Nirn.de

Gast

Thema: Charakterübertragung auf neue Spiel-Installation  (Gelesen 1829 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Hallo alle,

ich habe eine technische Frage. Bitte verschieben, falls fasch platziert.

Da ich gerne wieder mal Morrowind spielen möchte, habe ich das Spiel auf meinem Windows 7 Professional installiert. Zuletzt habe ich auf einer älteren Windows-Version gespielt, ich glaube Win2000 war das.

Zwar habe ich einen neuen Charakter erstellt und mit dem Spiel begonnen, doch ich hätte gerne die Saves meines alten Charakters in die neue Installation übertragen. Leider finde nirgendwo die entsprechenden Dateien wie man sie früher hatte. Da gab es einen Ordner "Saves" mit Dateien, die auf ".ess" endeten. 

Nun meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit, den alten Charakter mitsamt Spielstand in das neu installierte Spiel zu übertragen?

Schon mal vielen Dank und Gruß
Lady Lotus
Alles was die weise Frau lernte schrieb sie in ein Buch, und als die Seiten schwarz vor Tinte waren, nahm sie weisse Tinte und begann von vorne.
  09.05.2016, 22:16
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Laut PCGamingWiki sind die Spielstände in einem Ordner \Saves\ im Spielverzeichnis, wie du schon schriebst. Wenn du den in deiner neuen Installation nicht hast, kannst du den alten Saves-Ordner trotzdem in das Spielverzeichnis kopieren (wohlgemerkt kopieren, also eine Sicherung an anderer Stelle behalten, falls was schief läuft).
  10.05.2016, 07:39
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Windows 7 vergibt andere Schreibrechte für Ordner im "Programme"-Verzeichnis als seinerzeit Windows XP.

Wenn der Saves-Ordner nach dem Speichern nicht angelegt wurde, liegt es sehr wahrscheinlich daran, dass Windows 7 dem Spiel keine Schreibrechte auf dem Spielverzeichnis gewährt. Und höchstwahrscheinlich kannst du den Spielstand, den du gespeichert hast, auch nicht mehr laden(*).

Falls das der Fall ist, musst du dem gesamten Morrowind-Ordner Benutzerschreibrechte geben. Das findest du in den Ordner-Eigenschaften. (Rechtsklick und Eigenschaften). Wie das genau geht, hängt ein bisschen davon ab, ob du Windows 7 Home oder Professional benutzt.

Falls es nicht an den Rechten liegt und du deinen gespeicherten Spielstand laden kannst, kann ich nur vermuten, dass du vllt. eine neue Version von Morrowind nutzt (vielleicht über Steam installiert?), die einen anderen Speicherpfad benutzt. Es ist nur eine vage Vermutung, aber hast du schon mal in "Eigene Dateien/My Games/Morrowind" geschaut?

Hoffe es hilft.

(*) EDIT:
Ich vergaß: Unter Windows 7 ist die Sache tatsächlich sogar noch etwas komplizierter. Dort gibt es nämlich die sogenannte "Datei- und Registry-Virtualisierung". Das heißt auf gut Deutsch, wenn ein Programm versucht, eine Datei in sein Programm-Verzeichnis zu schreiben, und dies nicht geht, weil die Schreibrechte fehlen, dann packt Windows diese Dateien automatisch an einen obskuren Ort im versteckten "AppData" Verzeichnis des jeweiligen Benutzers.
Wenn du deinen gespeicherten Spielstand laden kannst, aber der Saves-Ordner im Morrowind-Verzeichnis fehlt, dann liegt es also daran, dass Windows den "heimlich" aus dem AppData-Verzeichnis holt. Der Spuk sollte aber vorbei sein, sobald du deinen alten Saves-Ordner in das Morrowind-Verzeichnis kopierst und anschließend das gesamte MW-Verzeichnis für Benutzer schreibbar machst.
« Letzte Änderung: 10.05.2016, 10:40 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  10.05.2016, 10:31
  • Offline
  • Google+


  • Bettler
    • Neuling
Vielen Dank für eure Antworten.

