Nirn.de

Gast

Umfrage

TES V: evlt ein MMORPG?

find ich schlecht
37 (84.1%)
mir eigentlich egal
5 (11.4%)
find ich gut
2 (4.5%)

Stimmen insgesamt: 44

Thema: TES V: ein MMORPG???  (Gelesen 2225 mal)

  • Bettler
    • Neuling
schaut mal was ich auf krawall gefunden hab
http://www.krawall.de/web/The_Elder_Scrolls_IV_Oblivion/news/id,23847/s,,K1704b79669bd0752c6191052e5d500b1

was haltet ihr davon?
also ich mochte mmorpg nie... da fehlt mir irgendwie die atmo... und dann kommen bestimmt auch monatliche kosten... *puke*... ich wäre ja für "back to the roots" ala morrowind... naja mal schaun was die zukunft bringt...
  22.02.2007, 19:50
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Was ist ein MMORPG, damit kann ich nichts anfangen ;)
  22.02.2007, 20:03
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
das is n multiplayer rollenspiel im internet.. kostenpflichtig natürlich....
grrr... ich mag diese dinger au nich... serverkosten.. das spiel kostet genug....
Elder Scrolls sollte Elder Scrolls bleiben also KEIN MMORPG!!!!!!!!  :meinung:
  22.02.2007, 20:15
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Achso... mag ich auch nicht immer diese kosten :P
  22.02.2007, 20:15
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Das is genau das gleiche, wie diese miese Idee von Bethesda, die Pferderüstung für Oblivion für richtiges Geld zu verticken... nur halt noch teurer......
  22.02.2007, 20:27
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Vlt machen sie es ja auch wie bei GW oder rappelz.... das sie das Grundspiel für einen Grundpreis verkaufen und dann Geld mit sonder inhalten und Add ons scheffeln..

Und an und für sich find ich die Idee auch gut! Das macht voel dauerhafter Spaß!
Aka.. Dämonmaster
  22.02.2007, 20:49
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Wird wohl nix draus.
Zitat
Hauptunterschied zu MMOs sieht Pete darin, daß sich alles um den Spieler dreht. Man muß keinen so großen Wert auf Balancing legen, man muß nicht NPCs wiederbeleben, damit sie vom nächsten Spieler umgehauen werden können, et cetera. Sie haben zwar darüber nachgedacht, ein MMO zu machen, aber das würde Bethesda von den Spielen wegbringen, die sie toll finden. Nur, wenn sie das MMO-Genre weiterbringen könnten, mit einer grandiosen noch nicht erfolgten Idee, dann vielleicht.

Quelle: Theelderscrolls.info

Außerdem gibts inzwischen so viele MMORPG´s in der Mache, das ich mich frage wer die alle spielen soll. Um ein World of Warcraft zu schlagen braucht man wesentlich mehr als eine gute Engine und ein halbwegs gutes Spiel.
Kommt auf die dunkle Seite der Macht! Wir haben Kekse!
  22.02.2007, 20:51
  • Offline
  • http://antipapsti.de/


  • Freund
    • Neuling
Um Gottes Willen bitte nicht... :rolleyes:
MMORPGs zerstören das meiste was ich an einem RPG schätze. Wenn TES 5 ein MMORPG wird werde ich es bestimmt nicht kaufen.

Edit: Glück gehabt. :ugly:
  22.02.2007, 20:52
  • Offline


  • Daedrafürst
    • Untot
http://www.pro-g.co.uk/ps3/the_elder_scrolls_iv_oblivion/news-4833.html

Hier mal ein interessantes Interview zum Thema!

Was uns das sagt:

1. TES V wird wohl auf sich warten lassen.
2. Es wird kein MMORPG!
  22.02.2007, 21:21
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Bitte hier weitermachen!

MFG

Fairas
  22.02.2007, 21:21
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Juhu zum Glück nicht, das kostet imer so voiel ;)
  22.02.2007, 21:22
  • Offline