Nirn.de

Gast

Thema: Quest 04: Hinrichtung beschlossen  (Gelesen 55837 mal)

  • Freund
    • Neuling
ich das damals mit etwa 16te gemacht, hab dennoch unsichbarkeitsrank gebraucht
  21.07.2006, 11:42
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich hab gerade die "einfach durchrennen und keine Wachen killen"-Methode ausprobiert, aber es ging nicht. Ich bin mit Bogen und HEILzauber durchgerannt und hab mich ab und zu geheilt. Plötzlich stand da, dass sich Zerstörung verbessert hat, obwohl ich keine Wache gekratzt hab. Alle Wachen verfolgten mich bis auf die Straßen der Kaiserstadt und attakierten mich immer.

Scheint, als bräuchte ich dringend einen Trank
  21.07.2006, 15:48
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
also ich hab mich erfolgreich dadurch geschlichen
war glaub ich da auch schon experte im schleichen...
wenns garnicht geht hol dir doch einfach bei dem händler in der zuflucht der db nen paar unsichtbarkeits tränke ;)
Bei Sithis ich habe nicht den ganzen Tag zeit!
  21.07.2006, 18:24
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Zitat
Original von predy*
also ich hab mich erfolgreich dadurch geschlichen
war glaub ich da auch schon experte im schleichen...
wenns garnicht geht hol dir doch einfach bei dem händler in der zuflucht der db nen paar unsichtbarkeits tränke ;)
Ich vertsehe nur nicht, wie man an dem vorbei schleichen soll, wenn der doch MITTEN im Weg steht, und somit den einzigsten Weg versperrt. Der ist sogar beleuchtet, man kann da nicht vorbei schleichen, außer, er würde weggehen, oder, man wäre unsichtbar.

PS: Kann man den vielleicht irgentwie "weglocken", wie z.B. mit Telekinese, oder Ahnenwächter, oder wie dieser Dunkelelfenzauber auch immer heißen mag?
  21.07.2006, 19:35
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
ich habs aunich verstanden, der bewegt sich tagelang nicht von der stelle und als chameleon wird man sofort bemerkt
Schließlich hab ichs auf die flotte Methode gemacht, also rienrennen, töten rausrennen und Kopfgeld entfernen
  21.07.2006, 20:21
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ja, wie gesagt gegen die Wache, die sich nicht vom Fleck rührt, ist mir auch nur die Taktik mit hinter der Treppe über die Säulentrümmer eingefallen...braucht aber halt nen etwas höheren Akrobatikwert. Ich glaub ich hatte zwischen 35 und 40. Damit gings
Kinder auf den Vordersitzen können zu Unfällen führen, wohingegen Unfälle auf den Rücksitzen zu Kindern führen können
  21.07.2006, 21:38
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Zitat
Bei rückweg muss man nicht den hinweg nehmen einfach durchs "Büro" von den en raus da sitzen dann eh nur zwei wachen blöd rum
Ich hab' die Mission schon geschafft. Ich habs mit der Schleichmethode gemacht. Aber mich interressiert wo die Tür aus DIESEM Gefängnis hinführt ... Ich hab mich nälich auch wieder rausgeschlichen ... :rolleyes: :( :ugly:
Ich haba uch nicht auf die Tür geachtet, ich musste raus weil mein unsichbarkeitszauber ziemlich kurz anhält und ich fast keine Magie mehr hate ...
Doch, ist sie. Gruß, Jonny
  21.07.2006, 22:25
  • Offline
  • http://238-760-991


  • Neuling
    • Neuling
Also ich hatte bei der Mission überhaupt keine Probleme.. Bin reingeschlichen, Typ angesprochen dass er mich angebettelt hat ihn rauszulassen und ihn dann schön getötet ;)  

Bei dem einen muss man nur etwas länger warten, der bewegt sich dann schon, und dann schnell hochspringen und ab ;)

