Nirn.de

Gast

Thema: X: Rebirth  (Gelesen 12260 mal)

  • Diplomat
    • Klingen
Es hat hier noch keiner X: Rebirth gespielt (und wenn doch steht derjenige unter NDA), aber ein großes Problem früher bei der KI war Sinza. Da alles beschleunigt wurde, mussten ein paar Berechnungen übersprungen werden, was sehr häufig in Unfällen endete.
In X:R gibt es kein Sinza mehr, außerdem wurde die KI grundlegend neu gestaltet. Mehr können wir aber auch nicht dazu sagen. Wenn du willst beantworte ich dir am 15.11. so viele Fragen wie möglich. :)
~ Signatur ~
  02.11.2013, 03:14
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Es hat hier noch keiner X: Rebirth gespielt

Da bin ich mir noch nicht einmal so sicher. Der gute Klarix hat meines Wissens mal erwähnt, da den anderen Teilen mitgewirkt zu haben. Vielleicht ja auch an diesem. Aber von ihm hat man ja hier auch schon ne ganze Weile nix mehr gehört.
This is not a free world
Just a free market.
  02.11.2013, 10:40
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Es hat hier noch keiner X: Rebirth gespielt

Da bin ich mir noch nicht einmal so sicher. Der gute Klarix hat meines Wissens mal erwähnt, da den anderen Teilen mitgewirkt zu haben. Vielleicht ja auch an diesem. Aber von ihm hat man ja hier auch schon ne ganze Weile nix mehr gehört.
Man beachte auch den Satz in Klammern, der direkt dahinter steht: "(und wenn doch steht derjenige unter NDA)"  ;)
~ Signatur ~
  02.11.2013, 12:54
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
~ Signatur ~
  08.11.2013, 10:58
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Das die immer den Chef die Videos kommentieren lassen müssen. Haben die keinen der Englisch kann?
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  08.11.2013, 11:13
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Das die immer den Chef die Videos kommentieren lassen müssen. Haben die keinen der Englisch kann?
Nope. :D

Außerdem ist er schon bei den Fans bekannt.  ;)
~ Signatur ~
  08.11.2013, 11:48
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Mir ist er auch bekannt. Trotzdem tut "... the scanner is to find objects" oder "we want to make our games fun" weh. ;)
« Letzte Änderung: 08.11.2013, 12:23 von Matthew McKane »
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  08.11.2013, 12:22
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Man kann es nun schon auf Steam herunter laden.
~ Signatur ~
  08.11.2013, 23:42
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Hm, nur 3,8 GB? Ich habs mir irgendwie grösser vorgestellt.
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  09.11.2013, 10:31
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Das is ja auch nur der Preload ;)

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  09.11.2013, 11:26
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ich dachte immer Preload bedeutet, dass man am 15. um Mitternacht losspielen kann.
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  09.11.2013, 11:40
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Soweit ich weiß, wird das Spiel bei uns erst um 19 Uhr freigeschaltet. Der Preload könnte auch gestaffelt sein, d.h. es könnte nächste Woche vor Release noch ein Download kommen - außerdem sind die Dateien wahrscheinlich komprimiert. Vollständig sind die Dateien auf keinen Fall, schließlich will man auch verhindern, dass das Spiel noch vor Release geknackt wird.
~ Signatur ~
  09.11.2013, 16:50
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Jop, warscheinlich fehlen kleinere aber wichtige Dateien, das was wir da jetz runtergeladen können wird wohl eher Sound, Texturen, Meshes und/oder dergleichen was relativ viel Platz braucht und eher weniger das Programm und Scripte die das ganze zu einem Spiel machen sein.

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  09.11.2013, 19:52
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Welcher X-Typ seid ihr so? Handel? Piraterie? Wirtschaftskomlexe bauen? Sektoren erobern? Was macht ihr so in X?
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  09.11.2013, 20:49
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Anfangs bin ich wohl eher so der Kämpfer, ich werde wohl dem Plot bis zum Ende folgen und nebenbei Missionen erledigen. Danach gehe ich mehr darauf, Stationen zu bauen und Wirtschaftskreisläufe zu schaffen - um dann im Endeffekt eigene Flotten mit dem Geld bauen zu können, was die Fabriken einbringen.
Der Rest hängt dann auch vom Spiel an sich ab, und was dort möglich ist, wie die Fraktionen aussehen, wie das mit den Xenon/Piraten ist usw. :)
~ Signatur ~
  11.11.2013, 00:18
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ich meine ja auch in der Vergangenheit. Das neue Spiel kennen wir ja noch nicht. Ich selbst habe um Piraten und Xenon/Khaak zu Beginn immer einen grossen Bogen gemacht und mich erstmal als Händler durchgeschlagen. Sorarzellen und Erz vor allem.
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  11.11.2013, 11:26
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
In der Vergangenheit hab ich genau das selbe gemacht. :D

