hinüber ;)

@Aruhn: Tja, kleine Einkäufe erledige ich eh mit dem Rad. Wenn mal ne Pizza ins Haus gehört z.B. Aber der Einkauf für 6 Personen ist halt schon bisschen größer.

@Tee: Lotusblütentee habe ich einmal getrunken und kann dir nur voll und ganz zustimmen. ich bin dennoch eher Kaffeetrinker ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 12.04.2011, 21:21
*auch noch herzliche Glückwünsche rüberreich und die letzten Krümel abstaub*

@Kaffee - Tee Diskussion: kommt bei mir auf die Laune an... morgens gerne mal nen Kaffee aber auch noch lange kein Muss, Abends dann Tee, da darfs dann mal ein grüner, mal ein schwarzer und mal ne Mischung vom Teehaus sein... oder auch mal was ausm Beutel....

einkäufe erledige ich hier meist zu Fuß, der Supermarkt liegt wenige Minuten entfernt und die Parkplätze unmittelbar vor dem Laden kosten auch noch Geld... da ich ebenfalls nahe an der U-Bahn wohne hatte ich mich damals auch gegen ein Auto entschieden, ist auf Dauer zu kostspielig wenn man kein festes Einkommen hat...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 12.04.2011, 21:28
@Lord Akkarin
Da fahren alle sechs mit dem Rad und dann bekommt man für jede Person gut fort. ^^

Nee klar ist es für Masse und viele Personen schwierig mit einem kleinen Fortbewegungsmittel ausreichend fortzubekommen.
Trotzdem irgendwann geht unser Inidividual-Mobilitätsluxus dahin. Ich sage wir haben zwischen 2000 - 2010 den Zenit der freien Automobilität erreicht. Ich blicke in die Glaskugel und sehe schon in 10 Jahren schon wird es anders aussehen.
Daran werden auch E-Autos nichts ändern, die dort benötigten Ressourcen sind teuer, auch unsauber und vor allem sehr selten.
E-Autos sind für die Masse nicht geschaffen!

Übrigens das ist kein bloßes Gerede von einem Querdenker in Sachen Mobilität. Ich glaub auf 3sat gab es mal eine Doku wo es um die Zukunft des Auto ging und da kann ich mich an eines sehr gut erinnern: Der Sprecher von VW hat dort geäußert das mittelfristig unser heutiger Auto- und Individualverkehr nicht zu halten ist!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 12.04.2011, 22:21
Der Kuchen ist zwar alle, aber auch von mir alles Gutes zum Geburtstag Felidae. Von Schnittblumen halte ich nichts, also hier eine schöne Topfpflanze. Wenn du sie rausstellst, hast du den ganzen Sommer was davon.(http://1.1.1.4/bmi/www.smilies.4-user.de/include/Geburtstag/smilie_geb_129.gif)

Zu der Sache mit dem Auto; Ich muss nun mal 50 km pro Strecke fahren, um auf Arbeit zu kommen. Und das geht mit dem Fahrrad schlecht. Und mit dem ÖPNV schon mal gar nicht. Die einzige Möglichkeit, die ich hätte, ist umzuziehen. Und das ist trotz allem immer noich teurer.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 12.04.2011, 22:56
Auch von mir persönlich und im Namen des ganzen Nirn.de Teams, Herzlichen Glückwunsch. :)

Ich benötige derzeit auch kein Auto. Ich wohne praktisch direkt in Köln. Da wäre es Geld verschwundung und einen Parkplatz bekommt man hier eh nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 13.04.2011, 14:05
Spielt hier eig jemand noch aktiv WoW?

Wohl mit 4.2 wieder. Hab derzeit alles gesehn und abbestellt.

Auch von mir noch liebste Glückwünsche :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 13.04.2011, 14:18
@Lord Akkarin
Da fahren alle sechs mit dem Rad und dann bekommt man für jede Person gut fort. ^^

Nee klar ist es für Masse und viele Personen schwierig mit einem kleinen Fortbewegungsmittel ausreichend fortzubekommen.
Trotzdem irgendwann geht unser Inidividual-Mobilitätsluxus dahin. Ich sage wir haben zwischen 2000 - 2010 den Zenit der freien Automobilität erreicht. Ich blicke in die Glaskugel und sehe schon in 10 Jahren schon wird es anders aussehen.
Daran werden auch E-Autos nichts ändern, die dort benötigten Ressourcen sind teuer, auch unsauber und vor allem sehr selten.
E-Autos sind für die Masse nicht geschaffen!

Übrigens das ist kein bloßes Gerede von einem Querdenker in Sachen Mobilität. Ich glaub auf 3sat gab es mal eine Doku wo es um die Zukunft des Auto ging und da kann ich mich an eines sehr gut erinnern: Der Sprecher von VW hat dort geäußert das mittelfristig unser heutiger Auto- und Individualverkehr nicht zu halten ist!


Naja - also ich denke das ist schon ziemliche Schwarzmalerei von dir. Sicher wird sich der Automobilmarkt verändern. Aber aussterben wird er sicher nicht. Auch glaube ich kaum das die Mobilität sich verringern wird, vielmehr wird alles viel mehr in Richtung Effizienz gehen.
Was der VW-Sprecher bestimmt erzählt hat das sich der Individualverkehr in sofern wandeln wird als das wir nicht mehr unbedingt alleine ein (oder mehrere) Autos haben werden, sondern diese über verschiedene Modelle z.b. Carsharing (http://de.wikipedia.org/wiki/Carsharing) mit anderen gemeinsam deutlich effizienter (weil weniger nichtbenutzung!!!) nutzen.

Die alternativen zu Öl (und Gas) in der Automobilität werden definitiv kommen, unsere Gesellschaft kann garnicht auf selbige verzichten, da ist der Markt da, und wo ein MArkt ist ist mit großer Wahrscheinlichkeit auch ein ANgebot.
 
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 13.04.2011, 21:00
Wie ich schon gesagt habe, ich bin da ein großer Querdenker und versuche im großen Rahmen zu denken.
Ich rede aber auch nicht Aussterben des Automarktes aber das sich jeder Depp mit dem Auto frei bewegen kann wird Geschichte und das wird viele treffen. Das heil in Mobilität ist ein kräftiger Ausbau des ÖPNV und öffentlichen Transportwesens.
In der BILD (den Artikel fand ich Klasse) stand zum EE-Ausbau von Frau Merkel ein Interview drin wo diese hetzerisch meinte das allein der Bahnverkehr in Deutschland soviel Energie wie ein AKW erzeugt braucht. Denkt ihr da auch das ist zu viel was zweifelsohne die Botschaft da war?
Ich nicht, wenn ich mir anschaue wie viele Züge in Deutschland dahinrasen (gerade in Ballungszentren, Trams ect.) ist das so gut wie nichts!

Ich finde es immer schön wie sich Mensch vor Umbrüchen (ich spreche hier keinen an) immer davor verweigert bzw. sich vor dem Wandel versucht mit einem Schutzwall zu schützen. Schutzwälle hatten in der Geschichte nie geholfen.  ;)

Wir Menschen sind 7 Mrd. stark. Die wollen alle ernährt werden, manche beschreiten den Gang Hochtechnologieland und wollen den Luxus den wir gut 50 bzw. 100 Jahre frei genießen konnten auch haben. Es ist einfach realistisch zu sagen das unser Lebensstil für die Masse nicht funktioniert. Der ökologische Fußabdruck ist ein Beispiel der dies zum Ausdruck bringt und der Markt kann sich dem Naturgesetzen nicht widersetzen oder über diesen stehen. Der Markt funktioniert erst recht nicht wenn es um die Zukunft geht und ich spreche da nicht von ein paar Jahren sondern von Jahrzehnten.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.04.2011, 22:08
Danke schöööön :love:

Da die Torte so schnell weg war: *noch eine hinstell* :D


Ich bin so völlig k.o. heute ... gestern so spät ins Bett, heute recht früh zur Uni und danach Training ... insgesamt 10h unterwegs gewesen -.-
Sitz hier mit meinem Cab und bin zu fertig zum essen ... ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 14.04.2011, 10:11
Seid ihr alle da? :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 14.04.2011, 10:26
@Tjati, ja bin ich :)


@Boby:
Na sieht doch schon gleich viel besser aus. Wenn der Hintergrund jetzt auch transparent wäre...
Dem ist auch im bezug auf deinen Avatar nix mehr hinzuzufügen

@Aruhn: Ich würde auch gern darauf verzichten, mit dem Auto zu fahren. Wo ich in Wien war, bin ich auch die ganze Zeit mit ÖPNV gefahren. Da ging das. Nur hier geht es nicht. Du kommst doch ungefähr aus der selben Gegend wie ich. Kannst du nicht auch bestätigen, dass mit den Jahren die Busverbindungen immer weniger und immer schlechter geworden sind? Und so schön das währe, ich glaube nicht, dass es jemals wieder mehr Geld für den ÖPNV geben wird. Das wird doch jetzt gebraucht, um Atomstrom aus dem Ausland zu kaufen. :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 14.04.2011, 15:21
@Tjati, ja bin ich :)


@Boby:
Na sieht doch schon gleich viel besser aus. Wenn der Hintergrund jetzt auch transparent wäre...
Dem ist auch im bezug auf deinen Avatar nix mehr hinzuzufügen
Tja warum eigendlich nicht?

@Tjati: Was habt ihr da gestern wieder für'n Blödsinn gemacht? Jetzt wird man als Firefox nutzer wieder aufgefordert Bilder zu downloaden, vorher konnte man die einfach in einem neuen Tab öffnen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 14.04.2011, 16:23
@Tjati: Was habt ihr da gestern wieder für'n Blödsinn gemacht? Jetzt wird man als Firefox nutzer wieder aufgefordert Bilder zu downloaden, vorher konnte man die einfach in einem neuen Tab öffnen.

Ich weiß :( Musste heute früh nen Workaround reinmachen. Geht jetzt wieder.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 15.04.2011, 06:33
Ich konnte gestern den ganzen Tag nicht auf Nirn.de  :boxed: Aber auf alles andere...  :blink:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 15.04.2011, 14:20
Bei mir ging es Problem los, wie man sieht.^^ Muss wohl die Anti-Ösi-Sperre dran Schuld sein.  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 15.04.2011, 19:29
@Aruhn: Ich würde auch gern darauf verzichten, mit dem Auto zu fahren. Wo ich in Wien war, bin ich auch die ganze Zeit mit ÖPNV gefahren. Da ging das. Nur hier geht es nicht. Du kommst doch ungefähr aus der selben Gegend wie ich. Kannst du nicht auch bestätigen, dass mit den Jahren die Busverbindungen immer weniger und immer schlechter geworden sind? Und so schön das währe, ich glaube nicht, dass es jemals wieder mehr Geld für den ÖPNV geben wird. Das wird doch jetzt gebraucht, um Atomstrom aus dem Ausland zu kaufen. :lachen:

Naja ob Erzgebirge/Chemnitz die selbe Gegend ist wo du her kommst?  ;)
Hier in der Ortenau in Baden-Württemberg kann ich den Busverkehr schlecht einschätzen wie er war.
Jedenfalls weiß ich ist Ettenheim da ziemlich schlecht und Nachts kann man es vergessen. Ich würde mir wünschen zumindest die Bahn würde bis 0 Uhr fahren und dann Frühs wieder ab 3 Uhr und an den Bahnhöfen gibt es sowas wie öffentliche Ruftaxis (die gibt es in manchen Gemeinden, z.B. dort wo der Europapark ist) aber das ist für den Rest unvorstellbar.
In Chemnitz hat sich der Busverkehr durchaus durch die Änderung des ÖPNV-Netzes verändert, insgesamt aber blieb die Qualität und Verkehrsdichte des ÖPNV in den 5 Jahren wo ich in Chemnitz gewohnt hatte konstant.
Richtung Erzgebirge hatte sich in den Jahren nie etwas verändert - außer das die Preise fast jährlich nach oben gingen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 15.04.2011, 21:13
Ich komnme gerade vonzweieinhalb Stunden Tanztraining wieder und bin richtig im Eimer
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 15.04.2011, 23:31
@Arhun: Ich finde diese apokalyptische Rhetorik ehrlich gesagt schrecklich. Und auch überhaupt kein bisschen vernünftig.

Deine Aussage:

Zitat
Ich finde es immer schön wie sich Mensch vor Umbrüchen (ich spreche hier keinen an) immer davor verweigert bzw. sich vor dem Wandel versucht mit einem Schutzwall zu schützen. Schutzwälle hatten in der Geschichte nie geholfen.

ist doch totaler Quatsch. Es macht "Mensch" als Spezies doch gerade aus, dass er sich auf sich Umbrüche einstellt - und genau das passiert doch gerade. Es wird an allen Ecken und Enden geforscht, es gibt bedeutende Durchbrüche.

Und dein Bild mit dem Schutzwall will mir auch nicht recht einleuchten, kannst du das nochmal näher ausführen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 16.04.2011, 13:51
Es muss dir auch nicht gefallen was ich dir schreibe.
Ich sehe den Menschen nicht wirklich dazu in der Lage sich auf Umbrüche einzustellen. Oder anders gesagt, sein Bewusstsein dafür kommt immer ziemlich spät. In unser heutiger Zeit ist dies ein sehr komplexes Thema, zu viel für Carpe Diem denn Wirtschaftswachstum und die Macht einiger Konzerne bestimmten die Entwicklung. Ich sehe bei beiden nicht das der Umbruch so angegangen wird das man sich von der alten Struktur lösen will und für EE und Niedrigenergie einsetzt. Natürlich wird viel geforscht, aber wer bestimmt oftmals das die Erkentnisse der Forschung in die Praxis umgesetzt wird? Ganz große Kritiker sagen es ohnehin jetzt zumindest die große Erderwärmung zu verhindern. Zu dieser Gruppe gehöre ich nicht - ich glaube noch daran das wenn wir energisch unseren Schadstoffausstoß verringern können wir das schlimmste vielleicht noch verhindern.
Die IPCC sagt das bis 2100 der Meeresspiegel am positivsten bis zu 0,5m steigen wird (negativ 2m). Die Meerheit der Menschen wohnen an der Küste oder Küstennahengebieten, auch hier will man nicht sehen was für ein Eingriff (Land und Wirtschaft) schon allein die 0,5m mehr für uns sind.

Das Mauer ist historisch erklärt mit dem Untergang diverser Hochkulturen, oftmals weil sich das Wetter bzw. Klima geändert hat.
In Tibet gab es mehrere Hochkulturen, an Untersuchungen von Sedimenten in Seen hat man festgestellt dass das Wetter für den Untergang verantwortlich war.
Übrigens der Einfall der Hunnen in Europa und die Römer zugesetzt hatten fand ebenfalls zu einer Zeit als das Wetter gar nicht toll war statt und da hatten die römischen Schutzwälle auch nicht geholfen.
Schutzwall kann man aber auch um definieren in die eigenen Vier Wände oder in die eigene geschütze Community (da gibt es doch solche tollen Gated Communitys zum Wohnen, wo man nur unter den eigenen Landsleuten ist).
Aber das beste Beispiel eines Schutzwalls vor dem Wandel ist doch ohne Zweifel die Berliner Mauer bzw. Grenzsicherung zwischen BRD und DDR gewesen.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 16.04.2011, 18:25
@Arhun: Ich finde diese apokalyptische Rhetorik ehrlich gesagt schrecklich. Und auch überhaupt kein bisschen vernünftig.

Deine Aussage:

Zitat
Ich finde es immer schön wie sich Mensch vor Umbrüchen (ich spreche hier keinen an) immer davor verweigert bzw. sich vor dem Wandel versucht mit einem Schutzwall zu schützen. Schutzwälle hatten in der Geschichte nie geholfen.

ist doch totaler Quatsch. Es macht "Mensch" als Spezies doch gerade aus, dass er sich auf sich Umbrüche einstellt - und genau das passiert doch gerade. Es wird an allen Ecken und Enden geforscht, es gibt bedeutende Durchbrüche.
Ich bitte dich 'mal um was;
gug 'mal in der Menschheitsgeschichte unter Querdenkern.
Das ist genau das Thema.
Der Mensch liebt die "Normalhaltung" und weigert Umstrukturierung.
Beispiel: Da Vinci
Er hatte um 15 Jhd die Idee des Autos. Er wurde als verrückt erklärt.
Ca 4 Jhd später kam der Ottomotor und es gab das Auto; mit Widerwillen wohlgemerkt.
Da Vinci war ein Querdenker, der Ottomotorerfinder war ein Querdenker und jetzt die Ökomotorhersteller.
Es gibt 3 Typen der Querdenkern:
1.der Frühe: Wird meißt als Verrükter abgestempelt und "vernichtet" weil sein Denken unlogisch erscheint
2. der Richtige: Er wird als das Erfindergenie betrachtet, weil die Welt das umsetzen will was er vor hat.
3. der Nachzügler: Er kommt mit seiner Idee zu spät, da es sie schon gibt
(Quelle: Illustrierte "GEO")
Zu Einstein,
wenn er 20 Jahre früher mit der Theorie gekommen wäre, wäre er wegen Verrücktheit erschossen worden.
Tat er aber nicht.
Warum?
Weil die Menschheit zu dem Zeitpunkt bereit war.
Somit kann man nicht sagen, dass die Menschheit von Ideenursprungsan sich darauf einlässt(Umstrukturierungen zustimmt), denn der Mensch ist ein Gewohnheitstier.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 17.04.2011, 10:57
Gut gesagt.
So sieht es aus.

Der Blick aus dem Fenster zieht mich mental jedes mal nach Draußen. Noch zu Ende frühstücken und dann wird eine Radtour gemacht.
Vielleicht zum Kaiserstuhl? Das wäre viel aber schaffbar.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 17.04.2011, 18:32
Gut gesagt.
So sieht es aus.
Kein Ding :)
Ich unterstütz gern die,die die Wahrheit sagen.
Radtour.....hab ich schon immer gehasst :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 17.04.2011, 18:51
Also der Tag kann nur mehr besser werden. Da bei uns in der Nähe ein Mittelalterfest stattfindet, haben wir einen kleinen Familienausflug dorthin gemacht. Auf dem Weg erstmal das Handy verloren. Im Wald. Und nicht mehr gefunden. Dann auf dem Fest angelangt Brieftasche verloren. Die zwar weider gefunden, aber zum krönenden Abschluss den mit abstand schlechtesten Met meines Lebens gekauft. :( Naja. Immerhin sind die Ferien da.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 17.04.2011, 19:20
Kommt mir bekannt vor ... bis auf den 5:1-Sieg von Bayern war mein Tag genauso beschissen  :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 18.04.2011, 12:06
Faaa! Mal wieder reinschneinen hier :)

Ich hab jetzt Ferien  :bounce:

Herrlich, mal wieder rumzugammeln ^^
Mal sehen was ich so machen werde. Gestern ausversehen einem Mädchen, was ich eigentlich gar nich so toll finde meine Handynummer gegeben und ihr gesagt, sie soll mich anrufen, wenn sie in der Stadt bin.. Dann noch mit meiner Ex telefoniert und ne Menge scheiße gelabert.. und dann noch 2h mit meinem besten Kumpel :D
Dannach bin ich ins Bett gefallen, konnte keine Musik mehr hören, weil ich Kopfschmerzen hatte ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 18.04.2011, 13:01
Naja...
Mir gings da deutlich besser :P
Zu erst auf Ostermarkt Sachen verkauft, dann nur gelacht über die dämlichsten Callioufakes und zum Schluss a bissle gespielt und mich über darauffolgende Errungenschaften gefreut. :rolleyes:
Mein neuer PC rückt (hoffentlich) immer näher.
Grandioser Start in 2 Wochen voller guter Dinge.

Was Fussball angeht; mir alles egal. Denn ich hasse es.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 18.04.2011, 13:10
Was Fussball angeht; mir alles egal. Denn ich hasse es.

/sign :D
Ich denke die Ferien werden trotzdem gut.. auch wenn ich jetzt warscheinlich nen Mädel an der Backe hab, was mich eig gar nicht interessiert ^^

Zumal das Wetter momentan wirklich traumhaft ist.. :love:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 18.04.2011, 15:35
Mich tangiert Fussball auch eher peripher! :lachen:
Aber das Wetter wird schön und ich hoffe, dass das die nächsten zwei Wochen auch noch so bleibt! Ferien! *Freu*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 18.04.2011, 16:54
ich muss ehrlich sagen dass ein Wochenende auf der Liege in der Sonne etwas sehr entspannendes an sich hat :D
dazu schön gegrillt, was im Garten gearbeitet, Reifen gewechselt und gestern dann den Spieltag bejubelt (immerhin ist meine Mannschaft durch einen 4:0 Erfolg unerwartet in die Spitzengruppe vorgestoßen... hätte mir das einer vor der Saison prophezeit, ich hätte ihn für verrückt erklärt :D ) nächsten Samstag geht es dann gegen den direkten Konkurrenten und dann muss ich mal sehen wie weit ich in dieser Saison noch kommen kann...

heute früh dann gelesen dass der Neuer-Wechsel schon so gut wie in trockenen Tüchern ist, naja wen überraschts schon....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 18.04.2011, 17:59
Wenn ich ehrlich sein soll mag ich das Herbstwetter lieber :grins:
Denn da gibt es noch den schönen Regen.......Ach ja.... den gibt es im Frühling wenig :bang:

Für alle die das nicht lesen wollen
pech :mad:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 18.04.2011, 21:52
Ich denke die Ferien werden trotzdem gut.. auch wenn ich jetzt warscheinlich nen Mädel an der Backe hab, was mich eig gar nicht interessiert ^^
Dann sei so nett und sag es ihr möglichst nett ... alles andere wäre ziemlich gemein!  :o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 18.04.2011, 22:23
... ODER du täuschst deinen Tod vor.

Ich habe neulich bemerkt, dass The Big Bang Theory eigentlich eine ziemlich geniale Serie ist. Ist mir atm fast lieber als HIMYM, weil ich da schon jede Folge Mal gesehen habe. Vor allem Sheldon finde ich klasse, erinnert mich ein bisschen an den guten Adrian Monk ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 18.04.2011, 22:40
BBT finde ich auch göttlich, wobei ich mir die Serie auf Englisch ansehe (Dadurch werden die deutschen Folgen imo schlechter, da die Orginalvertonung besser ist).

edit: Ach, so spät schon...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 19.04.2011, 13:00
Hm. Ich hab auch mal The Big Bang Theory gesehen, auf Englisch, und muss sagen, dass es wirklich gut ist.. aber ich bin allgemein nicht son Seriengucker :)
(Schon gar nicht son Zeug, dass momentan alle gucken :P)

... ODER du täuschst deinen Tod vor.
Geht schlecht, weil ich sie nach den Ferien wiedersehe und sie in meine Parallelklasse geht :D

Ich denke die Ferien werden trotzdem gut.. auch wenn ich jetzt warscheinlich nen Mädel an der Backe hab, was mich eig gar nicht interessiert ^^
Dann sei so nett und sag es ihr möglichst nett ... alles andere wäre ziemlich gemein!  :o
Hihi
Da meldet sich die Frau im Forum! :D
Natürlich werde ich nett sein. Ich hoffe aber inständig, dass auch sie nichts dolles will.. ich hatte das Gefühl, ich hab bei unserem Treffen eher das Gefühl gehabt, dass sie sich an mir ausgeheult hat, weil sie momentan soviele Sorgen mit andern Jungs hat.. mh. Ehrlich gesagt war das treffen gar nicht so schlimm :D
Aber wenn es zu einem Ende kommt, werde ich natürlich nett sein.. wie könnte ich anders  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.04.2011, 15:54
Immer nett sein, und eine Ausheulschulter anbieten. Frauen vergessen dir sowas nie ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 19.04.2011, 17:05
Immer nett sein, und eine Ausheulschulter anbieten. Frauen vergessen dir sowas nie ;)
:D da wirst du wohl recht haben.

So. Heut mit meinem Dad sein Fahrrad geputzt.. war erstaunlich nett :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ansgar111 am 19.04.2011, 20:21
Bei mir hat die Grillsaison angefangen :D In den letzten 4 Tagen habe ich 4 mal mit meinen Freunden gegrillt, wodurch ich erst gemerkt habe wie ich es im Winter vermisst habe  :eek:
Und natürlich werden die Ferien auch in Hessen genossen :) Bei dem wunderschönen Wetter zieht mich der Basketballkorb um die Ecke magisch an  :cool:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 19.04.2011, 21:56
Dann sei so nett und sag es ihr möglichst nett ... alles andere wäre ziemlich gemein!  :o
Hihi
Da meldet sich die Frau im Forum! :D
Klar, jedes Forum braucht ein paar Frauen, die dafür sorgen, dass ihr Männer nicht in allzu viele Fettnäpfchen tretet :D Und ich weiß, dass sie bei Frauen durchaus zahlreich und teilweise ziemlcih groß sein können *grins*

Nein, aber wenn du das Gefühl bzw den Eindruck hast, dass sie nach den Ferien mehr erwartet (bzw sich in den Ferien ständig meldet), dann such das Gespräch mit ihr und erklär ihr alles. Es gibt nichts schlimmeres, als Männer ohne Courage die hoffen, dass sich das von allein erledigt. Frauen vergessen nämlich nie ;) ^^

Immer nett sein, und eine Ausheulschulter anbieten. Frauen vergessen dir sowas nie ;)
Definitiv!!
Gerade wenn es um andere Männer geht, da Männer die Männer nunmal besser verstehen als wir Frauen. Gerade, wenn die Männer dann mal wirklich wegen dir und deinen Sorgen zuhören, und nicht gewisse Hintergedanken hegen ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.04.2011, 22:02
Definitiv!!
Gerade wenn es um andere Männer geht, da Männer die Männer nunmal besser verstehen als wir Frauen. Gerade, wenn die Männer dann mal wirklich wegen dir und deinen Sorgen zuhören, und nicht gewisse Hintergedanken hegen ;)

Also ich hoff mal, dass das kein Vorwurf war ;) Ich hege allerdings ausgesprochen selten Hintergedanken ;) Und ich bin genauso froh, wenn mir eine gute Freundin zuhört. Ausserdem baut mMn Freundschaft auf Gespräch und Vertrauen auf. Und auf dem Gefühl, des Halts, der Sicherheit.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 19.04.2011, 22:08
Nein, das war kein Vorwurf :)

Aber man weiß es halt nie so genau, und auch Frauen haben ja hin und wieder Hintergedanken ^^
Es ist einfach schön, wenn man auch jemanden des anderen Geschlechts als Freund haben kann, ohne dass gleich mehr draus werden muss/soll/wird ... gibt ja Leute die der Meinung sind, dass Mann/Frau-Freundschaften grundsätzlich auf Sex und/oder Liebe hinausläuft ...
Völlig lächerlich :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.04.2011, 22:20
Also diese Meinung kann ich Vorbehaltlos teilen (die mit der normalen Freundschaft ;) ). Leider leider sehen dass wohl 80% meines männlichen Bekanntenkreises nicht so. Dann Frag ich mich auch, wie diese 80% im Stande sind, eine Beziehung zu führen. Nachdem ich erst heute mal nen WoW Raid sausen lies, weil mich eine gute Freundin angerufen hat und wen zum reden brauchte, und das Niemand verstand, wieso ich das nicht in 5 min abwickeln kann....  :poeh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 19.04.2011, 22:47
Ach, das ist bei vielen Frauen nicht anders ...

Schade eigentlich, aber schön zu sehen dass es noch vernünftige Männer gibt *zu Akki schau*
Mein bester Freund ist auch ein Mann, und das hat sogar Vorteile! Kein Zickenkrieg und so! :D Und er kann mir die Männer manchmal erklären *grins*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 19.04.2011, 22:55
Oha. Es gibt tatsächlich WoW Spieler, die noch wirklich Real Life haben.. nichts gegen dich, ist aber das erste mal, dass ich soetwas von einem WoW Zocker höre :)
Wunderbar !!


Nein, aber wenn du das Gefühl bzw den Eindruck hast, dass sie nach den Ferien mehr erwartet (bzw sich in den Ferien ständig meldet), dann such das Gespräch mit ihr und erklär ihr alles. Es gibt nichts schlimmeres, als Männer ohne Courage die hoffen, dass sich das von allein erledigt. Frauen vergessen nämlich nie ;) ^^
Aiai! Wird gemacht :)


Immer nett sein, und eine Ausheulschulter anbieten. Frauen vergessen dir sowas nie ;)
Definitiv!!
Gerade wenn es um andere Männer geht, da Männer die Männer nunmal besser verstehen als wir Frauen. Gerade, wenn die Männer dann mal wirklich wegen dir und deinen Sorgen zuhören, und nicht gewisse Hintergedanken hegen ;)
Hehe..
Das erste Kompliment, was ich je von einem Mädchen bekommen hab, war in der 6. Klasse auf der Klassenfahrt...
und zwar, dass ich toll zuhören kann :D

Hm. Ich würd warscheinlich auch so ziemlich alles für ne Freundin beiseite legen.. ich hab auch schon den Tag vor einer Mathearbeit für eine geopfert..

Edit: btw. ich hab ewig für die zitiereie gebraucht.. iwie find ich das hier mit den ganzen zahlen und so ziemlich kompliziert -.- :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 19.04.2011, 23:02
Nachdem ich erst heute mal nen WoW Raid sausen lies, weil mich eine gute Freundin angerufen hat und wen zum reden brauchte, und das Niemand verstand, wieso ich das nicht in 5 min abwickeln kann....  :poeh:
Vielleicht weil sie die meiste Zeit allein im Keller sind?  :ugly: Ich weiß nicht also WoW finde ich wirklich abgrundtief abartig.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 19.04.2011, 23:03
Danke Feli :) Aber ja, es gibt durchaus männlichen Zickenkrieg :D Und manche Männer kann man nicht erklären, die sind von Natur aus blöd.

@Oynox: Danke, mir ist bewusst, in welches Klischee ich mit dem kauf von WoW gerutscht bin, aber ja, ich halte dagegen. Ganz nach dem Motto: Lieber keine Zeit für WoW wegen Real Life, als keine Zeit für RL wegen WoW ;)

@Boby: Also mir gefällts. Solange man es einfach nur spielt und nicht durchsuchtet ists ganz in Ordnung.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 20.04.2011, 07:07
Nein, das war kein Vorwurf :)

 
Es ist einfach schön, wenn man auch jemanden des anderen Geschlechts als Freund haben kann, ohne dass gleich mehr draus werden muss/soll/wird ... [... ]
Völlig lächerlich :)

Das kann ich definitiv so unterstreichen.

So dann erst einmal wieder auf Arbeit radeln. Das Wetter ist, welch überraschung, wunderbar schön. Mit 6°C angenehm frisch aber nicht zu kalt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.04.2011, 09:03
Fandest du CyberTheMaster wirkl. besser als Tjati?
Also Tjati ist definitiv besser! Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, ist das besser - und geht einfacher von den Lippen ... äh Fingern ... ^^

@Feli
Unangenehm mag es vielleicht sein, aber durch meine letzte Beziehung hab ich gemerkt, dass es verdammt wichtig ist.. da hat weder sie iwas gesagt, noch ich.. von daher hab ich jetzt gelernt :D
Top! Genau das ist das Problem in vielen Beziehungen :)


Und ich habe gerade die Zusage von meinem favorisierten Prof für meine Bachelorarbeit bekommen *quiiiiiiiiiiietsch*  :bounce: :bounce: :bounce:
Hach ist das geil! Ich hatte ja furchtbaren Bammel, weil er erst wissen wollte: haben sie schon mal eine Hausarbeit bei mir geschrieben? Wenn ja, welches Thema und welche Note? Da hat ich ja echt Schiss ^^
Aber meine Arbeit bei ihm vom letzten Jahr war 1,7, Gott sei dank :D

Oh ist das geil, ich tu euch einen aus! :bounce:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 20.04.2011, 13:03
Cool!  :)
In was schreibst du deine Bachelor?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 20.04.2011, 13:06
*Felis getränk entgegennehm und gratulier*

Worüber ging die Arbeit damals?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: 255 am 20.04.2011, 13:41
Fandest du CyberTheMaster wirkl. besser als Tjati?
Also Tjati ist definitiv besser! Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, ist das besser - und geht einfacher von den Lippen ... äh Fingern ... ^^
Auch wenn ich mit der Meinung vielleicht alleine bin, mir hat CyberTheMaster besser gefallen. War irgendwie... ähm... eindrucksvoller als Tjati. ich muss es wissen, als Meister des Nickname-ausdenkens. :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 20.04.2011, 15:52
So. Hab jetzt in einem anderen Forum die 2000 Beiträge geknackt.. mensch mensch. Wieviel Zeit noch dabei draufgeht.. ich hab da 2,42 Beiträge pro Tag, und das Obwohl ich vor noch nichtmal einem Jahr erst 200 Beiträge hatte.. bin da zwar schon seit 2009 angemeldet, angefangen richtig zu posten hab ich erst letztes Jahr in den Sommerferien :/
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 20.04.2011, 18:57
Meine meisten Beiträge habe ich hier bei Nirn.de.
In den anderen Foren wo ich noch unterwegs bin sieht es dagegen richtig abgeschlagen aus.
Selbst bei twitter hab ich nicht so viele Beiträge.

Btw. theorethisch nur noch Morgen arbeiten. Ich hoffe es bleibt so auch am Freitag.
Ich habe am Freitag das Glück Bereitschaftsdienst bei meinem Arbeitgeber im 2nd level Support für Elektronisches Payment in Österreich zu haben. Österreich hat am Freitag nämlich kein Feiertag. Da muss ich also für den 1st level Support zu Hause erreichbar sein. Sollte ich aber auf Arbeit müssen gibt es dafür auch extra Entlohnung.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.04.2011, 21:25
Cool!  :)
In was schreibst du deine Bachelor?
In Geschichte. So wie es aussieht, wird es etwas über die Kultur in der Griechischen Antike (mein Lieblingsthema :love: ), aber was genaues haben wir noch nicht besprochen. Ich wollt erstmal sicher gehen, dass ich die Bestätigung habe und er wollte erstmal grob wissen, was ungefähr es werden soll, sprich welchen Bereich. Und da ich die Antike liebe, Griechenland liebe und mich Kulturgeschichte am meisten interessiert, wird es wohl was in dem Bereich Orakel/Religion/Mythen/Sagen etc. Mal schauen :)

Worüber ging die Arbeit damals?
Über die "Argonautensage bei Pindar" - Pindar ist ein antiker griechischer Dichter, der quasi immer für Auftrag die Vorfahren der Edelleute in die Heldenepen eingedichtet hat (hier den Vorfahr des betreffenden Königs als Begleiter des Jason mit einer gaaanz wichtigen Aufgabe natürlich ^^). Ziemlich interessant :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 20.04.2011, 21:34
Klingt wirklich seh interesant. Wieso regen sich denn alle so auf über Guttenberg, war doch schon immer so :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.04.2011, 22:19
Guttenberg ist eine Schande für alle Akademiker ... sowas geht einfach gar nicht, mir wäre meine Wissenschaftler-Ehre viel zu wichtig, als so einen Dreck zu machen ;)
Und glaub mir, ich krieg das mittlerweile in jedem Seminar noch mal betont zu hören: "Achten Sie darauf, ALLE Quellen anzugeben. Bei wem ein Plagiat festgestellt wird, der besteht den Kurs nicht und es gibt eine Nachricht an den Dekan..." - sprich: kann bis zum Rauswurf aus der Uni führen ;)

Und was Pindar angeht: das ist kein Plagiat, es gab nämlich damals noch kein Copyright :P
Auf Volkssagen gibt es ja auch kein Copyright und du kannst sie anwenden, wann immer du willst ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 20.04.2011, 22:23
Auf Volkssagen gibt es ja auch kein Copyright und du kannst sie anwenden, wann immer du willst ;)

Naja, nicht ganz. Das kleine Fleckchen Land in dem ich lebe, Wachau, ist UNESCO Weltkulturebene. Der Name "Wachau" ist zum Schutz unserer Lokale markenrechtlich gesichert. Und selbiges gilt für bestimmte lokale Sagen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.04.2011, 23:07
Ja, aber dennoch kannst du ja das Wort "Wachau" benutzen, ohne dass du dafür gleich verklagt wirst ^^

Es geht beim Plagiat ja im Grunde einfach darum, dass du Ideen und wissenschaftliche Ansichten, die andere Menschen haben/hatten, nicht einfach als deine ausgeben darfst. Und das tust du, wenn du sie erwähnst, ohne anzugeben, dass du auf diese Idee/zu diesem Ergebnis nur durch die-und-die Person gekommen bist.
Du stiehlst also quasi geistiges Eigentum anderer Leute und gibst ihre Arbeit als die deine aus.

