Nirn.de

Gast

Thema: Dwarf Fortress  (Gelesen 28515 mal)

  • Beschwörer
    • Magiergilde
Eine nette Zusammenfassung in Comix-Form vom Aufstieg und Fall des Fortress "Oilfurnace":
http://www.timdenee.com/oilfurnace/

Episch wie "Boatmurdered", aber deutlich kürzer ;).
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  07.09.2010, 13:08
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Zitat
Original von Mondkalb
Eine nette Zusammenfassung in Comix-Form vom Aufstieg und Fall des Fortress "Oilfurnace":
http://www.timdenee.com/oilfurnace/

Sehr genial durchgestylt, gefällt mir. :)

Deine Bilder sind aber auch sehr schön anzuschauen. Läuft dieses Stonesense in Echtzeit oder ist das immer nur eine Momentaufnahme eines Spielstandes?
  07.09.2010, 13:18
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Das lädt theoretisch dauernd den Spielstand nach.
Allerdings ist Dwarf Fortress im fortgeschrittenen Spiel sowieso schon eine Belastung auch für moderne Computer, wenn so 150 Zwerge plus Haustiere plus Tiere und Monster im Umland und den Kavernen plus Wasser plus Magma den Prozessor zum Glühen bingen.
Es ist also eher was, um gelegentlich mal reinzuschauen.

Für Leute mit schlechtem räumlichem Vorstellungsvermögen ist es aber vielleicht auch eine gute Hilfe. Ich war am Anfang auch etwas verwirrt von der Geographie und der Ebenendarstellung.
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  07.09.2010, 13:34
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Reisender
    • Neuling
hey hab das
Speil auch mal probiert, ist aber noch ein bisschen zu hoch für mich.  :D
Ich finde die Spielidee und die Grafik geil aber ich versteh das Spiel nicht so ganz und auf informieren hab ich keine Lust, werds vielleicht irgendwann nochmal probieren.
alles ist relativ  :D
  07.09.2010, 19:50
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Tja, ohne Fleiß, kein Preis. ;)

Es gibt wirklich allerhand nachzulesen, wenn man sich mit dem Spiel beschäftigt. Aber das Wiki ist ausgezeichnet, da findet man auf fast alle Fragen eine Antwort.
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  07.09.2010, 20:00
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html



  • Beschwörer
    • Magiergilde
Dwarf Fortress 0.31.13 released:
http://www.bay12forums.com/smf/index.php?topic=66142.0

Ich glaube, ich warte erst mal ein paar Reaktionen ab, obwohl es natürlich verlockend ist, dass die Zwerge jetzt in ihren richtigen Betten schlafen sollen. ^^
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  15.09.2010, 16:45
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Ich habe mal zwei Beispielscreenshots mit den drei populären Tilesets Mayday, Ironhand und Phoebus gemacht.




Wie ich schon mal erwähnte, sind Phoebus und Ironhand deutlich dunkler, was mir persönlich nicht so zusagt.
Phoebus ist für Einsteiger vielleicht etwas besser geeignet, weil es sehr deutliche Symbole für die Gesteins- und Metallarten verwendet und außerdem auch noch den Wert mit anzeigt und welche sich zur Eisenherstellung eignen:

« Letzte Änderung: 21.05.2013, 10:57 von Mondkalb »
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  19.09.2010, 17:24
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Reisender
    • Neuling
wie bekomme ich diese Versionen.
Ich hab nur so eine ganz alte, wo alles aus Zeichen besteht und man gar nicht durchblickt was was sein soll.
alles ist relativ  :D
  20.09.2010, 18:42
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Das beste Paket ist momentan wohl das LazyNewb Pack:
http://www.bay12forums.com/smf/index.php?topic=59026

Da bekommst Du gleich drei Tilesets vorinstalliert mit zur Auswahl und auch noch etliche Tools dazu.
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  20.09.2010, 18:55
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Das LazyNewbPack 5.1 mit der Dwarf-Fortress-Version 0.31.14 ist jetzt in einer Teilveröffentlichung verfügbar:
http://www.bay12forums.com/smf/index.php?topic=59026.0

Stonesense, Runesmith, Foreman und Perfect World sind zur Zeit noch nicht dabei.
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  02.10.2010, 08:35
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Inzwischen gibt es die Version 0.31.25:
http://www.bay12forums.com/smf/index.php?topic=59026.msg1319616#msg1319616

Es hat sich einiges getan. Ich habe auch einige Zeit nicht gespielt und muss erst mal die Neuerungen verdauen. ;)

Größere Pflanzenfresser müssen jetzt auf die Weide. :) Das ist dann doch etwas aufwändiger, weil man sie ja auch von Angriffen schützen muss.
Einige Tiere legen Eier und können zu diesem Zweck gehalten werden.
Man kann auch Bienen halten und Honig ernten.
Es gibt jetzt eine Keramikindustrie, die Ton-, Steingut- und Porzellan-Waren herstellen kann. (Endlich eine Verwendungsmögichkeit für Kaolinite (für Porzellan) und Cassiterite (für Glasur).
Außerdem wurde die Textilindustrie um den Bereich Wolle erweitert, die man durch Scheren einiger Tiere, wie z. B. Schafe oder Lamas (und Trolle! :D) sowie durch Spinnen der Haare erhalten kann.
Als neuen Workshop gibt es eine Schraubenpresse.
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  07.08.2011, 14:46
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Nette Neuerungen! Verführen mich ja glatt dazu, das Spiel wieder zu installieren...

