Nirn.de

Gast

Thema: Playstation 3 vs X-Box 360  (Gelesen 12253 mal)

  • Skelett-Magier
    • Untot
Dafür wurden die grooooßartigen Sicherheitssystem von Sony mal wieder umgangen und der Kasten war 3 Tage vom Netz :P
:D
  25.04.2011, 23:40
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Ich hatte mit meiner PS3 auch noch kein Problem.

Damals war für mich vorallem der Blurayplayer entscheidend,heutzutage sind die ja aber auch billig.

Also ich find für mich als gemäigten Zocker meine PS3 sehr gut, ich hab keine Probleme,mss nix zusätzlch zahlen,wen ich ma ab und zu online spiele und kann kinderleicht Musik hören oder Blurays gucken.

Aber ich finde du solltest dich halt echt fragen,wie du die Konsole nutzen willst.

Ich finde man kann hier nicht pauschalisieren ..
  26.04.2011, 01:46
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Naja ein Blu-Ray Player ist vielleicht toll aber, trotzdem würde ich mich immer wieder für die XBox 360 entscheiden. Die gefällt mir halt besser. Zudem sehen 80% der Multi Plattform spiele auf XBox 360 einfach besser aus.
Jap. Mods sind mist. Das sage ich jetzt so.
  04.05.2011, 16:56
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich sag dazu: Jeder des seinen. Wer eine XBox will soll sie sich holen, selbiges  mit der PS§.
Obwohl ich momentan kaum noch lust auf die PS3 hab, da das mit dem Playstation.Network passiert ist.

So stehe ich zu dem Thema!
  04.05.2011, 17:53
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Hm, hab mir gestern die kleine XBox (4Gb) geholt. Find auch das die passt.Bei mir war allerdings nur der Preis ein Kauf-Kriterium. Da ich die Online dienste wohl nicht/bis selten in Anspruch nehmen werde, die Grafik nur zweitrangig ist, viel die Wahl auf die Xbox. Interessant find ich aber die Preise für die Games, kosten erstaunlicherweise alle unterschiedlich (war ja bei der PS2 nicht so, entweder 60 oder 30 Euro als Platinum, oder 20 auf der Pyramide)
Es gibt keine Leidenschaft. Es gibt nur Besessenheit.
Es gibt keine Erkenntnis. Es gibt nur Überzeugung.
Es gibt keine Absicht. Es gibt nur Willen.
Es gibt nichts. Nur mich.
  12.06.2011, 18:06
  • Offline
  • Der Blog


  • Abenteurer
    • Neuling
also ich habe zwar eine PS3 aber natürlich gibts da einige nachteile angefangen zum beispiel mit dem letzten fall in dem hacker Playstation Network gehackt haben

dafür kostet eben bei XBox zum beispiel das network immer wieder etwas was den preisunterschied über monate/jahre ausgleicht..
Greets Zorn
  25.06.2011, 22:58
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
also ich habe zwar eine PS3 aber natürlich gibts da einige nachteile angefangen zum beispiel mit dem letzten fall in dem hacker Playstation Network gehackt haben

dafür kostet eben bei XBox zum beispiel das network immer wieder etwas was den preisunterschied über monate/jahre ausgleicht..

mehr als ausgleicht!

Das Weiteren finde ich den Controller-Auflademechanismus an der PS3 besser und die Controller liegen für mich besser in der Hand.
  26.06.2011, 14:26
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Das ist (wie auch so vieles) reine Ansichtssache.

Ich hatte eine PS3, und eine X360.

Die PS3 habe ich bald wieder verkauft, weil ich mit dem Controller einfach nicht umgehen konnte, obwohl die Konsole echt nicht schlecht war.

Allerdings laden bei der Box die Games schneller, da sie auf Festplatte installiert werden (können) und auch von der CD laden (in Kombination sehr schnell)
Das man die CD zum Spielen noch braucht ist eh besser, da man sich sonst ein Spiel kaufen könnte, es installieren, und dann weiterverkaufen und trotzdem zocken kann.

Weiters ist die Grafik nicht schlecht, teils ist die PS3 Besser, allerdings tut das der Atmosphäre keinen Zwang an.
Der Unterschied ist (Meiner Meinung nach) nicht merkbar.

Der Controller ist ein Traum, dagegen is der Dualshock nur Dreck von der Handhabung her.

Nun das große Manko, das Online-Netzwerk.
Die Box kassoert dafür Monatlich, bei der PS3 kostets nix.
Allerdings kriegt man bei der Box auch was geboten.
Und ein Gold-Account kostet nicht die Welt, für wenig-online-spieler reicht auch der kostenlose Silver-Account.