Ist ein wenig mehr als das bloße Copyright denke ich.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 21.04.2011, 21:37
Ich möchte mich an dieser Stelle einfach so nochmal bei diesem tollen Forum bedanken. :)
Es sind wirklich Alle immer total hilfsbereit hier und (fast :ugly:) Alle total freundlich und helfen einem sofern möglich mit jedem Problem weiter. Auch die Forenleitung finde ich richtig super, genauso, wie die Atmosphäre hier. Die gibt es so in keinem anderen Forum und dieses gemeinschaftliche Miteinander finde ich einfach großartig. Ich wurde hier sehr schnell aufgenommen und die Mods sind genauso freundlich und hilfsbereit wie die anderen User und nicht von oben herab, wie das in anderen Foren Usus ist.
Mittlerweile fühle ich mich hier (dank des RPGs - auch nochmal Danke dafür) sehr wohl und das Forum ist für mich etwas geworden, ohne das ich nicht leben will und vermutlich auch nicht mehr kann.
Es ist hier fast wie ein zweites Zu Hause.
Danke dafür
Richard

P.S.: Ich fand, dass das jetzt einfach sein musste, um einfach sagen zu können, wie toll die Leute hier sind und mich deswegen auch nochmal zu bedanken. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 21.04.2011, 22:45
:blink: Gibt es hier demnächst etwas umsonst? Muss ich auch anfangen zu schleimen.? :ugly:

Das Wetter war heute wirklich wieder sehr schön, ich frage mich wie wohl erst der Sommer wird wenn es jetzt im April schon so warm ist. Wenn man bedenkt das vor ein paar Jahren an Ostern meist noch nicht mal ein grünes Blatt an Bäumen war.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 21.04.2011, 22:55
:blink: Gibt es hier demnächst etwas umsonst? Muss ich auch anfangen zu schleimen.? :ugly:
:D
Hab ich mir auch grad gedacht^^
Dieser Post von Richard klang für mich auch so extrem.. aber er meint es sicher ernst :)

Das Wetter war heute wirklich wieder sehr schön, ich frage mich wie wohl erst der Sommer wird wenn es jetzt im April schon so warm ist. Wenn man bedenkt das vor ein paar Jahren an Ostern meist noch nicht mal ein grünes Blatt an Bäumen war.
Jup. Bei uns auch :)
Herrlich, wirklich!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 22.04.2011, 08:34
@Felidae
Da dich Antike so sehr interessiert. Kann ich dir empfehlen mal das Pergamon-Museum in Berlin zu besuchen. Was man da von Babylon/Syrischer, Griechischer und Römischer Kultur sieht (und hören kann mit dem Radio-Führer) macht schon viel Eindruck.

@Topic
Erster Post für heute in diesem Thread.
Mit Frühstücken fast fertig und dann ein bisschen Civ 2 zocken, ein bissl lesen und so und schauen ob mein Telefon klingeln wird.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 22.04.2011, 10:39
Euch allen ein angenehmes Osterwochenende.
Hoffe bei euch ist genau so gutes Wetter und ihr genießt das auch.

Mal sehen was der Tag heute so bringen wird. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 22.04.2011, 10:44
@Môr
Wahh! Wass hast du mit deinem Profilbild gemacht?
Ich fand das andere besser. Hierdas ist so... ungewohnt! :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 22.04.2011, 10:46
@ Môr: Danke, dir auch. Aber was zum ...? Was ist das denn für ein Avatar? Wo ist denn das Tigerchen abgeblieben?

edit: Mist, Richard war schneller.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 22.04.2011, 11:29
^Jetzt sieht er wenigstens nicht mehr so gemein aus, aber das ist wohl nur zur Tarnung gedacht. :boxed:  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 22.04.2011, 11:45
Er will nur etwas gegen die Katzen-Invasion in diesem Forum tun :D

Wünsche euch auch allen frohe Ostern, auch wenn es für mich nur ein gewöhnliches langes Wochenende ist ... ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 22.04.2011, 12:02
Er will nur etwas gegen die Katzen-Invasion in diesem Forum tun :D

Na dem muss man aber entgegenwirken! :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 22.04.2011, 12:10
Heut is doch erst Karfreitag?!   :huh:
Egal. Schönes Wochenende euch allen ;)

Wieso ist es eigentlich immer so, dass man immer nur schlecht träumt, bzw. Schlechte Träume die einzigen sind, an die man sich erinnert?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 22.04.2011, 12:34
Frohe Ostern euch alle  :)
Freu mich komischer weise aufs Osterfeuer. Wenn ich doch nur wüsst warum :blink:

Ich find Môrs Profilbild besser als das Alte, wirkt etwas harmloser und menschlicher.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 22.04.2011, 13:02
Wünsche auch Allen frohe Ostern ;)
Das Wetter ist einfach herrlich und ich kann die Sonne genießen, während ich daliege und lese. Ach, ist das toll! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 22.04.2011, 13:29
Wieso ist es eigentlich immer so, dass man immer nur schlecht träumt, bzw. Schlechte Träume die einzigen sind, an die man sich erinnert?
Das ist schwer zu beantworten.
Ich kann dir nur ansatzweise sagen, warum ich vermute, dass Menschen träumen und weshalb es da Albträume und "normale" Träume gibt.

Albträume:
Verarbeitung & Konfrontation mit den eigenen Ängsten und Erlebnissen, um damit besser umzugehen.

"normale" Träume:
Wiederspiegelung der Wünsche und der erlebten Momente.

Warum träumt der Mensch:
Das muss einen Zusammenhang damit haben, warum der Mensch schläft.
Der Mensch schläft aus hauptsächlich 2 Gründen:
1. Wiederherstellung der Vitalität und Energie.
2. Verarbeitung des Erlebten vom Vortag.
Wenn du das Galileoschlafexperiment verfolgt hast, weißt du warum.
Ich vermute, das das Träumen seinen Ursprung in der Verarbeitung der Erlebnisse liegt.
Träumen ist auf jedenfall eine Stimulation der Gefühle.
Mehr kann ich dir nicht sagen.

Quelle: Galileo; eigene Erfahrungen
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 22.04.2011, 13:32
Ach ja, auch von mir noch Frohe Ostern.  ^^

@Mör
Ich finde dein neues Profilbild ansprechend.  :)
Es spricht von einem "Älter" werden.

Ausreichend Katzenbilder hab ich in meinen Fotogallerien auch, ich könnte auch ein Katzen-Profilbild nehmen und daran wohlgefallen finden aber ich lass es bei meiner Chilipflanze.

Btw. meine erneut eingepflanzten Chilisamen kommen gut. Ich denke hier im warmen und bisher sehr sonnigen badischen Ländle werden die beiden Chilipflanzen wie "Unkraut" wachsen.  :D

Raus gehen und lesen werde ich jetzt auch gleich machen aber in der Nähe meines Telefons und mein Handy dabei, sollte ein Supportfall notwendig werden. Bis jetzt ist aber alles ruhig.  :)

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 23.04.2011, 13:37
Ne jetzt mal im ernst, ich bin zwar kein Bartfreund da ich selbst meist nur ein 3 Tage Bart trage(ja ja ich weiss Männliiiccchh) ^^ jedoch würde ich das nice finden wenn andere Characktere welche tragen würden :)
Da ich kein Off-Topic machen will, antworte ich mal hier: Dreitagebärte sind ganz furchtbar!! Sie kratzen ohne Ende beim Küssen und es sieht meistens eher ungepflegt als sexy aus!! *Frauenmeinung einwerf*

Ach ja, habe heute den grööööößten Erdbeerbecher überhaupt gegessen :o Ich wusste nicht dass so große gibt, wahsinn :D
Wenn ich wieder daheim bin Montagabend, lad ich mal ein Foto hoch :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 23.04.2011, 14:38
Ach ja, habe heute den grööööößten Erdbeerbecher überhaupt gegessen :o Ich wusste nicht dass so große gibt, wahsinn :D
Wenn ich wieder daheim bin Montagabend, lad ich mal ein Foto hoch :D
OHHH Eis *Wasser im Mund zusammenlauf*
Und dann ein riesen Becher.....Hast du ein Glück! :lachen: :rolleyes:

Mal in die Runde geworfen; was ist eure Lieblingseissorte(max 3)?
Meine: Stracciatella, Erdbeere und Zitrone(können nur wenig Eisläden richtig gut machen -_-)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 23.04.2011, 14:47
Cookies und Amarena und irgendwas schokoladiges, Straciatella oder so ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 23.04.2011, 15:27
Erdbeer, Erdbeer und ... Erdbeer :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 23.04.2011, 16:06
Zitrone, Schokolade und Fiocco. Straciatella (oder "Strassenteller" wie mein Großvater immer sagt :lmao:), ist aber auch nicht schlecht.
Und um spätestens 5 Uhr werde auch ich einen weiteren Eisbecher bezwingen. Wenn ich mich dann nur entscheiden kann. :(


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 23.04.2011, 16:16
Zimt.

@Avatar: Aruhns Interpretation gefiel mir am besten.
Nach sieben langen Jahren ist es einfach an der Zeit mal den Avatar zu wechseln.

Eine Arbeitskollegin hat diese Skizze von mir angefertigt und da sie mir ganz gut gefiel, wird sie von nun an meine Reise durch das Internet begleiten. Zumindest dort wo ich als ich erkannt werden möchte.

@Wetter: Ich hoffe alle genießen die warmen Temperaturen. Ich sitze derzeit mehr auf meinem Balkon als in meiner Wohnung. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 23.04.2011, 16:26
Mmh, Eis. Ich kann mich auch nie entscheiden - Vom Winde verweht oder doch lieber Doktor Schiwago (http://img219.imageshack.us/img219/1060/cremissimo.png)? :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 23.04.2011, 16:30
Hällt der Avatar irgendwas in seinen Händen, oder bist du da einfach nur am meditieren? Ist aber nett gezeichnet. :)

Frohe Ostern. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 23.04.2011, 16:43
Ich halte dort einen Nintendo DS in den Händen.
Das Bild trifft mich schon sehr gut. Selbst mich hat es überrascht wie gut sie mich getroffen hat.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 23.04.2011, 17:29
Was ich an Eis esse, kommt auf die Jahreszeit an.. im Sommer, wenns warm is, es ich lieber was fruchtiges wie Erdbeer und Zitrone :)
Aber Schokolade is auch super ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 23.04.2011, 18:41
Habe heute das schöne Wetter genutzt, um meine alte Zivildienststelle zu besuchen. Nee kein Krankenhaus, einen botanischen Garten. Da war natürlich jetzt viel am Blühen. Alles was sich Kirsche nannte, und auch die Magnolien. Die haben ja sowieso ausfallend schöne Blüten, wie ich finde. Nur der Großteil der Rhododendren war leider noch nicht ganz so weit.

Zum Thema Lieblingseis: Zitrone (gern auch mit Vodka) und Cassis.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 23.04.2011, 19:01
Apropos Thema:
Habe grade einen super leckeren Eisbecher gegessen!
Mit Schokolade und Rocher und Baileys! :bounce:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 23.04.2011, 19:52
Eis? Ich hab in diesem Jahr noch kein Eis gegessen, bis jetzt noch nicht das Bedürfnis gehabt.
Damit weiß man das ich kein großer Eisesser bin.

Normalerweise freue ich mich immer zu verreisen aber für Morgen hält sich meine Freude stark in Grenzen.
Auf das Ziel, nämlich der Geburtstag meiner Schwester und meine Familie wieder zu sehen freue ich mich aber das dahin kommen. :rolleyes:
Folgende Produkte nutze ich zum Zielbahnhof Backnang (auch in Baden-Württemberg).
RE nach Offenburg - Ersatz ICE (eine Fahrt von 13 Minuten  :spinner: ) von Offenburg nach Baden-Baden - Schienen Ersatz Verkehr ab Baden-Baden nach Karlsruhe - IC nach Stuttgart - S3 von Stuttgart nach Backnang.
Normalerweise ist es möglich mit dem IC von Offenburg bis nach Stuttgart fahren zu können aber die Bahn hat eine Eisenbahnbrücke zwischen Karlsruhe und Offenburg gesperrt.
Obwohl ich extra die Reiseverbindung mit Umsteigezeit mindestens 10 Minuten gebucht habe, ist es bei so vielen Umstiegen wahrscheinlich das irgendwas schief laufen wird.  :|
Ich frage mich auch wie die Bahn den SEV regeln wird, ob da mehrere Busse gleichzeitig auf den Fernreisende aus dem ICE (kommt aus Interlaken [Schweiz]) warten oder die Bahn allen ernstes die Reisende aus diesem ICE (der Erfahrungsgemäß immer ziemlich voll ist) samt Gepäck in einem Bus stappeln will.

Zum Glück sieht die Reiseverbindung mit der Bahn zu meinem Urlaub in Österreich in Juni besser aus.
Die Fahrt bis Bischofshofen kostet da mir nur zwei Umstiege.  :cool:
 
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 23.04.2011, 22:12
Eis gibts jetzt gerade :) Zitrone, Straciatella, Vanille, Schokolade und Kirsche Das ganze garniert mit reichlich Schlagobers(sahne), Kirschlikör und Kirschen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 24.04.2011, 12:12
So! Ich wünsche Euch Allen frohe Ostern und viel Spaß beim Eier Suchen! :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 24.04.2011, 13:17
Die musst du suchen  :o du Armer ;) 'tschuldigung.

Von mir natürlich auch frohe Ostern und brave Häschen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 24.04.2011, 13:45
Die musst du suchen  :o du Armer ;) 'tschuldigung.
:ugly: Nee! So war das jetzt nicht gemeint...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 26.04.2011, 19:25
So wieder zurück von dem Familien-Tagen.
Es hat sich kurz gesagt super gelohnt.

Das nächste Großereignis ist eine Hochzeit, in schon 3 Wochen ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Stone am 27.04.2011, 14:28
Dachte die heiraten übermorgen ....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 30.04.2011, 15:28
Ach ja, habe heute den grööööößten Erdbeerbecher überhaupt gegessen :o Ich wusste nicht dass so große gibt, wahsinn :D
(http://img6.imagebanana.com/img/yqh9ul1c/Bild021klein.jpg)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 30.04.2011, 15:34
Ach ja, habe heute den grööööößten Erdbeerbecher überhaupt gegessen :o Ich wusste nicht dass so große gibt, wahsinn :D
[siehe das super geniale Bild von Felidaes superleckerem Eisbecher!]
*auch will* :)
Boah ich krieg grade voll Hunger auf Eis!! :mad:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 30.04.2011, 16:30
ich hatte gerade einen Eisbecher mit 2x Erdbeer und 1x Vanille :ugly:

Manchmal hat es doch Vorteile, wieder zu Hause zu wohnen - dann bringt Mutter mal einfach vom Spaziergang Eis mit  :bump:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 30.04.2011, 22:27
Ohja, so einen will ich auch :D
Passt nur grade nicht zu lecker Altbier ;) Ich hatte heute Mittag zum Nachtisch ne Riesenportion Vinille mit erdbeeren und Sahne. Aber der Becher toppt echt alles.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 30.04.2011, 22:54
Jap der Becher ist echt rießig.

@RichardCypher
Bilder mit zu zitieren ist nicht sooo schön.  ;)

@Topic
Der heutige Tag war wieder einmal gewittrig und verregnet. Ich würde sagen mitterweile hat die Natur endlich wieder halbwegs genügend Nass bekommen. Ich hatte Glück und kam noch vor den Gewittern und Regen nach einer kleinen Radtour wieder zu Hause an.

Mein Fahrrad-April ist damit komplett: 543,9 km bin ich mit dem Rad in diesen Monat gefahren. Mein zweitbestes Ergebnis aber leider noch immer rund 50 km zu wenig um einen neuen persönlichen Rekord aufzustellen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 01.05.2011, 09:45
jetzt hab ich Lust auf Eis :)

gestern doppelt Grund zum jubeln gehabt, erst leisten die Kölner Schützenhilfe so das Dortmund der neue deutsche Meister geworden ist und dann gewinne ich mein 4tes Ligaspiel (bei Hattrick, nicht beim OFM ;) )... vor der Saison hatte ich eher auf einen guten Platz im Mittelfeld gehofft, jetzt trennen mich nur 3 Punkte vom Aufstiegsplatz... nächste Woche endet schon die Hinrunde und wenn ich da einen weiteren Sieg einfahre bleibe ich im Rennen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.05.2011, 22:02
Meine Laune heute:
http://www.youtube.com/watch?v=a37bBm8pXSk (http://www.youtube.com/watch?v=a37bBm8pXSk)

1.3 in der Philo-Hausarbeit  :D  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 04.05.2011, 21:27
Sehr schön, brav gemacht :D Meine ist dafür irgendwo jenseits des Nullpunktes, ich hasse Migräne...

Aber immerhin, ich hab nicht mal mehr zwei Monate Schule :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 04.05.2011, 22:30
Sehr schön, brav gemacht :D Meine ist dafür irgendwo jenseits des Nullpunktes, ich hasse Migräne...

Aber immerhin, ich hab nicht mal mehr zwei Monate Schule :D
Ach du auch? AK 011  :lachen:

Zum Thema Mirgäne: Ich hasse es auch. Hab sie in der Regel alle 2 - 3 Monate in starker Ausführung *seuftz* :(
Dann können wir ja jetzt einen Club aufmachen  :lol:

@ Feli
:respekt: :respekt: :respekt:
Ich gratuliere.

Ich hab eine 1 in meiner Physikarbeit.
Meine Lehrerin hat mir Punkte zuviel gegeben nach erneuter Korrektur  :grins:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 05.05.2011, 22:16
@Felidae
Auch von mir Glückwunsch zu dem spitzen Ergebnis.

@Tutendorf
Na da musst du aber ehrlich sein und zur Lehrerin gehen und sagen Sie hat dir zu viele Punkte gegeben. Freileich ist man selbst nicht so blöd und lässt sich so vielleicht die bessere Note nehmen die einem einfach in den Schoß gefallen ist.  :D


In den letzten Tagen war ja einiges los aber irgendwie ist eine News komplett untergegangen? Um die hier aufgeführte "Ressourcen" Thematik aufzuwärmen, die IEA hat erstmals zugegeben das wir "Peak Oil" schon überschritten haben: http://is.gd/zkQrR2
Ein krasses Geständnis (weil bislang sagte die IEA immer das Gegenteil) aber nirgendwo stand das sonst ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 06.05.2011, 08:01
Alles Gute Tokuul. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 07.05.2011, 11:13
Nur mal ne Frage an das Nirn-Team. Warum heist dieser Smiley :klarix: eigentlich klarix? Es währe mir neu, dass Klarix als Raucher bekannt ist.
Silvan hats schon richtig beantwortet ... Das ist halt der klarix-Smilie ... es gibt klarix nicht ohne ihn und den Smilie nicht ohne klarix ... das ist ... Kult, Routine, Brauch ... es ist halt so :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Athulus am 07.05.2011, 18:34
Wow, heute hat kein Mitglied Geburtstag!
Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei (364/365)^21.584 = 1.9*10^(-26) !  :eek:
Laut Wikipedia ist die Wahrscheinlichkeit in Deutschland für 6 Richtige und Superzahl beim Lotto eins zu 139.838.160.
Das bedeutet, es ist 3.7*10^17 mal wahrscheinlicher, im Lotto zu gewinnen, als dass von 21.584 Leuten niemand heute Geburtstag hat.  :ugly:
Bild:
Unbenannt.jpg (215.16 KB)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 07.05.2011, 18:53
Nett zu wissen. :D

(Ohne das Bild zertören zu wollen möchte ich kurz anmerken, dass nicht alle User ihr Geburtsdatum angegeben haben.:P)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 07.05.2011, 18:54
Nun, deine Fehlannahme ist diejenige, dass alle Mitglieder ihren Geburtstag eingetragen haben. In einer kurzen, keinesfalls repräsentativen Stichprobe, die ich gerade durchgeführt habe, waren das jedoch nur 9 von 30.
Doch selbst damit komme ich auf eine Wahrscheinlichkeit von 1.9*10^-8 und wir sind relativ nah am Lottogewinn. Insofern: Gute Beobachtung. :D

Aber ohne Geburtstag ist dies doch ein etwas trauriger Tag. Und Tokuul möchte ich sowieso noch Glückwünsche aussprechen: Alles Gute nachträglich!
Vielleicht schaut er ja mal wieder rein.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 07.05.2011, 18:58
Außerdem werden da nur Leute mit 20 oder mehr Beiträgen angezeigt. :P


Edit Môr: Und natürlich konntest du es nicht lassen. :P Du musst noch einen drauf setzen. Berechne es doch direkt lieber oder noch besser schreib ein Addon fürs SMF, dass die Wahrscheinlichkeit direkt unter dem Skyrim Counter anzeigt. :P

/edit Alsan: Vielleicht tue ich das, Môr. :P

Edit Môr: Am besten mit blinkenden Buchstaben und Realtime ausrechnung. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.05.2011, 20:18
Kleine Frage am Rande, fand es nicht Wert dafür einen eigenen Thread aufzumachen:

Für einen kurzfilm bräuchte ich Wallpaper bzw. Screensaver. Motivmäßig sollen sie typisch Klischeehaft aus einer "Kommandozentrale" irgendeines Geheimdienstes etwa sein :D Also sprich Weltkarte mit verschiedenen, blinkenden Punkten. Globus mit markierten Positionen etc. Das Problem ist, ich weiß absolut nicht, wonach ich googlen soll. Daher wäre ich euch für Tipps recht dankbar ;)

LG Akki
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 11.05.2011, 19:35
@Akkarin
Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen... :(


@Topic
Ich gucke jetzt gleich Let's dance und drücke die Daumen für Maite Kelly! :)
Sie ist so eine sympathische und natürliche Person und kann dazu noch einfach grandios tanzen. :)
Schönen Abend noch...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 11.05.2011, 20:33
Zitat
Also sprich Weltkarte mit verschiedenen, blinkenden Punkten.
Dafür müsstest du dir ja nur eine Gif-Animation basteln. In diesem Fall wären es ja nur zwei Bilder die dafür nötig wären. Einfach mal nach Gif-Animation googlen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 12.05.2011, 19:47
Wochenende!  :cool:
Und das bis einschließlich Montag.  ;)
Auch wenn ich denke das es nicht das erholsamste werden wird aber es ist durchaus schön wieder die Familie wieder zu sehen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 14.05.2011, 15:46
haha ich glaub ich hab mich gestern seit langen mal wieder verliebt. Jetzt beginnt die Phase der Selbstzweifel und Ungewissheit! :D

Kann euch übrigens den neuen TW2 Trailer empfehlen!  (http://www.youtube.com/watch?v=KX1sterITHQ&feature=player_embedded) Ziemlich imposant.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 14.05.2011, 19:46
Hab soeben angefangen im DisD Forum ein Tagebuch über meinen Ork zu führen.

Würde mich sehr über einige "Leser" freuen  :)

Leider hab ich erst die "Vorgeschichte" geschrieben, sprich wie er in das Gefängnis kam. Aber das ist schon eine eigene Kurzgeschichte  :D

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 14.05.2011, 20:32
So ich gucke gleich den Eurovision Song Contest. Auch wenn ich den Song nicht passend als Lied finde, drücke ich doch Lena die Daumen!
Taken by a Stranger
;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 14.05.2011, 20:45
Na dann viel Spass. Ich würde auch gern, aber leider muss ich auf Arbeit. Ich drücke im übrigen zu erst Zdob si Zdub aus Moldau die Daumen. Wenigstens noch eine echte Band in dem ganzen Wettbewerb
So Lucky

Aber natürlich würde ich mich auch für Lena freuen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 14.05.2011, 21:33
Ich halte eigentlich nichts vom Eurovision Songkontest.
Es ist mal wieder ein Maxhtspiel wer die "beste" Musik  macht.
Wenn's nach mir ging, wär da eh nur Rammstein oder vergleichbares dabei  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Heathen Heart am 14.05.2011, 22:11
Wenn's nach mir ging, wär da eh nur Rammstein oder vergleichbares dabei  :ugly:

Bist schon der 5. von dem ich das höre  :D

Rammstein muss niemandem was beweisen. Aber dadurch würden die anderen Staaten mal einen Eindruck von "richtiger" deutscher Musik bekommen  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 15.05.2011, 10:57
Wenn's nach mir ging, wär da eh nur Rammstein oder vergleichbares dabei  :ugly:

Bist schon der 5. von dem ich das höre  :D

Rammstein muss niemandem was beweisen. Aber dadurch würden die anderen Staaten mal einen Eindruck von "richtiger" deutscher Musik bekommen  ;)
Immer diese Hardrocker  :lmao:
Ist doch schön, wenn's noch Deutsche gibt, die hinter dutscher Musik stehen  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 15.05.2011, 11:25
Wenn's nach mir ging, wär da eh nur Rammstein oder vergleichbares dabei  :ugly:

Bist schon der 5. von dem ich das höre  :D

Rammstein muss niemandem was beweisen. Aber dadurch würden die anderen Staaten mal einen Eindruck von "richtiger" deutscher Musik bekommen  ;)
Immer diese Hardrocker  :lmao:
Ist doch schön, wenn's noch Deutsche gibt, die hinter dutscher Musik stehen  ;)

Ich steh hinter Lena.
Für mich ist das auch Deutsche Musik, auch wenns nicht auf Deutsch gesungen wird. Lena ist einfach authentisch und sympathisch und repräsentiert das Land einfach super. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 15.05.2011, 11:43
Zitat
Rammstein muss niemandem was beweisen.
Doch sicher. Stell dir vor die nehmen Teil und landen auf dem letzten Platz, was wäre das wohl für eine Blamage?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 15.05.2011, 13:00
Ich muss zugeben, ich kann Rammstein nicht leiden .... Und ich verstehe nicht, wie alle die so toll finden ^^
Ich finde sie furchtbar, aber das darf sich ja jeder selbst aussuchen ;)

Das Problem beim ESC ist, dass nur noch die "kleinen" Osteuropäischen Staaten diesen Wettbewerb ernst nehmen und die "Großen" wie England, Deutschland, Frankreich immer nur den letzten Rotz hinschicken (siehe Irland dieses Jahr). Lena ist da eine willkommene Ausnahme :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 15.05.2011, 14:41
Ich muss zugeben, ich kann Rammstein nicht leiden .... Und ich verstehe nicht, wie alle die so toll finden ^^
Ich finde sie furchtbar, aber das darf sich ja jeder selbst aussuchen ;)

Das Problem beim ESC ist, dass nur noch die "kleinen" Osteuropäischen Staaten diesen Wettbewerb ernst nehmen und die "Großen" wie England, Deutschland, Frankreich immer nur den letzten Rotz hinschicken (siehe Irland dieses Jahr). Lena ist da eine willkommene Ausnahme :)

Ich kann dem eigentlich nur so zustimmen. Es gab aber dieses Jahr einige Länder, die ich wirklich gut fand. Zum Beispiel Ungarn, Serbien und natürlich Deutschland. Dänemark war auch ganz nett.
Das Gewinnerland Aserbaidschan fand ich ganz nett aber jetzt nicht besonders toll.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 15.05.2011, 14:45
Der ESC hat seinen Zenit sowieso mit Lordi bereits erlebt.
Ich hab gestern auch nur beim Durchzappen kurz zugesehen. Da war grad der moldauische Beitrag da.
Da haben mir deren Hüte so gut gefallen, dass ichs mir angesehen hab. Die fand ich eigentlich wirklich gut  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Rippie am 15.05.2011, 15:48
So, Skyrim kommt bald, da dachte ich, ich schau mal wieder vorbei :)

Wie geht's denn so? Habe ich irgendwas Spannendes verpasst? Ich weiß nur noch, dass das Forum ne Zeit lang recht tot war, aber mit Skyrim dürfte ja wieder ne Welle kommen

Bin mal Kippen drehen
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 16.05.2011, 00:13
So, Skyrim kommt bald, da dachte ich, ich schau mal wieder vorbei :)

Wie geht's denn so? Habe ich irgendwas Spannendes verpasst? Ich weiß nur noch, dass das Forum ne Zeit lang recht tot war, aber mit Skyrim dürfte ja wieder ne Welle kommen

Bin mal Kippen drehen

Gangster! ;)
Ja, wird gefühlt von Tag zu Tag besser iMo.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Rippie am 16.05.2011, 10:51
Irre, noch ein altes Gesicht! :D Kommen wohl alle aus ihren Löchern gekrochen  :ugly:

Wollen wir mal hoffen, dass mit dem Release von Skyrim wieder viel los ist hier :3
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 16.05.2011, 11:52
So nach 11 Stunden schlaf und einem bedürftigen Frühstück (da im Moment nicht viel in der Wohnung ist) kann ich sagen fühle ich mich nach dem anstrengenden aber super Wochenende wieder halbwegs flott.
Jetzt pushe ich mich noch mit Mate-Tee und dann heißt es erst einmal Einkaufen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tjati am 17.05.2011, 14:08
  17.05.2011 14:02:04 Tjati: The Expansion Pak (拡張パック Kakuchō Pakku?) allows the random access memory (RAM) of the Nintendo 64 console to increase from 4 MB (megabytes) to 8 MB of contiguous main memory.[8]
  17.05.2011 14:02:06 Tjati: Schon krass oder?
  17.05.2011 14:02:40 Alsan: ich hab das ding :D ich bin cool
  17.05.2011 14:02:58 Tjati: ich auch ^^
  17.05.2011 14:03:43 Alsan: dann sind wir beide cool ^^
  17.05.2011 14:08:22 Tjati: geil man!!!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 17.05.2011, 18:37
:) Cyber <3

Hab heut ein tolles Lied von einer Freundin über Facebook geschickt bekommen und habs jetzt sicher 50x gehört.
Bosse - Metropole (akustisch) (http://www.youtube.com/watch?v=7IkLkKPuEMY&feature=player_embedded)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 17.05.2011, 19:43
Mein N64 ist kaputt (http://www.ofm-forum.de/images/smilies/bert.gif) (http://www.ofm-forum.de/images/smilies/bert.gif) (http://www.ofm-forum.de/images/smilies/bert.gif)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 17.05.2011, 22:40
Mein N64 ist kaputt (http://www.ofm-forum.de/images/smilies/bert.gif) (http://www.ofm-forum.de/images/smilies/bert.gif) (http://www.ofm-forum.de/images/smilies/bert.gif)
Frag mich mal......
Ich hatte noch nie eine  (http://www.ofm-forum.de/images/smilies/bert.gif)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 20.05.2011, 17:35
Wochenende!
Heut Abends gehts erst auf einer ruhigen Private-Party und dann wieder ins "House of Rock" zu Rock und Metal um die Seele baumeln zu lassen.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Rippie am 20.05.2011, 20:42
rock und metal ist mir zum "seele baumeln" lassen viel zu stressig, reggae ftw :3
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 21.05.2011, 09:41
Einen guten Morgen allseits, und alles Gute unsrer lieben Binesá  :birthday:

Ich geb wieder mal ein Lebenszeichen von mir, nach ziemlichen Schulstress, der Leider noch lange nicht vorbei ist. Aber ich kann Aruhn nur zustimmen. Musik an und Stress aus :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Binesá am 21.05.2011, 10:40
Danke schön Akki! :)

Ich bin leider auch im Stress, da es nur noch knapp eine Woche bis zu meiner Buchhalterprüfung ist. Und noch sooo viel zu lernen. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 21.05.2011, 10:44
Guten Morgen euch allen! Glückwünsche Binesa.
Ich bin grad aufm "tua"-trip. Hatte gestern gelungenes Date und iwie läufts zurzeit endlich wieder. :)

tua - es regnet (http://www.youtube.com/watch?v=2Wkpurnkf8I)
tua - dein Lächeln (http://www.youtube.com/watch?v=eMk_CqgwgfU&feature=related)
tua - MDMA (http://www.youtube.com/watch?v=ZvUlkAQM55E)

mal wirklich ordentlicher deutch-Hiphop, auch, wenns teilweise gar keiner mehr ist.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 21.05.2011, 11:18
Alles Gute Binésa! :birthday:
Hab einen schönen Tag und lass dich gut beschenken. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 21.05.2011, 12:51
@Rippie
Nun ich finde bei Rock/Metal kann man sich so richtig "gehen lassen". Auf jedenfall fühle ich mich jetzt wieder befreit.
Dann noch eine Runde mit den Rad fahren (hoffentlich, sofern keine Gewitterzellen sichtbar sind) und dann ist der Ausgleich perfekt.

@Binesá
Alles Gute zum Geburtstag.  :birthday:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 21.05.2011, 13:08
Ich bin leider auch im Stress, da es nur noch knapp eine Woche bis zu meiner Buchhalterprüfung ist. Und noch sooo viel zu lernen. ;)

Ach du schande. Ich bin ja mit Rechnungswesen für meine Unternehmerprüfung im Herbst schon überfordert.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 21.05.2011, 14:02
Hui. Lang nich hier gewesen. Soviel Stress in letzter Zeit.. wieso müssen die Lehrer immer alles auf einen Haufen schieben :/

Jetzt kommende Woche noch arbeiten, dann eine Woche frei und dann in den Endspurt mit den letzten 4 Wochen, in denen wir rein gar nichts machen werden ^^

Und, alles gute Binesá auch von mir :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Binesá am 21.05.2011, 17:08
Danke schön meine Lieben! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 21.05.2011, 17:12
HGW Binesá   :frieden:

Achja.... Momentan kann ich noch loachen.
Nächtes Schuljahr wahrscheinlich auch nicht mehr....
Jeden Tag wahrscheinlich bis 5 Uhr Schule.............
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 21.05.2011, 17:31
Auch von mir und dem Team, Alles Gute Binesá. :)

So gerade den Wocheneinkauf erledigt...nun gehts wieder dem entspannenden Programmieren zu. Gibt einiges interessantes auszuprobieren. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 21.05.2011, 18:24
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen; Alles Gute Binesá. Und vor allem viel Erfolg bei deiner Prüfung. Ist ja schließlich auch nicht ganz unwichtig.

Ach, und ich warte schon ganz ungeduldig auf den nächsten Teil der "Wüstenträumen". Echt toll geschrieben, Respekt dafür.

Ansonsten genießt alle das schöne Wochenende, mit dem, was euch so Spass macht. Ich hab meinen Spass halt beim Arbeiten, und freu mich auf den Balkan Brass Battle (http://www.asphalt-tango.de/ciocarlia-markovic/artist.html) am Donnerstag in Leipzig.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Rippie am 21.05.2011, 18:33
Guten Morgen euch allen! Glückwünsche Binesa.
Ich bin grad aufm "tua"-trip. Hatte gestern gelungenes Date und iwie läufts zurzeit endlich wieder. :)

tua - es regnet (http://www.youtube.com/watch?v=2Wkpurnkf8I)
tua - dein Lächeln (http://www.youtube.com/watch?v=eMk_CqgwgfU&feature=related)
tua - MDMA (http://www.youtube.com/watch?v=ZvUlkAQM55E)

mal wirklich ordentlicher deutch-Hiphop, auch, wenns teilweise gar keiner mehr ist.

tua macht wirklich gute musik, auch wenn ich in der "schiene" marteria n bisschen cooler finde

http://www.youtube.com/watch?v=O9urWFBnXo8
@ aruhn: bei sowas kann ich mich sehr gut gehen lassen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 21.05.2011, 19:30
Meine erste Assoziation, wenngleich eher auf das Video bezogen: I'm on a Boat (http://vimeo.com/3432886). :P

Meine lustigerweise auch. Und auch wenn die HipHop ja eigentlich nur auf die Schippe nehmen, Icredibad find ich trotzdem ne echt tolle Platte. (Am meisten habe ich ja gelacht, als ich bei Youtube ein Video gefunden habe, was den selben Inhalt hat, aber "I´m on a boar" hieß.

@ Thunderbird: Naja, mit Tua kann ich irgendwie nix anfangen. Mit Marteria schon eher. Aber ich bin halt mit Dendemann aufgewachsen. Und auch wenn der jetzt schon fast Rock macht, er ist und bleibt halt einer der besten für mich.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 22.05.2011, 00:54
Sooo und bitte bitte morgen (also Sonntag) um 12:30 für 2h die Daumen drücken ... es geht für uns um den Klassenerhalt  :|

/edit: Oh mist und sorry dass ich mal wieder in den Diem-Thread geschrieben hab  :mad:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 22.05.2011, 10:40
Ist es um den Klassenerhalt nicht gut bestellt?
Ich werde Versuchen um die Zeit den Daumen zu drücken.

Btw. die Bahn hat es mal wieder drauf.
Gestern Abend um 23 Uhr wollte ich mich bei "Meine Bahn | Login" bei bahn.de anmelden und da kommt ein Hinweis das es wegen Wartungsarbeiten im Buchungssystem zwischen 18 Uhr (Gestern) bis heute 12 Uhr nicht möglich ist. Ich will bloß nichts buchen sondern unter "Meine Bahn" etwas nachschauen, geht trotzdem nicht. Und wer Tickets bestellen möchte soll eine 01805 Nummer anrufen. Service und Leistung die begeistert ... Bahn halt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 22.05.2011, 12:52
*Daumen drück für Feli*

Ich für meinen Teil lkomme gerade zurück von einem äußerst heißen Volkstanz Frühschoppen unter glühender Sonne. Gott sei Dank gabs für Mitwirkende Freibier :D

@Aruhn: Ähnliche Probleme hatte ich auch bei uns mit der Bahn, aber auch mit meinem Mobilfunkanbieter. Im Zweifelsfall eine Mail an den Konsumentenschutz, hilft fast immer.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 22.05.2011, 16:22
Ist es um den Klassenerhalt nicht gut bestellt?
Ich werde Versuchen um die Zeit den Daumen zu drücken.
Naja wir hatten zwar 5 Punkte Vorsprung, aber noch 2 Spiele ... hätte also noch mal knapp werden können ...

*Daumen drück für Feli*
Dafür hat euer Daumen drücken geholfen!!
Wir haben zwar dick 0:4 verloren, dagegen alle Mannschaften, die unter uns stehen ebenfalls, heißt wir haben jetzt noch ein Spiel und 5 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 22.05.2011, 16:24
Na dann Glückwunsch.

