Nirn.de

Gast

Thema: Daggerfall kostenlos zum Download erhältlich  (Gelesen 20876 mal)

  • Zenturio
    • Legion
^Ich habe mich auch an die Anleitung gehalten (fast jedenfalls) und bei mir ging es auch nicht. Tja dann habe ich das auf die schöne Altmodische art gemacht und die Datei z.cfg im Daggerfall Ordner mit dem Windows Notepad geöffnet und dann den CD-Pfad ("pathcd") in c:\dagger\arena2\ geändert und danach konnte ich das Spiel mit der dagger.exe ganz normal starten.
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  20.07.2009, 14:09
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Nö, funzt immer noch nicht. Aber ein Versuch war's wert, danke. ;)
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  20.07.2009, 15:46
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Zenturio
    • Legion
Hast du vielleicht einen falschen Pfad angegeben, wo hast du Daggerfall denn hin installiert?
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  20.07.2009, 15:53
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Genauso, wie es in der Anleitung stand. Ich hab einfach den Pfad genommen, der dort schon stand (C:\Dagger hieß der afaik).

EDIT: Ok, ich probier's mal aus. :D
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  20.07.2009, 16:07
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Zenturio
    • Legion
Komisch bei mir geht es jetzt nachdem ich die Dosbox neugestartet habe auch nicht mehr. Aber so geht`s:

1. Laufwerk mounten (mit - freezize 1000)
2. in den Daggerfall Ordner navigieren
3. fall.exe z.cfg (der CD Pfad in der z.cfg muss natürlich geändert sein) eintippen und mit Enter bestätigen, Fertig
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  20.07.2009, 16:08
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
DANKE! Du bist ein Schatz. ;) Es kommt nach einem kurzen Blackscreen direkt das Spielstand-Menü, ist das korrekt? Naja, ich guck mal, ob das Game ordentlich läuft...

EDIT: Scheint alles zu funktionieren. Erste Ratte wurde gekillt und ich muss sagen, die Grafik hat sich ja von Arena enorm verbessert. :) Mal gucken, wie es weiter läuft.
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  20.07.2009, 16:12
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Reisender
    • Neuling
Gibt es irgentwelche Tipps für den Anfang?
Da ich in Morrowind ganz gut damit gefahren bin habe ich einen Kampfmagier erstellt, da ich aber nicht zaubern kann (ich habe keine Ahnung wie das geht) wird mein Char ständig von irgentwelchen Kobolden oder Banditen getötet, kann man die schwierigkeit irgentwie nachjustieren?
  20.07.2009, 17:53
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Zitat
DANKE! Du bist ein Schatz.
Mann bin ich gut.   :lachen:

@Dark Eldar: guck mal hier: http://www.ilaros.de/kultur/solution/dagger.htm#Inhalt:

Der Anfangsdungon ist wie ich finde etwas blöd gemacht, da er riesengroß ist und man wenn ich mich recht erinnere sich eigendlich nur nach oben halten muss um in den Raum mit dem Ausgang zu kommen (ich glaube in dem Raum gab e auch sowas wie einen Altar).
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  20.07.2009, 18:06
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Also ich fand den Anfangsdungeon richtig gut. Er war imo gar nicht so groß und, was im Gegensatz zu Arena viel besser ist, war er richtig einprägend. Der Hauptraum mit der Riesentreppe war doch sehr markant.
Appropo Treppe: Ich find diese Änderung in die Tiefe richtig witzig. Jetzt wirkt alles, besonders draußen mit den ganzen Hügeln, etwas lebendiger. Nur muss jemand mich mal vorwarnen, bevor ich da 10 Meter nach unten von der Treppe stürze! :D
Von der Schwierigkeit her find ich Daggerfall auch etwas einfacher als Arena (soweit ich jetzt Daggerfall gezockt habe). Man kann wenigstens in Ruhe Rasten, ohne dass jede Stunde ein neuer Gegner gespawnt wird. Und mit den Skeletten konnte ich es jetzt auch schon aufnehmen. :)

Achja, ich spiel nen n00bigen Nordkrieger. ;)
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  20.07.2009, 19:25
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Zenturio
    • Legion
Ich finds lustig, dass man sich vor Gericht verantworten muss wenn man versucht in einer stadt zu rasten.