Die Spiele der Box und der Station sind im durchschnitt gleich teuer (40-70€) und es gibt einige Exklusivtitel.
Seitens der Box die ganze HALO Reihe z.B. und bei der Station die Final Fantasy Reihe

Es geht eben darum, wer die Konsole wie nutzen will...

Greets
  27.06.2011, 09:27
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Das man die CD zum Spielen noch braucht ist eh besser, da man sich sonst ein Spiel kaufen könnte, es installieren, und dann weiterverkaufen und trotzdem zocken kann.
Inwiefern soll das für dich besser sein?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  27.06.2011, 09:40
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Das man die CD zum Spielen noch braucht ist eh besser, da man sich sonst ein Spiel kaufen könnte, es installieren, und dann weiterverkaufen und trotzdem zocken kann.
Inwiefern soll das für dich besser sein?

Es ist insofern besser, dass damit das Illegale Spielen bzw. Verbreiten unterbunden wird, was indirekt einen Vorteil für die Spielergemeine und natürlich die Entwickler bedeutet...
  27.06.2011, 11:28
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Aha, und nur mal zur Information zu diesem Part:
"Allerdings laden bei der Box die Games schneller, da sie auf Festplatte installiert werden (können) und auch von der CD laden (in Kombination sehr schnell)
Das man die CD zum Spielen noch braucht ist eh besser, da man sich sonst ein Spiel kaufen könnte, es installieren, und dann weiterverkaufen und trotzdem zocken kann."

Genau das gleiche kann ich auch über die PS3 sagen, Spiele werden anfangs auf der Festplatte installiert um so eine flüssigeres Spiel und kürzere Wartezeiten zu bieten.. trifft nicht nur auf die RoD-Box zu : )

Wenn ich schon dabei bin kann ich auch gleich weiter machen, der Controller liegt perfekt in der Hand, alle Tasten sind bequem zu erreichen und das Gewicht ist auch sehr stimmig. Der größte Vorteil jedoch ist der integrierte Akku... einfach aufladen und weiter machen, kein lästiges Batterien wechseln ; )
Der Controller der Box gefällt mir persönlich absolut nicht, finde ihn viel zu groß und grob, man kommt zwar auch an alle Tasten, aber Batterien müssen trozdem immer neue rein..

Auch sehr oft angesprochen wurde der Preis.. Dazu habe ich auch was zu sagen..

Nehmen wir den aktuellen Preis einer neuen XBox 360, in Amazon steht knapp 200 € für eine Konsole in schwarz mit 250 GB inklusive Kinect ready. So nun nenne ich das Zubehör, dass eine PS3 besitzt und die XBox 360 nicht (mit jeweiligem Preis in der Klammer)..

BlueRay-Laufwerk (ca. 100€)
WiFi-Adapter (ca. 100€)
Akku für Controller (ca. 25€)
Onlinezugang -> Goldmitglied (ca. 50€ alle 12 Monate)

Für eine PS3 Slim, 320 GB und mit Spiel und Move, zahlt man 300 €... und was fällt auf..
Die XBox scheint billiger, doch wenn wir alle "Add-Ons" dazu rechnen kommen wir etwa auf knapp 500 €...


Nächstes Thema: Grafikunterschiede...
Konnte ich auf keinem der Bilder im Internet übermässig ausmachen,.. geringfügig ist die XBox besser, aber auch nur so gering, dass, wie über mir gesagt wurde, es nur mit Lupe auffällt...

Ich glaube das war's vorerst, wenn mir was einfällt melde ich mich wieder,..
Achso und in der Gelegenheit, alle PS3-Fans schaut euch mal dass hier an: http://www.youtube.com/watch?v=9-2sGyDiMj4 (Nichts für XBox'ler)
  27.06.2011, 16:27
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
... und was fällt auf..
Die unumstößliche Wahrheit, dass die Playstation 3 nicht bloß deiner Meinung nach, sondern sogar objektiv beweisbar sowohl in technischer Umsetzung als auch pekuniär die erstrebenswertere Wahl ist.
Ach nee, doch nur die einseitige Darstellung eines Fanboys. Die von dir angesprochene Xbox hat einen W-LAN-Adapter; weitere Details wie ein offenbar beigelegtes Headset fehlen auch.

Worauf ich hinauswill: Stell so undifferenzierte Ausführungen doch nicht als allgemeingültig hin.