So das war das beste Formel 1 Rennen allerzeiten. Noch nie war es so spannend. Wunderbar!
Und weiter programmieren!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 22.05.2011, 21:37
Wenn wir schon beim Daumen drücken sind.
Drückt mir bitte Alle morgen von 8 bis 9:30 die Daumen.
Da schreibe ich meine Französisch Klausur. :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 22.05.2011, 21:52
Bonne chance!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 22.05.2011, 21:58
Merci Beaucoup! ;)

So ich werde jetzt noch ein bisschen über Deutsch-Französische Beziehungen lernen und mir nochmal die Stilmittel zu Redeanalyse ansehen und dann noch etwas Kabale und Liebe lesen. Ich bin schließlich schon fast durch :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 23.05.2011, 06:27
Jaja, es ist ende Mai, des Schülers Lieblingszeit :D Natürlich viel Glück ;)

Aber ich bin schon sehr, sehr froh, wenn der Juli angefangen hat, dann hab ich endlich mal 2 Monate nichts zu tun :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 23.05.2011, 10:11
Schon lustig ^^
Wenn der Juli anfängt beginnt bei mir die meiste Arbeit ... 15 Seiten Modulhausarbeit in Philo, 30 Seiten Bachelor-Arbeit und dann noch den Beitrag zur Stadtgeschichte für mein Projektseminar ... Und dann hoffentlich eeeeeendlich den Bachelor in der Tasche!!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 23.05.2011, 16:04
Danke Euch Allen. Ich weiß nicht ob es geholfen hat, aber ich hoffe mal auf meine 14 Punkte :D
Dann krieg ich die nämlich auch auf dem Zeugnis! :lachen:
Insgesamt ist es ganz gut gelaufen. Hab 7 Seiten geschrieben. Hoffentlich ist da was Sinnvolles bei! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 23.05.2011, 16:13
Na dann, hoffen wirs :D

Meine Motivation sinkt hingegen mit dem Verstreichen der Stunden zu meiner Italienisch Arbeit morgen. Ist die erste zweistündige und hab gewaltig Angst vor dem verbleibenden Grammatikteil. Tete schreiben, kein Problem, aber Grammatik und Vokabeln pur anwenden kann ich mal absolut gar nicht. Egal, heute ein Bisschen "The Joy of Painting" schaun und morgen dann hoffentlich eine 3 schreiben :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 23.05.2011, 16:24
Hach... am Mittwoch schön eine Lateinarbeit über Cicero gegen Verres schreiben... Gott.. hoffentlich komm ich wieder mit einer 4 davon, dann kann ich meine 3 auf'm Zeugnis halten.. :D
Und am Donnerstag folgt dann in Deutsch eine Gramma Arbeit über Konjunktiv O.o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 23.05.2011, 18:46
Hach... am Mittwoch schön eine Lateinarbeit über Cicero gegen Verres schreiben... Gott..

Verres war gut. Ich habe mich in Latein immer mit den geschichtlichen Sachen auf eine 3 gehoben. Unser Lehrer war da sehr nett – Übersetzung zählte nur rund 50%, also konnte man sich mit geschichtlichem Wissen sehr gut retten. Verres ist dabei eine der wenigen Sachen, an die ich mich noch erinnere. :D

Wo alle schon bei Prüfungen sind: Mittwochmorgen um 8 Uhr habe ich mündliche Abiturprüfung in Erdkunde. Danach bin ich endlich durch. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 23.05.2011, 19:35
Wenn von französisch die Rede da passt es ja zu erwähnen das ich auf Arbeit aktuell dabei bin die ersten Kunden via dem multibankfähigen elektronischen Zahlungsverkehrsdatenformat EBICS-T (französische Fassung des deutschen EBICS) einzurichten und zu initialisieren.
Ha was tolles in neue Gefilden vorzustoßen. Zum Glück hält sich das notwendige französisch was man kennen muss in Grenzen bzw. ist ziemlich selbsterklärend.

EBICS bedeutet ausgeschrieben: Electronic Banking Internet Communication Standard
In Deutschland ist das nicht nur Firmen und Unternehmen vorbehalten, jeder Privatkunde kann sich bei seiner Bank des Vertrauens auch eine EBICS Kennung geben lassen und darüber seinen Zahlungsverkehr abwickeln - auch wenn es dann ziemlich lächerlich wirkt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Rippie am 23.05.2011, 21:13
Französisch, Lateinarbeiten... lang ist's her. Da fühle ich mich ja fast schon alt :D

Hab' mir heute mal Guy Ritchies "Revolver" gekauft, bin mal gespannt. Und eine günstige Methode, um an Ichi the Killer original ranzukommen, suche ich derweil auch noch.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 23.05.2011, 21:40
Ach was ein Tag. Heute morgen hab ich ne Physik geschrieben, typisch für mich bin ich mal wieder erst 20min. vor schluss komplett dahintergestiegen. Man man. Das ist immer ein gehetze bei mir.

Hier in meinem lieblings Forum ist ja leider immoment nicht wirklich was los.  :sleepy:

Am 06.06 geht es dann auch mit meinen Fachabi Prüfungen los. Vor E-Technik und Mathe hab ich schon bammel, aber zum Glück habe ich so einen Blödsinn wie Erdkunde nicht mehr.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 28.05.2011, 19:41
Da ich Hirkines Avatar gesehen habe, wollte ich auch mal ausprobieren, ob ich ein gif hinbekomme. :ugly: Ist immer noch etwas... unruhig und die Bewegungen immer noch recht abgehackt.
(Wahrscheinlich sind Animationen eh zu ablenkend für einen Avatar.)

Nurnoch wenige Tage, dann ist mein Zivildienst vorbei. Ich weiß nicht, wie ich die Zeit beschreiben soll. Einerseits bin ich in dem Jahr ziemlich mieß drauf gewesen und mit der Situation alles andere als zufrieden, andererseits finde ich es schade, dass es zuende ist und werde die Zeit wohl sehr vermissen - ich kann es nicht genau beschreiben.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 28.05.2011, 19:56
@Orwan
Jap es ist sehr störend, wenn am Bildrand die ganze Zeit etwas blinkt. :)

Ich hatte heute Latein-Formationstraining und es hat super viel Spaß gemacht. Jetzt tun mir meine Beine weh.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 28.05.2011, 21:40
Das soll also bedeuten, ich soll mir einen unbewegten Avatar zulegen!? Werd ich mich mal drum kümmern. Nur der war halt schon fertig so. Aber ich sehe mal, was sich bauen lässt.

Auch und Orwan, sei doch bitte so gut, und schreib mich das nächste mal mit c. Danke ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 28.05.2011, 22:10
Nein bei dir ist das nicht störend, weil es nicht auffällt. Nur bei Orwan ist das ein ewiges Rumgeblinke von weiß und Dunkelblau gewesen und sowas fällt mir dann auf. Auch als Schattenkatze mal den Avatar mit den Zwei Augen im Gebüsch hatte, die zwischendurch aufgingen hat mich das micht gestört, nur wenn beim Lesen eines Posts etwas links kontinuierlich flackert, empfinde ich das als störend, was bei dir aber nicht der Fall ist! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 29.05.2011, 11:47
Zitat
Das soll also bedeuten, ich soll mir einen unbewegten Avatar zulegen!?
Also mich Persönlich stört an deinem nichts, da bewegt sich ja auch nicht so viel. Mir fällt das kaum auf. Bei Orwan finde ich das schon um einiges störender.  :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 29.05.2011, 22:13
Joa, ich muss mal gucken und Feinjustierungen vornehmen. :P

In dem Zusammenhang fänd' ich es übrigens vorteilhaft, wenn man irgendwie auf seine alten Avatare zugreifen könnte und sie nicht neu hochladen müsste. Werden die Bilder sofort beim Wechsel gelöscht?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 30.05.2011, 14:08
Wenn es dir nur darum geht das die nicht ins Nirwana verschwinden würde ich dir empfehlen mal bei http://www.archive.org/ in die "Zeitmaschine" rein zu schauen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 30.05.2011, 14:35
Warum sollten wir alte Avatare speichern? Selbstverständlich werden die gleich gelöscht. Wozu hast du eine Festplatte?  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 30.05.2011, 15:35
Warum sollten wir alte Avatare speichern? Selbstverständlich werden die gleich gelöscht. Wozu hast du eine Festplatte?  ;)
Es sollw ohl auch welche geben, die den Ava nach einiger Zeit löschen, einen Anderen einsetzen und den alten nicht wiederfinden  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 30.05.2011, 15:38
Macht euch halt einen Ordner "Avatare" in Sphäre.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 30.05.2011, 15:48
Warum sollten wir alte Avatare speichern? Selbstverständlich werden die gleich gelöscht. Wozu hast du eine Festplatte?  ;)
Es sollw ohl auch welche geben, die den Ava nach einiger Zeit löschen, einen Anderen einsetzen und den alten nicht wiederfinden  ;)
Dann sind sie aber selbst Schuld ^^

Puuh und es ist schon fast unerträglich warm draußen ... dachte, och ich kann mich ja mal schön mit dem Buch schön in die Sonne setzen ... nach 20 Minuten bin ich in den Schatten unter die Bäume geflüchtet, und jetzt nach ner knappen Stunde zurück ins Haus ... ist ja brütend heiß ... 28,9° bin ich für dieses Jahr noch nicht gewohnt :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 30.05.2011, 17:46
Sei froh dass du raus kannst^^

Bin krank und vegetier den ganzen tag zu hause rum.....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 30.05.2011, 20:35
@Felidae
Stell dir bei, bei der Hitze bin ich nach Arbeitsende und dem Abladen meiner Sachen zu Hause sowie das Anziehen meiner Radsachen, noch 14 km mit den Rad gefahren. Aber meine kleine Tour war kein Abstecher über den Weinberg ins Rheintal sondern in naher Schwarzwaldumgebung
314 Höhenmeter bei rund 30°C, geil! (gut oben in 504 m Höhe waren es vll. nur 28°C)  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 30.05.2011, 20:52
Du bist ja deppert, Aruhn :D

Ich bin ja schon nur durchs Sitzen ins Schwitzen gekommen (und das reimt sich nu sogar auch noch :D).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 30.05.2011, 22:56
Args Aruhn, allein wenn ich das schon lese. :cool: Hier in meinem Zimmer sind es gerade 28C°, ich wusste das es ein Fehler war die Klimaanlage auszulassen. Zum Glück ist mein Bruder auf Klassenfahrt sodass ich in seinem Zimmer schlafen kann. Hoffentlich wird es die nächsten Tage wieder kühler.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 30.05.2011, 22:58
Ich hab heute auch knapp 15 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt. Aber immer schön am Rhein entlang, wos nicht rauf und runter geht :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 30.05.2011, 23:16
Da hab ichs gut hier ... vor meinem Fenster stehen bestimmt 3-4 Bäume, da kommt wenig Sonne durch ^^
Ist im Winter ziemlich kalt, dafür im Sommer recht kühl ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 30.05.2011, 23:31
Ach oh schöner Blauregen oder wie die Pflanze heißt......Mein Zimmerfenster ist damit diesen Frühling zugewachsen, nun hab ich 24h am Tag Schatten bis Halbschatten. :) :) :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 31.05.2011, 15:35
Da hab ichs gut hier ... vor meinem Fenster stehen bestimmt 3-4 Bäume, da kommt wenig Sonne durch ^^
Ist im Winter ziemlich kalt, dafür im Sommer recht kühl ;)

Ein Traum! Vor meinem Fenster stehen .. keine .. Bäume. Und es geht genau nach Osten und da ich erst 7 Monate hier wohne und als Student zu allem chronisch zu faul zu sein scheine hab ich weder Vorhang noch Rollo und wach zZ jeden Morgen gegen 6Uhr auf :)
Letztes Wochenende hab ich meine Bettdecke geschnappt und mich einfach auf den Flur gelegt weils da gefühlte 10° kälter war. Mein Mitbewohner hat mich dafür erstmal ausgefeiert :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 31.05.2011, 20:59
Du bist ja deppert, Aruhn :D


Jop  :D
Ich denk da geht noch mehr Radfahren bei Hitze. Alles eine Sache des Wasserhaushalts im Körper (strich viel trinken).
Zugegeben, bei Hitze mit dem Rad noch Sport zu treiben bringt das körperliche Sauberkeitsgefühl schnell an die Grenzen.
Übrigens mein Puls war dabei erstaunlich ruhig, maximal Wert war nur 159.

Kurze- bis Mittel-lange Strecken mit effizientem "Trittmanagement" sind denke ich aber noch auszuhalten aber das wäre mir zu langsam bzw. zu langweilig. Ich möchte viel bis das maximale geben (im Bezug zur Geschwindigkeit und Puls).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.05.2011, 22:53
So ich habe heute meine letzte Klausur für diese Halbjahr geschrieben: Englisch.
Jetzt bin ich froh, dass Alles vorbei ist und ich nun wieder etwas mehr Schlaf bekomme :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 01.06.2011, 18:29
Zugegeben, bei Hitze mit dem Rad noch Sport zu treiben bringt das körperliche Sauberkeitsgefühl schnell an die Grenzen.

Oh ja, mir reicht die Schwüle OHNE Bewegung schon, dass iuch mich dreckig fühle. Und 3-4 mal am Tag kalt duschen möchte :D

@alle Östereicherdie hier noch rumdümpeln: Fürchtet Euch, Führerschein ich bin im Anmarsch :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 01.06.2011, 18:46
Oh mein Gott

Urlaub fürs Gehirn ist der absolute Wahnsinn.
Hai von Musik.


Sorry Leute, das musste sein, bin so geflasht :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 01.06.2011, 20:35
Ist ja toll, ich freu mich auch schon.

Aber ist der Release nicht erst am Freitag ;)

Aber mal was ganz anderes; Mein Firefox bietet mir jetzt immer an, dass ich auf FF4 upgraden soll. Ich bin mir aber noch nicht so ganz sicher, ob ich das wirklich will. Benutzt das jemand, un kann mir sagen, ob es sich lohnt von 3.6 auf 4.0 umzusteigen? Bringt es mir irgendwelche handfesten Vorteile? Weil soweit bin ich eigentlich zufrieden.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 01.06.2011, 21:24
Dazu fällt mir gar nix mehr ein.

Natürlich solltest du auf die aktuellste Version wechseln. Weniger Sicherheitslücken, bessere Performance und neue Features sind wohl nicht nur ein Grund.
Solche Fragen sollten sich gar nicht stellen...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 01.06.2011, 21:45
Ich weiß ja nicht, ob es weniger sicherheitslücken oder eine bessere Performance hat. Ist ja wohl nicht immer so, dass eine neue Version einer Software zwangsläufig besser ist, als die alte. Oder war Vista besser als XP? Und neue Features hin oder her, wer sagt mir, dass ich die nützlich finde.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 01.06.2011, 21:55
Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir der 3.6er besser gefallen hat. Das Standardlayout sprach mich mehr an und ich habs übersichtlicher gefunden. Jetzt hab ich im Standardlayout RECHTS den Link auf die Startseite, die Navigation allerdings LINKS, geht mal gar nicht. MMn
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 01.06.2011, 22:00
Mir hat der 3.6 auch definitiv besser gefallen.

Naja, bin noch bis Freitag "krank" geschrieben, hab also mal wieder Zeit Morrowind ins Laufwerk zu hauen^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 01.06.2011, 22:13
Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir der 3.6er besser gefallen hat. Das Standardlayout sprach mich mehr an und ich habs übersichtlicher gefunden. Jetzt hab ich im Standardlayout RECHTS den Link auf die Startseite, die Navigation allerdings LINKS, geht mal gar nicht. MMn
Mal ehrlich: Dieses Argument ist für jeden, der bereit ist, 30 Sekunden in das Ändern des Layouts zu investieren, hinfällig.

Darüber hinaus gibt es natürlich weitere Änderungen, unter anderem:

Das ewige Problem der nicht aktualisierten und damit inkompatiblen Plugins bleibt natürlich, lässt sich jedoch in manchen Fällen umgehen.
Aber mach halt ein Backup deines Profils und guck ihn dir mal an!

Alternativ könntest du natürlich Firefox 5, 6 oder 7 (http://en.wikipedia.org/wiki/Firefox#Future_versions) abwarten, die wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 01.06.2011, 22:18
Also ich hab auch den Firefox 4 ... und bisher kann ich mich eigentlich nicht beklagen - bin aber auch nicht vom Fach ;)

An das Layout muss man sich natürlich ziemlich gewöhnen, weil es sich wirklich stark vom 3er unterscheidet, aber eigentlich hat man das recht schnell raus. Also ich finds gut so wie es ist - geht auch bisschen vom Windows-Monopol-Layout weg weil ohne Statusleiste :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 01.06.2011, 22:34
Ich benutz leidenschaftlich Opera; schon allein, wegen der Schnellwahlleiste und der Ladegeschwindigkeit.
Der Nachteil ist halt, bis eine neue Version kommt dauertt immer länger, als wie bei Exe oder MFox.... :( :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 01.06.2011, 22:42
Habe mich auch sehr schnell an den FF4 gewöhnt. Die 3er-Versionen (die letzten aber eher nicht) erschienen mir etwas stabiler, ansonsten ist FF4 in jedem Punkt überlegen oder wenigstens gleichwertig. Layout lässt sich ja auch mit ein paar Klicks wieder komplett zurückfahren.

@ Silvan: 700MB? Dann würde ich doch mal ein paar Tabs schließen. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 01.06.2011, 22:45
... Tabs schließen. :P
Ich nehm's mir ja immer vor. Aber dass Taboo (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/taboo/) ("The cure for tabitis") aufgegeben wurde und nicht mehr läuft, erleichtert die Sache nicht. :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 02.06.2011, 10:22
Erst mal danke euch für eure Antworten. SO dumm war meine Frage wohl doch nicht. Hab mir FF4 mal runter geladen. Und so wahnsinnig groß ist der Unterschied doch gar nicht. Ausser dass die Symbole etwas anders aussehen.
es gibt keine Statusleiste mehr, die bspw. Linkadressen anzeigt - diese werden stattdessen bei Bedarf eingeblendet
Also bei mir gab es die immer noch. Hab sie aber abgeschaltet. Ohne sieht es besser aus
die Tableiste ist standardmäßig oberhalb der Adressleiste; im Vollbildmodus sogar in der Titelleiste des Fenster (mir gefällt das - spart Platz)
Das war das einzige, was wich wirklich gestört hat. Aber zum Gllück muss man ja nur einen Haken raus machen, und schon ist wieder alles beim alten.
nochmal etwas größerer Speicherverbrauch (z.B. jetzt gerade 690 MB + 64 MB Plugin-Container... ok, viiiiele Tabs)
Die Tabs habe icheingtlich ganz gut im Griff. ;) Zur Zeit bin ich mit dem Tab mit Nirn und einem mit Feedreader bei 230MB

Mit den Plugins hatte ich Glück. Es war nur eins, was nicht ging. Und das hab ich eh nicht mehr benutzt.
Habe noch ein paar kleine Anpassungen vorgenommen, und jetzt sieht es genau so aus, wie ich es habe möchte. Was ich etwas schade finde, ist dass die Vorschau von FF in der Taskleiste nicht mehr geht. DIe fand ich immer ganz praktisch. (Ich hab ein modifiziertes XP, bei neueren Windows-Versionen gehts sicherlich) Behalten werd ich FF4 trotzdem.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 02.06.2011, 15:54
Haha ^^ welch ein Zufall. Ich wollte auch gerade schreiben, dass ich heute auf Firefox 4 umgesprungen bin!

Ich muss auch sagen, dass ich positiv überrascht bin. Zwar musste ich mein Lieblingstheme (noia) angeben, dafür hab ich aber schon gleich einen äquivalenten Ersatz gefunden :)
Das unten die Statusleiste nur bei Bedarf eingeblendet wird, find ich auch toll.. ^^

Mein Speicherverbraucht liegt bei rund 154MB.. mit 2 offnen Tabs und zwar 2x Nirn.de :D
Was Addons angeht, hab ich auch nicht sooviele. Der obligatorische Adblocker ist natürlich dabei. Ferner hab ich noch die Download Statusbar, die ich unglaublich viel übersichtlicher finde als das Standart Downloadfenster... dann hab ich noch den ImTranslator, da ich gerade auf einer spanischen Website unterwegs bin.. schlussendlich hab ich noch das TabMixPlus Addon welches ich auch sehr praktisch finde... :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 02.06.2011, 17:25
Ist ja toll, ich freu mich auch schon.

Aber ist der Release nicht erst am Freitag ;)

you know too much, too much, too much
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 02.06.2011, 17:53
you know too much, too much, too much

Frag mal Môr. Ich glaube der sieht das etwas anders. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 02.06.2011, 19:25
Zitat von: : Thunderbird am: Heute um 17:25
you know too much, too much, too much
:o Darf ich dir helfen, um es ihr/ihm auszutreiben?? *gemein lach*  :lachen: :lachen:
 Nein mal ehrlich, in der Schule haben wir auch FF4 und ich erkenne da KEINEN Unterschied, außer das in Google-Bilder, die Bilder hervortrete, für eine "bessere" Kurzansicht..... ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 02.06.2011, 22:04
Was genau meinst du jetzt? Ich glaube du hast irgendwas falsch verstanden. Zuerst mal, wir sind alle männlich. Steht auch in den jeweiligen Profilen. Ausserdem erkennt manns bei Môr am Avatar. Und auch wenn mein Nick auf -e endet, was im Deutschen nur Frauennamen tun, sagt die Lore, das Hircine männlich ist.

Aber du hast da was grundsätzlich falsch verstanden. Thunderbirds Kommentar, den du zitiert hast, hatte nix mit Firefox, sondern mit was ganz anderen zu tun.
Trotzdem Danke, dass du mir zur Seite stehst(glaube ich :huh:)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 03.06.2011, 16:37
you know too much, too much, too much

Bonaparte - Too much (http://www.youtube.com/watch?v=jKolJFvqniQ)
Tolle Band :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 03.06.2011, 16:40
Bonaparte - Too much (http://www.youtube.com/watch?v=jKolJFvqniQ)
Tolle Band :D

Joa; Anti, Anti geht auch noch klar aber an sich würd ich nicht mehr davon hören. So, Hircine es ist 3.6. biste am ausrasten? :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 03.06.2011, 18:20
So, Hircine es ist 3.6. biste am ausrasten? :P

Na was glaubs du denn? Auf JEDEN FALL! Ist wirklich wieder ein sehr geiles Album geworden. Auch wenn es bei Facebook echt Leute gibt, die das anders sehen :spinner:
Die Beats klingen zwar schon ziemlich elektrisch, passen aber trotzdem gut zu den Raps.
Es gibt "Fortsetzungen" von Neuruppin und Der durch die Tür geher. Und sie haben "Biergarten Eden", was ja schon ewig im Netz stand, draufgepackt. Dafür "Just the two of us" weggelassen, was zwar eigentlich als Vorschau auf Album angekündigt war, mir aber überhaupt nicht gefallen hat.
"Fleisch" ist zwar einerseits zeimlich widerlich, andererseits auch nur ne logische Schlussfolgerung. Lässt mich personlich jedes mal nit nem komischen Gefühl zurück. Daneben finde ich "Abteilungsleiter der Liebe",  "Mr Sonderbar" und das bereits erwähnte "Biergarten Eden" am besten. Aber alle anderen sind auch geil. Und mann merkt auch wieder, dass die nicht so assi sind, wie sie tun. Oder wußtest du vorher, was Kuru (http://de.wikipedia.org/wiki/Kuru_%28Krankheit%29) oder ein Black Lotus (http://en.wikipedia.org/wiki/Power_Nine) ist? Ich zumindest nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 03.06.2011, 18:42
Interessant, liebster Hircine. :)

Zurzeit feier ich "Fremdgehen" am meisten. Der Song ist sogar radiotauglich (!) und lief ua schon auf FritzBremen :) Find den Beat so stark von "Fremdgehen", Party pur. Textlich sicher nicht sooo stark aber in Ordnung. "Mr Sonderbar" auf jeden Fall richtig stark ebenso wie "H.I.T." und "Urlaub fürs Gehirn". Aber eigentlich ein wirklich gelungenes Album, so gar nicht gefallen will mir keiner der Songs :)

Du, ich hätte gesagt, dass "Kuru" der Weltraumbahnhof der ESA in Französisch-Guayana ist aber das schreibt man wohl anders :D Die "Power Nine" kannte ich nicht aber es gab ja schon in "Spast" einen Schlag gegen Magic. Nein, der eine von den hat ja sogar studiert und viele Texte sind echt sinnig und reimen sich dabei immer. So blöd könn die gar nicht sein ;) Ich find, dass Tarek immer voll den gebildeten Eindruck macht und Nico voll dumm wirkt. Und Maxim kommt einfach nur wie der totale Psycho rüber :D
Aber glaub die sind alle ziemlich harmlos, die wissen ja auch was auf dem Spiel steht, sollte wirklich mal was passieren in Richtung Gewalt oder so. Wie ich schonmal meinte, die leben ja so krass von der Doppelmoral.

Hast du die ECONOMY-Version gehört? Ziemlich genialer Marketing-Gag der allen Fans ordentlich Laune bringt :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 03.06.2011, 19:07
Ach ich finde, mann könnte alle im Radio spielen, vor allem Lauf Weg. :ugly:
Bei Fremdgehn finde ich die stelle mit der Beerdigung am besten.

Zu Kuru; es heißt doch weiter, die Weißen nen es Lachkrankheit( wenn ich recht verstehe) von daher muss es ja ne Krankheit sein. Ausserdem passt doch ne Krankheit, die durch Kannibalismus übertragen wird gut zum Thema. Der Weltraumbahnhof wird Kourou geschrieben und meines Wissens auf dem zweiten u betont
Zitat
Wie ich schonmal meinte, die leben ja so krass von der Doppelmoral.
Das ist ja genau dass, was ich mir dem Metaler, der "So´n Scheiß denkt meine. Weil sich die meißen Leute, HipHoper eingeschlossen, vermutlich nicht die Mühe machen, die Doppelmoral zu verstehen.

Die Economy-Version habe ich nicht gehört. Aber gelesen habe ich gestern auch davon. Na mal sehen, ob ich mir die bei Gelegenheit noch mal lade.
Aber sagt mal, kennst/verstehst du bei "raus aus dem Amt" den Schnaps nach Slivowitz?
Und sollten wir nicht vielleicht in den Musik-Thread "umsiedeln"?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 03.06.2011, 19:30
Aber sagt mal, kennst/verstehst du bei "raus aus dem Amt" den Schnaps nach Slivowitz?

Vodka, Rappa, Moskovskaya
Und dann ab zur nächsten Feier.
Chlebowitz, Pelinkowaz. Was ist das? Das ist Schnaps!


Meine Lieblingszeile ist wirklich "ich speicher Fraun im Handy unter Männernamen" <- das feier ich jedesmal und muss sagen, es ist die Idee! :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 03.06.2011, 19:47
Also ich verstehe:

Vodka, Grappa, Moskovskaya
Und dann ab zur nächsten Feier.
Slivowitz, (Das verstehe ich eben nicht). Was ist das? Das ist Schnaps!

Was soweit auch Sinn macht, diese Spirituosen kenn ich alle. (Auch wenn Moskovskaya streng genommen auch Vodka ist.)

Aber du hast recht, Pelinkovac ist tatsächlich ein Schnaps. Den kannte ich bis jetzt noch nicht.


Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 03.06.2011, 19:53
Ich hab's ja lange vermieden, aber angesichts der Tatsache, dass zwei von den KIZ-Typen nun für die Partei kandidieren (http://die-partei-berlin.de/?p=246) und die Zeit mittlerweile ihre Musik lobt, werde ich wohl bald auch mal reinhören müssen. :o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 03.06.2011, 20:35
Ich hab's ja lange vermieden, aber angesichts der Tatsache, dass zwei von den KIZ-Typen nun für die Partei kandidieren (http://die-partei-berlin.de/?p=246) und die Zeit mittlerweile ihre Musik lobt, werde ich wohl bald auch mal reinhören müssen. :o

Ja das mit der Partei ist auch eher Promo als wirkliches Intresse. Die haben eigentlich keine Ahnung von ihrem eigenen Programm und das ist ja eh alles nur Anti/Protest. Das find ich als Fan eigentlich lächerlich und arm. Naja und ob die Zeit solche Musik loben sollte weiß ich auch nicht :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 03.06.2011, 22:58
Also ich überlege gerade, nach Berlin umzusiedeln. :lachen:
Aber im Ernst; hat die Partei denn ein wirkliches Programm. Die sind doch auch nur eine ... nee, nicht Spasspartei, dass trifft ew nicht, weil wirklich zum Lachen find ich die nicht. Sagen wir mal eine Sarkasmusparei. Hab ich zumindest so das Gefühl.

Ausserdem ist "mittlerweite" auch relativ. Der Zeit-Artikel ist über Hahnenkampf und das ist way back in 2007 erschienen.

Aber anhören solltest du sie dir trotzdem mal.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 04.06.2011, 00:03
Ausserdem ist "mittlerweite" auch relativ. Der Zeit-Artikel ist über Hahnenkampf und das ist way back in 2007 erschienen.

Hab mein Vater das Hahnenkampf Live Album hören lassen. Fand er zu stumpf. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 04.06.2011, 12:24
Au weia, über ne Stunde zu spät gepostet. ;)

Ich glaube aber, wenn ich meinem Vater K.I.Z. vorspielen würde, dem würde es ähnlich gehen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 04.06.2011, 13:56
Nehmen wir an, ich würde Kuru (kam ja mal in Scrubs vor) und den Lotus (ich spiele Magic) kennen, was sagt das dann laut KIZ über micht aus? :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 04.06.2011, 14:07
Bei den Beispielen erst mal gar nix. Nur dass du das eben kennst. Was ich nicht getan habe. Ob du dich dadurch jetzt schlau fühlst, oder nicht musst du selber wissen. :)

Aber in dem Lied "Spasst" (http://www.youtube.com/watch?v=VhMD-k3mJdU) heißt es "du spielst Magic-Karten - Spasst". (Hey, du hast gefragt :ugly:)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 04.06.2011, 14:17
Ach, das hab ich schon öfters gehört. :P
Naja, ich hab vor Jahren mal ein paar Lieder von KIZ gehört, muss mal bei Gelegenheit reinhören. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 04.06.2011, 16:08
Wieso könnt ihr darüber nicht im Musikthread diskutieren? (Oder was neues aufmachen?)Mir persönlich ist es Hip oder Hop wie tiefgründig oder doppeldeutig deren Texte sind. Es ist und bleibt immer noch Hip Hop und der tut mir weh in den Ohren. :boxed:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 04.06.2011, 16:10
Wieso könnt ihr darüber nicht im Musikthread diskutieren? (Oder was neues aufmachen?)Mir persönlich ist es Hip oder Hop wie tiefgründig oder doppeldeutig deren Texte sind. Es ist und bleibt immer noch Hip Hop und der tut mir weh in den Ohren. :boxed:
*sign* :)

Ich kann mit der Musikrichtung einfach nicht anfangen!  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 04.06.2011, 16:25
Wieso könnt ihr darüber nicht im Musikthread diskutieren? (Oder was neues aufmachen?)Mir persönlich ist es Hip oder Hop wie tiefgründig oder doppeldeutig deren Texte sind. Es ist und bleibt immer noch Hip Hop und der tut mir weh in den Ohren. :boxed:
/sign² :D
Eine der wenigen Musikrichtungen, mit denen ich gar nichts anfangen kann ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 04.06.2011, 16:35
Eigentlich habt ihr ja recht. Sorry! Aber ich glaube, alles was ich dazu sagen wollte, hab ich auch schon gesagt.

@Boby: Ich würde ja auch mit dir über das Flogging Molly-Album diskutieren, hier oder wo anders, aber leider kann ich dazu nur sagen, dass das nicht wirklich mein Fall ist
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 04.06.2011, 16:50
@Boby: Ich würde ja auch mit dir über das Flogging Molly-Album diskutieren, hier oder wo anders, aber leider kann ich dazu nur sagen, dass das nicht wirklich mein Fall ist
Tja da kann man wohl nichts machen. Auch wenn es Schade ist. Aber deswegen ja "wo anders".
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 04.06.2011, 18:56
So, Haare sind auch seit heute ab. Fühlt sich strange an.

Ach ja, nur noch 6 Tage bis zum neuen Duke Nukem, bzw. dem Duke Nukem Spiel. Irgendwie freu ich mich darauf:D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 04.06.2011, 19:42
Wieso könnt ihr darüber nicht im Musikthread diskutieren? (Oder was neues aufmachen?)Mir persönlich ist es Hip oder Hop wie tiefgründig oder doppeldeutig deren Texte sind. Es ist und bleibt immer noch Hip Hop und der tut mir weh in den Ohren. :boxed:

So gehts mir bei 'In Flames'-Gegröle ;)
Hircine, dein 'Spast'-Zitat war wirklich gut! Hab das früher gern gespielt - auch, wenn ich die Regeln glaub nie zu 100% verstanden habe.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 04.06.2011, 19:49
Wieso könnt ihr darüber nicht im Musikthread diskutieren? (Oder was neues aufmachen?)Mir persönlich ist es Hip oder Hop wie tiefgründig oder doppeldeutig deren Texte sind. Es ist und bleibt immer noch Hip Hop und der tut mir weh in den Ohren. :boxed:

So gehts mir bei 'In Flames'-Gegröle ;)
Ich muss gestehen von In Flames habe ich noch nie etwas gehört, mal abgesehen vom Namen. Ich vermute mal das geht in Richtung Deathmetal --> mag ich auch nicht. Nun ist ja auch Wurscht aber deswegen meine ich ja: Wäre nett wenn ihr einen anderen Thread nutzen/aufmachen würdet.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 04.06.2011, 23:38
Ach ja, nur noch 6 Tage bis zum neuen Duke Nukem, bzw. dem Duke Nukem Spiel. Irgendwie freu ich mich darauf:D

Ich wette das wird floppen...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 05.06.2011, 07:18
ich finds schade das DNF jetzt doch raus kommt... irgendwie hat einen das die letzten ~14 Jahre begleitet oh je fühle ich mich gerade alt :D erst mal nen Kaffee kochen gehen

den Aufstieg in dieser Saison kann ich mir jetzt endgültig abschminken, nach zuletzt zwei Niederlagen gegen direkte Konkurrenten habe ich gestern lediglich ein Remis erzielen können und habe bei noch drei ausstehenden Spielen schon acht Punkte Rückstand auf den zweiten Platz... davon verliere ich auch ein Spiel ziemlich sicher (außer mein Gegner lässt irgend ne C-Mannschaft auflaufen) und kann deshalb schon mal für die kommende Saison planen, wo ich dann den Aufstieg fest ins Ziel nehme...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.06.2011, 08:35
Ach ja, nur noch 6 Tage bis zum neuen Duke Nukem, bzw. dem Duke Nukem Spiel. Irgendwie freu ich mich darauf:D
Oje, mein Freund freut sich auch schon tierisch darauf ... ich kann das ja gaar nicht verstehen :D Wurde mit mehreren Trailern zugeballert, mit Videos mit seinen "coolsten" Sprüchen ... und ich fands einfach nur doof und albern :D
Aber ist wohl einfach ein Spiel für Männer :P

Viel wichtiger: am 26. Oktober kommt Die Sims 3 - Haustiere raus :P

/edit: Oh ich freu mich so, dass die langen Haare so langsam wieder aus der Mode kommen ... selbst bei einigen Metallern ^^ Die meisten sehen ohne einfach viel besser aus, vor allem da einige Männer offenbar noch nie etwas von Bürste oder Spitzen schneiden gehört haben. In meinem Studiengang laufen ja eine ganze Menge von Metallern herum, und einige sehen allein durch diese langen Haare schon total ungepflegt aus.
(also nicht dass das bei euch so ist, ich hab euch ja noch nie gesehen ^^ Aber ist so der Gesamteindruck)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 06.06.2011, 12:00
Sag nichts gegen lange Haare!!!!!!!
Besser als Glatzkopf!

Was Duke Nukem angeht...
Nichts für mich  :poeh:

Und das Thema Weiblein und Shooter
geh mal auf http://www.clanplanet.de/_sites/index.asp?rn=&clanid=35264 (http://www.clanplanet.de/_sites/index.asp?rn=&clanid=35264) das ist mein CoD 7 Clan und gug dir mal die Leaderin an; sie ist weiblich.
Also kannst du nicht sagen, das Shooter für Weibchen nichts sind.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 06.06.2011, 13:19
Und das Thema Weiblein und Shooter
geh mal auf http://www.clanplanet.de/_sites/index.asp?rn=&clanid=35264 (http://www.clanplanet.de/_sites/index.asp?rn=&clanid=35264) das ist mein CoD 7 Clan und gug dir mal die Leaderin an; sie ist weiblich.
Also kannst du nicht sagen, das Shooter für Weibchen nichts sind.  ;)
Sicher? Kennst du sie persönlich? ein zwischen Ding vielleicht?  :ugly:

Uuuhh args heute habe ich meine Deutschprüfung geschrieben. Acht Seiten lang, schon nach den ersten beiden hät ich's am liebsten hingeschmissen.   :lachen:

Morgen ist dann english dran. Wünscht mir Glück.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 06.06.2011, 14:12
Klappbox
Und das Thema Weiblein und Shooter
geh mal auf http://www.clanplanet.de/_sites/index.asp?rn=&clanid=35264 (http://www.clanplanet.de/_sites/index.asp?rn=&clanid=35264) das ist mein CoD 7 Clan und gug dir mal die Leaderin an; sie ist weiblich.
Also kannst du nicht sagen, das Shooter für Weibchen nichts sind.  ;)
Sicher? Kennst du sie persönlich? ein zwischen Ding vielleicht?  :ugly:

Nein, aber:
1. man erkennts an der Stimme
2. hat sie einen Freund, den ich besser kenne
 :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 06.06.2011, 14:20
Also kannst du nicht sagen, das Shooter für Weibchen nichts sind.  ;)

Sie hat aber nur gesagt, das Duke Nukem Forever ein Spiel für Männer wäre.. womit sie gut recht hat, denn deutlicher kann ein "Männerspiel" gar nicht präsentiert sein ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 06.06.2011, 17:11
Sag nichts gegen lange Haare!!!!!!!
Besser als Glatzkopf!
Na ich weiß ja nicht. Bei den Temperaturen dieser Tage, habe ich schon das Gefühl schleunigst mal wieder zum Friseur zu müssen. Als ich heute früh um 6 mit Arbeiten angefangen habe, waren es 28 Grad. (letzte Woche hatten wir sogar mal 35 geschafft)

Habe letztens einen Trailer zu Duke Nukem gesehen, und bis sie den Titel eingeblendet haben gedacht, es sei einer für GTA IV. So ähnlich fand ich die Grafik. Ob ich´s mir hole; keine Ahnung. Shooter sind mir irgendwie zu wenig geworden. Das war füher anders, da hab ich mit Leidemschaft Doom 1+2 gezockt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 06.06.2011, 17:37
Das Spiel an sich ist ja scheißegal, man kauft sich es sich sowieso nur wegen dem Namen. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.06.2011, 21:13
Also kannst du nicht sagen, das Shooter für Weibchen nichts sind.  ;)
Sie hat aber nur gesagt, das Duke Nukem Forever ein Spiel für Männer wäre.. womit sie gut recht hat, denn deutlicher kann ein "Männerspiel" gar nicht präsentiert sein ;)
Danke!! Genau das meinte ich auch ^^
Ich spiele ja selber hin und wieder Shooter - zumindest Spiele mit Shooter-Elementen (Mass Effect bspw, spiele sogar selten mal ne Runde Team Fortress 2 :P).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 06.06.2011, 22:30
Uuuhh args heute habe ich meine Deutschprüfung geschrieben. Acht Seiten lang, schon nach den ersten beiden hät ich's am liebsten hingeschmissen.   :lachen:

Morgen ist dann english dran. Wünscht mir Glück.

