Nirn.de

Gast

Thema: The Elder Scrolls VI angekündigt!  (Gelesen 3463 mal)

  • Graf
    • Adel
Ein Jahr früher als erwartet (zuletzt hatte Todd Howard immer davon gesprochen das wir vor 2019 nichts davon hören würden) hat Bethesda auf der E3 mit einem kurzen Trailer The Elder Scrolls VI angekündigt:

https://www.youtube.com/watch?v=BQcnDNd3P7Q

Bisher ist nichts bekannt, weder ein Releasedatum noch Gameplayfeatures noch wo es spielt. Der Trailer lässt jedenfalls (wie vermutlich beabsichtigt) eine Menge Spekulationen über letzteres zu.
  11.06.2018, 08:12
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Endlich! Ich hoffe es wird so fantastisch werden wie die anderen Teile.

Ich denke es wird in Highrock spielen, die Landschaft sieht sehr danach aus. Da Bretonen seit jeher meine Lieblingsrasse sind, wird das super werden =)
Komm zum Werwolfforum! Wir spielen Werwölfe von Düsterwald online. Dich erwarten eine nette Community und viele spannende Runden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, nur bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Einstein
  11.06.2018, 08:44
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich tippe auf Hammerfall/Hammerfell -

Kann die Euphorie nicht ganz verstehen. Es werden noch ein paar Jahre ins Land gehen bis TES VI erscheint und das es kommt stand nie zur Debatte. Hier wurden letztlich einfach die Fans befriedigt, die unentwegt nach einem neuen Teil rufen. Das beruhigt auch die, welche meinen durch ESO würde die Entwicklung von TES VI behindert werden. Denn jetzt sollten auch die letzten endlich verstanden haben, dass Zenimax und Bethesda zwar gesellschaftsrechtlich zueinander gehören, aber komplett getrennt voneinerander entwickelt haben und weiterhin entwickeln. Konnte ich nie verstehen diese Logik.

Wie gesagt, das dauert noch - 2022/23 vllt.? Starfield ist höchstens in der  Pre-Production Phase, 4-5 Jahre für die Entwicklung eines Spiels dauert es schon normalerweise + Elder Scrolls Blades, welches erstmal weiter vermarktet werden wird. Da wird die Suppe heißer gekocht als notwendig. Aber zumindest wird es spannend zu beobachten sein wie Leute aus 36 Sekunden Video die wildesten Theorien herauslesen und jeden Stein umdrehen werden.  ;)
  11.06.2018, 10:34
  • Offline
  • Tamriel-Almanach - Das TES Lore-Kompendium


  • Graf
    • Adel
Ich gehe einfach mal davon aus daß die das hinkriegen, solange die keine Experimente machen. Das Spielprinzip passt ja.

Und ich denke auch daß es in Hochfels spielt, eine andere Landschaft auf Tamriel kommt optisch kaum in Frage. Ich hoffe ja mal, daß sie die Rolle der Orks in Hochfels kontrovers machen, und nicht so mehr oder weniger harmonisch wie sonst immer. Das bisschen Dunmerphobie in Windhelm und die latente Kahjitphobie war mir etwas zu wenig. Soziale Konflikte könnten mal etwas in den Vordergrund treten, schließlich sind die auch IRL brandaktuell.

Was ist Elder Scrolls Blades? Wieder ein Mobile Game?
  11.06.2018, 10:38
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Reisender
    • Neuling
  11.06.2018, 10:43
  • Offline
  • Tamriel-Almanach - Das TES Lore-Kompendium


  • Skelett-Magier
    • Untot
Kurz SureAI überreden dafür ne TC zu machen, dann erscheint in 10-15 Jahren das beste Rollenspiel aller Zeiten  :cool:
  11.06.2018, 11:39
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ach ich bin mir sicher die machen das eh. Vielleicht auch mal als AAA Titel mit lizensierter Engine... falls die beiden Projektleiter nicht mit irgendwelchem Kram für Spellforce beschäftigt sind.
  11.06.2018, 12:59
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Gräfin
    • Adel
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!! :ugly:

Ich gebe nicht auf, und will immer noch nach Elsweyr! *miau*


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -

  11.06.2018, 17:36
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Ich gebe nicht auf, und will immer noch nach Elsweyr! *miau*

Gemiau!
Bei aller Freude über die Ankündigung war ich schon ziemlich enttäuscht, dass es wieder nur in ein Menschlingsgebiet geht. Nach Elsweyr sieht die Landschaft definitiv nicht aus.