Silvan
Weder-PS3-noch-Xbox-360-Besitzer
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  27.06.2011, 16:52
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Hab ich überlesen, aber gut setzen wir den Preis von der Xbox um 100€ runter und den der PS3 für ein Headset um 25€ rauf..
XBox: 400€ // PS3: 325€

Und nur zur Information, für den netten Herren der es so genau nimmt, ich habe den Grundpreis der XBox abgerundet, diese 11€ fehlen natürlich auch noch,...

Edit:
Und um es nun ganz genau zu machen, lauft Lieferumfang befindet sich kein Kinect Sensor dabei.. Playstation Move ist im Lieferumfang der PS3 jedoch enthalten, also erhöhen wir den Preis wieder..

Kinect kostest inclusive "Kinect Adventures" 100€

Dann sind wir wieder bei 500€ // 325€
« Letzte Änderung: 27.06.2011, 17:16 von LostHollow »
  27.06.2011, 17:06
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
die Online-Kosten kannste ruhig für mehrere Jahre dazurechnen!
  27.06.2011, 19:21
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
die Online-Kosten kannste ruhig für mehrere Jahre dazurechnen!
Liegt glaub ich bei 50€ pro jahr oder so....
Find ich teuer, hinzu kommen noch DLC-Kosten (X-Box ist da günstiger, da der Onlinemodus kostet)
Pro DLC bei der Playstation kommen ca 15-20€ zustande.....

So stehe ich zu dem Thema!
  27.06.2011, 20:09
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Also ich habe seit 4 Jahren eine Ps3 mit 40 GB und sie läuft immernoch wie von anfang an. Manchmal, jedoch eher selten( 5-6 mal seit ich sie hab), ist sie mitten im Spiel hängen geblieben und ich musste sie neu starten.

Technisch gesehen ist die PS3 besser als die XBOX, jedoch wird dieser Vorteil von den meisten Spielen nicht genutzt, sondern nur von einigen Exclusivtiteln. Und schon sind wir beim nächsten, für mich sehr wichtigen Punkt, die Exclusivtitel:

Zur Zeit hat die PS3 mehr und meiner Meinung nach bessere Exclusivtitel. Sie hat folgende mir sehr zusagene Spiele: Metal Gear Solid 4, Uncharted, Heavy Rain(must-have (IMO) wie man hier im I-Net so sagt:P), Gran Turismo 5, MAG, Killzone und Infamous. Mit diesen Spielen, die mitlerweile sehr günstig zu haben sind, hatte ich sehr viel Spaß(schau dir sie einfach mal bei YouTube an um die einen Einblick zu erschaffen. Vernachlässige dabei nicht die Xbox-Exclusiven Titel wie Forza, Halo und Alan Wake).

Nun zum Controller:
Ich denke es ist Gewohnheitssache. Ich, jemand der schon sehr viel PS1 und PS2 gespielt hat, habe garkeine Probleme mit dem Controller. Aber wie schon gesagt es hat alles, wie so vieles im Leben, mit Gewohnheit zu tun. 

Online-Gaming:
Die XBOX ist da denke ich besser. Und auch die Sache, dass ein Head-Set bei jeder Box migeliefert ist steigert das Erlebnis. Jedoch ist die PS3 bei der hinsicht durchaus Solide (bisauf den Aussfall, aber sowas wird glaub ich nicht mehr passieren).

Die restlichen Vor- und Nachteile wurden ja bereits schon von anderen Usern geschrieben.

Mein Fazit:

Wenn du viel Online Spielen willst, kauf dir eine Box. Wenn du einen guten Mix aus Online- und Singelplayer-Erfahrung (sorry für den gebrauch von "Erfahrung", aber mir ist nichts besseres eingefallen :S), dann empfehl ich dir die PlayStation.

Edit: Das Zahlungssystem beim XBOX-Markt, mit den ganzen Punkten, find ich unmöglich. Das ist ein sehr unsinniger Werbetrick, damit man das gefühl dafür verliert wie viel Geld man ausgegeben hat. Da find ich die tatsächliche Angabe in €, wie es im PS-Store der Fall ist, viel seriöser.
« Letzte Änderung: 27.06.2011, 21:51 von p4ch1n0 »
Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit.
Bertolt Brecht
  27.06.2011, 21:35
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Ich persönlich mag die Xbox um einiges lieber.. ich habe jetzt auch nicht nachgerechnet oder so.. es ist einfach so.
Mehr Vertrauen in die Marke.. bessere Spiele.. besseres Handling.. etc.