Ja das kenne ich. Das man zwar weiß, was man schreiben sollte/kann/muss, aber einfach überhaupt keine Lust dazu hat sich jetzt Finger und Handgelenke wund zu schreiben.
Besonders auf Fremdsprachen ist das wirklich nett.
Habe in meiner letzten Französisch Klausur auch 8 Seiten geschrieben, aber es hat sich gelohnt: 14 Punkte :)

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen für deine Englisch-Arbeit/Klausur/was-auch-immer morgen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 07.06.2011, 01:37
8 Seiten Französisch sind nichts gegen ein Thema für die Bachlor-Arbeit finden  :mad:

Gaaaaah ... ich hab mehrere Ideen, aber alles nur so halbe :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 07.06.2011, 10:17
Dann schreib mal 8 Seiten in Französisch innerhalb von 90 Minuten über einen 1 Seiten langen Text und zwei Bilder...
Also reine Schreibzeit waren ca 80 Minuten  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 07.06.2011, 11:29
Seiten sind sowieso sehr relativ. Einige (gerade Mädchen, meiner Erfahrung nach) neigen ja dazu, sehr große Schriften zu haben, und können gut mit ihren 25-Seiten-Klausuren angeben – speziell im Abitur, wenn man quasi unendlich viel Zeit hat. Würde man aber die Wörter mal zählen, hätten die meisten anderen die selbe Wortzahl dann auch auf 10 Seiten weniger unterbringen können.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 07.06.2011, 11:52
also mein Englisch-Lehrer hat sich damals immer beschwert, wenn er meine LK-Klausuren korrigieren musste.... aber ich wollte ja nicht auch schon nach zwei Stunden abgeben, hab also gerne was mehr geschrieben :)...
gerade in der Vor-Abi-Klausur war es dann extrem, hatte mich für irgend nen non fictional text entschieden, munter drauf los geschrieben, Wörter lagen irgendwo im 4-stelligen Bereich und am Ende gabs dann 15 Punkte dafür :)

und auch wenn ich hier scheinbar derjenige bin, der die meisten Todesmeldungen verkündet, so kann ich euch die folgende tragische Meldung nicht vorenthalten: Shrek das Schaf ist tot

Zitat
Quelle (http://www.sueddeutsche.de/panorama/trauer-um-schaf-shrek-das-ist-der-tod-eines-legendaeren-neuseelaenders-1.1105905)
Das berühmteste Schaf Neuseelands, ein Merino namens Shrek, ist tot. Das Tier musste im Alter von 16 Jahren eingeschläfert werden, sagte sein Besitzer John Perriam.
[...]
Das Schaf sei vor drei Wochen krank geworden, sagte der Besitzer. Im Alter von 17 Jahren sei das Tier dann am Montag eingeschläfert worden. Er plane eine Beerdigung und wolle Shreks Asche auf Neuseelands höchstem Berg verstreuen. Anderen Berichten zufolge soll noch diese Woche zudem ein Trauergottesdienst für Shrek abgehalten werden - in der Kirche zum Guten Hirten in Tekapo.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 07.06.2011, 12:03
Dann schreib mal 8 Seiten in Französisch innerhalb von 90 Minuten über einen 1 Seiten langen Text und zwei Bilder...
Also reine Schreibzeit waren ca 80 Minuten  ;)
Öhm nein :D
Ich hab die Abi-Zeit Gott sei Dank schon hinter mir und die vielen Seiten und Wörter auch (Französisch war bewusst nicht dabei ;)).
Aber es ist momentan einfach ein Kreuz mit meinem BA-Thema (btw werden das dann etwa 30 Seiten :P), deswegen ist das momentan sehr präsent ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 07.06.2011, 14:51
Ich hab heute auch die letzte Deutsch Arbeit für dieses Jahr geschrieben, die drei Stunden voll ausgenützt und ohne es wirklich wahrzunehmen einen Text mit knapp 1700 Wörtern fabriziert  :sleepy: Dafür aber dann fast ncht mehr mit Korrekturlesen fertig geworden. Fehlt nur noch Mathe am Donnerstag und ich habbet :)

Ach ja, an alle Skype Nutzer hier: Bitte sagt mir, dass ihr auch Verbindungsprobleme habt...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 07.06.2011, 14:53
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen für deine Englisch-Arbeit/Klausur/was-auch-immer morgen :)
Fachabiprüfung. Schönen Dank.  :)
Im Vergleich zu Deutsch gestern fand ich das richtig lächerlich. Wir hatten nur drei Aufgaben mit je 200 Wörtern. Freitag ist dann Mathe dran und am Dienstag Elektrotechnik.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 07.06.2011, 14:53
Ich habe Verbindungsprobleme -.-
Mittlerweile scheint Skype sich aber so langsam wieder zu berappeln. Bin grade reingekommen, aber sonst ist niemand on :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 07.06.2011, 14:58
Joa, On bin ich mittlerweile auch. Als Einziger :( Sollte doch besser werden, unter Microsoft...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 07.06.2011, 18:07
Interessant... Jedes mal, wenn ich on komme, ist jemand anders on  :spinner:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 07.06.2011, 20:42
Skype wurde übrigens von Microsoft übernommen. Da kann es nur bergab gehen.  :P

Wer es hier noch nicht weiß, Morgen werden einige Webseiten (z.B. Google) mit IPv4 und IPv6 im Dual-Modus arbeiten und den Netznutzer zum Testen der IPv6 funktionalität nutzen.
Laut diversen IPv6 Tests sollte ich sowohl zu Hause als auch auf Arbeit keine Schwierigkeiten haben aber ich bin gespannt ob es Morgen schreiende/wütende Internetnutzer geben wird.
Mal Morgen in twitter etwas mehr reinschauen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 07.06.2011, 21:25
IPv4 läuft doch weiterhin paralell oder soll das irgendwann mal komplett wegfallen?
Für alle die nicht wissen ob ihre Verbindung IPv6 tauglich ist gibt es >hier< (http://ipv6test.google.com/)eine Testseite.

edit: Heute ist mein Lolly endlich angekommen. Weil der Versand so lange gedauert hat hab ich noch zwei gratis dazu bekommen.  :)
(http://dl.dropbox.com/u/17213634/P1000506.jpg)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Lord Akkarin am 08.06.2011, 16:45
Süß, deine Lollies :)

Ich habe mich heute fast schon gefreut, als ich in den Nachrichten gelesen habe, dass es zu Verhaftungen rund um Kino.to (http://www.salzburg.com/online/nachrichten/chronik/Filmportal-kinoto-von-der-Polizei-gesperrt.html?article=eGMmOI8VfijlJ9BVrRny1T28j7dIW1wLYRoOmFA&img=&text=&mode=&) gekommen ist. Manch einer will mir vieleicht vorwerfen, dass ich ja einer von diesen pöhsen Internetzensurfreunden bin, aber als Musiker, mit vielen Musikern im Bekanntenkreis die unter anderem auch Komponieren stellt für mich Urheberrechtsverletzung kein Kavalliersdelikt dar. So, wollt ich nur mal loswerden.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 08.06.2011, 17:31
@Boby
Ja IPv4 und IPv6 laufen heute ben den Unternehmen die da mit machen parallel.
Es gibt auch Betreiber und Provider die haben sich noch gar nicht an IPv6 herangewagt, darüber bin ich nicht so traurig denn IPv6 ist so eine Sache, normalerweise entfällt damit dynamische IP-Vergabe, jeder erhält eine feste IP, Datenschutz und Privatsphäre ade!  :(

Nach kino.to werden eben andere in die Presche springen.
Urheberrecht und Kopieren ist einfach ein Streitthema.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 11.06.2011, 18:11
Ach ist das ein schönes Wochenende! :)
Besonders weil es etwas kalt ist, kann man dann viel gemütlicher auf dem Sofa liegen und lesen. :ugly:
Insbesondere wenn es stürmt und der Regen gegen das Fenster prasselt.



Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 11.06.2011, 22:58
wie gut dass das Wetter nicht überall gleich ist :)
heute locker vier Stunden lang den Garten auf Vordermann gebracht, mal wieder das komplette Programm abgezogen, auch wenn unser Rasenmäher auf der Hälfte der Fläche schlapp gemacht hat und kein Benzin mehr saugen wollte....

wobei ich zugeben muss das ich bei Sturm und *Regen-gegen-Fenster-prassel* Wetter auch gerne irgendwas gemütliches bevorzuge...
btw, kann mir jemand in gutes Buch empfehlen???
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 12.06.2011, 11:52
Von Regen hatte ich Gestern hier bei mir nichts gemerkt, ich konnte Gestern das erste mal im Juni mal eine Radtour machen (44 km). Heute will ich noch einmal in etwa so weit fahren um mein Ausgleichdefizit in diesem Monat halbwegs zu korrigieren.

@joehamlet
Ich kenn zwar nicht deinen Buch-Geschmack aber ich empfehle dir Little Bee. Es ist ein tolles Buch.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 13.06.2011, 13:45
Bilde ich mir das ein oder ist unser Forum seit der E3 Präsentation wieder deutlich besser besucht? Irgendwelche seltsamen Themen wo man auch hinschaut. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 13.06.2011, 13:52
Ein kleiner Vorgeschmack darauf, wie es wieder ausschauen könnte, wenn Skyrim rauskommt. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 13.06.2011, 14:11
Mir graust es bei der Argumentationsfähigkeit mancher Nutzer.
Vllt. können wir vidiex wieder holen um das Niveau wieder zu heben?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 13.06.2011, 14:27
Mein Gott, dann ist zwei Tage mal wieder mehr los und schon kommt die Niveaupolizei aus der Ecke. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 13.06.2011, 14:29
Du lässt das Unkraut auch nicht wachsen nur weil es das erste ist, das in deinem Garten seit Jahren wächst. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Xerxes am 13.06.2011, 14:48
Ein kleiner Vorgeschmack darauf, wie es wieder ausschauen könnte, wenn Skyrim rauskommt. ;)

Ein Vorgeschmack auf die Hölle? Ich darf diese Seite dann gar nicht mehr besuchen, sonst erleide ich einen Herzinfarkt.. Vielleicht solltet ihr dann ähnlich wie bei den Kippen kleine Zettelchen anbringen mit sowas wie "Der Inhalt dieser Website kann Hirnschäden verursachen". :ugly:

Du lässt das Unkraut auch nicht wachsen nur weil es das erste ist, das in deinem Garten seit Jahren wächst. :P

Vortrefflicher Vergleich.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 13.06.2011, 15:31
War es zum Oblivion-Release nicht genauso?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 13.06.2011, 16:08
War es zum Oblivion-Release nicht genauso?

Jep. Da war ich einer von den Neuen, die unzähligen Müll gepostet haben! :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 13.06.2011, 18:00
erst mal vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge, ich denke als nächstes werde ich mal Der Cartoonist lesen, da war die Beschreibung doch sehr viel versprechend...
auch wenn es mit dem Start des Skyrim-Release wohl wieder interessanten und stellenweise kaum zu entziffernde Beiträge geben wird, gehe ich davon aus dass es sich mit der Zeit wieder einpendelt... die User die schon was länger dabei sind bleiben (oder auch nicht) und die "User" die ihre Frage in einem extra neu erstellten Thema beantwortet bekommen werden in der Versenkung verschwinden....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 13.06.2011, 19:12
Hrmpf, alle Nutzer der Bethsoft-Foren aufgepasst, es gab einen Hack, bei dem "möglicherweise" Nutzerdaten des Community-Forums kopiert wurden. http://bethblog.com/index.php/2011/06/13/please-read-hack-attempts-against-our-websites-and-forums/
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 13.06.2011, 19:31
erst mal vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge, ich denke als nächstes werde ich mal Der Cartoonist lesen, da war die Beschreibung doch sehr viel versprechend...
Gute Wahl.  ;)

Zitat
Hrmpf, alle Nutzer der Bethsoft-Foren aufgepasst, es gab einen Hack, bei dem "möglicherweise" Nutzerdaten des Community-Forums kopiert wurden.

Was die damit wohl anfangen wollen? Kreditkartennummer oä. gibt es da ja nicht zu holen. Naja ich habe mir trotzdem zur Sicherheit mal ein neues Passwort zuschicken lassen.

Edit/
@Thunderbrid:
So wie da: http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,12416.msg247409.html#msg247409  oder wie?  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 13.06.2011, 19:46
Vllt. können wir vidiex wieder holen um das Niveau wieder zu heben?

Vidiex war eine Klasse für sich.
Die guten alten Zeiten von vor und bis Oblivion.

Morgen wird ein anstrengender Arbeitstag, 7 Uhr beginnen und bis 18 Uhr da am Nachmittag bei einem Kunden sämtliche Software von meinem Arbeitgeber aktualisiert wird.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 13.06.2011, 20:10
 :cry: Mein Rechner akzeptiert die Oblivion-CD nicht mehr !!!
Und zu allem Überfluss hat die auch noch 'nen Sprung!!!

Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her? Wo krieg ich neue her?  :cry:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 13.06.2011, 20:45
Ebay, Amazon ... gibts mittlerweile schon sehr billig :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 13.06.2011, 20:55
Wenn ein Bekannter von dir auch Oblivion besitzt, sollte sich - nach allem, was ich weiß - die DVD ohne Probleme brennen lassen (http://anwalt-im-netz.de/urheberrecht/privatkopie-im-urheberrecht.html).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 13.06.2011, 21:10
Und notfalls geh in den nächsten Laden, in dems ne Spielepyramide gibt ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 13.06.2011, 21:24
@Felidae: Danke  ;) Hab schon was entdeckt für nur 9,99 + VK

@Silvan: Darf man denn das?  oO

@Neo93: Theoretisch hast du recht, aber du weißt wohl nicht, was "Provinz" bedeutet. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 13.06.2011, 21:31
@Silvan: Darf man denn das?  oO
Entgegen aller Propaganda der zuständigen Industrien: Ja.

Für alle, die Zweifel haben, hatte ich extra ich den Link beigefügt, über den du Details zu der Sache findest. Einen "wirksamen Kopierschutz" darfst du nicht umgehen, doch den gibt es im Falle Oblivions ohnehin nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 13.06.2011, 21:42
Heute war nun endlich der Huskycup, der zweite internationale Kettensägerweltcup. Da hatte ich mich schon seit langem drauf gefreut. Und auch wenn der Eintritt mit 8 Euro nicht ganz billig, und das Wetter ziemlich wechselhaft war, es hat sich schon gelohnt, da mal hin zu fahren. Das hat sich schließlich auch die Kanzlerin gedacht.
Klappbox
(http://www.nirn.de/sphere/get/3a2e659aefae5c478d4d3269de4d0bcd5a08c330) (http://www.nirn.de/sphere/show/9140cc43b0658e5b6ad195ae6337f3a083ff9230)

Es gab zwei verschiedene Kategorien, zum ersten das sogenannte Speedcarving. Dabei hatten die Teilnehmer seit Freitag jeweils zwei mal am Tag ene bestimmte Zeit, in der sie je eine Skulptur sägen mussten. Die wurden dann im Anschluss versteigert. Gewonnen hat am Ende der, dessen Werke den höchsten Gesamtbetrag eingebracht haben.
Das war dieses Jahr der in Hessen lebende Inder Shappor Engenier. Rausgekommen sind dabei Werke, wie z.B. diese Sitzbank mit einer Eule auf der einen Seite. Die hat wenn ich mich recht erinnere 550€ gebracht.
Klappbox
(http://www.nirn.de/sphere/get/f81fd5cc389bef5de87de547ddf262a19d0dd98f) (http://www.nirn.de/sphere/show/230be7e7aa0695fd2980e3a1262525809202556e)

In der anderen Kategorie hatten die Kunstler seit Freitag Zeit, um ein einziges Stück zu schnitzen. Dabei kommen natürlich mitunter sehr imposante Stücke heraus, wie Z.B. diese ca 2,5m hohe Bärenmutter mit Kind, von Jeff Samudosky aus den USA. Die hat im übrigen auch den Publikumspreis gewonnen.
Klappbox
(http://www.nirn.de/sphere/get/e17c51dbf78b807fdf33d9eb6761cea9047b9ca9) (http://www.nirn.de/sphere/show/a89a2a0a215dcaf6685b7ea2fccf6b75f9d7acb1)

Der Preis der Jury ging ebenfalls in die USA, und zwar an Bob King, für seine Skulptur eines mit betrunkenen Waschbären kämpfenden Imkers.
Klappbox
(http://www.nirn.de/sphere/get/8f4f8dd6c2fe07cdf28c7af51327533cf83e1b5a) (http://www.nirn.de/sphere/show/30d59930530f76fffe747bbb69e9d0539812df93)
Bob King bei der Siegerehrung
(http://www.nirn.de/sphere/get/7639ad1f445320f96bc4ab3b375952aa53ea7202) (http://www.nirn.de/sphere/show/a4e30e0cadfc895eec1442a427e331376819aed5)
Seine Skulptur

Das Thema dieses Jahr waren Bienenstöcke, und so kann man die meißten Skulpturen tatsächlich verwenden, um Bienen zu halten. Wie man beispielhaft auf diesen Bildern erkenne kann.
Klappbox
(http://www.nirn.de/sphere/get/bb113d6ad2b434a1595ce350d2a81f0779f19460) (http://www.nirn.de/sphere/show/fee7283ff69091165e597d5b8fd59bc94a8975de)
Skulptur von vorn
(http://www.nirn.de/sphere/get/2bf8089bebc40d67e816a8cda4e6ce229ec1cc90) (http://www.nirn.de/sphere/show/39ca40b5ecd0ec809a6e3e5c5c5c3d09208303a9)
Einschub für Bienenwaben auf der Rückseite

Ich habe jedenfalls richtig Lust bekommen, mir für meine Säge eine Chainsaw-Carving-Garnitur zu kaufen, und selbst auch mal sowas auszuprobieren. Auch wenn ich mir nicht einbilde, dass ich so gut wie diese Leute werden könnte.


@Narsa: Mir gings auch so. Selbst in der Softwarepyramide war es nicht mehr zu finden. Im Baummarkt hatte ich es mal für 10€ glaube ich gesehen. Letztendlich kabe ich es bei Ebay für ich glaube 2,5€ plus Versand gekauft.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 13.06.2011, 23:02
Edit/
@Thunderbrid:
So wie da: http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,12416.msg247409.html#msg247409  oder wie?  :lachen:

Du Schlingel! Aber ich stehe dazu :D Ich mein 2006 war ich .. 15 Jahre alt. Denke da geht bischen Dummheit und Übereifer klar ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 13.06.2011, 23:07
 ;) Und es war bloß Zufall das ich das gefunden habe. Wenn man anfangen würde zu suchen...  :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 13.06.2011, 23:34
;) Und es war bloß Zufall das ich das gefunden habe. Wenn man anfangen würde zu suchen...  :P

Dir macht das Spaß, hm? Teufel !
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 13.06.2011, 23:54
@Thunderbird
Ja ich glaube von mir schwirren hier auch noch einige kleine Missgeschicke rum :D

@Narsa
Ich hoffe dieser Tipp ist legal, also erlaubt, aber wie wäre es denn mit einem Crack?
Ich meine du hast das Spiel ja mal erworben. Und ein No-DvD Crack ist in dem Fall das selbe wie mit dem Brennen, oder nicht?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 14.06.2011, 15:07
Ich würde sagen, nö.
Wie Silvan bereits geschrieben hat, ist es legal, so lange man keinen wirksamen Kopierschutz umgeht. Mit einem Crack tut man ja nichts anderes, als durchaus funktionierende CD-Abfragen zu umgehen.

Edit: Hier schwirren bestimmt von jedem ein paar dumme Aktionen rum :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 14.06.2011, 15:28
Danke noch mal an alle für die Tipps.  :)

Na ja, für einen Crack bin ich nun mal zu doof. Aber ich hab gerade eben das letzte Exemplar Oblivion GOTY bei real erwischt. **freu!**
Gab's für schlappe 10 Euronen. Nun nur noch den ganzen alten Müll runterschmeißen und alles neu draufbügeln. was sein muss muss sein. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 14.06.2011, 20:28
Na aus Jucks kannst du ja dem Vertrieb von Oblivion in Deutschland dein Anliegen vorbringen und darum Bitten ob es dir erlaubt sei einen No-CD Crack zu verwenden.  :lachen:

Wenn es nach mir gehe, No-CD Cracks sollten nach einem Jahr nach Veröffentlichung generell frei und legal sein.
Das mit den CDs einlegen ist nervig und außerdem steigert das auch unnötig den Stromverbrauch. In Zeiten wo Energie sparen und Energieverzicht wichtiger wird ist die CD-Voraussetzung zum Spielen unverantwortlich.
Klingt vielleicht lächerlich aber auch Kleinvieh hat seinen Anteil.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 15.06.2011, 09:55
Es gibt ja auch durchaus Spiele, die nach einigen Jahren einen No-DvD Patch raushauen.
Wie Zb Blizzard.

Kann man nicht sogar seine kaputte CD einsenden und dann ne ganze zurück bekommen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 15.06.2011, 13:56
Kann man nicht sogar seine kaputte CD einsenden und dann ne ganze zurück bekommen?
Existiert under der Bezeichnung "Produktgarantie"
Nur nichtb älter als 2 Jahre und Kaufbeleg

Es gibt auch unbegrenzte Produktgarantie
aber nur selten, wie bei: Eastpack und Zippo
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 15.06.2011, 21:40
Wer es einrichten kann, sollte heute Nacht mal nach dem Mond sehen, denn diese Nacht erfüllt sich die Blutmondprophezeiung. (http://www.scharesoft.de/joomla/almanach/index.php/Blutmond-Prophezeihung)

Naja, eigentlich ist es nur eine ziemlich lange Mondfinsternis, die den Mond rot aufgehen lässt (http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,768390,00.html), aber bei meinem Namen musste das halt sein. :P Interessant wirds bestimmt alle mal.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 15.06.2011, 21:47
Toll und bei uns ist Alles zu mit Wolken :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 15.06.2011, 22:31
Ich kann das olle Ding leider auch nirgendwo sehen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 15.06.2011, 22:36
Mir geht es leider genauso. Ausgerechnet in die Richtung ist alles voller Wolken. Und dabei bin ich extra noch auf den Berg gefahren. :mad:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 15.06.2011, 22:58
Leute ich habs gesehen und es ist irgendwie ziemlich unspektakulär :ugly:
Man erkennt es nur ziemlich schwer. Es ist in Richtung Süd-Ost, aber es ist schon irgendwie schön :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 16.06.2011, 15:30
Ich habs auch nich gesehen _:ugly:

Bald sind Sommerferien.. noch 2 Wochen Schule, die aber mit allem möglichem nutzlosen Kram gefüllt sind :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 16.06.2011, 20:13
^Ich bin seit Dienstag fertig. Am 29. gibts dann die Noten, ich hoffe mal bei den Prüfungen ist alles glatt gegangen und ich komme ohne Nachprüfung davon.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 16.06.2011, 20:19
Ich hab heute auch die letzte Klausur für dieses Jahr geschrieben. Jetzt steuer ich voll auf die Ferien zu :D
Und danach nur noch ein Jahr schule. Kommt einem iwie schon komisch vor, wenn man denkt, dass das bald gelaufen ist  :o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 16.06.2011, 21:25
Und danach nur noch ein Jahr schule. Kommt einem iwie schon komisch vor, wenn man denkt, dass das bald gelaufen ist  :o

Komisch kommst dir vor, wenn du im Supermarkt nachm Ausweiß gefragt wirst, wenn du ein Sixer Becks einkaufst aber schon 12 Jahre Schule, 1 Jahr Bundeswehr und 1 Jahr Studium hinter dir hast. :D
So wie ich heute.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 16.06.2011, 22:18
Komisch kommst dir vor, wenn du im Supermarkt nachm Ausweiß gefragt wirst, wenn du ein Sixer Becks einkaufst aber schon 12 Jahre Schule, 1 Jahr Bundeswehr und 1 Jahr Studium hinter dir hast. :D
So wie ich heute.
:lachen: :lachen: :lachen:
Mein Gott, was war das denn für ein Verkäufer?

Jaja noch 3 Wochen dann ist meine Schulzeit bis Klasse 10 vorbei....
Ich werds nicht vermissen :)

Denn so wies aussieht kommt dann die Oberstufe und ein Abbi in Deutsch, Physik, Mathe und Geschichte.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 17.06.2011, 01:23
Komisch kommst dir vor, wenn du im Supermarkt nachm Ausweiß gefragt wirst, wenn du ein Sixer Becks einkaufst aber schon 12 Jahre Schule, 1 Jahr Bundeswehr und 1 Jahr Studium hinter dir hast. :D
So wie ich heute.
Was soll ich bitte nach 13 Jahren Schule und fast 4 Jahren Studium sagen? Ich wurd auch letztens gefragt ...  :( :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 17.06.2011, 09:50
Was soll ich bitte nach 13 Jahren Schule und fast 4 Jahren Studium sagen? Ich wurd auch letztens gefragt ...  :( :(

Bin zuversichtlich, dass ich das in 3 Jahren immernoch behaupten kann. <3
Außerdem bist du eine Frau, ich denke, da ist das iwie nicht so wild extremst jung auszusehen. Zumindest nicht ganz so.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 17.06.2011, 11:09
Doch, es ist wild so jung auszusehen ^^
Ich hasse es, wenn ich nach dem Perso gefragt werde, weil ich jetzt nicht grade aussehe wie 16 *hrmpf*

Übrigens ist das bei Frauen genauso schlimm, die freuen sich erst ab Mitte/Ende 30, wenn sie für jünger gehaltne werden  :D
Titel: Bethesda wurde gehackt
Beitrag von: klarix am 17.06.2011, 13:54
Falls es noch nicht bekannt ist - vor Kurzem sind die Lulzsec-Hacker in das Netzwerk von Bethesda Softworks eingedrungen und haben von dort einige Daten mitgehen lassen. Nach Angaben von LulzSec sind darunter auch die Daten von gut 200.000 Spielern des Videospiels Brink. Bethesda räumt ein, dass sich die Hacker Zugang zu Namen, E-Mail-Adressen und Passwörtern von Kunden verschafft haben könnten. Bisher sind aber die kopierten Daten (noch) nicht im INet aufgetaucht.

Auch Bethesda erwähnt (http://bethblog.com/index.php/2011/06/13/please-read-hack-attempts-against-our-websites-and-forums/) diesen Vorfall.

klarix :klarix:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 17.06.2011, 16:21
^Doch ist bekannt, hat Silvan schon gepostet: http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,25965.msg523354.html#msg523354  :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 17.06.2011, 16:45
Übrigens ist das bei Frauen genauso schlimm, die freuen sich erst ab Mitte/Ende 30, wenn sie für jünger gehaltne werden  :D

Hm. Weiß nicht ob das wirklich genauso ins Gewicht fällt. Vor allem beim anderen Geschlecht kommen kleine/jung aussehende Kerle jetzt nicht so an. Ich mein, das jetzt für eine Beziehung nicht so wild, da lernt man sich ja eh kennen aber in den Genuss eines One-Night-Stands werd ich wohl kaum kommen zZ :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: klarix am 17.06.2011, 16:52
^Doch ist bekannt, hat Silvan schon gepostet
Sorry. Zusammen mit dem Nachteulen-Thread sind es die 2, die ich nicht lese.

Genuss eines One-Night-Stands
Auch wenn man es sich davor kaum vorstellen kann, hat man danach oft Dinge am Hals, die man vorher nicht hatte...  :rolleyes:

klarix :klarix:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 17.06.2011, 17:58
Übrigens ist das bei Frauen genauso schlimm, die freuen sich erst ab Mitte/Ende 30, wenn sie für jünger gehaltne werden  :D

Hm. Weiß nicht ob das wirklich genauso ins Gewicht fällt. Vor allem beim anderen Geschlecht kommen kleine/jung aussehende Kerle jetzt nicht so an. Ich mein, das jetzt für eine Beziehung nicht so wild, da lernt man sich ja eh kennen aber in den Genuss eines One-Night-Stands werd ich wohl kaum kommen zZ :D
Öhm ... das kommt wohl auf die Vorlieben der Damen an ^^
Und ich weiß nicht, ob ein One Night Stand wirklich so das Wahre ist ... ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 17.06.2011, 19:46
Wochenende! Urlaub!
Morgen gehts zum schönen Österreich zur Region Hochkönig im Salzburger Land.
Eine Woche lang kein Computer und kein Internet. Das ist genau das Richtige.  :)

Passend zum Hackerthema, Cyberwar und alles.
Die Deutsche Polizeigewerkschaft hat einen Brüller herausgelassen, der nächste Terroranschlag wird womöglich per E-Mail erfolgen.

Mich hauts weg!!!  :lmao:
Das schreit förmlich nach Internet-Kompetenz.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 18.06.2011, 07:01
So, gleich richtung Soltau in Heide Park yeah!

@klarix: Krankheiten? Kinder? oder Tatsächlich Emotionen? ;)

@Feli: Ja, wissen tu ich es auch noch nicht :D Nein, streb das auch nicht umbedingt an, ich wollte nur irgendwie verdeutlichen, dass andere Menschen mich arg jünger wahrzunehmen scheinen!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 18.06.2011, 10:54
@klarix: Krankheiten? Kinder? oder Tatsächlich Emotionen? ;)
Mit Pech alles drei auf einmal ^^

@Feli: Ja, wissen tu ich es auch noch nicht :D Nein, streb das auch nicht umbedingt an, ich wollte nur irgendwie verdeutlichen, dass andere Menschen mich arg jünger wahrzunehmen scheinen!
Mmmh ja das kenne ich, das hatte ich vor allem früher häufiger. Das hat sich jedoch irgendwie gelegt, vielleicht ist es mein selbstbewussteres Auftreten, seit ich studiere und wieder in einer Beziehung bin (da hat sich einiges getan). Und du bist ja gerade mal 20, ich bin sicher, das kommt schon noch :) Zudem gibt es wirklich schlimmere Dinge, andere Menschen haben mit schlimmeren Äußerlichkeiten zu kämpfen.
Ich weiß noch, gerade früher, mit 13, 14, 15 war das jung aussehen manchmal sogar sehr praktisch, wenn man im Bus dann einfach per Kinderticket fahren konnte :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 18.06.2011, 11:45
Zuerst mal alles gute zum Geburtstag Herr Drachenhüter. (http://www.nirn.de/forum/index.php?action=profile;u=17) Nun bist du wirklich volljahrig, ab jetzt ist es vorbei mit nach Jugendstrafrecht behandelt zu werden :lachen:

Zum Thema Alter: Mich hat letztes Jahr noch ne Verkäuferin im Mediamarkt gefragt, ob sie meinen Ausweis sehen könnte, alls ich mir FO 3 gekauft habe. Ich bin 28, verdammt. Und da der natürlich im Auto lag, musste ich da noch mal hin rennen. Mann, war ich sauer.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 18.06.2011, 12:33
Aber es hat ja nicht nur Nachteile. Jetzt darfst du... den Lkw-Führerschein machen! Alles Gute, Môr! :birthday:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 18.06.2011, 12:46
Jetzt darfst du... den Lkw-Führerschein machen!

Völlig neue Berufsperspektiven eröffnen sich. :D

Congrats, Môr. :birthday:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 18.06.2011, 13:12
Gratulation!
Jetzt lohnt es sich, nach Amerika zu fliegen. :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 18.06.2011, 13:56
auch von mir alles Gute...
gestern hab ich erst mal etwas Kapital in das Stadion meines kleinen Vereins investiert um für die kommende Saison zusätzliche Plätze zu schaffen... des weiteren erhoffe ich mir den Verkauf eines meiner Torhüter, den ich gestern für knapp über 2 Mio auf die Transferliste gestellt habe (damals für 1000 € zu mir gewechselt)... wenn der den Verein verlässt hätte ich erst mal ausgesorgt und könnte mir den nächsten Keeper kaufen...
zum Thema Alter: das letzte mal  wurde ich vor 3 Jahren gefragt, als ich ein Sixer fürs Champions League Finale gekauft hatte, seitdem aber nicht mehr...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 18.06.2011, 14:56
Jetzt lohnt es sich, nach Amerika zu fliegen. :P

Doch nicht etwa wegen sowas hier?? (http://www.cabelas.com/catalog/browse/_/N-1100187?WTz_l=SBC)
Falls doch, das bekommst du als Deutscher in Deutschland trotzdem stressfreier, und am Ende sogar billiger.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 18.06.2011, 16:18
Wer denkt denn als erstes an sowas? o.O
Eher Vegas und sowas ;)
America lohnt sicht halt erst ab 21!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 18.06.2011, 16:22
Alles Gute Môr :)
Feier schön.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 18.06.2011, 21:13
Wie Cameron Diaz von Jahr zu Jahr hübscher bzw. heißer wird, ich verstehs nicht. (Wetten dass..?!)
edit: Und sie spricht schönes Englisch. Klingt nicht wie ein B-Promi, sie hats :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 19.06.2011, 10:52
Danke für die Glückwünsche. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 19.06.2011, 22:28
Alles Gute Môr :)
Feier schön.
Auch nachträglich von mir :)

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.06.2011, 08:35
Auch von mir noch alles Gute nachträglich Môr!!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.06.2011, 15:23
Warum denn kein Twilight?
Schreib einfach mal, was du sonst so gelesen hast, dann kann ich dir dabei besser helfen.
Weil Twilight ein Tussi-Buch ist :D
Also gelesen hab ich:
Goldener Kompass, Tintenherz- Blut- und Tod,der kleine Hobbit, Seelen.... ähm ja ich glaub das waren alle die ich in den letzten 2 Jahren gelesen hab
Da halte ich mal für ein Gerücht. Wie kannst du das sagen wenn du's noch nicht gelesen hast. Ich kenne z.B. einige Jungen die das gelesen haben und es mochten; mich eingeschlossen. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.
Mh... eventuell könnte dir Bartimäus von Jonathan Stroud gefallen, sonst könntest du auch mal Eragon von Christopher Paolini probieren.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 20.06.2011, 15:56
Oder du liest die weiteren teile von den "Der Goldene Kompass"
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 20.06.2011, 17:20
Oder du siehst ein, dass Fantasy auf Dauer nicht fetzt und probierst dich an 'Sturz der Titanen' von Ken Follet. Ein Meisterwerk!
(Ansonsten gibt es auch nur die vier 'Klingen'-Bücher <- die gehen okay, sind aber nicht herausragend. Oder die vier 'Wächter'-Romane, keine typische Fantasy aber hat mir trotzdem extrem gut gefallen.)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Athulus am 20.06.2011, 18:09
@ tamriel: Lies die Geralt-Saga (http://www.der-hexer.de/geralt-saga/), wenn du gute Fantasy willst - die Bücher zum Game "the Witcher" (bzw. umgekehrt  :D).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.06.2011, 18:50
Oder du siehst ein, dass Fantasy auf Dauer nicht fetzt
Nanana! Das will ich mal nicht gehört haben :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 20.06.2011, 19:06
@ Thunderbird: Kurioserweise habe ich mir gestern erst überlegt, ob ich mir die Wächter-Bücher kaufen soll. Du kannst sie also empfehlen!?

Was ich auch nicht ganz schlecht fand, auch wenn es sicher nicht zur anspruchsvollsten Literatur zählt, waren die beiden "Schattenkrieger"-Bände, zum Spiel Sacred 2.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 20.06.2011, 22:52
@ Thunderbird: Kurioserweise habe ich mir gestern erst überlegt, ob ich mir die Wächter-Bücher kaufen soll. Du kannst sie also empfehlen!?

Definitiv. Tolle Bücher. Auch die beiden Darth Bane Bände fand ich toll, obwohl ich vom Star Wars Universum fast gar kein Plan habe. Auch die großen Kriege von Terry Brooks sind empfehlenswert, obwohl ich den akutellen Band noch nicht gelesen habe.

Puuh. Ferienzeit. Zum Glück hab ich nur noch drei Wochen, dann ist Urlaub angesagt^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 20.06.2011, 23:09
@ Thunderbird: Kurioserweise habe ich mir gestern erst überlegt, ob ich mir die Wächter-Bücher kaufen soll. Du kannst sie also empfehlen!?