@Admins: da Daggerfall ja jetzt freeware ist und es somit wahrscheinlich auch mehr leute Spielen, könnten wir da nicht ein Daggerfall Forum bekommen?
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  20.07.2009, 19:29
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
So, nachdem Daggerfall jetzt ja doch ein paar Tage draußen ist, habe ich mal eine Frage an Euch: Spielt Ihr immer noch? Wollt ihr noch länger spielen? Gibt es Diskussionsbedarf? Kurz: Sollen wir ein eigenes Daggerfall-Unterforum aufmachen oder würde das nur verstauben?
  20.07.2009, 20:48
  • Offline
  • Nirn.de


255

  • Gelehrter
    • Magiergilde
Zitat
Original von JonnyImNet
So, nachdem Daggerfall jetzt ja doch ein paar Tage draußen ist, habe ich mal eine Frage an Euch: Spielt Ihr immer noch? Wollt ihr noch länger spielen? Gibt es Diskussionsbedarf? Kurz: Sollen wir ein eigenes Daggerfall-Unterforum aufmachen oder würde das nur verstauben?

Und auf einmal wird es wieder ganz still und niemand sagt was zu dem Thema.  :ugly:
Ich glaube kaum, dass ich noch viel fragen werde, ehrlichgesagt zocke ich lieber Sacred 2 anstatts irgendein uraltes Spiel. :D
  22.07.2009, 13:36
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
@Boby: Danke dafür, mal sehen ob ich einen überlebensfähigen Char hinkriege.

Wie zaubert man? Kann mir das jemand erklären?

Zum DF Forum denke ich, dass man zwar kurzzeitig etwas darin finden würde, es wird jedoch relativ schnell in der Versenkung verschwinden...
  22.07.2009, 14:20
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Ich denke auch, dass die Fragen schnell ausgehen werden.
Interessant zu beobachten, wie viele sich das Spiel heruntergeladen haben, wie viele mit Eifer und Freude es installierten und wie viele es wieder ließen  ;)

Die heutigen jungen Spieler kennen keine DOS-Spiele und die fehlende direkte Unterstützung seitens des OS schreckt sie ab.
Und für manche ist es auch gaaanz schön demotivierend, wenn sie ohne den grünen Kompass-Pfeil spielen müssen  ;)

klarix
  22.07.2009, 14:41
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Hexer
    • Magiergilde
Ein Extraforum ist nicht nötig. Es reicht, wenn ein paar Threads im Elder Scrolls-Bereich sind.

Ich hab mal eine Frage: Wieso kann ich bei allen Shops bisher nur verkaufen und nie kaufen? Wird das erst später freigeschaltet?

Auf jedenfall kann ich das Spiel immer noch zocken, ich hab ja sogar Arena relativ weit gezockt und werde es noch weiter zocken. Es sieht um Längen besser als Arena aus und man kann sogar vom einen zum anderen Ort laufen! :eek: Und die bisherigen Quests gefallen mir etwas besser. Eine Frau des königlichen Hofes von Daggerfall hat mich beauftragt, heiliges Wasser aus einem Tempel zu stehlen. :ugly:
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  22.07.2009, 15:44
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Zitat
Ich hab mal eine Frage: Wieso kann ich bei allen Shops bisher nur verkaufen und nie kaufen? Wird das erst später freigeschaltet?
Versuche es mal mit diesem Tipp (ein paar Beiträge höher)  ;)

Zitat
Original von Deepfighter
In Daggerfall kauft man nämlich etwas anders ein. Und zwar indem man auf das Item klickt was man haben will und dort muesste dann ein kleines menu erscheinen wo man zwischen steal und buy entscheiden kann.
klarix
  22.07.2009, 15:54
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Hexer
    • Magiergilde
Sind das die Items, die auf dem Boden/in den Regalen rumliegen? Mal probieren...

