Nirn.de

Gast

Umfrage

Glaubt ihr an ein TES MMORPG?

Nein
21 (75%)
Ja
7 (25%)

Stimmen insgesamt: 27

Umfrage geschlossen: 31.07.2005, 20:32

Thema: Glaubt ihr an ein TES MMORPG?  (Gelesen 29605 mal)

  • Skelett
    • Untot
Dann bräuchte man nur ca. 250GB RAM  ;)
Templer <3
Anti-Templer suX!!! :P
  24.11.2005, 16:25
  • Offline
  • http://www.krautdecadence.de.vu


  • Skelett-Magier
    • Untot
Die wird in Zukunft eh jeder mehrfach haben, so wie das im Augenblick mehr wird.  ;)
Meine Signatur war 17 Pixel  :ugly: zu hoch, nach einer so langen Zeit...  oO :censored:
Aber was soll man machen :| nun bleibt mir nur noch eins, ich brauch ne neue ;), wer Vorschläge hat, PN an mich oder den Papst  :er-wars:.
Solange :wayne: :frieden:
  24.11.2005, 16:27
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Wäre echt super, aber leider wird das mit den Mods dann nicht mehr so gut funktionieren, was ja grad einer der Vorteile an der TES-Reihe ist.
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination
  01.12.2005, 21:58
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Solange es nicht so hohe Anforderungen hat und mein PC das schafft wird ich es echt geil finden! :cool:
Und wenn ich durch finsteres Tal muss, so fürchte ich doch kein Unglück, denn ich bin das Unglück selbst.
  13.02.2006, 14:58
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Zitat
Original von shadowblade
Wäre echt super, aber leider wird das mit den Mods dann nicht mehr so gut funktionieren, was ja grad einer der Vorteile an der TES-Reihe ist.

Es gab bisher nur ein Spiel von TES mit PlugIns, also kann man wohl kaum von einem Vorteil der Reihe sprechen...
  13.02.2006, 15:52
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Geil wärs schon wenn ein MMORPG kommt, aber ich wart nu erstmal auf Middleearth-Online^^ Nur müsste man im MMORPG dann meiner Meinung nach in alle Provinzen Reisen können und das düfte ohne ladezeiten recht Rechenintensiv und somit auch Teuer werden, ma gucken vllt machen die jungs von Beth ja irgenwann ma was^^

MFG Torlof
Wir suchen Dich als Mitarbeiter für das Aventurien-Mod Projekt! Nutze deine Chance und Bewirb dich Hier!
[/b]
  14.02.2006, 12:52
  • Offline
  • http://www.bundeswehr-blog.dd.vu


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Zitat
Original von Torlof
Nur müsste man im MMORPG dann meiner Meinung nach in alle Provinzen Reisen können und das düfte ohne ladezeiten recht Rechenintensiv und somit auch Teuer werden

MFG Torlof
man könnte es auch einfach mit Ladezeiten machen ;)
btw, bei WoW klappt es ja auch fast ohne !
sigisigsigsigisig
  14.02.2006, 13:31
  • Offline
  • http://www.slice-reality.de.vu


  • Vampir
    • Untot
Warum muss ein MMORPG ohne Ladezeiten auskommen?
  14.02.2006, 13:31
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Weil alle in einer vershclossenen Welt leben... oder einfach Guild Wars nicht kennen ^^
[genius.at.work]
  14.02.2006, 13:39
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
wär doch geil wieso nicht - mach doch einen höllen spaß im internet spiele zu spielen - ist doch sozusagen nur ein zusatz man muss es doch gar nicht benutzten aber wenn die möglichkeit dazu bereit steht loszuspeilen im internet wieso nicht??^^
I tried to be perfect
But nothing was worth it
I don’t believe it makes me real
I thought it’d be easy
But no one believes me
I meant all the things I said
  14.02.2006, 14:47
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Ich würde mich fragen wollen, was wohl das Spielziel eines TES-MMORPG wäre?
  14.02.2006, 15:35
  • Offline
  • http://goldensunarchiv.de


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Zitat
Original von wendox
wär doch geil wieso nicht - mach doch einen höllen spaß im internet spiele zu spielen - ist doch sozusagen nur ein zusatz man muss es doch gar nicht benutzten aber wenn die möglichkeit dazu bereit steht loszuspeilen im internet wieso nicht??^^

Meines Wissens nach sind MMORPS reine Multiplayerspiele, also nix einzelspieler!
es gibt genug mmorpg's, oblivion kann so bleiben und alle späteren teile auch..

das ist erstmal ein tritt gegen alle, die kein dsl haben und außerdem soll es wenigstens noch ein gutes solo-rpg geben..
  14.02.2006, 15:39
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Vampir
    • Untot
Aber ein Online-Spiel kann auch eine Story haben, siehe GW!
  14.02.2006, 16:12
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
GW ist zwar storylastig (wobei man nichtmal die Story verstehen müsste um das Spiel durchzuspielen), aber natürlich längst nicht so atmosphärisch wie ein Single Player RPG mit guter Story.
eternal life runs so slow
while you play your lamentation show
eternal kisses are cold
why do you think they are beautiful?
let the candles burn
and the stakes go through the soul
  14.02.2006, 18:18
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Zitat
Original von Cirdaîn
 aber natürlich längst nicht so atmosphärisch wie ein Single Player RPG mit guter Story.