Ja, man lernt nebenbei sogar ein bischen über Russland bzw. die ehemalige Sowjet-Union. Toll geschrieben und doch gehts bei weitem nicht über 'Sturz der Titanen'.

/edit: War grad in X-Men: First Class. Ein wirklich gelungener Streifen. Sicher nicht herausragend genial und tiefgründig wie 'The Dark Knight' und doch etwas mehr als nur kurzweilige Unterhaltung.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 20.06.2011, 23:12
Ja, man lernt nebenbei sogar ein bischen über Russland bzw. die ehemalige Sowjet-Union. Toll geschrieben und doch gehts bei weitem nicht über 'Sturz der Titanen'.

Kann ich so unterschreiben. Außer vielleicht die Säulen der Erde (auch von Ken Follet)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 20.06.2011, 23:15
Kann ich so unterschreiben. Außer vielleicht die Säulen der Erde (auch von Ken Follet)

Na ich kann mich für die Epoche nicht ganz so sehr interessieren. Ebenso wie für die Baukunst aus der Zeit. Das gefällt mir in Sturz der Titanen so extrem. Das man Roman + Geschichtsbuch in einem hat und es fast nicht mitbekommt. Genial geschrieben ist es natürlich trotzdem.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 21.06.2011, 10:50
Naja also Follet hier als Hauptgeschütz des Anspruches in die Bahn zu werfen ist sicher auch ein bisschen fehlplaziert ;). Er ist ohne Frage interessant und unterhaltsam. Aber es gibt Autoren die auf der Metaebene deutlich mehr zu bieten haben.

Nichts desto trotz habe ich mir gerade Sturz der Titanen bestellt. Brauche mal wieder was zum locker weglesen :).
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 21.06.2011, 13:49
Naja also Follet hier als Hauptgeschütz des Anspruches in die Bahn zu werfen ist sicher auch ein bisschen fehlplaziert ;). Er ist ohne Frage interessant und unterhaltsam. Aber es gibt Autoren die auf der Metaebene deutlich mehr zu bieten haben.

Naja, ich bin kein Geschichtsstudent oder extremst intressiert, sodass ich nur Geschichtsbücher lesen würd. Follet ist ja auch regelmäßig in den Bestseller-Listen zu finden, was ja quasi bedeutet, dass man kein abgeschlossenes Studium in Geschichte braucht um das Buch zu verstehen. Trotzdem finde ich seine Art sehr gut und habe selbst in dieser 'Metaebene' nichts besseres gelesen - bisher.
Viel Spaß damit übrigens :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 21.06.2011, 21:10
Ich habe bisher auch noch alles von Ken Follet gelesen, außer Sturz der Titanen ;)
Steht aber auf meiner Liste irgendwo ganz weit oben.
Säulen der Erde fand ich überragend.
Hast du mal Pfeiler der Macht gelesen? Ist auch sehr gut.

Ich lese momentan die "Gaunts Ghosts" Bücher von Dan Abnett und spielen im 40K Universum.. kann ich nur empfehlen.. geht auch nicht nur um die Astartes (Space Marines) sondern um ein Battalion der Imperial Guard. Für alle, die 40K nicht, oder nicht gut kennen. Die IG sind stinknormale Menschen.. die in Mitten einer Welt voller Supermutanten und Chaos infizierten Armeen recht schmächtig wirken.
Und gerade das ist das gute.. Dan Abnett stellt alle sehr Menschlich und tief gängig vor.

Kann ich nur empfehlen.
Im Englischen gibt es die ersten paar Bände in 3er-4er Bänden, also recht preiswert.

Aber absolute Empfehlung!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 21.06.2011, 21:21
Naja also Follet hier als Hauptgeschütz des Anspruches in die Bahn zu werfen ist sicher auch ein bisschen fehlplaziert ;). Er ist ohne Frage interessant und unterhaltsam. Aber es gibt Autoren die auf der Metaebene deutlich mehr zu bieten haben.

Naja, ich bin kein Geschichtsstudent oder extremst intressiert, sodass ich nur Geschichtsbücher lesen würd. Follet ist ja auch regelmäßig in den Bestseller-Listen zu finden, was ja quasi bedeutet, dass man kein abgeschlossenes Studium in Geschichte braucht um das Buch zu verstehen. Trotzdem finde ich seine Art sehr gut und habe selbst in dieser 'Metaebene' nichts besseres gelesen - bisher.
Viel Spaß damit übrigens :)
Hrmpf, immer diese Vorurteile über Geschichtsstudenten ... Wir lesen auch anderes, vom Krimi über Thriller bis das klassische Fantasy.

Historische Bücher sind btw eigentlich immer zu verstehen, weil die Story meist einfach in die entsprechende Zeit verschoben ist ... dafür braucht man so oder so kein Geschichtsstudium ... das braucht ihr nur für die Forschung und die wirklich komplexen Zusammenhänge, die aber meist nicht für einen Roman geeignet sind, weil zeitlich viel zu lang oder einfach zu speziell ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 21.06.2011, 23:01
Hrmpf, immer diese Vorurteile über Geschichtsstudenten ... Wir lesen auch anderes, vom Krimi über Thriller bis das klassische Fantasy.

War eigentlich kein Vorurteil. Vielleicht werd ich sogar Geschichtslehrer in naher Zukunft, Gott weiß - aber sicher bin ich mir noch nicht. Alternative wär Geografie. Ich wollte damit eben nur zum Ausdruck bringen, dass ich vl nicht die meiste Ahnung habe.
Übrigens wusste ich auch nicht, dass du Geschichte studierst - woher auch.

Hast du mal Pfeiler der Macht gelesen? Ist auch sehr gut.

Nach 'Sturz der Titanen' auf Nummer #2 bei mir :D Du bist ein Guter, eh!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 22.06.2011, 08:48
Och he Thunder, das war doch nicht böse gemeint :D
Zudem dachte ich, dass es mittlerweile hier recht im Umlauf ist, dass ich Geschichte studiere ^^ Aber Hircine's Zitat ... :D Naja ist ja auch nicht so wichtig, es gibt wichtigere Dinge zu wissen ;)

Und du willst vllt Geschichtslehrer werden?
Was würdest du denn als zweites Fach nehmen? Theoretisch könntest du ja Geschichte und Geographie nehmen, da du Geschichte eh fast überall nur als 2-Fach-Bachelor studieren kannst ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 22.06.2011, 13:41
Und du willst vllt Geschichtslehrer werden?
Was würdest du denn als zweites Fach nehmen? Theoretisch könntest du ja Geschichte und Geographie nehmen, da du Geschichte eh fast überall nur als 2-Fach-Bachelor studieren kannst ;)

Hircines Zitat war ziemlich episch. Wie gesagt, die Antwort hab ich gestern erste mal gelesen. Ja also ich will halt Mathe + Geschichte/Geografie + Wirtschaft. Und Wirtschaft auch nur, weil ich schon 2 Semester BWL hinter mir hab und sich fast alles anrechnen lässt und ich dann dachte, dass mich das für viele Schulen attraktiver macht.
Das Problem was ich hab ist, dass ich an sich glaub mehr Intresse an Geschichte habe - aber eher so ein der Neuzeit. Wo Geschichte sich mit Politik vermischt. Und in der Schule müsste man dann ja auch total viel Steinzeit, Bronzezeit, Griechen, Römer und sowas unterrichten. Außerdem stell ich mir Geografie im Studium viel interessanter vor. Weiß halt noch nicht sicher .. obwohl mir echt nicht mehr viel Zeit bleibt. Vielleicht hast du ja sogar inspiriernde Gedanken dazu!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 22.06.2011, 15:59
Hircines Zitat war ziemlich episch.

Oh, ich hoffe, der Beitrag kam jetzt nicht irgendwie böse rüber. Falls doch, tut mir leid. War mänlich keinesfalls so gemeint. Und dabei war dass noch nicht mal der, den ich gesucht hatte. Eigentlich wollte ich den hier (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,25965.msg521130.html.html#msg521130) zitierne. Das Zitat, was ich dann genommen habe, kannte ich vorher auch noch gar nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 22.06.2011, 20:27
Danke für all die nachträglichen Glückwünsche.

Produktiver Tag heute. Ich habe endlich die Software auf meinem Server auf den neusten Stand gebracht und ich kann wieder Mails verschicken. Wurde auch Zeit. Irgendwann nerven diese ganzen Free-Anbieter.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 22.06.2011, 20:46
Das Problem was ich hab ist, dass ich an sich glaub mehr Intresse an Geschichte habe - aber eher so ein der Neuzeit. Wo Geschichte sich mit Politik vermischt. Und in der Schule müsste man dann ja auch total viel Steinzeit, Bronzezeit, Griechen, Römer und sowas unterrichten.
Mmmh, also wenn ich da meine Schullaufbahn betrachte, wurde die ganze Antike/Mittelalter-Geschichte im 5. + 6. Schuljahr abgehakt. Und du kannst ja auch im Gymnasium-Profil studieren, was dich dann für die Oberstufe qualifiziert, da ist dann auch viel Politik mit bei (und nebenbei bemerkt: Auch die antike Geschichte beschäftigt sich schon arg viel mit Politik :)).
Und studieren wirst du ja alles mal, also Kurse in allem mal belegen. Wobei da in der Geschichte ziemlich viele Freiheiten sind. Du hast also nicht feste Kurse (zumind. nicht nur), wie vllt in Mathe, sondern du musst z.B. ein Hauptseminar in Frühe Neuzeit/Moderne belegen ... da werden dann Kurse von der französischen Revolution über den 2. Weltkrieg bis hin zur Kubakrise und Untergang der Sowjetunion angeboten und du kannst eines wählen. Ich kann das allerdings nur von meiner Uni sagen, aber ich glaube, zumind. hier in NRW ist das überall ziemlich ähnlich.
Hier (http://www.zfl.uni-bielefeld.de/studium/bachelor/geschichte/netzplaene-kf/gesch-kf-gg) kannst du mal reinschauen, wie das Studienprofil für das Gymi-Lehramts-Studium aussieht (dann als Kernfach) und hier (http://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/Studiengang_Vorlesungsverzeichnis.jsp;jsessionid=DFD3A5AD79A8969728211DDED74515B5.publ_ekvva?id=1040533) wenn du magst einen Überblick über die angebotenen Kurse bei uns dieses Semester :)

*Werbung mach*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 23.06.2011, 17:48
Gestern Abend hab ich meinen ebay einkauf beendet. Damit ich Redguard vernünftig zocken kann hab ich mir für meinen alten Pentium II eine Voodoo3 2000 bestellt. Ohne 3Dfx bzw. Gilde bekomme ich bei Reguard immer Kopfschmerzen.
Tja dann habe ich gesehen, dass Tomb Raider 1 mit einer 3Dfx Karte gleich viel schöner aussieht und hab das auch noch ersteigert (für 1€ +2,05€ Versand).
So, dann ist mir aufgefallen das ich von Redguard nur diese DVD-Box Version (http://cgi.ebay.de/REDGUARD-ELDER-SCROLL-ADVENTURE-Kult-/400083206161?pt=de_entertainment_games&hash=item5d26d14011) habe und ich dachte wenn schon denn schon und habe mir das auch nochmal in der richtigen Verpackung gekauft (freue mich echt schon auf den Comic  :) ).

Ich hoffe mal ich habe das Zeug bis Samstag und kann dann am Wochenende schön spielen.  :cool:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 23.06.2011, 17:54
Redguard habe ich mir vor einiger Zeit auch bei ebay in Originalverpackung für etwas weniger als 10€ geholt. Habe es aber unter XP nie richtig zum Laufen bekommen.

Vielleicht baue ich mir irgendwann auch mal eine alte Krücke aus unseren Restteilen zusammen. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 23.06.2011, 17:58
Jab. Auf meinem alten Rechner mit XP habe ich das mit der Anleitung von Scharesoft zum laufen bekommen allerdings war die Performance nicht immer so dolle. Vor allen Dingen beim Sound. Deswegen habe habe ich mir jetzt mal die Grafikkarte gegönnt.  :cool:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: 3.14ratte am 24.06.2011, 10:33
Jawoll ja, solche newsletter liest man doch wahrlich gerne

L.A. Noire (http://media.rockstargames.com/broadcast/20110622/en_US_web.html) kommt nun doch für PC

ich bin entzückt
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Sims am 24.06.2011, 13:23
LA noire.. bin mir noch unsicher ob das spiel ein kauf wert ist... immerhin ist es ein detektiv-spiel. lt. bewertungen muss man einfach immer alles durchklicken bis man hinweise findet, jedes mal das gleiche verhör-system etc.

Schon jemand erfahrung damit?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: 3.14ratte am 24.06.2011, 19:12
Ich hab mir anhand von div. reviews die für mich nötigen Infos zugelegt, und natürlich bin ich auch über Schwächen gestossen.

Aber da komm ich drüber weg, die hatte bisher jedes Spiel, somit tut das der Freude keinen Abbruch.

Und R* weiß, wie man gute Spiele macht, also werd ich mir das auf jeden Fall mal anschauen...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 24.06.2011, 19:48
Und R* weiß, wie man gute Spiele macht
Dazu kann ich sagen:
Rockstar hat mich noch nie im Punkte Sielspaß und Grafik enttäuscht.
Ich war auch bei RDR skeptisch, was sich als nicht zwingend notwendig herabstufte.
Darum kann ich diese Empfehlung für eine Probe nur befürworten.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 24.06.2011, 20:34
Ich gratuliere zum Geburtstag, Narsa! :birthday:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 24.06.2011, 22:39
Ich gratuliere zum Geburtstag, Narsa! :birthday:
Dem schließe ich mich an  :frieden:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 25.06.2011, 22:23
Kurz: Alles Gute zum Geburtstag (nachträglich und aktuell) an alle die eben Geburtstag hatten oder aktuell haben.  ;)

Ich bin nun zurück vom tollen, abwechslungsreichen Urlaub in Österreich.
Bilder wurden schon ausgewertet. Meine mit dem GPS-Gerät gespeicherten Wanderungen sind Morgen dran.  :)

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 26.06.2011, 16:22
ich habs tatsächlich geschafft :) am Ende waren zwei Mannschaften an meinem Torwart interessiert und haben sich gegenseitig überboten
(http://img155.imageshack.us/img155/1758/transferf.png) (http://imageshack.us/photo/my-images/155/transferf.png/)


jetzt habe ich erst mal wieder etwas Kleingeld in meine Vereinskasse gespült, davon aber etwa ein Drittel wieder genommen und direkt zwei neue Torhüter verpflichtet (damit ich meinen aktuellen Stammtorhüter in der nächsten Saison verkaufen kann) sowie einen Spielmacher geholt...
da ich mein Hauptaugenmerk auf die Ausbildung von Torhütern lege (und auch nur diese vom Training und den Spielen richtig profitieren) muss ich die restlichen Teile der Mannschaft durch Spieler von außerhalb verstärken :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 26.06.2011, 17:07
Wovon redest du? :huh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 26.06.2011, 17:35
Wovon redest du? :huh:
Irgendein Fussballtrainersimulator
Hab ich auchmal gespielt; meine Meinung --> BORING
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 28.06.2011, 10:23
Wovon redest du? :huh:

von Hattrick (http://hattrick.org/) einem Online-Fußballmanager, der 1997 in Schweden ins Leben gerufen wurde... dabei erhält man eine Mannschaft (zumeist in der untersten Spielklasse des jeweiligen Landes) und lenkt die Geschicke des Vereins... so kümmert man sich um das Training, die Aufstellung für die jeweiligen Spiele, stellt Spieler ein oder verkauft sie wieder, kann ein Jugendinternat eröffnen, Freundschaftsspiele vereinbaren, das Stadion ausbauen und ansonsten versuchen in den Ligen aufzusteigen...
eine Saison dauert 16 Wochen wobei 2 Wochen die Saisonvorbereitung umfassen....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 28.06.2011, 16:03
Badummmtssss!
Bald sind Sommerferien. Noch diese drei Tage, dann ist 6 Wochen Pause... yay! o/
Dann find ich sicher mehr Zeit, hier zu posten :ugly:

Aber dann wird hier ja bestimmt nix los sein, weil alle wech sind... :/
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 28.06.2011, 16:23
@Alsan: Gibt das Forum für Bilder nicht vielleicht auch den Parameter her, dass man das Bild genau auf die Threadbreite (bzw. einen prozentualen Teil) skalieren kann?

PS: Hitze! :mad:

edit: Und alles Gute, Aruhn. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 28.06.2011, 16:46
Hm. Alles gute Aruhn auch von mir, wenn ich das so lese..^^

Ein anderes Forum passt die Bilder an die breite an... und die Forumssoftware von denen ist Urzeitlich :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 28.06.2011, 16:54
Herzlichen Glückwunsch, Aruhn. :birthday: Und auch an piratte einen herzlichen Glückwunsch.

@ Orwan: Ja, das ginge sogar recht einfach. Eine einzige CSS-Eigenschaft. Wir müssen dafür nur auf Cyber warten. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 28.06.2011, 16:58
Der ist doch aber sicher noch ein paar Monate weg oder? Hab den Thread von ihm gelesen, hab aber die Daten nicht mehr im Kopf.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 28.06.2011, 17:03
Ja, der ist noch wenigstens 2 Monate unterwegs. Vorher geht leider nichts, weil solche Änderungen recht tiefe Eingriffe ins System sind.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 28.06.2011, 18:59
Alles Gute :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 28.06.2011, 19:03
Alles Gute :)
Dem schließ ich mich an  :frieden:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 28.06.2011, 19:15
Von mir auch alles Gute. :birthday:
Nachträglich auch für Mör und narsa. :sleepy:


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 28.06.2011, 20:40
Danke an euch für euer "Alles Gute".
Von einem Jahr älter spüre ich weiterhin nicht viel aber das ist auch schön so.  :)

So heute war hier mit der Höhepunkt der Hitze, 33°C, so gut wie kein Wind und ziemlich feuchte Luft.
Da weiß man was man hat und das Radfahren von der Arbeit nach Hause hat richtig viel "Spaß" gemacht. ^^
Das Aufsteigen der Hitze vom Asphalt hat schon was.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Oynox am 28.06.2011, 20:53
Danke an euch für euer "Alles Gute".
Von einem Jahr älter spüre ich weiterhin nicht viel aber das ist auch schön so.  :)

So heute war hier mit der Höhepunkt der Hitze, 33°C, so gut wie kein Wind und ziemlich feuchte Luft.
Da weiß man was man hat und das Radfahren von der Arbeit nach Hause hat richtig viel "Spaß" gemacht. ^^
Das Aufsteigen der Hitze vom Asphalt hat schon was.
Wenns kühlen Fahrwind gab muss es sehr lustig gewesen sein. Von unten sehr warm und von vorne eine kühle Briese :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 28.06.2011, 21:19
Oh ja da bekommt man richtig Lust in einer Pommesbude zu arbeiten oder als Dachdecker irgendwo Dachpappe anzukleben.  :ugly:

Ich habe mich heute mit 98SE und einer 80GB Festplatte rum geärgert, ärgs einfach nur dreckig das ganze. Ich frage mich echt warum das keine NTFS Unterstützung hat/hatte.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 28.06.2011, 22:14
Danke an euch für euer "Alles Gute".
Von einem Jahr älter spüre ich weiterhin nicht viel aber das ist auch schön so.  :)

So heute war hier mit der Höhepunkt der Hitze, 33°C, so gut wie kein Wind und ziemlich feuchte Luft.
Da weiß man was man hat und das Radfahren von der Arbeit nach Hause hat richtig viel "Spaß" gemacht. ^^
Das Aufsteigen der Hitze vom Asphalt hat schon was.

Von mir auch noch herzlichen Glückwunsch!

Den Spaß durfte ich mir gestern gönnen. Bei 30° 15 Kilometer am Rhein entlanggeheizt. War nicht sooo viel, aber hat gereicht :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 28.06.2011, 22:21
 :mad: Ich würde gerne schon schlafen gehen aber leider ist es hier noch nicht viel kälter obwohl es schon dunkel ist. Wenn das so bleibt lege ich mich im Garten mit einem Schlafsack auf den Rasen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 28.06.2011, 22:33
:mad: Ich würde gerne schon schlafen gehen aber leider ist es hier noch nicht viel kälter obwohl es schon dunkel ist. Wenn das so bleibt lege ich mich im Garten mit einem Schlafsack auf den Rasen.
Mit viel Glück regnet es heut Nacht :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 28.06.2011, 22:40
:mad: Ich würde gerne schon schlafen gehen aber leider ist es hier noch nicht viel kälter obwohl es schon dunkel ist. Wenn das so bleibt lege ich mich im Garten mit einem Schlafsack auf den Rasen.
Mit viel Glück regnet es heut Nacht :lachen:
Ja vielen Dank auch. :D

Wenn es jetzt regnen würde, würde  ich sofort nach draußen rennen um mich etwas abzukühlen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 28.06.2011, 22:48
Ja schau, und wenn du draußen schläfst und es regnet, brauchst du dich zum abkühlen nichtmal bewegen ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 28.06.2011, 22:58
Ich hab wegen der Hitze letzte Nacht nur 3 Stunden geschlafen, ein horror für mich.
Heute morgen kam dann die Rache, fast verschlafen..........
Ich bin froh, dass es morgen wieder regnen soll  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.06.2011, 14:22
@Tutendorf: lol, aber jetzt nicht gerade nicht so nach Regen aus oder? Naja vll in Deutschland bei mir ist Sonnenschein Pur ^^

an alle Schüler: schöne Ferien!! endlich frei :D Ich hoffe ihr habt gute Zeugnisse :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 29.06.2011, 14:35
@Tamriel
Bei uns ist es schon die ganze Zeit immer mal wieder am regnen :)
Zeugnis habe ich schon am letzten Mittwoch bekommen und muss sagen, dass ich wirklich stolz auf mich sein kann. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.06.2011, 14:38
Oh man, wenns in Deutschland regnet kanns nimmer lange dauern biss es Österreich erreicht :( schade, ich fand es toll das es so heiß ist :(

Herzlichen glückwunsch :) achja ich kann auch Stolz auf mich sein :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 29.06.2011, 14:39
Herzlichen glückwunsch :) achja ich kann auch Stolz auf mich sein :D
Danke. Weswegen kannst du stolz auf dich sein?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: .:Sunny:. am 29.06.2011, 14:41
Ich war ehrlich gesagt froh als es vor 3h hier in der Schweiz geregnet hat :) Sollte also nicht mehr lange dauern, dann könnte der Regen auch bei dir sein Tamriel. War eine schöne Abkülung. Allerdings kommt jetzt wieder die Sonne... Das heisst... Es wird wieder heiss  :mad:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.06.2011, 14:46
Solange der Regen nicht so lange dauert ist es ja nicht so schlimm =)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 29.06.2011, 14:49
Solange der Regen nicht so lange dauert ist es ja nicht so schlimm =)
Also für mich könnte es ruhig länger dauern :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.06.2011, 14:50
xD fahr in den Amazonas, da regnets alle paar Stunden und es ist trozdem nicht zu kalt :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.06.2011, 14:52
Herzlichen glückwunsch :) achja ich kann auch Stolz auf mich sein :D
Danke. Weswegen kannst du stolz auf dich sein?


weil mein Semesterzeugnis besch....eiden war und ich ALLES wieder ausgebügelt habe (sorry wegen dem Doppelpost) :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 29.06.2011, 15:02
Ah okay.
Mein Zeugnis war auch sehr schön.
Durchschnitt von 1,28. ;)
Und mittlerweile wirds mir auch ein wenig zu kalt hier mit dem Regen :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 29.06.2011, 15:07
Ah okay.
Mein Zeugnis war auch sehr schön.
Durchschnitt von 1,28. ;)
:D Das waren noch zeiten, lang ist es her.

Ich habe heute meine Prüfungsnoten bekommen. Tja, ein Griff ins Klo. Nächste Woche muss ich zwei mündliche Prüfungen machen und eine davon mit einer vier bestehen sonst war es das mit dem Abschluss. Wohl gemerkt ohne das ich dann eine fünf haben werde.  :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 29.06.2011, 15:08
Ja wenn das so weiter geht, dann wird mein Abi Bombe :)

Welche Prüfung denn?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.06.2011, 15:18
@Richard: Naja so gut wie du bin zwar nicht *hust* streber *hust* ;) aber habs trotzdem locker geschafft
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 29.06.2011, 15:59
Ich habe heute meine Prüfungsnoten bekommen. Tja, ein Griff ins Klo. Nächste Woche muss ich zwei mündliche Prüfungen machen und eine davon mit einer vier bestehen sonst war es das mit dem Abschluss. Wohl gemerkt ohne das ich dann eine fünf haben werde.  :rolleyes:

Das ist natürlich beschissen. Meine Prüfungsnoten im Abitur sind besser ausgefallen, als ich jemals gedacht hätte (zwei Mal 15 und einmal 14 Punkte in den Schriftlichen). Gott sei Dank konnte ich nicht nach oben abweichen, weswegen mir Nachprüfungen erspart blieben. ;) Als Abischnitt ist letztendlich 1,6 rausgekommen. Da ich eh zulassungsfrei studieren will, bringt mir das aber herzlich wenig.

@ Topic: Gerade mit einem Kumpel die erste Hälfte der diesjährigen Abizeitungen unseres Jahrgangs von der Druckerei abgeholt. Ein sehr schöner Moment, weil ich zwei Monate lang praktisch Tag und Nacht daran gearbeitet habe und das Ergebnis meiner Meinung nach richtig perfekt ist. Eine echte Last, die da langsam abfällt. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.06.2011, 16:15
herzlichen glückwunsch Alsan :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 29.06.2011, 16:41
Aah, Prüfungen. In knapp zwei Wochen geht's hier auch wieder los. Die letzte Runde vor dem (ersten) Abschluss.

Glückwunsch, Alsan, zum Abitur. Was wirst du denn studieren?

PS: Und natürlich noch einen nachträglichen Glückwunsch an Aruhn! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 29.06.2011, 16:49
Danke euch. ;) Dir dann auch viel Glück bei den Prüfungen, Silvan.

Studieren werde ich dann Informatik. Das hat (noch?) keinen NC.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 29.06.2011, 16:57
@ Alsan Herzlichen Glückwunsch  :frieden:

@ Silvan Viel Glück, du schaffst das schon (http://meinrattler.iphpbb3.com/forum/images/users/u1/2979/smilies/daumendrueck.gif)
(Ich hoffe mal das diese etwas größere Art von animierten Smileys auch noch OK ist)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 29.06.2011, 16:58
Ja wenn das so weiter geht, dann wird mein Abi Bombe :)

Welche Prüfung denn?
Mathe und E-Technik habe ich versemmelt. Die 2 in Englisch ist die ein einzige Prüfungsnote mit der ich zufrieden bin. Deutsch war auch nur ausreichend, das läuft dann am ende auf eine drei Hinaus. Naja solange ich eine der beiden mündlichen Prüfungen vier habe habe ich meinen Abschluss sicher. Der Rest geht mir am Arsch vorbei, hauptsache keine fünf.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 29.06.2011, 17:34
Glückwunsch Alsan für dein Abitur.

Danke dir Alsan und Viel Glück bei den Prüfungen.

Die Abkühlung hat das badische Land schon gegen Vormittag erreicht, trotzdem fühlt es sich noch wie Hexenküche an.  :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 29.06.2011, 18:47
Auch von mir Glückwunsch Alsan. Abi ist ja schon irgendwie ne große Sache, und dann so ein Schnitt, Respekt!
(Es sei denn du hast es in der Schweiz gemacht, dann verdienst du Popo-Haue  :ugly: )

Wo wir bei Noten sind: Habe gestern meinen vorläufigen BA-Schnitt abgeholt (fehlen noch ein paar Noten, u.a. die BA-Arbeit natürlich), und momentan liege ich bei 1,8 :) So einen Schnitt hatte ich das letzte Mal in der Grundschule :D *stolz*

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.06.2011, 19:47
Ebenfalls herzlichen Glückwunsch an dich, Felidae :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 29.06.2011, 20:08
Ich schließe mich dann mal den Gratulationen an.

Btw. Hab mir gerade Elsweyr, Die Wüste Anequinas gezogen. "Skooma" ist im Katzenparadies!!!  :D :D :D :D :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 29.06.2011, 21:52
Aslan! Mein liebster Löwe nach Simba und Mufasa! Glückwunsch! <3

Heute Uni, Uni, Freibad, Uni, Freibad, Pfadfinder mit den Kids, Grillen .. zZ mag ich mein Leben echt. Und ich komm nach Hause und hab 3 SMS von dem Mädchen, das ich mag. Wenns läuft .. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.06.2011, 22:02
Na dann viel glück mit dem Mädel

zu der Wetterdiskusion vorhin: so jetzt ist es 10 und der Regen ist noch immer nicht da (genau jetzt am Abend, die einzige Tageszeit bei der ich ihn mag). =(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 29.06.2011, 22:27
Heute Uni, Uni, Freibad, Uni, Freibad, Pfadfinder mit den Kids, Grillen .. zZ mag ich mein Leben echt. Und ich komm nach Hause und hab 3 SMS von dem Mädchen, das ich mag. Wenns läuft .. :D
Tauschen?????????????  :o
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 29.06.2011, 22:41
Felidae will auch jedes Vorurteil bestätigen. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 29.06.2011, 23:44
:P :P Nein das Mädchen darf er behalten ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 30.06.2011, 00:06
Felidae will auch jedes Vorurteil bestätigen. ;)

Musste das mehrmals lesen bis ichs gecheckt hab :D
Ja .. wenn jeder Tag so wär wie heute wärs das Paradies :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: .:Sunny:. am 30.06.2011, 12:33
Glückwunsch Alsan ;)

@Thunderbird
Ich musste es auch 3mal lesen bis ich es verstanden habe :P Jedenfalls Viel Glück mit dem Mädchen.

Und viel Glück Silvan
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 30.06.2011, 17:12
nochmal zu der Wetterdiskussion von vorher: ES REGNET!! EIN WUNDER!! zwar mit reichlich Verspätung, aber immerhin :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Medienverunstalter am 01.07.2011, 16:48
hm am Wochenende brauche ich eigentlich keinen Regen...  :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 01.07.2011, 18:33
Ja ich eigentlich auch nicht, aber ich verschwinde von hier also ist es mir egal! Urlaub ich komme :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 01.07.2011, 18:41
Tschüss Nirn-Forum.(http://www.smilies.4-user.de/include/Winken/smilie_winke_015.gif)
Bis in zwei Wochen...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 01.07.2011, 18:49
Cya ;)
Erhol dich gut :D Und bring gutes Wetter mit :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 01.07.2011, 19:44
Cya ;)
Erhol dich gut :D Und bring gutes Wetter mit :P

Aus England? Ich glaube kaum :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 01.07.2011, 19:50
Viel spaß und ärger die Plüschhutträger schön von mir.  :bump:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 01.07.2011, 19:50
Cya ;)
Erhol dich gut :D Und bring gutes Wetter mit :P

Aus England? Ich glaube kaum :D

trotzdem schöne Ferien :) . Ich sag ebenfalls tschüss zu Nirn.de und zwar für ein Monat
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 01.07.2011, 21:45
Cya ;)
Erhol dich gut :D Und bring gutes Wetter mit :P

Dieses Wochenende soll doch gar nicht so schlecht werden. Gut vielleicht etwas frisch aber die Sonne soll strahlen.  :)
Mal schauen wo ich dieses WE so mit dem Rad hinfahren werde. Nicht ganz so warm ist genau richtig.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 02.07.2011, 15:29
Cya ;)
Erhol dich gut :D Und bring gutes Wetter mit :P

Aus England? Ich glaube kaum :D

trotzdem schöne Ferien :) . Ich sag ebenfalls tschüss zu Nirn.de und zwar für ein Monat

Irgendwas hat nicht so ganz funktioniert, habe ich das Gefühl.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 02.07.2011, 17:03
Wieso? Sie wünscht Richard schöne Ferien, trotz des Ziels.
Und verabschiedet sich selber für nen Monat ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 02.07.2011, 17:11
Dann schau dir mal ihre letzten Beiträg an.
Verfrühter Abschied, ich bin in einem Paralleluniversum in dem die Zeit langsamer läuft gefangen oder spontan abgesagt.

Mir wäre alles Recht, aber mysteriös ist schon. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 02.07.2011, 17:16
Ja gut, ich fahre erst morgen weg, aber ich dachte das passt dazu wenn sich Richard verabschiedet das ich dann auch gleich Tschüss sag

Also bin ich ab morgen ein Monat lang nicht da. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 02.07.2011, 17:17
Wie wir dich alle vermissen werden.... :P

//edit: @ Môr.. stimmt schon merkwürdig :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 02.07.2011, 17:41
oh jaaa ich bin sooo merkwürdig.....OMG ich hab sogar schon selbst Angst vor mir :P

Ja ich weiß das ihr mich vermissen werdet ohne mich geht garnichts :P ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 02.07.2011, 17:49
So, bin umgezogen, PC und Inet läuft. Rest ist ja wohl Nebensache :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Medienverunstalter am 02.07.2011, 19:34
Glückwunsch... =) stimmt, ist bei mir auch immer das Erste... PC aufbauen und einschalten... der Rest hat ein paar Tage bzw. Wochen Zeit...  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 03.07.2011, 09:41
Erste Nacht gut überstanden!  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Neo93 am 03.07.2011, 11:45
Joa.. Aber Kühlschrank würde ich nach Möglichkeit schon noch recht schnell hinbekommen wollen. Alles andere kann aber wirklich warten :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 03.07.2011, 13:14
Joa.. Aber Kühlschrank würde ich nach Möglichkeit schon noch recht schnell hinbekommen wollen. Alles andere kann aber wirklich warten :D

Eben, auf Dauer Nervt es, das Bier im Waschbecken zu kühlen. :cool:

Aber liebes Team sagt mal, ich habe im RSS-Reader 2 Beiträge eines bestimmten Nutzers. Im Forum kann ich sie aber nicht finden. Habt ihr die gelöscht? Weil so schlimm finde ich die jetzt nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Medienverunstalter am 03.07.2011, 13:16
Joa.. Aber Kühlschrank würde ich nach Möglichkeit schon noch recht schnell hinbekommen wollen. Alles andere kann aber wirklich warten :D

Eben, auf Dauer Nervt es, das Bier im Waschbecken zu kühlen. :cool:


Oh stimmt, an das gute Bier habe ich jetzt garnicht gedacht...  :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 03.07.2011, 13:28
Aber liebes Team sagt mal, ich habe im RSS-Reader 2 Beiträge eines bestimmten Nutzers. Im Forum kann ich sie aber nicht finden. Habt ihr die gelöscht? Weil so schlimm finde ich die jetzt nicht.

Beiträge welchen Nutzers?

Edit: Der Feed zeigt offenbar Beiträge an, die noch auf ihre Genehmigung warten. Gut beobachtet.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 03.07.2011, 13:36
Ich dachte, wenn ihrs gelöscht habt, werdet ihr das schon wissen. Aber da ihr es nicht wisst, Sgt. Fontanelli ist der jenige.

Edit: Na zum Glück zeigt er auch editierte Beiträge neu an. Sonst hätte ich das ja nie gefunden. Das ist dann wohl bei Leuten so, die sich was zu Schulden haben kommen lassen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 04.07.2011, 09:47
Hach ... momentan bin cih ein Bücherwurm par excellence ...

Für meine BA bin ich momentan fast täglich in der  Bib, kopiere Aufsätze, leihe Bücher aus ... also wenn irgendwer noch an dieser Uni etwas über griechische Mythologie schreiben will, muss er bis September warten. Denn so langsam habe ich vermutlich fast alles abgegrast :D
Man solls nicht glauben, aber dieses elendige Texte-Aufsätze-Bücher-lesen geht echt auf's Gemüt, bin abends immer völlig k.o. *seufz*
Bin ich froh wenn der ganze Stress im September vorbei ist :)

Habe mir zudem gestern über Steam (Holiday Specials!) Dragon Age: Origins als Ultimate Edition für 10,20€ gekauft *jubel* Ich warte seit Release darauf, dass ich das Geld überhab und es billiger ist ... <3
Blöd nur dass ich kaum bis keine Zeit habe zu spielen :(

btw ... iwie sind hier keine Smilies verfügbar? Oder liegt das daran, dass mein Freund (sein PC hier) immer die Skripte verbietet??
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 04.07.2011, 10:22
Also Smilies sind hier schon vefügbar, vielleiht hat er einen anderen Browser der die Scripte nicht unterstützt, oder eine ältere Variante?