Wobei, wenn ich so an die letzten Festungen denke, so sind diese meist nicht durch Kriege sondern durch die gute alte Catplosion bzw. den heranströmenden Zwergenmassen untergegangen. :D
Das heißt also erst mal warten, bis es Zeit für einen neuen Pc mit besserem Prozessor reif ist.
  07.08.2011, 17:47
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Die Katzen kann man ja unter Kontrolle halten ...

Und die Hunde und Kühe und Esel und ...

Und jetzt vermehren sich auch noch die Vögel. ;)
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  07.08.2011, 17:51
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Stimmt wohl, eine Zeit lang bekomme ich das auch immer hin, aber wenn ich dann gerade wieder mit einem meiner größenwahnsinnigen Bauprojekten zugange bin kann es schon mal sein das mir da ein Kätzchen durch die Lappen geht - und schwups hat dieses Diabolische Tier einen Zwerg unter seiner Einflussdomäne... und ich kann es einfach nicht übers Herz bringen einen Zwerg unglücklich zu machen.

Bei den Kolonisten ist es dann so, dass ich durch die schiere Anzahl der ungebildeten Bauerntölpel, die ich notdürftig auf unmenschliche Weise in Erdlöchern "entsorge" (die FPS zwingen mich dazu :(), manchmal den Überblick über die Familiären Strukturen verliere und eine verzweifelte Ehefrau anfängt Amok zu laufen.

Ein weiterer blöder Nebeneffekt davon ist, dass ich pro Kolonistenwelle dann ein hermetisch zu versiegelndes und für die nächsten 100 Jahre von Miasma vergiftetes Massengrab erschaffe.... kennst du da evtl. eine elegantere Lösung?
  07.08.2011, 20:49
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Man kann in den Optionen eine maximale Größe für Zuwanderung einstellen.
In der Datei d_init.txt (im Verzeichnis \data\init) bestimmt der Wert POPULATION_CAP die Schwelle, ab der keine Zuwanderung mehr erfolgt.
Du kannst natürlich immer noch Zuwachs durch Kinder bekommen. ;)
« Letzte Änderung: 07.08.2011, 21:12 von Mondkalb »
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  07.08.2011, 21:04
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Zu der unglaublichen Zahl an Youtube-Videos, die es zu Dwarf Fortress schon gibt, haben sich in der letzten Zeit auch noch ein paar deutsche gesellt.
Einfach bei youtube nach "dwarf fortress deutsch" suchen.
Das gibt vielleicht auch denen, die nicht so recht wissen, was da eigentlich abgeht, einen Einblick in das Spiel. :)
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  17.08.2011, 12:49
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Reisender
    • Neuling
das spiel sieht echt genial aus aber mit der "grafik"...

edit: und was ist damit gemeint das die geschichte zufallsgeneriert wird? ich meine wie ne zufallsgenerierte welt funktioniert ist ja klar aber die geschichte?
« Letzte Änderung: 17.08.2011, 17:29 von Schlammkrabbe »
  17.08.2011, 16:32
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Die Entwicklung der Völker wird über etliche Jahrhunderte simuliert, wie sie sich ausbreiten und siedeln und Kriege führen. Berühmte Ereignisse wie Gründungen von Siedlungen, Schlachten und Siege über Feinde und Monster sowie genealogische Daten werden simuliert.
Diese historischen Ereignisse werden dann im Spiel reflektiert, indem die Zwerge sie z. B. auf Wandbildern darstellen oder auf den Gegenständen abbilden, die sie herstellen. Die Beschreibung sagt dann z. B. : "Dies ist ein Bild von soundso dem Zwerg und zeigt ihn bei dem Sieg über den Elfen tralala."

An die Grafik kann man sich ganz gut gewöhnen, sie ist zweckmäßig, weil eben so unheimlich viel passiert, das man im Auge behalten muss.
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  17.08.2011, 18:15
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Man kann die Geschichte der jeweiligen Welt übrigens auch auf andere Art erfahren:
im Adventurer mode
Der Adventurer Modus ist am ehesten mit einem Roguelike-Spiel vergleichbar, spielt sich aus verschiedenen Gründen aber deutlich anders. Als Abenteurer kann man die Geschichte der Welt erkunden, indem man sich z. B. die Beschreibungen der Wandbilder in einem verlassenen Fortress ansieht, die Beschreibung einer Münze liest oder sich mit Einwohnern unterhält.

Im Legends mode kann man sich verschiedene Aspekte des Spiels in Listenform anzeigen lassen (historische Figuren, Orte und Regionen, Zivilisationen, Stukturen usw.). Außerdem kann man verschiedene Karten des Spiels ansehen und exportieren. u. a. auch eine historische Karte zur Ausbreitung der einzelnen Reiche.
« Letzte Änderung: 11.08.2012, 12:13 von Mondkalb »
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  18.08.2011, 16:31
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html