Also, ich habe jetzt Win7 Professional, das hatte ich im Eröffnungspost schon geschrieben.

Den Saves Ordner habe ich gesichert, benötigte Spielstände würde ich auch nur kopieren.

Das Spiel ist eine Game of the Year Edition mit Bloodmoon und Tribunal. Es ist das Original-Spiel, ich habe es mal geschenkt bekommen. Also keine Kopie oder so etwas.

Die Schreibrechte habe ich im Ordner C:Programme/Bethesda Softworks eingerichtet. Ansonsten verstehe ich nur Bahnhof, Kofferklauen, Abhauen - tut mir leid.

Nach der Neuinstallation habe ich einen neuen Charakter aufgemacht, aber auch für diesen, finde ich keinen Save. Sonst hätte ich die Datei mit meinem alten Spielstand einfach da hin kopiert.

Kann mir bitte jemand eine Schritt für Schritt Anleitung geben, was nun zu tun ist?
Alles was die weise Frau lernte schrieb sie in ein Buch, und als die Seiten schwarz vor Tinte waren, nahm sie weisse Tinte und begann von vorne.
  13.05.2016, 22:22
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Einer Morrowind-Spielerin in Not kann ich einfach keine Hilfe verwehren. Die Screenshots sind zwar von Win 10, aber unter Win 7 Pro ist das Prinzip das gleiche.

2016-05-14-001.JPG (48.02 KB)

2016-05-14-002.JPG (42.89 KB)

2016-05-14-003.JPG (52.83 KB)

2016-05-14-004.JPG (53.85 KB)

2016-05-14-005.JPG (59.41 KB)
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  14.05.2016, 09:45
  • Offline
  • Google+


  • Bettler
    • Neuling
Hallo alle,

ich weiß, ist ne weile her aber ich hatte viel zu tun. Jetzt war Zeit und ich habe gemäß Anleitung die Saves nun zur Verfügung.

Leider kommt beim Starten eines alten Spielstandes diese Fehlermeldung:

"Die gegenwärtig ausgewählten Master-Dateien und Plugins stimmen nicht mit denen von diesem Spielstand verwendeten überein. Während des Ladens oder Spielens können daher Fehler auftreten.
Trotzdem fortfahren?"

Ich habe mal ja gewählt. Dann kam beim Laden das:

Could not locate global Script 'bladefixScript'

Wenn man trotzdem fortsetzt, kommen hundete dieser Fehlermeldungen.

Weiß jemand Rat?
Alles was die weise Frau lernte schrieb sie in ein Buch, und als die Seiten schwarz vor Tinte waren, nahm sie weisse Tinte und begann von vorne.
  06.03.2018, 19:00
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Hast du damals mit Mods gespielt? Wenn ja, müsstest du die meines Wissens nach auch nochmal herunterladen und installieren. Selbiges gilt auch für die Add-ons.

Bekommst du nur solche Fehlermeldungen, oder lässt dich das Spiel irgendwann auch mal spielen?
Es gibt keine Leidenschaft. Es gibt nur Besessenheit.
Es gibt keine Erkenntnis. Es gibt nur Überzeugung.
Es gibt keine Absicht. Es gibt nur Willen.
Es gibt nichts. Nur mich.
  07.03.2018, 18:21
  • Offline
  • Der Blog


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Wie LordNerevar schon gesagt hat, ist es bei MW wichtig, dass du exakt die selben Mods wieder installierst, die du damals beim Speichern des Spielstands aktiviert hattest.

Vielleicht hast du aber auch nur vergessen, die Add-ons Bloodmoon und Tribunal im Launcher zu aktivieren? Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht war das bei der CD-Version von MW nämlich damals so, dass man diese Add-on nach der Installation manuell noch aktivieren muss.