Du liest Bücher wie ein Verrückter und ich les, wie ich gute einfache Scripte erstellen kann.....
Nur leider will das kaum, oder Beschreibungen fehlen.....Das ist nervig und depremierend :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 04.07.2011, 21:45
Also Smilies sind hier schon vefügbar, vielleiht hat er einen anderen Browser der die Scripte nicht unterstützt, oder eine ältere Variante?
Ne er hat so ein Programm, das von vorneherein erstmal alle Scripte verbietet. Man kann die dann für die jeweilige Seite erlauben... oder so ... ^^ Was weiß ich :D Hier bei mir sind sie jedenfalls da ^^

Du liest Bücher wie ein Verrückter und ich les, wie ich gute einfache Scripte erstellen kann.....
Nur leider will das kaum, oder Beschreibungen fehlen.....Das ist nervig und depremierend :(
Eine Verrückte ... :P
Und ja, du ich wälze lieber tausend Bücher, als mich mit Scripten und IT und HTML und wie der Kram alles heißt, beschäftigen zu müssen ^^ Soviel Mathe und Formeln und so ... hmmm ... nein, nicht mein Ding ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Medienverunstalter am 05.07.2011, 17:45
So endlich Feierabend... =)
Jetzt muss ich noch nach Augsburg fahren und schauen wo ich morgen früh hin muss und wie da die Parkplatzsituation ist...  :ugly:
Hab da morgen den Eignungstest für den Studiengang "Interaktive Medien"...
Von euch studiert oder hat den niemand zufällig studiert?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 05.07.2011, 18:27
Von euch studiert oder hat den niemand zufällig studiert?

is fine. :D
Dabei bist du doch der Medienverunstalter, solltest dann nicht BWL oder so studieren? ;)
viel Glück.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 05.07.2011, 22:28
Hab da morgen den Eignungstest für den Studiengang "Interaktive Medien"...
Von euch studiert oder hat den niemand zufällig studiert?
Was wird denn da getestet? Ich kenne nur Sprachtest für's Anglistik-Studium oder Germanistik-Studium bspw.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Medienverunstalter am 06.07.2011, 15:44
Danke...  :P

So ich bin jetzt fertig mit dem Eignungstest.
Zuerst hatte ich 4 Seiten Fragen zu Informatik und dann musste ich noch ein Storyboard skizzieren und ein Selbstporträit zeichnen... naja war garnicht so schwer.  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Moonlord am 06.07.2011, 16:01
Das Selbstportrait ist jetzt aber nicht Dein Avatar, oder?  :P ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.07.2011, 16:17
Sah dein Selbstportrait aus wie dein Avatar? :D

/edit: Ach man, narsa ... immer musst du dich vordrängeln :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 06.07.2011, 17:36
So, morgen geht's um die Wurst oder besser gesagt um meinen Schulabschluss. Wünscht mir Glück.  :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 06.07.2011, 17:40
Viel Erfolg!
Wo sind denn Morgen Prüfungen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 06.07.2011, 17:44
Ich gehe in Steinfurt, NRW zur Schule.
Naja, es sind auch Nachprüfungen für mich und die anderen Pappköpfe die vorher ihre anderen Prüfungen versemmelt haben muss ich ganz ehrlich zugeben.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 06.07.2011, 17:50
Jo ich bin auch in NRW.. deswegen wundere ich mich :D
Egal ;)
Du packst das :P

Aller guten Dinge sind 2, oder wie war das nochmal? :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 06.07.2011, 18:59
Ach ja, die Prüfungen hab ich schon hinter mir  :P
Waren relativ einfach  ;)

Und vergiss nicht: Man sieht sich immer 2 Mal im Leben  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 06.07.2011, 20:02
Na dann wünsche ich Viel Glück bei den Nachprüfungen.

Mein heutiger (arbeits)Tag hatte heute schon ein paar Wellen geschlagen. Einen nicht erfolgreichen externen Arbeitseinsatz aber auch Tag Nummero 3 mit Erlebnissen mit einer norddeutschen Bank die Ihr Bankrechnersystem über das vergangene Wochenende umgezogen hat oder sollte ich besser sagen umziehen wollte aber noch immer Nachwehen hat.
Schön das ein "über allem" stehendes Bankwesen nicht perfekt ist.  :D
Ich nehm es mit "Humor" aber ich denke die Firmenkunden bei der Bank nehmen es gar nicht gut auf.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 06.07.2011, 22:36
Also grad das Spiel SCHWEDEN - USA hat mir total gut gefallen und war auch schon zu schauen. (Nebenbei sehen auch einige echt richtig gut aus :D sorry feli >.<)
Ebenso das brasileanische Spiel. Einfach toll zu sehen, Marta und vor allem Christiane sind einfach zu gut. Und wie sie den doppel Salto kann, nice :)
Nur das dt. Spiel, das mag mir absolut nicht gefallen irgendwie. Schauen wir mal, wie die Viertelfinale werden :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 06.07.2011, 22:46
(Nebenbei sehen auch einige echt richtig gut aus :D sorry feli >.<)
Kein Ding, ich prüf die männlichen Spieler doch auch immer auf ihr Aussehen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Medienverunstalter am 07.07.2011, 18:36
Das Selbstportrait ist jetzt aber nicht Dein Avatar, oder?  :P ;)

Hm wäre eigentlich eine Idee gewesen, dann wäre ich schneller fertig geworden...  :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 07.07.2011, 19:36
Schönen Dank an alle. Ich habe mein Fachabi sicher.  :cool:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 07.07.2011, 19:49
Sehr schön.  :)

Was gibt es zu dem heutigen Tag zu sagen.
Es gibt viele tolle Gründe zum Feiern, wir haben schon quasi eine Woche lang kein gültiges Wahlrecht mehr in Deutschland, für die Diätenerhöhung wird die Wahlfinanzierung zuungunsten der Kleinparteien durchgewunken, DE exportiert zum Schutze Arabiens ein paar Leopards nach Saudi-Arabien und wie schon in den 90ern unter Kohl mit dem Fuchs-Panzern-Deal sieht es danach aus als wären da Schmiergelder geflossen aber hey wayne interessierts - wir haben Frauen-Fußball WM und ab Morgen Wochende. Lets rock oh btw. manch Innenminister wollen vorsorglich schon mal Facebook-Partys verbieten vll. wirds bald doch nichts mehr mit dem Feiern und das FBI warnt vor Bombenimplantaten. ;)
Und der Hammer schlechthin liefert heute der Prozessbevollmächtigte des Deutschen Bundestages zu den ganzen Verfassungsbeschwerden, es wird sich da auf ein neuartiges Recht (Recht auf Demokratie) berufen das bisher noch gar nicht existiere
Ich kann nicht mehr vor Lachen ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 07.07.2011, 22:13
BTW
Ich bekomm morgen auch mein Abschlusszeugnis.
Ich freu mich drauf, darum gibt es morgen auch was für mich zu feiern(und für 87 Weitere meiner Stufe auch  ;))
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 09.07.2011, 14:05
Heute Abend gehts zu den Kölner Lichtern ;)
War schonmal jemand da?
Empfehlungen bezüglich wann man spätestens da sein sollte bzw wo man gut hin kann?

Da herrscht hier grade unstimmigkeit ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 09.07.2011, 14:31
Werde heute auch das erstemal hingehen.
Werde es vom Rheinauhafen aus genießen und spätestens um 21 Uhr da sein, denke ich.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 09.07.2011, 15:20
Ich hoffe, den Sommer NICHT hinausgehen zu müssen. Mag es einfach, zuhause rumzusitzen, und das Forum voll zu spammen. :P
Zumalen ich schon genug vom Begräbnis meiner Urgroßmutter am Dienstag habe. Wenn ich etwas hasse, dann sind es katholische Begräbnisse. -,-


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 09.07.2011, 15:51
Wenn ich etwas hasse, dann sind es katholische Begräbnisse. -,-
Mein Stiefopa hatte eine Trauerfeier von der Freimaurerloge aus Paderborn/Salzkotten.
Das war tausend Mal besser, als wie die Trauereier von meinem Großonkel, welche auch katholisch war....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Medienverunstalter am 10.07.2011, 17:59
Wenn ich etwas hasse, dann sind es katholische Begräbnisse. -,-

Wer mag schon Begräbnisse?!

Im Moment nervt mich das Wetter, eben noch am See gelegen und eingeschlafen und dann aufgewacht, weils plötzlich so nass wurde... -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 10.07.2011, 18:35
Zitat
Im Moment nervt mich das Wetter, eben noch am See gelegen und eingeschlafen und dann aufgewacht, weils plötzlich so nass wurde... -.-

Kannst den Regen gleich zu uns schicken. ;) Ist hier so heiß, dass selbst die beste Klimaanlage keine Abhilfe schaffen würde. Und man kann nichts gegen diese gräßliche Hitze machen. Da ist mir ja der kälteste Winter lieber. :(


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: .:Sunny:. am 11.07.2011, 13:35
Da kann ich mich wohl glücklich schätzen das es hier bei mir trotz Sonne schön angenehm ist ;)

Ach noch 2 Wochen arbeiten und dann hab ich endlich wieder einmal 1 Woche frei und dann geht es nach Österreich. Kann es kaum erwarten :) War schon mal jemand von euch beim Mittelalterfest Ehrenberg im Tirol???


EDIT: Alles gute zum Geburtstag Silvan :birthday:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 11.07.2011, 16:31
K.I.Z auf dem Splash! 2011 :)

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1382266/Splash%2521-2011-#/beitrag/video/1382266/Splash!-2011-

Wär ich schon gern da gewesen :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Medienverunstalter am 11.07.2011, 17:19
Kannst den Regen gleich zu uns schicken. ;) Ist hier so heiß, dass selbst die beste Klimaanlage keine Abhilfe schaffen würde. Und man kann nichts gegen diese gräßliche Hitze machen. Da ist mir ja der kälteste Winter lieber. :(

Hm, bei uns ist es jetzt auch heiß und unangenehm schwül...  :ugly:
Davon kann ich dir gerne was schicken.

Achja, schönen Feierabend an alle...  :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 11.07.2011, 17:26
Dem Forumsurgestein Silvan alles Gute zum Geburtstag. :birthday:

Wers nicht weiß, Silvan ist buchstäblich vom ersten Tag an hier dabei. :respekt: dafür.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 11.07.2011, 17:44
Dann will ich mich dem bei Mod/Admin Geburtstagen üblichen geschleime mal anschließen. Herzlichen Glückwunsch.  :birthday: :ugl-hdl:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 11.07.2011, 17:48
Dem schließe ich mich an; herzlichen Glückwunsch  :frieden:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 11.07.2011, 18:54
Silvan Alles Gute zum Geburtstag.  :)

Übrigens 123 Skyrim ist da - irgendwie.  ;)

Und heute habe ich vor möglichst Früh ins Bett zu gehen. Dieses Party-Wochenende hat doch etwas an den Kräften gezogen.
Ich brauch Ausschlaf, den ich nicht in ausreichenden Mengen am Wochenende hatte ...  :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 11.07.2011, 19:55
Von mir auch einen Glückwunsch an Silvan. :klarix:
Der größte Schleimer bin immer noch ich. :P


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 12.07.2011, 14:57
*aufwach* (... Na ja, ganz so schlimm war es nicht.)
Danke für die Glückwünsche.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 12.07.2011, 19:04
Alles gute nachträglich :)

So, genieße meinen Zwei Wöchigen Urlaub. Heute zwei Filme (T2, KC) gekauft, werd ich mir noch reinziehen.

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 13.07.2011, 20:02
Ist hier jemand Kunde bei der HASPA? Kann man Geld abheben, elektronisch bezahlen und funktioniert der Ausdruck der Kontoauszüge am Kontoauszugsdrucker?
Das würde mich mal brennend interessieren denn auf Arbeit ist nun schon quasi der 10 Tag gewesen das zumindest das Electronic Banking mit Hürden ging, um es sehr höflich auszudrücken ;)
Und den Geschäftskunden platzt der Kraken, erst muss man dazu sagen.

Der IT Dienstleister der den Umzug getragen hat (die Banksoftware wurde komplett umgestellt) wird ordentlich Dreck am Halse stecken haben und von der Bank selbst kaum zu sprechen - denke ich.
Also wieder eine kleine Bankgeschichte von mir. Ende des Monats ziehen weitere Sparkassen um.
Hmm könnte noch lustiger werden ...  :lachen:
Noch mehr zum Feiern wäre es wenn es bei der Deutschen Bank oder Commerzbank passieren würde ...  :ugly:

Allerdings hat mich heute auch einen Schicksalsschlag ereilt, meine Gangschaltung am Fahrrad ist im Arsch. Eigentlich hatte ich vor mit den abgefahrenen Antrieb noch bis nach den Winter zu fahren und dann erst alles zu erneuern.
Mal schauen was Morgen beim Fahrradhändler um die Ecke herauskommt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 13.07.2011, 21:25
@Nerevar: Deines Banners Link ist defekt. Ich war mal so frei, das alte Banner neu zu verlinken, falls die Banane das Bild mal löschen sollte:

(http://www.nirn.de/sphere/get/a98e81e1bc411867dac33801fad1994e1d605ebf) (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,22340.0.html)

Code
[center][url=http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,22340.0.html][img]http://www.nirn.de/sphere/get/a98e81e1bc411867dac33801fad1994e1d605ebf[/img][/url][/center]
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 13.07.2011, 23:41
Mein Schönes Banner :) :D

Ich war grade auf einer Shakespeare Aufführung.. war echt gut.. nur ganz anders als erwartet..
Wenn meine Lehrerin mir erzählt hätte, dass da nackte Kerle mit Wunderkerze im Arsch über die Bühne rennen.. ich hätte ihr glaube ich nicht geglaubt^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 15.07.2011, 22:24
Ich ... raste ... aus :censored:

Habe heute mein Handy im Bus verloren ... :censored:
Hab jetzt vom Busfahrer der Rückfahrt nen Zettel, wo Filiale etc der Busgesellschaft alles drauf steht ... die sind natürlich erst Montag wieder erreichbar :censored:
Wollte ich wenigstens mein Handy sperren ...
Tja, lustig ... kostet mich 15€ die Sperrung ... :censored:
Oh und eine Ersatzkarte kostet mich nochmal 25€ ... :censored:

Jetzt warte ich bis Montag, bis ich weiß ob's Handy da ist oder nicht, ich bin doch nicht bescheuert!! :motz: Ich werf denen doch nicht 15€ in den Rachen, nochmal 25€ und krieg dann doch nachher mein Handy wieder ... :censored:
Bin ich denn bescheuert??

Ach ja, die nette Telefongesellschaft ist btw mobilcom ... Da nehm ich kein Blatt vor den Mund, ist mir schnurzpiepegal :censored:
Also Finger weg von mobilcom!


P.S.: Diesem Forum fehlt ein Motz-Smilie!!


P.P.S.: Hat jemand von euch einen Plan, ob ich im Bioware-Store (also nicht der mit den Bioware-Punkten, sondern der mit dem Merchandising) per PayPal zahlen kann? Ich überlege nämlich, meinem Freund das neue Normandy-Modell zu Weihnachten zu schenken, habe aber keine Kreditkarte ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 15.07.2011, 23:49
habe aber keine Kreditkarte ...

Auf kurz oder lang kommst du eh nicht um VISA drum herum also kümmer dir die 10 Minuten einmal drum und es hat sich. Hab da auch lange gezögert aber es ist der Himmel auf Erden. Nebenbei kommt die Rechnung immer erst einen Monat später, du kannst also sogar noch in gewissen Spielräumen mit dem Geld arbeiten. Commerzbank hat nicht mal Gebühr.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 15.07.2011, 23:55
habe aber keine Kreditkarte ...

Auf kurz oder lang kommst du eh nicht um VISA drum herum also kümmer dir die 10 Minuten einmal drum und es hat sich. Hab da auch lange gezögert aber es ist der Himmel auf Erden. Nebenbei kommt die Rechnung immer erst einen Monat später, du kannst also sogar noch in gewissen Spielräumen mit dem Geld arbeiten. Commerzbank hat nicht mal Gebühr.

DKB auch nicht, für Studenten gibts echt super Angebote. Für mein Auslandssemester war es ohnehin das beste der Welt, da Bargeldabhebung weltweit an Visa Automaten kostenfrei ist. Jetzt nutze ich sie auch in erster Linie online. Finde ich auch super.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 16.07.2011, 00:43
Auf kurz oder lang kommst du eh nicht um VISA drum herum also kümmer dir die 10 Minuten einmal drum und es hat sich. Hab da auch lange gezögert aber es ist der Himmel auf Erden. Nebenbei kommt die Rechnung immer erst einen Monat später, du kannst also sogar noch in gewissen Spielräumen mit dem Geld arbeiten. Commerzbank hat nicht mal Gebühr.
Genau das ist meine Sorge ;)
Und mein Freund hat ja auch eine, also im Grunde kann ich zur Not Dinge aus dem UK über ihn zahlen ... nur geht das wohl schlecht, wenn ich sein Weihnachtsgeschenk kaufe ^^
Ich weiß grad gar nicht, aber ich glaube, bei der VB kostet das was ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 16.07.2011, 12:03
Ach ja, die nette Telefongesellschaft ist btw mobilcom ... Da nehm ich kein Blatt vor den Mund, ist mir schnurzpiepegal :censored:
Also Finger weg von mobilcom!
Wundert mich kein kein bisschen, bei Anbietern die kein eigenes Netz haben ist das häufig so. Die bieten billigere Tarife aber bei solchen Sachen wie Karte sperren holen die sich das Geld wieder rein.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 16.07.2011, 12:53
Naja ich hab bei O2 schon andere bessere Tarife gesehen ^^

Der Vertrag geht eh nur noch 4 Monate, dann bin ich da weg ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 17.07.2011, 13:46
Ich bin wieder zurück und das gute Wetter haut mich grade um :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 17.07.2011, 14:12
Ist das Ironie? Hier hat es 14 Grad und regnet.  :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 17.07.2011, 14:18
Muss nicht sein. Wir hatten heute Mittag geschätzt knapp über 20 Grad und strahlen blauen Himmel. Jetzt zieht es sich zwar zu, aber angenehm warm ist es immer noch.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 17.07.2011, 16:36
Nein, keine Ironie.
Hier sind es sonnige 24 Grad.
In England war es regnerisch, stürmisch und irgendwas so um die 15 Grad -.-
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: .:Sunny:. am 18.07.2011, 13:17
Naja das Wetter hier in der Schweiz wird wieder schlecht :sleepy:. Bis Samstag war es wirklich schön warm und schönes Wetter. Seit gestern regnet es wieder(heute vereinzelt) und es wurde auch noch kälter :huh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Kaffeebohne am 18.07.2011, 17:52
Bei uns im schönen Frankenland hatte wir heute auch eine Höchstemeratur von 18°C und das bei nur leicht bewölktem Himmel. Ich hoffe das Tiefdruckgebiet im Norden gibt bald endlich mal nach und das südliche Hochdruckgebiet kommt zu uns durch ^^

(Frage speziell an Fairas: Kann es sein, dass du auch in der Strategie-Zone aktiv bist?)

~K
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Tutendorf am 18.07.2011, 22:58
Ähnliches Wetter hatte ich heute auch, nur etwas wärmer und kaum bewölkt.
Man hätte echt denken können 2. Frühling  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 19.07.2011, 19:49
So Morgen hab ich mein Termin und mein Fahrrad wird endlich wieder erneuert, ein neuer Antrieb, neuer Sattel, neue Bereifung - fast das komplette Programm und das wird auch entsprechend Geld kosten aber immer noch günstiger als sich gleich ein neues anständiges Fahrrad zu kaufen.
Ich hoffe die nächsten Tage und vor allem das Wochenende werden besser als wie die letzten Tage, ich will ja schließlich mit meinem erneuerten Rad ein paar Touren fahren.   :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 20.07.2011, 11:46
Wenn man lernt, wie man lernt und danach lernt, wie man lernt, das Lernen zu lernen, führt das irgendwann zu irreperablen Gehirnverdrehungen. So wie bei mir gerade.  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.07.2011, 12:11
Wenn man lernt, wie man lernt und danach lernt, wie man lernt, das Lernen zu lernen, führt das irgendwann zu irreperablen Gehirnverdrehungen. So wie bei mir gerade.  :ugly:
:lachen: :lachen:

Ich liebe meine Ferien... :)
Und ich mache den ganzen Tag irgendwie nichts Anderes außer zu lesen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: .:Sunny:. am 20.07.2011, 12:56
Zum GLück muss ich nur noch bis Freitag arbeiten :rolleyes:
Dann habe ich endlich wieder mal Ferien
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.07.2011, 13:29
Ich hatte schon drei Wochen und hab jetzt nochmal drei :bounce: :bounce: :bounce:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: .:Sunny:. am 20.07.2011, 13:46
Verdammt  :D Ich hab nur 1 Woche  :sleepy:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 20.07.2011, 14:55
Hallöle.
Ich spiele schon seit mehreren Jahren mit dem Gedanken, den E-Bass zu lernen.
Da ich mir sicher bin, dass sich hier einige Personen rumtreiben, die selber Bass, Gitarre, usw. spielen oder sich anderweitig damit auskennen, stelle ich hier einfach Mal zwei Fragen.
1) Kann man eigentlich mit jedem Bass jede Stilrichtung spielen? Ich hab schon des öftern was von Jazz-Bässen gehört und mich gefragt, ob es dann beispielsweise auch 'Punk-Bässe' oder so gibt.
Spielt das ne Rolle?
2) Es gibt ja auch Bässe für Linkshänder. Ich bin zwar Linkshänder, aber ich kann mir nicht vorstellen, mit einem Linkshänderbass zu spielen. Welche Hand sollte denn 'flinker' sein? Die, mit der man die Saiten greift, oder die, mit der man sie anschlägt? Meine rechte Hand ist nämlich irgendwie... ja, ungelenker ^^ Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, mit der Rechten die Saiten zu greifen.
Ich hoffe, dass mir da einer oder auch mehrere von euch behilflich sein können.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 20.07.2011, 16:10
kann dir nur was zur zweiten Frage sagen.
Meiner Erfahrung nach musst du bei einem Bass nicht so oft die Saiten wechseln, höchstens die Bünde. Dafür brauchst nicht unbedingt eine gelenkige Hand, sondern du solltest sie groß machen können, d.h. die Finger spreizen können. Andere Frage, wie willst du die Saiten anschlagen. Mit einem Plektrum oder mit der Hand. Und wichtig ist auch, in welche Richtung du gehen willst. Willst du eher was schnellers spielen, oder was langsameres? Daran solltest du dich auch Orientieren. Hab leider vom Bass spielen nicht so viel Ahnung, da ich zur Zeit noch auf der Gitarre spiele, will das aber ändern.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 20.07.2011, 18:25
Meine Finger kann ich sehr gut und auch sehr weit von einander abspreizen, an beiden Händen.
Ich hatte mir schon gedacht, dass ich mit Picks spielen will, weil ich mir sicher bin, dass ich bloß mit den Fingern ständig abrutsche.
Und stilistisch würde ich ganz klar die schnellere Richtung einschlagen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 20.07.2011, 21:46
Ja gut. Da ich leider nicht weis, wie oft man Saiten und Bünde wechseln musst(wie gesagt, nur Gitarre) denke ich, dass du schon einen  Linkshänder spielen kannst. Wenn du allerdings einen auf Joey DeMaio machst würd ich dir zu einem "Normalen"Bass raten ;). Und ich würde trotzdem ein wenig Gitarre spielen lernen, der Übung wegen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 20.07.2011, 22:45
Ok, danke dir, Nerevar.
Mir fällt allerdings auch gerade ein, dass ca. 200 Meter weiter ne Musikschule ist :D
Am besten wirds wohl sein, wenn ich da Mal vorstellig werde und mich erkundige.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Kaffeebohne am 21.07.2011, 13:36
Ich bin nun endlich von meiner Schulabschlussfeier heimgekommen und nach 32 Stunden auf den Beinen sehne ich mich nach einem Nickerchen. Wir sehen uns in 3 Stunde. Puhhh.

~K
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 23.07.2011, 18:39
Ich habe gerade ein neues(?) Skyrim Video gefunden, bin mir allerdings nicht sicher, ob es dazu schon einen Thread gibt. (bei dem Wust an Threads habe ich langsam die Übersicht verloren, was es hier schon gibt und was nicht.) Und wenn nicht, dann weiß ich nicht wo ichs rein posten soll :)

Hier (http://www.youtube.com/watch?v=3R_3-uSaTHA) der Link.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 23.07.2011, 18:46
Ich habe gerade ein neues(?) Skyrim Video gefunden, bin mir allerdings nicht sicher, ob es dazu schon einen Thread gibt. (bei dem Wust an Threads habe ich langsam die Übersicht verloren, was es hier schon gibt und was nicht.) Und wenn nicht, dann weiß ich nicht wo ichs rein posten soll :)

Hier (http://www.youtube.com/watch?v=3R_3-uSaTHA) der Link.

Da muss ich dich enttäuschen, das ist "nur" einer der Trailer, den man bei der E3 (http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,26372.0.html) sehen konnte. Leider nichts Neues. :|


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 23.07.2011, 19:03
Okay dann ist es ja gut, dass ich keinen neuen Thread dafür aufgemacht habe :D
Ich glaube, dass das Kaffebohne aber gerade gemacht hat :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 23.07.2011, 19:57
gerade im Radio gehört das Amy Winehouse (http://de.wikipedia.org/wiki/Amy_Winehouse) heute gestorben ist... eine der herausragenden Stimmen der aktuellen Musik-Szene....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 23.07.2011, 20:09
Ach du Scheisse. Auch wenn das bei ihrem Lebenswandel in der letzten Zeit schon fast abzusehen war, schade ist es auf jeden Fall. Habe erst vor kurzer Zeit einen Beitrag gesehen, wo es eben darum ging, dass sie von der Plattenindustrie kaputt gespielt wird/wurde. Und das schlimme ist, ich glaube noch nicht mal, dass die jetzt weniger Geld mit ihr verdienen werden. :(

Und natürlich ist auch sie mit 27 gestorben.

 :bye: :bye:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 23.07.2011, 20:55
Dem Grundtemor kann ich beipflichten, Üble Sache.
Musikalisch lieferte sie etwas erfrischendes aber man muss nicht alles über sich ergehen lassen bzw. mitmachen.
Der Grund für den Tod ist derzeit nicht bekannt oder?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 23.07.2011, 21:00
Schade um sie, gerade in diesem vergleichsweise jungem Alter, auch wenn ich nie etwas von ihr gehört habe. :( Gibt hier (http://orf.at/stories/2070268/2070262/) einen eventuell interessanten Artikel, für die, die es interessiert.

Zitat
Der Grund für den Tod ist derzeit nicht bekannt oder?
Noch ist nichts Wirkliches bekanntgegeben worden, allerdings nimmt man an, dass es an ihren Drogen- u. Alkoholproblemen verstarb. Wenn, dann hat sie es ehrlich gesagt verdient. :|


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 23.07.2011, 21:06
Ja ich dachte auch schon: das ist im Grunde das Ende, dass sie sich mit ihrem Lebensstil selbst gewählt hat.
Schon traurig wenn Menschen sich selbst so dahinraffen :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 23.07.2011, 21:25
Ja ja, wieder ein neues Mitglied im Klub 27. Wenn es eine Überdosis war sollte das wohl niemanden wundern. Eine menge Leute würden wohl gerne sagen "I hat to say i told you so", bedauerlicherweise wird sie es nicht hören können. Das einzige Lied welches ich von ihr kenne ist Valerie, von daher bin ich jetzt auch nicht sonderlich traurig, enttäuscht oder ähnliches. Radio werde ich wohl die nächsten Tage nicht mehr hören können, sonst erfolgt wohl Ohren bluten durch die ständige Wiederholung von Valerie.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 23.07.2011, 22:00
Ja ja, wieder ein neues Mitglied im Klub 27. Wenn es eine Überdosis war sollte das wohl niemanden wundern. Eine menge Leute würden wohl gerne sagen "I hat to say i told you so", bedauerlicherweise wird sie es nicht hören können. Das einzige Lied welches ich von ihr kenne ist Valerie, von daher bin ich jetzt auch nicht sonderlich traurig, enttäuscht oder ähnliches. Radio werde ich wohl die nächsten Tage nicht mehr hören können, sonst erfolgt wohl Ohren bluten durch die ständige Wiederholung von Valerie.
Du kennst echt nur Valerie? :eek:
Okaay...
Hier noch ein paar
Klappbox
Klappbox

Also ich finde es persönlich schade, dass sie so früh gestorben ist. Sie war eine wirklich gute Musikerin und die ganzen Letzten Jahre hatte ich immer darauf gehofft, dass sie doch nochmal die Kurve kriegt und nicht so endet, wie es jetzt der Fall war... :|
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 23.07.2011, 22:39
Wenn, dann hat sie es ehrlich gesagt verdient. :|

Na ich weiß ja nicht, ob man deswegen den Tod verdient. Wenn es dieser Tage jemanden gibt, der meiner meinung nach den Tod verdient, dann ist das wohl Anders Behring Breivik (http://www.tagesschau.de/ausland/oslo146.html). Da kann ich gar nichts dazu sagen, da fehlen mir echt komplett die Wort.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 23.07.2011, 22:43
Wenn, dann hat sie es ehrlich gesagt verdient. :|

Na ich weiß ja nicht, ob man deswegen den Tod verdient. Wenn es dieser Tage jemanden gibt, der meiner meinung nach den Tod verdient, dann ist das wohl Anders Behring Breivik (http://www.tagesschau.de/ausland/oslo146.html). Da kann ich gar nichts dazu sagen, da fehlen mir echt komplett die Wort.

Ich meine ja nicht, das ein Mensch "nur" wegen Drogenkonsumns allein den Tod verdient, sollen sie doch. Man hat den Tod verdient, wenn man sich mit Drogen umbringt. Und dann stirbt man sowieso. Verstehst du jetzt, was ich meine? ;)


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 23.07.2011, 22:48
Ich merk zwar, dass ich schon ganz schön müde bin, aber nein, ich verstehe es nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 24.07.2011, 09:22
Ja ja, wieder ein neues Mitglied im Klub 27. Wenn es eine Überdosis war sollte das wohl niemanden wundern. Eine menge Leute würden wohl gerne sagen "I hat to say i told you so", bedauerlicherweise wird sie es nicht hören können. Das einzige Lied welches ich von ihr kenne ist Valerie, von daher bin ich jetzt auch nicht sonderlich traurig, enttäuscht oder ähnliches. Radio werde ich wohl die nächsten Tage nicht mehr hören können, sonst erfolgt wohl Ohren bluten durch die ständige Wiederholung von Valerie.
Du kennst echt nur Valerie? :eek:
Okaay...
Ach doch. Rehab kenne ich auch, aber sonst...
... das ist auch nicht so mein Ding. Wenn eines von ihren Liedern im Radio läuft würde ich nicht gleich den Sender wechseln, aber ich würde auch genau so wenig auf die Idee kommen das z.B. in meine YouTube playlist zu setzten.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 24.07.2011, 11:01
Man sollte nicht so voreilig sein mit dem Urteilen über Leben und Tod.

Nicht so voreilig sein passt auch perfekt für unsere Medien, denn der gestrige Tag hat echt die ganze Fäulnis unseres Qualitätsjournalismus zu Tage gebracht, quasi all unsere deutschen etablierten Medien hatten voreilig die Islamisten Terror Keule gezogen und nach mehr Sicherheitsgesetze geschrien - einfach abartig, widerlich, ohne Worte!  :mad:

Die Antwort des norwegischen Premierministers ist dagegen echt vorbildlich:

We must never cease to stand up for our values.
We have to show that our open society can pass this test, too,
And that the answer to violence is even more democracy,
even more humanity, but never naïveté.


Öh bei solchen Worten ist Norwegen in Europa wohl so langsam falsch am Platz ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 24.07.2011, 11:10
 :dito:
Das selbe aber auch bei EHEC oder man erinnere sich an Winnenden, es werden einfach irgendwelche Vermutungen verbreitet und jeder Depp glaubt es sofort und schlimmer noch andere Medien übernehmen diese angeblichen Informationen. Dann lieber früh und falsch als spät und richtig berichten.  :poeh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 24.07.2011, 11:29
Nicht so voreilig sein passt auch perfekt für unsere Medien, denn der gestrige Tag hat echt die ganze Fäulnis unseres Qualitätsjournalismus zu Tage gebracht, quasi all unsere deutschen etablierten Medien hatten voreilig die Islamisten Terror Keule gezogen und nach mehr Sicherheitsgesetze geschrien - einfach abartig, widerlich, ohne Worte!  :mad:
Schon blöd wenn man dann erkennen muss, dass er ein christlicher Islamhasser (warum das wohl? :rolleyes: ) war, der Gemüse angebaut hat.

Die Bild-Zeitung ist heute im Übrigen mal wieder nur noch zum schmunzeln, was dieses Thema betrifft *seufz*

Tja für die Presse gilt: wer zuerst kommt, malt zuerst. Wer zuerst die Nachricht im TV bringt, der bekommt die meisten Einschaltquoten bla bla bla.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 24.07.2011, 11:52
Ist doch völlig normales Verhalten für die Medien. Schon gibt es Massensterben, und der Täter verkörpert plötzlich alles vom Durchschnittsmenschen Gehassten - oder eben als das, was dem Durchschnittsbürger aufgedrängt wird zu verachten oder hassen. Der "Inselschütze" wird zB. als "Spieler des Killercomputerspiels "World of Warcraft"" dargestellt. :rolleyes:

@Hircine
Was Wulfgar meint ist - glaube ich zumindest - :
Wenn jemand von einem Auto überfahren wird, dann bemitleidet man denjenigen, weil er den Tod nicht verdient hätte.
Wenn jemand allerdings an einer Überdosis Drogen stirbt, dann empfindert man dafür eher kein Mitleid, sondern denkt sich eher: Na selbst Schuld, er hat seinen Tod halt selbst zu verschulden.

Ja, das ist so in etwa, was ich gemeint habe. :lachen:


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 24.07.2011, 21:08
Tja für die Presse gilt: wer zuerst kommt, malt zuerst. Wer zuerst die Nachricht im TV bringt, der bekommt die meisten Einschaltquoten bla bla bla.

So ist es aber meiner Meinung nach sollte sich diese Schmier-Presse nicht wundern das der Verkauf (Auflagen) einbricht weil niemand mehr die Presse lesen möchte.
Das was die Medien Gestern wieder zu Tage gefördert hatten macht es berechtigt das unsere Medien in einer anbahnenden Krise stecken, anpacken und mal reflektieren scheinen die zumindest nicht zu kennen. Es gilt wohl eher mögliche falsch und halbwissen Nachrichten und Kommentare der Konkurrenz zu toppen.  :rolleyes:
Ich finde mehr Reflektionen in twitter, Blogs und co, als bei Spiegel & co.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 24.07.2011, 21:28
Wobei der Spiegel ja noch am ehesten lesbar ist ^^
Naja, Gott sei Dank können wir uns aussuchen, wie wir uns informieren :)
Wer RTL2-Nachrichten schaut, ist selbst schuld :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 24.07.2011, 21:30
Ist doch völlig normales Verhalten für die Medien. Schon gibt es Massensterben, und der Täter verkörpert plötzlich alles vom Durchschnittsmenschen Gehassten - oder eben als das, was dem Durchschnittsbürger aufgedrängt wird zu verachten oder hassen. Der "Inselschütze" wird zB. als "Spieler des Killercomputerspiels "World of Warcraft"" dargestellt. :rolleyes:

Wurde das wirklich als Killerspiel angegeben?
Ich hatte nur beim Spiegel gelesen, aber da kam mir es eher so vor wie als wären die der Meinung, dass das in die objektive Beschreibung gehört.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 25.07.2011, 14:37
Das mit Wow stimmt scheinbar nicht so ganz:
Zitat
Auch sonst äußert sich der mutmaßliche Attentäter teils ausführlich über Games. Er schreibt, er sei eigentlich eher an Fantasy-Rollenspielen wie Dragon Age Origins interessiert, auch Fallout New Vegas und Bioshock 2 hätten ihm gefallen. In dem veröffentlichten Text, der sich in weiten Teilen wie eine Anleitung zum Massenmord liest, geht Anders Behring Breivik besonders ausführlich auf World of Warcraft ein. Wer sich auf ein Attentat vorbereite, für den eigne sich das Onlinerollenspiel als Tarnung - man könne Freunden oder Kollegen erzählen, dass man spielesüchtig sei und sich für ein paar Monate in die virtuelle Welt zurückziehen wolle. Er selbst habe mit 25 Jahren eine einjährige Auszeit genommen, um World of Warcraft zu spielen; einmal als menschlicher weiblicher Magier, einmal als weiblicher Tauren-Druide.
Allerdings ist auch das mit Vorsicht zu genießen.
Zitat
"Ich habe gerade das Spiel Modern Warfare 2 gekauft. Es ist wahrscheinlich der beste erhältliche Militärsimulator und eines der heißesten Spiele dieses Jahres", schreibt Anders Behring Breivik, der geständige Attentäter von Oslo und Utøya, in einem rund 1500 Seiten dicken, im Internet veröffentlichten Text. Dass der Text tatsächlich von Behring Breivik stammt, ist noch nicht endgültig bewiesen, er scheint aber authentisch zu sein
Quelle: http://www.golem.de/1107/85191.html

Was für Onlinemedien haltet ihr den für seriös und qualitativ hochwertig? Ganz vorne wäre da für mich Zeit Online (http://www.zeit.de) oder was IT Sachen und "online zeugs" angeht heise.de

1. Geburtstagsspammer!!! Herzlichen Glückwunsch Orwan.  :birthday:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 25.07.2011, 14:41
Zitat
1. Geburtstagsspammer!!! Herzlichen Glückwunsch Orwan.  :birthday:
Ja da schließe ich mich doch mal glatt an!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 25.07.2011, 14:47
Zitat
Zitat von: Wulfgar am Gestern um 11:52
Ist doch völlig normales Verhalten für die Medien. Schon gibt es Massensterben, und der Täter verkörpert plötzlich alles vom Durchschnittsmenschen Gehassten - oder eben als das, was dem Durchschnittsbürger aufgedrängt wird zu verachten oder hassen. Der "Inselschütze" wird zB. als "Spieler des Killercomputerspiels "World of Warcraft"" dargestellt.

Wurde das wirklich als Killerspiel angegeben?
Ich hatte nur beim Spiegel gelesen, aber da kam mir es eher so vor wie als wären die der Meinung, dass das in die objektive Beschreibung gehört.

