Nirn.de - Forum

Off Topic => Smalltalk => Thema gestartet von: smuke am 12.12.2014, 14:38

https://www.nirn.de/thread-29729

Titel: Game-Foren
Beitrag von: smuke am 12.12.2014, 14:38
Geht das nur mir so? Egal welches Forum ich "betrete", egal welches Thema zu egal welchem Game ich öffne, überall liest man nur eins: Müll. Es gibt keine Vernünftigen Diskussionen, überall nur ein riesiges Rumgehate, Fanboys hier, Schei**-Entwickler da, blöde DLC-Politik in der anderen Ecke...

Bin ich langsam zu alt für diese Foren? Sind da überall nur frustrierte Teenager, die entweder über ein Game, eine Konsole oder andere User herziehen wollen oder "coole" Posts schreiben wollen, um andere zu schikanieren?

Gibt es überhaupt noch irgendwo im world wide web ein Forum, bei dem man sachlich und mit Freude über ein Spiel diskutieren kann, anstatt immer alles zu zerreissen? ...
Titel: RE: Game-Foren
Beitrag von: Oynox am 12.12.2014, 16:25
Sicherlich nicht, in dem Maße, wie du es dir erhoffst. Bei 4Players gab's dazu erst vor einigen Tagen eine Kolumne: Stürme im Forenglas (http://www.4players.de/4players.php/kolumne/Spielkultur/1061/Stuerme_im_Forenglas.html)

Entweder du hast Lust dich durch den Mist durchzulesen und vielleicht ein paar nette Seiten der Foren kennenzulernen, oder du hast eben keine Lust. Ich bin jetzt schon wirklich lange bei 4Players, fing dort mal nur die News zu kommentieren bis ich mich etwas tiefer ins Forenleben gewagt hab, sprich, dem Off Topic. Da hatte ich dann irgendwann mal Hochzeiten und hab da viele nette Leute kennengelernt und mittlerweile ist das ganze etwas abgeebbt. Ich bin immer noch regelmäßig dort, aber viele Stammuser von damals sind weg, nichtsdestotrotz sind immer noch nette Leute dort, der Grund, weshalb ich das Forum nutze.

Und manchmal, aber nur manchmal, kommen dann auch ordentliche Diskussionen zustande. Aber ich habe mich schon seit einiger Zeit von Diskussionen um Spielethemen distanziert, weil sie einfach zu bunt werden.

Der Spielejournalismus ist, wie schon sooft in letzter Zeit bemängelt, in einer Art... wie sagt man... Tiefphase vielleicht? Mir stinkt's auf jeden Fall und ich bin nur noch auf der Suche nach vernünftigen Spieleseiten, die einfach nur stumpf News bringen. Mehr brauch ich nicht.

Achja, meines Erachtens befindest du dich gerade in dem einzigen "Game Forum" in dem man sich gesittet unterhalten kann. Nur, dass es hier leider oft zu leise ist. Aber genau das ist wohl der Grund, warum man sich hier so "normal" unterhalten kann.
Titel: RE: Game-Foren
Beitrag von: Hanrok am 12.12.2014, 16:30
"Erwarte nichts, dann ist jede positive Überraschung ein Geschenk."
Titel: RE: Game-Foren
Beitrag von: Elessar am 12.12.2014, 17:49
Bei 4Players gab's dazu erst vor einigen Tagen eine Kolumne: Stürme im Forenglas (http://www.4players.de/4players.php/kolumne/Spielkultur/1061/Stuerme_im_Forenglas.html)
Wenn man bedenkt, dass er vor kurzem erst einen Shitstorm im Forum ausgelöst hat, liest sich das noch etwas anders. :P
Titel: RE: Game-Foren
Beitrag von: Oynox am 12.12.2014, 19:48
Eben genau deshalb hat er die Kolumne ja geschrieben :D
Titel: RE: Game-Foren
Beitrag von: Thunderbird am 12.12.2014, 21:33
Also ich finde auch unser beschauliches tes-oblivion.de/nirn.de ist doch genauso ein Forum. Es ist seit 2006 das Einzige, welches ich mehrmals wöchentlich besuche und verfolge - obwohl es mittlerweile eher ein Chat von vielleicht 20 aktiven Mitgliedern ist (von denen ich aber sehr viel halte) und irgendwie fungiert es fast als eine Art "Heimat im Internet" für mich. Schade, dass von den alten Moderatoren fast gar nichts mehr zu hören ist und sicher vermisse ich auch einige Forenmitglieder aus der Zeit als ich hier neu war aber alles im allen ist dieses Forum genau das, was du erfragtest. :) Bestes Beispiel aus jüngster Vergangenheit war Elessars Review zu DA:I - was mich doch nochmal etwas genauer auf das Spiel blicken ließ.
Titel: RE: Game-Foren
Beitrag von: Elessar am 13.12.2014, 02:49
Also ich finde auch unser beschauliches tes-oblivion.de/nirn.de ist doch genauso ein Forum. Es ist seit 2006 das Einzige, welches ich mehrmals wöchentlich besuche und verfolge
Mir geht's genauso. Die einzigen Gamer-Foren, die ich neben nirn.de besuche, sind solche zu den Spielen, die ich gerade spiele oder beobachte (Hearthstone gucke ich mehr als dass ich selber spiele), und dort auch nur um mich zu informieren, um andere zu informieren oder um mich ein wenig über Rage- oder Flamethreads zu amüsieren. :D

Stand: 15.10.2018, 12:07