 :dito:
sigisigsigsigisig
  14.02.2006, 19:53
  • Offline
  • http://www.slice-reality.de.vu


  • Bettler
    • Neuling
Zitat
Original von Alsan
Meines Wissens nach sind MMORPS reine Multiplayerspiele, also nix einzelspieler!
es gibt genug mmorpg's, oblivion kann so bleiben und alle späteren teile auch..

das ist erstmal ein tritt gegen alle, die kein dsl haben und außerdem soll es wenigstens noch ein gutes solo-rpg geben..

Hast du schonmal von Age of Conan gehört? wohl kaum!
  01.06.2006, 22:37
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
alsos so geil ich oblivion wies jetzt is auch find..über n add on odda sowas würd ich mich riesig freuen. ich mein wenn man dann auf der ganzen welt umherreisen kann un nich nur auf cyrodil  wär schon klasse. un dass es da dann spezielle quests gibt wo man nur mir mehreren leuten schafft  :love:

un zum thema überbevölkert, man könnte ja mehrer server auf machen (allerdings würds dann zu 99.9% kosten) wo dann maximal was-weis-ich-wie-viele spieler draufkönnen. (was mir grad aufällt: is nich wirklich tolle lösung, wenn man dann nen server erwischt wo nur assis rumhängen)

allerdings son lan modus wär natürlich auch immens spassig, abba ich glaub nich dass sowas noch kommt


PS: stellt euch mal vor da laufen leute rum un verhöckern selber gemachte rüstungen un waffen *sabber, träum*
Friede ist Freiheit in Ruhe.
-Cicero
  02.06.2006, 11:52
  • Offline
  • http://www.slatch.de


  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Original von Tim_der_Große
Ich würde mich fragen wollen, was wohl das Spielziel eines TES-MMORPG wäre?

In Tamriel zu leben und dort seine Rolle zu Spielen (Rollen-Spiel).

Frage mich jetzt blos was an WoW so toll ist, kanntet ihr davor keien mmorpgs? Mögt ihr hässliche Comicgrafik und ein schlechtes System? Mögt ihr schlechten Support? Mögt ihr Blizzard? Für mich ist WoW eines der schlechtesten mmorpgs die ich gespielt habe, und mehr als ein paar Minuten konnte ich es nicht aushalten, Warcraft habe ich nach einer Stunde ebenfalls wieder zurrückgebracht. Es gibt ja wohl genug andere mmorpgs die besser sind als WoW, was die möglichkeiten angeht ist denke ich UO immernoch trotz piselgrafik (die trotzdem ganz nett anzusehen ist) der beste. Ich glaube kein mmorpg hat mich damals so sehr gefesselt und lange gehalten wie UO  :D

Allerdings ist das Spiel nach ein paar Jahren genauso langweilig wie jedes andere auch, ich denke als rebuild (guten rebuild) würde ichs sogar nochmal Spielen aber das Game geht ja immer mehr den Bach runter, selbst die Freeshards lassen mitlerweile nurnoch zu wünschen übrig.

Ich denke die die Tamriel und alle seine Ecken mit Freunden bereisen wollen wäre ein TES: Online das richtige, und ehrlich gesagt würde ich es nicht ausschliessen das Beth eins macht. Die kosten allerdings die man dafür Monatlich hinlegen sollte werden sicher Grausam (siehe BezahlPlugIns).

Ob es dann aber Vanguard noch Konkurenz machen kann lässt mich z.Z. zweifeln, ich denke solche dinge kann man jetzt eh noch nicht sagen und man sollte halt abwarten und Oblivion spielen (oder so).

Also TES: Online ist denke ich möglich, aber nicht 06 .. Und ob sich der "gute" Support von Beth sich da durchsetzen kann bezweifle ich auch.

Und von wegen Ladezeiten, ich denke das kommt auch ganz auf den Jeweiligen Pc an, ganz ohne kommt kein Spiel aus (kein neues).

Ein Technisches Highlight ala UO mit der Grafischen pracht von Oblivion und einem guten System wäre allerdings spitze .. Aber meiner Meinung nach wird das erst nain 5 weiteren mmorpg Generationen kommen.
  02.06.2006, 12:20
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
nein, ich glaube nicht. Und wenn würde ich es mir wahrscheinlich auich nicht kaufen. Denn Online- Rollenspiele haben immer eins gemeinsam: Sie sind immer undetailiert und gerade die vielen Details zeichenen die TES- Serie doch aus. Außerdem sind die Quests auch immer sehr mittelmäßig. Obwohl ich Guild Wars spiele, empfinde ich das so.

@ I- Ha Te D2
Völlig richtig WoW is sehr schlecht.
Scheiss Grafik
Scheiss Sammelquests

und das war alles was das Spiel zu bieten hat.
  14.09.2006, 21:18
  • Offline
  • http://schattenschritt.hat-gar-keine-homepage.de/


  • Freund
    • Neuling
Wow ist Müll... Oblivion MP wäre wohl nciht viel ebsser würde Beth ein MMORPG machen würden es wahrscheinlich nur wenige kaufen...
  15.09.2006, 14:24
  • Offline