Zitat
Das mit Wow stimmt scheinbar nicht so ganz:
Zitat
Zitat
Auch sonst äußert sich der mutmaßliche Attentäter teils ausführlich über Games. Er schreibt, er sei eigentlich eher an Fantasy-Rollenspielen wie Dragon Age Origins interessiert, auch Fallout New Vegas und Bioshock 2 hätten ihm gefallen. In dem veröffentlichten Text, der sich in weiten Teilen wie eine Anleitung zum Massenmord liest, geht Anders Behring Breivik besonders ausführlich auf World of Warcraft ein. Wer sich auf ein Attentat vorbereite, für den eigne sich das Onlinerollenspiel als Tarnung - man könne Freunden oder Kollegen erzählen, dass man spielesüchtig sei und sich für ein paar Monate in die virtuelle Welt zurückziehen wolle. Er selbst habe mit 25 Jahren eine einjährige Auszeit genommen, um World of Warcraft zu spielen; einmal als menschlicher weiblicher Magier, einmal als weiblicher Tauren-Druide.

 :huh:
Jetzt bin ich irgendwie verwirrt. Ich habe lediglich geschrieben, dass ein bestimmter Nachrichtensender (weiß nicht welcher, habe nur nebenbei zugehört) WoW "Killercomputerspiel" genannt hat. Mehr nicht.
Aber wiedermal scheint man jetzt langsam den "Killerwspielen "(ich HASSE dieses Wort) mal wieder die Schuld in die Schuhe zu schieben. Wie üblich. :rolleyes:

@Orwan: Auchvon mir Glückwünsche. :birthday:


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 25.07.2011, 16:48
@Hircine
Was Wulfgar meint ist - glaube ich zumindest - :
Wenn jemand von einem Auto überfahren wird, dann bemitleidet man denjenigen, weil er den Tod nicht verdient hätte.
Wenn jemand allerdings an einer Überdosis Drogen stirbt, dann empfindert man dafür eher kein Mitleid, sondern denkt sich eher: Na selbst Schuld, er hat seinen Tod halt selbst zu verschulden.

Na jetzt habe ich zumindest ne Ahnung, worauf du hinaus willst. Du hättest vielleicht lieber verschuldet für verdient nehmen sollen. Dann hätte ich es gleich verstanden.

Die Medien werden Computerspiele wohl nie verstehn(wollen). Ich kann mich erinnern, vor einiger Zeit nen Reportage über Onlinespielsucht gesehen zu habe. Und woher waren ca 50% der gezeigten Spielszenen? Aus good old Oblivion, dem MMRPG schlechthin. Gut, sie haben nie gesagt, dass es sich dabei um ein MMRPG handelt. Aber der Otto-Normalbürger wird genau das vermuten. Warum hätte man das ja sonst auch nehmen sollen? Aber was solls, ich lach da nur noch drüber.

Und zum Schluß, auch von mir herzlichen Glückwunsch, Orwan.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Thunderbird am 25.07.2011, 16:58
Die Medien werden Computerspiele wohl nie verstehn(wollen). Ich kann mich erinnern, vor einiger Zeit nen Reportage über Onlinespielsucht gesehen zu habe. Und woher waren ca 50% der gezeigten Spielszenen? Aus good old Oblivion, dem MMRPG schlechthin. Gut, sie haben nie gesagt, dass es sich dabei um ein MMRPG handelt. Aber der Otto-Normalbürger wird genau das vermuten. Warum hätte man das ja sonst auch nehmen sollen? Aber was solls, ich lach da nur noch drüber.

Gib der Sache noch 10-20 Jahre, dann sind die meisten Journalisten auch mit Computerspielen aufgewachsen und die Sache hat sich. Natürlich ist WoW hier der Sündenbock - aber was solls. Das Image ist eh schlecht und ich glaub Blizzard scheißt auch drauf, was Mami und Papi denken, solange der Sohn bezahlt.
Das mit den richtigen Killerspielen kann ich aber verstehen. Letztens erst einen sehr interessanten Artikel gelesen zum Thema, wie Battelfield 3 die westliche Bevölkerung bewusst gegen einen eventuell zukünftigen Krieg gegen den Iran desensibilisiert. Zumindest an der allg. Desensibilisierung ist ja definitiv etwas dran.
Trotz all dem objektiv schlechte Berichterstattung <- nur wissen das die wenigsten. Irgendwo auf einem Blog hat es jemand treffend formuliert:
"Alles reden ist hier sinnlos. Diese Schlacht ist schon verloren."

Glückwunsch, Orwan! ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 25.07.2011, 19:14
Wobei der Spiegel ja noch am ehesten lesbar ist ^^

Aber nicht Spiegel Online - das Niveau und die Recherche ist da echt dürftig aber das ist auch bei den anderen so, man muss nur die Quelle beachten, oft werden nur Meldungen der Presseagenturen wiedergegeben wo man ein paar % des Inhalts abgeändert hat.

Und der Spiegel als Magazin ist auch nicht immer glänzend aber das ist geschmackssache.

@Orwan
Alles Gute zum Geburtstag.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 25.07.2011, 21:57
Und der Spiegel als Magazin ist auch nicht immer glänzend aber das ist geschmackssache.
Naja es ist immer noch besser als der Stern meiner Meinung nach ^^ Und Focus hat mich auch noch nie so wirklich überzeugt ...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 25.07.2011, 22:07
Danke für die Glückwünsche.
Ich bin aber froh, dass dieser Tag endlich zuende ist...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Schattenkatze am 25.07.2011, 22:11
[...]
Ich bin aber froh, dass dieser Tag endlich zuende ist...
Weshalb? ... Das würde ich jetzt schon gerne wissen... - Bist du dir etwa das Feiern nicht (mehr) gewohnt? :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 25.07.2011, 22:19
Weniger Feiern, mehr "um 5 Uhr aufstehen und 9 Stunden arbeiten". ;) Ehrlich gesagt habe ich noch nie wirklichen Trubel um meinen Geburtstag gemacht, es ist eher so, dass ich in den letzten Jahren eigentlich immer an dem Tag schlecht gelaunt bin.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Schattenkatze am 25.07.2011, 22:24
Ein Geburtstagsmuffel! :cool: ... Und ich dachte schon, ich wäre die einzige dieser Gattung! :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 25.07.2011, 22:27
me to.  ;) Allerdings war mir langweilig irgendwas musste ich posten.  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 25.07.2011, 22:29
Ich find Geburtstag haben toll - aber ich hasse es, ihn zu feiern :lachen:
Daher heißt es bei mir immer: wer Zeit und Lust hat, kann vorbeikommen - nachgefeiert oder mit extra Einladung und so, gibt es nicht ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Schattenkatze am 25.07.2011, 23:00
me to.  ;) Allerdings war mir langweilig irgendwas musste ich posten.  :ugly:
Ist das "me to" somit ernst zu nehmen oder als Lemming-Antwort zu verstehen? Hättest du aus Langeweile auch zugestimmt, kurze Röcke zu hassen und an PMS zu leiden, wenn ich das behauptet hätte zu tun? :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 25.07.2011, 23:08
Ich glaube, dass "Allerdings war mir langweilig irgendwas musste ich posten." bezieht sich auf seinen Post davor und nicht auf diesen Beitrag.

Jetzt kann ich nicht mehr einschlafen, weil ich mir wieder zuviele Gedanken mache... :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 27.07.2011, 11:18
Ich glaube, dass "Allerdings war mir langweilig irgendwas musste ich posten." bezieht sich auf seinen Post davor und nicht auf diesen Beitrag.
Richtig.  ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Schattenkatze am 27.07.2011, 11:27
Zitat von: Boby
Richtig.  ;)
Schade zwar ... :ugly: ... aber Ok. Dann ist das ja geklärt. :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 27.07.2011, 20:03
Gerade bei beim SF Videoportal eine tolle Doku über die Tea Party Bewegung gesehen. Ein "Facepalmer" folgt dem Nächsten.
Eine sehr gute Doku - traurig das die Tea Partys so viel Gewichtung in der USA haben.
Ich würde Obama raten in genau vier Tagen die USA gnadenlos gegen die Wand fahren zu lassen und dazu auch noch auszupacken wie die Tea Party und Republikaner auf dem Rücken der Amerikaner agieren oder das Land bis 2012 halbwegs am Rande des Abgrundes noch führen und dann mit Freude den Scherbenhaufen (den übrigens Bush mit zu verantworten hat) den Reps und Tea Partys Menschen überlassen.  :D

Nur so einfach ist alles leider nicht.  ;)

Wer die Doku auch sehen möchte: http://www.videoportal.sf.tv/video?id=cef91b26-5055-4a69-aaae-2767c4d30d34
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 27.07.2011, 21:45
Hmm... ich glaube ich darf mir das nicht anschauen zu viel Dummheit regt mich nur auf. Allein schon Palin...  :poeh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 28.07.2011, 21:50
Konnte man anhören: Bei FM4 wurde bis soeben ein Liveauftritt von Amy Winehouse in Berlin aus dem Jahr 2007 gespielt.
Ich finde es immer Klasse wenn bei Radios von einem Festival oder Live-Auftritte gespielt werden - am Besten natürlich am Stück.
Eine "Leistung" die ich bisher nur bei FM4 gehört habe.
Eine tolles Angebot der Österreicher!  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 29.07.2011, 15:43
FM4 ist auch einer der besten Sender, die ich kenne. Komme nur leider viel zu selten dazu, den zu hören.

Der Deutschlandfunk bringt heute Abend ab 21:05 auch ne Sendung mit 2 Konzertmitschnitten von Amy Winehouse.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 29.07.2011, 16:54
Trotz Ferien freue ich mich tierisch Wochenende zu haben.. schon irgendwie krank :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.07.2011, 17:21
Ich musste gerade fast vier Wochen bei meiner Großmutter irgendwo in der Pampe verbringen, und zwar ohne Computer!
Das erste was ich gemacht hab als ich nach hause gekommen bin war meinen Computer aufzudrehen. Man hab ich Nirn.de vermisst :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 29.07.2011, 18:54
Wenns in den Urlaub geht freu ich mich eigentlich mal vom Computer und co abwesend zu sein aber auf Dauer? Kann ich schlecht beantworten, sofern ich ausreichend zu tun (Wandern, Lesen ect.) habe könnte ich, so denke ich, auch längere Zeit ohne Computer und Internet aushalten aber da Smartphones und Tablets immer mehr kommen wird es auch leider adhoc zu jeder Zeit ins Netz zu gehen.
Natürlich abhängig davon wie das 3G und 4G Mobilfunknetz ausgebaut ist.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 29.07.2011, 19:21
Also ich werde in ca einem Monat eine Woche ohne Internet sein, da ich Urlaub machen werde. Und ganz ehrlich, ich freu mich schon drauf. Dabei haben die sogar W-Lan, aber ich nichts um das zu nutzen. Was ich wie gesagt auch gut finde.-

@Tamriel: Du meinst das hier (http://de.wiktionary.org/wiki/Pampa). Pampe ist was anderes. Wenn du natürlich 4 Wochen mit deiner Großmutter im Schlamm gesessen hast, dann entschuldige bitte. :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 29.07.2011, 19:25
Ja ohne Internet zu sein ist manchmal echt angenehm.
Mache bald Urlaub in Frankreich in ner Fischerhütte :D


Hab grade bei GameStop nen gratis Skyrim-Poster abgestaubt =)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.07.2011, 19:43
@Hircine: Ich weiß nicht ob das beleidigend gemeint war oder nur ein Spaß aber ich lach mich gerade Tod :D
Ja wir sind im Schlamm gesessen weil so ein besch.....eidenes Wetter war -.-
Und anders ausgedrück: Ich war  am A**** der Welt, und im umkreis von 20Km gab es null Zivilisation (deswegen sind wir ja auch im Schlamm gesessen :D )

@Demon: Das hört sich irgendwie so an als ob du das Poster gestohlen hättest (nicht böse gemeint) :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 29.07.2011, 19:51
Der Witz war eig, dass du Pampe anstatt Pampa geschrieben hast -.-

Und nein gestohlen habe ich nichts ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 29.07.2011, 19:58
@Demon: Ja, ich weiß aber das mit dem Schlamm fand ich wesentlich lustiger :)
Schade, wenn es geklaut wäre würde das viel lustiger sein ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: klarix am 30.07.2011, 05:22
Hat jemand gestern an den Tag des Admins (http://www.sysadminday.com/) gedacht? :master:
(Wusste nicht, wohin mit der Info)

klarix :klarix:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 30.07.2011, 08:33
Jap, habe unserm Admin auf der Arbeit gedankt. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 30.07.2011, 12:25
Kennt eigentlich jemand von Euch die Serie "Warehouse13"?
Das war doch die Serie, nach (oder war es vor?) der Stargate kam. Kann mich nicht erinnern, dass die so besonders gewesen wäre... wieso fragst du?

Ja die kam zur Sendezeit von SGU und Sgu ist dafür um eineinhalb Stunden verlegt worden.
Es geht um zwei Secret Service Agenten, die übernatürliche Gegenstände suchen und in ein riesiges Lagerhaus (Das Warehouse13) bringen und es da einkatalogisieren.
Hört sich langweilig an; ist aber eigentlich ziemlich lustig :)

Ich frage wegen Meinungsaustausch, oder so :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 30.07.2011, 14:40
ich hasse die Technik -.-
Ich, total aufgeregt, warte darauf bis endlich Herr der Ringe special extendet ediddtion auf blue-ray rauskommt und was dann? Deutsch Tonspur geht nicht und wird deshalb doch noch nicht verkauft -.-
IRONIE DES SCHICKSALS :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: 255 am 30.07.2011, 14:57
Kennt eigentlich jemand von Euch die Serie "Warehouse13"?
Das war doch die Serie, nach (oder war es vor?) der Stargate kam. Kann mich nicht erinnern, dass die so besonders gewesen wäre... wieso fragst du?

Ja die kam zur Sendezeit von SGU und Sgu ist dafür um eineinhalb Stunden verlegt worden.
Es geht um zwei Secret Service Agenten, die übernatürliche Gegenstände suchen und in ein riesiges Lagerhaus (Das Warehouse13) bringen und es da einkatalogisieren.
Hört sich langweilig an; ist aber eigentlich ziemlich lustig :)

Ich frage wegen Meinungsaustausch, oder so :D
Ich habe da höchstens einmal reingeschaut (Ich habe aus Gewohnheit zur alten Stargate Zeit die Glotze angeschaltet) und dann nie wieder. So wie ich das verstanden habe ging es um übernatürliche, unerklärliche Dinge, ähnlich wie in Fringe (was ich auch nur ein, zwei mal gekuckt habe bevor es mir zu blöd wurde). :P
Stargate gefällt mir gerade weil Aliens und Sci-Fi-Technologien wie ZPMs, Laserwaffen, FTL-Antriebe und so weiter vorkommen. Aber auch nur, weil es in der Serie für all das (oder zumindest das meiste) "wissenschaftliche" Erklärungen gibt. Das meiste ist dabei zwar nur pseudo-Wissenschaft, wird aber so gut mit dem Stargate-Universum verstrickt, verpackt und rübergebracht, dass es mir trotzdem lange nicht so unlogisch und unrealistisch vorkommt, wie das was ich von Warehouse13 (der Name spricht mich auch mal überhaupt nicht an) und co. gesehen habe.
Möglicher Weise basiert meine Meinung auch nur auf Vorurteilen, ich habe ja nicht viel von Warehouse13 gesehen und von Stargate gab es auch die eine oder andere bescheuerte Folge. :|

Gruß
255
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 30.07.2011, 17:23
ich hasse die Technik -.-
Ich, total aufgeregt, warte darauf bis endlich Herr der Ringe special extendet ediddtion auf blue-ray rauskommt und was dann? Deutsch Tonspur geht nicht und wird deshalb doch noch nicht verkauft -.-
IRONIE DES SCHICKSALS :(

Herr der Ringe ist imho in Original Tonspur wesentlich besser und auch gut zu verstehen.
Wobei ich zugeben muss das die Deutsche Synchronisation bei Der Herr der Ringe nicht die schlechteste ist.

Vorhin endlich mal wieder eine ausführliche Radtour gemacht, 46.3 km. Es ging sehr gut und jetzt "zwinge" ich mir eine in Wasser auflösbaren Magnesium-Tablette rein. Nicht gerade das Leckerste aber ich habe heute Morgen festgestellt das mein Magnesium-Spiegel sehr niedrig ist - ein furchtbarer Krampf hatte mich beim Positionswechsel im Bett beim Schlafen heimgesucht.  :(
Der gestrige Abend bzw. die Nacht mit dem ausgiebigen tanzen (das ist mit die Schiene wo ich Ballast der Woche abwerfen kann) war ausgiebig.  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 30.07.2011, 18:18
Ты говорите по-гусскаму? Jaja, schön oder?

Что? Я не знаю „ по-гусскаму“. И Google-Переводчик  тоже нет.

Ich finds gut. Mich regen irgentwelche Kyrilischen textmassen auch immer auf  :mad:

Ich hoffe, das ging nicht gegen meine Signatur. :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 31.07.2011, 10:56
Solche Bilder sollte man sowieso generell nicht ins Internet stellen ... ;)

/edit: und ich bin wieder im falschen Thread - tschuldige Môr!!!  :|

Irgendwann bekommst du den Titel "Student".
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 31.07.2011, 11:48
 :( :( :(
Jaaaaaa, ich finde die zwei Threads so verwirrend :huh:
Kann man nicht so eine zeitliche Sperre in die Threads einbauen? :D

Nein tut mir echt leid, ich muss da wohl mal mehr drauf achten!  :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 31.07.2011, 13:43
In letzter Zeit wird jeder 3. Post von mir gelöscht :D
Ich Antworte wohl auf die falschen Fragen *g*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.07.2011, 14:08
Interessant wieviele Leute hier mit der selben Mail Adresse angemeldet sind wie auf Facebook.
Ich hoffe jedem ist bewusst das er damit sofort gefunden werden kann.

Dieser freundliche Warnhinweis wurde gesponsort von Alsan.

/edit Alsan: Danke, Môr! :)

Ich wusste nicht, dass man das so leicht verfolgen kann. Danke für den Hinweis...
Ich hab jetzt auf facebook meine Adresse geändert, auch wenn ich nichts zu verbergen habe, macht es ein ungutes Gefühl im Internet so verfolgbar zu sein.
 ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.07.2011, 14:16
Interessant wieviele Leute hier mit der selben Mail Adresse angemeldet sind wie auf Facebook.
Ich hoffe jedem ist bewusst das er damit sofort gefunden werden kann.

Dieser freundliche Warnhinweis wurde gesponsort von Alsan.

/edit Alsan: Danke, Môr! :)

Ich wusste nicht, dass man das so leicht verfolgen kann. Danke für den Hinweis...
Ich hab jetzt auf facebook meine Adresse geändert, auch wenn ich nichts zu verbergen habe, macht es ein ungutes Gefühl im Internet so verfolgbar zu sein.
 ;)
Soll ich dir noch etwas sagen? Durch diesen "Gefällt mir" Button können die sehen auf welchen Seiten du dich rumtreibst und Nutzungsprofile von dir anlegen und vielleicht auch irgendwann mal verkaufen. Verkaufen können die übrigens jetzt schon deine Bilder 8und anderes) die du hochgeladen hast weil du dadurch, dass du ihren AGB zugestimmt hast ein Nutzungsrecht reingeräumt hast. ;) Btw. du hast doch sicherlich auch daran gedacht die Gesichtserkennung für dich zu deaktivieren oder?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 31.07.2011, 14:27
Das mit den Bildern ist eine schweinerei!
Aber warum regen sich alle darüber auf, dass die Nutzerprofile verkaufen?
Wenn ich da reinschreibe, dass ich gerne Deathmetal höre dann darf das gerne auch irgendein Chinese wissen.
Wenn ich bei einem PC auf "like" klicke, dann mache ich das weil irgendwer das wahrnehmen soll.. wenn es mir nur um mich gehen würde, dann würde ich sagen.. jo.. gut.. warum soll ich da jetzt klicken.

Die machen da Geld mit.. warum auch nicht?
Es gibt auch Leute die zählen Vögel.
Oder Autos.

Sachen die andere nichts angehen behalte ich für mich.. so einfach ist das.
Facebook ist nicht der Vorhof zur Hölle ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.07.2011, 14:31
Das mit den Bildern ist eine schweinerei!
Aber warum regen sich alle darüber auf, dass die Nutzerprofile verkaufen?
Wenn ich da reinschreibe, dass ich gerne Deathmetal höre dann darf das gerne auch irgendein Chinese wissen.
Wenn ich bei einem PC auf "like" klicke, dann mache ich das weil irgendwer das wahrnehmen soll.. wenn es mir nur um mich gehen würde, dann würde ich sagen.. jo.. gut.. warum soll ich da jetzt klicken.
Nun Facebook sammelt deine Daten auch wenn du nicht auf den Button klickst, es reicht schon einfach nur auf der Seite zu sein auf der so ein Button vorhanden ist.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 31.07.2011, 14:33
Reden wir von FB internen Seiten?
Oder irgendwelchen Seiten im Netz?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.07.2011, 14:42
Jede Seite im Netz mit so einem Button z.B. die da: http://www.spiegel.de/ .
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 31.07.2011, 14:49
Mhmm.. das ist in der Tat bedenklich.
Kann man das deaktivieren?

Aber.. auch hier.. da wird sich niemand die Mühe machen und sich mein Profil im einzelnen ansehen, das wird alles zu einer riesen statistik gemixed, denke ich.
Und selbst wenn.. schön und nett ist es nicht.. aber ich zB habe keine Geheimnisse von denen ich sagen würde, dass meine Welt ins Wanken geraten würde wenn jemand die durch nachvollziehen meiner Internet-aktivitäten rausbekommen würde.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 31.07.2011, 14:56
Ich weiß schon, warum ich mich so vehement dagegen wehre, mich da wieder anzumelden ...
Allein schon die Prozedur, wenn man seinen Account löschen will ... :spinner:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.07.2011, 14:59
http://stadt-bremerhaven.de/facebook-disconnect-facebook-buttons-auf-webseiten-blocken

@Demon: Keine "Erwachsenen" Seiten machmal oder Bestellung von Fußpilzsalbe über Onlineversand-Apotheken?  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 31.07.2011, 15:02
Doch durchaus :D
Aber warum auch nicht? Ich stehe dazu :P

Von Leuten die ich kenne hat dadrauf eh keiner Zugriff.. davon abgesehen.. wer guckt denn heutzutage keine Pornos? :P

//edit: @ Boby.. gibts da auch was für FireFox?
Weil auf einen Google Browser umsteigen um vor Facebook zu entkommen hat was von vom Regen in die Traufe rennen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.07.2011, 15:05
Von Leuten die ich kenne hat dadrauf eh keiner Zugriff.. davon abgesehen..
Ich könnte durchaus dafür sorgen, dass sich das schnell ändert:
http://t3n.de/news/vorsicht-falle-facebooks-neuer-like-button-300196/
http://www.avatter.de/wordpress/2011/03/perfider-facebook-spam-ohne-umwege-in-die-gefallt-mir-falle/

edit: @Demon: Ja --> https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/disconnect/ oder mit Adblock Plus blocken. (Habe erst gar nicht gesehen, dass es nur für Chrome war.)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 31.07.2011, 15:27
Ouh ok das ist echt krass.
Allerdings, gibt es dafür ja noch den "Privaten Modus" von FF.

Und AddBlock kann sowas?
Aber dann hab ich "Like" Button nirgendwo mehr, oder?
Und gegen unsichtbare Buttons bringt der auch nichts, oder?

//edit: was haltet ihr von meinem neuen Ava?
Zu stark ausgeschnitten?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 31.07.2011, 15:29
Interessant wieviele Leute hier mit der selben Mail Adresse angemeldet sind wie auf Facebook.
Ich hoffe jedem ist bewusst das er damit sofort gefunden werden kann.

Dieser freundliche Warnhinweis wurde gesponsort von Alsan.

/edit Alsan: Danke, Môr! :)

Ich wusste nicht, dass man das so leicht verfolgen kann. Danke für den Hinweis...
Ich hab jetzt auf facebook meine Adresse geändert, auch wenn ich nichts zu verbergen habe, macht es ein ungutes Gefühl im Internet so verfolgbar zu sein.
 ;)
Soll ich dir noch etwas sagen? Durch diesen "Gefällt mir" Button können die sehen auf welchen Seiten du dich rumtreibst und Nutzungsprofile von dir anlegen und vielleicht auch irgendwann mal verkaufen. Verkaufen können die übrigens jetzt schon deine Bilder 8und anderes) die du hochgeladen hast weil du dadurch, dass du ihren AGB zugestimmt hast ein Nutzungsrecht reingeräumt hast. ;) Btw. du hast doch sicherlich auch daran gedacht die Gesichtserkennung für dich zu deaktivieren oder?
Hab jetzt die Sperre aktiviert.
Ich habe ohnehin keine Bilder von mir online, nur eine Landschaftsaufnahme.
Ja Gesichtserkennung ist sowieso deaktiviert...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 31.07.2011, 15:29
Ach was bin ich froh, dass ich mir FB nix zu tun habe.

Aber mal was anderes. Ich bin dem Link zu dem FF-Addon gefolgt, und dort wird behauptet, ich hätte FF 2.0. Aber ich habe 4.0. Und das ging mir schon auf verschiedenen Seiten so, z.B. bei YouTube, auch wenn es da keine Auswirkung zu haben scheint. Hat jemand eine Idee, woran das liegt?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 31.07.2011, 21:48
Die ganze Datensammelwut und den Verkauf der Daten bei Social Networks dient ja dazu zum Einem dem Marketing und Werbung-Markt aber auch um Unternehmen Informationen zu geben wo analysiert werden können wo sich ein investieren auszahlen könnte.
Aber das Problem mit Marketing und Werbung ist das da Gelder verballert werden die im Endeffekt keinen positiven Nutzen für das Unternehmensergebnis haben. Die Kampagnen kosten mehr als diese einspielen.
Erst kürzlich von jemanden einem Softwareentwickler das Selbe gehört, der eine Software für Pharmakonzerne geschrieben hat wo es um kalkuliertes Marketing geht.
Ob investiert wird steht auf einem ganz anderen Blatt, ein großer Datensammler ist ua. auch die Bahn mit der Bahncard, mit Bahn Bonus Programm ect. Ich weiß die Bahn weiß über mein Fahrverhalten bestens Bescheid und kann das mindestens 1 Jahr lang genauestens verfolgen (denn 1 Jahr lang nach der Bahnfahrt kann man die Fahrgastrechte noch geltend machen) aber getan wird an den Baustellen nichts.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 31.07.2011, 22:55
Ouh ok das ist echt krass.
Allerdings, gibt es dafür ja noch den "Privaten Modus" von FF.

Und AddBlock kann sowas?
Aber dann hab ich "Like" Button nirgendwo mehr, oder?
Und gegen unsichtbare Buttons bringt der auch nichts, oder?

//edit: was haltet ihr von meinem neuen Ava?
Zu stark ausgeschnitten?
1. Das mit dem Privaten Modus sollte gehen soweit Facebook keine IPs speichert und abgleicht. Keine Ahnung ob die das tun, da bin ich überfragt.
2. Ja kann er.
3. Richtig, den hast du dann nirgendwo mehr, da musst du wissen was du willst.
4. Nein, dagegen bringt er nichts. Eventuell dafür sorgen das du nicht automatisch bei facebook angemeldet wirst, dass sollte gehen sofern a)nichts in Cookies abgespeichert wird und b) die IP nicht abgeglichen wird.
5. Der Avatar is cool.  :cool:

@Hircine: Da ist wohl der User Agent String falsch, den müsstest du ändern. Siehe:
http://www.useragentstring.com/pages/Firefox/
http://www.tippscout.de/firefox-kennung-des-browsers-aendern_tipp_4421.html
Um zu schauen ob der wieder richtig ist mal bei http://www.wieistmeineip.de/ vorbei schauen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 01.08.2011, 15:37
Und mal wieder spinnt der West-Eu Server bei LoL rum. *seufz*
Dann mag ich mal nach nem lernreichen Tag ne Runde spielen und dann sowas *doppelseufz*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 01.08.2011, 17:23
@Boby: Danke, hat geklappt. Habe mir das PlugIn Runtergeladen, erst auf IE8 gestellt(worauf die Testseite behauptet hat, ich hätte Vista mit IE 8) und dann zurück auf default, und jetzt klappt´s

@Demon: Na dass du in der falschen Zeit lebst, hast du ja schon bemerkt. :cool: Also mir gefällt der erste Avatar am besten. Den dritten konnte ich überhaupt erst deuten, als ich ihn in voller Größe gesehen habe. Abgesehen, davon, dass ich nicht weiß, wie das mit Urheberrechten ist. Wie es bei "Katzenfuttergeleespritzer" (http://www.katzenfuttergeleespritzer.de/) so schön heißt: Hässliche Kunst unterliergt auch dem Urheberrecht. (Was jetzt nicht heißen soll, dass irgendwas von den Bildern hässlich ist.) Und das Forum hier ist schon mal in Schwierigkeiten geraten, wegen sowas.
Ach ja, ich kann das Bild auch nicht sehen, lads doch in der Spähre hoch.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 01.08.2011, 17:31
@Boby: danke ;)

@Hircine.. ja mit meinem neuesten bin Ich auch am unzufriedensten..
Und was Urheberrechte angeht, ist es nicht, sofern ich es 1. verändere und 2. nicht behaupte, dass es mein eigenes Werk wäre, mehr oder weniger legal?
Das Problem hätten hier ja sonst auch fast alle hier im Forum.. selbst wenn es "nur" ein Oblivion Ava ist?

Hab das andere mal hoch geladen.
Ist allerdings auch nicht von mir sondern, wie im ersten Link zu sehen, von Alexius.
Neurotic_Indisposition_by_alexiuss.jpg (438.99 KB)
Musste mich erstmal mit der Sphäre vertraut machen :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Templer am 01.08.2011, 18:42
Aber das Problem mit Marketing und Werbung ist das da Gelder verballert werden die im Endeffekt keinen positiven Nutzen für das Unternehmensergebnis haben. Die Kampagnen kosten mehr als diese einspielen.

Frage mal Steve Jobs...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 01.08.2011, 21:31
Ausnahmen gibt es immer und überall wobei Apple zum richtigen Zeitpunkt das richtige Rundum-Konzept auf dem Markt gebracht und gepusht. Zuvor, nämlich so vor 2000 muss man anmerken hatte Apple mehr mit sich selbst zu kämpfen. Die Design-Schiene war im Prinzip auch schon damals nicht anders.
Apple kalkuliert in seinen Produkten eine hohe Einnahmemarge und gemessen an dem was man bekommt mit relativ nur durchschnittlicher Leistung (dafür aber eine Software die optimierter zugeschnitten ist auf die Hardware).
Ich frag mich wie viel wird da wohl die Werbung und das Marketing voin einnehmen?  ;) Aber man braucth sich nichts vorzumachen, Apple nimmt viel ein aber weil auch viel draufgeschlagen wird.
iSupply schaut sich ja immer die Hardwarekosten an, so kostete das IPhone 4 133,23€ als es erschien.
Bis zu 800€ hatte dann das Stück in Deutschland zum Release gekostet - eine auf jedenfall sehr üppige Einnahmespanne bei fragwürdigen Arbeitsverhältnissen bei den Lieferanten und Auftragsfertigern (Beispiel Foxconn). Wems also gefällt.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 02.08.2011, 19:52
Diesesmal direkt der richtige Thread :D

Ok.. dann ist der 3. erstmal raus :D
Wobei ich den eig gar nicht so schlecht fand.. :P
Hätte man ne sehr schöne Sig zu machen können.. sowas Ägyptisch-ketzerisches... Iced Earth-Style halt :D "Something Wicked Comes!"

Mhmm.. gut dann der 2. oder der 1. ... nur fällt mir beim ersten keine passende Signatur ein..
Was haltet ihr denn vom 4. Vorschlag? Mit diesem Engel?

@Richard.. Von Dämonmaster auf Demon ises ja eh nicht so schwer :P
Aber du hast Recht.. ich guck auch immer nach den Avas und bin verwirrt wenn sich da was ändert :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.08.2011, 20:31
Ägyptisch-ketzerisch? Was hab ich mir denn darunter vorzustellen? :huh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 02.08.2011, 20:35
Der vierte ist auch nicht so schlecht, aber den ersten find ich am besten. Der Engel wäre meine zweite Wahl
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.08.2011, 20:42
Mich hat soeben die Zulassung zum Master of Arts in der Geschichtswissenschaft erreicht  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
:love: :love: :love: :love: :love:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 02.08.2011, 20:58
Kann man irgendwie schlecht erklären.. Iced Earth macht Power Metal d.h. sehr Fantasy-Text belastete Musik.
Blind Guardian zB singt viel über HdR.
IE dagegen hat sich eine eigene Geschichte erfunden bzw angeignet über die sie bisher 3-4 Alben geschrieben haben.
Das ganze dreht sich um mehr oder weniger um den Antichrist und die Auslöschung der Menschheit in Biblischem Ausmaße.. aber nicht Black-Metal Satanistisch, sondern eher Mythisch und erzählend.

Das ganze ist auch stark an Antiken Kulturen wie den Ägyptern angelehnt.
Da hätte ich dann eine Signatur gebastelt die sowohl Ketzerische als auch Ägpytische Symbolik zugrunde liegt und sich auf zB auf den Satz "Something Wicked Comes" oder "When Stars Colide".
Kannst dich ja hier  (http://en.wikipedia.org/wiki/Set_Abominae)mal rein lesen ;)

@Tamriel.. danke.. ich muss mal gucken :D
@Felidae.. Herzlichen Glückwunsch! =)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.08.2011, 21:15
Hmmm, irgendwie ist das nur ironisch ... die Ägypter als ketzerisch, wo doch die Religion bei ihnen so eine große Rolle gespielt hat :D
Aber ich glaube ich kann mir so ungefähr was darunter vorstellen, auch wenn Iced Earth mich persönlich musikalisch nie so ganz überzeugt hat, obwohl ich eigentlich gern Power Metal höre.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 02.08.2011, 21:53
Ketzerisch meinte ich im Anti-Christlichen Sinne ;)
Btw generell Anti-religiös.

Was stört dich denn an IE? Die Alben sind ja alle recht unterschiedlich.. vlt kann ich dir ja was empfehlen?
Was hörst du denn sonst so an Powermetal?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.08.2011, 22:03
Naja, anti-religiös würde theoretisch auch nicht gerade zur antik-ägyptischen Kultur passen :D Aber ist ja auch egal :) Ist ja keine wissenschaftliche Diskussion hier ^^

Hmmm, ich weiß nicht, ich habe ewig nichts mehr von ihnen auf der Platte gehabt, was heißt, dass es mir nie so gefallen hat ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 02.08.2011, 22:30
Können wir aber gerne draus machen :P
Was ich meine ist, dass die Thematik sich gegen Religion wendet.
Bzw sie als etwas schlechtes hinstellt.
Der "Domino Decree" zB hier -erfinden- die Setians die Religionen wie das Christentum, den Islam und das Judentum für die Menschen, damit diese sich gegenseititg an die Gurgel gehen.
Oder sie ermorden Jesus Christus, weil er ihnen zu aufmüpfig wird.
Alles Dinge/Aussagen die jeder sofort als Ketzerisch und Anti-Religiös aufnimmt.
Die Setians (-> Seth) an sich sind jedoch von ihrer Art und Kultur her sehr nahe an die Ägypter angelehnt.
Auch die ganze verwendete Symbolik der Band.
Guck dir mal die Bilder  (http://en.wikipedia.org/wiki/File:Set_Abominae.jpg)hier an ;)
Dann weißt du was ich meine.

Davon abgesehen.. die Jediritter sind auch an den Budhismus angelehnt.. trotzdem habe ich noch keinen Lhama mit einem Laserschwert gesehen.  :ugly:
Das der vergleich hinkt ist mir klar.. aber er macht deutlich was ich meine!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 02.08.2011, 22:42
^^ Naja gut, jeder wie er meint ... aber nicht unbedingt die Art von Text, der mich bei Musik vom Hocker reißt :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 02.08.2011, 22:47
@Profilbild
Also der Engel gefällt mir auch gut, sogar noch besser als Nummer 2.
Nummer 1 finde ich aber dennoch immer noch am schönsten   :ugly:

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 02.08.2011, 23:00
Mhmm.. ich höre gerne Religionskritische Musil.. nicht weil unbedingt Anti-Christlich eingestellt bin.
Sondern viel mehr weil damit immer sehr viel Dramatik verbunden ist, dieses Heilige.. Mythisch Epische was, wie ich finde, grade bei IE sehr gut rüberkommt gibt mir immer ne Gänsehaut :D
Deswegen mag ich auch Warhammer im Moment so gerne.. dieses ganze Gerede um den Gott-Imperator der Menschheit und den Kampf gegen das Chaos, das finde ich alles sehr bewegend :P
(Deswegen auch Nummer 4. der gefallene Engel :D )

Langsam komme ich mir hier vor wie beim Psychiater :D
Fr. Dr. Felidae? Was prognostizieren Sie?

Herr Prof. Cypher.. ich werde sehen was sich in dieser Angelegenheit tun lässt.
Ihre fundierten Ratschläge nehme ich stets gerne entgegen :D
Nicht verarscht fühlen..! =)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.08.2011, 06:55
Two steps from Hell kenn ich gar nicht.. was machen die?
Wenn du sie hörst, kennst du sie sicher - zumindest das hier: Two Steps from Hell - Heart of Courage (http://www.youtube.com/watch?v=LRLdhFVzqt4)
Ist halt ... haja wie soll man es beschreiben ... ziemlich epische Musik ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 03.08.2011, 14:10
Super, Felidae!