Also, starte noch mal den Morrowind-Launcher und wähle dann "Zusatzdateien" oder wie sich der Menüpunkt da genau nennt und stelle sicher, dass dort alle Add-ons (und ggf. Mods) aktiviert sind.
« Letzte Änderung: 08.03.2018, 20:31 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  08.03.2018, 20:13
  • Offline
  • Google+


  • Bettler
    • Neuling
Wie sich herausstellte, hatte ich Blodmoon und Tribunal gar nicht installiert. Also habe ich das nachgeholt. Im Launcher war dann beides bereits aktiviert.

Doch nun kann ich das Spiel gar nicht mehr starten. Gleich zu Anfang kommt im Windows-Design (nicht im Spieledesign) folgende Fehlermeldung:

Failed to load snowflakes: Meshes\BM_Snow_01.nif

Dann stürzt Morrowind ab.

Was nun?
Alles was die weise Frau lernte schrieb sie in ein Buch, und als die Seiten schwarz vor Tinte waren, nahm sie weisse Tinte und begann von vorne.
  13.03.2018, 12:44
  • Offline


  • Legionär
    • Legion

Failed to load snowflakes: Meshes\BM_Snow_01.nif


Geht das nur mir so, oder will Bethesda uns ärgern? 

Wie dem auch sei, der einfachste Schritt wäre, das Spiel inklusive den Add-ons schlicht neu zu installieren und danach als Administrator ausführen/oder auch im Kompatiblitätsmodus. Sollte dann immer noch das Problem bestehen, wird das ganze etwas umständlicher(habe diese Lösung aus dem Internet). Du wirst auf der Bloodmoon CD im Ordner "DataFiles" sämtliche Unterordner (u.a. Meshes und Textures). Deren Inhalt kopierst du in die entsprechenden Ordner auf deiner Festplatte. Es könnte dann noch passieren, dass du eine Fehlermeldung zu den Tribunaldateien bekommst, dann musst du genau das gleiche machen, nur solltest du da aufpassen, weil die Tribunaldateien, wie Meshes oder Texturen alle nochmal separate Unterordner haben und diese müssen einzeln kopiert werden. Ich hoffe, das ist verständlich erklärt und dass jemand eine einfacherer Lösung hat.
Es gibt keine Leidenschaft. Es gibt nur Besessenheit.
Es gibt keine Erkenntnis. Es gibt nur Überzeugung.
Es gibt keine Absicht. Es gibt nur Willen.
Es gibt nichts. Nur mich.
  13.03.2018, 21:23
  • Offline
  • Der Blog


  • Skelett-Krieger
    • Untot
An dieser Stelle kann ich nur noch raten.

Eine Besonderheit der CD-Version von Morrowind war, dass das Spiel anhand des Datei-Datums entscheidet, ob bestimmte Dateien geladen werden müssen, oder nicht.

Wenn du MW installierst, wirst du sehen, dass das Programm "Morrowind.exe" und die Master-Dateien, z.b. "Meshes.bsa" einen Zeitstempel von 2002 haben. Das liegt daran, dass das Installationsprogramm den Zeitstempel der Dateien von deiner CD übernimmt. Soweit alles noch kein Problem.

Problematisch kann es werden, wenn in deinem Morrowind Ordner noch irgendwelche Dateien herumliegen (zum Beispiel von vorherigen Installationsversuchen, oder übrig gebliebene Dateien von Mods).

Hast du zum Beispiel schon einen Ordner "Meshes" mit einer Datei darin, die ein neueres Datum aufweist, dann "denkt" das Spiel "Oh, da sind neuere Spieldateien, dann brauch ich ja die Dateien aus Meshes.bsa nicht zu laden..."