Und auf Halo würde ich nicht verzichten wollen!
Aka.. Dämonmaster
  27.06.2011, 23:06
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
BlueRay-Laufwerk (ca. 100€)
WiFi-Adapter (ca. 100€)
Akku für Controller (ca. 25€)
Haben wir mal wieder vom Frostschutzmittel genascht und uns dann irgendwelche Preise ausgedacht? Blueray-Laufwerk für 40€, WiFi-Adapter für 9€ (falls es Mini PCIe ist) und Akkus (was muss da rein?) für 8€.
  28.06.2011, 11:42
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Das man die CD zum Spielen noch braucht ist eh besser, da man sich sonst ein Spiel kaufen könnte, es installieren, und dann weiterverkaufen und trotzdem zocken kann.
Inwiefern soll das für dich besser sein?

Es ist insofern besser, dass damit das Illegale Spielen bzw. Verbreiten unterbunden wird, was indirekt einen Vorteil für die Spielergemeine und natürlich die Entwickler bedeutet...
Wie vorbildlich  :blink:

So. Und um nicht alles zu zitieren, hier meine Meinungen zu bestimmten Punkten:

Controller
Für mich ist der Controller der Xbox wesentlich handlicher. Ich finde den PS3 Controller viel zu klein. Ich verkrampfe mir dabei die Hände. Nicht nur die Größe, auch mit der Stickanordnung komm ich nicht zurecht. Plus bei PS Controllern sind die Schultertasten, die sehr angenehm zu drücken sind! Ich denke Sony Fans, die die PS seit der ersten Spielen kommen damit sowieso besser zurecht.

Grafik
Wenn es um Spiele geht, die auf beiden Systemen erscheinen, zieht die PS3 beinahe immer den kürzeren. Es gibt nur wenige bis gar keine Spiele wo die Grafik der PS3 besser ist. Ganz einfach deswegen, weil meist die Xbox oder der PC als Lead Platform gelten. Ausnahme sind natürlich die Exklusivspiele, die eine gigantische Grafik auf der PS3 haben (-> Uncharted, GoW, Killzone...).

Sontiges
Exklusivtitel sind rein subjektiv! Mal abgesehen von der Grafik, die auf der PS3 besser ist ;)
Menü Führung.. schaut auf der PS3 besser aus, ist aber wesentlich komplizierter. Bei der Xbox geht alles wunderbar einfach von der Hand.
Multimedia Funktionen: Da ist die PS3 wahrscheinlich NOCH besser. Betonung auf noch, weil die Xbox jetzt so einiges nachgeliefert bekommt. Der Internetbrowser der PS3 ist meiner Meinung nach unerheblich.. zum browsen hol ich mir mein Laptop.
Über die Lautstärke lässt sich auch wieder streiten. Ich finde, die neue Slim ist genauso leise wie die PS3. Mal abgesehen vom starten und beim Anfangslesen einer CD/DVD.

So. Jetzt muss ich den lieben LostHollow doch noch mal zitieren. Das waren so schöne Fanboy Posts, da muss ich doch ganz demonstrativ als "M$ Fanboy" ( :lachen: ) antworten  :ugly:

Zitat
Genau das gleiche kann ich auch über die PS3 sagen, Spiele werden anfangs auf der Festplatte installiert um so eine flüssigeres Spiel und kürzere Wartezeiten zu bieten.. trifft nicht nur auf die RoD-Box zu : )
Bei der PS3 ist das Installieren oft Zwang... das störte mich beispielsweise. Außerdem hab ich nie was davon gemerkt, mit der Ladezeitenverkürzung... und: Was ne RoD Box? Seit den letzten 2 Generationen hat die Box komplett neue Chipsätze, die weniger bis gar nicht mehr anfällig für RoDs sind.. ich kennen niemanden, der bei der letzten "alten" Premium 250GB, geschweige denn bei der Slim einen RoD hatte ;)

Zitat
Wenn ich schon dabei bin kann ich auch gleich weiter machen, der Controller liegt perfekt in der Hand, alle Tasten sind bequem zu erreichen und das Gewicht ist auch sehr stimmig. Der größte Vorteil jedoch ist der integrierte Akku... einfach aufladen und weiter machen, kein lästiges Batterien wechseln ; )
Gibt für die Xbox ebenfalls aufladbare Akkus. Und um das nochmal hinzuzufügen.. das Ladekabel für die Controller bei der PS3 ist mehr als kurz....
Über Gewicht lässt sich streiten, ich mag es beispielsweise lieber etwas schwereres in der Hand zu haben.