Nochmal zum Anfang: Gibt es jetzt einen "Vorspann", oder ist dieser schwarze Bildschirm, bevor das Menü kommt, normal? Ich hoffe mal nicht. Zudem kommt ziemlich lange ein schwarzes Bild wenn ich schnellreise. Also zu dem Zeitpunkt wo in Arena eigendlich diese Animation mit dem Pferd gekommen wäre.

EDIT: Ah, funktioniert, sehr gut. :) Eine schöne Steigerung von Arena, da musste man für jedes Item immer wieder neu durch die ganzen Menüs.
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  22.07.2009, 16:01
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Reisender
    • Neuling
Die "wie zaubert man" Frage, wurde jetzt schon öfter gestellt, nicht nur von mir. Kann die mal jemand beantworten?

Naja, ganz ehrlich, wirklich feeselnd ist Daggerfall nicht, die Grafik ist mies, die Steuerung noch schlechter und das typische TES Feeling fehlt mir komplett.
Da spiele ich lieber Morrowind...

Es wäre evtl. nicht schlecht, einen kleinen Foren Bereich einzurichten, mit einigen Antworten auf häufige Fragen und EINEM Hilfe Threat.

Grüße, Dark Eldar
  22.07.2009, 16:06
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Zitat
Die "wie zaubert man" Frage, wurde jetzt schon öfter gestellt, nicht nur von mir. Kann die mal jemand beantworten?
Ja bin ich hier der einzige, der die Beiträge liest?  ;)

Zitat
Original von Deepfighter
Die Magie funktioniert so, indem man auf das Spellbook drueckt und dort den Zauber einfach auswählt. Angriffszauber muessen mit einem linksklick oder rechtsklick ausgefuehrt werden. Je nachdem wie die Steuerung in controls eingestellt wurde. Also ob First-Person oder whatever.

Zitat
Naja, ganz ehrlich, wirklich feeselnd ist Daggerfall nicht, die Grafik ist mies, die Steuerung noch schlechter und das typische TES Feeling fehlt mir komplett.
Die Größenverhältnisse passen auch nicht zu den folgenden Spielen. Das Gebiet ist gefühlsmäßig wie der ganze Kontinent Tamriel. Dabei ist es nur die Ecke Hochfels-Hammerfell um die Iliac-Bucht herum. Auf die Verhältnisse vom Morrowind und Oblivion angepaßt, müsste bei bleibender Landgröße der Spieler in Daggerfall die Größe einer Ameise haben  ;)

Das Spiel ist trotzdem gut und vor allem für die TES-Lore wertvoll.

klarix
  22.07.2009, 16:42
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Wie gesagt, wenn irgendein Threadbedarf für Daggerfall entstehen sollte, bitte einfach hier aufmachen: http://www.nirn.de/forums/oblivion/board.php?boardid=8

Kein Problem. ^^

Zitat
Original von klarix
Ich denke auch, dass die Fragen schnell ausgehen werden.
Interessant zu beobachten, wie viele sich das Spiel heruntergeladen haben, wie viele mit Eifer und Freude es installierten und wie viele es wieder ließen  ;)

Ja, das stimmt. Ich schätze, maximal 1% der Leute, die es durch diese Aktion jetzt bekommen haben, spielen es länger als 1 bis 2 Quests.

Ich gehöre da zu den 99%, die es wieder sein lassen. Hat Spaß gemacht, da einen Einblick zu kriegen, aber ich würde nicht behaupten, dass das Spiel besonders gut ist. Es ist riesig, aber alles sehr generisch und langweilig. Warum gleich in dem ersten Dungeon so ziemlich alle Monster auftauchen, die es gibt, ist mir schleierhaft. Alles ist irgendwie träge und manchmal schlecht nachzuvollziehen. Die Orientierung in den Höhlen ist sehr schwer, trotz der Karte. Alles sieht gleich aus.

Mag am Alter des Spiels liegen, aber mich hat es nicht gepackt. ;)
  22.07.2009, 17:26
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de