Allerdings find ichs etwas Schade dass man dann einfach den normalen Weg oben zur Tür raus gehen kann.. Müsste den Wachen doch auffallen dass man da eigentlich ncihts zu suchen hat
  21.07.2006, 23:42
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
anfangs reden die beiden ja. wenn sie dann auseinendergehen, dem einen wachmann folgen, der stellt sich dann zwischen die 2 säulen. warten, und wenn er sich umdreht, immer hinter seinem rücken bleiben. dan kann man vorbei. beim zurückgehen einfach runterspringen und orbeischleichen....
Wenn du dich mit dem TEUFEL einlässt, verändert sich nicht der Teufel....
der Teufel verändert DICH
!!!
  22.07.2006, 09:48
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich habs geschafft, aber nur mit Unsichtbarkeitstrank
  22.07.2006, 15:32
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Wie kommt ihr den alle an dem schwierigen Schloss vorbei? Ich bin eben Kampfmagier und hab in der Dunklen Bruderschaft eigentlich nichts zu suchen, bin nur zufällig mal auf die gestossen.
Treffen sich zwei Planeten:
Wie gehts Dir?
Schlecht, ich hab homo sapiens
Mach Dir nix draus, hatte ich auch, geht von selbst wieder...
  06.08.2006, 21:30
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
raminus polus verkauft einen schwierigen schlosszauber. ist nicht billig und man braucht 75 veränderung.
Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal so fürchte ich kein Unglück. Psalm 23
  06.08.2006, 21:41
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
ich hab aber nicht 75 veränderung, wie krieg ich das denn schnell her?
Treffen sich zwei Planeten:
Wie gehts Dir?
Schlecht, ich hab homo sapiens
Mach Dir nix draus, hatte ich auch, geht von selbst wieder...
  07.08.2006, 10:00
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Einfacher ist es, die Quest von Nocturnal zu machen. Mit der Belohnung (Skelettschlüsse = unkaputtbarer Dietrich) geht jedes Schloss auf, egal, wie gut du im Schlösserknacken bist (außer die Schlösser, die "unmöglich" sind, die gehen questbedingt nur mit dem passenden Schlüssel). Einfach nur auf den "Automatik-Knopf" im Mini-Spiel klicken.
  07.08.2006, 10:28
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
also ich hatte mit den quest keine probleme... naja, ich hab als dieb ja auch die entsprechenden eigenschaften. aber was für ein schloss meinst du rider?


wenn du die zellentür meinst... als bogenschütze musst du die nicht aufschließen, da kann man durch die gitterstäbe schießen :)

...und ansonsten liegen links im gang 2 schlüssel auf dem tisch... einen für die zelle und einen für die tür zum eingangsraum des gefängnisses. erspart den weiten rückweg^^
  07.08.2006, 13:25
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
thx, mit dem skellet schlüssel klappts hervoragend!
Treffen sich zwei Planeten:
Wie gehts Dir?
Schlecht, ich hab homo sapiens
Mach Dir nix draus, hatte ich auch, geht von selbst wieder...
  07.08.2006, 20:16
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Bei mir war es ganz leicht..  :lachen:

Ich bin Unsichtbar bis vor die Zielperson.. Hab sie einmal angesprochen und ihr gesagt, dass die die Mutter der Nacht(??) ihr lebwohl sagt und hab dann einen Feuerball geworfen, daraufhin kommt die Wache runter, sofort wieder Unsichtbar gecastet und die Wache schlaegt dann einmal VOR die Zellentuer, GENAU den Gefangenen ^^  :spinner: Naja.. Im Endeffekt hat die Wache den Kerl getötet und ich kein Kopfgeld gekriegt.. Konnte gemuetlich und Unsichtbar hinauslaufen..  :ugly:
  02.10.2006, 13:59
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Hallo,

hab nen Problem...

irgendwie is die Tür wieder zu gegangen, die am Anfang des Spieles von Renault geöffnet wird und bei der sie sagt lieber offen lassen usw .

Wie kann ich den Quest jetzt trotzdem noch machen? >.<

MfG Your_nightmare
  08.10.2006, 14:22
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
hm...
die sollte eigentlich nicht zu sein

da fällt mir jez nix anderes zu ein als tcl ^^
  08.10.2006, 15:57
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
jo wenn du aufm pc spielst entweder mit tcl durchschweben oder konsole auf, türanklicken, unlock eingeben. fertig. ^^
  08.10.2006, 17:08
  • Offline
  • http://dacs.hat-gar-keine-homepage.de