Ich könnte mir vorstellen, dass das jetzt dein Problem ist. Lange Rede, kurzer Sinn: Folge genau diesen Schritten:

  • Deinstalliere Morrowind mittels des Uninstall-Programms
  • Gehe mit dem Windows Datei-Explorer an den Installationsort (meistens C:/Programme/Bethesda Softworks) und lösche den gesamten Morrowind-Ordner mit allem, was dort noch drin sein könnte
  • Starte das Morrowind-Installationsprogramm (und anschließend Bloodmoon und Tribunal) von der CD erneut
  • Lege den Ordner "Saves" im Morrowind Ordner an und kopiere deinen Spielstand dort hin
  • Starte den Launcher und vergewissere dich unter Zusatzdateien, dass Bloodmoon und Tribunal aktiviert sind
  • Starte das Spiel und bete zu Almalexia, Sotha Sil und Vivec, dass nun alles funktioniert
« Letzte Änderung: 16.03.2018, 17:12 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  16.03.2018, 17:09
  • Offline
  • Google+


  • Bettler
    • Neuling
Ok ich werde das mal versuchen, aber vorher mal eine Frage: Ich finde die Box der CD nicht mehr. Weiß jemand, ob die GoY Edition aus mehr als einer CD bestand?

Bei Oblivion habe ich nämlich 2 CDs und das ist auch die Edition mit Shivering und Knigths.
Alles was die weise Frau lernte schrieb sie in ein Buch, und als die Seiten schwarz vor Tinte waren, nahm sie weisse Tinte und begann von vorne.
  16.03.2018, 22:16
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ja, es waren 4 CDs: Hauptspiel, Bloodmoon, Tribunal und Construction Set.

Es ist wichtig, genau diese Versionen zu installieren. Es würde nicht funktionieren, die Add-Ons z.b. von der Steam-Version zu nehmen.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  17.03.2018, 03:22
  • Offline
  • Google+


  • Legionär
    • Legion
Sicher? Ich meine, dass ich damals nur eine Disk hatte, hab die GotY aber auch erst 2005 gekauft.
Glücklicherweise gibt es die GotY auch für wenig Geld noch zu kaufen, falls deine CDs fehlen/fehlerhaft sind. Was wir jetzt natürlich nicht hoffen.
Es gibt keine Leidenschaft. Es gibt nur Besessenheit.
Es gibt keine Erkenntnis. Es gibt nur Überzeugung.
Es gibt keine Absicht. Es gibt nur Willen.
Es gibt nichts. Nur mich.
  20.03.2018, 18:25
  • Offline
  • Der Blog


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Da die Hülle bei mir im Regal steht und vier CDs drin sind, ja, sicher. :D

Vielleicht gab es später mal eine GOTY auf DVD? Ich spreche von der ursprünglichen CD-Version.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  20.03.2018, 20:10
  • Offline
  • Google+


  • Bettler
    • Neuling
Habe die Box gefunden und fotografiert.

Die GOTY Version bekam ich etwas später. Da steht auch DVD Rom und nicht CD.

Was meint ihr. Müsste ich trotzdem noch mehr Datenträger haben? 

PS: Auf der DVD selbst steht genau das selbe wie auf dem Cover der Box.

morrowind-goy-dvdrom.jpg (45.8 KB)
« Letzte Änderung: 21.03.2018, 06:51 von LadyLotus »
Alles was die weise Frau lernte schrieb sie in ein Buch, und als die Seiten schwarz vor Tinte waren, nahm sie weisse Tinte und begann von vorne.
  21.03.2018, 06:47
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Habe genau die gleiche Version und ich hatte wie gesagt nur eine Disk. Soweit ich mich erinnern kann, wird beim starten der DVD dann ein eigener Launcher geöffnet, mit dem solltest du dann alles so installieren können wie Hanrok es gesagt hat.
Es gibt keine Leidenschaft. Es gibt nur Besessenheit.
Es gibt keine Erkenntnis. Es gibt nur Überzeugung.
Es gibt keine Absicht. Es gibt nur Willen.
Es gibt nichts. Nur mich.
  21.03.2018, 08:06
  • Offline
  • Der Blog