Ich freu mich für Dich ;) In welche Richtung solls denn gehen?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.08.2011, 15:48
Hmmm ja da bin ich mir selbst noch nicht so gaaaanz sicher ...
Also Schwerpunkt wird denke ich die Antike werden, das Berufsfeld möchte ich mir so offen wie möglich halten, einfach um die Jobchancen groß genug zu schaffen. Mich würden aber Dinge wie Öffentlichkeitsarbeit (Museen, Archive, Stiftungen etc.) interessieren, hätte aber durchaus auch Interesse an den Medien, wie Fachzeitschriften oder in Verlagen zu arbeiten. Und ganz vielleicht dann doch eine Forschungstätigkeit an der Uni oder eben doch ein Lehrstuhl ... mal gucken :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 03.08.2011, 16:31
@Felidae.. ok Two Steps from Hell sind echt Episch.
Aber anders als ich das meinte, das ist ja kein Metal mehr was die machen.

Ich meine eher so... wie bei "Angel's Holocuaust (http://www.youtube.com/watch?v=k-GcSC86Tug)" oder "Birth of the Wicked (http://www.youtube.com/watch?v=I1nx1KLIWZQ&feature=related)"

Wie gefällt dir denn das Studium an sich?
Ist das so trocken wie immer alle behaupten? Und was genau Studierst du, Geschichte oder Historik? (Falls man da unterscheidet)
Weil ich spiele auch mit dem Gedanken.. allerdings nicht weil ich damit mal was machen will.. sondern eher aus Interesse als Nebenfach.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.08.2011, 18:13
Wie gefällt dir denn das Studium an sich?
Ist das so trocken wie immer alle behaupten? Und was genau Studierst du, Geschichte oder Historik? (Falls man da unterscheidet)
Weil ich spiele auch mit dem Gedanken.. allerdings nicht weil ich damit mal was machen will.. sondern eher aus Interesse als Nebenfach.
Naja trocken ... das ist Ansichtssache ... andere finden Chemie super spannend, ich fände es langweilig und trocken. Ich finde dafür Geschichte super spannend, und andere würden dabei einschlafen ^^ Ist Ansichts- und Geschmackssache.
Es ist weniger praxisorientiert, wie andere Studiengänge, in denen du im Labor stehst und Exkursionen machst bspw. Du musst sehr sehr viel lesen, und machst in erster Linie Textarbeit. Zudem lernst du - wenn du fachwissenschaftlich machst zumindest, Dinge wie bspw. das Transkribieren mittelalterlicher Handschriften, Umgang und Bewertung mit antiken/mittelalterlichen/sonstigen Quellen etc. pp.

Dass es einen Studiengang "Historik" gibt, wüsste ich nicht. Du kannst aber Geschichte auf Lehramt oder Fachwissenschaftlich (so wie ich) studieren. Das eine ist eben Lehrer werden, das andere ... der Rest ^^

Ich liebe mein Studium btw ^^ Allerdings ist es in Kombination mit einem leseintensiven Nebenfach (bei dir dann Hauptfach) schon hart, weil du nur noch irgendwelche Texte liest - da würde ich schauen ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 03.08.2011, 18:23
Was für berufliche Aussichten hat man denn als Geschichtsexperte?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 03.08.2011, 19:12
Ich denke um in die Richtung Geschichte und Historik zu gehen muss man Literatur lieben ansonsten stell ich mir das schwierig vor.
Auf jedenfall Glückwunsch Felidae.

Mit den Berufsaussichten in solchem Gebiet stell ich es mir aber auch nicht gerade leicht vor.
Es gibt geschichtlich viel zu entdecken, gerade in der Antike aber solche Projekte sind kostspielig und auch im politischen Umfeld des Landes nicht einfach. Ich denke da z.B. am Alten Seidenstraßen-Abstück in China - wo es hölzerne "Städte" gab.
Heute nichts mehr als Wüste, berührt nur von Grabräubern.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 03.08.2011, 19:19
Es gibt geschichtlich viel zu entdecken, gerade in der Antike aber solche Projekte sind kostspielig und auch im politischen Umfeld des Landes nicht einfach. Ich denke da z.B. am Alten Seidenstraßen-Abstück in China - wo es hölzerne "Städte" gab.
Heute nichts mehr als Wüste, berührt nur von Grabräubern.
Für so etwas studiert man doch wohl Archäologie würde ich sagen. Oder nicht? Ein anderer Beruf als Lehrer oder Professor bzw. Dozent fällt mir nicht ein, höchstens vielleicht noch Buchautor.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 03.08.2011, 20:07
Naja, es gibt immer einen gewissen Bedarf in Museen, Archiven etc. - die Welt ist das aber natürlich auch nicht.

Geschichte als Vertiefung ist auf jeden Fall sympathisch ;)

Achja, btw: hat heute mal irgendjemand auf unsere Uhr geschaut? Noch 100 Tage bis Skyrim!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 03.08.2011, 21:04
Noch 100 Tage bis Skyrim!

 :ugl-jump: juhuu :D

Schaut sich keiner mehr den "wer bin ich"- Thread an? Keiner beantwortet meine Frage :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Kaffeebohne am 03.08.2011, 22:01
Ich hab's mir angeschaut, hab aber keinen blassen Schimmer ^^.

Zitat
Noch 100 Tage bis Skyrim!
Heute ist der 3. August 2011, oder wie manch anderer zu sagen pflegt: 100d.a.S ! :D

~K
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.08.2011, 22:16
Was für berufliche Aussichten hat man denn als Geschichtsexperte?
Ich zitiere mal die Website bzgl meines Masters (ist leichter als das alles selbst aufzuzählen :D):
Neben Lehramt:
Zitat
Der Studienabschluss befähigt zu Tätigkeiten in Wissenschaft und Forschung sowie zu Berufen im fachnahen Bereich (Archiv, Dokumentation, Museum, Gedenkstätten). Zudem eröffnet er Perspektiven außerhalb des engeren Berufsfeldes im Bereich der alten und neuen Medien (Zeitungen und [Fach-]Zeitschriften, Verlagswesen [Lektorate], Funk und Fernsehen, Online-Medien) sowie Öffentlichkeits- und Pressearbeit in Verbindung mit Aufgaben der Politikberatung und des Kulturmanagements sowie Aufgaben in der Erwachsenenbildung.
Klick (http://www.uni-muenster.de/Geschichte/Studieren/Studiengaenge/modulemasterofarts.html)
Aber man muss flexibel sein, das stimmt schon und es ist nicht gerade das selbe wie mit einem BWL-Abschluss ^^ Aber VIEL spannender ;)

Ich denke um in die Richtung Geschichte und Historik zu gehen muss man Literatur lieben ansonsten stell ich mir das schwierig vor.
Ja, wer nicht gerne liest, ist hier völlig falsch! Und wenn man noch gern schreibt, umso besser ;) Kritisches Reflexieren ist ebenso wichtig - wer einfach alles übernimmt und für richtig hält, was er so liest, ist ebenfalls nicht ganz richtig (aber ich glaube das ist in jedem Studiengang so).
Das Schöne an der Geschichte ist, dass es so viele verschiedene Felder gibt: Epochen oder Bereiche der Geschichte wie Kulturgeschichte, Wissenschaftsgeschichte, Militärgeschichte, Sozialgeschichte, Politischie Geschichte ... und und und ... ich mag am liebsten Kultur- und Religionsgeschichte ^^

Es gibt geschichtlich viel zu entdecken, gerade in der Antike aber solche Projekte sind kostspielig und auch im politischen Umfeld des Landes nicht einfach. Ich denke da z.B. am Alten Seidenstraßen-Abstück in China - wo es hölzerne "Städte" gab.
Heute nichts mehr als Wüste, berührt nur von Grabräubern.
Das ist jedoch nicht Aufgabe der Historiker, sondern der Archäologen (bei denen die Jobchancen btw noch schlechter sind :lachen: ). Historiker, so wie ich ausgebildet werde, befasst sich eher mit schriftlichen Quellen (Akten, Urkunden, in der Antike Epen, Tragödien, Lobgesänge und und und...) - zwischendurch auch bzgl der Moderne mit Bildquellen (was meiner Meinung nach mit das interessanteste an der Moderne ist :D Habe mal eine Hausarbeit über Propagandaplakate im Dritten Reich geschrieben - sehr interessant).

Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 03.08.2011, 22:24
Was für berufliche Aussichten hat man denn als Geschichtsexperte?
Ich zitiere mal die Website bzgl meines Masters (ist leichter als das alles selbst aufzuzählen :D):
[...]
Also hast du jetzt deinen Master, hab ich das so richtig verstanden?  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.08.2011, 22:27
Naja den Master leider noch nicht :D Aber immerhin die Zulassung zum Masterstudium ja :)
Jetzt muss ich nur noch die letzten drei Noten bestehen, dann ist das geritzt ^^
Siehe:
Mich hat soeben die Zulassung zum Master of Arts in der Geschichtswissenschaft erreicht  :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
:love: :love: :love: :love: :love:
;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 03.08.2011, 22:31
Ja, daran hab ich mich erinnert, der andere Beitrag hat mich dann durcheinander gebracht.  :crazy:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 03.08.2011, 22:31
@Felidae: Ach ja, hab ich ganz vergessen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 03.08.2011, 22:36
^^ Haja es ist spät abens, Boby, da kann sowas mal passieren ^^

@tamriel: danke :) Ist zwar noch nicht alles in trockenen Tüchern, bis ich meinen Bachelor-Abschluss habe, aber immerhin ist das danach schonmal gesichert :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 03.08.2011, 22:37
gerne
@Kaffeebohne: Hab noch einen Tipp gegeben, sollte jetzt lösbar sein ;)

Hey, das ist mein 100ster Beitrag!!
                  Mod :ugly: di
IHR!!            :master: :master:

 :ugly:  :ugly:

so viel freude darüber ist ein "herzlichen Glückwunsch" wert :D

/edit: Mir ist gerade was tolles aufgefallen: in den Statistiken gibt es ein männlich-zu-weiblich verhältnis welches bei 9.9 zu 1 liegt. Nicht schlecht :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 04.08.2011, 14:53
Mmmmh kennt sich wer von euch mit dem ICQ-Ersatzprogramm Miranda aus?

Seit ca. 3 Wochen habe ich von einer mir zwar bekannten Person ständig Authorisierungs-Anfragen für MSN. Erst dachte ich, sie sei nur hartnäckig, aber mittlerweile kommt es immer und immer und immer wieder, zu jeder Tages und Nachtzeit.
Ich kann auf "Authorize" gehen, auf "Deny" oder auf "Decide Later", alles völlig wurst, diese Anfrage kommt immer und immer wieder.
Ich bin schon völlig genervt. Ich habe sie authorisiert und auch selbst in die Kontaktliste aufgenommen, oder sie authorisiert und nicht in die Kontaktliste aufgenommen, völlig egal was ich tue, diese blöde Anfrage blinkt keine 5 Minuten später schon wieder auf ...

Kann ich diesen Account von ihr bzw diese Tuse selbst irgendwie blocken, dass sie mir keine Anfragen mehr schicken kann??
Ich gehe mittlerweile davon aus, dass sie da irgend einen Virus oder was weiß ich hat, der das die ganze Zeit macht - oder hab ich da nen Fehler im MSN?

/edit: Und ja, ich hab das neuste Update :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Rippie am 04.08.2011, 17:45
Tame Impala, großes Kino!  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Silvan am 04.08.2011, 17:56
@ Felidae: Wenn sie irgendwo in deiner Kontaktliste auftaucht, musst du nur noch unter Hauptmenü -> Einstellungen -> Ereignisse -> Ignorieren entsprechende Rechte entfernen. Dort kannst du beispielsweise auch nur ihre Autorisierungsanfragen unterdrücken.

Ansonsten Glückwunsch zur Masterzulassung! Wie lief die denn bei dir ab? Bei uns an der Uni erzählt man sich Horrorgeschichten über trotz guter Bachelornote abgelehnte interne Bewerber. Es gibt zwar ein Punktesystem, doch leider auch teilweise willkürliche "Bewerbungsgespräche" mit Professoren, die manche Studenten auf dem falschen Fuß erwischen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 04.08.2011, 21:46
@ Felidae: Wenn sie irgendwo in deiner Kontaktliste auftaucht, musst du nur noch unter Hauptmenü -> Einstellungen -> Ereignisse -> Ignorieren entsprechende Rechte entfernen. Dort kannst du beispielsweise auch nur ihre Autorisierungsanfragen unterdrücken.
Aaaaa danke!! Ich habs jetzt mal probiert und bin gespannt ^^ Hat mich echt kirre gemacht, ständig dieses blinken und auf "Deny" klicken -.-

Ansonsten Glückwunsch zur Masterzulassung! Wie lief die denn bei dir ab? Bei uns an der Uni erzählt man sich Horrorgeschichten über trotz guter Bachelornote abgelehnte interne Bewerber. Es gibt zwar ein Punktesystem, doch leider auch teilweise willkürliche "Bewerbungsgespräche" mit Professoren, die manche Studenten auf dem falschen Fuß erwischen.
Danke :) Und naja, das ist immer abhängig vom Studienfach und wieviele Plätze überhaupt vergeben werden. Manche Studiengänge haben bspw nur 25 Plätze und darauf kommen 500 Bewerber. Da ist die Konkurrenz riesig, du musst zu Auswahlgesprächen wo sie dein Können/Wissen richtig prüfen und du möglichst viele Empfehlungen und Praktika vorweisen musst und natürlich einen super BA-Schnitt. Psychologie ist da bspw so ein Fall - die haben im BA schon von Beginn an den Druck, ein super Zeugnis hinzulegen, damit sie in den Master kommen.
Bei Geschichte ist das alles super locker dagegen :D In einigen Unis ist das ganze sogar zulassungsfrei und an meiner neuen Uni dann sind seit drei Jahren nicht alle Plätze voll geworden ^^ Tübingen ist da sicher etwas wählerischer, aber die sind auch die Eliteuni für Geschichte. Aber die Studiengänge in Geschichte sind nunmal nicht so überlaufen, das ist schon sehr angenehm :)
Ich hab im Grunde mich übers Onlineformular angemeldet, musste nen BA-Schnitt von 2.5 erreichen (momentan liege ich bei 1.8) und ein Motivationsschreiben abgeben, was vermutlich eh nur pro forma war ^^ Lebenslauf dazu, Abizeugnis ... das ganze abgeben ... fertig ^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 04.08.2011, 21:53
Das ist jedoch nicht Aufgabe der Historiker, sondern der Archäologen (bei denen die Jobchancen btw noch schlechter sind :lachen: ). Historiker, so wie ich ausgebildet werde, befasst sich eher mit schriftlichen Quellen (Akten, Urkunden, in der Antike Epen, Tragödien, Lobgesänge und und und...) - zwischendurch auch bzgl der Moderne mit Bildquellen (was meiner Meinung nach mit das interessanteste an der Moderne ist :D Habe mal eine Hausarbeit über Propagandaplakate im Dritten Reich geschrieben - sehr interessant).

Gibt es nicht Fälle das Historiker mit Archäologen Hand- in Hand gehen.
Kann mir schwer vorstellen das Archäologen da nur allein arbeiten.

Aber gut ich bin in dem Gebiet nur ein totaler Laie.

Morgen hab ich wieder vor zum Piratenstammtisch zu machen und in nächster Zeit in meiner Region die gespendeten Freien Kinderlieder-Bücher zu den Kindergärten auszuteilen.
Eine tolle Sache das Kindergärten damit nun die Möglichkeit haben GEMA frei zu singen und natürlich auch die Bücher/Inhalte beliebig verfielfältigen zu dürfen.
Übrigens das Liederbuch kann man natürlich auch frei im Netz herunterladen.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 04.08.2011, 21:56
Gibt es nicht Fälle das Historiker mit Archäologen Hand- in Hand gehen.
Kann mir schwer vorstellen das Archäologen da nur allein arbeiten.
Ja, natürlich. Bei Ausgrabungen wird ja ziemlich interdisziplinär gearbeitet: Archäologen, Geologen, Historiker, Völkerkundler, was weiß ich vllt sogar Sozialogen oder so. Nur steuert eben jeder den Teil bei, den er am besten kann: die Historiker bewerten da vermutlich eher die Erkenntnisse, die die Archäologen gemacht haben in ihrem größeren Gesamtzusammenhang. Aber irgendwo ist ein Historiker auch immer ein bisschen Archäologe, und jeder Archäologe auch immer ein bisschen (oder ein bisschen mehr) Historiker :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 05.08.2011, 13:18
Ich fahre heute um 2 Uhr in der früh zum Flughafen -.-
Nachtflug in die Türkei, juhu. Der Urlaub wird sicher toll, aber unser Nirn.de werd ich in den 2 Wochen sicher vermissen :(
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 05.08.2011, 13:36
Morgen hab ich wieder vor zum Piratenstammtisch zu machen und in nächster Zeit in meiner Region die gespendeten Freien Kinderlieder-Bücher zu den Kindergärten auszuteilen.
Eine tolle Sache das Kindergärten damit nun die Möglichkeit haben GEMA frei zu singen und natürlich auch die Bücher/Inhalte beliebig verfielfältigen zu dürfen.
Gute Sache finde ich. Meine Mutter ist Erzieherin in einem Kindergarten von daher habe ich von dem Problem schon gehört. Ich finde das ist echt eine ungeheure Schweinerei was die GEMA da macht. :poeh:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 05.08.2011, 17:49
@Hircine: Nee  :eek: :eek:
Echt? :D Also ich wäre da spontan nicht drauf gekommen :lachen: Ist ja lustig ^^
Jetzt wo ich es weiß, merk ich es auch ^^

Nicht schlecht, oder? Ich hatte sogar schon ne PN von einer Person bekommen, die es erraten hat.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 05.08.2011, 19:21
Gute Sache finde ich. Meine Mutter ist Erzieherin in einem Kindergarten von daher habe ich von dem Problem schon gehört. Ich finde das ist echt eine ungeheure Schweinerei was die GEMA da macht. :poeh:

Ebenso deshalb verteile ich diese gern aber sieh an die Bahn hat mir den Termin verkackt die Bücher abzuholen.
Da komm ich 18:14 Uhr am Bahnhof an und die Anzeige sagt RE... Abfahrtszeit 18:30 hat ca. 15 Minuten Verspätung.
18:30 an dann die Ansage der Zug fällt aus.
Das wars, ab nach Hause und in Bahn.de schauen. Der nächste (und Vorletzte Zug vor einer stundenlangen Nullrunde) um 19:00 Uhr hat auch + 20 Min. Verspätung. Zurecht bin ich also nach Haus. 20:30 Uhr müsste ich wieder zurück. Das hätte sich nicht gelohnt.
Da muss ich wohl die Bücher per Versand zu mir kommen lassen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 07.08.2011, 11:19
EDIT:// Hilfe ich bin als einzigster online. Das is wie sturmfrei. Man kann alles beschmiern und bekrietzel, doch am nächsten Tag kommen die Eltern, müssen alles wieder wegmachen und man selbst wird rausgeschmissen.
So, so.
*unauffällig im Hintergrund steh und Notizen schreib*

Wir sehen alles!
:lachen: :lachen: :lachen: :lachen:
Sie sind überall :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Kaffeebohne am 07.08.2011, 12:04
Zitat
Da komm ich 18:14 Uhr am Bahnhof an und die Anzeige sagt RE... Abfahrtszeit 18:30 hat ca. 15 Minuten Verspätung.
18:30 an dann die Ansage der Zug fällt aus.

Deswegen mag ich die Bahn nicht und versuche auch so oft wie möglich die Fahrt mit jener zu umgehen. Find ich ne tolle Sache, dass dieses eine Gesetz vermutlich abgeschafft wird, welches die Bahn vor Buskonnkurenz schützt.

~K
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 07.08.2011, 16:50
Da kann ich zustimmen. Es ist schön das dieses Gesetz aus den 30ern das inländischer Fernverkehr nur mit der Bahn abgedeckt werden darf (aktuelle Ausnahme ist nur von nach Berlin sowie ins Ausland). Die wenigsten wissen das die Bahn auch der größte Busunternehmer in Deutschland ist.
Bei Fernverkehr hätte ich mich dies nicht so sehr gejuckt, Fahrgastrechtformular ausfüllen und zur Bahn schicken und sich über dicke Euros freuen aber da ich mit der Bahn nur 30 km fahren wollte ist dieses Formular unbrauchbar. Bei regionalen Fahrten ist man bei sowas echt am Arsch.

Aber Fern-Busreisen ist trotzdem unangenehm, wenig Platz, nur ein WC und man ist dem Straßenverkehr ausgeliefert, tägliche Verkehrsbehinderungen gehören also auch dazu.
Ich mag also noch das Reisen mit dem ICEs und IC, man hat viel Platz und es ist angenehm bequem, die WCs sind qualitativ gut und es ist sehr ruhiges Reisen. Wenn man sich geschickt anstellt kann die schlechte Leistung der Bahn missbrauchen um für recht wenig Geld (wenn man eine Verbindung nimmt wo man weiß den Umstieg schafft man nicht aber bis zur nächsten Verbindung nicht mehr als 60 Minuten warten muss, diesen Schaden dann von der Bahn mit dem Fahrgastrechteformular einfordern) quer durch Deutschland zu fahren.  :)
Erfahrungsgemäß machen das zu wenige das Fahrgastrechteformular einzureichen, würde das jeder Fernfahrer machen müsste die Bahn ordentlich zahlen und dann vll. ihr einleuchten vielleicht doch mal in die Fahrzeugfotte und dem Netz zu investieren aber das ist wohl eher Wunschdenken, eher wird die Bahn die Fahrgastrechte beschneiden.  :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 07.08.2011, 20:40
Hätte ich doch beinahe übersehen:

:birthday:  Alles Gute zum Geburtstag, Alsan.  :birthday:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 07.08.2011, 20:55
Dem schließe ich an!
Alles Gute. ;)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 07.08.2011, 20:59
Oh ja. Da ist man so im Lernstreß, dass man den Geburtstag der Mitadministratoren vergisst. Mein Gott, das muss aufhören...


Alles Gute, Alsan!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 07.08.2011, 20:59
Von mir auch alles Gute an den besten aller Admins mit Usernamen Alsan dieses Forums. :birthday:


L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 07.08.2011, 21:15
Dank diejenigen die immer nach den Geburtstagen schauen.
Auch von mir Alles Gute, Alsan.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Kaffeebohne am 07.08.2011, 22:39
Von mir nicht alles Gute, aber wenigstens ein bisschen ;)

~K
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Alsan am 08.08.2011, 11:31
Vielen Dank für die ganzen Glückwünsche und netten Worte. :)

Und doch bin ich froh, dass ich jetzt wieder ein Jahr Ruhe habe. :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Jonny am 08.08.2011, 16:20
Ankündigung: Um sie zu ehren, werden ab jetzt die Geburtstage der Administratorenschaft monatlich begangen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 08.08.2011, 16:47
Haha, dann will ich aber auch!! :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 08.08.2011, 17:57
Hatte ganz vergessen wie das geht... Unbegrenzte Macht!  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 08.08.2011, 20:29
Wir könnten aber auch ganz Hutmacher-und-Märzhase like in Zukunft Nicht-Geburtstag feiern  :ugly:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 09.08.2011, 19:46
So heute habe ich meine angeforderten Dänischen Kronen von der Bank abgeholt.
In genau eine Woche werde ich schon ein paar Saus- und Braus-Stunden in Kopenhagen verbracht haben.
Das erste mal in nordische (halb skandinavische) Gefilden. Freu mich schon rießig drauf.  :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 09.08.2011, 19:55
Wenn du über die Grenze kommst :P

Und hier fängt jetzt bald die legendäre BierBörse an! Hab ich letztes Jahr verpasst.. aber dieses mal wirds auf jeden Fall geil!
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Boby am 09.08.2011, 22:39
Hmm... ich sollte wohl mal wieder nach Köln. :) Das letzte mal war ich glaube ich 8 oder 9 als ich da war und habe mich auch nicht ganz nach oben auf den Dom getraut.  :lachen:

Ich hoffe ihr habt keine wichtigen Sachen bei Facebook.  ;) http://www.golem.de/1108/85572.html
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Demon am 09.08.2011, 23:06
Meinste da gibts schon ne FB Gruppe zu? :D

Jo komm mal vorbei ;)
Is zwar nicht ganz in Köln die jute Börse.. aber direkt daneben :D
Und in Köln ist dann in fast ner Woche die GC :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 09.08.2011, 23:13
Ich hoffe ihr habt keine wichtigen Sachen bei Facebook.  ;) http://www.golem.de/1108/85572.html

(http://www.scherzinger.de/uploads/pics/gef%C3%A4llt-mir-button_01.jpg)

Zitat
Is zwar nicht ganz in Köln die jute Börse.. aber direkt daneben

Köln is aber auch, nur nen Monat später. :D (http://www.bierboerse.com/)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 15.08.2011, 16:46
Endlich wieder hier schreiben!  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Wulfgar am 15.08.2011, 20:03
Endlich wieder hier schreiben!  :D

"Spammen treffe auf so manchen User wohl eher zu. ;)



L.G. Wulfgar
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 15.08.2011, 20:19
Ist das nicht der Sinn dieses Threads?  :rolleyes:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 15.08.2011, 22:15
würde ich so auch unterschreiben, wenn nicht hier, wo dann?? *Melodie pfeift*
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Fairas am 17.08.2011, 10:50
Unser Weltenwanderer wird heute 23  :cool:

Alles Gute! :master:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 17.08.2011, 19:39
Wollte nur mal drauf aufmerksam machen, dass bei den Partnern ein Link zu "Forenberg" dabei ist. Das ist aber zum ersten dieses Monates verstorben. Und auch wenn es so was wie ne gemeinsame Geschichte gibt, ist es vielleicht angebracht den Link zu entfernen. Oder zumindest auf das Freidenkerforum zu reduzieren, das gibt es ja noch
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 17.08.2011, 19:48
Erstmal alles gute an Tjati.
So nen Sonnenbrand über den ganzen Rücken ist schon leicht uncool....
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 17.08.2011, 20:15
Wollte nur mal drauf aufmerksam machen, dass bei den Partnern ein Link zu "Forenberg" dabei ist. Das ist aber zum ersten dieses Monates verstorben. Und auch wenn es so was wie ne gemeinsame Geschichte gibt, ist es vielleicht angebracht den Link zu entfernen. Oder zumindest auf das Freidenkerforum zu reduzieren, das gibt es ja noch

Weißt du was passiert ist und würdest es mir verraten? Bin ein wenig überrascht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Hircine am 17.08.2011, 20:28
Ich bin da vor einiger Zeit mal hingeraten (vor ca 2-3 Monaten), und da hat einer der Admins angekündigt gehabt, dass das Forum bald eingestellt wird. So wie ich es verstanden habe, lags wohl daran, dass sich keiner mehr gefunden hat, der Zeit (und eventuell auch Geld?) aufbringen konnte/wollte, um sich um das Forum zu kümmern. Aber mehr Informatioen habe ich auch nicht.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Ansgar111 am 18.08.2011, 07:58
@felidae: Auslandsjahr nach Minnesota :D
Ich komm auf ne kleine Farm und bin mal sehr gespannt wie das wird :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 20.08.2011, 11:27
Endlich wieder hier schreiben!  :D

Ja vor dem Urlaub war mir deutlich aufgefallen das Nirn.de nicht erreichbar war.
So freue ich mich das es jetzt wieder funktioniert.

Ich bin damit auch Zurück vom Urlaub in Kopenhagen, wo ich mir viele neue Eindrücke gewinnen konnte.
Herausragendstes Merkmal von Kopenhagen sind die sehr vielen Fahrradfahrer und demzufolge die über all herumstehenden Fahrräder.
Auch nett: Bei Regen sieht man viele Menschen (auch Radfahrer) die mit Gummistiefel unterwegs sind.
Beeindruckend finde ich das "kälteempfinden" der Frauen, bei 15°C mit Leggins und oder Rock, und einem kurzen Obershirt sind die da schon zu Fuß und auf dem Fahrrad unterwegs.
Sehr schön sind außerdem die Parkanlagen, außerordentlich sauber und gepflegt.
Eine andere Seite von Kopenhagen sind die Kosten, 1l Wasser ist teurer als 1l Super bei der Tanktelle (2,77€ zu 1,50€) . Eine Dose-Bier kostet ca. 2.30€, ein 0,5l Bier im Pub kostet schon mal um die 7€. Bier-Sorten gibt es in Kopenhagen reichlich zu kaufen (sehr schön die reichliche Cider-Auswahl) und das Bier ist außerordentlich gut, lecker und je nach Sorte ordentlich süffig.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.08.2011, 12:42
Boah!
Ich hab bei Word, wenn ich aus dem Forum mit Copy und Past Textstellen kopiere einen gelbe Markierung (wie mit Textmarker angestrichen) hinter den Worten.
Weiß jemand von Euch wie ich die weg bekomme?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Magrum am 20.08.2011, 12:48
Bekommst du irgendwelche neuen Optionen, wenn du mit Rechtsklick draufgehst?  :blink:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 20.08.2011, 12:49
Vllt ganz simpel markieren und auf die Marker-Funktion in Word klicken? Vllt ist es ja nur das?

Oder mal schauen, ob du's markieren/anklicken kannst und dann "entf" drücken?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.08.2011, 13:00
Nein ich kriege keine neuen Optionen.
Nein das mit der Marker Funktion habe ich schon probiert.
Wenn ich es markiere und entf drücke wird der Text komplett gelöscht.
Hier mal ein Bild.
das gelb markierte.png (256.03 KB)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 20.08.2011, 13:04
Scheinbar kopiert er die komplette Formatierung. Anderen Browser schon versucht?

Ansonsten oben der dritte Button neben der Schriftgröße.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.08.2011, 13:13
Das Seltsame ist nur, dass es bisher mit Google Chrome immer geklappt hat :boxed:
Habt ihr da was umgestellt oder spinnt mein Word einfach nur rum...
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Môr am 20.08.2011, 13:20
Nö, maybe neue Funktion im Chrome. Daran könnten wir, selbst wenn wir wollten, nichts ändern.

Hats den nu geklappt?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Richard Cypher am 20.08.2011, 13:22
Ja mit dem einen Button klappt es super.
Das setzt es sogar in Calibri 11, was meine Lieblingsschrift und -größe ist.
Somit habe ich mir die zwei Arbeitsschritte des Vergrößerns und Umstellens gespart :)
Also es klappt, danke dafür :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: tamriel am 21.08.2011, 22:08
Bin zurück!!  :bounce:

2 Wochen Magic Life Club Belek in der Türkei. Der beste Urlaub den ich je hatte :D
Fast schade das ich wieder Heim musste, aber ich fahre nächstes Jahr ziemlich sicher wieder dort hin^^

Fals jemand einen Urlaub in die Türkei für nächstes Jahr plant:

Das Holtes ist sehr empfehlenswert, 100 von 100 Punkten ;) . Der Name des Hotels Club Magic Life Belek Imperial. 1Ha Fläche, mehrere Pools, direkte Lage zum Meer. An hygiene NICHTS auszusetzten, das Personal ist freundlich, an der Rezeption wird Deutsch gesprochen, der Rest der Personals kann Englisch. Das Essen ist ebenfalls sehr gut (all in klusiv), mehrere Bars, es werden Partys veranstaltet und jeden abend gibt es eine Tanzshow.

Alles in einem: Perfekt^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 22.08.2011, 16:41
Sops, Feierabend für heute :)

Bachelorarbeits-Stand: Seite 20 von 30-35  :bounce:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Orwan am 22.08.2011, 18:30
Ich dachte immer, man müsste viel mehr Seiten schreiben, oder war das nur beim Master so (damit meine ich so ~ 100 Seiten)?
Welcher Film war es jetzt eigentlich geworden?
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 22.08.2011, 21:35
Nein, eine Bachelorarbeit rangiert je nach Studienfach und Uni/Fakultät zwischen 30 und 50 Seiten.

Eine Masterarbeit ist zumindest bei uns 70-80 Seiten lang und eine Diss, also eine Doktorarbeit dann bei 200-300 Seiten ^^ Aber bis dahin is ja noch ne Weile, wenns überhaupt dazu kommt ^^

Der Film ist übrigens eine andere Hausarbeit in Philo. Da scheint es nun doch American Psycho zu werden - Gott sei Dank, denn Eraserhead hätte ich nicht überlebt :lachen:
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 23.08.2011, 10:25
Morgen.
Komm gerade aus der Stadt zurück, hatte heute die Gelegenheit, mein Traumauto einer Probefahrt zu unterziehen  :love: :love: :love:
Hat sich, wie erwartet, super gefahren. Ist halt schon 13 Jahr alt und von daher sind ein paar Teile nicht mehr ganz verschleißfrei.
Aber ich denke, dass ich mir den am Donnerstag kaufen werde.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 23.08.2011, 18:10
Morgen.
Komm gerade aus der Stadt zurück, hatte heute die Gelegenheit, mein Traumauto einer Probefahrt zu unterziehen  :love: :love: :love:
Hat sich, wie erwartet, super gefahren. Ist halt schon 13 Jahr alt und von daher sind ein paar Teile nicht mehr ganz verschleißfrei.
Aber ich denke, dass ich mir den am Donnerstag kaufen werde.
Was denn für eins?

Mein Fiesta hat jetzt nun auch wieder seine Plakette, d.h. 2 Jahre hab ich dann mein Ruhe.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 23.08.2011, 18:23
Mercedes-Benz C 180 Esprit  :cool:

Hier mal ein Bild:
(http://i.ebayimg.com/00/$(KGrHqMOKowE3HO5uW8KBNz0zvc98!~~_19.JPG)

Und noch eins von vorne:
(http://i.ebayimg.com/00/$(KGrHqV,!h0E3PPLWCWfBNz0zvh,rw~~_19.JPG)

Nur der Stern fehlt mittlerweile, den hat sich scheinbar ein Trophäenjäger mitgenommen.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 23.08.2011, 18:50
Als Fahranfänger(nehm ich mal an) gleich so ne Karre? Mutig. Gut, ich bin nach der Fahrschule erst mal nen 5er Touring gefahren. Aber auch im Unterhalt ziemlich teuer, bei 1,8 litern Hubraum^^
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 23.08.2011, 18:57
Seitdem ich meinen Schein hab, bin ich eigentlich eh immer nur mit dem Auto von nem Kumpel gefahren, der hat auch nen C 180er, nur in der Sportline. Mit dem bin ich eingearbeitet.
Außerdem bin ich ein seeeeehr besonnener Fahrer  :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 23.08.2011, 19:03
Da darfst du aber nicht mit in der Stadt wohnen :lachen:

Nein, ein Auto muss klein und niedlich sein und möglichst eine knallige tolle Farbe haben :P
(http://www.kfz-kleinanzeigen.com/export/51210694.jpg)
(http://archiv.langzeittest.de/vw-eos/intern/grafik/rb-mini-cooper-rot.jpg)
(http://photos02.otomoto.pl/photos/original/C11/05/45/C11054561_1.jpg)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: LordNerevar am 23.08.2011, 19:09
Da darfst du aber nicht mit in der Stadt wohnen :lachen:

Nein, ein Auto muss klein und niedlich sein und möglichst eine knallige tolle Farbe haben :P
Typisch Frau...... :D
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/14/Ford_Fiesta_IV_20090614_front.JPG
Fast alle meine kumpels von Familien Mitglieder gehen voll drauf ab.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Necrodamus am 23.08.2011, 19:12
Nööö, ich hab ne absolute Vorliebe für dicke Limousinen. Vor allem von Mercedes  :ugly:
Und ich als Landei kann mit so einem Bauern-Benz ja fast standesgemäß fahren :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 23.08.2011, 19:17
Nein, ein Auto muss klein und niedlich sein und möglichst eine knallige tolle Farbe haben :P
Typisch Frau...... :D
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/14/Ford_Fiesta_IV_20090614_front.JPG
Fast alle meine kumpels von Familien Mitglieder gehen voll drauf ab.
Jup, so einen kleinen Lütten könnt ich mir auch vorstellen, auch wenn dunkelblau sehr langweilig ist ^^

Und ja natürlich typisch Frau :P
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Aruhn am 24.08.2011, 08:14
@Felidae
Nur der alte Original Mini hat meiner Meinung nach richtig Stil für ein kleines Auto.

Aber ich kann dir in einem Punkt zustimmen, ein Auto muss klein sein. Mit knallbunter Farbe kann ich mich aber auch noch anfreunden.
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 24.08.2011, 10:10
Jaaa, der Original-Mini ist natürlich noch eine ganze Ecke hübscher - das Problem sind die Ersatzteile ^^
Der Bruder meines Schwagers in Spe hat eine eigene Autowerkstatt, und er meinte, mit Mini ist schwierig, gerade beim alten. Allein schon weil es kein "deutsches" Auto ist quasi (oder war).
Habe mir zudem sagen lassen, dass es um die Mini-Abteilung wirtschaftlich eh nicht so gut aussieht (ohne Gewähr), weshalb ich mich auf Rat besagten Schwager-Bruders wohl dann doch eher für ein deutsches entscheiden würde. Mein Dad ist ja ganz begeisterter Ford-Fahrer, hat nie ein andres gehabt :D
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: joehamlet am 24.08.2011, 15:12
ich wünsche euch ein frohe Weihnachtszeit  :D (http://www.abo-finden.de/Weihnachtssmiley.gif)
die ersten Supermärkte in Siegen und Olpe haben seit heute Lebkuchen & Co im Sortiment, da kommt doch richtig Vorfreude auf :)
Titel: RE: Carpe-Diem-Thread (6-23 Uhr)
Beitrag von: Felidae am 24.08.2011, 15:34
Oooooooh geil Lebkuchen :D :D :D

Bekloppt die Leute, sind doch alle bekloppt :lachen:


btw. schon