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  13.06.2018, 07:44
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Ich gebe nicht auf, und will immer noch nach Elsweyr! *miau*

Gemiau!
Bei aller Freude über die Ankündigung war ich schon ziemlich enttäuscht, dass es wieder nur in ein Menschlingsgebiet geht. Nach Elsweyr sieht die Landschaft definitiv nicht aus.
Leider nicht ... Aber Hammerfell wäre auch ganz nett :)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -

  13.06.2018, 17:58
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Hochfels ist auch die Heimat der Orks, zumindest Orsinium
  15.06.2018, 18:42
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Whoop Whoop!
Leider leider noch viel zu wenige Infos für meinen Geschmack. Aber die werden sicherlich noch kommen (und ganz ehrlich gesagt, es freu tmich ach, dass es dann wieder einen Grund gibt, hier aktiver zu sein :P)
Bei dem goldenen Schriftzug kam übrigens leichte Oblivion-Nostalgie auf.
Valar Morghulis
All men must die
  15.06.2018, 20:15
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


  • Legionär
    • Legion
Ich muss ja zugeben, nach der Ankündigung für Rage 2 und vor allem Fallout 76, habe ich nicht mehr mit Nachrichten über einen neuen TES-Teil gerechnet, aber ich war dann schon eher positiv überrascht. Muss auch Tamriel zu stimmen, die Schrift sieht sehr nach Oblivion aus.
Es gibt keine Leidenschaft. Es gibt nur Besessenheit.
Es gibt keine Erkenntnis. Es gibt nur Überzeugung.
Es gibt keine Absicht. Es gibt nur Willen.
Es gibt nichts. Nur mich.
  15.06.2018, 22:02
  • Offline
  • Der Blog


  • Spion
    • Klingen
Ich hoffe ja dass das Kampfysystem überarbeitet wird, nach Kingdom Come: Deliverance und Exanima hab ich irgendwie überhaupt keinen Bock mehr auf das einfache Geklicke. Und eine neue Engine wäre auch mal angebracht, aber hey, Hauptsache kein MMO/Battle Royale.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  16.06.2018, 00:23
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Naja KCD ist sehr auf den Kampf Mann gegen Mann ausgelegt. Durch viele Gegner schnetzeln, Gruppenkämpfe oder gar Magie kannste damit knicken.

Am ehesten könnte man sich noch an Mount & Blade: Warband orientieren, ein besseres Kampfsystem für Mittelalter hat eigentlich noch niemand erfunden.

  18.06.2018, 00:47
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Da ich eine starke Abneigung gegen komplizierte Kampfsysteme habe, würde mich an dem "oldschool"-Kampfstil gar nichts stören :P
« Letzte Änderung: 18.06.2018, 17:30 von Felidae »


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -

  18.06.2018, 17:28
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Das Kampfsystem von Kingdom Come ist völliger unintuitiver Müll IMO
  18.06.2018, 20:01
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Skelett-Magier
    • Untot
Da ich eine starke Abneigung gegen komplizierte Kampfsysteme habe, würde mich an dem "oldschool"-Kampfstil gar nichts stören :P

So schlimm ist das Skyrim-Kampfsystem tatsächlich nicht. Nur beim berittenen Kampf muss erheblich nachgebessert werden. Und vielleicht noch ein wenig an der KI drehen, man kann bequem gegen 20 Gegner kämpfen und sie alle hintereinander töten, gerade in engen Dungeons.
  18.06.2018, 21:18
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Da ich eine starke Abneigung gegen komplizierte Kampfsysteme habe, würde mich an dem "oldschool"-Kampfstil gar nichts stören :P

So schlimm ist das Skyrim-Kampfsystem tatsächlich nicht. Nur beim berittenen Kampf muss erheblich nachgebessert werden. Und vielleicht noch ein wenig an der KI drehen, man kann bequem gegen 20 Gegner kämpfen und sie alle hintereinander töten, gerade in engen Dungeons.
Mh also entweder hast du mich missverstanden oder dich verschrieben ;)
Ich würde absolut gerne das TES-Kampfsystem wie in Skyrim behalten, weil ich persönlich es völlig unpraktisch finde, wenn ich 6 Tasten gleichzeitig drücken muss, um irgendwie kämpfen zu können :D


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -

  19.06.2018, 15:30
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Nee so kompliziert muss nicht sein, hab ich mich verschrieben?  :o

Einfach finde ich gut. Aber ich bleib dabei, der Kampf zu Pferd ist bei Skyrim mies umgesetzt.
  20.06.2018, 00:07
  • Offline