Erst Plot und Missionen, sobald ich genug Geld hatte Frachtschiffe gekauft und Sektor-Händler eingesetzt, bis ich später 5 Uni-Händler hatte. Danach mein Wunschschiff gekauft und dann auf den Bau von Stationen konzentriert (ein 1MW-Schild-Komplex in Argon Prime und eine Traumfabrik aka Drogenkomplex in einem Piratensektor), ein paar Geschütztürme für deren Sicherheit abgestellt und weitere Plots verfolgt. Nebenbei hab ich noch Bergbauschiffe ausgerüstet und angefangen, ein paar Wirtschaftslücken (vor allem bei der Erzversorgung) zu schließen, damit die Waffenproduktion angekurbelt wurde.
~ Signatur ~
  11.11.2013, 11:39
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Zunächst mal ein bissl Geld machen, indem man z.B. einen Teil der Startausrüstung verscherbelt. Dann mühsamer Aufstieg als Händler.
Mit dem ersten richtig fett ausgerüsteten TL Kohle machen und dann die Sektoren erkunden (bisher ist die Architektur des Universums ja weitgehend identisch bei allen X- Teilen). Sprungantrieb und Saves kaufen. Handelsprogramme kaufen. Satelliten kaufen und in jedem Sektor weit, weit außerhalb der normalen Ebenen platzieren.

Nun die richtig prallen Dinger kaufen, die man mit satten Gewinn verscherbeln kann, vor allem, wenn man per Sprungantrieb gleich zum besten Aufkäufer  (bzw. ans nächstgelegene Tor) springen kann. Erstaunlicherweise macht man die meiste Kohle mit Solarzellen und Erzen.

Nächsten TL erwerben, aufrüsten und per Script handeln lassen usw. usf., bis ca. 10 Millionen für eine voll ausgerüstete Nova zur Verfügung stehen. Alles Brauchbare auf die Nova transferieren und losflattern und VOLL REINHAUEN. Alles unter Nova ist Kinderkram und hält zu wenig aus.

Wenn genug Kohle da ist, das erste eigne Solarkraftwerk und / oder Mine bauen, die dann auch als Basis dient. Ankauf weiterer TL's und später einer ganzen Nova- Flotte, die den Sektor sichert.

Weitere Erkundung insbesondre der Xenon- Sektoren. Ohne pralle Schilde kommt man da nicht durch. Irgendwann, ich glaube in X2, habe ich mal einen ganzen Xenon- Sektor ausgerottet. Das kostet aber verdammte Mühe, da man mindestens 3- 5 schwere Schlachtschiffe mit allem Drum und Dran braucht.

In X3  habe ich momentan 3 oder 4 Universumshändler, so um die 15 Sektor- Händler, eine Erzmine und meinen Erkundungs- TL mit Bohrausrüstung und allem Drum und Dran, und trotzdem reicht die Kohle noch nicht für ein brauchbares Kriegsschiff.
« Letzte Änderung: 12.11.2013, 22:27 von SandraX »
  12.11.2013, 22:18
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
http://www.golem.de/news/egosoft-x-rebirth-benoetigt-1-5-gbyte-update-zum-start-1311-102711.html

Das klingt ja net so super. Das Spiel ist noch gar nicht fertig? Das heißt, da kommt eh noch die Patch-Hölle? :(
  13.11.2013, 18:41
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
http://www.golem.de/news/egosoft-x-rebirth-benoetigt-1-5-gbyte-update-zum-start-1311-102711.html

Das klingt ja net so super. Das Spiel ist noch gar nicht fertig? Das heißt, da kommt eh noch die Patch-Hölle? :(
Immer. Bei jedem X-Spiel. Die Entwickler machen einen Schnitt, definieren das als 1.0 und machen das zu Release fertig. Der Rest kommt per kostenlose Patches, wobei da auch die Community mit einbezogen wird (z.B. durch Umfragen im Forum, welches Feature als nächstes eingebaut werden soll).

Dass die Sounddateien noch nicht fertig waren, ist bisher aber noch nicht vorgekommen. Kann aber passieren, wenn bei der Firma für den Sound was in Verzug gerät, die DVDs wegen des Releasedatums aber gebrannt werden müssen.
~ Signatur ~
  13.11.2013, 19:50
  • Offline