Zitat
BlueRay-Laufwerk (ca. 100€)
Du kaufst dir keine Xbox, wenn du alle Funktionen eine PlayStation haben willst  :huh:

Zitat
WiFi-Adapter (ca. 100€)
Wenn du ne Slim meinst, was ich annehme, dann fällt der Weg. Die hat einen integrierten ; )

Zitat
Onlinezugang -> Goldmitglied (ca. 50€ alle 12 Monate)
Wenn du halbwegs intelligent bist, kaufst du dir 12-14 Monate bei ebay für 30-40 Euro... wenn nicht, dann bist du dämlich. Oder aber du wartest auf ein Angebot von Microsoft. Die haben oft sowas wie: 1 Monat für 1€. 4 Monate für 4€. 12 Monate + 750MSP für 36€
Und für die 3€ im Monat bekommst du was geboten.. Xbox Live ist meiner Meinung nach wesentlich "voller" als das PSN. Mal ganz abgesehen von Sonys letzten Hackvorfällen, vor denen sie sich immernoch nicht schützen konnten -.-

Zitat
Für eine PS3 Slim, 320 GB und mit Spiel und Move, zahlt man 300 €... und was fällt auf..
Die XBox scheint billiger, doch wenn wir alle "Add-Ons" dazu rechnen kommen wir etwa auf knapp 500 €...
Komisch.. wieso hab ich bloß nicht soviel Geld dafür ausgegeben.... mhhh... jaaaa!! Richtig. Weil ich nicht zu den doofen gehöre, die sich alles neu, etc. pp., bei Microdoof kauft!  :cool:


Zitat
Nächstes Thema: Grafikunterschiede...
Konnte ich auf keinem der Bilder im Internet übermässig ausmachen,.. geringfügig ist die XBox besser, aber auch nur so gering, dass, wie über mir gesagt wurde, es nur mit Lupe auffällt...
Red Dead Redemption?! :D
Da fehlten ganze Schilder in der PS3 Version? Bayonetta? Da sahen Flammen und Schutt auf der PS3 total Texturlos aus...

Zitat
Ich glaube das war's vorerst, wenn mir was einfällt melde ich mich wieder,..
Achso und in der Gelegenheit, alle PS3-Fans schaut euch mal dass hier an: http://www.youtube.com/watch?v=9-2sGyDiMj4 (Nichts für XBox'ler)
http://www.youtube.com/watch?v=DiC1Cn8Gm3w
lawl...  :rolleyes:
« Letzte Änderung: 28.06.2011, 16:50 von Oynox Slider »
  28.06.2011, 16:44
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Dein Song ist süß ; ) Ich mache es heute kurz, hab leider keine Zeit : )
Übrigens bezeihst du dich auf den alten Post von mir, ich weiß mittlerweile dass WiFi dabei ist,.. wurde aber auch ehrlich gesagt Zeit, bei der mittlerweilen 10ten Auflage der 360..
Oh, es gibt aber genügend Videos auf Youtube von all den von dir genannten Versionen die alle einen ROD hatten ; )
http://www.youtube.com/watch?v=iPNFYJNS5ZM
Übrigens ist das Installieren bei mir kein Zwang, man drückt auf die "O"-Taste, das Installieren wird abgebrochen, habe es bei Infamous so getestet und da hat es funktioniert..

Tut mir Leid wenn du das mit dem Geld falsch verstanden hast, ich wollte nur sagen, was einem die PS3 an "Wert" bietet und welchen die XBox, und wie viel man sozusagen drauf zahlen müsste um den gleichen "Wert" zu erhalten..
Übrigens habe ich meine PS3 mit 60GB, die erste die überhaupt auf dem Markt war, sie funktioniert fast wie am ersten Tag.. Vllt ein wenig langsamer und ein wenig wärmer, wäre aber auch unnormal, wenn nicht, nach bald 5 Jahren, oder ; )

Tja, ich habe dann wohl zu den Doffen gehört die sich alles Neu gekauft haben,... :( Achso, nein habe ich nicht,.. ja stimmt schon, es war zwar alles neu, aber dafür von Sony :P

Zum Online-Part gebe ich dir recht, wenn man es klug anstellt ist es okay, aber wie gesagt, 50€ im Jahr und das Punktesystem gehen für mich garnicht.. und ja, dass das PSN ausgefallen ist, zeugt auch nicht von Kompetenz,.. aber zumindest sind dort keine Kontodaten von mir drauf, ich muss ja nichts zahlen ;)
  28.06.2011, 18:04
  • Offline